Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

INSTITUT DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT

Wohnungssuche

vor 7 Stunden

Brennpunkte

Schäfer-Gümbel sieht bezahlbares Wohnen als Mammutaufgabe

Berlin will die Mieten für bis zu 1,6 Millionen Wohnungen einfrieren, um die Wohnungsnot in der Hauptstadt zu bekämpfen. Kritiker fürchten aber unbeabsichtigte Nebenwirkungen - und verweisen auf Erfah... » mehr

vor 19 Stunden

Schlaglichter

Immobilienexperten kritisieren Berliner Mietendeckel

Immobilienexperten üben Kritik an den Plänen des Berliner Senats für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Das Einfrieren von Mieten sei ein problematisches Instrument, das leicht nach hinten losgehen... » mehr

Bertram Brossardt

16.06.2019

Bayern

Bayerische Wirtschaft sieht Zenit überschritten

Die Hochstimmung in der bayerischen Wirtschaft flaut ab. Nach einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) sehen die Betriebe im Freistaat ihre aktuelle Geschäftslage bei weitem nicht meh... » mehr

Vater mit Kind

30.05.2019

Familie

Väter kümmern sich immer mehr um ihre Kinder

Ob gemeinsam auf den Spielplatz, zusammen essen oder abends ins Bett bringen: Väter verwenden in den vergangenen Jahren mehr Zeit für die Betreuung ihrer Kinder. Aber an den Zeitaufwand der Mütter rei... » mehr

Seltene Erden

29.05.2019

Wirtschaft

Handelskrieg mit USA: China schwingt die «Rohstoff-Keule»

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verk... » mehr

Lehrerin Barbara Leupold (links) ist stolz auf ihre Schüler: Im P-Seminar Wirtschaft und Recht haben sie ein Unternehmen gegründet, mit dem sie sich fortan am Markt behaupten wollen.

23.05.2019

Hof

Bald gibt es ein "Hofer Hausaufgabenheft"

Hofer Gymnasiasten gründen eine Firma und wollen damit den Markt rocken. Ab sofort gibt es Aktien zu kaufen. » mehr

Reinhard Klein

22.04.2019

Wirtschaft

Schwäbisch-Hall-Chef kritisiert Debatte im Klimaschutz

Geht es um CO2-Emissionen, dreht sich die Diskussion schnell um Autos und Verkehr. Verschenkt, sagt der Chef der Bausparkasse Schwäbisch-Hall. In anderen Sektoren schlummere größeres Potenzial. Er ist... » mehr

Deutschland sollte Bürger und Unternehmen steuerlich entlasten - diese Forderung erhebt der Bayreuther Ökonom Professor Dr. Volker Ulrich. Fotos: Uni Bayreuth, compuinfoto/Adobe Stock

08.04.2019

Wirtschaft

"Die Regierung sollte die Steuerlast verringern"

Der Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich ist mit der deutschen Steuerpolitik nicht zufrieden. Im Interview spricht er auch über Schulden, Zinsen und Investitionen. » mehr

Gebäudesanierung

06.04.2019

Brennpunkte

Zehntausende protestieren in Städten gegen «Mietenwahnsinn»

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang ... » mehr

Arbeitsmarkt

02.04.2019

Brennpunkte

Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Angst vor Arbeitslosigkeit? Nein. Selten zuvor mussten sich Arbeitnehmer in Deutschland so wenig Sorgen um ihren Job machen wie derzeit. Was für viele aber nicht bedeutet, dass sie von ihrer Arbeit au... » mehr

02.04.2019

Schlaglichter

Expertin: Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Die Angst vor einem Verlust des Arbeitsplatzes ist nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft in Deutschland auf einem Tiefststand. «Die Sorge um einen Verlust des Arbeitsplatzes ist mit dem ... » mehr

Arbeitsvertrag unterschreiben

12.03.2019

Karriere

Befristete Verträge können Weg in Arbeitsmarkt erleichtern

Befristete Jobs genießen in der Bevölkerung keinen guten Ruf. Doch sie gelten mittlerweile als bewährte Sprungbretter. Eine neue Studie zeigt, dass sich die Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten in de... » mehr

Europäisches Patentamt

12.03.2019

Wirtschaft

Patentanmeldungen in Europa erreichen Höchstwert

Europa und die USA sind für fast drei Viertel aller in Europa eingereichten Patente verantwortlich. Eine große Rolle spielt China noch nicht, doch die Unternehmen sollten auf der Hut sein. » mehr

Jalousien

05.03.2019

Brennpunkte

Frauen putzen deutlich mehr als Männer

Mal ehrlich: Wer schwingt bei Ihnen zuhause den Putzlappen? In den meisten Haushalten ist das immer noch die Frau - egal, wie modern die Partnerschaft sonst ist. » mehr

AfD

04.03.2019

Brennpunkte

Schwache Gebiete «aufgeben»? Ost-Studie erregt Widerspruch

Die Mauer ist bald 30 Jahre weg, Milliarden-Zuschüsse sind in ostdeutsche Betriebe geflossen. Doch was hat es gebracht? Und wie geht es weiter? Dazu gibt es einen kontroversen Vorschlag. » mehr

Courtage

25.02.2019

Wirtschaft

Wer zahlt den Makler? - Hauskäufer sollen Milliarden sparen

Beim Kauf von Wohnungen und Häusern müssen viele Bundesbürger hohe Maklerprovisionen zahlen. Dabei hat oft der Verkäufer den Makler beauftragt. Verbraucherministerin Barley will nun die Besitzer zur K... » mehr

Markus Söder

14.02.2019

Brennpunkte

CSU-Chef Söder hofft auf baldige Einigung über Grundrente

Das Projekt Grundrente ist im Koalitionsvertrag vereinbart, trotzdem gibt es Zoff zwischen Union und SPD. Einen Durchbruch hat auch eine stundenlange Nachtsitzung nicht gebracht. Gibt es einen Komprom... » mehr

Kindertagesstätte

12.02.2019

Brennpunkte

Experten: Kita-Milliarden nicht für Beitragsfreiheit nutzen

Das Familienministerium verhandelt seit Anfang Februar mit den Ländern über die Milliarden aus dem Kita-Gesetz. Jedes Land muss melden, wie es seinen Anteil für eine bessere Betreuung der Kinder einse... » mehr

Haushaltshilfe

06.02.2019

Wirtschaft

Schwarzarbeit lohnt sich weniger

Die Putzfrau nicht anmelden oder den Gärtner am Samstag Hecken schneiden lassen. Viele Menschen kommen im Alltag mit Schwarzarbeit in Berührung. Nun wird es offenkundig schwieriger, Angebote am Fiskus... » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

Studie: Mehr Konflikte bei Tarifverhandlungen

Bei den Tarifverhandlungen in Deutschland hat es 2018 heftigere Konflikte gegeben als im Jahr zuvor. Das zeigt eine Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft, über die zunächst di... » mehr

Betriebskosten-Abrechnung

10.01.2019

Bauen & Wohnen

Wo die Mietnebenkosten am höchsten sind

Die Mietnebenkosten sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch gibt es große regionale Diskrepanzen. Süddeutsche Mieter kommen bei Müll und Abwasser besser weg als die Bewohner weiter nördli... » mehr

Made in China

10.01.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

China ist bereits zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt aufgestiegen. Es ist auch ein Wettbewerb der Systeme, der schärfer wird. Europa droht in vielen Feldern ins Hintertreffen zu geraten. Der BD... » mehr

Containerhafen in China

09.01.2019

Wirtschaft

Handelsgespräche zwischen EU und USA dauern an

In den Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA über einen Handelsvertrag zeichnet sich keine rasche Lösung ab. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte in Washington, ein Abkomm... » mehr

Im Kindergarten

31.12.2018

dpa

Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Da lohnt sich fast ein Umzug: Je nach Wohnort zahlen Eltern ganz unterschiedlich hohe Kitagebühren. Doch günstige Kita bedeutet nicht automatisch gute Kita. » mehr

Erzieherin

31.12.2018

Deutschland & Welt

Von null bis 630 Euro: Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Da lohnt sich fast ein Umzug: Je nach Wohnort zahlen Eltern ganz unterschiedlich hohe Kitagebühren. Doch günstige Kita bedeutet nicht automatisch gute Kita. » mehr

31.12.2018

Deutschland & Welt

Studie: Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Je nach Wohnort müssen Eltern jeden Monat mehrere hundert Euro mehr für die Kita-Betreuung ihrer Kinder zahlen. Die Spannbreite der Gebühren in den großen deutschen Städten liegt einer Studie des Inst... » mehr

Mietwohnung

26.12.2018

Tagesthema

Mietanstiege ohne Ende? Experten sehen keine Trendwende

Die vielerorts hochgeschossenen Mieten sind für viele Menschen eine große Belastung - gerade in Städten. Auch nach langem Immobilienboom gab es zuletzt keine Atempause beim Anstieg, wie neue Zahlen ze... » mehr

Kurschwankungen an der Börse

18.12.2018

Geld & Recht

Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

Die Party scheint vorbei - zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie ... » mehr

Chemisch-Technische Assistentin

27.11.2018

dpa

Rekord bei Fachkräfte-Mangel in technischen Berufen

Vor allem in naturwissenschaftlich-technischen Berufen ist der Bedarf an Fachkräften groß. Eine Studie zeigt jetzt, dass die Zahl der offenen Stellen im sogenannten Mint-Bereich nun einen Rekord errei... » mehr

Brexit beim Rosenmontagumzug

22.11.2018

Topthemen

«Das hat sich wirklich nicht gelohnt für die Briten»

Über den Brexit-Deal der britischen Premierministerin May gehen die Meinungen weit auseinander. Es sei die bestmögliche Lösung, sagt die Regierungschefin. Aber ist sie auch gut? » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

17.12.2018

dpa

MINT-Absolventen verdienen nicht zwangsläufig viel

Wer ein MINT-Fach studiert, verspricht sich meist gute Job- und Gehaltschancen. Eine Studie ergab nun: Die Aussichten sind je nach Fachrichtung sehr verschieden. » mehr

Merkel übt die Ghetto-Faust

14.11.2018

Deutschland & Welt

Bund will Milliarden in Künstliche Intelligenz investieren

Die Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt grundlegend, daher will die Bundesregierung Milliarden in die Forschung und Anwendung stecken. Wirtschaftsminister Altmaier erinnert an die industr... » mehr

München

08.11.2018

Deutschland & Welt

Städteranking: München und Darmstadt an der Spitze

München punktet mit Wirtschaftskraft, Darmstadt einer Studie zufolge mit Zukunftsfähigkeit. Andere Kommunen scheinen dagegen im Tief festzustecken. » mehr

Britische Grenze

06.11.2018

Deutschland & Welt

Deutsche Firmen sind nicht auf No-Deal-Brexit vorbereitet

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen ist einer Studie zufolge nicht auf einen ungeordneten Brexit vorbereitet. Fünf Monate vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU haben 60 Prozent der ... » mehr

Weihnachtsgeld

05.11.2018

Deutschland & Welt

Längst nicht alle Beschäftigten bekommen Weihnachtsgeld

Am Ende des Jahres türmen sich Rechnungen und kostspielige Wünsche. Für Entspannung sorgt da ein schönes Weihnachtsgeld. Darauf kann aber nicht jeder Mitarbeiter hoffen. » mehr

Alleinerziehende

05.11.2018

Deutschland & Welt

Mehr Menschen sind dauerhaft arm - oder reich

Weniger Arbeitslose, steigende Löhne: Wirtschaftlich läuft es gut für Deutschland. Doch nicht jeder profitiert, warnen gewerkschaftsnahe Forscher. Und erklären, was Demokratie mit Fahrstühlen zu tun h... » mehr

Im April fertiggestellt, seither ausgebucht: Im neuen Wohnheim Am Eichelberg kann das Studentenwerk Oberfranken 100 Studenten unterbringen. Hier leben junge Menschen aus vielen Teilen der Welt zusammen, um in Hof studieren zu können. Foto: Uwe von Dorn

31.10.2018

Region

Hier wohnen die Hofer Studenten

Nach Beginn des Wintersemesters ist die Lage in den Wohnheimen angespannt. Wer einen Platz ergattern möchte, muss Glück haben. Viele kommen privat unter. » mehr

Mieterhöhung

25.10.2018

Deutschland & Welt

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Viel zu wenige Kitaplätze für die ganz Kleinen

Trotz Investitionen von Bund und Ländern in den Ausbau von Kindertagesstätten bleibt die Suche nach einem Kitaplatz für unter Dreijährige für viele Eltern schwierig. In Deutschland fehlen aktuell noch... » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Es fehlen 273 000 Kitaplätze für unter Dreijährige

In Deutschland fehlen einem Medienbericht zufolge aktuell 273 000 Kitaplätze für Kinder unter drei Jahren. Das entspreche einer Betreuungslücke von 11,6 Prozent für diese Altersgruppe, schreibt die «W... » mehr

Handwerk

17.10.2018

dpa

Mehr Ausbildungsplätze in Berufen mit Fachkräftemangel

In Zeiten des Fachkräftemangels setzen immer mehr kleinere Betriebe darauf, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. Dadurch wollen sie potenzielle Fachkräfte anlocken. Eine Studie erklärt, ob diese Method... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Mietpreisboom: Studentenwohnungen werden immer teurer

Studentenwohnungen an den Hochschulstandorten Deutschlands werden immer teurer. Studenten müssen in den meisten Großstädten und Gebieten real zwischen 9,8 Prozent und in Berlin sogar bis zu 67,3 Proze... » mehr

Studentenwohnung gesucht

08.10.2018

dpa

Studentenwohnungen werden immer teurer

Studentenwohnungen werden mit wenigen Ausnahmen immer teurer. Vor allem in der Hauptstadt sind die Mieten seit 2010 überdurchschnittlich stark gestiegen. Spitzenreiter bei den Preisen ist allerdings e... » mehr

Studenten suchen Wohnungen

08.10.2018

Deutschland & Welt

Mietpreisboom: Studentenwohnungen werden immer teurer

Studentenwohnungen werden mit wenigen Ausnahmen immer teurer. Vor allem in der Hauptstadt sind die Mieten seit 2010 überdurchschnittlich stark gestiegen. Spitzenreiter bei den Preisen ist allerdings e... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Wohnungen kosten Studenten immer mehr Miete

Studenten in Deutschland müssen für ihre Wohnungen immer mehr Miete zahlen. Das geht aus dem am Montag vorgestellten Studentenwohnpreisindex im Auftrag des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln herv... » mehr

Verfallenes Wohnhaus

01.10.2018

Deutschland & Welt

Ost-West-Kluft wird kleiner, doch Unterschiede bleiben

«Nun wächst zusammen, was zusammengehört», hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen. » mehr

Stand der deutschen Einheit

01.10.2018

dpa

Wie unterscheiden sich Ost- und Westdeutschland heute?

«Nun wächst zusammen, was zusammengehört», hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen. » mehr

Unbewohnt

01.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen

Wie geht es Deutschland im Jahr 2045? Je länger der Zeitraum, desto schwieriger ist die Vorhersage. Eine Studie wagt dennoch den Blick in die Zukunft - und sieht große Herausforderungen. » mehr

Einigung

01.10.2018

Tagesthema

Nafta-Nachfolge: USA und Kanada gelingt Einigung

In letzter Minute haben sich die USA und Kanada auf ein neues Nafta-Handelsabkommen geeinigt. Es bleibt damit beim Dreier-Deal mit Mexiko. Aber ein neuer Name soll her - zu sehr hatte US-Präsident Tru... » mehr

Gastgewerbe

24.09.2018

Deutschland & Welt

Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor. » mehr

Handelsstreit

19.09.2018

Deutschland & Welt

Nach neuen US-Zöllen: Chinas Premier wirbt für Freihandel

US-Präsident Trump hat den Handelskonflikt mit China dramatisch verschärft. Chinas Regierungschef hält sich mit direkter Kritik zurück - und umwirbt internationale Investoren. Die deutsche Wirtschaft ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".