Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA

Brandenburgs Ex-Regierungschef Stolpe ist tot

30.12.2019

Hintergründe

Manfred Stolpe: Kirchenmann, Preuße und Ministerpräsident

Der Name Stolpe ist mit der Stasi-Debatte nach der Wiedervereinigung verbunden. Auch wenn viele Vorwürfe sich nicht belegen ließen, blieb seine Rolle umstritten. » mehr

Manfred Stolpe

30.12.2019

Brennpunkte

Trauer um Stolpe: «Überragende politische Persönlichkeit»

Er war der erste Ministerpräsident von Brandenburg nach der Wiedervereinigung. Vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi war Manfred Stolpe aber auch immer umstritten. Nun ist er im Alter von... » mehr

Generalstreik in Frankreich

06.12.2019

Brennpunkte

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Die Wut in Frankreich über Macrons Rentenpläne ist nicht verpufft: Kaum ein Zug rollt im Land - für das Wochenende sind die Aussichten ebenfalls düster. Und die Gewerkschaften wollen weitermachen - si... » mehr

Ohne Wanken und Schwanken

12.11.2019

Mobiles Leben

Mit Technik gegen Reisekrankheit

Kaum ist man losgefahren, rebelliert der Magen: Manche Mitfahrer leiden im Auto schon nach kurzer Fahrt an der Reisekrankheit. Es gibt Möglichkeiten, sie zu verhindern - auch technische. » mehr

Reisefertig: Nächste Woche geht es für den Kulmbacher Studenkten Theo Pach mit dem Flieger nach Japan.	Foto: Gabriele Fölsche

23.08.2019

Region

Weil weniger mehr ist

Der Kulmbacher Theo Pach studiert Religionswissenschaften und Philosophie. Seine nächsten zwei Semester wird er in Fukuoka in Japan absolvieren. » mehr

Alpen-Kammmolch

22.03.2019

Deutschland & Welt

Salamander können kauen

Einige Salamander können kauen. Sie schlucken ihre Beute nicht wie bisher angenommen einfach herunter, berichten Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und der University of Massac... » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Luftmessstation

14.02.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Dicke Luft - ist der Diesel wirklich Schuld?

In der Debatte um Fahrverbote geht es immer nur um Dieselautos. Doch sind sie wirklich die Wurzel allen Übels? Kritiker äußern Zweifel - was sagen die Fakten? » mehr

Deutsche Handball-Nationalmannschaft

04.02.2019

Überregional

«Schon fast krank»: Ärger über die hohe Handball-Belastung

Etwas mehr als eine Woche ist die Handball-WM gerade alt. Erholen konnten sich die Nationalspieler von den Strapazen aber nicht. Diese Woche geht es bereits in der Bundesliga und im Europapokal weiter... » mehr

Umzug

01.02.2019

Familie

Zu mir oder zu dir? - Wenn Paare lieber getrennt wohnen

Bett, Kühlschrank und Klingelschild teilen: Die Idee, mit dem Partner zusammenzuziehen, finden viele schön. Doch es gibt auch Paare, die sich für getrennte Haushalte entscheiden. Zwei Wohnungen - unnö... » mehr

Die Bayreuther Basketball-Legenden Derrick Taylor (links) und Michael Koch (rechts) zieren die Wand hinter Björn Albrechts Arbeitsplatz in Bayreuth. Foto: Stefan Wolfrum

21.12.2018

FP-Sport

"Lass uns mal ein paar Körbe werfen"

Der gebürtige Meininger Björn Albrecht gehört zu den wichtigen Personen im deutschen Basketball. Seit zwei Monaten ist er Geschäftsführer des Bundesligisten Medi Bayreuth. » mehr

27.11.2018

Oberfranken

Das Ohrläppchen lässt keine Fragen offen

Ein Gutachter identifiziert einen der in Hof als Trickdiebe angeklagten Männer zweifelsfrei. Beim letzten Diebstahl schaute die Polizei zu. » mehr

Abgase

22.10.2018

Topthemen

Wie gefährlich sind Stickoxide für den Körper?

Stickoxide aus Dieselfahrzeugen gelten als gesundheitsschädlich. Wie sehr das Reizgas den Körper schädigt, ist eine komplexe Frage. » mehr

Zu Hause lernen

01.10.2018

dpa

Ersetzt digitales Lernen den Hörsaal?

MOOC, Moodle, virtuelle Experimente: Digitale Lehrangebote an deutschen Unis nehmen immer mehr zu, die Vielfalt ist groß. Doch nicht jeder erkennt ihren Nutzen. Erleichtern sie das Lernen? » mehr

Uni Bonn

28.09.2018

dpa

34 Universitäten erhalten neue Fördermilliarden

Spannung bei den deutschen Unis: Stundenlang saßen Wissenschaftler und Minister zusammen. Dann war klar, für welche Hochschulen bei neuen Fördermilliarden der Daumen hoch oder runter geht. » mehr

Dr. Jochen Rausch (Mitte) ist seit September der neue Regionalmanager der ILE-Arbeitsgemeinschaft "Dreiländereck". Er wurde bei der jüngsten Sitzung der Steuerungsgruppe vorgestellt. Mit auf dem Foto (hinten, von links): Thomas Müller, Amt für ländliche Entwicklung, Schonwalds Bürgermeister Klaus Jaschke, Regnitzlosaus Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, Lothar Winkler, Amt für ländliche Entwicklung und Rehaus Bürgermeister Michael Abraham.	Foto: R. D.

20.10.2017

Region

Neuer Manager vermarktet die Region

Dr. Jochen Rausch sitzt im Rehauer Rathaus und will Rehau, Regnitzlosau und Schönwald entwickeln. Vor allem den Tourismus soll er ankurbeln. » mehr

Rollstuhl in Wohnhaus

01.10.2017

Familie

Ältere treffen auf viele Alltagshindernisse

Zu hohe Stufen, zu kleine Schilder, zu leise Ansagen: Ältere Menschen fühlen sich im alltäglichen Leben mitunter benachteiligt - auch, wenn keine Absicht dahinter steckt. Ein positiveres Altersbild kö... » mehr

Wettbewerbssiegerin Sarah Fritsche mit dem Modell eines Doppelsternsystems und dem Familien-Teleskop.

12.05.2017

Region

Sarah greift nach den Sternen

Sarah Fritsche aus Hof räumt beim Landesfinale des Wettbewerbs "Schüler experimentieren" ab. Ihr Bereich ist die Astronomie. Sie untersucht, wie sich Sterne verändern. » mehr

Mutmaßliches Terror-Pärchen: Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.

14.10.2016

Oberfranken

Alle Fachleute gehen von echter DNA-Spur Böhnhardts aus

Es ist eine dramatische Wende: Mehr als 15 Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Peggy Knobloch stehen die Ermittler so gut wie vor einem Neubeginn. » mehr

Die Ahnenforschung ist Uwe Döbereiners Steckenpferd. Schon lange sammelt er alle Informationen, die er zu seiner Sippe finden kann. Foto: Hannes Bessermann

22.09.2016

Region

Auf den Spuren eines Chemie-Genies

Uwe Döbereiner betreibt Ahnenforschung: Der Stammbaum des Feuerzeug-Erfinders Johann Wolfgang Döbereiner reicht bis Höchstädt. » mehr

Karlsgraben

01.09.2016

FP

Forscher: Karlsgraben war wohl nie komplett funktionstüchtig

Rätsel Karlsgraben: Bis heute wissen Forscher nicht, ob der erste Main-Donau-Kanal der Geschichte jemals mit Schiffen befahren werden konnte. Neue Ausgrabungen geben jetzt Hinweise auf die Antwort. » mehr

Auch 30 Jahre nach dem GAU ist Tschernobyl ein brisantes Thema geblieben.

07.03.2016

Region

Bio-Erde, Religion und Tschernobyl

An mehreren Abenden geht es in der Hofer Stadtbücherei um den Klimawandel. Selbst der Papst hat sich geäußert. » mehr

Döbereiner-Feuerzeug: Der aus Zink und Schwefelsäure gebildete Wasserstoff entzündet sich an der Luft am Platin-Kontakt. Ein Original befindet sich im Museum Bayerisches Vogtland in Hof (im Hintergrund Museums-Mitarbeiter Hans Jürgen Dietel). Foto: Giegold

11.12.2015

Region

Ein Mann mit zündenden Ideen

Johann Wolfgang Döbereiner kam am 13. Dezember vor 235 Jahren zur Welt und wuchs in Benk bei Weißdorf auf. Als Erfinder des Feuerzeugs wurde er später weltberühmt. » mehr

Erst im Januar hat Dr. Jochen Rausch (rechts) seine Arbeit begonnen. Dr. Hans-Peter Friedrich, Vorstandschef des Regionalmarketing-Vereins, war von den Fähigkeiten Rauschs überzeugt.

18.11.2015

FP/NP

Ein Münchberger kehrt zurück

Der Regionalmarketing-verein für Hof und das Fichtelgebirge hat einen neuen Geschäftsführer. Dr. Jochen Rausch stammt aus der Region, hat aber auch Auslandserfahrung. » mehr

Roland Jahn zu seiner Wahl zum Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes durch den Bundestag: "Ich hätte an diesem Tag gern das Gesicht meines ehemaligen Vernehmers aus Gera gesehen, wie er mich gerade im Fernsehen sieht."

07.10.2015

Oberfranken

Demokratie ist nichts für Faulpelze

Hof - Und dann kommt sie doch: Die Frage, warum die Menschen in Ostdeutschland, die nach dem Fall der Mauer so viel Unterstützung erfahren haben, sich nun oftmals so ungastlich » mehr

Leible neuer Präsident der Uni Bayreuth

05.06.2013

Oberfranken

Uni Bayreuth: Bisheriger Vize wird neuer Präsident

Stefan Leible steht in den kommenden sechs Jahren an der Spitze der Universität Bayreuth. » mehr

04.06.2013

Region

Hightech über Hof

Vom Hofer Flughafen aus startet in dieser Woche täglich ein Hubschrauber zu Messflügen. Eine Flugsonde misst Magnetfelder. » mehr

Alex Doßmann (stehend) bebilderte seine Aussagen zur Saalebrücke. Vor 50 Zuhörern entwickelte er ein historisches Zeitbild einer Verkehrsverbindung - von 1936 bis 2006.	Foto: R. D.

25.04.2012

Region

Symbol aus Granit

Die Saalebrücke bei Rudolphstein steht für die einstige Trennung der beiden deutschen Staaten. Ihr Wiederaufbau hat eine Zusammenarbeit der Länder verlangt. » mehr

Menschen- und fast autoleer ist die wieder aufgebaute Brücke 1971.

04.02.2012

Region

Ein Symbol der deutschen Teilung

In einem Büchlein stellt ein Jenaer Historiker die Geschichte der Saalebrücke vor. Sie war mehrfach Schauplatz wichtiger Ereignisse. » mehr

22.10.2011

FP

Musik auf den ersten Blick

Tasten- und Salonlöwe, Superstar: Seit Jahresanfang feiert die Kulturwelt den 200. Geburtstag Franz Liszts. Am heutigen Samstag ist der Festtermin gekommen. In Bayreuth, wo der Komponist und Pianist g... » mehr

ZTR-Leiterin Karina Heyber erläutert, welche Schwierigkeiten Menschen mit Dyskalkulie haben, wenn sie mit der Zahlenwelt konfrontiert werden. 	Foto: lk

17.10.2011

Region

Eltern hoffen auf Hilfe

Groß ist der Ansturm zum "Tag der offenen Tür" im Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche (ZTR) - dem ersten in Bayern. Leiterin Karina Heyber erklärt, was es mit der Dyskalkulie auf sich hat. » mehr

Professor Christof Aignesberger

19.08.2011

FP/NP

Den Worten sollen Taten folgen

Die deutsch-französischen Vorschläge zur Rettung der Währungsunion stoßen bei Ökonomen nicht auf ungeteilte Zustimmung. Professor Andreas Freytag sieht etliche positive Aspekte, während sein Berufskol... » mehr

Literarisches Wochenende

08.10.2009

Region

Bewegendes nach dem Mauerfall

Kulmbach/Bad Alexandersbad - "Vor 20 Jahren begann die Diktatur der DDR zu bröckeln und damit die Mauer, die Ost und West so unversöhnlich trennte." Moderatorin Dr. Simone Richter blickte zurück auf d... » mehr

Literarisches Wochenende

05.10.2009

Region

Bewegendes nach dem Mauerfall

Bad Alexandersbad - "Vor 20 Jahren begann die Diktatur der DDR zu bröckeln und damit die Mauer, die Ost und West so unversöhnlich trennte." Moderatorin Dr. Simone Richter blickte zurück auf die Ereign... » mehr

logo_grenzoeffnung

24.09.2009

Region

"Erstmals drüben": Erinnerungen an Mauerfall

Bad Alexandersbad - Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall am 9. November 1989 haben der Kulmbacher Literaturverein und die Goethe-Gesellschaft Gera zu einem Literaturwettstreit mit dem Titel "Erstmals drüb... » mehr

19.09.2009

FP

Literarisches Wochenende

Bad Alexandersbad - "Erstmals drüben - Erinnerungen an erste deutschdeutsche Begegnungen nach dem Mauerfall vor 20 Jahren" ist ein Literarisches Wochenende genannt, zu dem der Kulmbacher Literaturvere... » mehr

fpev_manfred_krug_2sp_250908_1

26.09.2008

Hofer Jazztage

Wundersame Wandlung

Berlin/Hof – „Machen die sich noch warm, oder spielen die bereits?“ So lautete die etwas unsichere Frage eines Freundes beim Besuch unseres ersten Jazz-Konzertes. Wir schreiben Mitte der 80er Jahre. I... » mehr

27.06.2008

FP/NP

Von der Wertekrise zur Wirtschaftskrise

Hof – Kunden richten ihre Kaufentscheidung nicht mehr nur am Preis, sondern mehr und mehr an der Wertorientierung eines Unternehmens aus. Das behauptet Dr. Roland Raithel, Pressesprecher der Loewe AG ... » mehr

fpha_cp_sonnenborn

07.06.2008

FP/NP

Marketing für den Mittelstand

Hof – Kann ein Unternehmen, das auf Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit setzt, überhaupt Erfolg am Markt haben, oder setzt sich ein gewissenloses und gerissenes Management letztlich doch schneller durch? D... » mehr

fpha_sw-hochschultag

25.02.2008

Region

Großes Interesse an Lehramt und Design

Hof – Der Ansturm war ungebrochen: Einen ganzen Vormittag lang strömten junge Menschen in Richtung Fachhochschule Hof. Der bereits sechste Hofer Hochschultag am vergangenen Samstag erwies sich wiederu... » mehr

21.01.2008

FP

Uni-Bibliothek Jena korrigiert Irrtum Goethes

Jena – Die Universitäts-Bibliothek Jena hat den Dichter und Geheimen Rat Johann Wolfgang von Goethe „korrigiert“ und zeigt die historischen Bestände wieder in ihrer ursprünglichen Ordnung. Zum 450. Ju... » mehr

^