Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

HISBOLLAH

Mike Pompeo

05.11.2018

Brennpunkte

USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

Mit einem massiven Wirtschaftsknebel gehen die USA gegen den Erzfeind Iran vor. Mit den Maßnahmen vor allem gegen den iranischen Öl- und Bankensektor will Washington das Land in ein neues Abkommen zwi... » mehr

Hassan Ruhani

02.11.2018

Brennpunkte

US-Sanktionen sollen maximalen Druck auf Iran ausüben

Der Iran ist vermutlich der größte Feind der USA. Dass sich Barack Obama auf einen Atomdeal mit Teheran eingelassen hat, stört viele Hardliner in der Regierung von Donald Trump - und die höchst irankr... » mehr

Wladimir Putin

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

Baschar al-Assad

07.09.2018

Hintergründe

Wer kämpft gegen wen in Idlib?

Die Regierung von Präsident Baschar al-Assad droht mit einer Offensive auf die syrische Rebellenhochburg Idlib. Der Machthaber aus Damaskus kann dabei vor allem auf seine Elitetruppen setzen, die auch... » mehr

Von Marcus Schädlich

31.07.2018

Meinungen

Nicht vergleichbar

Heute so, morgen so - die jüngste 180-Grad-Wende des US-Präsidenten Donald Trump kommt genauso überraschend wie die vorherigen: » mehr

Eine Arbeiterin verziert Teller in einem Werk von Zarin Iran Porcelain Industries in der Provinzhauptstadt Isfahan im Iran. Viele deutsche Maschinen sind in der Produktion im Einsatz, auch ein Teil der für die Herstellung benötigten Rohstoffe kommt aus Deutschland. Foto: Jörg Schurig/dpa

25.05.2018

Wirtschaft

Iran-Sanktionen treffen Wirtschaft kaum

Oberfrankens Unternehmer unterhalten nur wenig Handelsbeziehungen mit der Islamischen Republik. Obwohl das Land ein interessanter Partner sein könnte. » mehr

Von Herbert Wessels

07.09.2017

Meinungen

Irans Imperium

Mit den perfiden Machtdemonstrationen Nordkoreas zieht momentan der Ferne Osten die Blicke der Welt auf sich. Währenddessen vollzieht sich allerdings im Nahen Osten eine Entwicklung, die - zumindest f... » mehr

Gil Yaron  zur brisanten Lage in Ägypten

03.07.2013

Meinungen

Das Ende vom Wir

Eine Szene charakterisierte die erfolgreiche Revolution gegen Ägyptens Präsident Husni Mubarak: Auf dem Tahrir Platz in Kairo 2011 sah man betende Islamisten, die von Kopten umgeben wurden, die sie vo... » mehr

Interview: mit Dr. Jürgen Todenhöfer	Foto: Leeb

15.06.2013

Oberfranken

"Die Rebellen haben sich völlig radikalisiert"

Seit 1980 bereist Jürgen Todenhöfer Krisen- und Kriegsgebiete. Die neue Lage in Syrien bereitet ihm große Sorgen. Im Interview wirft er Barack Obama vor, das Gegenteil von dem zu tun, was er sagt. Die... » mehr

Simon Rilling  zu den Wahlen im Iran

11.06.2013

FP/NP

Marionette gesucht

Vier Jahre ist es her, dass die Massenproteste gegen die umstrittene Wiederwahl Mahmoud Ahmadinedschads brutal niedergeknüppelt worden sind. » mehr

Christoph Reisinger  zum Syrienkonflikt

29.05.2013

FP/NP

Vom falschen Ende her

So viel Fahrigkeit war selten. Die Europäische Union, ohnehin nicht für geschlossenes und entschlossenes Handeln nach außen bekannt, ist gerade dabei, sich in Details des Syrien-Konflikts zu verlieren... » mehr

Winfried Weithofer  über Israel

30.08.2012

FP/NP

Mauern einreißen

Soziale Spannungen im eigenen Land, Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien, Unsicherheiten im Verhältnis zu Ägypten, der Friedenprozess mit den Palästinensern in der Sackgasse und vor allem ständige Angst ... » mehr

Gil Yaron  zur Furcht Israels vor Syrien und Iran

04.07.2012

FP/NP

Doppelte Ohnmacht

Die Unfähigkeit der Welt, das Blutvergießen in Syrien zu stoppen, verheißt für Israel nichts Gutes. Dort blickt man mit den Augen des Bedrohten auf eine beängstigende Entwicklung. » mehr

Christoph Reisinger  über iranische Kraftmeierei

04.01.2012

FP/NP

Wo der Saft ausgeht

Der Iran gibt die schrille Tonlage vor: Amerikaner raus aus dem Persischen Golf! Diese Ansage wird mit der Drohung garniert, die Straße von Hormus zu sperren. Und quasi als Begleitmusik verschießen ir... » mehr

Von Werner Mergner

02.04.2011

FP/NP

Kessel unter Dampf

Die arabisch-islamische Welt ist in Aufruhr. Es gibt kaum mehr ein Land im Nahen und im Mittleren Osten, das nicht vom Feuer des Protestes erfasst worden ist. » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

04.02.2011

FP/NP

Zeitenwende

Der Diktator hat ausgespielt. Ägyptens Präsident Husni Mubarak mag noch so viele Schlägertrupps auf die Straßen schicken - das zornige Volk hat seine Angst vor Gewalt längst überwunden. Die Ägypter wo... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

29.01.2011

FP/NP

Die Dämme brechen

Die Tunesier haben ihren Diktator verjagt, einfach so. Und genau diese mutige Tat hat ungeahnte Folgen. » mehr

Yaron_sw_SW_070806

05.01.2009

FP/NP

Abschreckung

Die Explosionen im Gazastreifen sind der Schlussakkord des zweiten Libanonkriegs, der vor zweieinhalb Jahren begann. » mehr

wh_hoermann_sw_101108

29.12.2008

FP/NP

Israels Dilemma

Luftkampf am Neujahrstag über Südlibanon. Israel meldet den Abschuss von zwei syrischen Maschinen. Syrien behauptet, zwei israelische Kampfflugzeuge abgeschossen zu haben. Die Meldung klingt irritiere... » mehr

Rauer_SW_170305

15.07.2008

FP/NP

Sarkozys Coup

Der am Wochenende in Paris gegründeten Mittelmeer-Union gehören 43 Staaten an, darunter sämtliche Mitgliedsländer der EU sowie alle Mittelmeer-Anrainerstaaten Nordafrikas, außer Libyen, und des Nahen ... » mehr

Yaron_sw_SW_070806

10.05.2008

FP/NP

Gescheitert

In Teheran reibt man sich angesichts der Ereignisse im Libanon die Hände, während man im Westen den Trümmern einer gescheiterten, weil halbherzigen, Nahostpolitik gegenüber steht. » mehr

Mergner

31.07.2007

FP/NP

Seltsames Spiel

Allein die Nachricht ist schon atemberaubend: Die amerikanische Regierung liefert an Saudi-Arabien und an fünf andere Golfstaaten hochwertiges Kriegsmaterial für 20 Milliarden Dollar. » mehr

30.05.2007

FP/NP

Köpfe rollen

Die zwischen Fatah und Hamas auf der einen und den Israelis auf der andeeren Seite erstarrten, desto heißer aber mit Bomben und Raketen umkämpften Fronten in Palästina kommen jetzt von jüdischer Seite... » mehr

Bundesverdienstkreuz für Hans-Werner Sinn

03.05.2007

FP/NP

Viel zu erledigen

Tabubruch im Iran: Ahmadinedschad umarmt Lehrerin. » mehr

Mergner

20.04.2007

FP/NP

Die Zerreißprobe

Die Umstände der Tat sind genauso entsetzlich wie der Mord selbst. Drei bibeltreue Christen – zwei Türken und ein Deutscher – werden festgebunden und dann regelrecht geschächtet. Geschehen ist das in ... » mehr

17.04.2007

Oberfranken

Die Welterklärerin, Kopernikus und der Fußball

BAYREUTH – Informationsgesellschaft, Wissensgesellschaft, Lerngesellschaft – kaum ein Tag vergeht, ohne dass irgendwer aus Politik, Wirtschaft oder Kultur die Welt des 21. Jahrhunderts mit solchen Sch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".