Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

FC MARTINSREUTH

Das Spiel beim ATS Selbitz musste für einige Zeit unterbrochen werden, weil aufgrund einer Sportverletzung ein Notarzt mit dem Hubschrauber auf dem Platz landen musste. Der Spieler wurde am frühen Abend wieder aus der Klinik entlassen. Die erste Diagnose: Nichts gebrochen, dafür aber einiges gerissen.

28.07.2019

Lokalsport

Fußball: Schwere Verletzung überschattet Selbitzer Sieg

Schockmoment in der Kreisklasse Frankenwald: Mitte der zweiten Halbzeit muss ein ATS-Spieler mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Das Spiel ist danach zweitrangig. » mehr

Kreisliga Nord

26.07.2019

Lokalsport

Faßmannsreuth verliert Aufsteigerduell

Die SV-Fußballer nutzen ihre Chancen nicht, dafür aber Höllental. Eine starke Vorstellung liefert Kreisliga-Titelanwärter Regnitzlosau ab. Tauperlitz holt in Unterzahl ein 0:0. » mehr

Die Fußballer der Spielvereinigung Faßmannsreuth jubeln über den Aufstieg ihrer Mannschaften. Foto: Michael Ott

12.07.2019

Rehau

Kicker sind eingeschworene Gemeinschaft

Pünktlich zum 70. Jubiläum feiert die Spielvereinigung Faßmannsreuth den größten Erfolg in ihrer Vereinsgeschichte. Erste und zweite Mannschaft steigen auf. » mehr

Zum Haare raufen: Der FC Stammbach hat sich in den vergangenen beiden Jahren jeweils über die Relegation retten können. Beim dritten Mal in Folge aber hat es ihn erwischt. Nun tritt er in der nächsten Saison in der Kreisklasse an. Foto: Marcus Schädlich

04.07.2019

Lokalsport

Der Abstieg der Unabsteigbaren

Der FC Stammbach hat zur Kreisliga gehört wie der Ball zum Fußballsport. Doch nun ist das Undenkbare passiert: der Abstieg. » mehr

Der Erkersreuther Meistertrainer Radim Brtva steht künftig beim FC Schönwald an der Linie.	Foto: Hannes Bessermann

07.06.2019

Lokalsport

Ein Coup, der auch für Bauchweh sorgt

Der Fußball-Kreisklassist FC Schönwald angelt sich Radim Brtva als neuen Trainer. Der Erkersreuther Meistercoach freut sich auf seine neue Aufgabe und eine junge Mannschaft. » mehr

01.06.2019

Regionalsport

Aufstieg verpasst: FC Martinsreuth bleibt in der Kreisliga

Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung im Fußball-Relegationsspiel zur Bezirksliga Ost in Ludwigschorgast. Der FC Martinsreuth verlor knapp gegen den SV Mistelgau und verpasste so die Chance z... » mehr

Der Stammbacher Bastian Rauh (links) im Laufduell mit Florian Schröder vom ASGV Döhlau.	Foto: Michael Ott

29.05.2019

Regionalsport

Döhlau muss in die Kreisklasse

Der ASGV verliert das zweite Relegationsspiel binnen fünf Tagen. Der FC Stammbach weiß erst am Samstag, ob der Sieg zum Klassenerhalt reicht. » mehr

Jubelsprünge und Diver, weil die Freude raus musste: Mit dem 4:0-Heimsieg über den hartnäckigsten Widersacher FC Martinsreuth legte der FC Trogen am vorletzten Spiel die Basis für die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga Nord und den damit verbundenen direkten und sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga.	Fotos: Michael Ott

28.05.2019

Regionalsport

Zurück in der Beletage des Bezirks

Der FC Trogen kehrt als Meister der Fußball-Kreisliga Nord in die Bezirksliga zurück. Dabei lastete immenser Druck auf Trainer und Spielern. » mehr

Soll den VfB Arzberg als Trainer in die Bezirksliga führen: Marc Sommer. Foto: Michael Ott

27.05.2019

Lokalsport

Neuer Trainer, neuer Anlauf

Der VfB Arzberg will nach dem erneut verpassten Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga wieder Gas geben. Für den scheidenden Coach Milan Horvath übernimmt Marc Sommer. » mehr

Enttäuschung pur herrschte beim VfB Arzberg.

24.05.2019

Lokalsport

Martinsreuth zittert unnötig lang

Der FCM hat in der Relegation zur Fußball- Bezirksliga die erste Hürde genommen. Arzberg setzt nicht genug entgegen. Ein Gedankenblitz zeigt den Unterschied. » mehr

Der Döhlauer Trainer Jürgen Gahn (links) und Daniel Micklisch, Spielertrainer des BSC Tauperlitz (rechts), hoffen auf eine stimmungsvolle Kulisse in Oberkotzau. Auf einen Tipp zum Spielausgang wollte sich keiner der beiden festlegen. Fotos: Michael Ott

25.05.2019

Lokalsport

Freunde unter sich

Am heutigen Samstag spielen der ASGV Döhlau und der BSC Tauperlitz um das Ticket für die Fußball-Kreisliga Nord. Anpfiff der Relegationspartie ist in Oberkotzau um 14.30 Uhr. » mehr

Peter Kemnitzer

21.05.2019

Regionalsport

Brisante Derbys in der Relegation

Döhlau gegen Tauperlitz und Marktleuthen gegen Röslau: Die Relegation zur Fußball-Kreisliga verspricht Emotionen pur. Der Aufstieg zur Kreisklasse verkommt zu einer Farce. » mehr

Einschwören auf die zweite Chance: Über die Relegation kann der FC Marktleuthen doch noch den Klassenerhalt in der Kreisliga schaffen.	Archivbild: Pöhner

21.05.2019

Lokalsport

Zweite Chance durch die Hintertür

Der FC Marktleuthen darf über die Relegation nun doch noch einmal auf den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga hoffen. Die Spieler wollen beweisen, dass sie es besser können. » mehr

Muss nach der Bezirksliga-Relegation seinen Platz beim VfB Arzberg räumen: Trainer Milan Horvath.	Foto: Michael Ott

20.05.2019

Lokalsport

Paukenschlag in Arzberg

Der VfB trennt sich nach der Relegation zur Fußball-Bezirksliga von Trainer Milan Horvath. Dabei war der Vertrag erst im Februar verlängert worden. » mehr

Mit einem Doppelpack in der ersten Halbzeit ebnete Routinier Erwin Okraffka (vorne) den Weg zum Trogener Sieg.

17.05.2019

Lokalsport

FC Trogen ist zurück in der Bezirksliga

Der Spitzenreiter macht den Titel in der Kreisliga perfekt. Martinsreuth bekommt in der Relegation eine zweite Chance zum Aufstieg. Im Keller geht es ganz schön eng zu. » mehr

Der FC Wiesla Hof darf nach dem jüngsten Sieg über den Mitkonkurrenten FC Stammbach noch auf die Relegation hoffen. In dieser Szene bedrängt der Hofer Tim Speck den Stammbacher Martin Endress. Für beide zählt am abschließenden Spieltag nur ein Sieg.	Foto: Maik Schneider

16.05.2019

Lokalsport

Der Tag der Entscheidung

Trogen oder Martinsreuth - wer wird heute Abend Meister in der Kreisliga Nord? Gesucht werden auch noch ein Absteiger und zwei Releganten. » mehr

Der VFC Kirchenlamitz, hier mit Christopher Jena (links) gegen Marco Thumser von der SpVgg Selb 13, will die Saison mit einem Heimsieg im Derby gegen Schwarzenbach und auf Platz vier abschließen.	Archivbild: Andreas Pöhner

16.05.2019

Lokalsport

Von wegen Goldene Ananas

In der Fußball-Kreisliga Süd geht heute Abend der letzte Spieltag über die Bühne. Einige Clubs haben noch Großes vor. Richtig Spannung herrscht aber nur in Förbau. » mehr

Gestank soll aus Dorf weichen

15.05.2019

Hof

Gestank soll aus Dorf weichen

In Martinsreuth stinkt es aus dem Abwasserkanal nach faulen Eiern. Schuld daran ist wohl Schwefelwasserstoff, wie ein Experte erklärt. » mehr

450 Zuschauer verfolgten am Sonntag das Spitzenspiel zwischen dem FC Trogen und dem FC Martinsreuth. Auch am Freitagabend werden die Anhänger beider Vereine ihre Teams im Kampf um die Kreisliga-Meisterschaft anfeuern. In dieser Szene kämpfen Christoph Goller (Martinsreuth/vorne) und Alexander Walter (Trogen) um den Ball. Foto: Michael Ott

16.05.2019

Lokalsport

Die heiße Endphase

Am Freitag und Samstag fallen die Entscheidungen um Titel, Relegationsplätze und Abstiege in den Kreisligen und Kreisklassen. Einige Vereine müssen nochmals hellwach sein. » mehr

06.05.2019

Regionalsport

Nur der VfB Arzberg ist fix

Wer muss oder darf in die Bezirksliga-Relegation? Zwei Spieltage vor Schluss steht nur der Zweite der Fußball-Kreisliga Süd als Teilnehmer fest. » mehr

Kreisliga Nord

03.05.2019

Lokalsport

Kreisliga Nord: Wenn das Schlusslicht 2:0 führt

Die SG Gefrees/Streitau überrascht mit einem Blitzstart den Kreisliga-Spitzenreiter. Doch Martinsreuth wacht noch rechtzeitig auf. Döhlau verlässt Abstiegsplatz. » mehr

Vorzeitig raus musste der Hofer Janko Kanteh (links). Für ihn war nach einer Verwarnung schon vor der Pause Schluss.

23.04.2019

Lokalsport

Schadenfreude in der 84. Minute

Spitzenspiel der A-Klasse Hof 2. Die FT Hof ist drauf und dran, das Spiel in Martinsreuth zu gewinnen - oder zumindest einen Punkt zu holen. Dann fällt ein Eigentor. » mehr

Wollen in Bobengrün den nächsten Sieg im Kampf um den Aufstieg bejubeln: die Fußballer vom FC Trogen. Foto: Katharina Hübner

05.04.2019

Lokalsport

Im Froschbachtal droht Ungemach

Im Hinspiel sind die Frankenwäldler gegen Trogen untergegangen. Jetzt kündigt der Tabellendritte einen Sieg gegen den Titelanwärter an. Hof/West will den Spitzenreiter ärgern. » mehr

Philip Mölter ist mit 27 Toren bisher treffsicherster Schütze in der Fußball-Kreisliga Nord. Foto: Katharina Hübner

18.01.2019

Lokalsport

FC Martinsreuth: Poschert und Mölter sollen es richten

Beim Fußball-Kreisligisten FC Martinsreuth hat es eine interne Lösung gegeben, wer den Tabellenführer in der Rückrunde führen wird. » mehr

Konsequent: Oliver Klein ist seit Sonntag nicht mehr Trainer des Kreisliga-Tabellenführers FC Martinsreuth. Foto: Michael Ott

17.01.2019

Lokalsport

Paukenschlag in Martinsreuth

Trainer Oliver Klein und der FC Martinsreuth trennen sich. Das überrascht, liegt der Kreisligist doch zur Winterpause in der Tabelle vorn. » mehr

07.08.2018

Regionalsport

Zahl der Jugendmannschaften sinkt weiter

Immer weniger Fußball-Vereine melden eine Mannschaft im Spielbetrieb an. In der U 19 führt der Engpass dazu, dass die Clubs nun weiter fahren müssen. » mehr

29.06.2018

Lokalsport

Teams fiebern auf Saisonstart hin

Der Spielplan im Fußballkreis steht. Die Kreisliga Nord sehen die Clubs so stark wie noch nie. Im Süden kommt es gleich zum Auftakt der Saison zu einem Duell der Favoriten. » mehr

Gegen den FC Trogen, wie Ende Mai in der Relegation, wird der FC Waldstein in der kommenden Saison nicht spielen. Vielmehr geht es gegen Kirchenlamitz, Marktleuthen, Selb 13 oder Wiesau. In dieser Szene wird Waldsteins Dominic Kraus (rechts) vom Trogener Thorsten Drechsel gefoult.	Foto: Michael Ott

18.06.2018

Lokalsport

Die Ligeneinteilung steht

Im Fußball-Kreis Hof - Tirschenreuth - Wunsiedel wird es auch künftig zwei Kreisligen und vier Kreisklassen geben. Einige Vereine müssen allerdings die Ligen wechseln. » mehr

Der VfB Arzberg und der FC Rehau werden wohl auch in der neuen Saison gegeneinander spielen. In dieser Szene fährt Emre Sivriler (Arzberg/rechts) dem Rehauer Sefa Arslantürk in die Parade. Foto: Michael Ott

08.06.2018

Regionalsport

Vier müssen in den Süden

Die Fußball-Kreisligisten Rehau, Schwarzenbach/Saale und Förbau wird es wohl erwischen. » mehr

Für Trainer Stefan Stadelmann (rechts) und seine Kreisklassen-Fußballer des TuS Förbau zählt am letzten Spieltag in Thiersheim nur ein Sieg, um den Titel in der Kreisklasse Süd unter Dach und Fach zu bringen. Foto: Michael Ott

15.05.2018

Lokalsport

Freudentränen, Abstiegstrauer, Hoffnungsfunken

Wer steigt auf, wer geht runter? Ein Überblick, wo im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth Entscheidungen bereits gefallen sind, und wo sie am Wochenende fallen. » mehr

In Gruppen, jeweils nach eigener Leistungsstärke, laufen die Teilnehmer des Waldsteinlaufs der ILG Konradsreuth am 1. Mai. Start ist in Martinsreuth, die 22-Kilometer-Strecke führt bis zum Gipfel. Archivfoto: Engel

24.04.2018

Münchberg

Immer gemeinsam ins Ziel

Für 1. Mai lädt die Langlaufgruppe Konradsreuth wieder zum Waldsteinlauf ein. Drei Strecken sind im Angebot. » mehr

Sie jubeln und jubeln und jubeln - wie hier Robin Schörner (rechts) und Patrick Fraaß: Die SG Regnitzlosau ist das Nonplusultra in der Kreisliga Nord. Foto: Michael Ott

20.12.2017

Lokalsport

SGR läuft allen davon

Regnitzlosau ist der Titel kaum noch zu nehmen. Derweil mischt ein Aufsteiger die Kreisliga auf. Die halbe Liga aber kämpft nach der Winterpause gegen den Abstieg. » mehr

Nicht viel zu lachen hat der Helmbrechtser Trainer Claus Siehr. Aufgeben gilt aber nicht. Sein Team könnte am Samstag den 100. Gegentreffer der Saison kassieren. Foto: Katharina Hübner

18.10.2017

Lokalsport

Wann holt Helmbrechts den ersten Punkt?

Der VfB ziert in der Fußball-Kreisliga Nord das Tabellenende. Auch nach 16 Spielen steht die Siehr-Elf noch ohne ein Pünktchen da. » mehr

Die Martinsreuther wollen es nicht glauben und können gar nicht hinsehen, während die Regnitzlosauer das 3:3 ausgelassen feierten. Foto: Michael Ott

25.09.2017

Lokalsport

Des einen Freud, des anderen Leid

Die Regnitzlosauer schweben auf Wolke sieben, die Martinsreuther sind geknickt: Innerhalb der letzten 17 Minuten verspielen sie den Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel. » mehr

Zurück zu den Wurzeln: Marcel Gebhardt war 2014 vom ATSV Münchberg-Schlegel zum Lokalrivalen FC Eintracht gewechselt, drei Jahre später kehrt er nun an seine alte Wirkungsstätte zurück.	Foto: Katharina Hübner

14.07.2017

Lokalsport

SG Regnitzlosau gilt als Topfavorit

Zehn der sechzehn Vereine aus der Fußball-Kreisliga Nord sehen den Bezirksliga-Absteiger am Ende ganz vorne. Die Zuschauer dürfen sich auf viele Lokalderbys freuen. » mehr

Steht Rehau vorerst nicht mehr zur Verfügung: Markus Müller. Foto: Michael Ott

14.07.2017

Lokalsport

Kickers Selb ist der große Titelanwärter

Die meisten Vereine der Kreisliga Süd trauen dem Aufsteiger den Durchmarsch in die Bezirksliga zu. Auch Arzberg und Rehau werden gute Chancen eingeräumt. » mehr

Erste Saison als Trainer: Der 35-jährige Thorsten Färber wechselt beim Kreisligisten FT Hof vom Spielfeld auf den Trainerstuhl. Er freute sich über das Vertrauen der Verantwortlichen und packt die neue Aufgabe zuversichtlich an. Die ersten Siege während der Hofer Stadtmeisterschaft durfte er bereits feiern.	Foto: Thomas Schuberth-Roth

14.07.2017

Lokalsport

SG Regnitzlosau gilt als Topfavorit

Zehn der 16 Vereine aus der Fußball-Kreisliga Nord sehen den Bezirksliga-Absteiger am Ende ganz vorne. Die Zuschauer dürfen sich auf viele Derbys freuen. » mehr

30.06.2017

Regionalsport

Die Ligen-Einteilung

Kreisliga Nord: SG Regnitzlosau, ASGV Döhlau, BSC Tauperlitz, ATSV Münchberg-Schlegel, FC Stammbach, FC Waldstein, FC Martinsreuth, FC Wüstenselbitz, VfB Helmbrechts, FT Hof, FSV Viktoria Hof, FC Gefr... » mehr

Die Vertreter der zwölf Meisterteams aus dem Fußballkreis zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Siegfried Tabbert (links), Gruppenspielleiter Stefan Wühr (rechts) und Sponsor Rüdiger Ott von der Brauerei Leikeim (Zweiter von links). Foto: Stefan Specht

19.06.2017

Regionalsport

Ehrenscheiben, Bälle und Bier

Die Meister aus dem Fußball-Kreis werden geehrt. Auch die fairsten Teams erhalten Auszeichnungen. » mehr

16.06.2017

Lokalsport

Gerangel um die Kreisligen

Mindestens zwei Fußballvereine aus dem Landkreis Hof müssen in den Süden. Bei der "A 93-Variante" könnten es aber auch vier werden. » mehr

04.04.2017

Hof

Dörfer im bunten Oster-Rausch

Im Hofer Land sind wieder die Hasen die los. Wir haben die schönsten Bilder aus Silberbach und Feilitzsch. » mehr

30.01.2017

Lokalsport

Fünf Mal so viele Nachholspiele

Nach der Winterpause ist reichlich was los auf den Fußballplätzen der Region. Der neue Vorsitzende stellt sich den Vereinen vor. » mehr

Marco Mergner (rechts) möchte die Arbeit von Manfred Barthold weiterführen.

29.01.2017

Hof

Beim FC Martinsreuth geht eine Ära zu Ende

Nach 33 Jahren an der Spitze des Vereins rückt Manfred Barthold in die zweite Reihe. Marco Mergner übernimmt das Amt. Er baut auf ein starkes Team. » mehr

Serkan Avci (Bildmitte) ist mit seinem FSV Viktoria Hof auf dem Vormarsch. Vor einer Woche hatte der ATS Hof/West das Nachsehen, auch wenn Adlan Musaev hier den Ball kontrollierte. Links Dimitrios Nikolaidis.	Foto: Katharina Hübner

04.11.2016

Lokalsport

Viktoria fordert den FC Rehau heraus

Die Verfolger des Spitzenreiters Hof/West treffen beim FSV aufeinander. Der Vierte ASGV Döhlau will seine Siegesserie fortsetzen. » mehr

Heute weiß Giorgio Arancino, wo er hin will: mit dem FC Rehau in die Bezirksliga.	Foto: Michael Ott

11.10.2016

Regionalsport

Vom Luftikus zum akribischen Arbeiter

Giorgio Arancino will den FC Rehau wieder in die Fußball-Bezirksliga führen. Die Jahre der Leichtlebigkeit hat er hinter sich. Heute arbeitet der Italiener sehr seriös. » mehr

Kreisliga Nord

11.09.2016

Lokalsport

Führungsduo im Gleichschritt

Kreisliga-Spitzenreiter ATS Hof/West hält dank einer starken zweiten Halbzeit Martinsreuth nieder. Verfolger Rehau tut sich schwer, siegt aber gegen das Schlusslicht. » mehr

Kreisliga Nord

11.09.2016

Lokalsport

Führungsduo im Gleichschritt

Kreisliga-Spitzenreiter ATS Hof/West hält dank einer starken zweiten Halbzeit Martinsreuth nieder. Verfolger Rehau tut sich schwer, siegt aber gegen das Schlusslicht. » mehr

26.06.2016

Regionalsport

Ligeneinteilung im Fußballkreis HO/WUN/TIR Saison 2016/2017

Ligeneinteilung im Fußballkreis HO/WUN/TIR Saison 2016/2017 Kreisliga Nord 1 FT Hof 2 ATSV Münchberg-Schlegel 3 SV Froschbachtal » mehr

Im vergangenen Jahr waren 134 Teams beim Frankenpost -Firmenlauf am Start. Am 22. Juli findet das Event schon zum dritten Mal statt. Foto: Archiv

14.05.2016

Hof

Firmenlauf-Fieber in Konradsreuth

Wenn am 22. Juli pünktlich um 18.30 Uhr der Startschuss zum großen Frankenpost-Firmenlauf fällt, werden wieder zig Teams aus der Region am Start sein, um die etwa fünf Kilometer lange Laufstrecke vom ... » mehr

173 Teilnehmer gingen beim Waldsteinlauf der ILG Konradsreuth an den Start. 106 liefen die 22 Kilometer bis zum Waldsteingipfel. Foto: Helmut Engel

02.05.2016

Hof

Auf Mittelalter-Straßen zum Waldstein

Vorbei an Ritterburgen und auf alten Wegen absolvieren die Sportler den ersten Halbmarathon der Saison. Ein Jubiläum und ein neuer Startpunkt bestimmen den Lauf. » mehr

In bestechener Form: Stürmer Miloslav Certik, der in dieser Szene zusammen mit Giorgio Arancino seinen Treffer gegen die SpVgg Bayreuth feiert.	Foto: Kauper

17.02.2016

Regionalsport

Arancino hört in Martinsreuth auf

Fußball-Kreisligist FC Martinsreuth muss sich zur Saison 2016/17 einen neuen Trainer suchen. Giorgio Arancino macht zum Ende der laufenden Serie Schluss. » mehr

Unser Bild zeigt den neuen Vorstand des FC Ahornberg: stehend von links, Werner Seifert (geschäftsführender Vorstand), Vorsitzender Martin Rank, Sebastian Strößner (neues Beiratsmitglied), zweiter Vorsitzender Christian Schöffel, Kassenprüfer Bernd Goller, Beiratsmitglied Günter Weber, Kassierer Dieter Kreil; sitzend von links, dritte Vorsitzende Susanne Rank, Schriftführerin Regina Dunger, Liegenschaftsverwalter Norbert Beier und Edmund Grimmler, den neuen Leiter der Nordic-Walking-Abteilung.

07.02.2016

Münchberg

Planungen fürs 50. Jubiläum laufen bereits

Die Mitglieder des FC Ahornberg sind mit der Arbeit der sechs Vorstandsmitglieder zufrieden. Letztere bleiben weitere zwei Jahre im Amt. » mehr

^