Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

FATAH

Netanjahu

11.04.2019

Brennpunkte

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Regierungschef Netanjahu ist trotz seiner juristischen Probleme deutlich gestärkt aus Israels Wahl hervorgegangen. Jetzt streckt er die Fühler zur Bildung einer neuen Regierungskoalition aus. » mehr

Anschlag im Westjordanland

17.03.2019

Brennpunkte

Israelischer Soldat stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Die tödliche Attacke eines Palästinensers auf Israelis im Westjordanland verschärft die angespannte Lage in der Region. Im Gazastreifen nimmt die Hamas nach Protesten zahlreiche Menschen fest. » mehr

Palästinensische Fahnen auf der Marienstraße - so schnell ist der Nahostkonflikt in Deutschland: Nach Donald Trumps Entscheidung, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen, fand in Hof im vergangenen Jahr eine Demonstration statt.	Foto: Marcus Schädlich

09.11.2018

Hof

Die deutsche Verantwortung

Der Historiker Dr. Matthias Küntzel spricht in Münchberg über den Nahostkonflikt. Das hat nur auf den ersten Blick nichts mit Deutschland und der Region zu tun. » mehr

17.02.2016

Kunst und Kultur

Kreativ gegen Israel und die Hamas - Künstler in Gaza

Junge Palästinenser greifen seit Monaten Israelis mit Messern an oder werfen Steine. Andere üben dagegen kreativ Widerstand - und kritisieren auch die eigenen Leute. » mehr

Sehr beeindruckt hat Werner Fritsch auch die ganz besondere Stimmung auf einem Friedhof während seines Besuchs im ukrainischen Lemberg. Fotos: Werner Fritsch

08.09.2015

Fichtelgebirge

Eine Brücke aus Papier

Täglich sterben Menschen in der Ukraine. Trotz des Kriegs gibt es dort noch einen Rest Normalität. Luisenburg-Autor Werner Fritsch trifft Kollegen im ukrainischen Lemberg. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär (vorne) und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner suchen den Kontakt zu den jungen Asylbewerbern. Lehrerin Tamara Pauli lehrt ihren Schützlingen ganz alltägliche Dinge, wie zum Beispiel Einkaufen. 	Foto: Sebert

21.11.2014

Hof

Träume in der Warteschleife

An der Hofer Berufsschule lernen junge Asylbewerber, wie Alltag in Deutschland funktioniert. » mehr

Die Welt durch Hörbücher neu erkunden: Der dreimal für den Oscar nominierte deutsche Kameramann Michael Ballhaus (rechts) beim Poetenfest im Gespräch mit dem Moderator, Literaturkritiker Dirk Kruse.

01.09.2014

Kunst und Kultur

Die Flucht zwischen Buchdeckeln

Die Helden der beim Poetenfest vorgestellten Werke müssen ihren Alltag hinter sich lassen. In Erlangen geht es dieses Jahr oft um Psychogramme beschädigter Seelen. » mehr

Marcus Schädlich  zu den Friedensverhandlungen in Israel

25.04.2014

Meinungen

In der Sackgasse

Für gewöhnlich laufen politische Verhandlungen nach einem festen Grundsatz ab: Beide Seiten beginnen die Gespräche mit Maximalforderungen, gehen dann Kompromisse ein und am Ende kommt eine gesichtswah... » mehr

15.09.2011

Meinungen

Falsche Freunde

Lebt Tony Blair eigentlich noch? Da schicken sich die Palästinenser an, in wenigen Tagen einen eigenen Staat auszurufen, doch vom Nahost-Sondergesandten der EU, Russlands, der USA und der UN namens Bl... » mehr

18.09.2008

Kunst und Kultur

Finalisten für Deutschen Buchpreis sind nominiert

Frankfurt/Main – Die sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2008 stehen fest. „Die Jury hat mit Engagement und großer Leidenschaft um die Shortlist gerungen“, berichtet Sprecher Rainer Moritz. » mehr

LEBANON-POLITICS-UNREST-VOTE

24.05.2008

Meinungen

Der ideale Kompromisskandidat

In seinem gespaltenen Land steht der libanesische Armeechef Michel Suleiman für Ausgleich und Mäßigung. » mehr

alan_SW_050707

05.07.2007

Meinungen

Albtraum

Die Hamas hat die Freilassung des BBC-Reporters Alan Johnston aus seiner Geiselhaft erwirkt. » mehr

22.06.2007

Meinungen

Olmerts Kehrtwende

Noch vor zwei Wochen wurde Mahmud Abbas, der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde (PA), in Jerusalem mitleidig belächelt, da er machtlos, unentschlossen, schlicht irrelevant sei. » mehr

Finanzminister Salam Fajad soll Übergangsregierung führen

21.06.2007

Meinungen

West-Garant

Der Trumpf der Palästinenser. Notstands-Regierungchef Salam Fajad gilt als Liebling des Westens. » mehr

Notstandsregierung in Ramallah vereidigt

19.06.2007

Meinungen

Hilflos

Im Machtkampf zwischen Hamas und Fatah konnte PLO-Veteran Mahmud Abbas das Steuer nicht herumreißen. » mehr

18.06.2007

Meinungen

Verfeindete Zwillinge

Seit diesem Wochenende ist bei den Palästinensern alles doppelt, wenn wir vom alleinigen und auf sich allein gestellten Präsidenten Mahmud Abbas absehen. » mehr

30.05.2007

Meinungen

Köpfe rollen

Die zwischen Fatah und Hamas auf der einen und den Israelis auf der andeeren Seite erstarrten, desto heißer aber mit Bomben und Raketen umkämpften Fronten in Palästina kommen jetzt von jüdischer Seite... » mehr

^