Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

IG BCE

Dunkle Wolken über dem Michelin-Werk in Hallstadt.	Foto: N. Armer/dpa

28.09.2019

Wirtschaft

Betriebsrat prüft rechtliche Schritte gegen Michelin

Die Stimmung im Werk bei Bamberg ist aufgeheizt. Die Mitarbeiter wollen sich mit allen Mitteln gegen eine Schließung wehren. » mehr

Auf dem Reifenmarkt herrscht ein harter Wettbewerb - und Michelin steckt mitten drin

27.09.2019

Oberfranken

Betriebsrat prüft rechtliche Schritte gegen Reifenhersteller Michelin

Die Stimmung im Michelin-Werk bei Bamberg ist aufgeheizt. Die Mitarbeiter wollen sich mit allen Mitteln gegen eine Schließung des Werks wehren. » mehr

Klimademo

18.09.2019

Hintergründe

Generalstreik für den Klimaschutz? Ein Aufruf mit Risiko

Proteste in Tausenden Städten und in rund 150 Staaten - der globale Klimastreik am Freitag umspannt die Welt. Nicht nur Jugendliche, auch alle Erwachsenen sollen diesmal mitmachen - nach dem Motto «Au... » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Brennpunkte

Klimaschutzforderungen: Gewerkschaft warnt vor Kahlschlag

In zwei Tagen soll die Entscheidung über ein großes Klima-Maßnahmenpaket fallen. Die Bewegung Fridays for Future will auf den Straßen Druck auf die Regierung ausüben. Einer Gewerkschaft gehen manche F... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

26.08.2019

Brennpunkte

Endspurt in Sachsen und Brandenburg - Schwarze Null bleibt

Die Unionsspitze ruft zum Endspurt im Wahlkampf auf und skizziert schon mal ihre künftige Steuer- und Wirtschaftspolitik. Die werde verfolgt, auch wenn die SPD vorzeitig aus der GroKo aussteige. » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer: 2038 ist Rahmen für Kohleausstieg

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor Kohlebergleuten versichert, dass 2038 das Rahmendatum für den Kohleausstieg ist. Wenn es schneller gehen solle, dann müsste auch der Strukturwand... » mehr

Michelin steht unter Druck

14.08.2019

Wirtschaft

Michelin steht unter Druck

Überkapazitäten und Preiskampf - der Reifenmarkt wird immer schwieriger. Das bekommt auch das oberfränkische Michelin-Werk in Hallstadt zu spüren. » mehr

Continental

07.08.2019

Wirtschaft

Conti will nach Gewinneinbruch Jobs streichen

Die Serie der Negativnachrichten deutscher Autozulieferer reißt nicht ab. Continental-Chef Degenhart spricht von einem «sehr herausfordenden» Marktumfeld - und kündigt Konsequenzen an. » mehr

Schon in den Vorjahren hatten die Teams einiges Geschick bewiesen, um mit High-Tech-Seifenkisten an den Start gehen zu können.	Archivfoto: Silke Meier

27.06.2019

Selb

Seifenkisten auf der Jagd nach Bestzeiten

Tollkühne Männer und Frauen wagen sich in ihren rollenden Kisten auf die Strecke. Am Sonntag wird die Hohenberger Straße zur Rennstrecke. Es gibt ein großes Rahmenprogramm. » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

14.06.2019

Wirtschaft

Mieten bundesweit einfrieren? Idee heizt Wohnungsdebatte an

Ein Mieterhöhungs-Stopp für fünf Jahre - diese Idee für Berlin brachte noch einmal Schwung in die ohnehin schon aufgeheizte Debatte um bezahlbaren Wohnraum. Einige Politiker können sich das sogar für ... » mehr

01.03.2019

Wirtschaft

Höherer Lohn in der Lederindustrie

Die Angestellten der Lederindustrie bekommen seit 1. März mehr Geld. Ausgehandelt hat das die IG Bergbau, Chemie, Energie. » mehr

Wintershall

21.02.2019

Wirtschaft

Wintershall DEA streicht 800 Arbeitsplätze in Deutschland

Die Fusion der beiden großen deutschen Öl- und Gasförderunternehmen kostet viele Arbeitsplätze in Deutschland. Der Betriebsrat sagt: Das liegt auch am Verzicht auf die umstrittene Fracking-Technik. » mehr

Glückliche Rentner

06.02.2019

Geld & Recht

Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Ein Jahr neue Betriebsrente und keiner will sie bislang. Vor allem Geringverdiener und Beschäftigte kleiner Firmen sollen von dem Modell profitieren. Doch bislang hakt es. » mehr

Uniper

28.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Geld für Beschäftigte des Kraftwerkbetreibers Uniper

Die rund 5000 Beschäftigen des Kraftwerksbetreibers Uniper bekommen mehr Geld. Der Düsseldorfer Konzern, die Gewerkschaft Verdi und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) einigten... » mehr

Kohleausstieg

28.01.2019

Deutschland & Welt

Politik beim Kohleausstieg am Zug

Der Kohleausstieg wird viel Geld kosten. Nach dem Konzept der Kohlekommission muss nun die Bundesregierung liefern. Sie nennt drei klare Kriterien. » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Kohlekompromiss: Bundesregierung prüft konstruktiv

Nach der Einigung der Kohlekommission soll die Politik für die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen sorgen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer forderte die Bundesregierung zu raschem Han... » mehr

Tagebau Hambach

26.01.2019

Deutschland & Welt

Deutschland soll spätestens 2038 aus der Kohle raus

21 Stunden rangen sie am Ende um eine Lösung, die das Klima schützt, aber auch den Menschen vor Ort neue Perspektiven bietet. Am Ende ist keiner zwar richtig glücklich. Aber in polarisierten Zeiten is... » mehr

Braunkohle-Tagebau in der Lausitz

24.01.2019

Deutschland & Welt

Kohlekommission im Endspurt - Klimaschützer in der Offensive

Im Ringen um den Kohleausstieg sind viele Kompromisse schon vereinbart - aber das Gesamtpaket könnte dennoch scheitern. Denn wenn die Umweltverbände nicht zustimmen, verfehlt die Kohlekommission ihren... » mehr

Braunkohlekraftwerk

15.01.2019

Deutschland & Welt

Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

Wie teuer wird der Kohleausstieg - und wofür genau wird das Geld ausgegeben? Vor einem Spitzentreffen im Kanzleramt stellen Wirtschaft und Arbeitnehmer Forderungen. » mehr

Übergabe

22.12.2018

Deutschland & Welt

Steinkohleförderung in Deutschland beendet

Ein letztes Glückauf für den Bergbau: Bundespräsident Steinmeier bekommt auf der Zeche Prosper-Haniel das letzte Stück Kohle überreicht. Damit ist der Steinkohlenbergbau in Deutschland endgültig und u... » mehr

Bayer-Werksgelände in Leverkusen

29.11.2018

Deutschland & Welt

Bayer plant Abbau von 12.000 Stellen weltweit

Bayer kämpft aktuell an mehreren Fronten - vor allem nach der Monsanto-Übernahme. Doch mit einem massiven Arbeitsplatzabbau, dem Verkauf von Unternehmensteilen und einer Neuausrichtung der Pharmaforsc... » mehr

Kraftwerk Neurath

15.11.2018

Deutschland & Welt

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Es wird ernst bei der Arbeit der Kohlekommission. Zentrale Fragen sind noch offen. Die Bergbau-Gewerkschaft schlägt Pflöcke ein - und provoziert damit die Umweltverbände. Können die unterschiedlichen ... » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Kohlekommission tagt im Rheinland

Die von der Bundesregierung eingesetzte Kohlekommission tagt heute im Rheinischen Braunkohlerevier in Bergheim. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet will der Kommission «Wachstum, Strukturwandel und Be... » mehr

Braunkohle

24.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren gegen schnelles Ende der Braunkohle

«Das Revier ist in Wallung»: Im rheinischen Braunkohlegebiet machen Kumpel und Industrie-Mitarbeiter ihrem Ärger Luft. Sie werben für die Zukunft ihrer Jobs. Die Kohlekommission sucht unterdessen weit... » mehr

RWE Tower

23.10.2018

Deutschland & Welt

Gewerkschaft warnt RWE vor betriebsbedingten Kündigungen

Die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE), warnt den Energiekonzern RWE vor betriebsbedingten Kündigungen infolge des Rodungsstopps im Hambacher Forst. » mehr

RWE-Bergarbeiter

15.10.2018

Deutschland & Welt

RWE-Mitarbeiter protestieren gegen drohenden Jobverlust

Am Montag wurde der Tagebau im Rheinischen Braunkohlerevier einmal nicht durch Umwelt-Aktivisten behindert, sondern durch Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE. Sie fürchten um ihre Arbeitsplätze. » mehr

Sitzung der Kohlekommission in der Lausitz

11.10.2018

Deutschland & Welt

Kohlekommission tagt in der Lausitz - Kumpel protestieren

Der Besuch der Kohlekommission in der Lausitz lenkt den Blick auf die Arbeitsplätze, die dort verloren gehen könnten. Tausende Braunkohle-Kumpel haben der Kommission etwas zu sagen. » mehr

Hambacher Forst

06.10.2018

Topthemen

Tauziehen um den Hambacher Forst: Die Akteure

Wohl noch nie ist eine Rodungssaison im Rheinischen Revier mit so großer Spannung erwartet worden: Der Energiekonzern RWE will im Herbst die umstrittene Abholzung im Hambacher Forst für den dortigen T... » mehr

Playmobil-Produktion

17.09.2018

Deutschland & Welt

Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Ein Streit um Hitzepausen bei Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter gerät aus dem Ruder. Betriebsrat und Unternehmen liegen im Clinch. Eine Einigung ist nicht in Sicht. » mehr

Tarifgespräche in der Chemie- und Pharmabranche

05.09.2018

Deutschland & Welt

Chemie-Tarifverhandlungen für 580.000 Beschäftigte vertagt

Die Chemiebranche spürt nach einem Jahresauftakt mit Umsatzrekorden Gegenwind. Konjunkturrisiken verunsichern wichtige Industriekunden. Trübere Aussichten könnten nun die Tarifverhandlungen erschweren... » mehr

Über den Wandel in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung sprachen zum 1. Mai (von links) Dorothea Schmid, Christine Feig-Kirschneck, Wolfgang Schilling, Elli Hirschmann, Hartmuth Baumann und Tamara Pohl.	Foto: Rainer Pohl

02.05.2018

Fichtelgebirge

Der Mensch steht immer im Mittelpunkt

Bei der Podiumsdiskussion im Porzellanikon sprechen die Rednerinnen über die Digitalisierung. Sie stellen klar: Die Maschine muss den Männern und Frauen dienen. Nicht umgekehrt. » mehr

Über den Wandel in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung sprachen zum 1. Mai (von links) Dorothea Schmid, Christine Feig-Kirschneck, Wolfgang Schilling, Elli Hirschmann, Hartmuth Baumann und Tamara Pohl.	Foto: Rainer Pohl

02.05.2018

Fichtelgebirge

Der Mensch steht immer im Mittelpunkt

Bei der Podiumsdiskussion im Porzellanikon sprechen die Rednerinnen über die Digitalisierung. Sie stellen klar: Die Maschine muss den Männern und Frauen dienen. Nicht umgekehrt. » mehr

Betriebsrente

06.03.2018

Geld & Recht

Wann ist es soweit? Warten auf die neue Betriebsrente

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt. » mehr

Im Schleppzug zurück zum Start.

25.06.2017

Region

BHS hat die schnellste Kiste

Uli Schmidkonz ist der glückliche Gewinner beim fünften Soifnkistnrenna. "Sieger der Herzen" wird das Selber Bob-Team. » mehr

Seppel Kraus forderte bei der Maikundgebung im Café "Altes Brennhaus" im Porzellanikon mehr soziale Gerechtigkeit.	Foto: Uwe von Dorn

03.05.2017

Region

Verbundenheit schafft Freiräume

Seppel Kraus von der IG BCE spricht bei der Maikundgebung in Selb. Er fordert gerechte Löhne und mehr Mitbestimmung der Arbeitnehmer. » mehr

Die treuen Mitarbeiter der Firma Ceramtec stellten sich mit den Ehrengästen und der Firmenleitung zum Erinnerungsfoto auf. Foto Herbert Scharf

21.11.2016

Fichtelgebirge

Jubilare bilden das Fundament

Die treuen Mitarbeiter der Firma Ceramtec legen die Basis für den Erfolg. » mehr

Seit fünf, sechs oder sieben Jahrzehnten sind diese Gewerkschafter dabei. Siegfried Wunderlich (vorne, Zweiter von links) ist seit 70 Jahren bei der IG BCE

28.10.2016

Region

Mitglieder halten Gewerkschaft die Treue

Die Ortsgruppe Selb- Hohenberg der IG BCE ehrt ihre langjährigen Mitglieder. Die Festredner loben die Solidarität und das Engagement der Frauen und Männer. » mehr

Sie leiten die Geschicke der Ortsgruppe Selb-Hohenberg (von links): Jürgen Krause, Erika Rössler, Jutta Müllner, Jürgen Krug, Ingrid Heidler, Andrea Kopp, Sibylle Geyer, Gisela Frenzel, Friedel Fehr, Daniel Schicker, Regina Pleiner, Bergith Jaworin. Foto: Rainer Pohl

21.06.2016

Region

Erika Rössler bleibt Vorsitzende der IG BCE

Die Ortsgruppe Selb-Hohenberg absolviert ein umfangreiches Programm. Im Oktober ehrt sie 120 Jubilare. » mehr

Die Glanzzeiten der Porzellanindustrie sind zwar vorüber, doch Umsatz und Absatz haben sich in den vergangenen Jahren stabilisiert. Foto: Florian Miedl

11.05.2016

FP/NP

Schwierige Zeiten für das Weiße Gold

Die Keramikindustrie blickt auf ein durchwachsenes Jahr zurück. Nur die technische Keramik verbucht ein Umsatzplus. Dr. Helmut Haussmann spricht sich für TTIP aus. » mehr

Se it 25 und 40 Jahren gehören diese Mitglieder der IG BCE an. Mit auf dem Bild sind Bürgermeisterin Dorothea Schmid (zweite Reihe, Dritte von links), Hohenbergs Bürgermeister Jürgen Hoffmann (stehend, rechts), Gewerkschaftssekretär Oliver Oster (stehend, links hinten) und IG BCE-Ortsvorsitzende Erika Rössler (zweite Reihe, Zweite von links).

19.10.2015

Region

Gewerkschaft ehrt treue Mitglieder

Die IG BCE dankt in Selb für jahrzehntelange Treue. Festredner in der Vishay-Kantine ist Oliver Oster. » mehr

Verpackungen, wie sie die Coburger Hermann Koch GmbH Europe für die Kosmetikindustrie herstellt.

04.11.2014

FP/NP

Insolvenzantrag kurz nach der 100-Jahr-Feier

Die Hermann Koch Europe GmbH muss den Gang zum Amtsgericht antreten, obwohl das Geschäft läuft. Jetzt wird über die Hintergründe der Pleite gerätselt. » mehr

Sie sind seit 25 Jahren dabei. Links im Bild: Ortsvorsitzende Erika Rössler.

23.10.2014

Region

Gewerkschaft ehrt treue Mitglieder

Die IG-BCE-Ortsgruppe Selb-Hohenberg zeichnet zahlreiche Jubilare aus. Vorsitzende Erika Rössler dankt für den Einsatz über Jahrzehnte hinweg. » mehr

Die besten Wünsche überbrachte in seiner Festrede Hartmuth Baumann, Bezirksleiter der IG BCE Nordostbayern. 	Foto: pr.

21.10.2014

Region

Zehn Jahre Einsatz für Kollegen

Ihren Geburtstag feiert die Ortsgruppe Selb-Hohenberg mit vielen Gästen in der Vishay-Kantine. Dank und großes Lob gibt es auch vom Landes- bezirksleiter Seppel Kraus. » mehr

27.08.2014

Region

Gute Resonanz auf Gewinnspiel

Viele Besucher des Porzellinerfests beantworten die Fragen der "Freunde der Porzellanstraße". Der Verein gewinnt ein Mitglied. » mehr

Nach oben geht es mit Realeinkommen und infolge dessen auch mit dem Wirtschaftswachstum und Konsum.

17.05.2014

FP/NP

Wirtschaft: Lohnplus stärkt Konsum und Aufschwung

Nur gut die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer wird nach Tarif bezahlt. Sie spüren den wirtschaftlichen Aufschwung verstärkt in der eigenen Tasche und stützen mit ihrem privaten Konsum das Wachstum. » mehr

Deutsche Fußballfans möchten auch nachts feiern. Wenn es Deutschland ins Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro schaffen sollte, drücken die Unternehmer der Region am Folgetag im manchen Fällen sogar ein Auge zu.

13.05.2014

Region

Der Kunde ist auch zur WM König

Gewerkschaftsvertreter fordern flexible Arbeitszeiten zu den Spielen der deutschen Mannschaft bei der WM. Die Betriebe gewähren zwar gewisse Freiheiten, die Produktion hat dennoch Vorrang. » mehr

Hartmut Baumann

22.03.2014

Region

Untere Lohngruppen stärken

Die Gewerkschaft IG BCE Nordostbayern will bei den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Feinkeramik und der Technischen Keramik eine prozentuale Erhöhung plus einen Sockelbetrag erreichen. Zah... » mehr

Sascha Spörl

12.03.2014

FP/NP

Scherer & Trier hofft auf Hilfe aus München

Der Automobilzulieferer kämpft nach der Insolvenz ums Überleben. Diesen Prozess will die Gewerkschaft mit Augenmaß und Feingefühl begleiten. An die 2000 Beschäftigten geht der Appell, in der schwierig... » mehr

Gescheiterte Anschlussfinanzierung: Die Kunststoff-Technik Scherer & Trier GmbH&Co.KG hat am Montag Eigenantrag auf Insolvenz gestellt. Das Unternehmen beschäftigt am Stammsitz Michelau 2000 Mitarbeiter.	Foto: Scheppe

10.03.2014

FP/NP

Sorge um 2000 Arbeitsplätze

Scherer & Trier ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Der Insolvenz- verwalter Joachim Exner sieht gute Chancen für eine Sanierung. Landrat Christian Meißner fordert von der Staatsregierung Unte... » mehr

Am Standort Selb des Unternehmens H.C. Starck sollen künftig etwa 50 Menschen weniger Arbeit finden. So will die Geschäftsleitung einige Zeitverträge nicht mehr verlängern und Leiharbeiter entlassen; aber auch Festangestellte fürchten Kündigungen. 	Foto: Florian Miedl

01.02.2014

Region

H.C. Starck streicht rund 50 Stellen

Die Firma plant, sich am Standort Selb neu auszurichten. Das geht mit Personaleinsparungen einher. Die Mitarbeiter tragen schwer an der Ungewissheit, wen es trifft. Zur "Vernichtung" der Jobs will die... » mehr

Noch hat Horst Weidner viele Akten auf seinem Schreibtisch liegen, die er bearbeiten muss. 	Foto: Bäumler

16.01.2014

Region

Politiker ohne Parteibrille hört auf

Horst Weidner ist seit 18 Jahren Stellvertreter des Landrats. In dieser Zeit gestaltet er den Strukturwandel der Region mit. Ein klein wenig mitmischen will er auch in Zukunft. » mehr

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden diese Frauen und Männer von der Firma Ceramtec geehrt. 	Fotos: Völkl

13.11.2013

Region

Ceramtec zeichnet treue Mitarbeiter aus

In einer Feierstunde ehrt das Unternehmen Beschäftigte für 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Geschäftsleitung und Politiker loben die Loyalität und werten Investitionen als Zeichen des Vertrau... » mehr

^