Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

ENERCON GMBH

Mercedes-Benz

07.11.2018

Hof

Leupoldgrün: Dieben stehlen Firmentransporter mit Werkzeug

15.000 Euro war das Fahrzeug, 7000 Euro die Werkzeuge wert: Diebe haben am Wochenende auf einem Leupoldsgrüner Firmengelände zugeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Helmut Dittrich

30.10.2018

Münchberg

Raiffeisenbank: Helmut Dittrich geht in Ruhestand

Die Raiffeisenbank Hochfranken West eG verabschiedet Helmut Dittrich in den Ruhestand. » mehr

Türkische Lira

25.10.2018

Wirtschaft

Altmaier in der Türkei: Neuanfang über mehr Handel

Mit einer großen Wirtschaftsdelegation ist Wirtschaftsminister Altmaier in die Türkei gereist. Türen will er öffnen, die angespannten Beziehungen verbessern. Auch die Menschenrechtslage will er anspre... » mehr

Windpark

22.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend - doch in Deutschland stockt d... » mehr

Die Windenergie ist nach wie vor ein wichtiger Baustein für die bayerische Energiewende. Bei einem Treffen des Regionalverbands Oberfranken des Bundesverbandes Windenergie ging es mit Vertretern der Politik um Chancen und Perspektiven der Windenergie. Im Bild die Referenten, (von links) Johannes Schnabel, Joachim Keuerleber, Markus Ruschdeschel, Martin Schaller und Professor Dr. Manfred Miosga. Foto: Werner Reißaus

20.09.2018

Kulmbach

Keine zweite Welt im Kofferraum

Der Bundesverband Windenergie fühlt sich durch die 10-h-Regelung ausgebremst. Das wird bei einem Treffen mit Politikern in Himmelkron deutlich. » mehr

27.08.2018

Hof

Schwertransporte liefern Rotorblätter an

Am Dienstag fahren wieder Schwerlasttransporter durch das Töpener Gemeindegebiet. Sie liefern Rotorblätter für Windkraftanlagen in der Nähe von Tiefendorf an. » mehr

Vor einer der Windkraftanlagen im Bürgerwindpark Selbitz (von links): Christof Schwarz, Sachverständiger für Windenergie, Peter Köppel, Projektmanager der Firma Enercon, Johannes Schnabel, Vorsitzender des Regionalverbands Oberfranken, Wolfgang Degelmann, Vertreter von Bürgerwind Selbitz, MdL Klaus Adelt, Hans Martin Grötsch, Direktkandidat der Freien Wähler, Susanne Bauer, Bündnis 90/Die Grünen, MdL Thorsten Glauber, stellvertretender Landrat Hans-Peter Baumann und Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Oberfranken. Foto: Sandra Hüttner

02.08.2017

Naila

Der richtige Weg

Oberfränkische Abgeordnete informieren sich in Selbitz über Windkraft. Die H 10-Regelung schränke den Bau weiterer Anlagen zu sehr ein. » mehr

Das Geschäft mit dem Wind

28.02.2017

Münchberg

Das Geschäft mit dem Wind

Durch das zerstörte Windrad nahe Münchberg fehlt Strom für 2000 Haushalte. Nun schlägt die Stunde der Gutachter. Die Liste der Beteiligten an der Laubersreuther Energie ist lang. » mehr

Standorte für Windräder fast ausgeschöpft

18.05.2016

Hof

Standorte für Windräder fast ausgeschöpft

Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat die Abstandsregel für Windkraftanlagen abgesegnet. Die Entscheidung wirkt sich nur bedingt auf den Landkreis aus. » mehr

Am Stand der HEW produzieren zwei Kinder per Fahrrad Strom - damit fahren die Modellautos über die Bahn. Zur Auftaktveranstaltung des Projektes "Erlebnis Energie - Lernen mal anders" in der Aula des Schiller-Gymnasiums war besonders dieser Stand dicht umlagert. Fotos: sg

20.04.2016

Hof

Erneuerbare Energie wird zum Erlebnis

Schüler sollen Windrad, Photovoltaik und Co. kennenlernen. Das ist das Ziel eines auf drei Jahre angelegten Projektes der Energievision Frankenwald. Die EU finanziert den Großteil. » mehr

Johannes Schnabel (links) vom Windanlagenhersteller Enercon führt die Besucher durch den Maschinenraum im Turm des Windrades in Weidesgrün. 	Fotos: flo

06.06.2015

Naila

Wind-Energie für 2500 Haushalte

Viele Bürger kommen zum Tag des offenen Windrads. Sie nehmen den 200 Meter hohen Energielieferanten in Augenschein. Für Fragen stehen Spezialisten bereit. » mehr

Am Fuße des Windrads entspann sich eine Debatte um die Vor- und Nachteile von Windrädern. Unser Bild zeigt (von links): Bauherr Alexander von Mammen, Torsten Starcks (Planung Enercon), ÜWG-Vorsitzenden Christian Rührschneck und Johannes Schnabel (Vertrieb Enercon). 	Fotos: L. P.

07.11.2014

Hof

Blick ins Windrad erlaubt

Gut 50 Personen besichtigen mit der ÜWG Selbitz den Windpark im Forstrevier Espich. Es gibt viele Fragen an die Projekt-Verantwortlichen. » mehr

Auf zwei bis drei Kilogramm schätzt Bürgermeister Klaus Strobel den Eisbrocken, der unweit eines Windrades im Acker gelandet ist. Er will die Bürger warnen und zur Vorsicht mahnen. 	Foto: Sebert

24.01.2014

Hof

Eisige Geschosse von oben

Sie sind so groß wie Dachziegel und sausen mit enormer Wucht vom Himmel herab: In Trogen schleudern Windräder gewaltige Eisbrocken auf eine Straße, die Spaziergänger und Freizeitsportler rege nutzen. ... » mehr

Unsere Grafik zeigt, wie sich in der Region die Windräder verteilen.

29.06.2013

Oberfranken

Ein Sturm im Wasserglas

Experten halten Horst Seehofers Ankündigung, Windräder sollen künftig zwei Kilometer von Häusern entfernt sein, für reinen Wahlkampf. In Oberfranken gelten bereits größere Abstände. » mehr

Sie haben für ihre Unternehmen Anteile am Windpark Feilitzsch gezeichnet (von links): Dr. Heinz Köhler (Fernwasserversorgung Oberfranken), Claus Müller (HEW), Lacuna-Vorstand Thomas Hartauer, Jean Petrahn (HEW) und Sparkassen-Vorstand Hans Blüml. 	Foto: Faltenbacher

25.06.2013

Region

Investieren in heimischen Wind

Bis 2014 soll in der Region Hof der größte zusammenhängende Windpark Bayerns entstehen. Anleger haben die Möglichkeit, sich finanziell zu beteiligen. » mehr

Bei der Montage des Batcorders wird Christian Strätz (rechts) von den Enercon-Mitarbeitern Rick Schiller und Domenik Schieweck in knapp 140 Meter Höhe begleitet. Links Bürgermeister Hermann Anselstetter und Verwaltungsangestellter Norbert Specht.	Foto: Reißaus

24.05.2013

Region

Fledermaus unter Beobachtung

An der Windkraftanlage bei Sessenreuth haben die Untersuchungen mit dem Batcorder begonnen. In einigen Monaten wird sich herausstellen, ob durch die Rotorblätter Fledermäuse in Gefahr geraten. » mehr

Während die Windpark-Baustelle am Autobahn-Dreieck Hochfranken über den Winter ruht, geht der Absatz der Beteiligungsanteile mit Hochdruck weiter. Die Vertriebsdirektoren Ingo Grabowsky und Ottmar Heinen von der Lacuna AG sowie die Sparkasse-Hochfranken-Vertreter Hans Blüml und Ralf Eberhardt (von links) sind guter Dinge, dass bis Juni 2013 die Gesamtsumme von 7,885 Millionen Euro platziert werden kann. 	Foto: R.M.

08.12.2012

FP/NP

Bürger wollen ihre Wind-Ernte

Der bundesweit einmalige Fonds der Sparkasse Hochfranken ist gut in die Absatzphase gestartet. Nach fünf Wochen ist bereits ein Drittel der 7,885 Millionen Euro gezeichnet. » mehr

Der Wind soll kräftig die Rendite-Rädchen drehen. Darauf hofften bei der Vorstellung des Bürgerbeteiligungs-Projekts (von links): die Sparkassen-Vorstandsmitglieder Michael Maurer und Hans Blüml, Enercon-Vertriebsleiter Joachim Keuerleber, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Bernd Würstl, Vorstand Werner Engelhardt und Geschäftsführer Andreas Böhm von Fronteris Energie, Geschäftsführer Jürgen Meyer-Menz von Primus Energie, der Trogener Bürgermeister Klaus Strobel und Vorstand Thomas Hartauer von der Lacuna AG. 	Foto: R. M.

26.09.2012

FP/NP

Wind soll Geld ins Depot blasen

In Hochfranken gibt es die erste direkte Bürgerbetei- ligung an einem Windpark über einen geschlossenen Sparkassen-Fonds. Die Zeichnungsfrist für Anleger beginnt sofort. » mehr

Die Besucher fachsimpelten über die großen Maschinen der Forsttechnik.	Foto: R. D.

11.06.2012

Region

Suche nach der Energie der Zukunft

Der "Energietag" rundet das Jubiläum ab. Die Besucher erhalten viele Informationen, unter anderem zu Windrädern. » mehr

Das zentrale Heizwerk am Wildenberg versorgt durch ein Nahwärmenetz die umliegenden großen Liegenschaften der Christusbruderschaft Selbitz und einige Einfamilienhäuser mit regenerativer Wärme. Die Schüler stemmen gemeinsam mit BN-Geschäftsführer Wolfgang Degelmann (rechts) das Nahwärmerohr.

23.05.2012

Region

Schüler entdecken Energie

25 Gymnasiasten aus Hof und Münchberg besichtigen regenerative Energie-erzeugungsanlagen im Landkreis Hof. Sie begeben sich dabei nicht nur auf die Spur von Sonne, Wind und Wasserkraft. » mehr

Erinnerungsfoto zur Einweihung (von links): Joachim Keuerleber (Enercon), Dr. Udo Hartmann (Daimler AG), Max Betzold (zweiter Bürgermeister von Münchberg), der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Dr. Walter Döhring (Windreich AG), Minister Martin Zeil, Landrat Bernd Hering und Planungsverbandschef Dr. Harald Fichtner.

15.05.2012

Oberfranken

Fränkisches Vorzeigeprojekt

Minister Zeil weiht den größten Windpark Bayerns bei Münchberg und Helmbrechts ein. Die acht 138 Meter hohen stählernen Riesen versorgen 11 000 Haushalte mit Strom. » mehr

27.04.2012

Region

Frischer Wind in Konradsreuth

Auf reges Interesse ist ein Vortrag von BN-Geschäftsführer Wolfgang Degelmann gestoßen. Er verrät, wie sich Bürger an Windkraftanlagen beteiligen können. » mehr

23.04.2012

Region

24 Windräder wachsen in den Himmel

Trogen - Sobald das gesamte Windpark-Projekt verwirklicht ist, können sich auch Privatleute an den Anlagen beteiligen. Laut Fronteris werden das voraussichtlich mehrere Hundert Bürger aus dem Hofer La... » mehr

Schneller Abstieg: Denny Schaufel (hinten) und Matthias Lottes.	Fotos: cp

18.02.2012

Region

Kontrolle in 137 Metern Höhe

Vier Mal im Jahr warten Techniker ein Windrad; bei Störungen müssen sie oft schnell ausrücken. Die Anlage Fasanerie gehört zu den größten und modernsten des Landes. » mehr

Ungefähr tausend Windräder hat Joachim Keuerleber bereits gebaut. Vom Oberkotzauer Ortsteil Fattigau aus leitet er die süddeutsche Niederlassung von Enercon. 	Foto: Hermann Kauper

31.01.2012

FP/NP

Gute Geschäfte mit dem Wind

Das ostfriesische Unternehmen Enercon ist Marktführer bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Die Niederlassung für Süddeutschland befindet sich in Fattigau im Landkreis Hof. » mehr

Trümmer des kaputten Moduls lagen wochenlang auf der Baustelle.

28.01.2012

Region

Windkraft-Modul in Trümmern

Beim Bau eines der Türme im Schwarzholz hat sich ein Unfall mit offenbar erheblichem Sachschaden ereignet. Die Darstellungen, was sich genau zugetragen hat, gehen auseinander. » mehr

12.11.2011

Region

Mit Windkraft gut versorgt

Der Gemeinderat Marktschorgast lehnt den Bau zweier Windräder nahe Pöllitz ab. Er bleibt auch nach der Verschiebung eines Standortes bei seinem Nein. » mehr

Interview: mit Wolfgang Degelmann,   Geschäftsführer Bund Naturschutz Hof

07.09.2011

Oberfranken

"Rendite bleibt in der Region"

Der Begriff vom Bürgerwindrad hat seit der Energiewende Konjunktur. Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz Hof spricht über seine Erfahrungen und die Vorteile, die Windenergieanlagen in Bürgerhand ve... » mehr

Wolfgang  Degelmann

26.08.2011

Region

Der beste Wind Bayerns weht durch die Region

Der Leupoldsgrüner Gemeinderat informiert sich - zusammen mit interessierten Bürgern - über das Thema Windkraft. Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz gibt Auskunft. » mehr

05.08.2011

Region

"Stammbacher Weg" zur Energiewende

Der CSU-Ortsverband informiert sich im Windpark "Fasanerie" bei Gattendorf. Bürgermeister Ehrler will die Bürger finanziell beteiligen. » mehr

06.07.2011

Region

Fünf Windräder im Visier

Die Firma Primus Energie will im Bereich Rugendorf-Gössersdorf einen Windpark errichten. Eine Genehmigung wäre theoretisch auch ohne das Einverständnis des Gemeinderates möglich. » mehr

Ein riesiger Kran hievt die tonnenschweren Rotorblätter zur Montage in die Höhe.	Foto: Wulf

01.07.2011

Region

Kraftakt für die Windkraft

Auf den Höhen von Presseck steht das dritte Windrad. Manfred Haas investiert 1,5 Millionen Euro. Seit Donnerstag ist die Anlage bereits am Netz. » mehr

Fünf Windräder sollen unweit vom Kreuzhaus an der Straße Selbitz-Marlesreuth entstehen: Drei an dieser Anhöhe Richtung Marlesreuth, weitere zwei linker Hand in Richtung Haidengrün.	 Foto: Hans-Dieter-Nauck

07.06.2011

Region

Strom aus dem Himmel über Selbitz

Die Firma Windinvest aus Billerbeck will zwischen Selbitz und Marlesreuth fünf Windkraftanlagen errichten. Daran sollen sich die Bürger beteiligen können. Am Donnerstag findet in Weidesgrün eine Infor... » mehr

20.04.2011

Region

Technisches zum Wald-Windpark

Technisches zum Wald-Windpark Das sind die technischen Daten des Wald-Windparks Fasanerie: Investition der Rewag: 18 Millionen Euro Flächenbedarf: ein Hektar Wald (an anderer Stelle gibt es dafür eine... » mehr

20.04.2011

Oberfranken

Region bekennt sich zur Energiewende

Der erste Wald-Windpark Bayerns steht im Landkreis Hof. Staatsminister Helmut Brunner spricht zur Einweihung von einem "Leuchtturm-Projekt". » mehr

12.02.2011

Region

Wunsiedel weist den Weg

Der Zug rollt längst durchs Land. Seit dem Jahr 2000. Unaufhaltsam. Befeuert durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Eine unvorhersehbare Entwicklung? Am 8. » mehr

fpha_tsr_meyer-menz_080211

09.02.2011

FP/NP

Das Geschäft mit dem Wind

Neue Windräder prägen bald das Bild des Landkreises Hof. Die Investitionen summieren sich auf 150 Millionen Euro. » mehr

fprt_windrad_161210

16.12.2010

Region

Wind-Giganten am Netz

Der Windpark "Fasanerie" bei Trogenau ist fertig und arbeitet auf Hochtouren. Die fünf Anlagen produzieren Strom für 7500 Haushalte. Für den Bauherrn, die Firma Ostwind, ist das Projekt damit vom Ti... » mehr

10.12.2010

Region

Töpener wollen in Windkraft einsteigen

Mehrere Bürger können sich vorstellen, Geld in die bei Tiefendorf geplanten Anlagen zu stecken. Die beteiligten Firmen zeigen sich in einer Infoveranstaltung aufgeschlossen. » mehr

04.12.2010

Region

Erstaunliche Entwicklung

In Töpen sprudelt die Gewerbesteuer. Dafür erhält die Gemeinde nur wenig an Fördermitteln. Darüber berichtete Bürgermeister Klaus Grünzner bei der Bürgerversammlung. » mehr

29.10.2010

Region

Windiger Ortstermin

Regnitzlosau - Im Rahmen ihrer Personalversammlung haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forstbetriebs Selb über den Stand der Bauarbeiten im Windpark Fasanerie informiert. » mehr

Logistik in XXL

24.08.2010

Oberfranken

Logistik in XXL

Der Windpark "Fasanerie" an der A93 bei Regnitz- losau wächst. Monster-Trucks bringen nachts riesige Teile aus Stahl und Beton auf die Baustelle. » mehr

fpnd_dan_wind_4sp_100810

11.08.2010

Oberfranken

Energie aus Lappland

Ein Unternehmer aus Oberfranken baut in Schweden einen der größten Windparks der Welt. Die Kosten belaufen sich auf rund sieben Milliarden Euro. » mehr

Global Wind-Day

18.06.2010

Region

Gigantisches Wachstum

Trogenau - "Zeit, dass sich was dreht" - So hat am Dienstag, dem Global Wind Day, das weltweite Motto gelautet. Ziel der Initiative ist, auf regenerative Energieerzeugung aufmerksam zu machen. » mehr

08.06.2010

Region

Dorferneuerung in Trogen schreitet voran

Trogen - Nachdem sich vor Kurzem die Trogener Gemeinderäte, Bürgermeister Klaus Strobel und die Teilnehmer-Gemeinschaft Dorferneuerung vor Ort bereits informell mit weiteren Dorferneuerungs-Maßnahmen ... » mehr

02.06.2010

Region

Die Baustelle im Wald öffnet ihre Pforten

Trogenau - Anlässlich des Global Wind Day 2010 laden die Unternehmen Ostwind und Enercon gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten zu einer Baustellenbesichtigung des zukünftigen Wald-Windparks "Fas... » mehr

fpha_am_ch_wind2_201009

20.10.2009

Region

Firma plant Windräder bei Trogen

Trogen - Viele Einwohner von Trogen haben sich im Bürgerhaus im Rahmen einer Informations-Veranstaltung über geplante Windenergie-Anlagen kundig gemacht. » mehr

fpha_wind_veirschau

09.02.2008

Region

Standortvorteil Wind und Sonne

Hof – Die Altvorderen hätten es bei der Energieversorgung so gemacht, und so soll es wieder werden – natürlich auf dem technischen Niveau von heute. » mehr

fpha_wind_veirschau

09.02.2008

Region

Standortvorteil Wind und Sonne

Hof – Die Altvorderen hätten es bei der Energieversorgung so gemacht, und so soll es wieder werden – natürlich auf dem technischen Niveau von heute. » mehr

^