Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

EUROPÄISCHE AGENTUR FÜR DIE OPERATIVE ZUSAMMENARBEIT AN DEN AUßENGRENZEN

vor 3 Stunden

Bayern

Trotz Kritik zehn Menschen nach Äthiopien abgeschoben

Die Bundesrepublik hat trotz Kritik von Flüchtlingshelfern zehn Menschen nach Äthiopien abgeschoben. Wie das Bayerische Landesamt für Asyl und Rückführungen am Mittwoch berichtete, sei am späten Diens... » mehr

Aktualisiert vor 21 Stunden

Meinungen

Sündenfall

Jede Welle, jeder Blick auf das Wasser löst Panik aus - Todesangst. Kaum einer kann schwimmen. Doch nicht nur das Meer ist feindselig. Ein Schnellboot rast heran, die Bugwelle bringt das schlappe Schl... » mehr

Ursula von der Leyen

23.09.2020

Brennpunkte

Asylreform: EU-Kommission setzt auf rigorose Abschiebungen

Seit Jahren streiten die EU-Staaten über eine Reform der europäischen Asyl- und Migrationspolitik. Die Risse wurden dabei immer tiefer. Nun legt die EU-Kommission einen neuen Reformvorschlag vor. Geli... » mehr

Innenminister konferieren in Wien

23.07.2020

Brennpunkte

EU und Westbalkan: Mit Plattform gegen illegale Migration

Bald will die EU Weichen für eine neue Asyl-Politik stellen. Nun machten viele Staaten schon mal klar, dass für sie der Grenzschutz entlang der Balkanroute hohe Priorität genießt. » mehr

Rettung

23.07.2020

Brennpunkte

Zahl der Geflüchteten in Deutschland steigt nur noch langsam

Fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise suchen weniger Menschen Schutz in Deutschland. Das spiegelt sich auch in neuen Zahlen des Statistischen Bundesamts wider. Viele davon haben nur ein Aufenthaltsrech... » mehr

29.06.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2020: » mehr

EU-Außengrenze

14.06.2020

Brennpunkte

Frontex verzeichnet wieder mehr unerlaubte Grenzübertritte

In der Corona-Krise sind kaum noch Migranten nach Europa gekommen. Im Mai hat sich das geändert. Allerdings sind die Zahlen immer noch sehr niedrig. » mehr

An der Grenze

08.05.2020

Brennpunkte

Frontex erwartet neuen Zustrom von Migranten

Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex erwartet nach einer internen Einschätzung offenbar einen neuen Zustrom von Migranten an die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland. » mehr

«Alan Kurdi»

13.04.2020

Brennpunkte

Flüchtlingsboote erreichen Italien - Malta in der Kritik

Malta und Italien schotten sich in der Corona-Krise verstärkt gegen ankommende Migranten ab. Knapp 150 Menschen von der «Alan Kurdi» sollen auf eine Fähre auf See in Quarantäne. Vor Malta starten Span... » mehr

Coronavirus - Lesbos

03.04.2020

Brennpunkte

Flüchtlingskrise wie 2015 wird sich nicht wiederholen

Steht Europa eine ähnliche Flüchtlingskrise wie 2015 bevor? Eine neue Welle hatte sich vor der Corona-Krise angebahnt, aber ein Experte gibt Entwarnung. » mehr

Frontex

12.03.2020

Brennpunkte

Frontex verstärkt Einheiten an griechisch-türkischer Grenze

Die Migrations-Krise an der türkisch-griechischen Grenze ist nicht vorbei. Die Europäer verstärken die Einheiten ihrer Grenzschutzagentur. Migranten warten auf der türkischen Seite auf eine neue Chanc... » mehr

Griechisch-türkische Grenze

11.03.2020

Brennpunkte

Erdogan: Griechische Behörden gehen mit Nazi-Methoden vor

Erdogan geht Griechenland seit Tagen wegen dem Vorgehen gegen Migranten verbal an. Nun legt er noch mal nach und unterstellt dem Nachbarland Nazi-Methoden. Die Spannungen steigen. » mehr

In der Kälte

05.03.2020

Brennpunkte

Türkei: Es kommen noch mehr Migranten

Tausende Menschen warten seit Tagen an der Grenze zu Griechenland und hoffen auf eine Einreise in die EU. Doch illegale Grenzübertritte werden nicht zugelassen. Bald könnte sich die brenzlige Situatio... » mehr

04.03.2020

Meinungen

Nur warme Worte

Erinnern Sie sich noch an Annegret Kramp-Karrenbauer? Jene CDU-Vorsitzende im parteiinternen Dauerstress, im Nebenamt Verteidigungsministerin? » mehr

Migranten an der Grenze

04.03.2020

Brennpunkte

Spannung an griechisch-türkischer Grenze wächst

Es soll Verletzte gegeben haben an der Grenze, sogar einen Toten. Griechenland und die Türkei überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Die EU-Innenminister verkünden eine harte Linie. » mehr

Kramp-Karrenbauer

04.03.2020

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer zu Syrien: Europäer müssen mehr tun

Im vergangenen Jahr hat die Verteidigungsministerin eine internationale Sicherheitszone in Syrien gefordert - und einigen Wirbel ausgelöst. Inzwischen ist die Lage dort eskaliert. Eine geschützte Zone... » mehr

Horst Seehofer

03.03.2020

Brennpunkte

Seehofer offen für Aufnahme von Flüchtlingskindern

Die aufgeheizte Stimmung an der griechisch-türkischen Grenze treibt die deutsche Politik um. Unionsvertreter fordern klare Kante und zur Not auch eine Schließung der deutschen Grenze. Grüne, Linke und... » mehr

Präsident Erdogan

03.03.2020

Brennpunkte

EU-Spitze dankt Griechenland: «Europäischer Schild»

EU-Kommissionschefin von der Leyen und die anderen EU-Spitzen machen sich ein Bild von der angespannten Lage zwischen Griechenland und der Türkei. Ihre Botschaft ist klar - auch Richtung Ankara. » mehr

Migranten an Grenze zu Griechenland

02.03.2020

Brennpunkte

Erdogan droht EU mit Massenandrang von Flüchtlingen

Ankara setzt ganz offen Migranten als Druckmittel ein. Griechenland zeigt sich entschlossen, einen massenhaften Andrang von Flüchtlingen in die EU abzublocken. Kann sich das Jahr 2015 wiederholen? » mehr

Auf dem Weg

01.03.2020

Brennpunkte

Türkei lässt Zehntausende Migranten Richtung EU durch

Die Lage an der griechischen Grenze zur Türkei bleibt angespannt. Migranten, so weit das Auge reicht. Ein Ansturm blieb aber vorerst aus. Alle wollen nach Westeuropa. Auch in der Ägäis sind Boote auf ... » mehr

Rettungswesten

27.12.2019

Brennpunkte

Mehr als 200 Migranten in der Ägäis aufgegriffen

Über Weihnachten sind nach griechischen Angaben 204 Migranten aus Booten in der Ägäis aufgegriffen worden. Die Menschen seien von der türkischen Küste aus in Richtung der nur wenige Kilometer entfernt... » mehr

Kind

26.12.2019

Brennpunkte

Frontex-Direktor: Deutlich weniger unerlaubte EU-Einreisen

Für Schutz vor Verfolgung oder ein neues Leben, machen sich weniger Menschen auf den Weg nach Europa. In Italien ist die Zahl der Ankünfte von Migranten gesunken. In die Diskussion um Minderjährige in... » mehr

Illegale Einreise

25.12.2019

Brennpunkte

Weniger unerlaubte Grenzübertritte an EU-Außengrenzen

In diesem Jahr sind laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex weniger Menschen illegal in die Europäische Union eingereist als im Vorjahr. » mehr

Horst Seehofer

17.11.2019

Brennpunkte

Seehofer für «Neuanfang für die Migrationspolitik in Europa»

«Dublin ist gescheitert», schreibt das Bundesinnenministerium - und macht in einem Eckpunktepapier einen Vorschlag zur Reform des Asylsystems in Europa. Eine künftige EU-Asylagentur soll Dreh- und Ang... » mehr

Auf Lesbos

12.10.2019

Brennpunkte

Athen befürchtet neuen Flüchtlingsstrom aus Syrien

Nach Beginn der türkischen Militäroffensive in Syrien befürchtet die Regierung in Athen einen neuen Flüchtlingszustrom in den kommenden Wochen. » mehr

Horst Seehofer

08.10.2019

Brennpunkte

Seehofers Übergangslösung für Seenotrettung kommt kaum voran

Noch vor zwei Wochen war Innenminister Seehofer optimistisch, dass es bei der EU-Seenotrettung endlich Fortschritt gibt. Beim Treffen mit seinen EU-Kollegen zeigt sich jedoch: Ganz so schnell geht es ... » mehr

Seenotrettung im Mittelmeer

23.09.2019

Hintergründe

Kommt der große Wurf in der Seenotrettung?

Die Migrationspolitik der EU steckt seit Jahren in der Sackgasse. Auf Druck Horst Seehofers könnte es nun erstmals seit langem Bewegung geben. Eine Übergangslösung für aus Seenot gerettete Migranten i... » mehr

Seehofer und Farrugia

23.09.2019

Brennpunkte

Vier EU-Staaten einigen sich bei Seenotrettung

Migranten, die wochenlang auf Rettungsschiffen festsitzen - ist damit bald Schluss? Zumindest steht eine wichtige Grundsatzeinigung. Doch eine entscheidende Frage soll später geklärt werden. » mehr

Bootsflüchtlinge

23.09.2019

Brennpunkte

EU-Innenminister beraten über Seenotrettung im Mittelmeer

Bundesinnenminister Horst Seehofer berät heute mit seinen Kollegen aus Frankreich, Italien und Malta über eine Übergangslösung für aus Seenot gerettete Migranten. » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Ungarn gegen von der Leyens migrationspolitische Pläne

Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hält nichts von den migrationspolitischen Plänen der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Die geplante beschleunigte Aufstockung der EU-Gre... » mehr

Flüchtlinge vor Lesbos

31.08.2019

Brennpunkte

Athen will Grenzüberwachung ausbauen

Nach dem Zustrom Hunderter Migranten aus der Türkei nach Griechenland in den vergangenen Wochen hat die Regierung in Athen neue Maßnahmen angekündigt. » mehr

Rettungsschiff «Open Arms»

13.08.2019

Brennpunkte

Seenotretter auf Irrfahrt: 500 Menschen suchen einen Hafen

Die Rettungsschiffe «Open Arms» und «Ocean Viking» haben zusammen mehr als 500 Menschen an Bord. Die Lage für die Migranten spitzt sich zu. Die UN sprechen von einem «Wettlauf gegen die Zeit». » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Migranten kommen über andere Mittelmeerrouten

Angesichts der harten Linie Italiens weichen Migranten auf andere Wege übers Mittelmeer aus. Auf der Route von Nordafrika nach Spanien stieg die Zahl illegaler Einreisen im Juli im Vergleich zum Vormo... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Gewalt gegen Flüchtlinge? EU-Kommission will aufklären

Nach Medienberichten über Menschenrechtsverletzungen unter den Augen der EU-Grenzschutzagentur Frontex hat die EU-Kommission Aufklärung versprochen. Man werde den Anschuldigungen zusammen mit Frontex ... » mehr

Schlauchboot

27.07.2019

Brennpunkte

Marokkos Marine rettet 242 Migranten im Mittelmeer

Sie wollten mit mehreren Schlauchbooten nach Spanien: Hunderte Migranten sind von der marokkanischen Marine gestoppt und in das nordafrikanische Land zurückgebracht worden. » mehr

Ursula von der Leyen

19.07.2019

Brennpunkte

Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß für Dublin-Reform

Die künftige EU-Kommissionschefin will einen Neustart in der Flüchtlingspolitik - die bisherigen Regeln habe sie nie wirklich verstanden. Unterstützung bekommt von der Leyen aus Berlin. » mehr

Knapp gewählt

16.07.2019

Hintergründe

Zittersieg für Ursula von der Leyen

Die deutsche Verteidigungsministerin wird Präsidentin der Europäischen Kommission - ein Neuanfang in Brüssel. Aber was für ein Ergebnis. » mehr

An Land

14.07.2019

Brennpunkte

Lindner will Schiffbrüchige nach Nordafrika zurückbringen

Der Dauerstreit um die Seenotrettung im Mittelmeer soll ein Ende haben. Lösungsvorschläge kommen auf den Tisch. Aber die Diskussion dreht sich im Kreis. Und das lautlose Sterben auf See geht weiter. » mehr

Ursula von der Leyen

11.07.2019

Hintergründe

Mission Europa: Von der Leyen im Brüsseler Kreuzverhör

Von der Leyen muss Farbe bekennen. Vor der liberalen Fraktion im Europäischen Parlament steht die deutsche Verteidigungsministerin als Kandidatin für das EU-Spitzenamt Rede und Antwort. Ein Livestream... » mehr

Rettung

09.07.2019

Hintergründe

Rettung in der Sackgasse

Der Fall Sea-Watch spaltet die Gesellschaft. Das Problem ist aber nicht eine Deutsche, die zur «Kapitänin der Herzen» avanciert ist. Es ist auch nicht Italiens Hardliner Salvini. Die Justiz muss nun d... » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.04.2019

Brennpunkte

Maaßen sieht Versäumnisse bei Merkels Migrationspolitik

Wegen seines kritischen Blicks auf die Migrationspolitik der Kanzlerin war der damalige Verfassungsschutz-Präsident Maaßen manchen ein Dorn im Auge. Jetzt liefert er eine Art Abrechnung. Ausgerechnet ... » mehr

Papst Franziskus besucht Marokko

30.03.2019

Brennpunkte

Papst Franziskus ruft in Marokko zu mehr Dialog auf

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen geht es für Papst Franziskus in ein muslimisches Land. In Marokko will der Pontifex vor allem für den interreligiösen Dialog und einen humanitären Umgang mit M... » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

EU beschließt Frontex-Ausbau auf 10 000 Grenzschützer

Zum Schutz der europäischen Außengrenzen soll die EU-Grenzschutztruppe Frontex bis 2027 auf bis zu 10 000 Einsatzkräfte ausgebaut werden. Das teilten Teilnehmer der Verhandlungen zwischen EU-Staaten u... » mehr

Frontex-Einsatz

28.03.2019

Brennpunkte

EU beschließt Frontex-Ausbau auf bis zu 10.000 Grenzschützer

Der Schutz der Außengrenzen ist in der europäischen Migrationspolitik der kleinste gemeinsame Nenner. Dennoch wird es noch Jahre dauern, bis die EU-Grenzschutztruppe Frontex 10.000 Einsatzkräfte hat. ... » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Frontex-Chef fordert Stärkung der EU-Grenzschützer

Die EU-Grenzschutzagentur Frontex muss nach Ansicht ihres Chefs Fabrice Leggeri trotz deutlich sinkender Migrationszahlen gestärkt werden. «Was irreguläre Ankünfte betrifft, stehen wir gerade keiner b... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

CDU will Asylverfahren und Zurückweisungen an EU-Außengrenze

Die CDU verlangt eine Aufstockung der EU-Grenzschutztruppe Frontex auf 10 000 Beamte bis 2020. Zuletzt strebten die EU-Staaten die Schaffung dieser ständigen Reserve bis 2025 an. » mehr

«Werkstattgespräch»

11.02.2019

Brennpunkte

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Nur nicht noch einmal 2015 - da sind sie sich bei der CDU einig. Doch was stattdessen? Nach Gesprächen mit Experten, Praktikern und Politikern legt die Parteispitze einen Katalog mit Vorschlägen auf d... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Herrmann zu Migrationsdebatte: Brauchen starken Staat

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine bessere Kontrolle des Zuzugs nach Deutschland verlangt. Es sei eine gute Idee, Reisende ähnlich umfassend zu registrieren wie in den USA, sagte Herrmann... » mehr

Kramp-Karrenbauer und Merkel

13.01.2019

Brennpunkte

Ziemiak ruft Merz-Anhänger zur konstruktiven Mitarbeit auf

Erstmals leitet Annegret Kramp-Karrenbauer die Klausur des CDU-Vorstands zum Jahresauftakt. Und schlägt gleich mal Pflöcke ein. Und Paul Ziemiak fordert mehr Zusammenarbeit der Merz-Anhänger. » mehr

Andrea Nahles

09.01.2019

Brennpunkte

Nahles: SPD muss mehr Politik für «tüchtige Mitte» machen

Gerechtigkeit in der Arbeitswelt, Europa und Sicherheit. Die SPD geht mit Brot-und-Butter-Themen für arbeitende Menschen und mögliche Verlierer des digitalen Wandels in das Wahljahr 2019 - und will si... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Frontex: Illegale Grenzübertritte in EU auf Fünf-Jahres-Tief

Die Zahl der illegalen Grenzübertritte in die Europäische Union ist im Jahr 2018 auf 150 000 gesunken - den niedrigsten Stand seit fünf Jahren. Das teilte die EU-Grenzschutzagentur Frontex mit. Der We... » mehr

Grenzschützer

30.12.2018

Brennpunkte

Große Zahl von Bootsflüchtlingen setzt London unter Druck

Immer mehr Menschen versuchen, in winzigen Booten über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu gelangen. Die britische Regierung erklärt die Situation zu einem «schwerwiegenden Ereignis». Innenminister ... » mehr

^