Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

GRUNDSCHULE MARKTREDWITZ

07.11.2018

Marktredwitz

Energie-Sanierung der Grundschule

In die energetische Sanierung, den Brandschutz und die Fassade der Marktredwitzer Grundschule steckt die Stadt in den kommenden Jahren 2,5 Millionen Euro. » mehr

Sie haben den Abc-Schützen der Klasse 1 a der Grundschule Marktredwitz persönlich die Sicherheitsdreiecke umgelegt (von links): Rektor Johannes Drechsler, Markus Reichel von der Sparkasse Hochfranken, die Schulweghelfer, Schulamtsdirektor Günter Tauber, zweiter Bürgermeister Horst Geißel, die Klassenlehrerin der 1 a, Julia Petersilka, die Leiterin des Stadtamtes für öffentliche Ordnung und Soziales, Birgit Schelter, der Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, Robert Roth, die Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Marktredwitz, Duygu Cakir, und ihre Kollegin aus Wunsiedel, Katrin Schelter, sowie der Leiter der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Herbert Fischer. Foto: Peter Pirner

12.09.2018

Fichtelgebirge

So kommen Schulkinder sicher nach Haus'

Autofahrer sollten in der nächsten Zeit besonders aufpassen: Die Abc-Schützen sind unterwegs. Eltern und Schulweghelfer tragen einen großen Teil dazu bei, dass nichts passiert. » mehr

In einer gemeinsamen Konferenz haben sich Polizei, Verkehrswacht und Verantwortliche des Landkreises und der Schulen darüber ausgetauscht, wie Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen können. Foto: dzi

06.09.2018

Fichtelgebirge

Die Abc-Schützen kommen

Am 11. September machen sich 8630 Erstklässler in Oberfranken zum ersten Mal auf den Weg in die Schule. Viele Menschen sorgen dafür, dass ihnen nichts passiert. » mehr

Klara (links) bedankt sich bei Bruder April dafür, dass er zu Silvester Schneeglöckchen hat blühen lassen. Foto: Peter Pirner

29.06.2018

Marktredwitz

Ein Wintermärchen im Sommer

Die Grundschule führt ein russisches Stück auf. Macherin Judith Rösner-Hauswurz bringt darin rekordverdächtige 50 Rollen unter. » mehr

Horst Geißel und seine Frau Christa genießen die Feier der Verabschiedung des Schulamtsdirektors.	Foto: Peter Pirner

12.06.2018

Fichtelgebirge

Ein Macher geht

Horst Geißel verabschiedet sich als Schulamtsdirektor. Er hat die Grund- und Mittelschulen im Landkreis jahrzehntelang geprägt. » mehr

Am 29. Juni räumt Schulamtsdirektor Horst Geißel seinen Schreibtisch und geht in den Ruhestand. "Doch bis dahin ist noch mehr zu tun, als ich eigentlich gedacht hätte." Foto: Peggy Biczysko

27.05.2018

Fichtelgebirge

Ein Mann der kurzen Dienstwege

Schulamtsdirektor Horst Geißel mag es unkompliziert und zum Vorteil des Kindes. Der Chef von 3333 Schülern räumt Ende Juni seinen Schreibtisch und geht in Pension. » mehr

Bei der abschließenden Siegerehrung bekamen alle teilnehmenden Kinder vom Fachberater für Sport, Jan Becker, Medaillen und eine Urkunde für die Schule. Foto: pr.

16.04.2018

Wunsiedel

Marktredwitz gelingt Hattrick

Marktredwitz - Beim diesjährigen Schwimmwettbewerb in Marktredwitz kämpften drei Grundschulen um den begehrten Wanderpokal des Schulamtsbezirkes Wunsiedel. Die Luitpold-Grundschule Selb, die Dr. » mehr

Schulleiter Johannes Drechsler und Konrektorin Silke Wuttke freuen sich mit den laufstärksten Schülern über die stolze Spendensumme. Foto: Peter Pirner

13.10.2017

Marktredwitz

243 Kinder laufen 474 Kilometer

Marktredwitz - "Viele von euch sind unglaublich toll und fleißig für unseren Spendenmarathon gelaufen!" Mit diesen Worten sorgte Silke Wuttke, Konrektorin der Grundschule » mehr

Schüler beim Sponsorenlauf. Jede Runde zählt.	Fotos: Peter Pirner

04.10.2017

Marktredwitz

Kinder laufen für einen guten Zweck

Ihr Sommerfest holt die Grundschule Marktredwitz nach. Rund 1600 Gäste und Mitwirkende erleben einen ereignisreichen Nachmittag. » mehr

Der Tanz der Schüler der Klasse 3a war bei der Einweihung der neuen Außenanlagen der Sporthalle gestern Nachmittag nur ein Höhepunkt. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2017

Marktredwitz

Ewige Baustelle verlässt Grundschule

Die Außenanlagen der Sporthalle der Marktredwitzer Grundschule können endlich in Betrieb genommen werden. Das neugestaltete Gelände bietet viele Möglichkeiten. » mehr

08.09.2017

Marktredwitz

Am Dienstag ist Schulanfang

Am 12. September starten Kinder und Jugendliche in Marktredwitz ein neues Schuljahr. Die Eltern der Abc-Schützen treffen sich bereits am Montag zu einem Info-Abend. » mehr

Nur singen und lernen oder auch sehen? Die Frage, ob in Schulhäusern ein Foto des Bundespräsidenten und der Text der Nationalhymne hängen sollten, beantwortet jeder Schulleiter anders. Das Kultusministerium lässt den Pädagogen dem Wunsiedler Schulamt zufolge freie Hand. Foto: Peter Ullmann, Grafikdesk

17.07.2017

Fichtelgebirge

Wenig Einigkeit beim Einigkeits-Text

Gehören an Schulwände Bundespräsidenten-Bilder und der Text der Nationalhymne? Schulleiter im Kreis Wunsiedel vertreten erstaunlich verschiedene Meinungen zum Thema. » mehr

So einfach und doch so effektiv: Seilspringen fördert Ausdauer und Koordination. Die dritten Klassen der Grundschule Marktredwitz haben an einem Kurs der Deutschen Herzstiftung teilgenommen. Foto: Peter Pirner

31.05.2017

Marktredwitz

Seilspringen stillt Bewegungsdrang

"Fit im Körper und fit im Kopf" ist das Motto der Grundschule Marktredwitz. Mit der Deutschen Herzstiftung erleben die Kinder zwei besondere Sportstunden. » mehr

"Bin ja gleich wieder weg" - so denken viele Eltern, die wie auf dem Foto unerlaubt in die Schul- oder Bauerstraße fahren und anhalten, um Kinder ein- oder aussteigen zu lassen. Dabei gefährdeten diese Mütter und Väter jedoch andere Schüler, warnen Vertreter der Stadtverwaltung. Foto: Hannes Bessermann

20.03.2017

Marktredwitz

Stadt hält nichts von Dobrindts Gesetz

Weitere Tempo-30-Zonen und Verkehrsschilder findet die Verwaltung unnötig. Das Ordnungsamt bittet vor allem Eltern, sich an die vorhandenen Bestimmungen zu halten. » mehr

Die Schule fällt aus: Was für die Pädagogen eine organisatorische Herausforderung war, freute die Schüler umso mehr. Foto: Florian Miedl

02.02.2017

Fichtelgebirge

Blitzeis führt zu Chaos an den Schulen

Viele Schüler erscheinen erst gar nicht im Unterricht. Einige Busse kommen auf den glatten Straßen nicht mehr voran. » mehr

In kunterbunten Ganzkörperkostümen zeigten Grundschüler zur Einweihung der neuen Sporthalle eine moderne Tanz-Interpretation des "Karnevals der Tiere". Weitere Fotos finden sich im Internet unter www.frankenpost.de. Fotos: Florian Miedl

25.10.2016

Marktredwitz

Neuer Rektor bekommt neue Turnhalle

Das Rennen um die Sporthalle für die Grundschule dauert lange. Bei der Feier zur Einweihung vergleicht Pfarrer Schmidt es mit einem Orientierungslauf, der zum Marathon wird. » mehr

Die Schülerzahlen steigen

10.09.2016

Fichtelgebirge

Die Schülerzahlen steigen

Zuzüge und ein stabiler Arbeitsmarkt bescheren dem Kreis Wunsiedel ein dickes Plus bei den Abc-Schützen. An drei Grundschulen gibt es Ganztagsklassen. » mehr

Zu Schulbeginn in der kommenden Woche ist die neue Grundschul-Turnhalle bereits nutzbar, offiziell wird sie im Oktober eingeweiht. Foto: Pressestelle

06.09.2016

Marktredwitz

Planer nennt die Mauer "Stadtbalkon"

Professor Hermann Brenner ist sich sicher: Nach der Begrünung werden sich die Marktredwitzer an die Betonwand gewöhnen. Zum neuen Schuljahr ist die neue Turnhalle fertig. » mehr

Die 450 Kinder der Grundschule Marktredwitz verabschiedeten sich mit einem Ständchen auf dem Schulhof von Rektor Winfried Kneissl. Foto: Gerd Pöhlmann

29.07.2016

Marktredwitz

Nie mehr Ferien für den Mann mit Pfeife

Winfried Kneissl tritt den Ruhestand an. Die Schüler bereiten dem Leiter der Grundschule in Marktredwitz zum Abschied noch eine große Überraschung. » mehr

Auf dem Schreibtisch und an der Pinnwand deutet noch nichts auf den baldigen Ruhestand hin. Bis zum letzten Tag wird Rektor Winfried Kneissl mit voller Kraft für seine Grundschule arbeiten.	Foto: R. R.

08.06.2016

Marktredwitz

Ein Abschied mit guten Gefühlen

Zum Ende des Schuljahrs geht Grundschulrektor Winfried Kneissl in den Ruhestand. Im BLLV und als Rechtsreferent macht er aber weiter. » mehr

Groß war die Freude bei den ausgezeichneten Sportlern. Unser Bild zeigt sie mit Dieter Hörwarth und Silke Eber (erste Reihe von rechts), dahinter Landrat Dr.

02.05.2016

Fichtelgebirge

Sportlerehrung in Wunsiedel: Athleten strahlen im Rampenlicht

Fesche Kleidung statt Trikot: Für die Feier in der Fichtelgebirgshalle haben sich Männer, Frauen, Jugendliche schick gemacht. Für sie gibt es mehr als lobende Worte. » mehr

Sie versprechen, dass die Betonmauer nicht hässlich wird, sondern sogar reizvolle Akzente setzt (von links): der Planer der Außenanlagen Christian Brenner, bauleitender Architekt Uwe Gebhard, Architekt Peter Kuchenreuther, Stewog-Architekt Alexander Rieß und Stewog-Mitarbeiterin Daniela Pöhlmann. Foto: Bäumler

18.04.2016

Marktredwitz

Planer nehmen Bürgern Angst vor Mauer

Manch ein Marktredwitzer fühlt sich vom Beton in der Martin-Luther-Straße erschlagen. Was derzeit noch hässlich wirkt, soll schon bald ein neuer Blickfang werden. » mehr

Sie versprechen, dass die Betonmauer nicht hässlich wird, sondern sogar reizvolle Akzente setzt (von links): der Planer der Außenanlagen Christian Brenner, bauleitender Architekt Uwe Gebhard, Architekt Peter Kuchenreuther, Stewog-Architekt Alexander Rieß und Stewog-Mitarbeiterin Daniela Pöhlmann. Foto: Bäumler

19.04.2016

Marktredwitz

Planer nehmen Bürgern Angst vor Mauer

Manch ein Marktredwitzer fühlt sich vom Beton in der Martin-Luther-Straße erschlagen. Was derzeit noch hässlich wirkt, soll schon bald ein neuer Blickfang werden. » mehr

Es gibt viele Wege zur Hoch- oder Fachhochschulreife - auch im Landkreis Wunsiedel entscheiden sich etliche Viertklässler zunächst für die Realschule und besuchen später die Fachoberschule oder die Berufsoberschule. Foto: pr

19.02.2016

Fichtelgebirge

FOS macht Gymnasien Konkurrenz

Praxisbezogene Wege zum Studium sind auch im Landkreis Wunsiedel eine beliebte Alternative. Über 200 Schüler wollen auf diese Weise (Fach-)Abitur in Marktredwitz machen. » mehr

Schulrat Günter Tauber (links) sowie die Lesebeauftragte des Landkreises, Silke Heinzmann, und Gertraud Sturm als Stellvertreterin des Wunsiedler Bürgermeisters (hinten, von rechts) beglückwünschten die zehn besten Vorleserinnen und -leser des Landkreises und zeichneten diese mit Urkunden und Büchern aus. Foto: Christian Schilling

17.02.2016

Fichtelgebirge

Alina Zwerenz beste Vorleserin im Landkreis

Die Schülerin der Fichtelgebirgsrealschule in Marktredwitz setzt sich beim Wettbewerb durch. Aber auch die Konkurrenz aus den anderen Schulen des Landkreises ist stark. » mehr

Die Finalisten aus Marktredwitz und Marktleuthen mit deren Betreuern sowie Schulamtsdirektor Horst Geißel und Schulrat Günter Tauber (rechts). Foto: pr.

18.01.2016

Fichtelgebirge

Marktleuthener Schüler gewinnen Hallenturnier

Das Neun-Meter-Schießen entscheidet über den Sieger des Fußball-Wettbewerbs. Um den Pokal kämpfen zehn Teams. » mehr

Nur noch bis 19. Februar ein offenes Ohr für große Sorgen und kleine Nöte der Schulanfänger: Edgar Kolb, einer dienstältesten Grundschullehrer im Landkreis Wunsiedel, geht im Pension.	Foto: Brigitte Gschwendtner

08.01.2016

Marktredwitz

Lieblingslehrer hört auf

Edgar Kolb geht nach 38 Jahren an der Grundschule Marktredwitz in den Ruhestand. Seine einfühlsame Art verschafft Hunderten Erst- und Zweitklässlern einen guten Start. » mehr

Dominika Ernst (vorne) und ihre Mitschüler aus der 1 d gehören zum ersten Marktredwitzer Jahrgang, der kein Zwischenzeugnis mehr erhält. Stattdessen wird sich Lehrerin Carola Nonenmacher mit jedem Kind und seinen Eltern zum Gespräch treffen. Foto: Brigitte Gschwendtner

29.09.2015

Marktredwitz

Gespräch statt Zwischenzeugnis

Erst- und Zweitklässler in Marktredwitz bekommen nur noch am Ende des Schuljahres ein Zeugnis. Zum Halbjahr reden Lehrer, Kinder und Eltern über die Lernentwicklung. » mehr

So sieht die Einfahrt zur Bauerstraße ab Montag aus. Ordnungsamtsleiter Gottfried Dietl (links) und Schulleiter Winfried Kneissl zeigen das neue Schulleiter schon einmal. Foto: Christopher Michael

11.09.2015

Marktredwitz

Durchfahrt bei Strafe verboten!

Ab Montag ändert sich die Verkehrsregelung in der Bauerstraße. Zwischen 7 und 8 Uhr sowie mittags ist die Straße gesperrt. Das soll die Sicherheit der Schulkinder steigern. » mehr

Roland Günther freut sich bereits auf die neuen Aufgaben als Schulleiter der Grundschule Wunsiedel. Foto: Christopher Michael

10.09.2015

Fichtelgebirge

Der bisherige Vize übernimmt

Kommisarisch leitet Roland Günther schon über ein Jahr die Grundschule Wunsiedel. Jetzt ist er auch offiziell der neue Schulleiter. » mehr

Was lange nichts geworden ist, soll nun endlich gut werden: Nach jahrzehntelangen Planungen hat am Dienstagnachmittag der Neubau der Sporthalle an der Grundschule Marktredwitz begonnen. Den symbolischen ersten Spatenstich tätigten Architekt Rainer Kriebel, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Regierungsdirektor Armin Helbig und Landrat Dr. Karl Döhler (von links). 	Foto: Florian Miedl

17.06.2015

Marktredwitz

Bau der Turnhalle beginnt

An der Grundschule rollen nach dem ersten Spatenstich bald Bagger an. Bis September 2016 sollen die Einfach-Sporthalle, der Allwetter-Platz und die Laufbahn fertig sein. » mehr

Aller Anfang ist schwer: So mancher Achtjährige plagt sich mit den Buchstabenverbindungen bei der Schreibschrift, doch das sei kein Grund, sie nicht mehr zu lehren, meinen Grundschulpädagogen.

28.01.2015

Kunst und Kultur

Schreibschrift hilft beim Lernen

Finnische Kinder lernen bald nur noch Druckschrift. Grundschul- Pädagogen in der Region sehen das mit gemischten Gefühlen. Sie halten die Schwung-Übungen für wichtig - nicht nur für die spätere Handsc... » mehr

11.12.2014

Selb

Bognerschüler sind die Besten beim Nikolaus-Hallenfußball-Turnier

Einen großartigen Erfolg hat die Klasse 4 a der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb beim Nikolaus-Hallenfußball-Turnier in Marktredwitz gefeiert. Wie die Schule mitteilt, entspricht der Wettkampf in etw... » mehr

Astrid Eller

10.12.2014

Marktredwitz

Ein gesunder Start in den Tag

Zeigt her eure Pausenbrote. Unter diesem Motto besucht die Frankenpost die Grundschule Marktredwitz und nimmt die Verpflegung der Kinder genau unter die Lupe. Diät-Assistentin Astrid Eller sagt, was d... » mehr

25.11.2014

Marktredwitz

Adventsbasar lockt viele Besucher in die Grundschule

Geschmackvolle Weihnachtsgestecke, edle Dosen in Gold und Silber, farbenfrohe Windlichter und filigrane Laternen, feinstes Geschenkpapier, witzig bedruckte Beutel, zarte Engelchen und transparent schi... » mehr

Regierungspräsident Wilhelm Wenning (links) überreichte Gerhard Schott die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand. 	Fotos: Scharf

05.11.2014

Wunsiedel

Kinder und Kollegen verabschieden ihren Chef

Der leitende Schulamtsdirektor Gerhard Schott geht mit einer Feier im Evangelischen Bildungszentrum in den Ruhestand. Seine Vorgesetzten und Weggefährten loben seine großen Leistungen. » mehr

Stolz präsentierten sich die Abc-Schützen der Klasse 1a mit ihren neuen Leuchttrapezen auf der Bühne. Im Hintergrund die Vertreter von Sparkasse, Polizei, Stadt und Schule.	Foto: Rasp

18.09.2014

Marktredwitz

Tipps für sicheren Schulweg

Auftaktveranstaltung der Grundschule: 91 Kinder starten in einen neuen Lebensabschnitt. » mehr

Die Verantwortlichen des Kinderschutzbunds danken ehrenamtlichen Kräften für ihr Engagement: Zweite Vorsitzende Irmgard Gottfried, Sigrid Müller, Magdalene Krzyzanowski, Vorsitzender Eberhard Sörgel und Marianne Kusche (von links). Es fehlen Marlene Bayer, Elfriede Teubizer und Elisabeth Großmann.

15.07.2014

Arzberg

Hausaufgabenhilfe besteht 25 Jahre

Der Kinderschutzbund unterstützt lernschwache Kinder, meist aus Familien mit Migrationshintergrund seit einem Vierteljahrhundert. Das ist laut Vorsitzendem Eberhard Sörgel nur möglich, weil viele Kräf... » mehr

Eine Gavotte tanzten Schüler der Bognerschule.

08.05.2014

Selb

Musikalischer Ausflug ins Mittelalter

Fanfaren machen den Weg frei für Ritter, Mägde und Spielleute. Im Rosenthal-Theater in Selb lassen die Grund- und Mittelschulen sowie die Förderzentren des Landkreises längst vergangene Zeiten auflebe... » mehr

Eine ganz besondere vorweihnachtliche Aktion ist der Lese-Adventskalender an der Grundschule Marktredwitz. Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder war eine der Vorleserinnen am ersten Adventsmontag. 	Foto: pr.

11.12.2013

Marktredwitz

Hinter jedem Türchen ein Buch

Der Lese-Adventskalender in der Grundschule Marktredwitz kommt bei den Kindern gut an. Jeden Montag schmökern Lehrer, Eltern und andere mit den Schülern in spannenden Weihnachtsgeschichten. » mehr

Ihre Freunde, Kollegen und Wegbegleiter standen Barbara Zißler-Medick immer mit Rat und Tat zur Seite. Unser Bild zeigt von links: Bürgermeister Stefan Göcking, Karin Bauer, Rainer Rösler, Gerhard Schott, Winfried Kneissl, Barbara Zißler-Medick, Matthias Nürnberger, Matthias Leibach und Günter Tauber. 	Fotos: cm

24.10.2013

Arzberg

Neue Schulleiterin in Arzberg

Die Grundschullehrerin Barbara Zißler-Medick übernimmt das Amt von ihrem Vorgänger Matthias Nürnberger. In ihrer Einführung ins Amt erhält sie den Segen beider Kirchen. » mehr

18.09.2013

Wunsiedel

Schulen bieten Unterricht in vielerlei Varianten

Jugendliche im Landkreis Wunsiedel können erstmals das neue Schulmodell "9 plus 2" erproben. Bewährte Formen wie die flexible Grundschule oder die Ganztagsklassen laufen weiter. » mehr

Nach der Theorie folgt die Praxis: Die Kinder ergründen die Wasserqualität im Auenpark. 	Foto: Scharf

11.07.2013

Marktredwitz

Wasserdetektive im Auenpark

Woher kommt das kostbare Nass und wie gelangt es sauber zum Verbraucher? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Projekt der Stadtwerke und der Ökologischen Bildungsstätte. » mehr

Die "Karotte" (Dorothea Schmidt) und die kleinen Katzen von der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb im Abnehmwahn.

09.05.2013

Selb

Bühne frei für 120 Schüler

Mitwirkende aus elf Schulen aus dem Landkreis Wunsiedel gestalten einen unterhaltsamen Abend. Das Motto des Schulspieltages lautet "Ich will so bleiben, wie ich bin". » mehr

Bettina Thanner (links) ist die Schulleiterin des Förderzentrums Lebenshilfe, wo Schüler mit geistiger Behinderung oder Schwer- und Mehrfachbehinderung unterrichtet werden. Ihre Kollegin Annegret Täufer leitet die Erich-Kästner-Schule, in der Kinder gefördert werden, die sich hart mit dem Lernen tun und gewisse emotionale wie soziale Entwicklungsprobleme aufweisen. 	Foto: zys

05.03.2013

Marktredwitz

Zwei Förderzentren, zwei Profile

In der Erich-Kästner-Schule werden Kinder gefördert, die sich mit dem Lernen schwer tun. Im Förderzentrum Lebenshilfe kümmern sich Pädagogen, Erzieher und Therapeuten um Schüler mit geistiger, schwere... » mehr

Freuen sich auf den Rawetzer Adventsmarkt mit großem Programm (von links): Berthold Schraml vom Einzelhandelsverband, Wirtschaftsförderer Markus Brand, Innenstadtkoordinatorin Nicole Janka, Stadträtin Ute Selhorst, Tobias Kastner vom Frey-Centrum, Sebastian Macht vom Arbeitskreis Stadtmarketing, Gottfried Dietl und Martina Meister vom Ordnungsamt, Stadträtin Martina Stock und Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder.	Foto: Ryba

21.11.2012

Marktredwitz

Lichterglanz im Markt

Mit einigen Neuerungen wartet der Rawetzer Adventsmarkt auf. Die Organisatoren präsentieren ein attraktives Programm und im Vergleich zum Vorjahr ein noch größeres Angebot. » mehr

Nach der Vereidigung im Landratsamt verabschiedeten sich die Junglehrer an ihren neuen Arbeitsplatz in den Grund- und Mittelschulen des Landkreise. Auf dem Bild sind außer den neuen Pädagogen stellvertretender Schulamtsleiter Horst Geißel (Dritter von links), Landrat Dr. Karl Döhler (Fünfter von Links), Schulamtsleiter Gerhard Schott (Fünfter von rechts) und Personalratsvorsitzende Brigitte Lange (Zweite von rechts) zu sehen. 	Foto: M. Bäu.

15.09.2012

Wunsiedel

Lehrer sollen Beruf lieben

Landrat Dr. Karl Döhler vereidigt junge Pädagogen. Die Männer und Frauen treten ihren Dienst in den Grund- und Mittelschulen des Landkreises an. » mehr

Klasse-Tag 021.jpg Hof

04.07.2012

Oberfranken

Klasse-Kids stürmen die Frankenpost

Zu den "Klasse!Kids"-Tagen sind die Türen der Frankenpost-Zentrale in der Hofer Poststraße wieder für Schulen und Kindergärten geöffnet. Über 500 Kinder erkunden, wie eine Zeitung entsteht. » mehr

Vorreiter für gesundes Essen ist die Marktleuthener Grundschule. Hier waschen, schälen und schnippeln Kinder seit 2007 zweimal pro Woche Obst- und Gemüseteller für jede Klasse. 	Foto: Hannes Bessermann

24.05.2012

Region

Vitamine in der Pause

Freistaat und Europäische Union bezahlen Kindern jede Woche frisches Obst und Gemüse. Dennoch beteiligen sich nicht alle Grundschulen des Landkreises Wunsiedel an dem Fruchtprojekt. » mehr

Wert auf gesundes Essen legt auch die Dr.-Bogner-Grundschule in Selb. 	Foto: pr.

22.05.2012

Region

Vitamine in der Pause

Freistaat und Europäische Union bezahlen Kindern jede Woche frisches Obst und Gemüse. Dennoch beteiligen sich nicht alle Grundschulen des Landkreises Wunsiedel an dem Fruchtprojekt. » mehr

06.01.2012

Region

"Schlauer" Ladendieb: Erst Rucksack geklaut, dann mit Waren gefüllt

Einen sehr praktisch denkenden Ladendieb ergriff die Marktredwitzer Polizei am Donnerstag. » mehr

Schulamtsleiter Gerhard Schott

01.09.2011

Region

Neue Lehrer und 3528 Schüler

Am 13. September beginnt wieder der Unterricht. Zwar seien Probleme mit der Bildung einzelner Klassen nicht zu leugnen, doch insgesamt hätten sich die Verbünde für die Mittelschulen bewährt, teilt das... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".