Topthemen: Fall PeggyGrabung bei NailaHofer Filmtage 2018HöllentalbrückenKaufhof-PläneGerch

DEUTSCHER OLYMPISCHER SPORTBUND

DOSB

11.10.2018

Sport

Mehr Geld für den Spitzensport vom BMI

Das Bundesinnenministerium gibt für 2019 doch wesentlich mehr Fördergeld für die Umsetzung der Spitzensportreform als vorgesehen. Mit dem Deutschen Olympischen Sportbund einigte sich das BMI auf zusät... » mehr

Alfons Hörmann

28.09.2018

Sport

DOSB-Präsident Hörmann kandidiert für weitere Amtszeit

Anfang Juni hatte er noch offengelassen, ob er für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Nun hat DOSB-Chef Hörmann seine erneute Kandidatur angekündigt - nach «reiflicher Überlegung», wie er sagt... » mehr

Zufrieden

27.09.2018

Sport

Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024

Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024 an Deutschland zusammengestellt. » mehr

Alfons Hörmann

21.09.2018

Sport

Nach dem großen Aufschrei: Ruf nach Reform der WADA

Die Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA ist zur großen Frage, um die Glaubwürdigkeit der Weltagentur WADA geworden. Ämterverquickungen und Interessenskonflikte sind das Problem d... » mehr

Übergewicht kann eine Folge von zu wenig Bewegung sein. Dagegen kämpft die IfL mit einer ganzen Reihe an Veranstaltungen. Foto: dpa

20.09.2018

Hof

Bewegungsmangel bereitet Sorgen

Die IfL Hof beteiligt sich als einziger oberfränkischer Verein an der "Europäischen Woche des Sports". Ziel ist es, möglichst viele Menschen zur Bewegung zu motivieren. » mehr

«Vereiningungs-Flagge»

19.09.2018

Sport

Koreanische Olympia-Bewerbung dämpft deutsche Hoffnungen

Süd- und Nordkorea wollen sich gemeinsam um die Ausrichtung der Sommerspiele 2032 bewerben. Das könnte Auswirkungen auf die deutschen Olympia-Hoffnungen haben. » mehr

Sportvereine sind nicht nur eine wichtige demokratische Institution, sondern auch Integrationsmotor - wie hier das Nachwuchsteam der SpVgg Bayern Hof.

11.09.2018

Regionalsport

"Vereine sind ein großer Schatz"

Das Vereinswesen in Deutschland ist beispiellos. Das sagt der Sportsoziologe Hans-Jürgen Schulke. Um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, müssen sich Vereine anpassen. » mehr

Konzentriert vor dem Bildschirm: Michel Bittner aus Helmbrechts, der als E-Sportler beim VfL Bochum unter Vertrag steht. Das Bild zeigt ihn bei der Team-WM in Paris. Dort war für den 19-Jährigen an der Seite seines Mannschaftskollegen Daniel Fink in der Gruppenphase Schluss. Nun steht die Qualifikation zur Einzel-WM an.	Foto: Michael Fischer

09.08.2018

Regionalsport

"Ich habe mich endgültig in der Weltspitze etabliert"

E-Sportler Michael Bittner hat den WM-Titel verpasst. Dennoch blickt er voller Zuversicht in die Zukunft. Der Helmbrechtser erlebt eine rasante Entwicklung. » mehr

Es geht um eine Viertelmillion Dollar

27.07.2018

Lokalsport

Es geht um eine Viertelmillion Dollar

Michael Bittner will den WM-Titel. Daran lässt der E-Sportler aus Helmbrechts keinen Zweifel. In London muss er sich gegen die Weltbesten behaupten - die Zuversicht ist groß. » mehr

Junger Fußballspieler

15.06.2018

Gesundheit

O-Beine durch Profi-Fußballtraining im Jugendalter

Fußball zählt zu den beliebtestens Sportarten bei Jugendlichen. Gerade jetzt zum Beginn der WM schlagen die Herzen höher, wenn das Leder rollt. Doch Fußball als Leistungssport im Wachstumsalter kann s... » mehr

Mit Sport fit fürs Leben

11.06.2018

Wirtschaft

Mit Sport fit fürs Leben

Die Idee stammt aus Oberfranken, ein Oberfranke setzt sie um: Nun gibt es einen bundesweit in der Form einzigartigen berufsbegleitenden Studiengang Sportwissenschaften. » mehr

Die erfolgreichen Hofer Kickboxer (von links) Raphael Zechel, Arda Mete Aygun und Anastasia Bachmann mit ihrem Trainer Alois Hofmann.

11.02.2018

Hof

Hofer Kickboxer in Coburg erfolgreich

Beim Newcomer-Turnier im Rahmen des Bayernpokals in der Huk-Arena Coburg sind die Kickboxer des KBV Hof besonders erfolgreich gewesen. » mehr

Michel Frenzel-Assih (links) aus Hof betreut bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang/Südkorea die Skifahrer seines Heimatlandes Togo. Der Physiotherapeut, der seit gut 20 Jahren im Staatsbad Bad Steben arbeitet, knetet auf unserem Bild die Muskulatur von Sherif Coubagbadja, einem Fußballer aus dem WM-Aufgebot von Togo. Mit der Teilnahme an der Fußball-WM 2006 in Deutschland begann Frenzel-Assihs Arbeit für die Spitzenathleten seines Heimatlandes bei internationalen Ereignissen. Foto: Privat

23.01.2018

Lokalsport

Mit Togo nach Pyeongchang

Der Sport-Physiotherapeut Michel Frenzel-Assih aus Hof betreut die Athleten seines Heimatlandes bei den olympischen Winterspielen. Er selbst hat mit Skifahren weniger am Hut. » mehr

Fit durch die Enkel

12.01.2018

Familie

Gemeinsam mit den Enkeln für das Sportabzeichen üben

Um fit zu bleiben oder wieder sportlicher zu werden, können Großeltern die Energie ihrer Enkel nutzen. Mit einem gemeinsamen sportlichen Ziel wie beispielsweise dem Sportabzeichen trainiert es sich be... » mehr

An den Geräten

31.07.2017

Wie werde ich

Wie werde ich Sporttherapeut/in?

Ob Bandscheibenvorfall, Herzfehler oder Depression: Wer nach einer Krankheit oder einer Operation Bewegung braucht, landet häufig bei einem Sporttherapeuten. Deren Beruf ist abwechslungsreich, Karrier... » mehr

Sie alle haben es im Kickboxen zu großen Erfolgen gebracht - jetzt trafen sich die Kickbox-Veteranen in Zedtwitz.

26.06.2017

Hof

Freundschaft über Raum und Zeit

Kickboxen soll olympische Disziplin werden. Das freut die Kickbox-Veteranen, die sich am Wochenende in Zedtwitz getroffen haben. » mehr

Engagement beim Deutschen Roten Kreuz

07.06.2017

Geld & Recht

Hilfe für Helfer - Wie Ehrenamtliche abgesichert sind

Millionen Menschen arbeiten ehrenamtlich. Wenn sie dabei Schaden nehmen oder anrichten, gibt es Unterstützung durch Versicherungen. Die wesentlichen sind gesetzlich geregelt. » mehr

Bei den internationalen deutschen Jugendmeisterschaften haben die acht Tänzerinnen der Tanzsportgarde Wunsiedel gezeigt, dass sie für die Europameisterschaft bereit sind. Anna-Marie Müller, Nina Nürnberger, Leonie Müller, Emma Preiß und Trainerin Kristin Harles (hinten von links) sowie Emma Stang, Greta Weber, Ida Weber und Laura Brunner (vorne von links) treten am Samstag gegen Konkurrenten aus Osteuropa an.	Foto: pr

20.04.2017

Region

Mit Akrobatik, Kraft und Tanz zum Titel

Acht Mädchen der TSG Wunsiedel bestreiten neben Galaabenden im Fasching auch Wettkämpfe in Sportfitness. Am Samstag kämpfen sie um die Europameisterschaft. » mehr

Kinder spielen

22.03.2017

Familie

Kinder in Deutschland sind zu träge

Die gute Nachricht: Kinder bewegen sich wieder etwas mehr. Die schlechte Nachricht: Motorische Auffälligkeiten nehmen zu. Der organisierte Sport in Schulen und Vereinen kann den Verlust des Spiels im ... » mehr

Jugendherberge am Berliner Ostkreuz

20.02.2017

Reisetourismus

Jugendherbergen wollen weg vom angestaubten Image

Von wegen staubiges Schullandheim: Wie das Konzept Jugendherberge künftig funktionieren kann, zeigt ein Haus am Berliner Ostkreuz. Es erinnert fast an ein Design-Hotel. » mehr

Mit der Unterstützung des Rotary Clubs Fichtelgebirge hat der BLSV Übungsleiter aus Unter- und Oberfranken sowie der Oberpfalz "Fit für die Vielfalt" gemacht. Auf dem Bild die Vereinsvertreter mit BLSV-Bezirksvorsitzender Monika Engelhardt (vorne, Zweite von rechts), BLSV-Kreisvorsitzender Monika Renscheidt (stehend, Zweite von rechts), Rotary-Präsident Professor Dr. Matthias Popp (hinten, Mitte) und den Seminar-Leitern Hamed Tktari und Thomas Kram (vorne, Fünfter und Dritter von rechts). Foto: Gerd Pöhlmann

05.02.2017

Fichtelgebirge

In der Vielfalt zur Einigkeit

In Höchstädt bildet der BLSV Übungsleiter fort. Es geht um die Integration durch sportliche Erlebnisse. » mehr

Vorsichtig dehnen

01.02.2017

Gesundheit

Runter vom Sofa, ab zum Training: Im Alter mit Sport starten

Sport ist Mord? Von wegen. Gesundheitliche, aber auch soziale Gründe sprechen für Sport - auch und gerade für Senioren. Nehmen Frauen und Männer im Alter erstmals ein Training auf, sollten sie sich vo... » mehr

Bei der Sportler-Ehrung das TSV Niederlamitz wurden auch die Deutschen Sportabzeichen in Gold und Silber verliehen. Sportvorstand Wilfried Förster und Markus Zißler überreichten Auszeichnungen und Urkunden. Foto: Willi Fischer

22.01.2017

Region

Sportler stellen ihre Fitness unter Beweis

Der TSV Niederlamitz zeichnet 37 Mitglieder mit dem Deutschen Sportabzeichen in Gold und Silber aus. Urkunden gibt es auch für die erfolgreichen Tischtennisspieler. » mehr

Ernst Gamm (links) und Professor Dr. Matthias Popp wollen Übungsleiter für den Umgang mit Migranten in Sportvereinen schulen. Foto: Bäumler

31.12.2016

Fichtelgebirge

Rotarier wollen Vielfalt in Sportvereinen

Der Club Fichtelgebirge bezahlt Übungsleitern eine Fortbildung, die sie auf die Arbeit mit Migranten vorbereitet. Dies soll Flüchtlingen und Vereinen zugutekommen. » mehr

Moritz Persitzky (Dritter von links) ist Hochspringer beim Hofer Leichtathletik-Verein. Ein Jahr lang wird er Kinder und Jugendliche in Ruanda betreuen.

18.08.2016

Region

Ruanda als Kontrast zu daheim

Für sein freiwilliges soziales Jahr hat sich ein Hofer Schüler Afrika ausgesucht. In Kigali wird Moritz Persitzky junge Leute beim Sport betreuen. » mehr

Der "Große Stern des Sports'" der Kulmbacher Bank ging in diesem Jahr an den TSV Melkendorf. Unser Bild zeigt von links BLSV-Kreisvorsitzenden Lothar Seyfferth, Bereichsdirektor Gerhard Zettel, Michael Kraus (LG Ludwigschorgast), Landrat Klaus Peter Söllner, Heidesuse Wagner (ATS Kulmbach), Nikolas Ostbornk (TSV Melkendorf) die Vorstände Dieter Bordihn und Stephan Ringwald sowie Kulmbachs zweiten Bürgermeister Stefan Schaffranek. Foto: Werner Reißaus

28.07.2016

Region

Preiswürdiges Inklusionstheater

Der TSV Melkendorf hat zusammen mit der Werkstatt für Behinderte "Schneewittchen inszeniert". Dafür gibt es einen "Stern des Sports". » mehr

Die Laufstrecke des Volkstriathlons führt wieder die Untere Buchgasse Richtung Ködnitz und zurück. Foto: Archiv Gabriele Fölsche

19.07.2016

Region

Schwimmen, radeln, laufen

Am Sonntag steht die Stadt Kulmbach wieder im Zeichen des Volkstriathlons. Erstmals findet auch ein Inklusionstriathlon am Freibad statt. » mehr

Selber Mittelschüler heimsen 106 Auszeichnungen ein

15.04.2016

Region

Selber Mittelschüler heimsen 106 Auszeichnungen ein

Über eine tolle Leistung freuen sich die Jugendlichen der Selber Dr.- Franz-Bogner-Mittelschule: Gemeinsam erreichten sie den ersten Platz im oberfränkischen Sportabzeichen-Wettbewerb. Im Sportunterri... » mehr

Melanie Gebhardt

27.12.2015

FP-Sport

"Viele Faktoren müssen einfach passen"

Zwei Hofer hoffen 2016 auf einen Start bei den Olympischen Spielen in Rio: Kanutin Melanie Gebhardt und Ringer Ramsin Azizsir. Beide glauben fest an ihre Chance. » mehr

Carina Vogt umgarnt von Horst Hüttel, dem sportlichen Leiter im Deutschen Skiverband (DSV), Rolf Feuchtenberger, Vizepräsident des Bayerischen Skiverbandes, Daniel Vogler, Nachwuchstrainer im DSV, und Bundestrainer Andreas Bauer (von links).	Foto: Peter Perzl

28.06.2015

FP-Sport

Olympiasiegerin plaudert über Sotschi

Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt gibt in Bischofsgrün Einblick in ihre völlig "unkonventionell" verlaufende Karriere. Nach einer Auszeit bringt sie das Bauchgefühl des Bundestrainers in die Erfol... » mehr

Katharina Althaus (links) und Carina Vogt freuen sich über ihre Goldmedaillen, die sie im Februar im schwedischen Falun errangen. Nach einem "Talk" am Samstagabend können die Fans beide am Sonntag im Wettkampf erleben. 	Foto: Schmidt

23.06.2015

FP-Sport

Olympiasiegerin in Bischofsgrün

Carina Vogt gastiert am Wochenende im Fichtelgebirge beim Ski-Opening der deutschen Nationalmannschaft. Im Februar wurde sie Doppel- Weltmeisterin in Falun. » mehr

Wie man Kinder spielerisch ans Schwimmen und den sicheren Umgang mit dem Wasser heranführt, können pädagogisch Tätige kostenfrei bei der DLRG lernen.

18.05.2015

Fichtelgebirge

Seepferdchen kann Leben retten

Die Selber DLRG lädt zum Gratis-Kurs ein: Bei einem bundesweiten Projekt lernen Erzieher, Lehrer und Co., wie man Kinder fit macht für das Frühschwimmer-Abzeichen. » mehr

23.02.2015

FP-Sport

Erleichterung bei den Sportvereinen

Berlin - Amateur-Vertragsspieler im deutschen Sport fallen nicht unter die Mindestlohnregelung. » mehr

21.01.2015

FP-Sport

Warten auf die Politik

Das Thema Mindestlohn beschäftigt die Fußball-Bayernligisten bei ihrer Tagung in Neudrossenfeld. Die neue Saison beginnt am 18. Juli. » mehr

Früher waren Rudern, Boxen und Leichtathletik sein Training, heute sind es Krankengymnastik, Fitness-Geräte und das Heim-Fahrrad: Bei Helmut Starosta gehört der Sport zum Leben - und die Auszeichnungen.	Foto: cp

06.09.2014

Region

Der fitte Herr Starosta

Für den 87-Jährigen ist Sport auch im hohen Alter ein wichtiger Teil seines Lebens. Er trainiert mehrfach die Woche - und lässt sich seine Leistungen regelmäßig bestätigen. » mehr

Im Winter trainieren die Kanuten auf dem Trockenen. Aktuell sind jeweils sechs Jugendliche aus dem TPZ Hof und aus der offenen Ganztagsbetreuung der Volkshochschule des Landkreises Hof an der Hofecker Mittelschule mit von der Partie. 	Fotos: Schlisio

17.04.2014

Region

Kanuten bringen Olympia-Flamme

Die Stadt Hof will Austragungsort der Special Olympics werden. Heuer nehmen Hofer Schwimmer und Kanuten an den Spielen teil - und bringen am 13. Mai das olympische Feuer in die Stadt. » mehr

Gunter Barner  zu den Problemen im deutschen Sport

22.02.2014

FP/NP

Ohne Geld kein Gold

Eric Johannesen ist Ruderer beim RC Bergedorf. Und weil er das gut macht, saß er mit im Achter, der bei den Olympischen Sommerspielen 2012 Gold für Deutschland holte. Seither darf er sich Olympiasiege... » mehr

Die Auszeichnung "Sterne des Sports" überreichte Direktor Stephan Ringwald von der Kulmbach Bank bei einer kleinen Feier an das Taekwon-Do Center Kulmbach. Unser Bild zeigt (von links) Direktor Dieter Bordihn, den Präsidenten des Golfclubs Oberfranken, Toni Linke, Bereichsdirektor Gerhard Zettel von der Kulmbacher Bank, die zweite Vorsitzende vom TV Marktleugast, Kerstin Küfner-Ott, BLSV-Kreisvorsitzenden Lothar Seyfferth, Dr. Rene Woytinas, 2. Dan, Leiter der Fördergruppe des Traditionellen Taekwondo-Centers, Landrat Klaus Peter Söllner, die Vorsitzende der Jugendfördergemeinschaft Oberland, Karin Thomas, Stadtrat Alexander Meile, Jugendsprecherin Sabrina Günther von der 1. Kulmbacher Showtanzgarde und Direktor Stephan Ringwald.	Foto: Unger

17.10.2013

Region

Bronzener Stern für Kampfsportler

Das Taekwondo-Center Kulmbach bietet behinderten Menschen an, Kampfsport zu lernen. Dafür hat es nun eine hohe Auszeichnung erhalten. » mehr

Rainer Henkel bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. 	Fotos: Imago

15.10.2013

FP-Sport

Ex-Weltmeister verteidigt Hetz

Rainer Henkel trainierte von 1975 an beim unter Dopingverdacht stehenden Hofer Sport-Idol. Er habe von verbotenen Mitteln nichts mitbekommen. Stattdessen gab es Lindenblütentee mit Aspirin. » mehr

Die Aufarbeitung bundesdeutscher Doping-Praktiken dauert an.

03.09.2013

Oberfranken

Der weite Weg zum Gesetz gegen Doping

Der Sportausschuss hat in einer Sondersitzung über die Studie zur deutschen Dopingvergangenheit diskutiert. Greifbare Ergebnisse und Konsequenzen? Fehlanzeige. » mehr

Ein glücklicher Mann mit wenig Wünschen - Michel Kossih Frenzel-Assih während seines Spazierganges mit Gert Böhm. 	Foto: Feldrapp

06.08.2013

Oberfranken

Ein Philosoph mit heilenden Händen

Frankenpost-Autor Gert Böhm geht einmal im Monat mit bekannten Persönlichkeiten aus der Region spazieren - und spricht mit ihnen über Gott und die Welt. » mehr

Sicherheitshalber hat Sportabzeichen-Prüfer Peter Schwitz das neue Regelwerk immer griffbereit. 	Fotos: Linß

11.06.2013

Region

Bahn frei für die Hobby-Olympiade

So viele Sportler wie schon seit Jahren nicht mehr haben beim ersten Sportabzeichen-Treff der Saison in Kulmbach mitgemacht. BSLV-Beauftragter Peter Schwitz hilft ihnen beim Kampf um Gold. » mehr

20.04.2013

Region

Abstimmen für die Rehauer Trimm-Renner

Rehau - Tolle Chance für die "Trimm-Renner" aus Rehau. Sie sind im Zuge des Wettbewerbs "Mission Olympic" als Initiative des Monats nominiert. Die offene Gruppe trifft sich einmal in der Woche zum Nor... » mehr

Wolfgang Neidhardt  über ein mutiges traditionsbewusstes Volk

05.03.2013

FP/NP

Achtung, die Schweiz

Sie mögen eigen sein, dem Fremden gegenüber eher verschlossen, vielleicht sogar rückwärtsgewandt, ein wenig kleinbürgerlich und aus oberflächlicher Sicht ein bisschen drollig: die Schweizer. » mehr

15.01.2013

Region

Rehau schwimmt um die Welt: "Die Hälfte an Kilometern haben wir schon zusammen"

Mit der "Mission Olympic" suchen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und Coca Cola Deutschlands aktivste Stadt. Auch Rehau hat sich beworben, unter anderem mit der spektakulären Aktion "Rehau sch... » mehr

Breitensport wie das Schwimmen wird bei vielen Menschen großgeschrieben - auch in Rehau. Die Bürger wollen ein bundesweites Projekt gewinnen.

05.10.2012

Region

Rehau zeigt sich sportlich

Das Projekt "Mission Olympic" gestaltet sich immer erfolgreicher. Die Stadt hat die zehn Initiativen zusammen und kommt damit dem Gewinn von 20 000 Euro näher. » mehr

Jochen Hopperdietzel (links) und Jörg von der Grün machten schon einmal den Anfang und legten ein paar Bahnen im Freibad zurück. 	Foto: Gödde

27.09.2012

Region

Mission Olympic: Erdumrundung im Freistil

Die Wasserwacht Rehau denkt sich für das Projekt "Mission Olympic" etwas Besonderes aus. Alle Bürger sollen mitmachen und zusammen über 40 000 Kilometer schwimmen. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (Mitte) und Schiedsrichter Dr. Torsten Küneth freuen sich darüber, dass Rehau zu den 23 Städten zählt, die um den Finaleinzug kämpfen. David Nowak von Coca Cola überreichte dafür die Urkunde. 	Foto: Gödde

06.09.2012

Region

"Mission Olympic": Die aktivste Stadt gewinnt

Rehau bewirbt sich um den Titel und kämpft jetzt mit 22 weiteren Städten um den Sieg. Setzt sich die Stadt durch, winkt ein großer Geldpreis. Jetzt sind sportliche Initiativen der Bürger gefragt. » mehr

31.08.2012

Region

Rehau will aktivste Stadt werden

Rehau - Auf Initiative von Bürgermeister Michael Abraham hat sich Rehau an der Aktion "Mission Olympic" beteiligt. Diese Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und Coca Cola will "die a... » mehr

Gunter Barner  zum deutschen Spitzensport

10.08.2012

FP/NP

Niedergang in Raten

Öffentliche Aufmerksamkeit erlangt der Sportkamerad Detlef Uibel nur alle vier Jahre. Dann sind Olympische Spiele, und der Bahnrad-Bundestrainer muss Antworten auf Fragen geben, die er leiden kann wie... » mehr

Gunter Barner  über die Olympischen Spiele

27.07.2012

FP/NP

Sauber bleiben

Gut, dass die 30. Olympischen Spiele in London endlich beginnen. Der Chef-Ideologe der deutschen Medaillen-Hamster hätte den nächsten Doping-Test kaum mehr schadlos überstanden. » mehr

Euro 2012

30.04.2012

Umfrage

Bach und Zwanziger gegen EM-Boykott

Kein Boykott und keine Spielverlegungen - der Sport sieht derzeit keine Veranlassung, an der Austragung der Fußball-EM in der Ukraine zu rütteln. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".