Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

IG BAUEN-AGRAR-UMWELT

Gebäudereiniger

09.11.2018

Wirtschaft

Bundesinnung lehnt Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger ab

Im deutschen Gebäudereiniger-Handwerk stehen die Zeichen auf Streik. Die Arbeitgeber haben die Forderung der IG Bauen-Agrar-Umwelt nach einem tariflichen Weihnachtsgeld abgelehnt. » mehr

Weihnachtsgeld

05.11.2018

Wirtschaft

Längst nicht alle Beschäftigten bekommen Weihnachtsgeld

Am Ende des Jahres türmen sich Rechnungen und kostspielige Wünsche. Für Entspannung sorgt da ein schönes Weihnachtsgeld. Darauf kann aber nicht jeder Mitarbeiter hoffen. » mehr

Gebäudereiniger

03.11.2018

Wirtschaft

IG BAU: Gebäudereiniger für Weihnachtsgeld streikbereit

Die Gebäudereiniger gehören zu den wenigen tarifgebundenen Branchen, in denen es kein Weihnachtsgeld gibt. Weil die Arbeitgeber bislang darüber nicht verhandeln wollen, droht die Gewerkschaft mit Stre... » mehr

03.11.2018

Schlaglichter

IG BAU: Gebäudereiniger für Weihnachtsgeld streikbereit

Die Gebäudereiniger in Deutschland könnten noch vor Weihnachten in Warnstreiks treten, um ein tarifliches Weihnachtsgeld zu erzwingen. Sie planten bereits Arbeitskampfmaßnahmen, sagte das Bundesvorsta... » mehr

Gerüstbauer

29.10.2018

Wirtschaft

Schlichtung bringt mehr Geld für Gerüstbauer

Erst in der Schlichtung ist ein Tarifabschluss für die rund 40.000 Gerüstbauer in Deutschland gelungen. » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

11.09.2018

Wirtschaft

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mindestens eine Milliarde Euro betrug 2017 der finanzielle Schaden durch nicht gezahlten Mindestlohn und Schwarzarbeit. Mit der ersten bundesweiten Fahndung nach Betrügern steigt nun der Druck, Mitarb... » mehr

Wohnungsbau

27.07.2018

Bauen & Wohnen

So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

Im Durchschnitt hat jeder Mensch in Deutschland 46,5 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Doch das reicht nicht, denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen. » mehr

Auf der Suche nach Wirtsleuten

19.06.2018

Kulmbach

Auf der Suche nach Wirtsleuten

Die Bewirtschaftung eines Vereinsheims kann für einen Sportverein ein gutes Geschäft sein. Doch es wird immer schwieriger, Pächter zu finden. Viele Clubs betreiben das Lokal mit eigenen Mitgliedern. » mehr

16.05.2018

Hof

Höherer Mindestlohn für Malergesellen

Für die rund 230 Maler und Lackierer im Raum Hof gelten ab sofort höhere Mindestlöhne. Wer einen Gesellenbrief in der Tasche hat, muss von Mai an mindestens 13,30 Euro pro Stunde verdienen - ein Plus ... » mehr

14.05.2018

Meinungen

An der Schwelle

Zwischen Coworking-Space und Home-Office tun sich Organisationen wie der DGB schwer, allgemein gültige Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft zu finden, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

06.05.2018

Kulmbach

Kulmbacher Bauarbeiter lassen Dampf ab

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen herrscht auch auf den Baustellen im Landkreis Kulmbach "dicke Luft". » mehr

Sollten die Tarifverhandlungen erneut scheitern, droht die IG BAU damit, "das Bauleben lahmzulegen".

29.04.2018

Kulmbach

Den Baufirmen bricht der Nachwuchs weg

Allein im Landkreis Kulmbach gibt es auf dem Bausektor 78 offene Lehrstellen. Das liege auch an der Bezahlung, moniert die Gewerkschaft. » mehr

Wenn der Zoll auf die Baustelle kommt, haben die Beamten oft etwas zu bemängeln.

06.04.2018

Wunsiedel

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei

Die IG Bau schlägt Alarm: Enorm viele schwarze Schafe in der Baubranche auch im Landkreis. Die Gewerkschaft fordert verschärfte Kontrollen und deutlich mehr Personal. » mehr

Bauarbeiter

15.03.2018

Karriere

Rückenprobleme bei Berufstätigen nehmen zu

Rückenschmerzen sind unter Berufstätigen ein verbreitetes Problem - und das ist in den letzten Jahren einer Krankenkassen-Umfrage zufolge eher größer als kleiner geworden. Der Weg ins Krankenhaus ist ... » mehr

Betriebsrente

06.03.2018

Geld & Recht

Wann ist es soweit? Warten auf die neue Betriebsrente

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt. » mehr

Verbraucherpreise

16.01.2018

Geld & Recht

Schlecht fürs Portemonnaie: Inflation zieht wieder an

Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu? » mehr

05.12.2017

Region

Baugewerkschaft bemängelt Unfallschutz

Allein im vergangenen Jahr wurden im Raum Hof 358 neue Wohnungen gebaut - fast dreimal so viele wie im Vorjahr. » mehr

Vincent Ahondoh und Sven Hofmann

29.11.2017

Karriere

Nachwuchsmangel: Harte Arbeit auf dem Bau ist unbeliebt

Zu viele offene Stellen, zu wenig Interessenten: Die Bauwirtschaft klagt seit Jahren über Personalnot und Nachwuchsmangel. Die Branche boomt zwar - doch die jungen Erwachsenen bleiben fern. » mehr

Vor mit über 60 Personen gut besuchtem Haus gab das Gemeindeoberhaupt Werner Burger (stehend Bildmitte) seinen Jahresbericht.	Foto: Klaus-Peter Wulf

27.11.2017

Region

Grafengehaig bereitet sich aufs Jubiläum vor

Die Feierlichkeiten zum 700-jährigen Bestehen werden das Jahr 2018 in der Oberlandgemeinde prägen. Dies teilt Bürgermeister Burger in der Bürgerversammlung mit. » mehr

Baugeräteführer bei der Reparatur

30.10.2017

dpa

Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Ohne sie geht auf einer Baustelle nichts: Baugeräteführer steuern Bagger, Kräne, Raupen und anderes schweres Gerät - und verdienen damit schon als Auszubildende gutes Geld. Ohne Feingefühl und Durchse... » mehr

Fliesenleger können derzeit auch ohne Meisterbrief einen Betrieb gründen.

06.09.2017

Region

IG Bau fordert Bekenntnis zum Meisterbrief

Die Gewerkschaft sieht zum Beispiel bei Fliesenlegern einen regelrechten Wildwuchs bei Kleinstbetrieben. Dadurch bleibe die Qualität auf der Strecke. » mehr

30.07.2017

Region

IG Bau kritisiert Schieflage auf dem Hofer Arbeitsmarkt

Der Anteil "atypischer" Jobs liegt in Stadt und Kreis bei 38 Prozent. Vor allem Frauen stecken in der Teilzeit-Falle. » mehr

Vor allem im Baugewerbe suchen viele Betriebe nach engagierten Lehrlingen. Foto: Adobe Stock Photo

27.06.2017

FP/NP

Handwerk investiert in Nachwuchs

In den nächsten zehn Jahren wird die Handwerkskammer Oberfranken bis zu 50 Millionen Euro in die Hand nehmen. Sie will damit Projekte in der ganzen Region anstoßen. » mehr

"Alters-Flexi" nach dem Knochenjob

24.09.2016

Region

"Alters-Flexi" nach dem Knochenjob

Die Gewerkschaft Bau fordert flexible Übergänge für Beschäftigte im Handwerk. Im Kreis Kulmbach schaffen es nur 14 von 860 Bauarbeitern bis zum Rentenalter. » mehr

Mehr Zoll-Beamte auf dem Bau: Das fordert angesichts sinkender Kontrollzahlen die IG Bauen-Agrar-Umwelt. Dies komme seriösen Baufirmen und ihren Beschäftigten zugute, so die Gewerkschaft.

03.08.2016

Region

IG Bau kritisiert "Kontroll-Dilemma" auf Baustellen

Der Zoll Schweinfurt hat seine Kontrollen drastisch zurückgefahren, sagt die Bau-Gewerkschaft. Sie fordert zum Kampf gegen Schwarzarbeit jetzt mehr Personal beim Zoll. » mehr

Ruf nach mehr Solidarität

07.07.2016

Region

Ruf nach mehr Solidarität

Grafengehaig ist erneut Gastgeber des Seniorentreffens der IG BAU. Die Gewerkschafter demonstrieren Stärke. » mehr

Im Landkreis Wunsiedel sind viele neue Wohnungen nötig. Foto: privat

02.11.2015

Fichtelgebirge

Es fehlt an Wohnraum

Das Pestel-Institut geht von einem Bedarf von 360 Wohnungen im Landkreis Wunsiedel aus. Eine Studie rechnet in diesem Jahr mit 890 Flüchtlingen. » mehr

Franz Schneider besitzt noch immer sein erstes Mitgliedsbuch der Industriegewerkschaft Bau-Steine-Erden. Dass er seinen Mitgliedsbeitrag von 1,30 D-Mark immer bezahlt hat, sieht man an den eingeklebten Marken. Foto: Pohl

24.10.2015

Region

Franz Schneider sagt Adieu

Der Gewerkschafter zieht sich nach über 40 Jahren Mitarbeit aus dem Selber DGB-Ortskartell zurück. Er behält große Erfolge und Herausforderungen in Erinnerung. » mehr

Große Kundgebungen gibt es nicht mehr. Für gute Arbeitsbedingungen setzen sich die Gewerkschaftsmitglieder am Tag der Arbeit aber nach wie vor ein.

01.05.2015

Fichtelgebirge

Gegen Burn-out und Rassismus

Der DGB kämpft am Feiertag nicht nur für gute Arbeit: Auch andere gesellschaftliche Bereiche liegen der Gewerkschaft am Herzen. Mit starken Sprüchen wollen die Vertreter der Beschäftigten wieder mehr ... » mehr

Auch in Hof ein immenses Problem: Schlaglöcher.

20.02.2015

Region

Automobilclub initiiert Schlagloch-Melder

IG Bau Oberfranken und der Auto Club Europa wollen den Schlaglöchern auf Hofs Straßen ein Ende bereiten. Sparen sei hier fehl am Platz. » mehr

13.02.2015

Region

Auch Praktikanten bekommen Mindestlohn

Nicht nur 450-Euro-Kräfte, Taxifahrer, Raumpfleger, Bedienungen oder Arbeiter im Schlachthof fallen unter das neue Gesetz. » mehr

Alfons Fischer

16.12.2014

Region

Auf der Suche nach Hofs „warmen Örtchen“

Bauarbeiter in Hof können sich in diesem Winter zum ersten Mal über beheizte mobile Toiletten freuen. 18 Grad Celsius – das ist die jetzt vorgeschriebene WC-Häuschen-Temperatur. Laut der IG Bauen-Agra... » mehr

Ulrike Laux

12.08.2014

Region

IG Bau kämpft für faire Arbeit nach Tarif

230 Gewerkschafter bekunden auf dem Seniorentreffen ihre Solidarität mit den Arbeitnehmern. Ulrike Laux vom Bundesvorstand zeigt die Ziele für die nächsten Jahre auf. » mehr

Bürgermeister Werner Burger (rechts) vereidigte fünf neue Marktgemeinderäte. Dies sind (weiter nach links) Bernd Witzgall, Martin Frisch, Andrea Weber, Helmut Söllner und Hans Eichner. 	Foto: Wulf

16.05.2014

Region

Klaus Keil bekommt "Sonderstatus"

Im neuen Grafengehaiger Gemeinderat sitzen fünf neue Mandatsträger. Einen dritten Bürgermeister gibt es nicht mehr, aber dennoch einen Stellvertreter, falls beide Bürgermeister verhindert sind. » mehr

"Der 1. Mai war ein Kampftag": Referent Paul Schmid.

06.05.2014

Region

Einsatz für Löhne, die zum Leben reichen

IG-Sekretär Paul Schmidt erinnert in Geroldsgrün an die Errungenschaften der Gewerkschaft. Er hebt auch die Bedeutung der Europawahlen hervor. » mehr

Elfriede Macht, die Witwe von Rudolf Macht, der die Geschichte der Hofer Arbeiterbewegung erforschte, und DGB-Regionsvorsitzender Jürgen Jakob enthüllen die Gedenktafel für die in der Nazizeit drangsalierten Gewerkschafter.

20.11.2013

Region

Gewerkschafter im Nazi-Terror

Der DGB Hof gedenkt jener Männer, die im Dritten Reich Verfolgung ausgesetzt waren. Eine Steintafel erinnert in der Marienstraße an sie. » mehr

Wenn es mit dem Treppensteigen nicht mehr geht, müssen Häuser und Wohnungen umgebaut werden. Die IG Bau fordert dafür höhere Zuschüsse vom Bund.

12.10.2013

Oberfranken

Zu wenige Wohnungen für die Senioren

Gewerkschaften und Sozialverbände sehen eine Wohnungsnot für Senioren heraufziehen. Steigender Bedarf treffe gegenwärtig aber auf rückläufige Zuschüsse. » mehr

Der Verwaltungsratsvorsitzende der AOK Bayern, Fritz Schösser, bei seiner engagierten Rede auf den 14. oberfränkischen IG BAU-Seniorentreffen in Grafengehaig.	Foto: Wulf

16.08.2013

Region

Viel Geld für marode Banken

Fritz Schösser geht beim Seniorentreffen der IG BAU in Grafengehaig hart mit der Politik ins Gericht: Der Staat vernachlässige die Rentner zugunsten von "Zockern". » mehr

Der stellvertretende Bundesvorsitzende Robert Feiger beim gut besuchten oberfränkischen Seniorentreffen der IG BAU in Grafengehaig.	Foto: Wulf

28.07.2012

Region

Rente muss zum Leben reichen

Der stellvertretende Vorsitzende der IG BAU, Robert Feiger, fordert beim Seniorentreffen in Grafengehaig, die "Rente mit 67" auszusetzen. Da viele Bauarbeiter nicht so lange arbeiten können, befürchte... » mehr

Die Angestellten im öffentlichen Dienst verlangen 6,5 Prozent mehr Lohn, die kommunalen Arbeitgeberverbände bieten 3,3 Prozent.	Foto: Arno Burgi

14.03.2012

Region

Feilschen um Prozente

Für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst fordert die Gewerkschaft Verdi 6,5 Prozent mehr Lohn. Die Arbeitgeber bieten nun 3,3 Prozent an. Zu wenig, findet Peter Igl, der Verdi-Bezirksgeschäftsführ... » mehr

08.03.2012

Region

Kampf um mehr Geld

Seit 1. März verhandeln die Gewerkschaften und die Arbeitgeber neue Löhne für den öffentlichen Dienst, bislang erfolglos. Im Landkreis kommt es heute zu Warnstreiks. » mehr

Andreas Steppuhn, Bundesvorstandsmitglied der IG BAU, bei seiner Rede auf dem oberfränkischen Seniorentreffen in Grafengehaig. 	Foto: Wulf

27.07.2011

Region

Plädoyer für Bürgerversicherung

Über 400 Rentnerinnen und Rentner der IG BAU treffen sich in der Frankenwaldhalle Grafengehaig. Bundesvorstandsmitglied Andreas Steppuhn kritisiert die Sozialpolitik der Bundesregierung. » mehr

Zahlreiche Kulmbacher zeigten sich bei der Maikundgebung im Mönchshof-Biergarten mit den Forderungen der Gewerkschafter solidarisch.	Foto: Emich

02.05.2011

Region

Kampf gegen Niedriglöhne

Zur Maikundgebung appellieren die Gewerkschaften an die Solidarität. Nur damit lasse sich verhindern, dass Politik und Wirtschaft stetig sinkende Einkommen vieler Arbeitnehmer billigend in Kauf nähmen... » mehr

26.02.2011

Region

Unterschiede im Einkommen der Arbeiter

Ullitz - Ein Blick auf die Lohnschere der Baustellenarbeiter aus Ost und West macht deutlich, wie unterschiedlich die Einkommen in den alten und den neuen Bundesländer sind. Zurzeit liegt der Lohn im ... » mehr

fpnd_reiniger_LB_281009

28.10.2009

Oberfranken

Gebäudereiniger streiken weiter

München - Einen Tag vor einem geplanten Spitzengespräch der Tarifvertragsparteien im Gebäudereiniger-Handwerk hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) die Streiks fortgesetzt. Wie ein Gewerkschaftssprec... » mehr

30.09.2009

Region

IG Bau beklagt Willkür beim Stundenlohn

Hof - Den rund 1130 Reinigungskräften im Raum Hof drohen möglicherweise massive Lohneinbußen. "Im Oktober läuft der Mindestlohn in der Gebäudereinigung aus. Das werden einige Arbeitgeber schamlos ausn... » mehr

05.09.2009

Region

Schwarzarbeit: IG Bau will mehr Zollkontrollen

Kulmbach - Schwarzarbeit auf heimischen Baustellen müsse hart bekämpft werden - das fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG BAU. Diese Schattenwirtschaft zerstöre Arbeitsplätze v... » mehr

03.08.2009

Region

IG BAU will Projekte sehen

Hof - Die IG BAU Oberfranken, hakt nach: Wie viel Geld aus Berlin und - aufgestockt aus dem Landestopf - aus München ist bereits in Hof angekommen und verbaut worden? "Wir haben Oberbürgermeister Dr. » mehr

17.07.2009

Region

Dickere Lohntüte für Bauarbeiter

Kulmbach - Die rund 1940 Bauarbeiter im Kreis Kulmbach bekommen mehr Geld, heißt es in einer Pressemitteilung des IG BAU-Bezirksverbandes Oberfranken. Mit dem Juli-Lohn sei die Tariferhöhung erstmals ... » mehr

02.07.2009

Region

Die Rente mit 67 muss weg

Grafengehaig - Die Sicherung der Rente und die Einführung eines Mindestlohnes waren die Hauptthemen beim 10. oberfränkischen Rentnertreffen. » mehr

fpha_am_jafi_schmid_130609

13.06.2009

Region

Alterssicherung soll mehr Gewicht erhalten

Hof - Der Tag der Gebäudereinigung fällt dieses Jahr in die heiße Phase der Tarifverhandlungen. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ringt mit den Arbeitgebern der Gebäudereinigungs-B... » mehr

29.04.2009

Region

IG Bau befürchtet wachsende Altersarmut

Kulmbach - Die IG BAU befürchtet zunehmende Altersarmut im Kreis Kulmbach: Eine steigende Zahl von Mini-Jobs ohne ausreichende Altersabsicherung hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt beklag... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".