Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

FORSCHUNGSINSTITUT FÜR KINDERERNÄHRUNG

Im Supermarkt

11.12.2019

Ernährung

Womit Sie Ihrem Baby eine gesunde Beikost geben

Snacks und Süßigkeiten, Brei aus dem Glas, bunter Saft: Ist das Baby einmal dem Stillalter entwachsen, ist das Essensangebot groß. Doch was davon ist nötig - und was ist gesund? » mehr

Säuglingsnahrung

28.08.2019

dpa

Babybrei darf nicht zu süß sein

Bei Beikost greifen viele Eltern zu Fertigbreis. In einer neuen Untersuchung schneiden solche Produkte aber größtenteils nur mäßig ab. Eltern sollten stets vorkosten - aus gutem Grund. » mehr

Stillende Mutter

01.10.2018

Familie

Stehen Mütter in Deutschland unter Still-Druck?

Dass Muttermilch am besten für ein neugeborenes Babys ist, steht außer Frage. Hersteller von Ersatzmilch bauen diese Information inzwischen sogar in ihre Werbung ein. Die verbreitete Befürwortung des ... » mehr

Veganes Essen

19.04.2018

Ernährung

Kindheit ohne Fleisch und Wurst - gesund oder riskant?

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind so manche Eltern ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten diese Variante für gut machbar. Kritischer ist es, we... » mehr

Kindesernährung

11.04.2018

dpa

Umstieg auf Folgemilch ist nicht nötig

Experten halten Folgemilch für unnötig. Sie ist ernährungsphysiologisch irrelevant und kann durch überflüssige Inhaltsstoffe gar eine Belastung für den kleinen Organismus darstellen. » mehr

Der Waldorfkindergarten Streitau nimmt am Coachingprojekt für Mittagsverpflegung in Kindertageseinrichtungen teil. Sein Coach ist Jasmin Marth (links) vom Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayreuth. Rechts im Bild Leiterin Alexandra Schmelz zusammen mit Verpflegungsbeauftragter Beate Kolb und einigen Kindergartenkindern. 	Foto: privat

06.03.2014

Region

Gesunder Speiseplan für kleine Esser

Der Waldorfkindergarten in Streitau ist einer von wenigen in Bayern, der sich an einem Projekt für gesunde Ernährung beteiligt. Auf den Tisch kommt fast alles, sogar Pizza und Süßes. » mehr

Der Trinkwasserbrunnen im Foyer der Oberen Volksschule ist immer dicht umlagert. Burcu (links) und Ece holen sich eine Erfrischung.

18.04.2013

Region

Klassenrabe erinnert ans Wasser

Trinken im Unterricht war früher streng verboten, heute ist es ausdrücklich erwünscht. Die Stadtwerke statten alle Kulmbacher Schulen sogar kostenlos mit Brunnen aus. » mehr

Den Zauber, den weihnachtlicher Schmuck auf Kinder ausübt, haben die Verantwortlichen für die Hartz IV-Sätze nicht auf dem Plan. Wer von der "Stütze" lebt, hat nicht einmal ein Recht auf einen Weihnachtsbaum. Vom Lichterglanz können arme Menschen nur träumen.

21.12.2011

Region

Arme feiern ohne Christbaum

Seit der Hartz IV-Reform ist für die betroffenen Menschen kein Geld mehr für den Weihnachtsbaum vorgesehen. Doch das ist von vielen Problemen noch das kleinste. » mehr

^