Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

EON AG

Stromzähler

17.11.2018

Wirtschaft

Strompreise steigen - Versorger geben höhere Kosten weiter

Für die Haushalte herrschte beim Strompreis zuletzt Ruhe. Doch diese Phase ist vorbei. Zum Jahreswechsel haben viele Versorger Erhöhungen angekündigt. Verbraucherschützer kritisieren die Begründung. » mehr

Energiekonzern Eon

16.11.2018

Wirtschaft

Eon baut Windkraft aus: Projekt in Schweden startet

Eon baut sein Engagement in der Windkraft aus. In Schweden will der Essener Energieversorger einen der größten Windparks auf dem europäischen Festland bauen, wie das Unternehmen mitteilte. » mehr

Braunkohlekraftwerk

14.11.2018

Wirtschaft

RWE freut sich auf erneuerbare Energien des Konkurrenten Eon

Als Braunkohleverstromer bläst dem RWE-Konzern der Wind kräftig ins Gesicht. Die Essener wollen deshalb grüner werden. Geschäfte des Noch-Konkurrenten Eon mit den Erneuerbaren sollen dabei helfen. » mehr

Dax

14.11.2018

Wirtschaft

Verluste im Dax nach Achterbahnfahrt

Am Ende einer wahren Achterbahnfahrt ist der Dax am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Nach herben Einbußen in der ersten Börsenstunde waren die Kurse zunächst immer weiter geklettert. » mehr

Dax

07.11.2018

Wirtschaft

Dax schließt im Plus - Anleger kaufen nach US-Wahlen wieder

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Tag nach den Zwischenwahlen zum US-Kongress wieder Mut gefasst. Der Leitindex Dax überwand am Mittwoch seine jüngste Schwächephase und schloss 0,83 Prozen... » mehr

Türkische Lira

25.10.2018

Wirtschaft

Altmaier in der Türkei: Neuanfang über mehr Handel

Mit einer großen Wirtschaftsdelegation ist Wirtschaftsminister Altmaier in die Türkei gereist. Türen will er öffnen, die angespannten Beziehungen verbessern. Auch die Menschenrechtslage will er anspre... » mehr

Feuerwehrkelle

16.10.2018

Arzberg

Wehren aus Birkenbühl und Schwarzenhammer fusionieren

Durch den Zusammenschluss sind die Feuerwehren besser besetzt und sparen dem Markt Geld. Thierstein erhält zudem Fördergelder für Straßensanierungen. » mehr

Kräftig gewachsen sind die Gelo-Holzwerke in Weißenstadt. In vier Jahren wurden Produktion und Mitarbeiterzahl vervierfacht. Fotos: Herbert Scharf

30.09.2018

Fichtelgebirge

Erfolgs-Unternehmen 120 Jahre alt

Die Weißenstädter Firma Gelo feiert Jubiläum. Der Betrieb mit 100 Mitarbeitern gehört zu den größten Holz verarbeitenden Firmen in Deutschland. » mehr

Cary Joji Fukunaga

20.09.2018

Boulevard

US-Amerikaner Fukunaga wird nächster Bond-Regisseur

Auf den nächsten James-Bond-Film müssen Fans etwas länger warten. Denn der Regisseur-Wechsel beim 25. Bond kostet Zeit. Die Aufgabe wird ein US-Amerikaner übernehmen. » mehr

Steckdose

16.09.2018

Topthemen

Strompreis ist auf Rekordkurs

Mal ist es die Ökostrom-Umlage, mal sind es die Netzentgelte. Für steigende Strompreise gibt es viele Ursachen. Jetzt droht den Verbrauchern Ungemach durch steigende Kosten bei der Erzeugung. » mehr

Börse Frankfurt

13.09.2018

Wirtschaft

Dax setzt Erholungskurs fort

Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt. Auftrieb gaben vor allem neuerliche Hoffnungen auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Aktu... » mehr

Börse Frankfurt

10.09.2018

Wirtschaft

Dax kämpft mit Marke von 12.000 Punkten

Der Dax hat am Montag einen Erholungsversuch gestartet. Der Leitindex pendelte zum Wochenstart um die viel beachtete Marke von 12.000 Punkten, unter die er in der Vorwoche erstmals seit April gefallen... » mehr

05.09.2018

Wirtschaft

Dax hält sich gerade noch über 12.000 Punkte

Ein Kursrutsch an der technologielastigen US-Börse Nasdaq hat am Mittwoch den bereits angeschlagenen deutschen Aktienmarkt weiter unter Druck gebracht. Der Dax sackte bis dicht an die Marke von 12.000... » mehr

Jean-Claude Juncker Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

26.07.2018

Meinungen

Der Politprofi

Wie er die Kehrtwende im Handelsstreit mit Donald Trump hinbekommen hat, bleibt wohl sein Geheimnis: Auf jeden Fall kann EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker mit dem Deal zwischen der EU und den USA... » mehr

Viele Unternehmen ziehen an einem Strang, wenn es um Energieeinsparung und Klimaschutz geht. Foto: pr.

24.07.2018

Marktredwitz

Betriebe wollen Energiekosten senken

Vertreter von zwölf Unternehmen aus der Region informieren sich bei Scherdel. Dabei geht es um Kennzahlen für den Stromverbrauch. » mehr

Gute Schützen: Das Bild zeigt die Vertreter der erfolgreichen Vereine mit Wanderpokalen und die Sieger bei den Einzelwettbewerben mit der Vorsitzenden Andrea Meier (links) und Schützenmeister Helmut Lieske (Zweiter von rechts). Foto: Hans Gräf

26.04.2018

Wunsiedel

Turnerbund holt Wanderpokal der Jugend

Am Frühjahrsschießen in Marktleuthen beteiligen sich 24 Mannschaften und 114 Einzelsportler. Die Vorsitzende der Schützen lädt schon für nächstes Jahr ein. » mehr

Stromzähler

05.04.2018

Bauen & Wohnen

Intelligente Stromzähler kommen später

Der Stromzähler soll intelligent werden - und die Energiekosten für Verbraucher senken. Doch der Weg dahin ist lang. Denn smarte Messgeräte müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen, auch gegen Angrif... » mehr

Ein Großteil der Verbindlichkeiten der SWW Wunsiedel, ihrer Tochterunternehmen und des Kommunalunternehmens Wun-Infrastruktur steckt in Investitionen wie Windrädern oder Kraftwerken. Foto: Matthias Bäumler

26.02.2018

Region

Rote Zahlen, aber riesiges Kapital

Wunsiedel gilt als die Schuldenstadt in Bayern. Ein Großteil der Verbindlichkeiten steckt in der SWW. Doch hier lohnt sich auch ein Blick auf das Anlagevermögen. » mehr

Der Chef des Wunsiedler Energieversorgers SWW, Marco Krasser (rechts), hat am Montag bei einem Festakt im neuen "Haus der Energiezukunft" den leistungsstärksten Stromspeicher des Freistaats in Betrieb genommen, die 8,4-Megawatt-Batterie Siestorage. Foto: Florian Miedl

05.02.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedel ist jetzt auch Energiestadt

Das "Haus der Energiezukunft" ist eröffnet, Bayerns leistungsstärkste Batterie am Netz: Die Festspielstadt hat sich ein weiteres Markenzeichen gegeben. » mehr

Noch arbeiten die Handwerker am Haus der Energiezukunft. Am 5. Februar wird die neue Attraktion der Festspielstadt eröffnet. Foto: Matthias Bäumler

23.01.2018

Region

Blick in die Energiezukunft

In Wunsiedel entsteht eine interaktive Schau, in der Besucher auch mal Strommanager sein dürfen. Die Simulation zeigt, wie sich Eingriffe auf die Lage in der Region auswirken. » mehr

Sie arbeiten nun zusammen: Die DWI-Chefs Nils Weinschenk und Theo Bremmer sowie Kai Liesmaa, Geschäftsführer der finnischen Firma M-Filter (von links).	Foto: Andreas Harbach

17.01.2018

FP/NP

Eine oberfränkisch-finnische Partnerschaft

Der Industrie-Dienstleister DWI kooperiert mit einem Filterhersteller aus Nordeuropa. Positiv soll sich auch ein Firmen- zukauf auswirken. » mehr

Das Bild einer aufstrebenden Stadt zeichnete Bürgermeister Karl-Willi Beck in seinem optimistischen Vortrag. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Fotos: Florian Miedl

08.01.2018

Region

Wunsiedel bekommt mehr Energie

Der Neujahrsempfang der Festspielstadt ist das erste große gesellschaftliche Ereignis im Landkreis. Am Montagabend blickt Bürgermeister Beck positiv in die Zukunft. » mehr

WhatsApp und SMS

29.12.2017

dpa

60 Prozent wollen digitale Silvestergrüße verschicken

An dem Brauch, Neujahrswünsche an seine Liebsten zu übermitteln, hat sich wenig geändert. Mit einer Ausnahme: Stift und Papier benutzt dafür kaum noch jemand. Das zeigt eine Umfrage. » mehr

Karlheinz Böhm wird 80

18.12.2017

FP

Festliche TV-Klassiker gehen vielen Deutschen auf die Nerven

Weihnachtliche TV-Dauerbrenner gehen vielen Deutschen auf die Nerven. Nach einer am Montag veröffentlichten YouGov-Umfrage ist knapp ein Viertel der Bürger (22 Prozent) wenig angetan von Filmklassiker... » mehr

Die Vertreter der teilnehmenden Unternehmen H.C. Starck Ceramics (Selb), Scherdel (Marktredwitz), Stahl- und Drahtwerk Röslau, Kristall-Glasfabrik Amberg, Töpfer Kulmbach, Brüterei Süd (Regenstauf), Inotec (Manching), Hofmann (Lichtenfels), Rohrwerk Maxhütte (Sulzbach-Rosenberg), RHI Magnesita (Marktredwitz), Cummins Deutschland (Marktheidenfeld) und Wewatec (Wackersdorf) haben bei der H. C. Starck Ceramics GmbH in Selb kürzlich eine Zielvereinbarung unterzeichnet. Foto: Katharina Melzner

12.12.2017

Region

Industrie handelt umweltbewusst

Energie noch effizienter zu nutzen, haben sich zwölf Unternehmen zur Aufgabe gemacht. In Selb treffen sich die Vertreter zum Austausch und zum Festlegen der Ziele. » mehr

Urban Keussen

29.11.2017

FP/NP

Urban Keussen verlässt Tennet

Urban Keussen, seit 2014 stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Tennet Holding und Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Tochtergesellschaft Tennet TSO, verlässt den deutsch-niede... » mehr

23.11.2017

Region

Gemeinde Berg wechselt Stromanbieter

Zum Jahreswechsel steht in Berg ein neuer Stromliefervertrag an. » mehr

Der Wunsiedler Energiepark wächst: Während in den Hallen links schon einige Jahre Strom aus Biomasse erzeugt wird, entsteht rechts das neue Gaskraftwerk.

02.10.2017

Oberfranken

Strom für 40 000 Haushalte

In Wunsiedel investiert die Firma WUN-Energie 28 Millionen Euro in ein neues Gaskraftwerk. Dabei geht es nicht nur um die Elektrizität, auch die Wärme ist bares Geld wert. » mehr

Sie schworen sich darauf ein, künftig in ihren Werken mindestens fünf Prozent Energie zu sparen: vorne von links Martin Bauer, Finanzvorstand der Rosenthal GmbH, Bärbel Bach von der Firma Scherdel, der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, hinten von links Peter Basche, Bayernwerk Natur, Manolito Scheibner, Scherdel, Christian Steinel und Moritz Rödel, Lamilux, Wolfgang Wandel, Gelo, Jörg Meier, Eon, und Klaus Krause, Rosenthal.	Foto: Wolfgang Neidhardt

29.09.2017

Region

Ein Schwur für die Energiewende

14 Unternehmen des Netzwerkes Franken wollen pro Jahr mindestens fünf Prozent Energie sparen. Ihr Gastgeber, die Rosenthal GmbH, zeigt, warum sie schon Vorreiter ist. » mehr

Das bekannteste Gaskraftwerk in Bayern steht im oberbayerischen Irsching.

05.09.2017

Region

Ilse Aigner macht Arzberg weiter Mut

Das Gaskraftwerk scheint aktueller denn je. Bürgermeister Stefan Göcking glaubt ebenfalls noch an die Investition. » mehr

Einmal vollladen bitte

09.08.2017

Oberfranken

Einmal vollladen bitte

Ist der Akku vom E-Auto leer, muss schnell eine E-Tankstelle her. Doch ein vollständiges Verzeichnis fehlt, die Unterschiede sind groß - und der Strom kann teuer werden. » mehr

Bayernwerk-Vorstandschef Reimund Gotzel plädierte im Redaktionsgespräch mit unserer Zeitung dafür, regional erzeugte Energie auch vor Ort zu verbrauchen. Foto: Christopher Michael

09.08.2017

FP/NP

Der Chef sieht viele Chancen in der digitalen Ära

Der Netzbetreiber Bayernwerk rüstet sich für neue Aufgaben. Reimund Gotzel spricht mit unserer Redaktion auch über neue Konzepte bei Wärme und Mobilität. » mehr

James Bond

26.07.2017

FP

"Sag niemals nie" - Daniel Craig vor Comeback als James Bond?

Der Starttermin für das 25. James-Bond-Spektakel steht fest. Wer den Geheimagenten spielt, ist noch offen. Britische und US-amerikanische Medien gehen allerdings davon aus, dass Daniel Craig als 007 z... » mehr

25.07.2017

FP

Nächster Bond-Film soll im November 2019 ins Kino kommen

Es dauert zwar noch etwas, aber James-Bond-Fans können sich schon den 8.11.2019 vormerken: Dann soll das nächste 007-Spektakel in die amerikanischen Kinos kommen - in Deutschland wahrscheinlich kurz d... » mehr

Es wird wieder mehr geklettert an den Felsen im Egertal - und zehn Meter weiter siedeln sich seltene Tierarten an. Foto: Wolfgang Neidhardt

19.05.2017

Region

An der Eger ist Platz für jeden

Wanderer, Kletterer, seltene Pflanzen, viele Vogelarten und ein Industrie-Denkmal: Hier tut keiner einem anderen weh. Auch, weil alle wissen, wie wertvoll dieses Tal ist. » mehr

Die Besten beim Frühjahrsschießen für Hobbymannschaften der Schützengesellschaft 1823 Marktleuthen mit Vorsitzender Andrea Meier (Sechste von links), zweitem Vorsitzenden Harald Zeller (links) und Schützenmeister Helmut Lieske (rechts). Foto: Hans Gräf

10.04.2017

Region

Gartenfreunde aus Hebanz räumen ab

Alle drei Mannschaften des Vereins gewinnen beim Frühjahrsschießen in Marktleuthen. Die gastgebende Schützen- gesellschaft freut sich über 118 Teilnehmer. » mehr

Die Ladestation für E-Fahrzeuge am Marktplatz in Marktschorgast kann ab sofort genutzt werden. Bürgermeister Hans Tischhöfer war einer der ersten, der versuchte, ein E-Auto "aufzutanken". Weiter nach links im Bild: Landrat Klaus Peter Söllner, Pfarrer Ignacy Kobus, Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger und Prokurist Rainer Kleedörfer von der Firma N-ERGIE.	Foto: Bruno Preißinger

21.03.2017

Region

Vom Benziner zum Stromer

Marktschorgast hat seit Freitag auf dem Marktplatz eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Besonders freut sich darüber der Pfarrer. » mehr

17.03.2017

FP/NP

Tiefe Krater

Der Einsturz der alten Energiewelt hinterlässt in den Bilanzen der großen Versorger tiefe Krater. Besonders hart hat es Eon mit 16 Milliarden Euro Verlust im letzten Jahr getroffen. Ein unglaublich ho... » mehr

Das Geschäft mit dem Wind

28.02.2017

Region

Das Geschäft mit dem Wind

Durch das zerstörte Windrad nahe Münchberg fehlt Strom für 2000 Haushalte. Nun schlägt die Stunde der Gutachter. Die Liste der Beteiligten an der Laubersreuther Energie ist lang. » mehr

Madagaskar-Taggecko

21.02.2017

dpa

Tier-Energiekosten: Teure Geckos und günstige Katzen

Haustiere gelten als des Menschens beste Freunde. Aber nur mit Luft und Liebe können sie nicht versorgt werden. Einige Tierarten verbrauchen besonders viele Energiekosten, andere hingegen fast keine. » mehr

Den Anfang machen die neuen Kunststofffenster bei der energetischen Sanierung der Verbandsschule Neuenmarkt-Wirsberg.	Foto: Werner Reißaus

11.02.2017

Region

Neues energetisches Kleid für Neuenmarkter Schule

In zwei Monaten beginnen die Sanierungsarbeiten an der Neuenmarkter Schule. Der Schulverband hat Aufträge in Höhe von 816 000 Euro vergeben. » mehr

04.02.2017

Region

Pechbrunn immer wieder im Dunkeln

Pechbrunn - In den Abendstunden kommt es immer wieder mal vor, dass in der Gemeinde Pechbrunn plötzlich und ohne ersichtlichen Grund vorübergehend die Straßenlichter ausgehen. » mehr

05.01.2017

ContentAd

E.ON bewirbt neuen Solarspeicher beim „Lichtlauf“

Auf die Plätze fertig los: der Paderborner Martinslauf war in diesem Jahr ein besonderes Ereignis. Über 850 motivierte Läufer trafen auf eine breite Masse jubelnder Zuschauer, die mit der imposanten L... » mehr

Industrie investiert in Energie-Effizienz

27.10.2016

Region

Industrie investiert in Energie-Effizienz

Industrieunternehmen aus ganz Franken treffen sich, um über Einsparpotenziale bei der Energietechnik zu diskutieren. In Rehau geht es vor allem um bessere Mess-Systeme. » mehr

16.10.2016

Fichtelgebirge

Gut zwei Stunden ohne Strom

Teile der Stadt Marktredwitz liegen am Samstagabend im Dunklen. Im Klinikum springt sofort der Notgenerator an. » mehr

Blick von einem Windrad bei Arzberg: Im Landkreis Wunsiedel wird reichlich elektrische Energie produziert - in so manchen öffentlichen Gebäuden kommt sie aber nicht an.	Foto: Florian Miedl

01.08.2016

Fichtelgebirge

Das schwierige Geschäft mit dem Strom

EU-Vorschriften und deutsche Gesetze machen es den Kommunen schwer. Beispiel: Obwohl die Stadt Marktredwitz Anteilseigner der ESM ist, kauft sie ihren Strom nicht dort. » mehr

Ausschließlich auf Strom aus regenerativen Energiequellen setzen die Kulmbacher Stadtwerke.

06.07.2016

Region

Die regionale Energiewende nimmt Fahrt auf

Neben Gas und Wasser bieten die Kulmbacher Stadtwerke ab dem kommenden Jahr ihren Kunden auch Strom an. "Alles aus einer Hand" lautet das Motto der Werbekampagne. » mehr

Bis ungefähr ins Jahr 2032 wird der Rückbau allein im Innern dauern.

27.06.2016

Oberfranken

Dem Reaktor ganz nah

Vor einem Jahr ist das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld vom Netz gegangen. Wie sieht es jetzt im Innern aus? Ein Ortsbesuch. » mehr

10.06.2016

Oberfranken

Naturschützer lehnen Grafenrheinfeld-Plan ab

An der sicheren Lagerung des radioaktiven Abfalls werden Zweifel laut. Das Umwelt-ministerium beschwichtigt. » mehr

An dem Standtank können die Aktiven der Wehr den Umgang mit flüssigem Gefahrgut üben. Bürgermeister Stefan Göcking und Landratsstellvertreter Gerald Schade (links im Hintergrund) besichtigen hier gerade diesen Teil der Übungsanlage. Fotos: Uwe von Dorn

17.05.2016

Region

Feuerwehr weiht Übungsanlage ein

Die Arzberger Floriansjünger bauen in Eigenregie einen ganz speziellen Übungsparcours. Diesen werden auch Wehren aus der Umgebung nutzen. » mehr

04.05.2016

Region

"Sonnengarten" nimmt nächste Hürde

Weder Bürger noch Behörden und Kommunen bringen Hindernisse ins Spiel. Investor Solger wird das gerne gehört haben. » mehr

Synergien nutzen, Geschäft ausbauen: Eon und IBC Solar kooperieren.

14.04.2016

FP/NP

Eon und IBC Solar bündeln ihre Stärken

Zwei Stromerzeuger wollen Synergien nutzen: Ziel ist es, in Deutschland das Geschäft mit Photovoltaik weiter auszubauen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".