Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

DIE BAYERISCHE

Jan Sandler beim wöchentlichen Training auf der Kegelanlage des ESV Neuenmarkt-Wirsberg.	Foto: Werner Reißaus

16.11.2018

Lokalsport

Jan Sandler hat im Kegeln Großes vor

Der 17-Jährige aus Wirsberg gilt als großes Talent. Jüngst war er bei einem Ländervergleich der beste Kegler in der bayerischen Auswahl. » mehr

Richterhammer

15.11.2018

Bayern

Versicherer scheitern im Kampf ums «Bayerische»

Wem gehört das Wort «bayerisch»? Darf ein Unternehmen dafür Exklusivrechte beanspruchen? Das muss das Oberlandesgericht München klären. Den Sieg davontragen wird voraussichtlich keine der streitenden ... » mehr

Rose

14.11.2018

Garten

So pflanzt man Rosen richtig ein

Die beste Zeit, um Rosen zu pflanzen, ist der Herbst. Dabei ist es wichtig, dass die Veredelungsstelle an der richtigen Stelle sitzt. Auch in Sachen Standort und Boden hat die Rose ihre Vorlieben. » mehr

Eibe

06.11.2018

Garten

Wurzelnackte Gehölze schnell nach Kauf einpflanzen

Wer Gehölze ohne Erde um die Wurzeln kauft, sollte sie sofort einpflanzen. Fehlt der Schutz der Erde, können die Pflanzen schnell Schaden nehmen. Wird mit dem Einsetzen dennoch gewartet, hilft eine pr... » mehr

Hofer Filmtage

28.10.2018

Boulevard

«Goldpreis» für Film über Handy-Jugend

Der «Hofer Goldpreis» der Friedrich-Baur-Stiftung folgt auf den «Heinz-Badewitz-Preis» und wird für die beste Regieleistung bei einem ersten Langspielfilm verliehen.Gewonnen hat ihn die Autorenfilmeri... » mehr

Verleihung "Hofer Goldpreis"

28.10.2018

News

"Hofer Goldpreis" geht an Luzie Loose

Für ihren Debütfilm "Schwimmen" erhält Luzie Loose den "Hofer Goldpreis". Die Auszeichnung ist ein Kilogramm schwer und besteht aus echtem Feingold. » mehr

Die bunte Werbung an den Alex-Loks, wie bei diesem Zug am Hofer Hauptbahnhof, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Express-Züge sehr unzuverlässig von und nach München verkehren. Der Doppelstockwaggon für Behinderte fehlt häufig im Abschnitt nach Hof. Foto: Werner Rost

26.10.2018

Hof

Freistaat mahnt private Länderbahn ab

Bayern verhängt Vertragsstrafen in Millionenhöhe gegen den Betreiber der Alex-Züge. Eine externe Beraterfirma soll die Privatbahn auf Kurs bringen. » mehr

So schön der Frankenwald - hier eine Aufnahme aus dem Landkreis Hof - aussieht: Im Boden sind noch jetzt die Folgen des sauren Regens früherer Jahre festzustellen.	Foto: Thomas Kraeme / dpa

12.10.2018

Naila

Der Boden vergisst nicht

Wie lange die Natur braucht, um sich von schädlichen Einflüssen zu erholen, zeigt die Waldklimastation am Rennsteig. Aber es gibt auch gute Nachrichten. » mehr

DE001012

12.10.2018

Kunst und Kultur

"Feierlaune" bei der Residenzwoche in München

Über 120 Sonderführungen, eine Studio-Ausstellung, die Jubiläumspräsentation „1818 – 1918 – 2018“, eine Lichtinstallation an den Königsbaufassaden und zehn Konzerte erfüllen die Residenz München mit L... » mehr

Höhepunkt in der 70-jährigen Vereinsgeschichte war die Durchführung der Bayerischen Hundemeisterschaften 2016 in Rehau. Unser Bild zeigt den Einmarsch der Finalisten am Sportzentrum Rehau. In zwei Jahren sind die Hundefreunde Rehau wieder Gastgeber der Bayerischen.	Archivfoto Ronald Dietel

11.10.2018

Rehau

Die Bayerische als Jubiläumsgeschenk

Seit 70 Jahren gibt es den Verein der Hundefreunde. Der Vorsitzende spricht von einer guten Entwicklung, vor allem wegen internationaler Erfolge. » mehr

Krokusse

04.10.2018

Berichte

Zwiebeln der Frühlingsblüher jetzt setzen

Bereit fürs Frühjahr? Keine Sorge: Herbst und Winter fallen nicht aus! Aber schon jetzt müssen Hobbygärtner einiges für das nächste Jahr vorbereiten - insbesondere Frühlingsblüher wie Krokusse, Narzis... » mehr

Landesausstellung Kloster Ettal

28.09.2018

Kunst und Kultur

Bayerische Landesausstellung bereits mit 100.000 Besuchern

Die Bayerische Landesausstellung im Kloster Ettal hat seit ihrer Eröffnung Anfang Mai 100.000 Besucher angelockt. » mehr

19.09.2018

Oberfranken

Auf dem Weg zur Uni-Klinik

Bis in Bayreuth die ersten Medizinstudenten ihre klinische Ausbildung machen, muss noch einiges passieren. So fehlt es an Ärzten mit dem Recht zur Weiterbildung. » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel: "In unserem Landkreis wird die Hausarzt- und Landarzt-Quote sichergestellt." Foto: Willi Fischer

13.09.2018

Fichtelgebirge

"Arzt-Quote auch künftig sichergestellt"

CSU-Kandidat Martin Schöffel will sich auch für die Wirtschaft und soziale Belange einsetzen. Er verspricht einen besseren Personennahverkehr. » mehr

Neuschwanstein

06.09.2018

dpa

Bayern behält Marke «Neuschwanstein»

«Auf steiler Höh, umweht von Himmelsluft» hat Bayerns König Ludwig II. das Fantasieschloss Neuschwanstein errichtet. Es ist ein Touristenmagnet. Aber wer trägt die Namensrechte? Das hat das oberste EU... » mehr

17.08.2018

FP/NP

Erfurter Bahn übertrumpft Agilis

Zwei Wochen, nachdem Bayerns Schüler ihr Jahreszeugnis erhalten haben, stellt der Freistaat den Bahngesellschaften ein Zwischenzeugnis aus. » mehr

17.07.2018

FP

Bayerische Staatsbibliothek erwirbt Handschrift des Münchner Renaissance-Künstlers Bartholomäus Reiter

Die Bayerische Staatsbibliothek hat unlängst ein Stamm- und Wappenbuch erworben, das zwölf seltene Gouachen des Münchner Renaissance-Malers Bartholomäus Reiter (1570–1622) enthält. » mehr

Die Linde in der Kulmbacher Innenstadt befindet sich im Trockenstress. Gelbe Blätter wie im Herbst sind auch an Birken zu sehen.

06.07.2018

Region

Angst vor neuer Algenplage wächst

Die extreme Trockenheit verursacht im Kulmbacher Land weitere Probleme. An den Mainauen sinkt der Wasserpegel der Kieswäsch und im Forst kommt der Borkenkäfer in Fahrt. » mehr

Im Mittelpunkt der Eröffnung der Wanderausstellung "200 Jahre Bayerische Verfassung - Was blieb von 1818?" stand die Klasse 10f der Carl-von-Linde-Realschule mit ihrer Lehrerin Alexandra Kögel. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) stellvertretendem Landrat Dieter Schaar, Studienrätin Alexandra Kögel, stellvertretender Landrätin Christina Flauder, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Siegfried Decker und Ministerialbeauftragtem Johannes Koller. Links Konrektor Markus Popp.	Foto: Werner Reißaus

05.07.2018

Region

Die Wiege des "bayerischen Geists"

Realschüler haben eine Ausstellung über "200 Jahre Bayerische Verfassung" zusammengestellt. Sie stellt auch eine Zeitreise durch die Geschichte der Demokratie dar. » mehr

Kirill Petrenko

03.07.2018

FP

Bayerische Staatsoper bietet "Parsifal" live

Die Bayerische Staatsoper in München zeigt im Rahmen von "Oper für alle" am Sonntag, 8. Juli, ab 17 Uhr die Festspiel-Neuproduktion Parsifal unter der musikalischen Leitung von Kirill Petrenko. » mehr

Florian Liese

26.06.2018

FP/NP

"Mister Bayern-Takt" übergibt Chef-Stuhl an Florian Liese

Ein Generationenwechsel steht bei der Bayerischen Eisenbahngesellschaft an. Der neue Planungsleiter kennt Oberfranken bestens. » mehr

Kazuko Yamakawa und Kerstin Schreyer

15.06.2018

Region

Millionen für Hohenberg: Japanerin erhält Sozialmedaille

Seit November ist das Yamakava-Seniorenhaus in Hohenberg geöffnet. Die Investorin aus Japan wird für ihren Verdienst mit der Bayerischen Staatsmedaille geehrt. » mehr

DE001012

08.06.2018

FP

Königsbau der Residenz München wird wiedereröffnet

Am 29. Juni 2018 ist es endlich soweit – der Königsbau der Residenz München öffnet wieder seine Türen. » mehr

Am Hofer Hauptbahnhof treffen sich die Regionalzüge von fünf verschiedenen Eisenbahn-Verkehrsbetrieben. In den kommenden Jahren mischt der Freistaat die Karten bei den künftigen Wettbewerbsprojekten neu. Foto: Werner Rost

09.05.2018

FP/NP

Rolls-Royce wirbt für Innovation im Bahnverkehr

Der Regionalzugverkehr in Oberfranken steht vor dem Umbruch. Der Freistaat stellt die Weichen für neue Betriebskonzepte. Dabei geht es auch um umweltfreundliche Hybrid-Züge. » mehr

Der Selber SPD-Ortsvereinsvorsitzende Roland Graf hofft durch die Überführung der PIF in die Grenzpolizei auf personelle Verstärkung. Er befürchtet, dass die neuen Einsatzkräfte aus dem bestehenden Personal der bayerischen Polizei rekrutiert werden. Foto: dpa/Patrick Seeger

28.03.2018

Fichtelgebirge

SPD fordert dringend mehr Polizisten

Mit 1000 Beamten soll die neue Grenzpolizei ausgestattet werden. Ob auch die Inspektion Fahndung Selb von neuen Einsatzkräften profitiert, ist unklar. » mehr

An der Jahnbrücke soll im Jahr 2022 die neue Bahnstation "Hof-Mitte" in Betrieb gehen. Dazu plant die Bahn zwei Aufzüge von der Brücke hinunter zu den künftigen Bahnsteigen. Die DB beziffert die Kosten für die Verkehrsstation auf 4,1 Millionen Euro. Zusätzliche fünf Millionen Euro wird das 500 Meter weiter nördlich geplante Wendegleis kosten.	Fotos: Werner Rost, Grafik: Deutsche Bahn

14.03.2018

Region

Erste Pläne für Bahnhalt Hof-Mitte

An der Jahnbrücke soll in den nächsten Jahren die neue Bahnstation "Hof-Mitte" in Betrieb gehen. Erste Planungsschritte seien in Arbeit, heißt es nun von offizieller Stelle. » mehr

Frostige Temperaturen

22.02.2018

dpa

Kältewelle kommt: Tipps gegen Frost- und andere Beulen

Es wird frostig: Eine Kältewelle kommt auf Deutschland zu. Die Meteorologen erwarten Tiefstwerte fast wie in der Gefriertruhe. Was halten sich Verbraucher warm? » mehr

Winterlinge

14.02.2018

dpa

Winterblüher bringen Farbe in den Garten

Gehören sie zu jenen Menschen, die sich trotz kalter Temperaturen nach Farbe und Blütenduft im Garten sehnen? Dann sind diese Winterblüher eine Option. » mehr

Bei den beiden Großbaustellen "Energetische Sanierung und barrierefreier Zugang zum Gemeindezentrum" (links) und der Sanierung des "Bräuhauses" (rechts) muss die Gemeinde Harsdorf mit Mehrkosten von maximal acht Prozent rechnen. Foto: Werner Reißaus

09.02.2018

Region

Zughalt in Harsdorf möglich

Die Deutsche Bahn kündigt für nächsten Winter Verbesserungen an. Bürgermeister Hübner will hier am Ball bleiben. Zwei Großprojekte in der Gemeinde verteuern sich. » mehr

Genauigkeit ist beim Laubsägen gefragt.

07.02.2018

Region

Mit Werkzeug arbeiten - der Hit

Schüler wollen nicht nur in der Bank sitzen und zuhören. Selbermachen ist gefragt, wie ein Beispiel aus Untersteinach zeigt. » mehr

Weiße Farbe am Obstbaum

31.01.2018

dpa

Weiße Farbe am Obstbaum hält Tiere vom Knabbern ab

Zum Winterende gefährden zwei Dinge Obstbäume im Garten: Schwankende Temperaturen lassen die Stämme reißen, und hungernde Wildtiere knabbern die Rinde ab. Gegen beides hilft ein Anstrich mit weißer Fa... » mehr

Beförderungen und Ehrungen bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Rugendorf. Unser Bild zeigt (von links) Kommandant Benno Bauß, Stellvertreter und nunmehr Oberlöschmeister Franz Schaubelt, der neue Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte, Sven Schmidt, Pascal Krumbholz, der neue Atemschutzbeauftragte, Bürgermeister Ralf Holzmann, Vorsitzender Roland Schnabelt und Kreisbrandinspektor Horst Tempel. Foto: Klaus Klaschka

28.01.2018

Region

19 Einsätze im Jahr 2017

Kreisbrandinspektor Horst Tempel lobt die Rugendorfer Wehrleute für ihren Fleiß. Er bemängelt aber den Zustand des Gerätehauses, das saniert werden müsste. » mehr

Klematis

23.01.2018

dpa

Im Sommer blühende Klematis im Winter abschneiden

Es gibt etwa 300 Klematis-Arten, die nacheinander von Mai bis September erblühen. Die genaue Blütezeit ist wichtig für den Rückschnitt: Dieser darf nur für einige Arten im Winter erfolgen - sonst kann... » mehr

### Titel ###

18.01.2018

Region

Ein Gotteshaus von nationaler Bedeutung

Die Dreifaltigkeitskirche von Presseck soll für rund 1,5 Millionen Euro saniert werden. Baubeginn ist aber voraussichtlich erst in vier Jahren. » mehr

Regelmäßig gießen

15.01.2018

dpa

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Jubel, wenn der Kaktus erblüht? Aufregung, wenn der Zamioculcas frische Triebe aus dem Boden schiebt? Das Zimmergrün kann einem ein bisschen ans Herz wachsen, und es kann ein treuer Begleiter über vie... » mehr

Bürgermeister Bert Horn heißt die neuen Mitarbeiterinnen der Marktgemeinde willkommen: Marketingleiterin Monika Josiger, Petra Schmeißer und Susanne Tautenhahn (von links). Foto: Marktgemeinde Bad Steben

09.01.2018

Region

Infos gibt's an neuem Standort

Die Bad Stebener Tourist-Information ist in die Wandelhalle umgezogen. Sie gehört nun zur Marktgemeinde. Die hat damit neue Mitarbeiterinnen. » mehr

Bayerische Staatsoper spiegelt sich in einer Pfütze

18.12.2017

FP

Enthemmter Jubel: Die Bayerische Staatsoper rockt Puccinis "Trittico"

Nach fast 60 Jahren wagt sich die Bayerische Staatsoper wieder an Giacomo Puccinis Spätwerk "Il Trittico". Regisseurin Lotte de Beer hält sich weise zurück - und Dirigent Kirill Petrenko lässt keine S... » mehr

14.12.2017

Region

2100 Euro aus dem Katastrophenschutz-Fonds

Geroldsgrün - Die Gemeinde hat aus dem Katastrophenschutz-Fonds 2100 Euro erhalten, und zwar für den Verlust beziehungsweise wegen der Schäden an Ausrüstungsgegenständen und » mehr

Schneedecke als Schutz

07.12.2017

dpa

Kahlfrost ist für diese Pflanzen am gefährlichsten

Einige Pflanzen vertragen keinen Frost. Hier ein Überblick, welche Gehölze der Hobbygärtner bei Kälte schützen muss. » mehr

Pflanzen mit Raureif

07.12.2017

Garten & Natur

Mal frostig, mal lauwarm: Gartenpflege im Winter

An vielen Orten Deutschlands ist der Winter wie der April: Von Sonnenschein und lauwarmen Plusgraden über Regen und fiesen Winden bis zu starkem Schneefall und tiefen Minusgraden hat er alles zu biete... » mehr

Kranführer Marian Gawinski (rechts) hat Dieter Broll die Fernsteuerung für den Kran übergeben. Bauleiter Johannes Dimmling (Dritter von rechts) und Tino Glaser (links) beobachten, wie der Kran Schalwände über das Gelände hebt.

22.11.2017

Region

Job-Tausch schafft Respekt

Ein Azubi der AS-Bau besucht die Hochfränkischen Werkstätten. Zwei Mitarbeiter mit Behinderung sehen sich am Bau um. Alle drei lernen dazu. » mehr

Staatsminister Dr. Markus Söder (Dritter von links) übergibt den Sozialpreis an die Kulmbacher Delegation. Unser Bild zeigt ferner (von rechts) Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler, Staatsminister a.D. Josef Miller, Vorsitzender des Vorstandes der Bayerischen Landesstiftung. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Landrat Klaus Peter Söllner, Melanie Dippold, die Vorsitzende des KJR Kulmbach Sabine Knoboch und (links) Christian Hanf. Foto: Werner Reißaus

23.11.2017

Region

Eine Aktion mit Vorbildfunktion

Der Kreisjugendring und der Landkreis Kulmbach nehmen in Nürnberg den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung entgegen. Minister Söder würdigt die positiven Effekte der "Zukunftswerkstatt". » mehr

16.11.2017

Oberfranken

Schlosspark-Schwan von Hund getötet

Einer der beiden schwarzen Schwäne im Schlosspark Fantaisie ist tot. Das Tier wurde allem Anschein nach von einem frei laufenden Hund gerissen. Der angegriffene Schwan saß offenbar schwer verletzt ein... » mehr

Heckenrose

09.11.2017

dpa

Müssen Gartenrosen im Herbst eingegraben werden?

Rosen-Besitzer möchten möglichst lange etwas von ihren Pflanzen haben. Damit ihre Lieblinge die kalten Monate überleben, sollten Hobbygärtner die Pflanze eingraben. Aber warum eigentlich? » mehr

Pflanzen im Winterquartier

01.11.2017

dpa

Tropenpflanzen müssen zuerst ins Winterlager

Empfindliche Kübelpflanzen übstehen im Garten keinen Winter. Sie müssen deshalb rechtzeitig eingelagert werden. Das gilt vor allem für tropische Pflanzen. Anders sieht es bei Feigen und Oliven aus. » mehr

Die beiden Gemeinden Neuenmarkt und Wirsberg führten die Zukunftswerkstatt mit Erfolg gemeinsam in der Dreifach-Turnhalle durch. Foto: Werner Reißaus

25.10.2017

Region

"Exportschlager" Zukunftswerkstatt

Die Jugendarbeit des Landkreises Kulmbach erhält für ihr selbstkonzipiertes Projekt den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung. Das Preisgeld soll in die Projektarbeit fließen. » mehr

Immergrüne

19.10.2017

dpa

Muss ich Gartenpflanzen im Winter gießen?

Halten die meisten Gartenpflanzen nicht Winterruhe? Sie wachsen nicht, sie treiben nicht aus. Warum sollte man sie daher gießen? Die Antwort: Weil manche Pflanze sonst verdurstet. » mehr

18.10.2017

Region

Der unbemerkte Gäste-Boom

Nicht nur die Zahl der Touristen steigt an. Es kommen auch viele andere Besucher in die Region. » mehr

Das Stadtsteinacher Forstamt soll als solches erhalten bleiben. Das ist die zentrale Forderung einer Resolution, die der Stadtsteinacher Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend verabschiedet hat.	Foto: Klaus Klaschka

18.10.2017

Region

Der Stadtrat redet Klartext

Stadtsteinach kämpft um sein Forstamt. Das wird aufgelöst, wenn das grüne Zentrum in Kulmbach kommt. Mit deutlichen Worten wendet sich die Stadt gegen diese Pläne. » mehr

Die Aula-Wand der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth mit dem Graffiti-Schriftzug "Miteinander" umfunktioniert als Kulisse. Das Filmteam: Karsten Anders vom Bezirksjugendring sowie einige Schüler der Klassen neun und zehn.

26.09.2017

Region

Filmset in der Aula

Poppenreuther Mittelschüler drehen einen Film. Das Thema: Oberfranken im Jahr 2030. Der 60-sekündige Clip schneidet viele wichtige Fragen an. » mehr

05.09.2017

FP

Präsentation des bedeutenden Neuerwerbs zweier Briefe bei den Bayreuther Residenztagen

Im Rahmen der Residenztage Bayreuth (Wochenende 16./17. September 2017) präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung den sensationellen Neuerwerb zweier autographer Briefe aus der Korrespondenz der ... » mehr

26.08.2017

Region

Der "Tag der offenen Plassenburg" steht an

Auf der Plassenburg wird mittelalterliches Leben zum Mega-Event. Dann sind sogar die unterirdischen Gänge und die Hohe Bastei geöffnet. Und Gaukler, Landsknechte und Werwölfe treiben sich auf dem weit... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".