Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

INTERFAX

Putin und Xi Jinping

vor 20 Stunden

Brennpunkte

Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Mit dem Test eines neuen US-Marschflugkörpers soll sich jetzt der UN-Sicherheitsrat in New York beschäftige... » mehr

US-Militär testet Marschflugkörper

20.08.2019

Brennpunkte

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Nun testen die USA einen neuen Marschflugkörper, der bis vor kurzem verboten gewesen wäre. » mehr

Handschlag

19.08.2019

Brennpunkte

Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise

Emmanuel Macron spielt schon länger den Vermittler in internationalen Krisen. Nun hat er Wladimir Putin kurz vor dem G7-Gipfel nach Frankreich eingeladen. Der französische Präsident nutzt das Treffen,... » mehr

Demonstrationen in Moskau

17.08.2019

Brennpunkte

Mahnwachen in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Die Behörden erlauben in Moskau keine Kundgebungen der Opposition. Die reagiert mit Mahnwachen für inhaftierte Politiker. » mehr

Notlandung im Maisfeld

15.08.2019

Brennpunkte

Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Eine Horrorvorstellung für viele Flugreisende: Vögel fliegen ins Triebwerk, die Maschine muss notlanden. Doch die Piloten verhindern bei Moskau wohl sehr viel Schlimmeres. » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Russisches Passagierflugzeug landet in einem Maisfeld

Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln in einem Maisfeld gelandet. Dabei seien am Morgen mindestens zehn Menschen verletzt worden, melde... » mehr

Demonstrationen in Moskau

13.08.2019

Brennpunkte

Kreml sieht in Moskauer Massenprotesten «keine Krise»

Der Kreml äußert sich erstmals zu den Massenprotesten in Moskau. Ein Sprecher sieht keine politische Krise in Russland - und verteidigt das umstrittene Vorgehen der Polizei. » mehr

Sacharow-Prospekt

12.08.2019

Brennpunkte

Neue Demonstrationen für freie Wahlen in Moskau angekündigt

So viele Menschen wie am Wochenende sind in Moskau seit Jahren nicht mehr auf die Straße gegangen. Es geht um den Ausschluss der Opposition von der Wahl - und um Polizeigewalt. Nun stehen neue Protest... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Explosion auf russischem Raketen-Testgelände

Bei einer Explosion auf einem Militärgelände im Norden Russlands sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien bei dem Vorfall verletzt worden, teilte das Verteidigungsminister... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Explosion auf russischem Raketen-Testgelände - zwei Tote

Bei einer Explosion auf einem Militärgelände im Norden Russlands sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien bei dem Vorfall verletzt worden, teilte das Verteidigungsminister... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Tote und Verletzte bei Reisebusunfall in Russland

Bei einem schweren Busunglück sind in der südrussischen Stadt Noworossijsk mindestens zwei Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Die Nachrichtenagentur Interfax berichtet von mehreren Toten u... » mehr

Waldbrände in Sibirien

07.08.2019

Brennpunkte

Waldbrände in Sibirien breiten sich weiter aus

Die Zahl der Brände in hohen nördlichen Breiten ist so groß wie nie. Riesige Waldflächen sind in Gefahr, in Sibirien breiten sich die Flammen immer weiter aus. » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Moskau: Etwa 600 Festnahmen bei Oppositionsprotesten

Bei den neuen Protesten für faire und freie Wahlen in der russischen Hauptstadt Moskau hat die Polizei nach Angaben des Innenministeriums etwa 600 Menschen vorübergehend festgenommen. Insgesamt hätten... » mehr

Waldbrände in Sibirien

03.08.2019

Brennpunkte

Tausende kämpfen gegen Flammen in den sibirischen Wäldern

In den Waldbrandgebieten in Sibirien kämpfen weiter Tausende Einsatzkräfte gegen die Feuersbrunst. Allein in der Region Irkutsk am Baikalsee wollen 4500 Freiwillige mit speziellen Feuerlöschern verhin... » mehr

Protest gegen Wahlausschluss in Moskau

04.08.2019

Brennpunkte

Hunderte Festnahmen bei Demonstration in Moskau

Die Proteste gegen Willkür in Russland reißen nicht ab. Auch Verbote hindern viele Moskauer nicht daran, für freie Wahlen einzutreten. Die Opposition hofft darauf, dass ihre Kandidaten zu den Regional... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Moskau: USA haben INF-Vertrag für beendet erklärt

Der INF-Vertrag gilt als historische Errungenschaft. Nun ist das Abrüstungsabkommen zwischen Russland und den USA Geschichte. Die USA haben nach Angaben Russlands den Ausstieg aus dem Vertrag über das... » mehr

Titan-II-Atomrakete

02.08.2019

Topthemen

USA beenden endgültig historisches Atom-Abrüstungsabkommen

Die Auflösung eines wichtigen Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Die USA appellieren an Russen und Chinesen. Zumindest eine Seite... » mehr

Militärparade

01.08.2019

Brennpunkte

Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Ein wichtiger Abrüstungsvertrag zwischen Russland und den USA läuft aus. Der Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow befürchtet nun ein Wettrüsten. Alle Hoffnungen ruhen jetzt darauf, dass wenigs... » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

Leiche von russischer Bloggerin in Koffer gefunden

Eine russische Bloggerin, die über Schönheitsthemen und Reisen schrieb, ist in Moskau Opfer eines Verbrechens geworden. Ihre Leiche sei in einem schwarzen Koffer gefunden worden, schrieb die Boulevard... » mehr

Kremlkritiker Nawalny

30.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 60 Demonstranten und Kremlkritiker verurteilt

In Moskau sitzen Dutzende Demonstranten nach den brutalen Massenfestnahmen hinter Gittern. Gleichzeitig schließt Kremlkritiker Nawalny nicht aus, vergiftet worden zu sein. Er will das mit Kameraaufnah... » mehr

Kremlkritiker Nawalny

29.07.2019

Brennpunkte

Kremlkritiker Nawalny nach Klinik wieder im Gefängnis

Er gehört zu den schärfsten Kritikern des Kremls - Alexej Nawalny kam im Zuge neuer Proteste in Haft. Dann musste er ins Krankenhaus. Es gibt eine Diagnose, doch Nawalnys Ärztin hat Zweifel daran. » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

Nawalny wegen allergischer Reaktion im Krankenhaus

Kremlkritiker Alexej Nawalny ist aus der Haft in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Er werde wegen einer akuten allergischen Reaktion behandelt, schrieb seine Sprecherin bei Twitter. Nawalnys Gesund... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Kundgebung in Moskau: Mehr als 1000 Festnahmen

Mehr als 1000 Menschen sind bei einer Protestkundgebung in der russischen Hauptstadt Moskau festgenommen worden. Diese Zahl nannte die Polizei am Abend, wie die Agentur Interfax meldete. Den Beamten z... » mehr

Politikerin festgenommen

27.07.2019

Brennpunkte

Mehr als Tausend Festnahmen bei Demonstration in Moskau

In Moskau sind die Menschen empört, weil unabhängige Kandidaten nicht zur Regionalwahl im September zugelassen wurden. Der Protest verlagert sich auf die Straße - und die Polizei greift hart durch. » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Moskau: Demo zur Zulassung von Oppositionskandidaten

Hunderte Menschen haben in Moskau die Registrierung oppositioneller Kandidaten bei der Wahl zum Stadtparlament im September gefordert. An der nicht genehmigten Kundgebung in der russischen Hauptstadt ... » mehr

Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

12.07.2019

Hintergründe

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Die nächste Krise zwischen der Türkei und dem Westen: Die Türkei will ein russisches Waffensystem einsetzen, das die USA für ein Risiko halten. Washington droht mit Sanktionen. Kann der Streit über de... » mehr

Donald Trump

09.07.2019

Brennpunkte

Iran informiert EU über Teilausstieg aus Atomdeal

Der Iran hat die EU auch offiziell informiert, dass er seine Urananreicherung hochfährt. Die diplomatischen Kanäle will das Land aber offenhalten. » mehr

Hassan Ruhani

07.07.2019

Brennpunkte

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Die Anreicherung von Uran ist brisant. Ab einer bestimmten Schwelle ist der Schritt zur Atombombe nur noch klein. Der Iran wird die im Atomabkommen festgelegte Obergrenze nun überschreiten. Ein Schrit... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Tote und Hunderte Verletzte bei Hochwasser in Sibirien

Bei einem schweren Hochwasser in Sibirien sind nach Angaben des russischen Zivilschutzes mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Zudem sei das Schicksal von zwei Menschen nicht geklärt, sagte der... » mehr

Europarat in Straßburg

25.06.2019

Brennpunkte

Russland darf im Europarat wieder abstimmen

Nach jahrelanger Eiszeit zwischen dem Europarat und Moskau bekommt Russland sein Stimmrecht in der Parlamentarischen Versammlung zurück. Die Ukraine ist damit gar nicht einverstanden. Andere sind dage... » mehr

Trump

24.06.2019

Topthemen

USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in T... » mehr

«Wal-Gefängnis» in Russland

21.06.2019

Wissenschaft

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» auf dem Weg in Freiheit

Das Entsetzen war groß, als die Nachricht von den eingesperrten Walen um die Welt ging. Kremlchef Putin setzte sich ein. Doch lange tat sich nichts. Kommen nun alle Wale frei? » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» in Russland kommen frei

Die ersten der knapp 100 im Osten Russlands gefangen gehaltenen Wale sind auf dem Weg in die Freiheit. Der Transport von sechs Belugas und zwei Orcas habe begonnen, teilte das Forschungsinstitut für F... » mehr

Buk-Raketen

19.06.2019

Brennpunkte

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. 298 Menschen sterben. Die Waffe kam aus Russland. Es wird einen Strafprozess geben - mit oder ohne Angeklagte. » mehr

Solidarität

10.06.2019

Brennpunkte

Internationaler Protest gegen Festnahme von Golunow

Der russische Reporter Iwan Golunow schrieb über korrupte Polizisten und Geheimdienstler, enthüllte ihre Verbindungen zur Organisierten Kriminalität. Nun will ihm die Polizei Drogendelikte anhängen. D... » mehr

Iwan Golunow

08.06.2019

Brennpunkte

Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

Der in Moskau wegen Drogenverdachts festgenommene Investigativ-Journalist Iwan Golunow muss in Hausarrest und darf seine Wohnung zwei Monate nicht verlassen. Das entschied ein Gericht am Samstagabend ... » mehr

F-35

08.06.2019

Brennpunkte

USA wollen Türkei aus F-35-Programm ausschließen

Der türkische Präsident Erdogan hält eisern am Kauf eines russischen Raketenabwehrsystems fest. Die USA drohen dem Nato-Partner dafür mit dem Rauswurf aus dem F-35-Kampfjetprogramm - und machen nun er... » mehr

Boeing 737 Max

03.06.2019

Wirtschaft

Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Aserbaidschans staatliche Fluggesellschaft Azerbaijan Airlines hat eine Milliarden-Bestellung über zehn Passagiermaschinen des Typs Boeing 737 Max storniert. Gleichzeitig wird aber ein neuer Vertrag ü... » mehr

Sprengstoff-Explosionen

01.06.2019

Brennpunkte

Dutzende Verletzte bei Sprengstoff-Explosionen in Russland

In Russlands Rüstungsbetrieben kommt es immer wieder zu folgenreichen Explosionen. Diesmal erwischt es die Stadt Dserschinsk mit rund 200.000 Einwohnern. Die Behörden verhängen den Ausnahmezustand - u... » mehr

Präsidentenamt

20.05.2019

Brennpunkte

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Einen Monat nach seiner Wahl ist der frühere Komiker Wolodymyr Selenskyj nun offiziell neuer Präsident der Ukraine. In seiner Antrittsrede geht der jüngste Staatschef, den das Land je hatte, gleich zu... » mehr

Mike Pompeo in Sotschi

15.05.2019

Brennpunkte

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

Hafen von Norfolk

13.05.2019

Wirtschaft

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren. » mehr

«Topol-M»-Militärfahrzeug

09.05.2019

Brennpunkte

Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 74 Jahren. Dabei mahnt Kremlchef Putin einmal mehr, die Verdienste der Sowjetunion um die Befreiung Europas nicht kl... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Unglück: Flugschreiber der russischen Maschine beschädigt

Bei der Flugzeugkatastrophe in Moskau mit 41 Toten sind die Flugschreiber der verunglückten Maschine stark beschädigt worden. Sie seien bei dem Brand hohen Temperaturen ausgesetzt gewesen, teilte das ... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Flugschreiber nach Brand in russischen Passagierjet gefunden

Am Tag nach dem Flugzeugbrand in Moskau mit 41 Toten sollen die beiden Flugschreiber der verunglückten Maschine ausgewertet werden. Beide seien im Wrack entdeckt worden, meldete die Agentur Interfax. ... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Flugzeug-Brand in Moskau: Womöglich 13 Todesopfer

Bei der Notlandung einer brennenden Passagiermaschine in Moskau sind vermutlich 13 Menschen ums Leben gekommen. Das meldete die staatliche Agentur Tass unter Berufung auf medizinische Rettungsdienste.... » mehr

Rettungskräfte

06.05.2019

Brennpunkte

41 Tote bei Flugzeugunglück: Ermittler untersuchen Wrack

37 Menschen überleben die Brandkatastrophe nach einer Notlandung ihres Flugzeugs auf dem Moskauer Airport Scheremetjewo. Die Ermittler werten nun die Flugschreiber aus und gehen möglichen Ursachen nac... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Russland gibt Pässe an ukrainische Bürger aus

Russland hat damit begonnen, Pässe an ukrainische Staatsbürger auszugeben. In Nowoschachtinsk im Gebiet Rostow öffnete das Zentrum für die Ausgabe russischer Pässe an Bürger der selbst ernannten Luhan... » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

Kreml bewertet Trump-Vorstoß als nicht ernst gemeint

Russland bewertet einen neuen Vorstoß von US-Präsident Donald Trump zum atomaren Abrüsten als nicht ernst gemeint. Als Absichtserklärung könne dies begrüßt, als ernsthafte Initiative aber nicht gesehe... » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

Putin will mit Selenskyj zuerst über Ostukraine sprechen

Kremlchef Wladimir Putin will im Falle eines Gesprächs mit dem künftigen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zuerst über die Lage in der umkämpften Ostukraine reden. Es müsse in erster Linie ... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Erster Gipfel zwischen Putin und Kim begonnen

Russlands Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sind in Wladiwostok zu ihrem ersten Gipfel zusammengetroffen. Putin äußerte die Hoffnung, dass Russland dabei helfen könne, den... » mehr

Russischer Pass

25.04.2019

Brennpunkte

USA verurteilen Ausstellung russischer Pässe für Ostukrainer

Die Ukraine wählte erst vor wenigen Tagen einen neuen Präsidenten, da schafft Russland schon neue Fakten. Die Menschen in der Ostukraine können einfacher einen russischen Pass bekommen. Die USA sprech... » mehr

^