Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

IREKS GMBH

Martin Schöffel (CSU)

19.09.2018

Oberfranken

Martin Schöffel (CSU)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Schnellster Kulmbacher beim Funlauf war Alexander Ditter.

09.09.2018

Region

Viel Spaß und ein neuer Streckenrekord

Der Funlauf in den Mainauen erweist sich immer mehr als Magnet für Freunde des Ausdauersports. Mehr als 300 Läufer waren diesmal am Start. » mehr

Die Kulmbacher Brauerei meldete zuletzt sehr gute Geschäftszahlen. Nun gibt es eine Änderung im Vorstand. Foto: Kulmbacher

31.08.2018

Wirtschaft

Wechsel im Vorstand der Kulmbacher

Mathias Keil löst in der Führungsetage der Brauerei Otto Zejmon ab, wie unsere Zeitung aus zuverlässiger Quelle erfahren hat. Der Neue kommt von der Paulaner Gruppe. » mehr

Haben aus Roggentrespe Bier hergestellt (von links): Matthias Hansen, Dr. Pedro Gerstberger, Songvan Ben Huang und Dr. Frank Hilbrig. Fotos: Andreas Harbach

17.08.2018

Oberfranken

Uni macht aus Unkraut Bier

Aus Unkraut brauen Forscher der Universität Bayreuth das erste Bier mit Roggentrespenmalz. Unterstützt werden sie dabei von der Kulmbacher Mälzerei, die aus den Samen Malz herstellten. » mehr

Das Team der Stadtwerke Kulmbach mit (von rechts) Werkleiter Stephan Pröschold und seinem Stellvertreter Oliver Voß sorgen dafür, dass aus den Wasserleitungen in der Stadt auch in Trockenzeiten stets

14.07.2018

Region

Aus dem Vollen schöpfen

Auch in Trockenzeiten hat die Wasserversorgung der Stadt Kulmbach keinerlei Probleme: Das Quellgebiet "Perlenbach" bei Marktschorgast und die Tiefbrunnen im Weißmaintal bieten große Reserven. » mehr

Wenn es nicht zu einer Einigung im Tarifstreit kommt, wird mehr Arbeitszeit ausfallen als durch die Einladung zum Eis-Essen nach der Betriebsversammlung sagt Peter Geißler, der Vorsitzende des Raps-Betriebsrats (Mitte). Fotos: Melitta Burger

11.07.2018

Region

Ein Eis als "süße" Mahnung

Die Beschäftigten in der Nährmittelbranche wollen mehr Geld. Ihren Forderungen in der Tarifrunde verleihen sie durch erste Aktionen Ausdruck. » mehr

Als "schönes Zuhause für die siebte Fakultät" sieht Markus Zanner, der Kanzler der Uni Bayreuth, die Hornschuch-Villa auf dem Spinnerei-Gelände. Seit einigen Tagen hat die Uni dort die ersten Büros bezogen. Die Villa wird in Zukunft die Verwaltung der Fakultät beheimaten. Foto: Melitta Burger

20.06.2018

Region

Hoffen auf das Kabinett

Für den Hochschulstandort Kulmbach steht ein wichtiger Termin bevor. Nur wenn der Freistaat Geld bereitstellt, können die Uni-Pläne zügig weiter entwickelt werden. » mehr

Auch die ganz jungen Fußball-Fans, die von den Erfolgen Jean-Marie höchstens gehört haben können, ließen sich gerne mit dem Welt-Torhüter ablichten.

11.06.2018

Region

Super-Star mit Bodenhaftung

Welttorwart Jean-Marie Pfaff gibt in Zaubach tiefe Einblicke in die Welt des Fußballs, aber auch in die menschliche Seele. Seine Fangemeinde ist dabei sicherlich gewachsen. » mehr

Burgenstadt, heimliche Bierhauptstadt und schon lange weithin bekannt als Ausbildungsstadt für Lebensmitteltechniker. Ein Uni-Campus mit Fachrichtung Lebensmittel und Gesundheitswissenschaften soll Kulmbach jetzt noch weiter voranbringen.

01.06.2018

Oberfranken

"Wie ein Sechser im Lotto"

Kulmbach steht im Umbruch - die Stadt wird Uni-Standort. Laut OB Henry Schramm hat damit auch bei den Bürgern ein neuer Optimismus Einzug gehalten. » mehr

Zwei Azubis von Glen Dimplex: der 23-jährige Oliver Schmidt und die ebenfalls 23-jährige Simone Feulner. Oliver Schmidt erlernt, mit dem Abitur in der Tasche, den Beruf des Werkzeugmechanikers. Er will in dem Beruf zu bleiben, weil ihm das handwerkliche Arbeiten Spaß macht. Die Abiturientin Simone Feulner durchläuft gegenwärtig eine Ausbildung als Industriekauffrau. Sie will eventuell ein Studium draufsetzen. Beide loben das gute Betriebsklima bei Glen Dimplex.

18.05.2018

Region

Den Umweltschutz fest im Blick

Die sechsten und achten Klassen der Realschule genossen in dieser Woche wieder praxisnahen Unterricht - im Wald und in drei Unternehmen aus dem Landkreis. » mehr

Vom Campus besteht eine Verbindung in die Gummistraße. Der Radweg könnte an den Hochwasserschutzbauten vorbei zum Max-Rubner-Institut führen.

08.05.2018

Region

Neue Ideen für die Campus-Routen

Der Bau der Universität könnte zum Brückenschlag für ein Radverkehrsnetz in Kulmbach werden. Jürgen Tesarczyk erklärt sein Konzept für eine Aufwertung des Weißen Mains. » mehr

29.04.2018

Region

Gewerkschafter wettert gegen Bundesregierung(en)

Wachablösung bei der NGG Oberfranken: Heike Förster tritt die Nachfolge von Hans-Georg Prehmus an. Der Landesvorsitzende vermisst eine arbeitnehmerfreundliche Politik. » mehr

Wirtschaftspreisträger der Stadt Kulmbach ist in diesem Jahr das Team von Radio Plassenburg. Kabarettist Mac Härder (Mitte) hatte sich mächtig in Schale geworfen, um dem Sender, der in diesem Jahr 30 Jahre alt wird, zu gratulieren.

14.04.2018

Region

Dank für außergewöhnliche Leistungen

Die Stadt Kulmbach verleiht ihre Ehrenamtspreise 2018 an das Rote Kreuz und die Nepalhilfe. Den Wirtschaftspreis erhält Radio Plassenburg. » mehr

Das Massenspektrometer ist eines der wichtigsten Arbeitsgeräte von Professor Dr. Andreas Römpp. Der erste Lehrstuhlinhaber der Uni Bayreuth, der in Kulmbach unterrichtet, hat ein hochkomplexes Forschungsgebiet, in dem es darum geht, neue Analysemethoden zu finden. Foto: Melitta Burger

12.03.2018

Region

Forschung im "Verborgenen"

Schon seit 2015 gibt es einen Lehrstuhl der Uni Bayreuth in Kulmbach. Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, forscht Andreas Römpp mit seinen Mitarbeitern und Studenten an neuen Analysemethoden. » mehr

Für ihre langjährige Treue zur NGG wurden diese Frauen und Männer ausgezeichnet. Mit im Bild (von rechts) NGG-Ausbildungssekretär Marcel Mansouri, Betriebsseelsorger Joey Schneider, Hans-Georg Prehmus und NGG-Geschäftsführer Michael Grundl. Links DGB-Regionalgeschäftsführer Mathias Eckhardt.

04.03.2018

Region

Hans-Georg Prehmus sagt dem NGG-Vorstand ade

Verjüngungskur an der Spitze der Kulmbacher Geswerkschaft: Jetzt führen Thomas Gillich und Peter Geißler die Ortsstelle. Für Prehmus gibt es stehende Ovationen. » mehr

Erstmals wurden acht Schüler einer berufsintegrierenden Klasse verabschiedet, die den Mittelschulabschluss erworben haben. Darüber freuten sich (von links) der Leiter des beruflichen Schulzentrums Alexander Battistella und Sozialpädagogin Stephanie Bauer vom Beruflichen Fortbildungszentrum sowie Landrat Klaus Peter Söllner (Zweiter von rechts).

23.02.2018

Region

Wie ein Läufer stets das Ziel vor Augen

Die Hans-Wilsdorf-Schule verabschiedet 179 Absolventen. Den Staatspreis der Regierung von Oberfranken bekommt KFZ- Mechaniker Daniel Gebhard aus Bayreuth. » mehr

Drei in einem Boot: OB Henry Schramm, Uni-Präsident Professor Dr. Stefan Leible und Markus Stodden, Vorstandsvorsitzender von Kulmbacher.

20.02.2018

Region

Die Stadt gibt sich ein neues Gesicht

Das Interesse der Bürger an der Präsentation der Pläne für den Campus Kulmbach ist riesig. Der Hochschulstandort, sind sich die Verantwortlichen sicher, wird vieles positiv verändern. » mehr

Die Google-Nutzer bewerten die Plassenburg im Internet mit Bestnoten. Foto: Stefan Linß

29.01.2018

Region

Viereinhalb Sterne für die Burg

Wer auf der digitalen Google-Landkarte durch Kulmbach navigiert, kommt an den vielen Bewertungen nicht vorbei. Internet-Nutzer vergeben Noten auch für Schulen und für Kirchen. » mehr

Sie arbeiten nun zusammen: Die DWI-Chefs Nils Weinschenk und Theo Bremmer sowie Kai Liesmaa, Geschäftsführer der finnischen Firma M-Filter (von links).	Foto: Andreas Harbach

17.01.2018

FP/NP

Eine oberfränkisch-finnische Partnerschaft

Der Industrie-Dienstleister DWI kooperiert mit einem Filterhersteller aus Nordeuropa. Positiv soll sich auch ein Firmen- zukauf auswirken. » mehr

Blick in die Glaskugel: Viele Wirtschaftsvertreter gehen optimistisch ins neue Jahr. Fotos: WavebreakmediaMicro/Adobe Stock; IHK; Archiv; Matthias Will; Roland Töpfer

12.01.2018

FP/NP

Über Verantwortung, Glück und Träumereien

Die Wirtschaft brummt. Aber was bringt 2018? Wir haben Unternehmer, Kammervertreter und Gewerkschafter nach ihren Einschätzungen und Vorsätzen gefragt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".