Topthemen: Frankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

EVANGELISCHE KIRCHE

vor 5 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember 2018: » mehr

Sie haben alles gut vorbereitet: Weihnachtsmarkt-Organisator Werner Frohmader mit Ehefrau Andrea und Bürgermeister Bernd Hofmann. Foto: pr.

vor 10 Stunden

Fichtelgebirge

Thiersheim braucht 30 Nikoläuse

Zum 30. Geburtstag des Weihnachtsmarktes gibt es eine besondere Aktion: Am Mittwoch sollen so viele Nikolaus-Darsteller wie möglich auf den Marktplatz kommen. » mehr

Mit barocker und moderner Adventsmusik war der Schönwalder Posaunenchor bläserischer Kontrapunkt zum Maler-Gesangverein.

vor 12 Stunden

Selb

Kraftvoll, fröhlich und swingend

Das Konzert des Maler-Gesangvereins in der voll besetzten Schönwalder Kirche begeistert das Publikum. Posaunenchor und Geymeier-Gotschy-Duo runden es ab. » mehr

Sichtlich stolz präsentiert Pfarrer Claus Ebeling das kirchliche Mundart-Gesangbuch. Foto: Daniel Karmann/dpa

07.12.2018

Oberfranken

Franken bekommt Mundart-Gesangbuch

Eine evangelische Kirchengemeinde nahe Ansbach versucht, die Gläubigen mithilfe ihres Dialekts abzuholen. Eine entsprechende Bearbeitung der Bibel ist auch in Arbeit. » mehr

Bäuerliche Alltagsszenen prägen die Atmosphäre der Krippe.

07.12.2018

Region

Von den Gipfeln über die Almen ins Tal

Zum 61. Mal hat Renate Dick aus Marktredwitz ihre große Landschaftskrippe aufgebaut. Tagelang tüftelt sie an der Gestaltung, die jedes Jahr anders ist. » mehr

Wer will König werden?

06.12.2018

Region

Wer will König werden?

Sternsinger sind in vielen Häusern willkommene Gäste. Doch ihnen geht es wie anderen Gruppen: Kinder haben kaum Zeit für Aufgaben nebenbei. » mehr

Die neuen Träger der Ehrennadel des Landkreises Kulmbach für besondere Verdienste im Ehrenamt mit den Laudatoren, den Bürgermeistern ihrer Heimatgemeinde und Landrat Klaus Peter Söllner. Foto: Werner Reißaus

06.12.2018

Region

Jahrelang im Einsatz für andere Menschen

Der Landkreis Kulmbach zeichnet Reinhard Holhut, Volker Täuber, Ella Glenk, Michael Weich, Günther Bär und Michael Schramm für ihre Verdienste im Ehrenamt aus. » mehr

Auf der Rampe steht alles bereit.

05.12.2018

Region

Damit der Tisch gedeckt ist

Jeden Samstag können sich Bedürftige in Münchberg Tüten mit Lebensmitteln abholen. Gottfried Aust und Ursula Sturhan fahren täglich Supermärkte ab. Die Frankenpost war dabei. » mehr

Im Fichtelgebirge gibt es viele schöne Weihnachtsmärkte, die Besonderes bieten, wie hier in Röslau. Foto: Florian Miedl

05.12.2018

Fichtelgebirge

Wo Advent und Heavy Metal toben

Weihnachtsmärkte ohne Glühwein und Lebkuchen sind unvorstellbar. In der Region gibt es aber noch viel mehr, auf das sich die Besucher in den nächsten Tagen freuen dürfen. » mehr

Der neue Kirchenvorstand in Erkersreuth (vorne, von links): Alfred Volkmann, Anne-Sophie Göbel, die ausgeschiedenen KV-Mitglieder Karin Uhl und Gerlinde Weber, Catrin Schlott und Regina Netzsch sowie (hinten von links) Udo Rödel, Joachim Reuer, Pfarrer Jürgen Henkel, Dr. Hermann Kunze und Rainer Barthold. Foto: Vanessa Rödel

04.12.2018

Region

Kirchenvorstand in Amt und Würden

Pfarrer Henkel verpflichtet die neu gewählten und die berufenen Mitglieder für ihren Dienst. Gerlinde Weber scheidet aus dem Gremium aus. » mehr

Experten in Sachen Smartphone (von links): die "Tischlehrer" Felix, Christiane, Timo und Bastian sowie Dr. Eva Körner vom Seniorenbeirat Selb und Barbara Schönberner vom EJF. Foto: pr.

04.12.2018

Region

Selber Senioren sind fit am Smartphone

"Senioren ans Smartphone" lautet seit Oktober die Devise im Kunst- und Kulturcafé des EJF-Familienzentrums Fam in Selb. » mehr

Mit ihren Liedern lockten die Kinder den Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt in Wölsauerhammer. Foto: pö.

03.12.2018

Region

Kinder singen Nikolaus herbei

Eine schöne Tradition ist der Hammerner Advent. Auch das widrige Wetter hält niemanden vom Feiern ab. » mehr

Verkehr in Moskau

03.12.2018

Tagesthema

Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergan... » mehr

Naalicher Rupperichmarkt 2018

03.12.2018

Region

Besucher genießen Rupperichmarkt

Obwohl das Wetter wenig Romantik verspricht, tummeln sich viele Besucher auf dem 22. Naalicher Rupperichmarkt. Auch Christkind und Nikolaus haben ihren großen Auftritt. » mehr

Seit Samstag steht es fest: Der neue Jugendtreff in der Pfarr in Hof trägt den Namen "Lichthaus". Foto: Jochen Bake

03.12.2018

Region

"Lichthaus" gibt sich neu, modern und offen für alle

Der Jugendtreff in der Pfarr in Hof ist eröffnet. In neuer Wirkungsstätte hat sich die evangelische Jugendarbeit vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Offenheit. » mehr

Gemütlich und familiär ging es in Schönwald zu. Foto: Silke Meier

02.12.2018

Fichtelgebirge

Glühweinduft in Schönwald

Schönwald - Familiär ist es zum vierten Adventszauber in der Neuen Mitte in Schönwald zugegangen. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Kirchen starten traditionelle Spendenaktionen zu Weihnachten

Die Hilfswerke der katholischen und evangelischen Kirche in Deutschland haben am ersten Advent ihre diesjährigen Spendenaktionen eröffnet. Unter dem Motto «Chancen geben - Jugend will Verantwortung» w... » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Brot für die Welt startet Jubiläums-Spendenaktion

Mit einem Festgottesdienst in Stuttgart ist das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt in sein Jubiläumsjahr gestartet. Die Feier war Auftakt der 60. bundesweiten Spendenaktion, die unter dem Motto ... » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Kirchliche Hilfswerke starten diesjährige Spendenaktionen

Die beiden kirchlichen Hilfswerke Brot für die Welt und Adveniat beginnen heute ihre traditionellen Sammelaktionen. Bei der evangelischen Einrichtung Brot für die Welt gibt ein Festgottesdienst in Stu... » mehr

Volker Dittmar, Horst Geißel, Ottilie Diesner, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Georg Diesner (von links) vor der Kindermann-Krippe. Foto: Peter Pirner

30.11.2018

Fichtelgebirge

Krippen mit sehr viel Geschichte

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer ist Ehrengast bei der Eröffnung der Ausstellung im Egerland-Museum. Aus seiner Sammlung stammt die Kindermann-Krippe. » mehr

30.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Die nächste Reformation

Die Kirchen wollen wieder näher an die Menschen. Das geht nicht ohne das Internet » mehr

29.11.2018

Region

Besinnliches Programm zum Thiersteiner Advent

Ein großer Engel aus Stroh kündigt seit einigen Tagen vor den Toren der Marktgemeinde den Thiersteiner Advent an. » mehr

Auf Schnee müssen die Weißenstädter zumindest bei der Eröffnung des romantischen Marktes in diesem Jahr verzichten. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Foto: Schi

29.11.2018

Region

In der ganzen Region weihnachtet es sehr

Die Adventsmärkte läuten die staade Zeit ein. Süße Leckereien, Kunsthandwerk und mehr laden die Menschen dazu ein, die Hektik des Alltags zu vergessen. » mehr

Gaben über ihre Arbeit Auskunft (von links): Regina Reindl von der Kinderkrippe Zwergerlbande, Karin Pastwa und Pia Reichel vom Kinderhaus Sternenzelt, Ausschussmitglied Ursula Seißer, Peter Finsel von der Tafel , die Ausschussmitglieder Ingrid Gebhardt, Dieter Pfliegensdörfer und Andreas Fadel , Geschäftsführerin Siglinde Janke, Dekan Peter Bauer, Jasmin Weiß von Kinderkrippe Zwergerlbande, Jutta Engelhardt vom Diakonischen Werk, sowie die Ausschussmitglieder Dr. Carl Pohl und Margit Wiedenmayer. Foto: Uwe von Dorn

29.11.2018

Region

Arbeit im Zeichen der Nächstenliebe

Der Diakonieverein Wunsiedel berichtet über sein Wirken. Kindergärten, die Tafel und die Station sind wichtige Anker im Leben vieler Menschen. » mehr

Die Stadt Selb wird ihren Teil zur Sanierung des Jochen-Klepper-Hauses in Selb-Plößberg beitragen. Foto: Andreas Godawa

29.11.2018

Region

44 000 Euro für das Jochen-Klepper-Haus

Der Stadtrat stimmt einer Kostenbeteiligung für die Sanierung zu. Das Geld steht 2020 bereit. » mehr

Der Rehauer Stadtrat hat den Haushalt 2019 einstimmig verabschiedet. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

28.11.2018

Region

Eine Nummer kleiner

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Haushalt 2019 regelrecht unauffällig. Der Kämmerer stellt ihm ebenfalls keine gute Note aus. Dennoch: Die Stadt kann einiges investieren. » mehr

Das Schödlaser Blockhaus bekommt mit der Haltestelle Natur eine kleine Schwester. Zurzeit wird kräftig gewerkelt, damit bald die Tiere beobachtet werden können. Im Bild (von links): Leon Rosenhahn, Jonas Puchtler, Schreiner Udo Zeh und Dekanatsjugendreferentin Tanja Strauß. Foto: Engel

28.11.2018

Region

Häuschen für junge Naturforscher

Schüler funktionieren ein Bushäuschen zu einem Beobachtungsposten um. Dort kann man Tiere beobachten und einiges zur Natur erfahren. » mehr

Die Gruppe "Liedvogt" spielt zum vierten "Schönwalder Adventszauber" handgemachte Musik. Foto: pr.

28.11.2018

Region

Advent verzaubert Schönwald

Am Samstag wird es in der Neuen Mitte stimmungsvoll. Von 13 bis 22 Uhr ist für jeden Geschmack etwas geboten. » mehr

Am ersten Adventswochenende besuchen Freunde aus der Partnerstadt Beaucouzé die Stadt Selb. Unser Foto zeigt Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft und Gäste auf dem Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr. Foto: Silke Meier

27.11.2018

Region

Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag

Die Selber starten in die "Porzellanweihnacht". Das Christkind, der Nikolaus und die Porzellankönigin geben zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch den Startschuss. » mehr

Am 13. November 1966 wurde der Grundstein der Kirche Sankt Johannes Nepomik in Feilitzsch gelegt; dies zeigt unser Archivfoto. Die Weihe der neu gebauten Kirche erfolgte dann vor genau 50 Jahren, am 1. Dezember 1968.

27.11.2018

Region

Feilitzsch feiert sein katholisches Gotteshaus

Die Kirche Sankt Johannes Nepomuk ist vor 50 Jahren eingeweiht worden. Das feiert die Kirchengemeinde am Samstag mit Gottesdienst und Festabend. » mehr

Josef Schuster

25.11.2018

Deutschland & Welt

Josef Schuster bleibt Präsident des Zentralrats der Juden

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bestätigt seinen Präsidenten Schuster im Amt. Darüber freut sich nicht nur dieser, sondern auch die evangelische und katholische Kirche. » mehr

Stefan Prunhuber, Michael Plötz, Martina Plötz, Pfarrvikar P. Anisch Kollaratte, Julia Petersilka und Benedikt Frey (von links) spielen im Theaterstück mit.

25.11.2018

Region

Geistlichen-Tattoo für viele Sternsinger

Pfarrer Stefan Prunhuber spornt die Arzberger an, mitzuhelfen, alle Haushalte an "Heilig Drei König" zu besuchen. Dafür gibt er bei der Pfarreiengemeinschaft ein Versprechen ab. » mehr

Ein kleiner Pieks sorgt immer wieder für Diskussionen. Foto: Gorilla - stock.adobe.com

25.11.2018

Region

Meldepflicht versus Datenschutz

2017 ist eine Meldepflicht für Impfmuffel beschlossen worden. Das Gesetz umzusetzen, gestaltet sich jedoch schwierig - unter anderem aus Gründen des Datenschutzes. » mehr

Für den geplanten Jugendtreff des Marktes Marktschorgast wird Andrea Estorf eine offene Kinder- und Jugendarbeit aufbauen. Foto: Werner Reißaus

25.11.2018

Region

Marktschorgast bekommt Jugendtreff

Erzieherin Andrea Estorf will gemeinsam mit den jungen Leuten in der Gemeinde neue Angebote für sie schaffen. In dieser Woche findet dazu ein erstes Treffen statt. » mehr

Teilweise gab es in der Budenstraße kein Durchkommen mehr, so viele Besucher waren zum Andreas-Markt gekommen. Fotos: Matthias Bäumler

25.11.2018

Region

Marktredwitz mutiert zur Großstadt

Der Andreas-Markt lockt Besucher aus der gesamten Region. Teilweise gibt es in den Wegen der Budenstadt kein Durchkommen mehr. » mehr

Mit neuen Leih-Instrumenten und neuem Logo: die Bläsergruppe aus der Werkstatt der Offenen Hilfen der Lebenshilfe ist ein Teil des Lebenshilfe-Posaunenchors. Der nächste Offene Treff in der Pfarr 26 und zum Proben im Gemeindehaus Sankt Lorenz lädt übrigens am Samstag, 15. Dezember, ein - interessierte Bläser sind willkommen. Foto: cp

25.11.2018

Region

Integration mit Posaunen und Trompeten

Mehr als 40 Bläser und jede Menge musikalische Partner: Der inklusive Posaunenchor der Lebenshilfe Hof wächst - und freut sich am großen Zuspruch. » mehr

Blumen auf Waldboden

25.11.2018

Familie

Letzte Ruhe unter Bäumen - Bestattungen im Wald

Ohne Grablicht, ohne Kränze: Im Bestattungswald soll der natürliche Waldcharakter erhalten bleiben. Leer bleiben die Gräber trotzdem nicht. Die Grabpflege übernimmt die Natur - mit Laub, Blumen oder S... » mehr

Obdachlosigkeit in Berlin

25.11.2018

Tagesthema

U-Bahnhöfe, Container, Hotels öffnen für Obdachlose

Deutsche Städte versuchen mit verschiedenen Mitteln, Menschen ohne Dach über dem Kopf vor den Gefahren kalter Winternächte zu bewahren. Manchmal gibt es sogar Zusatzangebote für deren Hunde. » mehr

Die Pfarrer des Dekanatskapitels besuchten in Bukarest auch den römisch-katholischen Erzbischof. Unser Bild zeigt (von links): Pfarrerin Tilla Noack, Pfarrer Johannes Herold, Diakonin Elisabeth Richter, Pfarrer Jürgen Henkel, den römisch-katholischen Erzbischof von Bukarest, Ioan Robu, Pfarrerin Sandra Herold, Dekan Dr. Volker Pröbstl, Pfarrerin Elke Pröbstl und Pfarrerin Daniela Schmid in der Josefs-Kathedrale. Foto: pr.

23.11.2018

Region

Besuch im Paris des Ostens

Das Dekanatskapitel aus Selb begibt sich bei seinem Pfarrkonvent in Bukarest auf ökumenische Spurensuche. Sie treffen in der Hauptstadt Rumäniens auf ein lebendiges Luthertum. » mehr

Kerstin Bietz von der Tröstauer Verwaltung (Dritte von links) sowie das Team des Golfhotels Fahrenbach (von links) Vladimir Snaydr, Corinna Pausch, Stefan Lindner, Manuela Schmidt und Kathrin Lindner freuen sich auf viele Besucher zum fünften Weihnachtsmarkt am "Alten Brunnen". Foto: Christian Schilling

23.11.2018

Region

Zum Markt regnet es süße Überraschungen

Zum fünften Mal findet am "Alten Brunnen" am Golfhotel Fahrenbach der Weihnachtsmarkt statt. Die Organisatoren setzen dabei auf Bewährtes. » mehr

Viel geboten ist beim Thiersheimer Weihnachtsmarkt am 12. Dezember.	Foto: Florian Miedl

23.11.2018

Region

Thiersheimer feiern 30. Weihnachtsmarkt

Seit drei Jahrzehnten gibt es die kleine Budenstadt am Marktplatz. 30 Nikoläuse und 1800 Lichter bereiten am 12. Dezember Stimmung. » mehr

Wenn der Klingelbeutel piepst

22.11.2018

Fichtelgebirge

Wenn der Klingelbeutel piepst

Kollekte 4.0: Die ersten evangelischen Gemeinden testen im Advent die bargeldlose Spende per EC-Karte. » mehr

22.11.2018

Region

Bedford-Strohm besucht die Weihermühle

Würzburg war in der vergangenen Woche Tagungsort der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. » mehr

Hauptberuflich kümmert sich Jörg Schmidt darum, dass Angehörige von Suizidopfern ihre Trauer gut verarbeiten können. Sein liebstes Hobby ist die Musik, denn Jörg Schmidt ist sowohl als Organist als auch als Chorleiter im Raum Kulmbach aktiv. Foto: Henrik Vorbröker

22.11.2018

Region

Der Zuhörer

Der Stadtsteinacher Jörg Schmidt ist Geschäftsführer des Vereins Agus mit Sitz in Bayreuth. Zusammen mit seinen Kolleginnen hilft er Angehörigen von Suizidopfern. » mehr

Interview: mit Dekan Hans Roppelt

22.11.2018

Region

"Wir sind auch keine Unschuldsengel"

Dem Kitsch und Kommerz zum Trotz können Advent und Weihnachten besinnlich sein. Der Kulmbacher Dekan Hans Roppelt gibt im Interview Tipps dazu. » mehr

Auf ein vielfältiges Sortiment können sich die Besucher des Pressecker Weihnachtsmarktes am 9. Dezember freuen.

22.11.2018

Region

TSV Presseck lädt zum Weihnachtsmarkt

Presseck - Die Vorbereitungen für den Pressecker Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren, die Stände sind restlos ausgebucht, einige Anbieter mussten sogar auf das nächste Jahr vertröstet werden. Demnac... » mehr

Weihnachtsmarkt in Freiburg

22.11.2018

Deutschland & Welt

Kirchen üben Kritik an frühen Weihnachtsmärkten

Die meisten Weihnachtsmärkte machen kommende Woche auf. Doch in manchen Städten im deutschsprachigen Raum - zum Beispiel im Ruhrgebiet - ging es dieses Jahr auffällig weit vor dem 1. Advent los. Unchr... » mehr

Wilfriede Färber gilt als "alter Hase" im Team der Ehrenamtlichen und sortiert gerade die Fair-Trade-Produkte ein.

21.11.2018

Region

Kirchenladen von Anfang an ein Erfolg

Seit zehn Jahren kümmern sich 21 Ehrenamtliche um das Geschäft in der Selbitzer Bahnhofstraße. Entstanden ist ein Ort der Begegnung. » mehr

Die Gemeinde Untersteinach will das Anwesen Wassergasse 1 kaufen und abreißen lassen. Dafür sollen dort zehn Parkplätze angelegt werden. Foto: kpw

21.11.2018

Region

Abrisspläne in Untersteinach

Die Gemeinde will das alte Anwesen Wassergasse 1 kaufen und dem Erdboden gleichmachen. Entstehen sollen dafür zehn neue Parkplätze. » mehr

Mit einem Theaterstück über das Zehntfest im Tempel aus dem Alten Testament wurden die teilnehmenden Mädchen und Jungen des ökumenischen Kinderbibeltages auf das Tagesthema "Teilen" eingestimmt. Das Gesehene war anschließend Grundlage für die Arbeit in Kleingruppen. Foto: Oswald Zintl

21.11.2018

Region

Johanna und Simon im Tempel

Das Alte Testament gibt die Leitlinie für den ökumenischen Kinderbibeltag im Katholischen Pfarrheim vor. Im Mittelpunkt steht das "Zehntfest". » mehr

Weniger Schulden, mehr Einwohner

20.11.2018

Region

Weniger Schulden, mehr Einwohner

Im evangelischen Gemeindehaus legt Klaus Jaschke einen umfassenden Bericht vor. Er sieht die Stadt gut aufgestellt. Probleme machen die städtischen Wohnungen. » mehr

Der "Kids-Day" im vergangenen Jahr im Hofer Landratsamt. Foto: Landratsamt

21.11.2018

Region

Mit Mama und Papa zur Arbeit

Wohin mit den Kindern am Buß- und Bettag? Manche Arbeitgeber in der Region organisieren für diesen Tag Betreuung. Das geht aber nicht bei allen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".