Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

FC VORWÄRTS RÖSLAU

17.07.2019

Regionalsport

Selb entscheidet Fichtelgebirgsderby für sich

Landesliga-Aufsteiger Kickers Selb hat das prestigeträchtige Fichtelgebirgsderby für sich entschieden. » mehr

Auf ihn werden sich die Blicke richten: Waldemar Schneider (rechts) war bis vor wenigen Tagen noch Spieler in Röslau. Jetzt tritt er mit Kickers Selb bei seinem früheren Klub an. Foto: Michael Ott

16.07.2019

Lokalsport

Gipfeltreffen der Emotionen

Zwischen dem FC Vorwärts Röslau und Kickers Selb geht es um mehr als nur drei Landesliga-Punkte. Das Fichtelgebirgsderby ist ein Prestigeduell. » mehr

Der Mitterteicher Kapitän Manuel Dürrbeck (links) und Röslaus Kaan Gezer im Zweikampf.	Foto: Michael Ott

12.07.2019

Lokalsport

Ein Gewitter bremst Mitterteich aus

Der FC Vorwärts Röslau gerät nach starkem Beginn im Landesliga-Eröffnungsspiel ins Hintertreffen und unter Druck. Eine längere Unterbrechung lässt die Partie wieder kippen. » mehr

Kampf war in der Vorsaison Trumpf in den Duellen zwischen Mitterteich und Röslau. Hier fährt Vorwärts-Kapitän Jaroslav Smrha (rechts) dem Mitterteicher Marco Kießling in die Parade.	Foto: Peter Perzl

12.07.2019

Lokalsport

Mitterteich gegen Röslau: Ein heißer Ritt zur Eröffnung

Der SV Mitterteich und der FC Vorwärts Röslau bestreiten heute Abend das Auftaktspiel in der Fußball-Landesliga Nordost. Der Gastgeber hofft auf eine große Kulisse. » mehr

Hans-Dieter Hensel (rechts), Vorsitzender des SV Marlesreuth, und Spieler Christian Schletter vor dem Schuppen, aus dem hochwertige Gartengeräte, der Rasentraktor und die 20 Bierzelt-Garnituren entwendet wurden.

05.07.2019

Naila

Einbrecher räumen Sportheim leer

Diebe richten beim SV Marlesreuth einen Schaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro an. Der Vereins-Vorsitzende spekuliert, wie die Täter vorgegangen sein könnten. » mehr

Waldemar Schneider Einmal Röslau und zurück: Waldemar Schneider wird in der kommenden Saison wieder das Trikot der Selber überstreifen.

04.07.2019

Lokalsport

Transfer-Hammer: Schneider von Röslau zurück nach Selb

Das ist ein echter Transfer-Hammer: Waldemar Schneider wechselt innerhalb der Fußball-Landesliga vom FC Vorwärts Röslau zurück zum Neuling Kickers Selb. » mehr

Von der Bayernliga in die Bezirksliga: Harald Fleischer ist von der SpVgg Bayern Hof zum FC Eintracht Münchberg gewechselt. Foto: Mario Wiedel

03.07.2019

Regionalsport

Der Topfavorit heißt SpVgg Selbitz

BSC Saas Bayreuth Zugänge: Hannes Greef (TSV Neudrossenfeld), Felix Hanika (TSV Großbardorf II), Sven Timpel (TSV Mistelbach), Franz Wittmann (USC Bayreuth), Jannik Pötzinger (FSV » mehr

Der Hofer Nico Schmidt (links) setzt sich gegen Röslaus Neuzugang Anthony Hofweller durch. Die SpVgg Bayern tat sich beim Landesligisten aber lange schwer beim 5:4-Testspielsieg.	Foto: Mario Wiedel

23.06.2019

Bayern Hof

Neun Tore und zwei zufriedene Trainer

Der Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof setzt sich im Testspiel beim Landesligisten FC Vorwärts Röslau knapp mit 5:4 durch. Drei Mal geht der Gastgeber in Führung. » mehr

Gestern Abend beim Training: Den Ball sahen die Bayernliga-Fußballer der SpVgg Bayern Hof erst später, zunächst standen Kraft- und Koordinationsübungen auf dem Plan von Trainer Alexander Spindler (im Hintergrund); links vorne schaut auch der ehemalige Co-Trainer Fulvio Bifano genau hin.	Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 18.06.2019

Bayern Hof

Ein Team voller Hofer Jungs

So viele Eigengewächse wie noch nie stehen im neuen Bayernliga-Kader der SpVgg Bayern Hof. Die Verjüngung birgt auch ein Risiko. Eine sensationelle Rückkehr steht im Raum. » mehr

Grund zum Abwinken bei Hofs Tom Feulner? Ein gutes Auftaktprogramm, aber ein Wunsch bleibt der SpVgg Bayern Hof bei der Spielplangestaltung unerfüllt. Foto: Mario Wiedel

17.06.2019

Lokalsport

Hof hadert mit dem Spielplan

Die SpVgg Bayern startet in Erlangen in die neue Saison. Ihr Wunsch, zur Hofer Sportmesse ein Heimspiel auszutragen, ist nicht erfüllt worden. » mehr

11.06.2019

Regionalsport

Toto-Pokal beginnt mit Derbys

Die Qualifikation der Landesligisten für den Toto-Pokal wird in diesem Jahr in Turnierform ausgetragen. Das hat die Mehrheit der bayerischen Landesliga-Vereine in einer schriftlichen Abstimmung beschl... » mehr

Bei Frühsommerwetter flossen Bier und Radler in Strömen. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de.

10.06.2019

Fichtelgebirge

Wenn der Wasserfall rauscht

Das Thusfest lockt bei herrlichem Wetter Tausende Besucher in den Wald. Die Organisatoren vom FC Vorwärts Röslau sind hoch zufrieden. » mehr

Stark in der zweiten Etage: Ertac Tonka lebt von seiner Kopfballstärke - und erzielte 23 Tore. Foto: Michael Ott

05.06.2019

Regionalsport

Die Röslauer Torgarantie

Ohne Ertac Tonka wäre es für den FC Vorwärts Röslau in der Fußball-Landesliga vielleicht noch einmal eng geworden. » mehr

04.06.2019

Regionalsport

Nordost-Landesliga wird zur Hammergruppe

Die Einteilung zur neuen Saison in der Fußball- Landesliga steht. Drei Vereine müssen in den Nordwesten. Die Klubs aus der Region erwarten trotzdem namhafte Gegner. » mehr

Ein Fest am wilden Wasserfall

05.06.2019

Veranstaltungstipps

Ein Fest am wilden Wasserfall

Wenn die Eger über ihren natürlichen Flusslauf den fast 30 Meter hohen Wasserfall auf Granit-Findlinge im Flussbett hinunterrauscht - dieses Spektakel gibt es nur einmal im Jahr zu sehen, und zwar am ... » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Der FC Vorwärts Röslau II feiert den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Kreisliga.	Foto: Hannes Bessermann

26.05.2019

Lokalsport

Sieg schießt Röslau II in die Kreisliga

Die über 650 Zuschauer in Wunsiedel sehen ein Spiel, das an Dramatik kaum zu überbieten ist. Der FC Vorwärts feiert den Aufstieg, Marktleuthen ist endgültig Kreisklassist. » mehr

Peter Kemnitzer

21.05.2019

Regionalsport

Brisante Derbys in der Relegation

Döhlau gegen Tauperlitz und Marktleuthen gegen Röslau: Die Relegation zur Fußball-Kreisliga verspricht Emotionen pur. Der Aufstieg zur Kreisklasse verkommt zu einer Farce. » mehr

Einschwören auf die zweite Chance: Über die Relegation kann der FC Marktleuthen doch noch den Klassenerhalt in der Kreisliga schaffen.	Archivbild: Pöhner

21.05.2019

Lokalsport

Zweite Chance durch die Hintertür

Der FC Marktleuthen darf über die Relegation nun doch noch einmal auf den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga hoffen. Die Spieler wollen beweisen, dass sie es besser können. » mehr

Wenigstens ein Röslauer durfte am Samstag einigermaßen zufrieden sein: Torwart Sebastian Blechschmidt hielt seinen Kasten sauber.. Foto: Michael Ott

19.05.2019

Lokalsport

Röslauer Nullnummer vor 22 Zuschauern

Diesen Saisonabschluss hätte sich der FC Vorwärts sparen können. Beim Schlusslicht kommt der Fußball-Landesligist nicht über ein 0:0 hinaus. » mehr

Der Röslauer Dennis Himsel (Mitte) zielt hier nur knapp daneben. Carsten Kolb (links) und Torwart Jiri Vosyka vom TSV Arzberg-Röthenbach wären chancenlos gewesen. Später klappte es für den FC Vorwärts II besser. Mit dem 2:1-Sieg und dem gleichzeitigen Patzer der SpVgg Weißenstadt schaffte Röslau noch den Sprung auf Platz zwei.	Foto: Hannes Bessermann

19.05.2019

Lokalsport

Jubel in Röslau, Trauer in Weißenstadt

Die zweite Mannschaft des FC Vorwärts springt im Saisonfinale der Fußball-Kreisklasse Fichtelgebirge auf den Relegationsplatz. Sie profitiert vom Heimpatzer des Nachbarn. » mehr

Immer mit viel Engagement an der Seitenlinie: Ali Sener. Der 39-jährige Trainer des Fußball-Landesligisten FC Vorwärts Röslau will schnellstmöglich die 40-Punkte-Hürde überspringen.	Foto: Archiv Frankenpost

17.05.2019

Lokalsport

Livestream: TSV Sonnefeld - FC Vorwärts Röslau

Mit einem Sieg will der Fußball-Landesligist FC Vorwärts Rölau die Saison versöhlich beenden. Trainer Ali Sener würde sich darüber gleich doppelt freuen. » mehr

Die Feierbiester der SpVgg Weißenstadt: Felix Lenk (Zweiter von links) holt sich nach seinem Treffer zum 1:0 in Röthenbach die Glückwünsche von Markus Schmidt, Alexander Stäudel, Jonas Sommer und Uwe Barthold (von links) ab. Fotos: Thomas Schrems

15.05.2019

Lokalsport

In einer ziemlich guten Position

Bei der SpVgg Weißenstadt riecht es nach doppelter Relegation. Das Kreisklassen-Team kann am Samstag gegen Tröstau Platz zwei sichern. Die "Zweite" hat schon vorgelegt. » mehr

Der Röslauer Fabian Sturm (links) setzt sich hier gegen den Feuchter Fabian Klose durch. Foto: Michael Ott

12.05.2019

Lokalsport

Für Röslau war mehr drin

Der FC Vorwärts verliert sein letztes Saison-Heimspiel gegen Feucht etwas unglücklich mit 0:2. Trainer Sener beklagt individuelle Fehler. » mehr

Der Röslauer Fabian Sturm (Mitte) war im Heimspiel gegen Lichtenfels (4:1) an drei von vier Röslauern Toren beteiligt. Rechts im Bild Vorwärts-Kapitän Jaroslav Smrha. Foto: Michael Ott

10.05.2019

Lokalsport

Livestream: FC Vorwärts Röslau - 1. SC Feucht

Der FC Vorwärts Röslau hat sich gegen den SC Feucht viel vorgenommen. Der Gast aus Mittelfranken aber darf sich keinen Ausrutscher erlauben. » mehr

10.05.2019

Regionalsport

Wechsel: Von Hof und Auerbach nach Selb

Noch drei "richtige Granaten" hatte Teammanager und Hauptsponsor Jakob Schleicher vom Fußball-Landesliga-Aufsteiger Kickers Selb im Gespräch mit der Frankenpost für die neue Saison angekündigt. » mehr

Jakob Schleicher mit Fan-Schal von Kickers Selb beim 2:0-Pokalsieg gegen Oberkotzau am 1. Mai in Kirchenlamitz. Foto: Michael Ott

09.05.2019

Regionalsport

Retter und Macher

Die Erfolgsgeschichte von Kickers Selb ist eng mit dem Namen Jakob Schleicher verbunden. Ihm hat der Verein viel zu verdanken. » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Mit einer beeindruckenden Bilanz hat sich der TuS Erkersreuth die Meisterschaft in der Fußball-Kreisklasse Fichtelgebirge und den Aufstieg in die Kreisliga gesichert. Völlig überraschend trennt sich der Verein nach der Saison von seinem Trainer Radim Brtva (Fünfter von rechts).	Fotos: Hannes Bessermann

06.05.2019

Lokalsport

Kommissar Zufall sorgt für den Knall

Die Nachricht schlägt ein wie eine Bombe. Der Meistercoach des Fußball-Kreisklassisten TuS Erkersreuth muss seinen Stuhl räumen. Roman Pribyl löst Radim Brtva ab. » mehr

Ist es der Blick eines Aufsteigers - oder eines unglücklichen Dritten? Werner Thomas befindet sich mit dem TSV Neudrossenfeld in einem spannenden Rennen um die Spitzenplätze. Foto: Peter Kolb

06.05.2019

Regionalsport

Was bleibt, ist die Hoffnung

Röslau und Selbitz - über diese Klubs spricht Werner Thomas mitunter. Dabei spielt er mit dem TSV Neudrossenfeld gar nicht mehr gegen sie. Schuld ist nur das Aufstiegsrennen. » mehr

Am Vormittag geheiratet, am Abend im Tor: Der Röslauer Torwart Sebastian Blechschmidt klärt mit Fußabwehr gegen den heranstürmenden Lichtenfelser Luca Ljevsic. Foto: Michael Ott

03.05.2019

Lokalsport

Der Deckel ist drauf

Der FC Vorwärts Röslau feiert in der Fußball-Landesliga einen überzeugenden 4:1-Sieg gegen den FC Lichtenfels. Im Mittelpunkt steht an diesem Tag aber der Torhüter. » mehr

Die "Vorwärts"-Jubilare Manfred Maisel, Heinz Hager, Gerald Medick, Karl-Heinz Popp, Vorsitzender Bernd Nürnberger und Jubilar Udo Rothenberger. Foto: pr.

02.05.2019

Wunsiedel

Verein hat Planungssicherheit bis 2029

BD-Sensors bleibt auch in den kommenden zehn Jahren Partner des FC Vorwärts Röslau. Das verkündet Rainer Denndörfer bei der Hauptversammlung auf der "Hut". » mehr

30.04.2019

Lokalsport

Röslau läuft in Konter und verliert

TSV Kornburg: Ockert, Uschold, Nikopoulos, Tiefel, Abele (46. Roth), , Arlt, Kowal (82. Bala), Klier, Schulik (95. Rizzo), Fotiadis, Kreiselmeyer. FC Vorwärts Röslau: Blechschmidt, Kudoglu (57. » mehr

Die Röslauer Tobias Benker und Waldemar Schneider (von links) kommen hier gegen den Großschwarzenloher Akteur Jannick Hettwer zu spät. Foto: Felix Pesteritz

28.04.2019

Lokalsport

Böses Röslauer Erwachen

Statt des erhofften Punktgewinns setzt es für das Team von Trainer Ali Sener in Großschwarzenlohe eine herbe Niederlage. Morgen muss der FC Vorwärts schon wieder ran. » mehr

Wieder dabei: Vorwärts-Kapitän Jaroslav Smrha. Foto: Michael Ott

26.04.2019

Regionalsport

Livestream: SC Großschwarzenlohe - FC Vorwärts Röslau

Der FC Vorwärts will den rechnerisch noch fehlenden Punkt zum Klassenerhalt heute in Großschwarzenlohe holen. Kapitän Smrha ist wieder dabei. » mehr

Steigt höher als der Gegner: der Röslauer André Blaumann (rotes Trikot).	Foto: H. Bessermann

22.04.2019

Lokalsport

Röslau dreht in der Schlussphase auf

Der FC Vorwärts hat den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga so gut wie sicher. Beim 3:1 muss er aber hart kämpfen. » mehr

Mit 19 Treffern steht der Röslauer Ertac Tonka (links) auf Platz drei der Landesliga-Torjägerliste. Auch am vergangenen Wochenende beim 2:2 in Neudrossenfeld traf er einmal. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit dem Neudrossenfelder Sebastian Lattermann. Foto: Peter Mularczyk

Aktualisiert am 22.04.2019

Regionalsport

Livestream: FC Vorwärts Röslau - SV Friesen

Der FC Vorwärts erwartet am Montag um 14 Uhr in der Fußball-Landesliga den SV Friesen. Die Sener-Elf braucht einen Heimsieg. » mehr

21.04.2019

Regionalsport

Siniawa von Röslau zu Kickers Selb

Bezirksliga-Spitzenreiter Kickers Selb hat einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Marco Siniawa wechselt vom FC Vorwärts Röslau nach Selb. Der 27-jährige Stürmer stammt aus d... » mehr

20.04.2019

Regionalsport

Röslau ärgert den Spitzenreiter

Mit einer bärenstarken Leistung hat der FC Vorwärts Röslau Landesliga-Spitzenreiter FC Eintracht Bamberg einen Punkt abgetrotzt. » mehr

12.04.2019

Lokalsport

Starke Leistung, keine Punkte

Der FC Vorwärts Röslau spielt in der Fußball- Landesliga so gut wie nie zuvor in diesem Jahr. Doch dann sieht Kapitän Jaroslav Smrha Rot. » mehr

Röslaus Waldemar Schneider (blaues Trikot) - hier im Duell mit Mitterteichs Martin Bächer - zog sich im Heimspiel gegen die Stiftländer einen Bänderriss zu. Foto: Peter Perzl

11.04.2019

Regionalsport

Livestream: SC 04 Schwabach - FC Vorwärts Röslau

Der FC Vorwärts muss an diesem Freitag im Flutlichtspiel der Fußball-Landesliga beim SC Schwabach antreten. Trainer Ali Sener plagen einige Personalsorgen. » mehr

Kompromissloser Einsatz: Der Röslauer Abwehrchef Jaroslav Smrha (rechts) klärt hier vor dem Mitterteicher Angreifer Marco Kießling. Foto: Peter Perzl

07.04.2019

Lokalsport

Beide Serien halten

Mitterteich ist im Jahr 2019 weiter unbesiegt und Röslau verpasst den ersten Dreier erneut. Das Landesliga-Derby bleibt ohne Sieger. Der Unterhaltungswert kommt zu kurz. » mehr

Daniel Hacker (links) im Zweikampf mit dem Röslauer Kaan Gezer. Rechts der Röslauer Mohammad Tamo. Foto: Peter Mularczyk

31.03.2019

Lokalsport

Die Röslauer Joker stechen

Der FC Vorwärts ringt in der Fußball-Landesliga dem TSV Neudrossenfeld verdient einen Punkt ab. Marco Siniawa erzielt in der 90. Minute per Kopf den Ausgleich. » mehr

Der Fürther Dickson Abiama (rechts) beschäftigte die Röslauer Mannschaft mehr als ihr lieb war. Hier lieferte er sich ein Laufduell mit Waldemar Schneider. Foto: Michael Ott

24.03.2019

Lokalsport

Noch viel Sand im Getriebe

Fußball-Landesligist Vorwärts Röslau kommt beim 1:1 gegen Quelle Fürth nur schwer in die Gänge. Erst in der zweiten Halbzeit wird es besser. » mehr

Mahsun Deniz (weinrotes Trikot) hat schon beim Spiel in Herzogenaurach nach wenigen Minuten die Position von Jakob Schmidt als Innenverteidiger übernommen. Foto: Bernd Nürnberger

Aktualisiert am 23.03.2019

Lokalsport

Live-Stream: FC Vorwärts Röslau - SG Quelle Fürth

Der FC Vorwärts Röslau peilt heute gegen die SG Quelle Fürth seinen ersten Heimsieg im Jahr 2019 an. » mehr

Aus der Fußball-Nationalmannschaft ausgemustert: Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng (von links).	Foto: Arne Dedert/dpa

07.03.2019

Lokalsport

"Das ist eine Sauerei"

Rückendeckung in der Sache, harte Kritik am Stil: Die Ausbootung von Müller, Hummels und Boateng aus der Nationalelf schlägt auch in der Region hohe Wellen. » mehr

Lieferten sich packende Zweikämpfe: der Röslauer Sturmführer Ertac Tonka (rechts) und der Herzogenauracher Abwehrchef Dominik Burkhardt. Foto: Bernd Nürnberger

03.03.2019

Lokalsport

Freistoß-Kracher entscheidet das Spiel

Fußball-Landesligist FC Vorwärts Röslau ist beim FC Herzogenaurach nicht gerade vom Glück begünstigt. » mehr

Immer mit viel Engagement an der Seitenlinie: Ali Sener. Der 39-jährige Trainer des Fußball-Landesligisten FC Vorwärts Röslau will schnellstmöglich die 40-Punkte-Hürde überspringen.	Foto: Archiv Frankenpost

02.03.2019

Lokalsport

"Ich bin der größte Fan meiner Mannschaft"

Ali Sener, Trainer des Fußball-Landesligisten FC Vorwärts Röslau, freut sich auf den Punktspielstart. Und warnt doch, nicht zu vergessen, wo man herkomme. » mehr

Zweimal netzte Adam Hajek am Samstag gegen den SV Friesen ein. Doch sein Coach mahnte: Er hätte noch öfter treffen müssen. Foto: Mario Wiedel

10.02.2019

Bayern Hof

Ein Experiment stößt auf Skepsis

Die SpVgg Bayern Hof nutzt die Vorbereitung zum Testen. Coach Alexander Spindler versucht ein neues System. Der erste Eindruck macht Mut. Trotz der Widerstände. » mehr

Markus Walther spielt künftig für den BSC Saas Bayreuth. Foto: Michael Ott

30.01.2019

Regionalsport

Walther zu Saas, Röthlingshöfer nach Kulmbach

Jetzt ist es amtlich: Den langjährigen Kapitän des Fußball-Landesligisten FC Vorwärts Röslau, Markus Walther, zieht es nach Bayreuth, und zwar zum Bezirksliga-Spitzenreiter BSC Saas. Der 34-Jährige wa... » mehr

Für die SpVgg Selbitz war im Juli 2018 bereits in der ersten Qualifikationsrunde des Verbandspokals Schluss. Die Frankenwäldler verloren gegen die SpVgg Bayern Hof klar mit 0:8. Auf unserem Bild überwindet Yannick Schuberth (links), ein früherer Selbitzer, Pascal Meister im Tor der Blau-Weißen.	Foto: Mario Wiedel

28.01.2019

Regionalsport

Pokal-Wettbewerb auf dem Prüfstand

Der Bayerische Fußball-Verband will die Qualifikation für die Landesligisten attraktiver gestalten. Er legt den Vereinen zwei neue Modelle vor. Die sollen nun abstimmen. » mehr

24.01.2019

Regionalsport

Tamo folgt auf Rogler

Der Fußball-Kreisligist SpVgg Selb 13 stellt auf der Trainerposition die Weichen für die Zukunft. Bemerkenswert: Der amtierende Coach schlägt seinen Erben selbst vor. » mehr

23.01.2019

Regionalsport

Tamo folgt auf Rogler

Der Fußball-Kreisligist SpVgg Selb 13 stellt auf der Trainerposition die Weichen für die Zukunft. Bemerkenswert: Der amtierende Coach schlägt seinen Erben selbst vor. » mehr

Er freut sich über seinen Neuzugang: Röslaus Coach Ali Sener mit Kaan Gezer. Foto: privat

Aktualisiert am 05.01.2019

Lokalsport

Kaan Gezer heuert in Röslau an

Das 21-jährige Talent wechselt mit sofortiger Wirkung von Selb zum Landesligisten. Der verlängert den Vertrag mit Ali Sener und stellt weitere Weichen für die neue Saison. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".