Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

INTERGOVERNMENTAL PANEL ON CLIMATE CHANGE

Isländischer Gletscher Okjökull

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer Trauerfeier haben Menschen ... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

18.08.2019

Wissenschaft

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdi... » mehr

11.08.2019

Meinungen

Welt der Heuchler

Wer das Klima retten will, müsste sofort sein Auto stehen lassen und seine Ölheizung verschrotten; Kohle verfeuern darf er dann aber auch nicht. Greta Thunberg, der so viele Menschen in Deutschland hu... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.08.2019

Brennpunkte

Annegret Kramp-Karrenbauers Klima-Offensive

Der Kampf gegen die Erderwärmung ist das Thema dieser Tage. Der Deutsche Wetterdienst misst Temperaturrekorde, Schüler streiken, die Grünen sind im Höhenflug. Und wo ist die CDU? Die gar nicht mehr so... » mehr

08.08.2019

Meinungen

Keine Chance

Ein einsamer Rufer in der Wüste. Leider wird der Weltklimarat über diesen Status nicht hinauskommen. » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Klimabericht verstärkt Ruf nach Wandel in der Landwirtschaft

Angesichts eindringlicher Mahnungen des Weltklimarats fordern Politiker und Umweltschützer ein Umdenken in der Landwirtschaft. Umweltministerin Svenja Schulze wertete den Sonderbericht zu Klimawandel ... » mehr

Trockene Böden

08.08.2019

Hintergründe

Klimabericht als Weckruf für Verbraucher und Politik

Die Klimaforscher befeuern mit einem neuen Bericht die Debatte über Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Sie richten umfassend wie nie ihren Blick auf die Land- und Forstwirtschaft. Da ist viel zu holen. » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Im Kampf gegen die Erderwärmung müssen die Staaten ihre Wälder besser schützen und eine klimafreundlichere Landwirtschaft fördern. Zu diesem Ergebnis kommt der Weltklimarat IPCC in einem Sonderbericht... » mehr

Trockenheit

08.08.2019

Hintergründe

Weltklimarat: Konsumverhalten ändern - Klima schützen

Der Weltklimarat (IPCC) in Genf hat am Donnerstag einen mahnenden Sonderbericht zu Klimawandel und Landflächen vorgestellt. Hier einige Kernaussagen: » mehr

Bericht des Weltklimarats

08.08.2019

Brennpunkte

Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung - das muss nach Meinung des Weltklimarats das Motto der kommenden Jahre sein. Die Erderwärmung könnte die Versorgung mit Lebensmitteln beeinträcht... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Weltklimarat: Temperaturplus schon bei über 1,5 Grad

Der weltweite Temperaturanstieg hat über den Landflächen bereits 1,53 Grad erreicht. Das geht aus dem Sonderbericht des Weltklimarats IPCC hervor, der in Geng veröffentlicht wurde. Unter Berücksichtig... » mehr

Auswirkungen des Klimawandels

08.08.2019

Brennpunkte

Weltklimarat veröffentlicht Bericht zur Erderwärmung

Die Böden der Erde werden vom Klimawandel bedroht - durch Dürren, Hitze und Überschwemmungen. Der Weltklimarat will dazu einen Sonderbericht vorlegen. Umweltschützer fordern unter anderem ein Umdenken... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Weltklimarat: Bericht zu Auswirkungen der Erderwärmung

Der Weltklimarat IPCC legt in Genf einen Sonderbericht vor. In dem Report geht es unter anderem um den Schutz von Böden vor den Auswirkungen des Klimawandels und um die Rolle der Landwirtschaft für di... » mehr

Weltklimarat

07.08.2019

Wissenschaft

Zu hoher Fleischkonsum, zu viel Rodung

Am Donnerstag veröffentlicht der Weltklimarat IPCC einen Sonderbericht. Im Fokus: Klimawandel und Landnutzung. Schon jetzt ist klar: Die Essgewohnheiten des Westens und die Lebensmittelverschwendung s... » mehr

Hitzemonat Juli

05.08.2019

Topthemen

EU-Bericht: Juli 2019 war heißester Monat der Messgeschichte

Klimaforscher der Europäischen Union stellen fest: So hoch wie im Juli war die Durchschnittstemperatur seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie. Der bisherige Rekord wurde knapp übertroffen - ist aber ... » mehr

Bodennutzung

02.08.2019

Wissenschaft

Weltklimarat: Mangel an fruchtbaren Böden droht

Der Erdboden ist eines der wertvollsten Vermögen der Menschheit, sagt die Chefin des UN-Umweltprogramms. Doch wird mit den Landflächen nachhaltig genug umgegangen? Der Weltklimareport geht dieser Frag... » mehr

Klimakiller Flugzeug?

27.07.2019

Topthemen

Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdin... » mehr

Bäume können das Klima retten

05.07.2019

Wissenschaft

Studie: Bäume können das Klima retten

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern - das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. » mehr

Kohlekraftwerk

01.07.2019

Wissenschaft

Klimaziele erfordern vorzeitige Stilllegung von Kraftwerken

Sinkende CO2-Emissionen sollen den Klimawandel bremsen. Doch noch immer werden fossile Kraftwerke gebaut. Die Erderwärmung lasse sich so nicht auf 1,5 Grad begrenzen, warnen Forscher. » mehr

Braunkohle-Protest

23.06.2019

Brennpunkte

Klimaproteste im Rheinischen Revier nach drei Tagen beendet

Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun. Für den Klimaschutz blockierten mehrere 1000 Aktivisten an drei Tagen Anlagen von RWE. Der Energieversorger nannte das Eindringen unverantwortlich und widerre... » mehr

Eisbär

17.06.2019

Brennpunkte

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Zehntausende junge Leute haben sich der Protestbewegung Fridays for Future angeschlossen und fordern mehr Klimaschutz. Sie haben das Thema mit Wucht auf die Agenda gedrückt. Kann eine große UN-Konfere... » mehr

Wirtschaftsweiser Christoph Schmidt

10.06.2019

Brennpunkte

Chef der Wirtschaftsweisen: Klimagas CO2 mit Preis versehen

Schon jetzt hat sich die Erde um rund ein Grad erwärmt. Die fatalen Folgen sind unter anderem mehr Wetterextreme wie Starkregen und Dürren. Doch wie gegensteuern? Ein Wirtschaftsweiser hat konkrete Id... » mehr

Greta Thunberg

01.06.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg geht ein Jahr lang nicht zur Schule

Erst war nur Fridays for Future: Nun streicht sie die Schule für ein Jahr vorerst komplett. Die 16-Jährige Greta Thunberg will sich erst einmal ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren. » mehr

Greta Thunberg

28.05.2019

Hintergründe

Der Kampf gegen die Klimakrise - Hehre Ziele, wenig Taten

In Analysen der Europawahl scheint so mancher Politiker den Klimaschutz als Modethema einzuordnen. Doch die Erderhitzung ist kein Hype und kein Fake, sondern eine Überlebensfrage für viele Menschen un... » mehr

Treibhausgase

08.05.2019

Wissenschaft

Weltklimarat will Messung von Treibhausgasen verbessern

Der Weltklimagipfel in Polen hat kürzlich ein umfassendes Regelwerk zum Klimaschutz beschlossen. Jetzt will der Weltklimarat bei seiner Generalversammlung in Japan darüber beraten, wie man die Methode... » mehr

08.05.2019

Schlaglichter

Weltklimarat will Messung von Treibhausgasen verbessern

Experten des Weltklimarats wollen die Methodik zur Erfassung von Treibhausgasen weiter verbessern. Rund 360 Wissenschaftler und Regierungsbeamte aus rund 150 Ländern begannen ihre Beratungen darüber b... » mehr

Weltkonferenz zur Artenvielfalt

06.05.2019

Topthemen

In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Ein Weltbericht zum Zustand der Natur liefert bedrückende Zahlen. Immer rasanter zerstört die Menschheit die Artenvielfalt - und damit den Ast, auf dem sie sitzt. Ein anderes Finanz- und Wirtschaftssy... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

06.05.2019

Brennpunkte

CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Stre... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Welt-Bericht zur Artenvielfalt wird vorgestellt

Ein international abgestimmtes Papier mit Kernaussagen zur globalen Artenvielfalt wird heute in Paris vorgestellt. Die rund 40-seitige Zusammenfassung war am Samstag von den 132 Mitgliedsstaaten des W... » mehr

Düsseldorf

29.04.2019

Brennpunkte

Koalitionsstreit um den Klimaschutz: Kommt die CO2-Steuer?

Um beim Klimaschutz voranzukommen, könnte es eine neue Steuer auf den Ausstoß von Treibhausgasen geben - und eine Rückzahlung an die Bürger. Doch der CO2-Preis spaltet die Koalition: Die SPD will ihn,... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

In Paris startet heute eine Weltkonferenz zur Artenvielfalt. Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert mit Delegierten aus zahlreichen Ländern rund eine Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natu... » mehr

Artensterben

29.04.2019

Brennpunkte

Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

Eine Weltkonferenz zur Artenvielfalt startet heute in Paris. Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert mit Delegierten aus zahlreichen Ländern rund eine Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natu... » mehr

Schulze

28.04.2019

Brennpunkte

Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Vor Beginn einer Weltkonferenz zur Artenvielfalt hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die existenzielle Bedeutung des Kampfs gegen das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten betont. » mehr

Weltweite Artenvielfalt

25.04.2019

Wissenschaft

Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder einen globalen Öko-Check der Erde erstellt. Wie schlimm steht es um die Artenvielfalt? Ist eine Trendwende in Sicht? An den Kernaussagen des Reports wolle... » mehr

Polizeieinsatz

19.04.2019

Brennpunkte

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Hitzewellen, längere Dürren sowie mehr Stürme, Starkregen und Hochwasser - das sind die Folgen der Erderhitzung. Seit Monaten gehen Schüler und Studenten für mehr Klimaschutz weltweit auf die Straße. ... » mehr

Flugzeug am Himmel

18.04.2019

Reisetourismus

Wie berechne ich den CO2-Fußabdruck meiner Reise?

Die Aktivistin Greta Thunberg hat eine klare Botschaft: Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun - und zwar sofort. Das betrifft auch das Thema Urlaub. Wie klimaverträglich ist die eigene Reise? » mehr

Trump rettet das Klima

15.03.2019

Deutschland & Welt

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

«Die Zeit rennt, ihr pennt!» - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dab... » mehr

Flugzeug

06.03.2019

Reisetourismus

Wie Klimaschutz und Urlaub zusammenpassen

Reisen ist großartig, und das Flugzeug bringt uns an die schönsten Orte der Welt. Das aber ist extrem schädlich für das Klima - ein Dilemma, das für Touristen kaum zu lösen scheint. Experten fordern p... » mehr

Klimaschädliches Reisen

06.03.2019

dpa

Zur Fastenzeit auf Flugreisen verzichten

Eine Phase der Besinnung und Umkehr ist die nun beginnende Fastenzeit. Viele Menschen verzichten bis Ostern auf Alkohol, Fleisch oder Schokolade. Eine andere Idee ist, dem Klima zuliebe für eine Weile... » mehr

Verkehr

06.03.2019

Deutschland & Welt

Umweltschützer begrüßen Verzicht auf Flugreisen

Eine Phase der Buße, Besinnung und Umkehr ist die nun beginnende Fastenzeit. Viele Menschen verzichten bis Ostern auf Alkohol, Fleisch oder Schokolade. Doch es gibt noch andere Ideen. » mehr

Svenja Schulze

23.02.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD streiten über Klimaschutzgesetz

Auf der Erde wird es immer wärmer, mit all den Konsequenzen für das Klima. Umsteuern tut not, die Zeit drängt. Umweltministerin Schulze legt ein Klimaschutzgesetz vor und stößt auf erheblichen Widerst... » mehr

Winter

19.01.2019

Deutschland & Welt

Munich Re: Winter werden wärmer - trotz Kältewelle

Nach dem vielen Schnee in den Alpen kommt die Kälte - und zwar voraussichtlich nicht nur in Europa, sondern auch in den USA. Für Klimaskeptiker sind Kältewellen ein Argument gegen die globale Erwärmun... » mehr

Winter

19.01.2019

Deutschland & Welt

Munich Re: Winter werden wärmer - trotz Kältewelle

Nach dem vielen Schnee in den Alpen kommt die Kälte - und zwar voraussichtlich nicht nur in Europa, sondern auch in den USA. Für Klimaskeptiker sind Kältewellen ein Argument gegen die globale Erwärmun... » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

10.12.2018

Deutschland & Welt

Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen

Die Erderhitzung ist keine Fiktion und kein Fake. Schon jetzt ist die globale Durchschnittstemperatur um rund ein Grad gestiegen. Die 20 wärmsten je gemessenen Jahre lagen in den vergangenen 22 Jahren... » mehr

Rednerpult

09.12.2018

Deutschland & Welt

Greenpeace vom Start der UN-Klimakonferenz enttäuscht

Die Klimakonferenz in diesem Jahr wird auch «Paris 2.0» genannt, weil es um Weichenstellungen für die Umsetzung des Klimaabkommens geht. Nach der ersten Woche sind Umweltschützer enttäuscht. Können Sp... » mehr

09.12.2018

Deutschland & Welt

Greenpeace zeigt sich von Klimakonferenz enttäuscht

Nach der ersten Woche der UN-Klimakonferenz in Polen hat Greenpeace ein enttäuschtes Zwischenfazit gezogen. «Es ist beunruhigend, dass hier kein Klimavorreiter in Sicht ist, auch die EU und Deutschlan... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Topthemen

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Verkehr in Peking

03.12.2018

Tagesthema

Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergan... » mehr

Ausgetrocknet

29.11.2018

Deutschland & Welt

Meteorologen melden die vier wärmsten Jahre seit Messbeginn

Ein ungewöhnlich warmes Jahr reiht sich an das nächste. Klimaforscher warnen vor verheerenden Folgen. Was kann man tun? Zum Beispiel weniger Fleisch essen, sagt der Chef der Weltwetterorganisation. » mehr

Rekord bei Treibhausgas-Konzentration

22.11.2018

Deutschland & Welt

UN-Organisation: Neuer Rekord bei Treibhausgas-Konzentration

Bislang reicht die Mühe nicht: In der Atmosphäre steigt die Konzentration der Treibhausgase weiter. Alarm schlagen die UN jetzt zusätzlich wegen der Produktion illegaler Ozonkiller in Asien. » mehr

26.10.2018

Mobiles Leben

Karren im Dreck

Die deutsche Politik dreht sich im eigenen Dilemma. Der Diesel ist keine Lösung - und kein Diesel auch nicht. » mehr

Bier

16.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Der Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

^