Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

HELLS ANGELS

Waldershofs Bürgermeisterin Friederike Sonnemann fühlte sich auf dem Motorrad von Andreas Rammig (links) sichtlich wohl und freute sich über ein signiertes Exemplar seines Buches. Mit im Bild der Präsident des Warhammer MC Marktredwitz, Charley Marx. Foto: OZ

02.07.2019

Marktredwitz

Großer Bahnhof für den Warhammer MC

Mehr als 200 "Rocker" kommen zum Antrittsbesuch nach Waldershof. Präsident Charley Marx räumt mit so manchem Vorurteil auf. » mehr

29.05.2019

Schlaglichter

Niederlande verbieten Rockerclub Hells Angels

Der Rockerclub Hells Angels wird nach einem Gerichtsurteil in den Niederlanden verboten. Der Club verstoße gegen die öffentliche Ordnung und sei eine Gefahr für die Gesellschaft, urteilte ein Zivilger... » mehr

Einsatzvorbereitung

22.05.2019

Hintergründe

«Al-Salam» im Visier der Ermittler

800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus. » mehr

Großrazzia gegen Organisierte Kriminalität

22.05.2019

Brennpunkte

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Sie sollen in Schleuser- und Waffengeschäfte verwickelt sein: Die Polizei ist gegen Mitglieder der Gruppe «Al-Salam-313» vorgegangen. Der breiteren Öffentlichkeit war die rockerähnliche Organisation b... » mehr

Kangalmischling Angel war trächtig, von fünf Welpen haben nur zwei überlebt. Das Veterinäramt hat Angel einem Mann aus Münchberg abgenommen, der sie austrocknen und abmagern ließ.	Fotos: privat

06.03.2019

Münchberg

Münchberger Tierquäler muss ins Gefängnis

Hundebesitzer haben eine trächtige Hündin so vernachlässigt, dass sie in Lebensgefahr schwebte. Nun hat das Gericht das Ehepaar verurteilt. » mehr

Jan Hartmann mit seinem Bildband über den Motorcycle Club Hof City. Foto: sg

30.12.2018

Hof

Vom Innenleben einer Hofer Rockergruppe

Jan Hartmann begleitet den Motorcycle Club Hof City mit der Kamera. Clubchef Andreas Rammig gibt ganz intime Einblicke in sein Leben. » mehr

Scharfe Waffen in Rocker-Hand

07.12.2018

Hof

Scharfe Waffen in Rocker-Hand

Ein Mitglied der Blood Red Section klagte gegen Einzug der Waffenbesitzkarte. Und gewinnt. Jetzt darf er seine Magnum wohl wiederhaben. » mehr

Vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth ging es um das Verhältnis der Blood Red Section zu den Hells Angels. Foto: BillionPhotos.com - stock.adobe

06.12.2018

Hof

"Restrisiko" Rocker

Ein Mitglied der Blood Red Section klagt gegen den Widerruf seines Waffenscheins. Dabei ist das Verhältnis seines Clubs zu den Hells Angels entscheidend. Der Präsident der Hofer Hells Angels wurde als... » mehr

Hier posieren die Angelz-Cheerleader aus Plauen mit Motorrädern.	Foto: von Dorn

18.06.2018

Hof

Familienfest mit Motorrädern

Zum Tag der offenen Tür der Hofer Hells Angels kommen wieder mehr als 1000 Besucher. Höhepunkt ist die Lesung des obdachlosen Autors Richard Brox. » mehr

Rocker-Prozess Hof

28.02.2018

Oberfranken

Rocker-Streit: Bewährung für zwei Hells Angels

Der Hofer "Rocker-Prozess" ist für die verbliebenen zwei Angeklagten mit Bewährungsstrafen zu Ende gegangen. » mehr

Rocker-Prozess Hof

21.02.2018

Oberfranken

Alles eine Frage der Rocker-Ehre

Der Präsident der Hofer Hells Angels legt vor Gericht ein Geständnis ab. Er habe sich allerdings nur Sorgen um seinen Neffen gemacht. » mehr

Aktualisiert am 19.02.2018

Oberfranken

Rocker-Streit: Neun Hells Angels auf der Anklagebank

Vor dem Landgericht Hof beginnt ein Prozess um Gewalttaten im Rockermilieu. Auch der Präsident der Hofer "Hells Angels" sitzt auf der Anklagebank. » mehr

19.04.2017

Oberfranken

Rockerbanden lösen die Rechten ab

Oberfrankens Nazi-Szene scheint geschwächt. Die Verfassungsschützer richten den Blick auf neue Bedrohungen. » mehr

14.03.2017

Oberfranken

"Hells Angels" wird in Hof der Prozess gemacht

Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten gefährliche Körperverletzung vor. Die Bande hatte einen gegnerischen Rocker schwer verletzt. » mehr

Was ist schon christlich?

09.10.2016

Region

Was ist schon christlich?

In der Reihe "Gottesdienst im Kino" sprechen sechs Politiker über Glaube und dessen Bedeutung für Deutschland. Dabei gehen die Meinungen weit auseiandner. » mehr

09.08.2016

Region

Nach Rocker-Streit: Polizei nimmt zwei Männer fest

Nach einem Streit zwischen zwei Rocker-Gruppen kam es am Dienstagvormittag bei einem Polizei-Großeinsatz in Hof zu zwei Festnahmen. Zwei Häuser sowie die Fahrzeuge der Verdächtigen wurden durchsucht. ... » mehr

13.06.2016

Region

Familienfest der Hells Angels verläuft ruhig

Der Tag der offenen Tür der Hofer Hells Angels am Sonntag ist nach Angaben der Polizei ruhig und friedlich verlaufen. » mehr

Ein Totenkopf mit großen Flügeln und der rote Schriftzug auf weißem Grund sind die Symbole des Motorradclubs Hells Angels. Vom 1. Oktober an dürfen diese in Bayern nicht mehr öffentlich gezeigt werden. 	Foto: Archiv

07.06.2016

Region

Polizei nimmt Hells-Angels-Fest ins Visier

Das Rockermilieu steht im Mittelpunkt aktueller Ermittlungen. Der Hofer Club will sich jedoch friedlich präsentieren. » mehr

22.05.2016

Region

Mehrere Rocker in Hof festgenommen

Bei der Großaktion gegen die Rockervereinigung Hells Angels hat es nach einem Bericht des BR am Samstagabend in Hof mehrere Festnahmen gegeben. Der BR erfuhr aus Polizeikreisen, dass auch Schlagstöcke... » mehr

29.12.2015

Fichtelgebirge

Betrügerischer Schrotthändler muss ins Gefängnis

Ein Schwabe bringt einen Mann aus dem Landkreis Wunsiedel um 20 000 Euro. Er kauft Maschinen und bezahlt sie nicht. Das hatte nun ein Nachspiel. » mehr

Nach dem Verbot des "Freien Netz Süd" und der Räumung der Zentrale in Oberprex durch die Polizei 2014 (unser Archivbild) suchen Bayerns Neonazis nach neuen Wegen. Aktuell versuche man über die Partei "Der III. Weg" wieder in Oberfranken Fuß zu fassen.

27.04.2015

Oberfranken

Neonazis gehen einen neuen Weg

Die Neonazi-Szene in Oberfranken sortiert sich neu. Laut Verfassungsschutz schlüpfen die Aktivisten nach der Schließung ihres Stützpunktes Oberprex unter das Dach einer neuen Partei. » mehr

19.12.2014

FP

Ruppig, verletzlich

Die beeindruckendsten Künstler sind nicht immer die bequemsten. Das zumindest trifft auf Ben Becker zu. » mehr

Vor dem Landgericht Coburg brachen die beiden Angeklagten im Rocker-Prozess ihr Schweigen 	Foto: Wunderatsch

12.12.2014

Oberfranken

Wende und Festnahme im Rocker-Prozess

Vor einem Jahr töten zwei Männer in Coburg einen Rentner. Die Ermittler halten die Freundin für die Auftraggeberin der Tat - doch jetzt richtet sich der Verdacht gegen ihren Mann, der einst in Naila l... » mehr

12.12.2014

Oberfranken

Rocker legen in Coburger Mordprozess Geständnisse ab

Die beiden Angeklagten geben zu, auf Wolfgang R. eingeschlagen zu haben. Sie sprechen von einer "Abreibung". Der frühere Mann der Geliebten habe den Auftrag dazu gegeben. » mehr

Eine von vielen Maßnahmen: Die Hofer Hells Angels haben ihre Laternen vor dem Haus mit einem "Verboten"-Aufkleber versehen.	Foto: Sören Göpel

30.09.2014

Oberfranken

Engel mit gebrochenem Flügel

Von Mittwoch an dürfen die Hells Angels in Bayern ihre Symbole nicht mehr zeigen. Der Hofer Verein um Chef Christian "Ande" Rammig hat schon alles "bereinigt". Zu Besuch bei einem ziemlich zerknirscht... » mehr

Ein Totenkopf mit großen Flügeln und der rote Schriftzug auf weißem Grund sind die Symbole des Motorradclubs Hells Angels. Vom 1. Oktober an dürfen diese in Bayern nicht mehr öffentlich gezeigt werden. 	Foto: Archiv

20.08.2014

Oberfranken

Kampf dem geflügelten Totenkopf

Der Rockerclub Hells Angels darf in Bayern seine Symbole nicht mehr zeigen. Die oberfränkischen Mitglieder fühlen sich diskriminiert. » mehr

20.08.2014

Oberfranken

Keine Hells Angels-Symbole mehr in der Öffentlichkeit

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Winfried Bausback verschärfen den Kampf gegen die Rockergruppe: Schon das Zeigen von Clubsymbolen ist ab Oktober strafbar. Kutten und Motorräd... » mehr

3, 2, 1, Feuer frei: Auf Kommando flog am Sonntagnachmittag Farbpulver durch die Luft - um alles und jeden im eigens eingezäunten Bereich einzufärben. In Indien kann das Farbenfest bis zu zehn Tage dauern, die Hofer Variante ging gestern Abend wieder zu Ende. Mehr Fotos auf www.frankenpost.de.	Foto: Miedl

02.06.2014

Region

Hof tanzt im Farbenrausch

In Anlehnung an das indische Original feiert Hof am Sonntag das "Farbenfest". 200 junge Leute haben Spaß an bunten Farbbeuteln und lauter Musik. » mehr

Jürgen Stadter, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken, Leitender Oberstaatsanwalt Anton Lohneis, Oberstaatsanwältin Ursula Haderlein und der Leiter der Kriminalpolizei Coburg, Bernd Rebhan (von links), bei der Pressekonferenz zur Aufklärung des Auftragsmords in Beiersdorf.  	Fotos: Henning Rosenbusch

23.12.2013

Oberfranken

41-Jährige lässt ihren Partner töten

Staatsanwaltschaft und Polizei sind erleichtert, dass sie den Auftragsmord im Coburger Stadtteil Beiersdorf rasch aufklären können. Ein VW-Passat führt die Ermittler auf die richtige Spur. » mehr

Die Vorlage für eine Tätowierung entsteht zuerst auf Papier, bevor der Künstler sie unter die Haut bringt.

02.12.2013

Region

Wo Kunst aus Schmerzen erwächst

Tausende Menschen tummeln sich zur "Tattoo Convention" in der Freiheitshalle. Spektakuläre Schmuckstücke, die unter die Haut gehen, sind hier der Normalfall. Ein Rundgang über eine Messe der wirklich ... » mehr

05.06.2013

Region

Drogendealer muss hinter Gitter

Ein 44-jähriger Himmelkroner muss wegen Drogenhandels und Erpressung für mehr als zwei Jahre ins Gefängnis. Sein 59-jähriger Kumpan aus Kulmbach kommt mit einer Geldstrafe davon. » mehr

01.06.2013

Region

Drogendealer muss hinter Gitter

Ein 44-jähriger Himmelkroner muss wegen Drogenhandels und Erpressung für mehr als zwei Jahre ins Gefängnis. Sein 59-jähriger Kumpan aus Kulmbach kommt mit einer Geldstrafe davon. » mehr

29.05.2013

Region

Anabolika und Kokain im Küchenschrank

Ein Himmelkroner und ein Kulmbacher müssen sich wegen einer ganzen Reihe von Straftaten vor dem Landgericht verantworten. Unter anderem sollen sie mit Drogen gehandelt und einen Raub geplant haben. » mehr

20.07.2011

Region

Heiße Öfen am Sportplatz

Ein voller Erfolg war das erste Bürger- und Sportfest des Hells Angels Motorradclubs Hof City auf dem Sportgelände des SV Grafengehaig. » mehr

Der oberfränkische Polizeipräsident Reinhard Kunkel (links) begrüßt den neuen Leiter der Hofer Polizeiinspektion, Klaus Weich.	Foto: Sammer

12.04.2011

Region

Betriebsklima als Erfolgsfaktor

Klaus Weich ist seit 1. April der neue Leiter der Polizeiinspektion Hof. Mit einem Festakt im Rathaus begrüßten ihn gestern die Vertreter aus dem öffentlichen Leben. Gleichzeitig wurde sein Vorgänger ... » mehr

Die "Hells Angels" sind über ganz Deutschland verteilt.

11.04.2011

Oberfranken

Alles andere als Engel

Hunderte von "Hells Angels" aus ganz Deutschland feiern in Hof. Die Polizei setzt auf strenge Kontrollen. » mehr

09.04.2011

Region

"Hells Angels"-Party verläuft friedlich

In schwarzen Lederjacken rücken am Samstagnachmittag die Rocker des "Hells Angels"-Clubs am Kornhausacker in Hof ein. Denn der Motorradclub "Hells Angels MC Hof City" feiert an seinem Vereinssitz am K... » mehr

Beate Weiß

09.04.2011

Oberfranken

Polizei überwacht Rocker-Party in Hof

Die Hofer "Hells Angels" erwarten zu ihrer "Spring Party" an diesem Samstag in Hof 200 bis 400 Gäste. Die Polizei kontrolliert ausnahmslos alle Besucher der Veranstaltung. » mehr

fpst_am_harley_150510

15.05.2010

Region

200 Harleys donnern durch Vielitz

Dumpfes Grollen kündigte sie schon von Weitem an und die Anwohner staunten nicht schlecht, als etwa 200 schwarz gekleidete Biker auf ihren Harleys am Donnerstag in Vielitz einfielen. » mehr

fpwun_rocker_310310

06.04.2010

Region

"Rocker sind auch gute Menschen"

Sind Sie ein Rocker ? » mehr

fpst_vhs

21.09.2007

Region

Cholesterin und innere Werte

„Haben Sie überhaupt eine Ahnung, in welcher Veranstaltung Sie sich befinden?“, fragte Hausmeisterin Rita alias Petra Förster gleich zu Beginn eine Zuschauerin. » mehr

^