Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

DEUTSCHES ROTES KREUZ

Indonesien

02.10.2018

dpa

Tsunami in Indonesien: Hier kann man spenden

Nach dem Erbeben und dem Tsunami in Indonesien ist die Not der betroffenen Menschen groß. Wer mit einer Spende helfen möchte, kann sich an folgende internationale Organisationen wenden. » mehr

«White Risk»

02.10.2018

Reisetourismus

Diese Apps brauchen Wintersportler

Die Wintersport-Saison steht vor der Tür. Daher ist es an der Zeit, nicht nur an Ski, Schneebrillen und die richtige Kleidung zu denken, sondern auch an die digitale Ausrüstung. Diese Apps machen den ... » mehr

Anneliese Croy ist die Ruhe selbst, als die Feuerwehrmänner sie die Treppe hinuntertragen.

21.09.2018

Kulmbach

Mutige Senioren unterstützen Wehr

Die Kulmbacher Feuerwehr hat am Heiner-Stenglein- Senioren- und Pflegeheim am Donnerstagabend den Ernstfall geprobt. Zwei Bewohner wurden dabei in Sicherheit gebracht. » mehr

Pfote verbinden

21.09.2018

Tiere

So hilft man Tieren im Notfall

Erste-Hilfe-Kurse schulen Besitzer von Hunden und Katzen für einen Notfall. Wer erste Handgriffe wie das Anlegen eines Verbandes oder das Umlegen einer Maulschlinge in Ruhe übt, kann in einer Notsitua... » mehr

Gräber unbekannter Soldaten

18.09.2018

Reisetourismus

Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Tausende Gefallene, tausende Schicksale: Auf deutschen Soldatenfriedhöfen können Besucher sich mit der Geschichte und ihren Geschichten befassen. Da geht es um Spione, Söhne, Brüder und Helden. Eine A... » mehr

Rebekka Gramalla gehört zum Team der Notfalldarstellung. Sie setzt Kunstblut ein, um die Kopfplatzwunde realistisch darzustellen. Fotos: Hüttner

17.09.2018

Region

Team Dramatik

Für Großübungen braucht das Rote Kreuz immer viele Opfer. Die müssen verletzt aussehen und sich entsprechend verhalten. Über den fiktiven Umgang mit Leid und Leben. » mehr

An verschiedenen Ständen konnten sich die Menschen informieren.

16.09.2018

Region

Die Farbe Rot als Markenzeichen

Die Mitglieder des BRK-Kreisverbandes stellen nicht nur wertvolle Helfer im Ernstfall, sondern haben auch clevere Ideen. Das "Dinner in red" in Kulmbach ist so eine. » mehr

Park in New Bern unter Wasser

14.09.2018

Topthemen

«Florence» und die Angst vor den Wassermassen

«Florence» trifft auf North Carolina und wütet heftig. Straßen werden überflutet, Haushalte sind ohne Strom. Das öffentliche Leben steht vielerorts still - aber nicht überall. » mehr

Hilfsgüter für Idlib

13.09.2018

Deutschland & Welt

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion. » mehr

Premiere: Am Samstagabend steigt auf dem Kulmbacher Marktplatz erstmals ein "Dinner in red". Veranstalter ist der Kreisverband des Roten Kreuzes, Hauptorganisatorin ist stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Tina Martens (Foto).	Foto: Gabriele Fölsche

12.09.2018

Region

Das Rote Kreuz lädt zum "Dinner in red"

Am Samstag serviert der BRK-Kreisverband auf dem Kulmbacher Marktplatz Kulinarisches und Musik. Und mit einer Fahrzeugschau und vielem mehr wirbt er fürs Ehrenamt. » mehr

Beim Kleintierzuchtverein Leupoldsgrün konnten die Kinder nicht nur Kaninchen, sondern auch Tauben und Hühner in verschiedenen Rassen kennenlernen.	Fotos: Corinna Martin

02.09.2018

Region

Neues für Kinder und Neubürger

Beim dritten Aktionstag für Familien in Leupoldsgrün findet auch der erste Neubürgerstammtisch statt. Das Programm ist riesig und interessant. » mehr

Einen Tag beim Roten Kreuz in Regnitzlosau verbringen 20 Mädchen und Jungen im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde. Dabei schauen sich die Kids auch den Rettungswagen genau an.

29.08.2018

Region

Kinder lernen Erste Hilfe

Welche Aufgaben die Rettungskräfte des BRK haben, erfahren 20 Kinder in Regnitzlosau. Dort sind sie über das Ferienprogramm für einen Tag lang neugierige Gäste. » mehr

Uta Linß

24.08.2018

Familie

Optionen zur Kinderbetreuung außerhalb der Verwandtschaft

«Oma zu verleihen»: Wer keine eigenen Verwandten in der Nähe hat, würde sich über eine solche Anzeige freuen. Zum Glück gibt es aber Alternativen: Sie reichen von ehrenamtlichen Helfern bis zu bezahlt... » mehr

fahrradunfall

17.08.2018

Fichtelgebirge

Schwerverletzt: 64-Jährige stürzt vom Rad

Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte eine Frau auf der Straße zwischen Lochbühl und Nagel mit ihrem Fahrrad. Sie wurde nach Marktredwitz ins Krankenhaus gebracht. » mehr

Zum Finale gab es für die Festwirtinnen und Bedienungen wie immer rote Rosen. Foto: privat

06.08.2018

Region

Kulmbacher Bierwoche: Fulminantes und emotionales Finale

Der neue Stadel hat seine Bewährungsprobe bestens bestanden. Doch so mancher Kulmbacher trauert den "Hexen" hinterher. » mehr

Sonnenschutz

30.07.2018

dpa

So kommt man gesund durch den heißen Sommer

Extreme Sommerhitze setzt den meisten Menschen schwer zu. Schnell kann der Flüssigkeitshaushalt aus der Balance geraten. Unter zu viel Sonne leidet außerdem die Haut. Besonders gefährdet sind Menschen... » mehr

Schlechter Schlaf

26.07.2018

dpa

Hitze-Tipps für Senioren

Vor allem für Ältere kann die anhaltende Hitze zur Belastung werden. Sie müssen unbedingt ausreichend trinken. Wie das am besten geht und was noch zu beachten ist, erklären Experten aus der Altersmedi... » mehr

Hausnotruf

25.07.2018

dpa

Vertragsmängel bei Hausnotrufdiensten

Ein Hausnotrufdienst erhöht die Sicherheit für allein lebende Senioren. Die Stiftung Warentest hat jetzt mehrere Angebote untersucht. Die Gestaltung der Verträge schnitt dabei nicht so gut ab. » mehr

Eisenbahnfreunde kommen beim Festwochenende auf ihre Kosten.	Foto: pr.

17.07.2018

Region

Nächster Halt Eisenbahnclub Rehau-Selb

Die Freunde alter und moderner Loks feiern Sommerfest. Sie bieten ein buntes Programm mit Musik und einer Modellbahnbörse. » mehr

Kleines Jubiläum: fünf Jahre Ferienprogramm, vorgestellt von Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf und Jugendreferentin Jennifer Bernreuther. Foto: Preißner

12.07.2018

Region

Ferienspaß in Regnitzlosau

Jugendreferentin Jennifer Bernreuther stellt ein vielseitiges Programm zusammen. Ihr zur Seite stehen dabei Schüler eines Hofer Gymnasiums. » mehr

Die Vorstandsmitglieder der Wasserwacht-Ortsgruppe Helmbrechts mit den Jubilaren (von links): Melanie Köhler, Leonie Rohner, Martina Kleinert, Marco Hagen, Frank Köhler, Kevin Keil, Christine Meisel-Schobert, Rainer Hain, Roland Wirth, Rainer Pressel und Birgid Hoffmann. Fotos: Bußler

10.07.2018

Region

Prächtige Entwicklung in 50 Jahren

Die Helmbrechtser Wasserwacht blickt mit Stolz zurück und mit Optimismus in die Zukunft: Der Anteil junger Mitglieder ist groß. » mehr

08.07.2018

Region

Bürgerspital beim BRK in guten Händen

Vor einem Jahr hat das Rote Kreuz die Einrichtung mitten in der Stadt übernommen. Das haben der Träger und die Bewohner nun mit einem kleinen Gartenfest gefeiert. » mehr

Wiesenfest Schönwald

01.07.2018

Region

Kompliment an die Kinder

Als der Festzug am Schönwalder Wiesenfestsonntag unter großem Applaus auf dem Sportplatz angekommen ist, gratulierte Bürgermeister Klaus Jaschke der Schulleiterin. » mehr

Den Ferienpass stellten im Landratsamt (von links) die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Sabine Knobloch, Landrat Klaus Peter Söllner und Kreisjugendpflegerin Melanie Dippold vor. Foto: Rainer Unger

27.06.2018

Region

Der neue Ferienpass ist da

Für 3,50 Euro können Kinder und Jugendliche aus vielen Freizeitangeboten wählen. Zudem gibt es viele Vergünstigungen. » mehr

Seit 25 Jahren gibt es die Kita Sankt Elisabeth in Marktredwitz. Zeit für Ehrungen (von rechts): Oliver Weigel, Annett Polster und Stefan Langer gratulieren den Jubilaren Nadine Markowsky, Rita Ernstberger, Walter Zembsch und Birgit Bauer.	Foto: Peter Pirner

18.06.2018

Region

Sankt Elisabeth feiert Geburtstag

Seit 25 Jahren gibt es die Kindertagesstätte in Oberredwitz. Von Anfang an sind vier Mitarbeiter dabei. Ein besonderer Gast kommt extra aus München angereist. » mehr

Mit der Johann-Andreas-Schmeller-Medaille in Silber wurden diese Persönlichkeiten geehrt (erste Reihe, von links): Meinhard Köstler, Karl Busch, Gerald Härtl, Michael Hamann, Olga Luft, Robert Schön, Werner Rodler, Herbert Ponnath, Robert Eisenmann und Josef Schmid. Ihnen gratulierten (hinten, von links) die Bürgermeister Klaus Meyer, Gisela Kastner, Max Bindl, Landrat Wolfgang Lippert, Josef Hecht, Werner Nickl und Bernd Sommer. Foto: jr

15.06.2018

Region

Karl Busch erhält Schmeller-Medaille

"Er ist ein Mann mit Herz für Senioren", lobt Landrat Wolfgang Lippert. Der Landkreis Tirschenreuth zeichnet zehn verdiente Persönlichkeiten aus. » mehr

Fußball WM 2006

15.06.2018

dpa

Tipps für den Besuch der Fanmeile

Ist das Wetter schön, zieht es viele Fans zum Fußballschauen nach draußen. Dabei stehen sie meist lange Zeit in der prallen Sonne. Das Deutsche Rote Kreuz gibt Tipps, wie man den Fanmeilen-Besuch ohne... » mehr

Blutspende

12.07.2018

Gesundheit

Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sich... » mehr

13.06.2018

Region

Schätze, die bleiben

Nächste Woche wird die Ausstellung "Was bleibt." in der Kulmbacher Petrikirche eröffnet. Die Veranstalter bieten darüber hinaus ein umfangreiches Begleitprogramm. » mehr

Leere Bierkästen stapeln ist nicht nur Sache der Erwachsenen, hier bewies auch die Jugend schon große Fertigkeit.

07.06.2018

Region

Skilaufen bei der Feuerwehr

Jung und Alt haben beim Blaulichtnachmittag der Kupferberger Floriansjünger ihren Spaß. Auf reges Interesse stieß die Fahrzeugschau der Rettungsdienste. » mehr

Auch an der alten Ruppert-Villa auf dem Gelände des BRK hatte im November 2016 jemand einen Brand gelegt.

04.06.2018

Region

Keine Hinweise auf den Täter

Mehrfach hat es beim BRK bereits gebrannt. In mindestens zwei Fällen war es Brandstiftung. Doch zur Rechenschaft gezogen wurde bislang niemand. » mehr

Hamburger Flughafen

04.06.2018

dpa

Hamburger Flughafen wieder in Betrieb

Aufatmen am Hamburger Flughafen: Nach dem folgenreichen Stromausfall ist der Flugbetrieb wieder angelaufen - allerdings mit etlichen gestrichenen Flügen. Haben betroffene Reisende ein Recht auf Entsch... » mehr

Der Obst- und Gartenbauverein Kupferberg marschierte mit einem blumengeschmücktem Leiterwagen im Festzug mit.

03.06.2018

Region

Kupferberg feiert seine Feuerwehr

Zum 150. Jubiläum ist die ganze Stadt auf den Beinen. Und auch der Wettergott meint es gut mit den Floriansjüngern. » mehr

Die Rehauer Fronleichnamsprozession mit Pfarrer Dieter-Georg Jung an der Spitze zog vom Maxplatz zur katholischen Kirche Sankt Josef.

01.06.2018

Region

Das große Fest der Katholiken

Mit Gottesdienst, Prozession und Pfarrfest feiern die Gläubigen in Rehau Fronleichnam. Viele Helfer engagieren sich. » mehr

Bunt und lustig geht es am Sonntag beim Musikantenfest in Kleinschloppen zu. Die über die Landkreisgrenzen bekannte Veranstaltung feiert in diesem Jahr zehnten Geburtstag. Archivfoto: Willi Fischer

28.05.2018

Fichtelgebirge

Musikantenfest feiert Jubiläum

Zum zehnten Mal spielt die Musik im kleinen Örtchen Kleinschloppen groß auf. Gesang und Tanz kommen Bedürftigen zugute. » mehr

Pantoleuer Dossi unterhält mit seinen Späßen wieder beim Selber Bürgerfest. Foto: Silke Meier

24.05.2018

Region

Buntes Programm zum Selber Bürgerfest

Die Porzellanstadt feiert am Samstag. Los geht es mit einem Flohmarkt, bevor sich Vereine und Institutionen mit vielen Aktionen präsentieren. » mehr

Fadi Hankir

25.05.2018

Karriere

Freiwilliges Soziales Jahr digital

Bei der Digitalen Revolution können nicht alle mithalten. Hilfe kommt von jungen Leuten. Erst seit diesem Schuljahr gibt es auch bundesweit das Freiwillige Soziale Jahr digital. Senioren lernen das Te... » mehr

Der zwölfjährige Tom Dietrich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Runden er im Kinder-Parcours gefahren ist. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Jochen Bake

14.05.2018

Region

Mit Teamgeist zum Erfolgsprojekt

750 Starter haben die 10. Lamilux CI-Classics als perfekt organisierte Veranstaltung erlebt. Ermöglicht haben dies die ehrenamtlichen Helfer. » mehr

Frauen unterhalten sich

11.05.2018

Familie

Im Alter in eine Wohngemeinschaft ziehen

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbstständig bleiben und in den eigenen vier Wänden leben. Dabei haben Wohngemeinschaften viele Vorteile, denn gemeinsam altert es sich leichter. Was... » mehr

30.04.2018

Region

Viel Platz für Betreuung, Pflege und Retter

An der Ernst-Reuter-Straße entsteht für vier Millionen Euro ein Gebäude für viele Nutzer. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. In zwei Monaten soll der Rohbau fertig sein. Der Kreisverband des Bayerischen... » mehr

Ehrungen standen bei der Wasserwacht an (von links): Helmut Ochsenmayer, Kassier, Thorsten Sprenger, stellvertretender Vorsitzender und Jugendleiter Adam Gotschy (geehrt für 65 Jahre), Ernst Ploss (50 Jahre), Rita Weiß (40 Jahre), Bürgermeister Klaus Jaschke, Rudolf Stich (40 Jahre BRK), Hans Rahm, Vorsitzender, und Elisabeth Reimer (45 Jahre). Foto: sim

17.04.2018

Region

750 Stunden Dienst im Freibad

In Schönwald unterstützt die Wasserwacht die Bademeister. Das Flaggschiff des Vereins ist die sehr aktive Jugendgruppe. Vorsitzender Hans Rahm wünscht sich Hilfe von der Politik. » mehr

15.03.2018

Region

Spektakulärer Unfall im Morgenverkehr

Eine verletzte Frau und ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro an zwei Autos waren die Folgen eines Unfalls am Donnerstag gegen 8.20 Uhr in der Waldershofer Straße in Marktredwitz. » mehr

Blicken mit Freude voraus auf ein Festival Mediaval der Superlative (von links): Nadja Hochmuth von der Stadt Selb, Karl-Heinz Schwarz und Sascha Hoffmann vom Veranstalterteam und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.	Foto: sim

12.03.2018

Fichtelgebirge

Mediaval lockt mit einem "Best of"

Das mittelalterliche Musikfestival in Selb peilt neue Rekorde an: Auf dem Goldberg sind vom 6. bis 9. September insgesamt 207 Aufführungen geplant. » mehr

Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello (stehend links) ehrte eine Reihe Mitglieder, die dem Roten Kreuz seit Langem die Treue halten. Walter Propst (stehend, Dritter von links) wurde dabei für 60 Dienstjahre ausgezeichnet. Foto: Michael Meier

12.03.2018

Region

60 Jahre im Dienst der Bereitschaft

Treue Mitglieder zeichnet das Bayrische Rotes Kreuz in Marktredwitz aus. Die Aktiven sind viele Tausend Stunden in verschiedenen Bereichen im Einsatz. » mehr

Der Polizeipräsident sieht Ziele der Neuorganisation erreicht.

08.03.2018

Region

Polizeipräsident sieht Ziele der Neuorganisation erreicht

Vor eineinhalb Jahren wurde die Polizeiinspektion Selb aufgelöst und ihr Bereich der Inspektion Marktredwitz zugeschlagen. Das habe sich positiv ausgewirkt, wie der Präsident des Polizeipräsidiums Obe... » mehr

SPD-Landtagsabgeordneter Stefan Schuster spricht vor den Ehrenamtlichen über problematische Punkte. Nach 23 Jahren Erfahrung bei der Berufsfeuerwehr kennt er sich aus.	Foto: ls / Archiv

07.03.2018

Region

Ein Abend zu Ehren der Retter

Einsatzkräfte werden nicht immer so anerkannt, wie es der Fall sein sollte. Beim Blaulichtempfang in Schauenstein kommt dieses Thema auf den Tisch. » mehr

In der Feuerwehr aktiv zu sein ist meist Männersache. "Aber wenn man zeigt, dass man auch anpacken kann, wird man schnell akzeptiert", sagt eine aktive Feuerwehrfrau aus dem Landkreis.	Fotos: Benjamin Nolte/Adobe Stock; ls (3)

07.03.2018

Region

Starke Frauen braucht das Ehrenamt

Ob Feuerwehr oder Rotes Kreuz: Engagierte sind in den Hilfsorganisationen gefragt. Drei Frauen erzählen von ihren Aufgaben und warum ihnen die Arbeit Spaß macht. » mehr

Das alte Schulhaus in Lichtenberg steht noch eine Weile, soll aber noch in diesem Jahr abgerissen werden. Foto: Hüttner

06.03.2018

Region

Abriss des Schulhauses verschiebt sich

Der Lichtenberger Bürgermeister Holger Knüppel erklärt, warum das altehrwürdige Haus vorerst nicht abgerissen werden kann. » mehr

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Montagabend Hermine Geier aus Stadtsteinach sowie Jutta Lange und Peter Pöhlmann aus Kulmbach von Landrat Klaus Peter Söllner mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Im Bild (von links) Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Kulmbachs zweiter Bürgermeister Stefan Schaffranek, Jutta Lange, Peter Pöhlmann, Hermine Geier, Landrat Klaus Peter Söllner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und der Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum. Foto: Werner Reißaus

06.03.2018

Region

Leuchtende Beispiele des Ehrenamts

Hermine Geier, Jutta Lange und Peter Pöhlmann schaffen Rahmenbedingungen, die das Leben vieler Menschen verbessern. Dafür gab es am Montag eine hohe Ehrung. » mehr

Ein bisschen wie Beethoven - Herbert Geiger hört kaum noch, kann aber nicht vom Klavierspielen lassen. Wenn seine Klänge ertönen, muss man einfach hinhören. Foto: Nouledo

27.02.2018

Region

Die Ruhe von Musik und Dichtung

Um Herbert Geiger ist es mit der Zeit still geworden. Doch nicht ganz: Er hat noch sein Klavier und seine Gedichte. Diese sind für sein Seniorenheim auch eine Sensation. » mehr

Ein bisschen wie Beethoven - Herbert Geiger hört kaum noch, kann aber nicht vom Klavierspielen lassen. Wenn seine Klänge ertönen, muss man einfach hinhören. Foto: Nouledo

26.02.2018

Region

Die Ruhe von Musik und Dichtung

Um Herbert Geiger ist es mit der Zeit still geworden. Doch nicht ganz: Er hat noch sein Klavier und seine Gedichte. Diese sind für sein Seniorenheim auch eine Sensation. » mehr

Stellvertretende Bereitschaftsleiterin Duygu Kan und Kreisbereitschaftleiterin Petra Drewello ehrten Stephanie Bauer, Thomas Hecht (von links) sowie Petra Kappauf (vorne) für langjährige Treue zum BRK. Foto: Schi.

21.02.2018

Region

Ständig im Einsatz für den Nächsten

Das BRK Wunsiedel zieht eine positive Jahresbilanz. Die Mitglieder leisten ehrenamtlich Tausende Stunden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".