Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

FACHKLINIK STADTSTEINACH

Die stellvertretende Landrätin und Vorsitzende des Seniorenbeirats, Christina Flauder, rührt die Werbetrommel für die beiden Kulmbacher Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Foto: Stadt Kulmbach

30.08.2019

Kulmbach

Demenz - einander offen begegnen

Zum Weltalzheimertag gibt es in Kulmbach Kino, Musik und ein Beratungsangebot. Zahlreiche Infostände sind auf dem Marktplatz aufgebaut. » mehr

Der Neubau am Klinikum Kulmbach kommt voran und liegt im Plan. Bis Ende des Jahres soll der aktuelle Abschnitt fertig sein. Der Zweckverband hat nun die Bauarbeiten für die nächsten Erweiterungen vergeben. Foto: Stefan Linß

05.08.2019

Kulmbach

Klinikum legt kräftig zu

Der nächste Bauabschnitt für das Kulmbacher Krankenhausgebäude kann kommen. Die Zahl der Mitarbeiter und Patienten soll weiter steigen. » mehr

Unter anderem Klinikums-Geschäftsführerin Brigitte Angermann und die beiden Leitenden Ärzte Dr. Ute Moreth und Dr. Christian Konhäuser waren auf dem Kulmbacher Marktplatz dabei, als dort "Herzenssache Lebenszeit" Station machte. Den Stand haben neben zahlreichen Bürgern auch Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack und Stadtrat Tomas Nagel besucht. Foto: Melitta Burger

18.06.2019

Kulmbach

Großes Interesse am "Gesundheitsbus"

"Herzenssache Lebenszeit" machte Station auf dem Kulmbacher Marktplatz. Viele Bürger nutzten dieses Angebot zur Prävention. » mehr

Ein umfangreiches und interessantes Programm hat Jutta Lange wieder für die Besucher des Café Clatsch zusammengestellt. Foto: Rainer Unger

11.01.2019

Kulmbach

Im Café Clatsch ist viel geboten

Seit über zehn Jahren organisiert Jutta Lange die Veranstaltungen in der Kulmbacher Waaggasse. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Natur. » mehr

Dr. Ute Moreth, Leitende Ärztin der Geriatrischen Reha an der Fachklinik Stadtsteinach (Bildmitte, hinten), und die Vorsitzende des Kulmbacher Seniorenbeirats, Christina Flauder (Bildmitte, vorne), waren am Weltalzheimertag unter anderem am Infostand auf dem Marktplatz vertreten, um über das Thema Demenz zu informieren. Foto: Werner Reißaus

23.09.2018

Kulmbach

Angst vor der Demenz nehmen

Zum Weltalzheimertag gab es wieder einen Kinofilm und einen Infostand am Marktplatz. Das Interesse der Bevölkerung war groß. » mehr

16 junge Menschen haben an der Berufsfachschule am Klinikum Kulmbach ihre Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger abgelegt. Zum bestandenen Examen gratulierten neben den Lehrern und Mitgliedern des Prüfungsausschusses auch Geschäftsführerin Brigitte Angermann (links), Oberbürgermeister Henry Schramm (Zweiter von links) sowie Landrat Klaus Peter Söllner (rechts) und Personalratsvorsitzender Frank Wilzok (letzte Reihe, Zweiter von rechts).

13.09.2018

Kulmbach

Ein Beruf mit glänzenden Perspektiven

16 junge Leute haben an der Berufsfachschule am Klinikum Kulmbach ihr Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger bestanden. Vier bekamen einen Staatspreis. » mehr

06.09.2018

Kulmbach

Trotz Demenz im Leben stehen

Zum sechsten Mal gibt es in Kulmbach am 21. und 22. September Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Die Organisatoren laden ins Kino und auf den Marktplatz ein. » mehr

Vier langjährige Mitarbeiter des Klinikums Kulmbach wurden bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Das Bild zeigt Elfriede Göldel, Heinrich Huhn, Elvira Turek und Bruno Steinl zusammen mit Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Geschäftsführerin Brigitte Angermann und Personalratsvorsitzendem Frank Wilzok sowie Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel.

28.08.2018

Kulmbach

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

25- und 40-jährige Dienstjubiläen sowie Verabschiedungen in den Ruhestand waren der Anlass für eine Feierstunde am Klinikum Kulmbach. » mehr

Das Klinikum Kulmbach wird auch in diesem Jahr weiter wachsen. Der Erweiterungsbau kommt planmäßig voran. Das Personal wird nochmals aufgestockt.

09.08.2018

Kulmbach

Klinikum schafft 53 neue Planstellen

Mit einem Volumen von fast 170 Millionen Euro verabschiedet das Klinikum Kulmbach einen neuen Rekordhaushalt. Die Erweiterung, mehr Patienten und mehr Beschäftigte stehen im Mittelpunkt. » mehr

13.06.2018

Kulmbach

Schätze, die bleiben

Nächste Woche wird die Ausstellung "Was bleibt." in der Kulmbacher Petrikirche eröffnet. Die Veranstalter bieten darüber hinaus ein umfangreiches Begleitprogramm. » mehr

Mit einem handgefertigten Holzkreuz schmückt die bayerische Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit in Kulmbach ihren Eingangsbereich. Foto: Stefan Linß

01.06.2018

Kulmbach

Wo seit neuestem Kreuze hängen

Seit 1. Juni gilt: In jeder bayerischen Behörde muss per Gesetz ein Kruzifix an der Wand zu sehen sein. » mehr

Krankenschwester Stefanie Frieser führte die Jungs durch das Klinikum und bot einen Einblick in ihre Arbeit. Foto: Werner Reißaus

27.04.2018

Kulmbach

Krankenpfleger statt Mechaniker?

Viele Jungs können sich nicht vorstellen, in einem sogenannten Frauenberuf zu arbeiten und umgekehrt. Der "Girls'Day" und der "Boys'Day" sollen das ändern. » mehr

Frei verkäufliche Schmerzmittel sollte man laut Hans-Peter Hubmann maximal drei Tage hintereinander einnehmen.

05.10.2017

Kulmbach

Schlägt auf den Magen, geht an die Nieren

Der leichtsinnige Umgang mit frei verkäuflichen Schmerzmitteln schadet den Organen. Apotheker Hubmann ist gegen eine Verschreibungspflicht. » mehr

Patienten helfen, möglichst wieder ganz auf die Beine zu kommen, das ist eines der Hauptziele der Geriatrie.

12.09.2017

Kulmbach

Die "Reha" ist ausgebucht

Aus ganz Oberfranken kommen Senioren zur Reha-Behandlung in die Fachklinik Stadtsteinach. Seit Jahren schon ist die Klinik mit ihren 87 Betten meistens voll belegt. » mehr

Nach zweijähriger Sperrung wegen der Bauarbeiten am neuen Parkhaus des Klinikums ist jetzt der Treppenaufgang von der Blaich wieder freigegeben. "Den Bewohnern der Blaich war es ein Bedürfnis, diesen kurzen Weg direkt zum Klinikum wieder nutzen zu können", informierte OB Henry Schramm Zusammen mit Ingo Wolfgramm von der Stadt Kulmbach sowie Klinikums-Geschäftsführerin Brigitte Angermann und Landrat Klaus Peter Söllner (von links) besichtigte er gestern die neue Treppe, die jetzt an der Frontwand des Parkhauses entlangführt. Landrat Söllner kommentierte nach einem Rundgang das Parkhaus wie auch die Treppe: "Das ist ein gelungener Bau, der sich sehr harmonisch und sensibel in das Gelände einfügt." Foto: Melitta Burger

07.08.2017

Kulmbach

Etat auf neuem Rekord-Niveau

Das Klinikum Kulmbach bleibt auf Wachstumskurs. Rund 1500 Menschen arbeiten jetzt am Haus. Die Patientenzahl steigt stetig. Das schlägt sich auch im Haushalt für 2017 nieder. » mehr

Treue Mitglieder hat die Stadtsteinacher CSU ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit Vorsitzendem Klaus Witzgall (Dritter von rechts) sowie CSU-Kreisvorsitzendem Henry Schramm (Vierter von links) und JU-Vorsitzendem Jonas Gleich (rechts).

20.05.2017

Kulmbach

Stadtsteinacher CSU plant großes Polit-Event

Der Ortsverband feiert 70. Geburtstag mit CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Die Feier besonderen Zuschnitts wird im August über die Bühne gehen. » mehr

Langjährige Aktive hat die Feuerwehr Stadtsteinach geehrt. Unser Bild zeigt (von links): den Vorsitzenden Hans-Jürgen Hempfling, Kommandant Manuel Steinl, Oliver Baaske, Tobias Reuther, Kreistbrandrat Stefan Härtlein, Kreisbrandmeister Tobias Titze, Hans Rohbogner, Manfred Ott, André Dütsch und Kreisbrandmeister Alexander Reinsch.

12.04.2017

Kulmbach

Fast jede Woche ein Einsatz

Insgesamt 47 Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach im vergangenen Jahr geleistet. Dies war dem Bericht von Kommandant Manuel Steinl in der Hauptversammlung zu entnehmen. » mehr

Ärztin Dr. Ute Moreth (stehend, links) geht nach der Filmvorführung gemeinsam mit der Vorsitzenden des Seniorenbeirats, Christina Flauder (stehend, rechts), auf die Fragen des interessierten Publikums ein. Foto: Georg Jahreis

26.09.2016

Kulmbach

Wenn es kein Gestern mehr gibt

Der Film "Honig im Kopf" wirft Fragen zum Thema Demenz auf. Die beantwortet anlässlich des Welt-Alzheimertags eine Ärztin im Kulmbacher Kino. » mehr

Elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen sind am Klinikum Kulmbach anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums ausgezeichnet worden. Das Bild zeigt die Geehrten mit Geschäftsführerin Brigitte Angermann (links), Landrat Klaus Peter Söllner (Dritter von links), Personalratsvorsitzendem Frank Wilzok (Zweiter von rechts) und Personalleiterin Yvonne Wagner (rechts). Foto: Melitta Burger

14.09.2016

Kulmbach

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

Am Klinikum Kulmbach sind viele Menschen über lange Jahre tätig. Ihnen für ihren Einsatz zu danken ist den Verantwortlichen ein echtes Anliegen. » mehr

Kalkablagerungen in der Schulter plagen viele Menschen. Heftige Schmerzen und eine teilweise massive Beeinträchtigung der Beweglichkeit des Arms sind die Folgen. Stoßwellentherapie schafft Linderung. Oft sind schon nach wenigen Behandlungen die Symptome deutlich gelindert oder gar beseitigt, weil sich die Kalkdepots aufgelöst haben.

03.06.2016

Kulmbach

"Presslufthammer" verschafft Linderung

Stoßwellentherapie kann Menschen viel Leid ersparen. Die alternative Behandlungsmethode hilft bei Kalkschultern, Fersensporn und kann selbst bei schlecht heilenden Knochenbrüchen Erstaunliches bewirke... » mehr

Hochkarätige Gesprächsrunde über die Umbaupläne für das Klinikum Kulmbach (von links): Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Oberbürgermeister Henry Schramm.

15.03.2016

Kulmbach

Alle hoffen auf die Ministerin

Gesundheitsministerin Melanie Huml hat schon mehrfach die Neubaupläne des Klinikums gelobt. Jetzt geht es darum, die Planung umzusetzen. 40 Millionen Euro werden allein für den ersten Abschnitt benöti... » mehr

Bekenntnis zu kommunaler Trägerschaft

13.03.2016

Kulmbach

Bekenntnis zu kommunaler Trägerschaft

Das Klinikum Kulmbach und die Fachklinik in Stadtsteinach sind in öffentlichem Eigentum und sollen es bleiben. Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm hört das gern. » mehr

Louisa Bauer, angehende Medizinische Fachangestellte (rechts), und Chefsekretärin Simone Sünkel zählen zu den rund 50 Mitarbeitern der Fachklinik Stadtsteinach, die Physiotherapeut Boris Pöhlmann bereits in die Benutzung der Fitnessgeräte eingewiesen hat. 26 Beschäftigte trainieren regelmäßig und aktiv.

12.01.2016

Kulmbach

Klinikum fördert Gesundheit seiner Beschäftigten

Das Klinikum tritt der i-gb bei, die von Gesundheitsökonomen der Universität Bayreuth gegründet wurde. Gleichzeitig startet die Fachklinik Stadtsteinach ihr Projekt "Betriebssport". » mehr

Ein 40-jähriges Dienstjubiläum und vier Verabschiedungen in den Ruhestand standen im Mittelpunkt einer Feierstunde am Klinikum Kulmbach. Das Bild zeigt die Geehrten und Vertreter des Hauses zusammen mit Landrat Klaus Peter Söllner (Hintergrund, Mitte), Geschäftsführerin Brigitte Angermann (Fünfte von rechts) sowie Oberbürgermeister Henry Schramm (Dritter von rechts). Foto: Melitta Burger

10.12.2015

Kulmbach

Ein ganzes Leben im Dienst des Klinikums

Das Klinikum Kulmbach hat langjährige Mitarbeiter geehrt und in den Ruhestand verabschiedet. Manche standen rund ein halbes Jahrhundert im Dienst des Hauses. » mehr

Auf viele Schultern verteilt ist die Arbeit für die jährliche Veranstaltung anlässlich des Welt-Alzheimertags. Christina Flauder, Vorsitzende des Seniorenbeirats (vorne Mitte) darf auf die Unterstützung aus dem Klinikum Kulmbach, der Fachklinik Stadststeinach, der Mitglieder des Seniorenbeirats und natürlich auch der Selbsthilfegruppen vertrauen. DieSchirmherrschaft übernehmen seit fünf Jahren Oberbürgermeister Henry Schramm (Mitte) und Landrat Klaus Peter Söllner.

28.09.2015

Kulmbach

Verständnis für das Vergessen wecken

Immer mehr Menschen leiden unter Demenz. Das Thema darf nicht tabu sein, fordern Fachleute. Am Klinikum informierten sie über die tückische Erkrankung, die jeden treffen kann. » mehr

In Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen hat der Landkreis Kulmbach an Helmut Horn und Herbert Schmidt die goldene Bürgermedaille verliehen. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Bürgermeister Stefan Schaffranek, Helmut Horn, Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld, Landrat Klaus Peter Söllner, Hebert Schmidt, dessen Frau Edeltraud Schmidt und stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann.

08.08.2015

Kulmbach

Aufrichtiger Dank für große Verdienste

Der Landkreis Kulmbach zeichnet Helmut Horn und Herbert Schmidt mit der goldenen Bürgermedaille aus. Sie haben auf ihren jeweiligen Positionen Außergewöhnliches geleistet. » mehr

Sechs Mitarbeiter hat das Klinikum Kulmbach nach bis zu 40-jähriger Zusammenarbeit in den Ruhestand verabschiedet. Das Bild zeigt die Verabschiedeten zusammen mit den Verantwortlichen des Hauses. Foto: Burger

09.07.2015

Kulmbach

Leistungsträger gehen in den Ruhestand

Das Klinikum Kulmbach verabschiedet sechs langjährige Mitarbeiter. Die Verantwortlichen betonen, wie wichtig der Einsatz eines jeden ist. » mehr

Die Sperrung ist eindeutig, trotzdem versuchen viele Autofahrer ihr Glück und bahnen sich einen Weg mitten durch die Stadtsteinacher Baustelle. 	Fotos: Linß

23.04.2015

Kulmbach

Keinen kümmern die Schilder

Autofahrer wollen die Vollsperrung der Stadtsteinacher Ortsdurchfahrt nicht wahrhaben. Sie preschen mittenrein und richten zu den Stoßzeiten ein Chaos an. Deshalb dauert die Sanierung der Fahrbahn län... » mehr

Am Mobiliar hat sich nichts geändert, trotzdem trägt das Geschäftsführerbüro unter anderem mit vielen Blumen bereits Brigitte Angermanns Handschrift.

24.01.2015

Kulmbach

Eine Frau der leisen Töne

Viel Zeit zur Orientierung bleibt Brigitte Angermann nicht in ihrem neuen Job als Geschäftsführerin des Kulmbacher Klinikums. Doch die 42-jährige Managerin bringt genug Erfahrung mit, um gleich voll e... » mehr

Die Nachfolge für Dr. Markus Ewald ist geklärt. Mit Markus Hirschmann (Zweiter von links) übernimmt der bisherige Stellvertreter der Klinik für Gastroenterologie und Onkologie die Leitung . Oberbürgermeister Henry Schramm (von links), Landrat Klaus Peter Söllner und Geschäftsführer Herbert Schmidt drückten bei der Vorstellung des neuen Leitenden Arztes ihre Freude darüber aus, dass es ihnen gelungen ist, Markus Hirschmann gewonnen zu haben. 	Foto: Burger

16.12.2014

Kulmbach

Markus Hirschmann neuer Klinikchef

Die Gastroenterologie/ Onkologie am Klinikum Kulmbach hat nach dem Ausscheiden von Dr. Markus Ewald einen neuen Leiter. Er ist im Haus bereits bestens bekannt. » mehr

Zahlreiche Ehrungen für 25-jährige Mitarbeit hat das Klinikum Kulmbach gestern vorgenommen. Die Aufnahme zeigt die Geehrten zusammen mit den Verantwortlichen für das Haus, Geschäftsführer Herbert Schmidt (links), Landrat Klaus Peter Söllner (Mitte) und OB Henry Schramm (Fünfter von links). 	Foto: Burger

11.12.2014

Kulmbach

Klinikum plant neue Stellen

Elf Mitarbeiter sind gestern für 25-jährigen Dienst ausgezeichnet worden. Dabei hob Landrat Söllner hervor, wie gut das Klinikum Kulmbach wirtschaftlich dasteht. » mehr

Für die derzeitigen Bauabschnitte am Klinikum Kulmbach hat der Zweckverband in seiner gestrigen Sitzung Aufträge mit einem Gesamtvolumen von knapp 1,7 Millionen Euro vergeben. Unser Bild zeigt die Baustelle auf der Rückseite des Hauptgebäudes mit dem Zugang zur Notaufnahme.	Foto: Reißaus

06.12.2014

Kulmbach

Ein Segen für Patienten und Wirtschaft

Das Klinikum Kulmbach investiert weiter in Erweiterungen und in neue Technik: Der Zweckverband vergibt in der letzten Verbandsversammlung mit Geschäftsführer Herbert Schmidt Aufträge mit einem Volumen... » mehr

Herbert Hofmann

24.11.2014

Kulmbach

Einer, der nie aufgab

Nur die ganz Jungen kannten ihn nicht mehr persönlich. Wer im Landkreis Kulmbach zu Hause ist und ein gewisses Alter hat, der weiß, wer Herbert Hofmann ist. Viele, wirklich viele, sind ihm persönlich ... » mehr

Mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm verband Herbert Hofmann eine enge Freundschaft und ein langer gemeinsamer Arbeitsweg. Zu seinem 75. Geburtstag vor drei Jahren gratulierte Barbara Stamm ihrem Parteifreund sehr herzlich und hielt eine bewegende Laudatio. Im Hintergrund: Herbert Hofmanns Frau Roselotte.

24.11.2014

Kulmbach

Ein Politiker aus Leidenschaft

Der Landkreis Kulmbach trauert um seinen Altlandrat. Herbert Hofmann starb am Samstag in der Fachklinik in Stadtsteinach. Landrat Söllner und OB Schramm würdigen die großen Verdienste und das Leben ei... » mehr

Herbert Hofmann

22.11.2014

Kulmbach

Altlandrat Herbert Hofmann ist tot

Der Landkreis Kulmbach trauert um seinen Altlandrat. Herbert Hofmann starb im Alter von 78 Jahren am Samstag in der Fachklinik in Stadtsteinach. » mehr

In dem früheren AOK-Gebäude an der Kronacher Straße in Stadtsteinach will die Fazmed GmbH aus Sonneberg eine Intensivpflege einrichten.

23.10.2014

Kulmbach

Auf dem Weg zum Gesundheitszentrum

Stadtsteinach mausert sich zum Gesundheitszentrum. Zwei Pflegedienste wollen sich neu niederlassen. » mehr

Brigitte Angermann wird vom 1. Januar 2015 an die neue Chefin von rund 1400 Beschäftigten des Klinikums Kulmbach. Personalratsvorsitzender Frank Wilzok (von links), Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und der langjährige Geschäftsführer Herbert Schmidt, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht, stellten gestern die neue Frau an der Spitze des größten Unternehmens im Landkreis der Öffentlichkeit vor. 	 Foto: Burger

18.10.2014

Kulmbach

Eine Frau an der Spitze des Klinikums

Brigitte Angermann aus Scheßlitz wird die neue Geschäftsführerin des Klinikums Kulmbach und Nachfolgerin von Herbert Schmidt, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Gestern stellten die Verantwort... » mehr

Zwei Frauen, die sich für Demenzkranke und deren Angehörige besonders engagieren: Seniorenbeiratsvorsitzende Christina Flauder (links) aus Kulmbach und die Leitende Ärztin der Geriatrischen Rehabilitation an der Fachklinik Stadtsteinach, Dr. Ute Moreth. 	Foto: Burger

22.09.2014

Kulmbach

Ein Netzwerk mit engen Maschen

Zum Welt-Alzheimertag hat sich im Klinikum ein starkes Netzwerk vorgestellt. Zahlreiche Stellen stehen Demenzkranken und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite. » mehr

02.08.2014

Kulmbach

Klinikum verabschiedet Rekord-Etat

Mehrere Spitzenwerte gibt es im Haushalt für dieses Jahr: Noch nie haben so viele Menschen am Klinikum gearbeitet und nie war das Budget so hoch. » mehr

Mit Bürgermedaillen hat Landrat Klaus Peter Söllner verdiente Kreisräte ausgezeichnet. Im Bild (von links): Gerhard Schneider, Inge Aures, Klaus Peter Söllner, sein Stellvertreter Jörg Kunstmann, Christina Flauder, Rudi Eschenbacher, Cosima Asen und Hermann Mohr. Davor sitzend Altlandrat Herbert Hofmann.

30.04.2014

Kulmbach

Für die Menschen im Einsatz

Landrat Klaus Peter Söllner zeichnet sieben Kreisräte mit Bürgermedaillen aus. Sie haben sich weit über das normale Maß hinaus für die Allgemeinheit engagiert. » mehr

Die Messe Abitura soll Absolventen bei der Berufswahl helfen. Unser Bild zeigt die Organisatoren (von links) Hans-Peter Brendel vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, MGF-Schulleiter Horst Pfadenhauer, Landrat Klaus Peter Söllner, CVG-Schulleiterin Ulrike Endres, den Leiter des Beruflichen Schulzentrums, Joachim Meier, und Dr. Michael Pfitzner vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft. 	Foto: Linß

19.02.2014

Kulmbach

Wirtschaft wirbt in der Schule

Der Landkreis Kulmbach verstärkt seine Bemühungen, junge Leute in der Region zu halten. Die begehrten Absolventen suchen Orientierung. Ihre Karriere-Chancen in der Heimat stehen gut. » mehr

Anlässlich der Einweihung des Erweiterungsbaus der Fachklinik Stadtsteinach hat sich Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (Mitte) in das Gästebuch der Stadt Stadtsteinach eingetragen. Mit dabei (von links): Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum, Landtagsabgeordneter Ludwig von Lerchenfeld, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Oberbürgermeister Henry Schramm und Landrat Klaus Peter Söllner.	 Foto: Burger

07.02.2014

Kulmbach

Fachklinik in Feierlaune

Gesundheitsministerin Melanie Huml ist Ehrengast in Stadtsteinach. Das Klinikum feiert den Abschluss des 4,2 Millionen Euro teuren Ausbaus. » mehr

Großzügig und hell zeigen sich die Aufenthalts- und Speiseräume. 	Fotos: Burger

13.01.2014

Kulmbach

Fachklinik schließt Erweiterungsbau ab

Die Bauarbeiten an der Fachklinik Stadtsteinach sind abgeschlossen. Rund vier Millionen Euro hat das Klinikum in das Haus in Stadtsteinach investiert, das nun 101 Patientenbetten anbieten kann. » mehr

Ehrungen für 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit, aber auch einige Verabschiedungen in den Ruhestand hat das Klinikum Kulmbach vorgenommen.

18.12.2013

Kulmbach

Stolz auf engagierte Mannschaft

Dienstjubiläen und Verabschiedungen standen im Mittelpunkt einer Feier am Klinikum Kulmbach. Dabei sprach Landrat Söllner dem gesamten Team seine Anerkennung aus. » mehr

Dr. Houserek                     Dr. Willhelm

13.11.2013

Kulmbach

Knochenbrüche sind kein Todesurteil

Je älter Menschen werden, desto leichter erleiden sie Frakturen. Welche Möglichkeiten die Medizin hat, den Betroffenen ein selbstständiges Leben zu erhalten, darum geht es in einem Gesundheitsvortrag ... » mehr

Über ihren Beruf in der Geschwister-Gummi-Stiftung berichtet Diplom-Sozialpädagogin Sabine Strüver den interessierten MGF-Schülern. 	Fotos: Linß

05.11.2013

Kulmbach

Zurückkehren lohnt sich

Studieren und arbeiten in der Region liegt im Trend. Erfolgreiche Fachkräfte aus Kulmbach berichten den angehenden Abiturienten des Markgraf-Georg- Friedrich-Gymnasiums, was eine Karriere in der Heima... » mehr

23.09.2013

Kulmbach

Wenn Großmutter glaubt, ein Kind zu sein

Alle ziehen an einem Strang: Die Veranstaltung am Klinikum Kulmbach zum Welt-Alzheimertag ist ein großes gemeinsames Werk von vielen. Aufklärung über eine Krankheit, die alles verändert, steht dabei i... » mehr

Wenn ein Bein oder Arm amputiert werden muss, heißt das noch lange nicht, dass "alles" vorüber ist. Die Selbsthilfegruppe "Standbein" gibt Betroffenen konkrete Tipps, spricht Mut zu und organisiert auch einen Besuchsdienst bei frisch Amputierten im Klinikum Kulmbach und der Fachklinik Stadtsteinach.

26.03.2013

Kulmbach

"Standbein" gibt neuen Halt

Seit fünf Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe für Bein- und Armamputierte in Kulmbach. Betroffene bekommen hier Hilfe mit Rat und Tat und Betreuung schon im Krankenhaus. » mehr

01.02.2013

Kulmbach

Wachstum ohne rote Zahlen

Millioneninvestitionen stemmt das Klinikum Kulmbach aus eigener Kraft und steht dabei ganz ohne Schulden da. Die Erfolgsgeschichte des Hauses findet Beachtung über die Grenzen des Landkreises hinaus. » mehr

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Geschäftsführer Herbert Schmidt (links), Landrat Klaus Peter Söllner (Vierter von links) und Oberbürgermeister Henry Schramm (rechts) sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 	Fotos: Burger

23.11.2012

Kulmbach

Klinik auf Wachstumskurs

Ehrungen verdienter Mitarbeiter und Verabschiedungen sind am Klinikum Kulmbach Anlass für Rückblick und Ausschau. Das Haus steht gut da. » mehr

Reges Interesse zeigten die Besucher der Veranstaltung anlässlich des Welt-Alzheimertags im Klinikum Kulmbach an den Ständen der Fachklinik Stadtsteinach, des Seniorenbeirats und der Selbsthilfegruppe Demenz. 	Fotos: Burger

24.09.2012

Kulmbach

Medizinerin stellt Notfallmappe vor

Referenten des Klinikums informieren in Vorträgen über Demenz. Die Besucher erfahren, dass Pflegestufe "Null" nicht keine Pflegestufe bedeutet. » mehr

Regierungspräsident Wilhelm Wenning (Zweiter von links) zeichnete Christina Flauder, Alfred Goller (rechts) und Stefan Schaffranek mit der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze aus. 	Foto: Fuchs

21.09.2012

Kulmbach

Dank an drei Vorbilder

Christina Flauder, Alfred Goller und Stefan Schaffranek sind seit Jahrzehnten engagierte Kommunalpolitiker. Regierungspräsident Wilhelm Wenning zeichnet sie mit der Verdienstmedaille in Bronze aus. » mehr

^