Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

FICHTELGEBIRGSHALLE

Das freundliche Lächeln täuscht: In seinem Programm "Definitiv vielleicht" legt Günter Grünwald einmal mehr zielsicher den Finger in die Wunde der Gesellschaft, und zwar noch einen Tick drastischer als früher. Foto: Florian Miedl

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Grünwald - bitterbös gegen den Zeitgeist

Der Kabarettist aus Ingolstadt ist wieder einmal in Wunsiedel. Sein aktuelles Programm kommt beim Publikum sehr gut an. Definitiv vielleicht. » mehr

vor 19 Stunden

Wunsiedel

Stadt wehrt sich gegen Kritik

Die Verwaltung schildert die Hintergründe zu den Tanzkurs-Abschlussbällen aus ihrer Sicht. Demnach liegt die Schuld bei dem Tanzschulen-Betreiber. » mehr

Das Hotel "Wunsiedler Hof" und die Fichtelgebirgshalle stehen offenbar kurz vor dem Verkauf. Foto: Florian Miedl

09.10.2019

Fichtelgebirge

Oma muss zu Hause bleiben

Die Abschlussbälle der Tanzkurse der Gymnasien in Wunsiedel und Marktredwitz können nicht in der Fichtelgebirgshalle stattfinden. Jetzt springt Marktleuthen ein. » mehr

Hatten viel Spaß bei der Vorstellung des Ausstellungskonzeptes: Emmanuel Eni und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: Gerd Pöhlmann

09.10.2019

Fichtelgebirge

Eni setzt auf den "Boom" in Wunsiedel

Emmanuel Eni, Künstler aus Nigeria, wohnt jetzt im Landkreis. Er stellt in der Fichtelgebirgshalle aus. Dort zeigt er Bilder in einer sehr speziellen Technik. » mehr

Schlagzeuger Wolfgang Haffner (rechts) mit seinem Jugendfreund Roland Günther vor der "Dolo". Gemeinsam haben sie das Konzert in Wunsiedel auf die Beine gestellt. Foto: Gerd Pöhlmann

02.10.2019

Fichtelgebirge

Weltstar kommt zurück nach Wunsiedel

Im Fichtelgebirge geboren, steht Wolfgang Haffner mit den großen der Zunft auf der Bühne. Jetzt gibt der Schlagzeuger ein Konzert in der alten Heimat. » mehr

Prinzessin Mozzarella (Melina Hellwig) soll den Thron ihres Vaters besteigen. Don Mascarpone (Tilman Schelter) verspricht, ihr treu ergeben zu sein. Fotos: Marina Richtmann

20.09.2019

Fichtelgebirge

Gemeinsam gegen den Einheitskäse

Wenn der gute Geschmack auf dem Spiel steht, müssen alle zusammenhelfen: Das Musical "Max und die Käsebande" bildete den Auftakt zum Wunsiedler Kinderchorfestival. » mehr

Zum fünfzehnten Geburtstag feiert der Chor drei Tage lang. Die Veranstaltung machen Spenden wie die der Stiftung "Junges Fichtelgebirge" möglich. Rosemarie Döhler (rechts) überreichte die Spende an Chorleiterin Ulrike Schelter-Baudach (hinten Mitte).	Foto: Marina Richtmann

13.09.2019

Fichtelgebirge

110 Kinder singen Vivaldis "Gloria"

Zum 15-jährigen Bestehen des Kinder- und Jugendchors Wunsiedel findet das zweite Kinderchor-Festival statt. Das Programm ist vielfältig: von Klassik bis hin zum bunten Musical. » mehr

Vom momentanen Zeitgeist

26.08.2019

Veranstaltungstipps

Vom momentanen Zeitgeist

Kabarettist Günter Grünwald kommt mit seinem neuen Programm "Definitiv vielleicht" am 11. Oktober um 20 Uhr in die Fichtelgebirgshalle nach Wunsiedel. Als er vor einigen Jahren, die Einladungen zu den... » mehr

Frankens härtester Comedian

22.08.2019

Veranstaltungstipps

Frankens härtester Comedian

Bembers, Frankens härtester Comedian, zeigt sein neues Programm "Kaputt oder was?" am 10. Oktober um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof und am 14. Februar um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle in Wuns... » mehr

Michl Müller

16.08.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die Show "The Spirit of Freddie Mercury" ist am 16. März 2020 um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof zu erleben. Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger der Musikgeschichte. » mehr

Die Schwimmhalle ist "skelettiert", die Container, in denen die Mittelschüler in den vergangenen Jahren büffeln mussten, sind verschwunden. Nächstes Jahr soll hier wieder ein neuer Allwetterplatz entstehen. Foto: Christian Schilling

08.08.2019

Wunsiedel

Neues Glück im neuen Schulhaus

Der Umzug in die Räume der Mittelschule ist Thema in der Schulverbands- sitzung. Die Zahl der Klassen bleibt konstant. » mehr

Mit erlebten oder gekonnt erfundenen Episoden aus seinem Leben führte Hannes Ringlstetter in Wunsiedel durch sein kurzweiliges Programm. Links im Bild: Bassist Lenz Retzer. Foto: Andrea Herdegen

28.07.2019

Kunst und Kultur

Ein mitreißendes Multitalent

Hannes Ringlstetter überzeugt in Wunsiedel mit abwechslungsreichen Songs. Der Niederbayer verbindet die Stücke mit schlitzohrigem Witz. » mehr

Interview: mit Hannes Ringlstetter

24.07.2019

Kunst und Kultur

"Es ist alles halb so wild"

Wunsiedel - Hannes Ringlstetter ist auf "Fürchtet Euch nicht!"-Tour. » mehr

Das Gitarrenensemble "Sait by Sait" hatte mehrere Auftritte beim Sommerkonzert in der Fichtelgebirgshalle. Foto Matthias Kuhn

24.07.2019

Wunsiedel

Mit Schwung in die Ferien

Das Sommerkonzert beendet das Schuljahr an der Musikschule. Vor großem Publikum zeigen die Jungs und Mädchen ihr Können. » mehr

Bei der Bestenehrung in der Sigmund-Wann-Realschule gratulierten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Oliver Meier, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Danja Haueisen vom Elternbeirat, stellvertretender Landrat Gerald Schade und stellvertretender Bürgermeister Manfred Söllner. Foto: David Trott

22.07.2019

Fichtelgebirge

Alle "Schiffsjungen" sind sicher angekommen

Die Absolventen der Sigmund-Wann-Realschule vergleichen ihre Schulzeit mit einer langen Schiffsreise. Die Ehrengäste wünschen ihnen viel Glück für die nächste Etappe. » mehr

Napoleon spielte eine wichtige Rolle bei der Zucker-Vergangenheit Wunsiedels, entsprechend ist er auch in der Ausstellung präsent.	Foto: Florian Miedl

18.07.2019

Fichtelgebirge

Ausstellung weckt Vorfreude auf "Zucker"

Das Musical, in dem Wunsiedel ein Schauplatz ist, feiert auf der Luisenburg bald Premiere. Einen Vorgeschmack bietet der Förderverein in der Fichtelgebirgshalle. » mehr

Günter Grünwald

10.07.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die "Nacht der Sinne" wird am 20. Juli um 18.30 Uhr im Botanischen Garten in Hof ausgerichtet. Livebands und Künstler unterhalten die Besucher, der Garten zeigt sich durch die atemberaubende Beleuchtu... » mehr

Atze Schröder

05.07.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die Brettlspitzen kommen am 16. Februar 2020 um 18 Uhr in die Fichtelgebirgshalle nach Wunsiedel. » mehr

Lugy-Leiter Joachim Zembsch (links) mit den Abiturienten, die mit einer Note bis 1,5 abgeschlossen haben.

01.07.2019

Fichtelgebirge

77 Götter finden richtige Abfahrt

Die "Abikropolis" am Lugy in Wunsiedel löst sich auf - mit sehr guten Ergebnissen. 25 Mal steht eine Eins vor dem Komma. Der Schulleiter lobt den "ausgesprochen angenehmen" Jahrgang. » mehr

Die Verkehrsberuhigung der Wunsiedler Innenstadt ist ein im ISEK genanntes Ziel. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedels wunderbare Wunschliste

Verkehrsberuhigung, Markthalle, offenes Kunstatelier: In den nächsten Jahren könnte in der Festspielstadt viel geschehen, wenn das nötige Geld vorhanden wäre. » mehr

Die Mischung macht’s

28.06.2019

Veranstaltungstipps

Die Mischung macht’s

Hannes Ringlstetter kommt mit seinem Programm "Fürchtet Euch nicht" am 27. Juli um 20 Uhr in die Fichtelgebirgshalle nach Wunsiedel. Mit im Gepäck: viele neue Songs aus den verschiedensten Genres und ... » mehr

Nur noch bis Ende September hat das Hotel "Wunsiedler Hof" geöffnet. Foto: Matthias Bäumler

17.06.2019

Fichtelgebirge

"Wunsiedler Hof" bald ohne Pächter

Heiner Bär lässt den Vertrag Ende September auslaufen. Die Stadt hofft, dass sie das Hotel bis Januar verkauft haben wird. » mehr

Mit Spannung erwarten (von links) Martina Kerschbaum und Nour Altabbaa von "Wir alle sind Wunsiedel", Bürgermeister Karl-Willi Beck, Touristikfachkraft Melanie Wehner-Engel, Daniel Wolf vom Ordnungsamt und Harry Ipfling (kniend), externer Berater, das Brunnenfest. Foto: Christian Schilling

17.06.2019

Fichtelgebirge

Für zwei tolle Tage ist alles bereitet

Am Wochenende findet das Brunnenfest in Wunsiedel statt. Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen. » mehr

Hochkonzentriert präsentierten die jungen Sänger ihre Lieder in der Fichtelgebirgshalle. Fotos: Matthias Kuhn

20.05.2019

Fichtelgebirge

Jung, wild und wundervoll

In einem Musical zeigen die Kinder des Wunsiedler Jugendhilfezentrums St. Josef, dass es viele Wege gibt, die man gehen kann. Das Publikum dankt mit tosendem Applaus. » mehr

08.05.2019

Fichtelgebirge

"Die Freunde" fördern junge Talente

Mit stolzen 16.000 Euro unterstützen Gönner die Luisenburg-Festspiele. Davon profitiert vor allem die Theaterpädagogik. » mehr

29.04.2019

Kunst und Kultur

Die Unregelmäßigkeit der Liebe

Lauter Tänze in den Frühling: 300 Zuhörer überschütten die Hofer Symphoniker und ihren Dirigenten Johannes Klumpp in Wunsiedel mit Bravos und Applaus. » mehr

Ein Dirigent, der die kräftigeren Register der Dynamik bevorzugt: Johannes Klumpp vor den Hofer Symphonikern in der Fichtelgebirgshalle. Foto: Florian Miedl

29.04.2019

Fichtelgebirge

Die Unregelmäßigkeit der Liebe

Lauter Tänze in den Frühling: 300 Zuhörer überschütten die Hofer Symphoniker und ihren Dirigenten Johannes Klumpp in Wunsiedel mit Bravos und Applaus. » mehr

"Freiraum für Literatur": Sehr gut besucht war die zweite Buchmesse in Wunsiedel. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Uwe von Dorn

07.04.2019

Wunsiedel

Ein Paradies für Leseratten

Die zweite Buchmesse im Fichtelgebirge lockt viele Besucher in die Fichtelgebirgshalle. Neben den Autorenlesungen kommen die Buchbinde-Vorführungen gut an. » mehr

Stadtrat Roland Schöffel (Zweiter von rechts) diskutiert mit einem Steinfachschüler über einen Entwurf. Foto: Florian Miedl

04.04.2019

Fichtelgebirge

"Luisen-Burger" der besonderen Art

Die Wunsiedler warten seit Jahren auf eine Gestaltung des markanten Platzes. Jetzt haben sich die Schüler der Fachschule für Steintechnik des Problems angenommen. » mehr

04.04.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg-Festspiele unterstützen die Buchmesse

Wunsiedel - Der Beginn der Luisenburg-Festspiele wird im Sommer wieder Tausende Besucher anlocken. Die Festspielstadt hat aber nicht nur professionelles Theater zu bieten, sondern räumt auch der Liter... » mehr

Sarah Connor

05.04.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Bembers , der Hardrocker unter den fränkischen Comedians, zeigt sein Programm "Kaputt oder was?" am 10. Oktober um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof und am 14. Februar um 20 Uhr in der Fichtelgebirg... » mehr

Wenn er gefragt wird, woher er kommt, antwortet Sami Omar gern: "Aus Baden-Württemberg." Der 41-Jährige wurde als Sohn eritreischer Eltern im Sudan geboren und ist als Kind deutscher Eltern in Ulm aufgewachsen.

02.04.2019

Hof

"Wie soll man sich da als Deutscher fühlen"

Sami Omar, Referent für Rassismusfragen, liest am Wochenende in der Region. Er erklärt, warum viele Gespräche nie zustande kommen - anhand einer ersten unklugen Interview-Frage. » mehr

Rudi Zitterbart, Referent für Vereine und Ehrenamt, zweiter Bürgermeister Manfred Söllner (von links) sowie Ernst Gamm, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, (rechts) ehrten Sportler und Ehrenamtler mit Urkunden und der Sportplakette in Bronze. Fotos: Christian Schilling

01.04.2019

Wunsiedel

Botschafter für die gesamte Region

Die Stadt Wunsiedel ehrt ihre besten Sportler und zwei Ehrenamtler. Ein Weltmeister darf sich gar in das Goldene Buch eintragen. » mehr

Ein Muss für Gartenfreunde

03.04.2019

Veranstaltungstipps

Ein Muss für Gartenfreunde

Die Messe "Lebensart" präsentiert Gartentrends. Und in Wunsiedel findet eine Buchmesse statt. » mehr

Six Pack aus Bayreuth in Wunsiedel: Kalauer, auf die zuvor noch keiner kam. Foto: Florian Miedl

24.03.2019

Kunst und Kultur

Alles rosa - ist hier Luxemburg?

Toben, Johlen, Pfeifen in der Fichtelgebirgshalle: Six Pack aus Bayreuth machen mit Kaspereien und kuriosem A-cappella-Gesang 300 Fans in Wunsiedel mächtig Spaß. » mehr

Machten den Saint-Patricks-Day in Wunsiedel zu einem Festival irischer Musik: Andy Lang and friends, hier mit Sibylle Friz.	Foto: Florian Miedl

18.03.2019

Fichtelgebirge

Musikalischer Ausflug auf die Grüne Insel

Andy Lang und seine Freunde feiern den Saint-Patricks-Day in Wunsiedel. Irische Balladen aus der Region Connemara machen den Abend perfekt. » mehr

Wunsiedels zweiter Bürgermeister Manfred Söllner (links) und Melanie Wehner-Engel vom Tourismusmarketing der Stadt freuten sich über den neuen Image-Film. Erstellt haben die Doppel-DVD der Leiter des Medienzentrums Wunsiedel, Gerhard Herold (rechts), und der Marktredwitzer Filmemacher Reinhard Dengler. Foto: Rainer Maier

17.03.2019

Fichtelgebirge

124 Minuten Wunsiedel auf zwei DVDs

Die Kreisstadt präsentiert ihren neuen Image-Film. Zweigeteilt in Geschichte und aktuelle Ansichten zeichnet die Produktion ein Bild der Stadt und ihrer Menschen. » mehr

Auch ein Team des BR hat sich für das Integrationsspiel interessiert. Das Bild zeigt (stehend von links) Schulamtsdirektor Günter Tauber, Mittelschulrektor Stefan Müller, Integrationslotsin Elisabeth Golly, Rosemarie Döhler von der Stiftung "Junges Fichtelgebirge" und Bildungskoordinatorin Bianca Richter mit einer Gruppe von Schülern. Foto: pr.

12.03.2019

Wunsiedel

Deutschland spielerisch kennenlernen

Ein zweisprachiges Spiel unterstützt Schüler aus Syrien und Afghanistan. Sie lernen Land und Leute und gesellschaftliche Werte kennen. » mehr

Albrecht Schläger, der Vizepräsident des Bundes der Vertriebenen (rechts), erläutert Besuchern der Ausstellungseröffnung im Foyer der Fichtelgebirgshalle an einer virtuellen, interaktiven Landkarte, von wo die Deutschen nach Kriegsende deportiert wurden. Foto: Florian Miedl

10.03.2019

Fichtelgebirge

Erinnerungen an das Grauen

Die Schicksale deportierter deutscher Zivilisten nach dem Zweiten Weltkrieg beleuchtet eine neue Ausstellung in Wunsiedel. Es sind erschütternde Zeitzeugen-Berichte. » mehr

Neues vom Nilpferd und seinem Herrchen

05.03.2019

Veranstaltungstipps

Neues vom Nilpferd und seinem Herrchen

Der fränkische Comedian und Bauchredner Sebastian Reich kommt mit seiner Nilpferddame Amanda und dem Programm "Glückskeks" am 30. März um 20 Uhr in die Fichtelgebirgshalle nach Wunsiedel und am 31. Mä... » mehr

Ende 2018 schien alles perfekt: Sepp Schwarzenbach (links) und Korbinian Haberlander versprachen, das leer stehende Gasthaus ab April 2019 zu bewirtschaften - die Stadt Wunsiedel wiederum sicherte zu, die Waldlust in Kürze an die Oberbayern zu verkaufen. Doch nun sind alle Pläne geplatzt. Foto: Archiv Florian Miedl

24.02.2019

Fichtelgebirge

Alles auf Anfang bei der Waldlust

Wunsiedel verkauft doch nicht an die Firma Lago aus Oberbayern. Ob die Stadt bis zur Luisenburg-Festspielzeit für das leer stehende Gasthaus einen Pächter findet, ist fraglich. Gerade wird es bei Ebay... » mehr

Lud zu einem "kleinen Ritt durch die letzten Jahrzehnte": Klaus Lage in der Fichtelgebirgshalle. Foto: Andrea Herdegen

22.02.2019

Kunst und Kultur

Und wieder hat es Zoom gemacht

Klaus Lage präsentiert seine Hits in Wunsiedel solo und ganz entspannt. Auf seiner "Ich bin viele"-Tour zeigt er die verschiedenen Facetten seines Schaffens. » mehr

Den geehrten und beförderten Einsatzkräften gratulierten Vorsitzender Markus Philipp (links) sowie (von rechts) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, dritter Bürgermeister Winfried Kukla und die beiden Kommandanten Florian Barthmann und Marcel Grabowsky (Vierter und Fünfter von rechts). Foto: Christian Schilling

19.02.2019

Wunsiedel

Im Schnitt mindestens ein Einsatz pro Tag

Genau 369 Mal rückte die Feuerwehr Wunsiedel 2018 aus. Dies bedeutet eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr. » mehr

Wird es eine "Große Landstadt Fichtelgebirge" geben? Geht es nach dem Wunsiedler Matthias Popp sollen darüber bald die Wähler entscheiden. Foto: Florian Miedl/Montage Frankenpost

17.02.2019

Fichtelgebirge

Verein tritt bei Kommunalwahl an

Schon im nächsten Jahr sollen die Bürger ihr Kreuz bei der Großen Landstadt machen können. Der Wählervereinigung fehlt aber noch der Vorstand. » mehr

Freiraum auch für Literatur

17.02.2019

Fichtelgebirge

Freiraum auch für Literatur

Am 6. und 7. April findet die zweite Buchmesse in der Fichtelgebirgshalle statt. An beiden Tagen ist die Messe von 10 bis 17 Uhr geöffnet. » mehr

Das ist der neue Vorstand des Wunsiedler SPD-Ortsvereins: Unser Bild zeigt (hintere Reihe, von links) den Landratskandidaten Holger Grießhammer, Konrad Scharnagl, Berthold Eisenbeißer, Reiner Scheidler und Dr. Daniel Bock sowie (vordere Reihe, von links) Manfred Söllner, Vorsitzende Christine Lauterbach und Heike Bock. Foto: Peter Pirner

17.02.2019

Wunsiedel

SPD will Wunsiedel voranbringen

Christine Lauterbach bleibt Vorsitzende des Ortsvereins. Manfred Söllner und Konrad Scharnagl berichten von schwierigen Zeiten. » mehr

Andy Lang

16.02.2019

Veranstaltungstipps

Festival für irisch-keltische Musik

Andy Lang veranstaltet sein "St. Patricksday Festival 2019 " in Wunsiedel. Ein Musical befasst sich mit der Musik von Wolfgang Petry. » mehr

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung gab es bei den Briefmarkensammlern der Frankonia Wunsiedel einen Wechsel im Amt des Kassierers. Peter Wydra (hinten links) übergab sein Amt an Werner Egelkraut (vorne rechts). Vorsitzender Wieland Rasp (vorne links) und sein Stellvertreter Uwe Göbel (hinten rechts) gratulierten. Foto: Michael Meier

13.02.2019

Wunsiedel

Hinter dem Sammeln steckt viel mehr

Die Briefmarkenfreunde sind zwar längst nicht mehr so viele wie einst, die Leidenschaft aber ist geblieben. Sie dokumentieren die Zeitgeschichte. » mehr

Bei Ebay zum Verkauf angeboten: Für den "Wunsiedler Hof" und die Fichtelgebirgshalle will die Stadt Wunsiedel zwei Millionen Euro haben.

12.02.2019

Fichtelgebirge

Drei, zwei, eins - Hotel ist meins

Wunsiedel verkauft die Fichtelgebirgshalle und den "Wunsiedler Hof". Im Internet sind die Immobilien für zwei Millionen Euro zu haben. » mehr

Begründer der A-cappella-Comedy

13.02.2019

Veranstaltungstipps

Begründer der A-cappella-Comedy

Six Pack, die A-cappella-Comedy-Show-Truppe aus Bayreuth, zeigt ihr neues Programm "Goldsinger" am 22. März um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel. Sechs Doppelnullen kämpfen gegen den schl... » mehr

Bianca Bachmann und Bernhard Gruber von der Couplet-AG besingen die Vorzüge älterer Herren. Fotos: Anja Lohneisen

10.02.2019

Fichtelgebirge

Ekstase bringt der Bierbauch-Hase

Die "Brettl-Spitzen" gastieren in Wunsiedel. Die Mitwirkenden zeigen, dass Volksmusik nicht verstaubt sein muss, sondern witzig und bissig ist. » mehr

Klaus Lage

06.02.2019

Veranstaltungstipps

"1001 und eine Nacht" in Wunsiedel

Klaus Lage geht auf "Ich bin viele"-Tour. Und Helmut Lotti kommt mit seinem neuen Programm nach Deutschland. » mehr

^