Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

GASPROM

Sigmar Gabriel

27.10.2019

Wirtschaft

Wird Sigmar Gabriel neuer Cheflobbyist der Autoindustrie?

Der VDA ist einer der einflussreichsten Industrieverbände - und derzeit auf der Suche nach einem stimmgewaltigen Cheflobbyisten. Mit Sigmar Gabriel könnte er gefunden sein. Auf ihn käme angesichts von... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Gazprom muss Gasmengen auf deutscher Pipeline runterfahren

» mehr

Opal-Gasleitung

13.09.2019

Wirtschaft

Netzagentur drosselt Gazprom-Lieferungen

Der russische Energiekonzern Gazprom darf auf einer Leitung quer durch Ostdeutschland nicht mehr so viel Gas transportieren wie bisher. » mehr

Nord Stream 2

12.08.2019

Wirtschaft

Bau von Ostseepipeline Nord Stream 2 schreitet voran

Ungeachtet des politischen Streits und des noch ungeklärten Trassenverlaufs vor der dänischen Ostseeinsel Bornholm schreitet der Bau der Erdgasleitung Nord Stream 2 voran. » mehr

Nord Stream 2

28.06.2019

Wirtschaft

Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück

Die Gaspipeline Nord Stream 2 soll nun doch nicht durch dänische Hoheitsgewässer verlegt werden. Doch auch bei den Alternativrouten haben die Dänen ein Wort mitzureden. » mehr

Oreschkin und Altmaier

07.06.2019

Wirtschaft

Berlin und Moskau besiegeln erstmals wieder Zusammenarbeit

Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Damit müsse Schluss sein, fordert Sachsens Regierungschef Kretschmer. Er ist neben Bundeswirtschaftsminister Altmaier in S... » mehr

Nord Stream 2

16.05.2019

Brennpunkte

Russland: Gazprom kann Nord Stream 2 notfalls alleine bauen

Dann eben ohne die Deutschen: Russland lässt sich von Sanktionen wegen des umstrittenen Pipeline-Projekts Nord Stream 2 nicht beeindrucken. » mehr

Manfred Weber

27.04.2019

Wirtschaft

Weber: Schröders Rolle bei Gazprom «schon sehr speziell»

Im Streit über die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 stellt der konservative Spitzenkandidat für die Europawahl, Manfred Weber, die Rolle des früheren Bundeskanzlers und SPD-Chefs Gerhard Schröder in F... » mehr

Verlegeschiff

13.02.2019

Topthemen

Neue EU-Auflagen für Nord Stream 2 - Aber keine Blockade

Die EU-Gasrichtlinie lag monatelang auf Eis. Nach einer Einigung zwischen Deutschland und Frankreich geht alles ganz schnell. Auch das Europaparlament ist jetzt mit an Bord. » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

EU-Einigung auf Regeln für Nord Stream 2

Im Streit über neue Regeln für Pipelineprojekte wie Nord Stream 2 haben EU-Unterhändler einen Kompromiss erzielt. Es gebe eine vorläufige Einigung der EU-Länder und des Europaparlaments mit der EU-Kom... » mehr

Nord Stream 2

09.02.2019

Brennpunkte

Streit um Nord Stream 2: Moskau warnt vor Hindernissen

Im Streit über den Bau der russisch-deutschen Erdgasleitung Nord Stream 2 warnt Moskau vor neuen Hürden. Zuvor hatten sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss geeinigt, nach dem über Änderungen an der... » mehr

Rohre für die Erdgaspipeline

08.02.2019

Hintergründe

1200 Kilometer durch die Ostsee

Seit Jahren wird über die Ostseepipeline Nord Stream 2 gestritten. Es gibt zwar bereits eine Erdgasleitung namens Nord Stream 1, künftig sollen aber durch die neue Röhre jährlich bis zu 55 Milliarden ... » mehr

Nord Stream 2

08.02.2019

Brennpunkte

EU-Kompromiss ermöglicht Weiterbau von Nord Stream 2

Der Bau der russisch-deutschen Erdgaspipeline Nord Stream 2 ist eines der umstrittenesten Energieprojekte in Europa. Jetzt haben Gegner und Befürworter einen Kompromiss vereinbart. » mehr

Nord Stream 2

08.02.2019

Brennpunkte

Streit um Gas-Pipeline: Frankreich stellt sich gegen Berlin

Seit langem gibt es Skepsis gegenüber Nord Stream 2. Vor allem die USA sehen die Erdgas-Pipeline von Russland nach Europa kritisch. Nun stellt sich auch der engste Partner Deutschlands in der EU dageg... » mehr

Richard Grenell

13.01.2019

Brennpunkte

US-Botschafter warnt deutsche Firmen vor Sanktionen

Die ersten Rohre sind schon verlegt, doch die USA wollen die Ostseepipeline Nord Stream 2 noch stoppen. Jetzt wendet sich US-Botschafter Grenell direkt an deutsche Unternehmen. Der Ton wird schärfer. » mehr

24.11.2018

Schlaglichter

BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe

BASF-Chef Martin Brudermüller hat den russischen Staatskonzern Gazprom als verlässlichen Energielieferanten gelobt. «Auch in diesem Winter müssen wir nicht mit Gasengpässen rechnen», sagte Brudermülle... » mehr

Gas-Pipeline Nord Stream 2

16.11.2018

Wirtschaft

Bau umstrittener Gaspipeline kommt zügig voran

Ungeachtet der internationalen politischen Querelen geht der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zügig voran. Inzwischen sind laut Unternehmenssprecher Steffen Ebert alleine im deutschen Teil der Ostsee... » mehr

Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

23.09.2018

Wirtschaft

Kreml: Russland könnte Nord Stream 2 allein bezahlen

Russland kann die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 im Falle von US-Sanktionen gegen europäische Partner nach eigenen Angaben auch allein finanzieren. » mehr

Die glänzenden Bürogebäude in Moskaus Zentrum sollten nicht darüber hinwegtäuschen, dass Russlands Wirtschaft große Probleme hat. Fotos: AHK, IHK

27.04.2018

Wirtschaft

Oberfranken bleibt in Moskau am Ball

Russland ist ein wichtiger Handelspartner für die Region. Mehr als 100 Firmen haben dort Geschäftsbeziehungen. Doch Sanktionen machen Moskau zu schaffen. » mehr

Für den spektakulären, 465,7 Meter hohen Gazprom-Tower in Sankt Petersburg liefert die Oelsnitzer Firma SGT die Glasscheiben.

02.08.2016

Wirtschaft

Oelsnitzer Firma strebt nach Höherem

SGT Oelsnitz stellt Spezial-Glas für Europas höchsten Wolkenkratzer her - den Gazprom Tower in Sankt Petersburg - quasi ein himmlischer Auftrag. » mehr

Gehen die Flammen auf Deutschlands Gasherden aus? "Nein", sagt der Helmbrechtser Luk-Geschäftsführer Gerd Dilsch. "Russland war auch im Kalten Krieg immer ein verlässlicher Partner."

05.09.2014

Wirtschaft

Gaspreis trotzt allen Konflikten

Beim Coburger Energie- unternehmen SÜC wird Gas ab Oktober um etwa acht Prozent billiger. Andere Energieanbieter in der Region setzen zumindest auf Preisstabilität. » mehr

Maximilian Busl  zum D-Day

06.06.2014

Meinungen

Reden für den Frieden

Europa lebt im Frieden. Allen Unkenrufen zum Trotz hat sich das europäische Modell bewährt. » mehr

Herbert Wessels  zur Amnestie in Russland

20.12.2013

Meinungen

Kreml-Willkür

In Russland in einem der überfüllten Gefängnisse einsitzen zu müssen, gehört sicherlich nicht zu den angenehmsten Erfahrungen. Wenn also per Amnestiegesetz demnächst bis zu 20 000 Gefangene vorzeitig ... » mehr

2,1 Megawatt hat die neue Photovoltaikanlage bei Fleisnitz, die noch heuer ans Netz gehen soll. Im Bild von links: Markus Suttner Vorstandsvorsitzender der Bürger-Energie ProRegion in Stammbach, Andreas Graß von der Firma M. Münch in Gössersdorf und Aufsichtsratsvorsitzender Karl Philipp Ehrler.	Foto: Engel

06.10.2013

Münchberg

Unabhängig von Stromriesen

Die Genossenschaft Bürger-Energie Pro-Region nimmt eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb. Sie leistet 2,1 Megawatt und fußt weitgehend auf dem Kapital der Teilhaber. » mehr

Von   Maximilian Busl

23.03.2013

Meinungen

Nachlese

Nun also Zypern. Erst mal den alten Diercke Schulatlas rausgekramt und nachschauen, wo dieses Zypern liegt und wie groß es ist: Immerhin 1,26 Mal so groß wie Oberfranken. Und etwa 100 000 Menschen meh... » mehr

Bodenständiges und Exotisches war vom "Freien Fränkischen Bierorchester" als musikalische Umrahmung zu hören.

14.01.2013

Arzberg

Start mit Lob und mahnenden Worten

Bürgermeister Stefan Göcking setzt künftig auf mehr Zuversicht und mehr Optimismus. Das Thema "Energie" spielt beim Rück- und Ausblick eine große Rolle. » mehr

Stefan Göcking will die Pläne für ein Gaskraftwerk in Arzberg weiter vorantreiben. 	Foto: Scharf

30.08.2012

Arzberg

Keine Antwort vom Minister

Bürgermeister Göcking wartet auf eine Reaktion von Peter Altmaier in Sachen Gaskraftwerk. Die SPD-Kreistagsfraktion diskutiert in Arzberg auch über Konsequenzen der derzeit hohen Spritpreise. » mehr

Lisa Fitz in Bad Steben: Wolfskritisch, schaffellzahm.	Foto: Uwe Spörl

31.03.2012

Kunst und Kultur

Tropisches Dauersaufen

Scharfzüngig, glaubwürdig, urkomisch: Lisa Fitz reißt in Bad Steben ihr Publikum zu La-Ola-Wellen hin. Ihr Kabarettprogramm schlägt den Bogen von der Tankstelle zum Vatikan. » mehr

Voll besetzt war der Saal zur dritten Energiekonferenz in Konnersreuth. 	Foto: jr

21.03.2012

Arzberg

Auf dem Weg zur Wende

Mehrere Referenten stellen bei der Energiekonferenz in Konnersreuth Modelle für die Zukunft vor. Landrat Wolfgang Lippert warnt vor einer "Verspargelung" der Landschaft. » mehr

Vor dem Treffen mit den Gazprom-Managern im bayerischen Wirtschaftsministerium: Bürgermeister Sterfan Göcking (rechts) und sein Stellvertreter Hermann Rabensteiner. 	Foto: pr.

15.03.2012

Arzberg

Stefan Göcking trifft Vertreter von Gazprom

In Begleitung seines Stellvertreters Hermann Rabensteiner kommt der Bürgermeister mit Managern des russischen Energieriesen zusammen. Das Treffen findet im Wirtschaftsministerium in München statt. » mehr

28.12.2011

Selb

Becks große Pläne mit Gas

Der Wunsiedler Bürgermeister will zusammen mit der Eon und der Gasversorgung ein Kombikraftwerk in Arzberg verwirklichen. Er sieht den Standort als ideal an. » mehr

24.12.2011

Arzberg

Göcking schreibt Brief an Gazprom

Der Bürgermeister macht bei dem russischen Energieriesen Werbung für Arzberg als Standort für ein Gaskraftwerk. Er versucht auch, Gerhard Schröder mit ins Boot zu holen. » mehr

Zwanzig Jahre Procomp

31.07.2010

Wirtschaft

Starke Eigengewächse

Vor zwanzig Jahren hat ProComp in der Region eine Marktlücke geschlossen. Heute arbeiten in dem erfolgreichen Marktredwitzer Computer-Unternehmen 36 Mitarbeiter. » mehr

fpks_gas_080109

08.01.2009

Kulmbach

Kleine hängen von den Großen ab

Kulmbach – Jetzt hat Russland den Gashahn also zugedreht: Seit gestern fließt kein russisches Gas mehr über die Ukraine nach Westeuropa. » mehr

fpst_am_gas_090109

09.01.2009

Selb

„Strecke über Polen nicht betroffen“

Selb – Der Streit zwischen Russland und der Ukraine ist noch nicht beigelegt. Russland hat die Erdgaslieferungen über die Ukraine komplett gestoppt. Ob dieser Konflikt auch Auswirkungen für die Erdgas... » mehr

wh_hoermann_sw_101108

07.01.2009

Meinungen

Im Schatten

Wer sind die Schurken im bösen Spiel ums Erdgas und die Milliarden? Die bösen Russen, die einfach den Gashahn zudrehen? Die bockbeinigen Ukrainer, die für Westeuropa bestimmtes Gas einfach abzapfen, u... » mehr

wh_hoermann_sw_101108

07.01.2009

Meinungen

Im Schatten

Wer sind die Schurken im bösen Spiel ums Erdgas und die Milliarden? Die bösen Russen, die einfach den Gashahn zudrehen? Die bockbeinigen Ukrainer, die für Westeuropa bestimmtes Gas einfach abzapfen, u... » mehr

20.06.2008

Hof

Gaspreise sorgen für Zündstoff

Hof – Manchmal macht der Job keinen Spaß. » mehr

4442 / Russland

01.03.2008

Meinungen

First Lady mit Promi-Qualitäten

Sie kleidet sich nach der neuesten Mode, liebt Sushi und hat einen Deep-Purple-Fan geheiratet: In der traditionellen Welt der russischen Politik verspricht Swetlana Medwedewa nach langer Zeit wieder e... » mehr

Michael Glos

29.02.2008

Interview

„Energie wird teurer“

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) will die Abhängigkeit Deutschlands vom russischen Energiekonzern Gazprom verringern. Deshalb reiste er in dieser Woche unter anderem ins zentralas... » mehr

hoermann_230305

05.02.2008

Meinungen

Fuß in der Tür

Mehrheit ist Mehrheit. Die 50,6 Prozent, die Serbiens Präsident Boris Tadic die Wiederwahl sichern, sind denkbar knapp – doch die Europäische Union hat es nicht gehindert, in rekordverdächtiger Eile u... » mehr

hoermann_230305

04.01.2008

Meinungen

Wer bietet mehr?

Das Jahr fängt ja gut an. 100 Dollar für das Barrel Öl – dazu gibt es, als wäre das nicht wahrlich genug, Prognosen, dass Öl bald schon 200 Dollar kosten könnte. » mehr

russek_SW_020407

06.07.2007

Meinungen

Sieg für Gazprom

Na also, werden viele sagen, da haben wir es mal wieder Schwarz auf Weiß: Das fernab aller demokratischen Spielregeln herrschende Internationale Olympische Komitee hat, wie schon so oft, die Maske fal... » mehr

^