Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Artikel zum Thema

FREIE WÄHLER

Zur Enthüllungszeremonie im Verweilbereich der Poststraße kamen (von links): zweiter Bürgermeister Wolfgang Gärtner, Bürgermeister Bert Horn, Gemeinderätin Rosi Hofmann, Kunstsammlerin Stefanie Barbara Schreiner, die Gemeinderätin Petra Lessner, Künstler Wolfgang Müller sowie die Gemeinderäte Oliver Rabel und Holger Hallbauer.	Foto: Hüttner

03.08.2020

Naila

Bad Steben enthüllt 11.000-Euro-Skulptur

Das Werk trägt den Namen "Tragende Säule" und steht im neugestalteten Verweilbereich der Poststraße. Künstler Rolf Kuhrt hat sich von dem römischen Dichter Ovid inspirieren lassen. » mehr

Hubert Aiwanger (Freie Wähler), Wirtschaftsminister von Bayern

01.08.2020

Bayern

Aiwanger: Bayerische Betriebe bilden trotz Krise aus

Trotz der schlechten Wirtschaftslage infolge der Corona-Pandemie bilden in Bayern viele Betriebe nach Angaben des Wirtschaftsministeriums weiterhin aus. «Der Bayerische Ausbildungsmarkt bleibt auch wä... » mehr

01.08.2020

Hof

Gemeinde prüft Abwasseranlage

Für knapp 20 000 Euro lässt Regnitzlosau die Kanäle befahren. Die Freien Wähler fordern zudem eine Photovoltaikanlage an der Kläranlage. » mehr

31.07.2020

Fichtelgebirge

Stadtrat verabschiedet Rekordhaushalt

Der Waldershofer Etat hat ein Volumen von 37 Millionen Euro. Allerdings ist er jetzt doch genehmigungspflichtig - und etwas spät dran. » mehr

Bislang bestand nur ein Tragegebot, von kommendem Schuljahr an ist Maskentragen in der Schule Pflicht für Schüler und Lehrer, bis sie am Platz sitzen. Foto: Sven Hoppe/dpa, Porträtfoto: Foto: Lino Mirgeler/dpa

31.07.2020

Oberfranken

Bayern führt Maskenpflicht in Schulen ein

Bayern will mit einem scharfen Hygienekonzept den Präsenzbetrieb absichern. Für Lehrer gibt es dienstrechtliche Konsequenzen, wenn sie nach einer Urlaubsreise in Quarantäne müssen. » mehr

Moped-Führerschein mit 15

31.07.2020

Region

Freie Wähler wollen Mopedführerschein ab 15 in Bayern

Die Freien Wähler wollen beim Koalitionspartner CSU dafür werben, dass auch in Bayern künftig schon 15-Jährige den Mopedführerschein machen können. Andere Länder wie Sachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz u... » mehr

01.08.2020

Region

Diskussion über Radweg in Erlaburg

Eigentlich war die Sitzung des Bad Stebener Bauausschusses bereits abgeschlossen. » mehr

Bayern führt Maskenpflicht an Schulen ein

31.07.2020

Region

Bayern führt Maskenpflicht an Schulen ein

Noch sind gut fünf Wochen Sommerferien in Bayern: Zum Schulstart will der Kultusminister möglichst wieder den Regelbetrieb starten. Weil der Corona-Verlauf aber unberechenbar ist, gibt es viele Auflag... » mehr

"Diskussion um die Verteilung der Lasten wird das Jahrzehnt prägen"

31.07.2020

Region

Bayern führt Maskenpflicht an Schulen ein

Für das neue Schuljahr führt Bayern eine Maskenpflicht an Schulen ein. » mehr

30.07.2020

Region

Regnitzlosau hat zwei Sprecher für die Jugend

Regnitzlosau - Der Gemeinderat Regnitzlosau hat am Dienstag in geheimer Abstimmung Manuel Sörgel (Freie Wähler Regnitzlosau) und Frank Hopperdietzel (CSU) zu Jugendreferenten des Gremiums gewählt. » mehr

Thorsten Glauber (Freie Wähler)

30.07.2020

Region

Staatliche Prüfstelle nimmt Schutzmasken ins Visier

Im Freistaat nimmt ab sofort die «Bayerische Prüfstelle für Schutzgüter» ihre Arbeit auf und prüft beispielsweise Schutzmasken und Handschuhe. «Die Menschen müssen sich darauf verlassen können, dass d... » mehr

31.07.2020

Region

Hilfe für Vilseck nach US-Truppenabzug in Aussicht

Der geplante Abzug Tausender US-Soldaten aus Vilseck am Truppenübungsplatz Grafenwöhr wird auch wirtschaftliche Folgen für den Ort haben, doch aus Bundes- und Landespolitik werden Hilfen in Aussicht g... » mehr

Die Abgeordneten der Freien Wähler trugen bei ihrem Besuch in der Selber Eishalle ihren Wunsch nach Förderung von Mannschaftssportarten vor (von links): Rainer Ludwig, VER-Geschäftsführer Peter Pahlen, Vorsitzender Jürgen Golly, Bernhard Pohl und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Wolfgang Neidhardt

29.07.2020

Region

Freie Wähler wollen Teamsport retten

Die Landtagsfraktion fordert, dass der Freistaat 80 Prozent der fehlenden Zuschauereinnahmen übernimmt. In Selb würde das dem VER sehr guttun - und nicht nur ihm. » mehr

BMW Logo

29.07.2020

Region

BMW baut Batteriezellen-Fabrik und bekommt Fördermittel

BMW baut ein Pilotwerk zur Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in Parsdorf bei München und bekommt vom Bund und vom Freistaat 60 Millionen Euro an Fördermitteln. Bayerns Wirtschaftsminister Hub... » mehr

28.07.2020

Oberfranken

Wie Abgeordnete ihre Ferien verbringen

Der bayerische Landtag macht Sommerpause. Auch die Urlaubspläne der Parlamentarier sind von der Corona-Krise geprägt. » mehr

Niklas Schmidling Foto: Silke Meier

27.07.2020

Region

Niklas Schmidling neuer Ortssprecher für Selb-Plößberg

Der Kandidat der Freien Wähler löst Joachim Benker ab. Dessen Engagement würdigt OB Ulrich Pötzsch. » mehr

Komplettsanierung oder Abbruch? "Phänomenal und einzigartig" findet Architekt Stefan Kunnert das Haus in der Bühlstraße 13.

24.07.2020

Region

Dörflas: Plötzlich ist die Turnhalle weg

Die Zukunftspläne für Dörflas finden ohne die prägnante Sportstätte statt. Eine Analyse ergibt, dass 25 Prozent der Gebäude in dem Ortsteil dringend saniert werden müssten. » mehr

24.07.2020

Region

Hilfe in Sicht für die Transportbranche

Der ÖPNV-Rettungsschirm ist aufgespannt. Das freut auch die Busunternehmer im Landkreis Kulmbach. Sie können demnächst Geld beantragen. » mehr

Eingeschossig oder zweigeschossig, das ist die Frage im Baugebiet "Stopfersfuth-Ost". Foto: Florian Miedl

24.07.2020

Region

Kompromiss in Stopfersfurth

Für das Baugebiet zeichnet sich eine Lösung ab. Damit sollten Anwohner und Bauinteressenten zufrieden sein. » mehr

Wann genau, steht noch nicht fest, aber das kommunale Kino Selb wird wieder seine Pforten öffnen. Foto: Florian Miedl

23.07.2020

Region

Aus Kino-Center wird "Spektrum Selb"

Das Kino machen sie nun selber. Es gibt zwar noch keinen Zeitplan, was Umbau und Eröffnung betrifft, dafür hat die Stadt schon ein Corporate Design. » mehr

Schüler mit Tablet

Aktualisiert am 23.07.2020

Oberfranken

Digitalisierungsgipfel: "Eine Art Schul-Youtube" geplant

Bayern zieht Lehren aus dem mitunter missglückten Schulunterricht während der Pandemie und rüstet auf. Ein Schul-Youtube soll die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern verbessern. » mehr

22.07.2020 Corona-Teststation Rehau Rehau

Aktualisiert am 23.07.2020

Oberfranken

Corona bricht sich erneut Bahn

Im Landkreis Hof sind 17 Menschen infiziert, davon allein 15 in Rehau, in Selb ein Teilnehmer eines Vhs-Kurses, im Raum Coburg mehrere Bauarbeiter: Das Virus kehrt nach Oberfranken zurück. » mehr

Motorenhersteller MAN

22.07.2020

Deutschland & Welt

Motorenhersteller MAN will 3000 Jobs in Deutschland abbauen

Kreuzfahrten sind in der Corona-Krise gerade nicht gefragt. Darunter leidet auch der Schiffsdieselhersteller MAN Energy Solutions. Das bedeutet für viele Mitarbeiter nun, dass sie ihren Job verlieren. » mehr

Die alten Räume des früheren Bekleidungshauses Wendler mit der herrlichen Galerie am Ende des Marktes hat die Stadt für die kommenden zwei Jahre angemietet. Hier können künftig Ausstellungen, Wohnzimmer-Konzerte, Workshops und dergleichen mehr stattfinden. Foto: pr.

22.07.2020

Region

Vorhang auf für eine neue "MAKkultur"

Die Stadt mietet die Räume des früheren Bekleidungshauses Wendler an. Hier sollen künftig Events steigen. Von Konzerten über Lesungen bis hin zu Workshops ist alles drin. » mehr

22.07.2020

Region

"Offener Vollzug ist nicht vorgesehen"

Der Planungs-Chef räumt Bedenken der Anwohner aus. Betriebe können Ware hinter Gittern fertigen lassen. In der JVA wird auch für die Eigenversorgung produziert. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler)

22.07.2020

Region

Wegen Corona auch Lehrkräfte ohne Lehramtsstudium gesucht

800 Aushilfslehrkräfte sollen nach Ansicht des Kultusministeriums im neuen Schuljahr den Unterricht in Corona-Zeiten unterstützen - auch ohne Lehramtsstudium. Kritik kommt von der Opposition und Verbä... » mehr

Elch

20.07.2020

Reisetourismus

Ältester deutscher Nationalpark wird 50

Die Natur Natur sein lassen: Unter diesem Motto dürfen sich im Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Deutschlands, seit 50 Jahren Tiere und Pflanzen ausbreiten. » mehr

Mit einstimmigem Beschluss des Bezirkstages Oberfranken ist der frühere Bezirksrat und Kreisrat der Freien Wähler, Klaus Förster, mit der Ehrenmedaille des Bezirks in Silber ausgezeichnet worden. Unser Bild zeigt Klaus Förster zusammen mit seiner Ehefrau Gabi. Rechts daneben Bezirkstagspräsident Henry Schramm, der die Auszeichnung im Schloss Thurnau überreichte.	Foto: Rei.

20.07.2020

Region

Der Macher der Freien Wähler

Der Bezirk dankt Klaus Förster aus Thurnau für sein großes Engagement. Er hat sich um das Gemeinwohl überaus verdient gemacht. » mehr

Hans Tischhöfer grüßt im Juni 2010, einem Heiligen Jahr, auf seiner Pilgertour durch Spanien vom Cap Finisterre.	Foto: privat

19.07.2020

Region

Ein Pilger und Politiker

Der langjährige Markschorgaster Bürgermeister Hans Tischhöfer feiert am heutigen Montag 60. Geburtstag. Er hat noch viel vor - vor allem auf dem Jakobsweg. » mehr

Eindrucksvoll und teuer, eventuell zu teuer: Das geplante Biodiversitätszentrum Arte Noah in Neuhausen. Grafik: EMBT Architekten

17.07.2020

Region

Arte Noah funkt SOS

Dem ehrgeizigen Ziel eines Zentrums für Biodiversität in Neuhausen droht das Aus. Der Freistaat zieht bei der Finanzierung nicht mit. Jetzt liegt es am Stadtrat, ob es weitergeht. » mehr

18.07.2020

Region

Mögliche Wahlfälschung in Bad Steben: "Gezielte Kampagne gegen die Freien Wähler"

Der stellvertretende FW-Landesvorsitzende Hans Martin Grötsch nimmt zur Bad Stebener Wahlfälschungsaffäre Stellung. Er spricht von Gerüchten und Stimmungsmache. » mehr

Bayerns Berge im Urlaubsstress

17.07.2020

Reisetourismus

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur s... » mehr

Ein Jahr "Rettet die Bienen"

16.07.2020

Oberfranken

Ein Jahr "Rettet die Bienen"

Viel hat sich getan, seit der Landtag am 17. Juli 2019 das Volksbegehren für mehr Tier- und Naturschutz angenommen hat. Die "Mammutaufgabe" ist jedoch lange nicht gelöst. » mehr

Die Bauarbeiten auf der Deponie der Rosenthalbrache sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, hofft Bürgermeisterin Margit Bayer. In der Stadtratssitzung am 30. Juli steht der Haushalt zur Verabschiedung an.	Foto: David Trott

16.07.2020

Fichtelgebirge

Waldershof mit Rekord-Gewerbesteuer

In diesem Jahr überweisen die Unternehmen rund 13,5 Millionen Euro. Die Pflichtaufgaben der Stadt haben dabei oberste Priorität. Eine Kreditaufnahme ist nicht notwendig. » mehr

Keine Aussage zur zukünftigen Struktur der beiden Häuser des Klinikums Fichtelgebirge: Geschäftsführer Martin Schmid in der Sondersitzung des Selber Stadtrates in der Dr.-Franz-Bogner-Schule. Fotos: Florian Miedl

15.07.2020

Region

Selb will sein Krankenhaus zurück

Mit massiver Kritik überschüttet der Stadtrat in seiner Sondersitzung den Klinikum-Geschäftsführer Martin Schmid. Der will sich nicht zu einer künftigen Struktur äußern. » mehr

Das Gebäude Boschaplatz 1 soll wie die Schuhfabrik Ott dem Erdboden gleichgemacht werden. Foto: G.L.

16.07.2020

Region

Alte Fabrik muss endlich weichen

Die Gemeinde Presseck will das Gebäude Boschplatz 1 beseitigen. Das wird allerdings eine teure Angelegenheit. » mehr

Coronavirus - Mitterteich

15.07.2020

FP

Bierfest befeuert Corona-Ausbreitung

Warum hat das Coronavirus den Landkreis Tirschenreuth so stark gebeutelt hat? Das Robert-Koch-Institut nennt in einer Untersuchung drei Faktoren. Einer davon ist das Starkbierfest, das inzwischen über... » mehr

Am Sonntag fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Die Auszählung der umfangreichen Wahlzettel zog sich noch am Montag hin. Foto: Sven Hoppe/dpa

14.07.2020

Region

Bad Steben: Freie Wähler sollen sich zu Wahlbetrug äußern

Die anderen Fraktionen des Gemeinderats Bad Steben forderten eine Stellungnahme zu dem Verdacht ein. Bekommen sollten sie sie nicht. » mehr

Ein Testleuchten vor dem Rathaus brachte es ans Licht: Im Marktgemeinderat Mainleus wünscht man sich LED-Leuchten, allerdings nicht in einem grellen Weiß, sondern in einem warmen Gelbton wie bei den alten Natriumdampfleuchten (links im Bild). Nun soll eruiert werden, ob es solche gibt. Foto: Sebastian Türk

14.07.2020

Region

LED ja, aber bitte in Gelb

Der Gemeinderat Mainleus legt in Sachen Straßenbeleuchtung Wert auf Ästhetik. Ein Beschluss auf Umrüstung ist aber noch nicht gefasst. » mehr

Besucherinnen der Deutschen Raumfahrtausstellung stehen an einem 1:1-Modell des Lunar Rovers der Apollo-15-Mission. Zehn Monate nach dem Tod von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im All, plant sein sächsischer Heimatort Morgenröthe-Rautenkranz den Ausbau zum Raumfahrerdorf. Fotos: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

13.07.2020

FP

Ein Weltraum-Bahnhof fürs Vogtland

Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Er hatte viel Wissen über Astronomie und gute Kontakte zur Raumfahrt. Sein vogtländischer Heimatort will nun als Raumfahrerdorf wachsen. » mehr

Brötchen beim Bäcker

09.07.2020

Oberfranken

Semmeln, Livestream, Hamsterkäufe

Notizen aus dem Landtag von unserem München-Korrespondenten Jürgen Umlauft. » mehr

Frankenwaldbrücken

08.07.2020

Region

Grünen-Sprecher fordert Abkehr von Hängebrücken

Umweltminister Thorsten Glauber soll den Frankenwaldbrücken eine Absage erteilen. Das fordert Tim Pargent, Sprecher der Landtags-Grünen, in einem offenen Brief. » mehr

Maskenpflicht Landtag Bayern

07.07.2020

Region

AfD scheitert mit Eilantrag gegen Maskenpflicht im Landtag

Am Verwaltungsgericht München wollte die AfD-Fraktion die Maskenpflicht für die Abgeordneten des bayerischen Landtags kippen. Ohne Erfolg, denn das Gericht sieht sich dafür gar nicht zuständig. » mehr

Abitur

07.07.2020

Region

Abiturienten trotzen Corona: Bessere Ergebnisse als 2019

Trotz aller Probleme infolge der Corona-Krise haben Bayerns Abiturienten heuer bessere Abiturergebnisse erreicht als im vergangenen Jahr. Die rund 35 000 Absolventen hätten einen Abiturschnitt von 2,2... » mehr

Der Ausgangspunkt: Die geplante Frankenwaldbrücke beginnt an der Burg Lichtenberg, wo der Brückenpfeiler an der Burgmauer ansetzt.	Grafik: Ingenieurbüro "Schlaich Bergermann Partner"

03.07.2020

Region

Frankenwald-Brücken: Welchen Einfluss hat der Naturschutzbeirat?

Das beratende Gremium der Regierung von Oberfranken lehnt den Bau der Frankenwald-Brücken ab. Nun muss das Bayerische Umweltministerium eine Entscheidung treffen. » mehr

Nach dem Gerichtsurteil des Verwaltungsgerichts vom Mittwoch sind die Anwohner des kleinen Dorfs Oberprex in Sorge: Könnte es im kleinen Ort schon bald wieder einen rechten Treffpunkt geben?	Foto: Uwe Dorn

03.07.2020

Region

Die Unruhe nach dem Urteil ist groß

Der Verwaltungsgerichtshof hat die Enteignung des Anwesens Oberprex 47 für rechtswidrig erklärt. Die 87 Einwohner des kleinen Ortsteils von Regnitzlosau fürchten nun wieder um ihre Ruhe. » mehr

Die Abgeordneten des Landtages werden ihre turnusgemäße Diätenerhöhung von 212 Euro, die zum 1. Juli fällig war, für ein Jahr an wohltätige Organisationen spenden. Foto: Sven Hoppe/dpa

03.07.2020

Oberfranken

Die Abgeordneten verzichten auf die Diätenerhöhung

Aus Solidarität mit Bedürftigen spenden die Parlamentarier das Geld für ein Jahr. Hintergrund ist die Corona-Krise. » mehr

Der Brillen-Spezialist Vornberger hat jetzt auch das Nachbarhaus im Markt 6, das seit Jahren als Schandfleck vor sich hingammelt, gekauft, um in nächster Zeit sein Geschäft zu vergrößern und über einen Durchbruch mit dem bestehenden Laden zu verbinden. Fotos: Peggy Biczysko

02.07.2020

Region

Politur fürs städtische Wohnzimmer

Es kehrt weiteres Leben in die Innenstadt ein. Der marode Markt 6 wird zum schicken Geschäftshaus. Das Fischgeschäft kriegt neuen Glanz, das Zoigl öffnet im August wieder. » mehr

Mund-Nase-Maske

02.07.2020

FP

Das müssen Sie am Donnerstag zu Corona wissen

Söder und Aiwanger deuten weitere Lockerungen bei Veranstaltungen an, AfD gegen Maskenpflicht für Abgeordnete klagen und die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat bis Ende August ihre Fahrten abgesagt. ... » mehr

Coronavirus - Mundschutzpflicht in Thüringen

02.07.2020

Region

Söder und Aiwanger deuten Corona-Lockerungen bei Veranstaltungen an

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) haben noch für den Juli weitere Corona-Lockerungen für Veranstaltungen und Kneipen in Aussicht geste... » mehr

Noch bis Ende 2022 dauert das Mietverhältnis zwischen Kaufland und dem KEC im Herzen der Stadt. Dann will der Supermarkt an den umstrittenen Standort auf der grünen Wiese am Ortseingang von Marktredwitz-West umsiedeln. Foto: Peggy Biczysko

01.07.2020

Region

Die Emotionen kochen hoch

Mitarbeiter kontra Anwohner: Am Kaufland-Umzug scheiden sich die Geister. Auch der Stadtrat ist zwiegespalten. Gegen acht Stimmen gibt es grünes Licht für den Neubau. » mehr

Klaus Haussel

01.07.2020

Region

SPD seit Juni heimatlos

Die Marktredwitzer SPD hat keine Geschäftsstelle mehr und ist seit Juni heimatlos. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.