Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

FC EINTRACHT MÜNCHBERG

16.09.2018

Regionalsport

Torwart Möschwitzer hält den Sieg fest

FC Eintracht Münchberg: Möschwitzer, S. Szewzyk, Rietsch, Ott, N. Hübler, J. Köhler, T. Frank (64. Schuberth), Strößner (74. P. Rüger), D. Pajonk, T. Lang (86. Jakob), L. Köhler. » mehr

Selbst auf der Zeugenbank vor Gerich ist Dr. Erich Riedl (im Hintergrund Strauß-Sohn Max) das Lachen nie vergangen. Foto: Stefan Puchner dpa/lby

12.09.2018

Münchberg

Trauer um Erich Riedl

Der in Münchberg aufgewachsene frühere CSU-Spitzenpolitiker verstarb am Samstag in München. Neben der Politik galt seine Leidenschaft dem Fußball. » mehr

Jan Koncal (links) - hier im Zweikampf mit den Münchberger Timo Franke - schoss für die Oberpfälzer in der 23. Minute das Tor des Tages. Foto: Hannes Bessermann

09.09.2018

Regionalsport

Chancen im Minutentakt

Der SV Poppenreuth besiegt Münchberg verdient mit 1:0. Die Gäste können in der Schlussphase aus ihrer Überzahl kein Kapital schlagen. » mehr

Thorsten Lang war mit seinem Doppelpack der Wegbereiter für den Sieg seines FCE. Foto: Archiv/Katharina Hübner

02.09.2018

Regionalsport

Thorsten Lang der Wegbereiter zum Dreier

Mit einem Doppelpack bringt der Münchberger Stürmer seine Eintracht im Spiel der Fußball-Bezirksliga in die Erfolgsspur. Lucas Köhler macht den Deckel drauf. » mehr

Ein turbulentes Spiel sahen 300 Zuschauer in Münchberg. In dieser Szene köpft der Oberkotzauer Manuel Schnabel (rotes Trikot) den Ball vor Dennis Pajonk, Julian Ott und Jonas Köhler (FC Eintracht/von links) aus der Gefahrenzone. Foto: Katharina Hübner

22.08.2018

Lokalsport

Krimi in der Nachspielzeit

Mitreißender Schluss- akkord in Münchberg: Als Lawall in der Nachspielzeit das vierte Oberkotzauer Tor schießt, ist das Spiel noch nicht gelaufen. » mehr

19.08.2018

Regionalsport

Torwart Neidhart hält Punkt fest

Bezirksliga-Spitzenreiter Katschenreuth kommt gegen Münchberg nicht über ein Remis hinaus. Michels zwei Tore kontern Strößner und Lang. » mehr

Während der Einstand für den Ex-Marktleuthener Jonas Zeidler (rechts) bei Kickers Selb zumindest vom Ergebnis her gründlich misslang, durfte der junge Münchberger Sandro Preißinger (links) mit zwei Toren ein überragendes Debüt in der Startformation seines Teams feiern.	Foto: Katharina Hübner

12.08.2018

Regionalsport

Münchberger Gala gegen müde Kickers

Der FC Eintracht bringt dem Titelfavoriten der Fußball-Bezirksliga die erste Saisonniederlage bei. Aus einem starken Team ragt der junge Preißinger noch heraus. » mehr

Mund abputzen nach der Pokalniederlage gegen Hof: Auf Kickers-Torwart Armin Maisel und dessen Kollegen wartet am heutigen Samstag in der Fußball-Bezirksliga die schwere Aufgabe in Münchberg..	Foto: Mario Wiedel

10.08.2018

Lokalsport

Der Pokal steckt noch in den Knochen

Die Kickers Selb müssen nach dem harten Kampf gegen Hof am Samstag wieder in der Bezirksliga ran. In Münchberg wäre der Trainer schon mit einem Punkt zufrieden. » mehr

Die Ortsburschen und ihre Madla pflegen zur Kirchweih in Katschenreuth auch in diesem Jahr alte Traditionen. Foto: privat

07.08.2018

Kulmbach

Katschenreuth pflegt Kerwa-Tradition

Fünf Tage lang feiert der Kulmbacher Stadtteil Kirchweih. Vom 17. bis zum 20 August wird den Besuchern auf dem Sportplatz viel geboten. » mehr

07.08.2018

Regionalsport

Zahl der Jugendmannschaften sinkt weiter

Immer weniger Fußball-Vereine melden eine Mannschaft im Spielbetrieb an. In der U 19 führt der Engpass dazu, dass die Clubs nun weiter fahren müssen. » mehr

05.08.2018

Regionalsport

FCE Münchberg muss sich mit Punkt begnügen

SV Bavaria Waischenfeld: Dressel - Huppmann, Wolf, Rost (55. Beyer), Schatz, Reh, Schrenker, Meidenbauer, Braun (65. Lunz), Dinkel, Gold. » mehr

Starke Premiere: Torwart Luca Fiebiger hielt die Null. Foto: Verein

29.07.2018

Regionalsport

Erfolgreiche Münchberger Rotation

Der FC Eintracht feiert den ersten Saisonsieg. Ein frühes Tirschenreuther Eigentor ebnet den Weg zum 3:0. Torwart Fiebiger feiert gelungene Premiere. » mehr

Die drei gehören zusammen: das Auto, Mama Petra und Club-Fußballerin Lilli Penzel. Das Trio fährt drei Mal die Woche nach Nürnberg zum Training und Fußballspiel.	Foto: Ronald Dietel

26.07.2018

Lokalsport

Mit "Chauffeur Mama" zum Club

Lilli Penzel spielt für den 1. FC Nürnberg in der Juniorinnen-Fußball- Bundesliga. Für ihren Traum nimmt sie viel auf sich. » mehr

Schon in der vergangenen Saison lieferten sich der VfB Arzberg und der FC Rehau lange Zeit einen erbitterten Kampf um Platz zwei - mit dem besseren Ende für Arzberg. Hier werfen sich der Rehauer Keeper Matthias Karnitzschky (links) und VfB-Stürmer Martin Brunner böse Blicke zu. In der am Wochenende startenden Kreisligasaison 2018/19 sind die beiden Mannschaften die großen Favoriten auf die Meisterschaft.	Foto: Michael Ott

19.07.2018

Lokalsport

Arzberg und Rehau die Topfavoriten

Am Wochenende startet die Fußball-Kreisliga in die neue Saison. Fast alle Vereinsvertreter glauben, dass für die Meisterschaft nur zwei Teams in Frage kommen. » mehr

29.06.2018

Lokalsport

Teams fiebern auf Saisonstart hin

Der Spielplan im Fußballkreis steht. Die Kreisliga Nord sehen die Clubs so stark wie noch nie. Im Süden kommt es gleich zum Auftakt der Saison zu einem Duell der Favoriten. » mehr

Gegen den FC Trogen, wie Ende Mai in der Relegation, wird der FC Waldstein in der kommenden Saison nicht spielen. Vielmehr geht es gegen Kirchenlamitz, Marktleuthen, Selb 13 oder Wiesau. In dieser Szene wird Waldsteins Dominic Kraus (rechts) vom Trogener Thorsten Drechsel gefoult.	Foto: Michael Ott

18.06.2018

Lokalsport

Die Ligeneinteilung steht

Im Fußball-Kreis Hof - Tirschenreuth - Wunsiedel wird es auch künftig zwei Kreisligen und vier Kreisklassen geben. Einige Vereine müssen allerdings die Ligen wechseln. » mehr

Torschützen unter sich: die Münchberger Lucas Köhler (links), dem am Sonntag drei Treffer gelangen, und Jonas Köhler (rechts) feiern zusammen mit Ergün Öztürk (Mitte).	Foto: Thomas Schrems

03.06.2018

Regionalsport

Münchberg jubelt mit Verspätung

Die zweite Mannschaft des FC Eintracht gewinnt das Relegationsspiel gegen Neualbenreuth deutlich. Erst eine Stunde später steht fest, dass das 4:1 zum Kreisliga-Aufstieg reicht. » mehr

Abräumer im Mittelfeld und Torschütze zum erlösenden 3:1: Johannes Selhorst (rechts), hier gegen den Neualbenreuther aver Frank.	Foto: Thomas Schrems

30.05.2018

Lokalsport

Spätes Happy-End nach langer Zittersaison

Der FC Lorenzreuth sichert sich durch einen 5:1-Sieg gegen Neualbenreuth den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga Süd. Den Spielern und Trainer Fux fallen Steine vom Herzen. » mehr

So sehen Sieger aus: Der FC Stammbach ist auch in der kommenden Saison Kreisligist - nach dem 2:1 Sieg gestern Abend in Sparneck im Relegationsspiel gegen den FC Eintracht Münchberg II. Foto: Michael Ott

30.05.2018

Lokalsport

Glückliche Stammbacher halten die Liga

In der Relegation gewinnt der Kreisligist gegen FC Eintracht Münchberg II knapp mit 2:1. Damit setzen sich Erfahrung und Cleverness durch. » mehr

Wenn die Stadtrivalen aufeinandertreffen, dann ist immer viel los, so wie hier im April 2015. Foto: Katharina Hübner

25.05.2018

Lokalsport

Reichlich Brisanz vor dem Derby

ATSV Münchberg-Schlegel und FC Eintracht Münchberg II treffen in der Relegation aufeinander. Am heutigen Samstag steht in Helmbrechts ein Alles-oder-Nichts-Spiel an. » mehr

Kaum verständlich und umsetzbar: So beurteilen Vereins- und Firmenvertreter aus der Region die neuen Datenschutz-Richtinien der EU, die am Freitag in Kraft treten. Foto: stock.adobe.com

23.05.2018

Hof

Datenschutz hält Firmen und Vereine auf Trab

Ab 25. Mai greift die neue Datenschutz-Grundverordnung. Vereinssprecher und Unternehmen klagen über Auflagen, die kaum zu erfüllen sind. » mehr

Für Trainer Stefan Stadelmann (rechts) und seine Kreisklassen-Fußballer des TuS Förbau zählt am letzten Spieltag in Thiersheim nur ein Sieg, um den Titel in der Kreisklasse Süd unter Dach und Fach zu bringen. Foto: Michael Ott

15.05.2018

Lokalsport

Freudentränen, Abstiegstrauer, Hoffnungsfunken

Wer steigt auf, wer geht runter? Ein Überblick, wo im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth Entscheidungen bereits gefallen sind, und wo sie am Wochenende fallen. » mehr

13.05.2018

Regionalsport

Keeper Möschwitzer hält FCE-Sieg fest

FC Eintracht Münchberg: Möschwitzer - Schuberth, Ott, Celik (88. M. Pajonk), Hübler, Szewzyk (63. F. Lang), Strößner, Gedik, Thorsten Lang, Rietsch, D. Pajonk. » mehr

06.05.2018

Regionalsport

Münchberg geht die Luft aus

FC Eintracht Münchberg: Möschwitzer, Schuberth, Ott, Celik (63. Min. Mike Pajonk), Hübler (85. Min. Cerullo), Szewzyk, Strößner, Gedik (75. Min. Felix Lang), Thorsten Lang, Rietsch, Dennis Pajonk. » mehr

Eine Szene aus dem Hinspiel: Der Röslauer Andre Eckert (links) behauptet den Ball vor dem Thiersheimer Tomas Schwalb. Im Hintergrund beobachtet Vorwärts-Spieler Tobias Benker den Zweikampf. Archivfoto: Peter Perzl

01.05.2018

Lokalsport

Jetzt gilt es

Derbyzeit in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken Ost: Am Mittwoch, 18.30 Uhr, erwartet Vorwärts Röslau den TSV Thiersheim. Für beide Teams geht es um sehr viel. » mehr

Der Münchberger Kapitän Dennis Pajonk (links) stoppt den Thiersheimer David Sneberger. Foto: Hannes Bessermann

29.04.2018

Regionalsport

Münchberg jubelt, Thiersheim enttäuscht

Der FC Eintracht schafft mit einem 1:0-Auswärtssieg den Klassenerhalt. Strößner erzielt das Tor des Tages. Den Gastgebern fehlen in der zweiten Halbzeit die Ideen. » mehr

Sebastian Strößner (links) setzte mit seinem 3:0 den Schlusspunkt für den FC Eintracht Münchberg.	Foto: K.H.

22.04.2018

Regionalsport

Münchberg müht sich zum Pflichtsieg

FC Eintracht Münchberg: Möschwitzer - Ott, Celik, Szewzyk, Strößner, Gedik, T. Lang, F. Lang (67. Hübler), Rietsch, M. Pajonk, D. Pajonk. TSV Neudrossenfeld II: Schuberth - Möckel, Brand, Weiner (75. » mehr

Da ist der Ball: Sandro Preißinger (Münchberg/links) und Jan Buchta (Kulmbach) im Duell. Foto: Katharina Hübner

04.04.2018

Lokalsport

FCE setzt Paukenschlag

Die Münchberger fertigen in der Bezirksliga den ATS Kulmbach mit 5:0 ab. Ein Doppelschlag bringt die Entscheidung. » mehr

Halifax-Closing-Party - Samstag Das war knapp an einem Elfmeterpfiff vorbei: Der Münchberger Julian Rietsch lässt das Bein stehen, doch der Röslauer Sebastian Hermann lässt sich nicht fallen. Foto: Hannes Bessermann

02.04.2018

Regionalsport

Erst vergibt Lang, dann trifft Jankovsky

Der FC Vorwärts Röslau und der FC Eintracht Münchberg kommen in einem Kampfspiel der Bezirksliga nur schwer in die Gänge. Am Ende feiern die Gastgeber. » mehr

Das neue Führungsteam des VFC Kirchenlamitz (von links): Kassier Jens Büttner, die Vorstandsmitglieder Holger Bambusek, Philipp Kögler, Viktor Triller, Schriftführer Tobias Förster und Vorstandsmitglied Christian Glenk

27.03.2018

Wunsiedel

VFC verkraftet Fusion hervorragend

Die Fußballer in Kirchenlamitz und Niederlamitz spielen in allen Klassen eine gute Rolle. Allerdings verliert der Verein Mitglieder. » mehr

Hatten allen Grund zum Jubeln: die Münchberger Julian Rietsch, Dennis Pajonk, Sebastian Szewzyk und Ümit Celik (von links). Foto: Katharina Hübner

25.03.2018

Regionalsport

Münchberger Start nach Maß

Der FC Eintracht zwingt auf dem Hartplatz in Streitau den Bezirksliga-Meisterschaftsfavoriten Saas Bayreuth in die Knie. Torhüter Möschwitzer pariert einen Handelfmeter. » mehr

Moritz Knoll (Mitte) muss mit dem VfR Katschenreuth vorsichtig sein. Noch ist der Klassenerhalt nicht in Sack und Tüten. Foto: Karl-Heinz Weber

28.02.2018

Lokalsport

Ein trügerischer Vorsprung

Bezirksliga-Aufsteiger VfR Katschenreuth liegt im Soll. Doch Trainer Zenk warnt vor dem Start in die Rückrunde am Samstag zu Hause gegen Mistelbach vor Sorglosigkeit. » mehr

Immer weniger Jugendliche sind an einer Mitgliedschaft im Verein interessiert. Die Verantwortlichen bezweifeln, dass das allein am Schulstress liegt. Foto: DEMBOWIAK/Adobe Stock

27.02.2018

Münchberg

Vereine erwarten wenig vom G 9

Nach reichlich Kritik kehrt Bayern nun zum neunjährige Gymnasium zurück. Ob Vereine jetzt wieder auf mehr junge Mitglieder hoffen dürfen, bleibt aber abzuwarten. » mehr

26.01.2018

Regionalsport

Gerechtigkeit herstellen - aber wie?

Der Fall Micklisch/FC Trogen geht in die nächste Runde. » mehr

24.01.2018

Regionalsport

"Wir werden an einem Strang ziehen"

Die sechs Fußball-Bezirksligisten BSC Saas Bayreuth, TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf, VfR Katschenreuth, FC Eintracht Münchberg, SpVgg Oberkotzau und SpVgg Selb 13 wollen gemeinsame Sache machen. » mehr

An ihm äußerten die Vereine harsche Kritik: BFV-Verbandsanwalt Christian Schödel. Foto: BFV

21.01.2018

Regionalsport

Der Verbandsanwalt im Fadenkreuz der Kritik

Warum hat sich der oberste Ermittler des BFV nicht eingeschaltet? Das fragen sich mehrere Vereine der Bezirksliga. Sie wollen sich mit dem Urteil nicht abfinden. » mehr

19.01.2018

Regionalsport

Erdbeben in der Fußball-Bezirksliga

Das oberfränkische Bezirkssportgericht hat jetzt die Urteile im Fall Daniel Micklisch/FC Trogen gesprochen. Für den FC Trogen und seinen sportlichen Leiter Jens Degenkolb kommt es knüppeldick. » mehr

Blickt wieder zuversichtlicher in die Zukunft: Daniel Micklisch: Foto: Ott

16.01.2018

Regionalsport

War es doch Vorsatz?

Noch in dieser Woche entscheidet sich, wie viele Punkte dem FC Trogen abzogen werden. Es könnte für den Verein noch deutlich schlimmer kommen als zunächst befürchtet. » mehr

Das Hofer Siegerteam der U 15 (hinten von links): Kreisspielleiter Chritopher Franek, Bertreuer Patrick Schuberth, Mike Hofmann, David Thoma, Marius Kuhl, Robin Lein, Leon Träder, Felix Meier, Trainer Michael Voigt, Kreisjugendleiter Thomas Fuchsstadt sowie (kniend von links) Sven Hofmann, Jadon Gildersleeve, Justin Riedl, Sen Tanel, Lucas Primus.

15.01.2018

Regionalsport

SpVgg Bayern Hof - wer sonst?

Der Titelverteidiger dominiert die Kreismeisterschaft der U 15-Junioren. Im Endspiel siegt er 2:0 gegen die JFG Stiftland. Für eine Überraschung sorgt der FSV Naila. » mehr

15.01.2018

Regionalsport

Entscheidung fällt 13 Sekunden vor Schluss

Die U 17 der SpVgg Bayern Hof muss im Finale lange zittern. Gegner TSV Waldershof hält gut dagegen. Doch dann erlöst Tim Scherbaum den Favoriten. » mehr

Das Spiel um Platz drei gegen die JFG Rödental-Coburger Land hätte die JFG Region Luisenburg in der regulären Spielzeit für sich entscheiden können. Im Bild Johannes Bötzl (rechts) im Zweikampf mit dem Rödentaler Oguzhan Kiyant.	Foto: Maik Schneider

08.01.2018

Lokalsport

Hochklassiges Turnier

Die A-Junioren-Teams zeigen bei der Bezirksmeisterschaft in Wunsiedel Hallenfußball vom Feinsten. Der Gastgeber belegt den vierten Platz. » mehr

07.01.2018

Lokalsport

Hofer U 19 verliert packendes Finale

Die Fußball-A-Junioren der SpVgg Bayern Hof sind als Hallen-Bezirksmeister entthront. In einem hochklassigen und temporeichen Finale am gestrigen Sonntag in Wunsiedel unterlag das Team von Fulvio Bifa... » mehr

Nico Sabulowski (vorn) schaffte es nach seiner Jugendzeit bei der JFG Höllental auch bei den Herren Fuß zu fassen.

02.01.2018

Lokalsport

Nach zwölf Spielen bricht Höllental ein

Der Fußball-Kreisklassist ist vom Aufstiegsfavoriten zum Außenseiter geworden. Trainer Andreas Deffner nennt die Gründe, weshalb der Klub nur noch Vierter ist. » mehr

30.12.2017

Regionalsport

Kickers Selb triumphiert beim Hochfrankenturnier

Bei der Qualifikation für das Viertelfinale ist die ganz große Sensation ausgeblieben. Nicht ganz so zu erwarten waren jedoch zwei der drei Gruppensieger. » mehr

Packende Szene aus dem Vorjahr: Der Thiersheimer Nikolai Vates (links) attackiert den Selbitzer Kaan Gezer. Foto: Thomas Schrems

29.12.2017

Regionalsport

Attraktiv und prestigeträchtig

Am Samstag findet das 21. Selber Hochfrankenturnier statt. Aktive und Fans freuen sich auf Abwechslung in der fußballlosen Zeit. » mehr

28.12.2017

Lokalsport

Selbitz jubelt

Der Gastgeber gewinnt den ersten Hallenfußball-Cup der Spielbank Bad Steben. Er besiegt im Finale Münchberg nach Neunmeterschießen. » mehr

Interview: mit Dieter Jülke, Organisator des Hochfrankenturniers

22.12.2017

Lokalsport

"Hallenfußball macht einfach Spaß"

Zum 21. Mal findet am 30. Dezember das Hochfrankenturnier in Selb statt. Dieter Jülke, Geschäftsführer der SpVgg Selb 13, erklärt die Gründe für den Erfolg des Turniers. » mehr

Duell beim Hochfrankenturnier in Selb: Thiersheims Nothaft (links) gegen Marktleuthens Amri Rayene, Datum: 30. Dezember, Turnierstart: 10.30 Uhr, Ort: Sportzentrum Realschule Selb. Die Teams: FC Vorwärts Röslau, FC Rehau, FC Eintracht Münchberg, SpVgg Bayern Hof (Gruppe 1), TSV Thiersheim, SG Regnitzlosau, FC Trogen, ATS Hof/West (Gruppe 2), FC Marktleuthen, SpVgg Selbitz, SpVgg Selb 13, Kickers Selb (Gruppe 3)

19.12.2017

Regionalsport

Der Ball auf dem Parkett rollt wieder

Fußballfrei gibt es nicht. Viele Hallenturniere warten auf die Fans in den nächsten Wochen. Bei fünf Veranstaltungen dürfte die Stimmung besonders heiß brodeln. » mehr

Da war die Welt für Daniel Micklisch (rechts) und Trogens Trainer Florian Narr-Drechsel noch in Ordnung. Foto: Michael Ott

12.12.2017

Regionalsport

Es läuft auf 15 Punkte Abzug hinaus

Das Bezirkssportgericht will im Fall Micklisch und FC Trogen erst nächste Woche entscheiden. Die Urteilsbegründung aus München liegt vor. » mehr

Hat Daniel Micklisch am 1. und 8. Juli für den FC Wüstenselbitz gespielt? Mehrere Zeugen sagen ja. Er selbst hat dem Trogener Vorsitzenden Michael Weiß kürzlich noch versichert, er sei nicht aufgelaufen.	Foto: Michael Ott

30.11.2017

Regionalsport

Fall FC Trogen: Wer kann noch mit Punkten rechnen?

Die Leidenszeit für den FC Trogen ist noch lange nicht vorbei. Das Bezirkssportgericht wartet auf die Urteilsbegründung aus München. » mehr

30.11.2017

Lokalsport

Die Hallenrunde für die Junioren beginnt

Am Wochenende beginnt auch für die Junioren im Fußballkreis Hof - Tirschenreuth - Wunsiedel die Hallenrunde. In Marktredwitz, Münchberg und in der Hofer Lion-Halle werden die ersten Vorrunden-Turniere... » mehr

Allen Grund zur Verärgerung hat Trogens Coach Florian Narr-Drechsel (rechts). Weil Daniel Micklisch gegen Mistelbach und Neudrossenfeld II für den FC Trogen gespielt hat, aber nicht spielberechtig war, werden dem FC Trogen sechs Punkte abgezogen. Spielleiter Jens Degenkolb (links sitzend) erhält eine Geldstrafe. Foto: Michael Ott

27.11.2017

Regionalsport

Sechs Zähler sind schon einmal weg

Für den Fußball-Bezirksligisten FC Trogen könnte es aber noch viel schlimmen kommen. Dem Verein droht ein Abzug von neun weiteren Punkten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".