Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

ISLAMISCHER STAAT

Angriff auf Militärparade im Iran

23.09.2018

Brennpunkte

Iran kritisiert verhaltene Reaktion Europas auf Anschlag

Nach einem Anschlag auf eine Militärparade im Iran macht Teheran die USA und Nachbarstaaten verantwortlich. Auch europäische Diplomaten werden ins Außenamt einbestellt. » mehr

Angriff

22.09.2018

Brennpunkte

Dutzende Tote bei Anschlag im Iran

Während einer Militärparade im Iran fallen plötzlich Schüsse. Panisch werfen sich Menschen zu Boden, suchen Deckung hinter Bäumen. Nun bekennt sich die Terrormiliz Islamischer Staat. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Ermittler nehmen junge IS-Anhängerin aus Konstanz fest

Eine junge Frau aus Deutschland, die sich in Syrien der Terrororganisation Islamischer Staat angeschlossen hatte, ist bei ihrer Einreise in Düsseldorf festgenommen worden. Sarah O. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Von der Leyen: Hilfe für Peschmerga soll fokussiert werden

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den Kurden im Nordirak weitere Hilfe für die im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat eingesetzten Peschmerga-Kämpfer zugesichert. » mehr

Idlib

18.09.2018

Brennpunkte

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielle... » mehr

von der Leyen im Irak

16.09.2018

Brennpunkte

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, ... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Von der Leyen in Jordanien: Kampf gegen IS weiter nötig

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält eine Fortsetzung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat für nötig. Nachdem die Extremisten militärisch geschlagen seien, müsse verhindert... » mehr

Weihnachtsmarkt

15.09.2018

Brennpunkte

Linke und Grüne: Maaßen hat Parlament im Fall Amri belogen

Wegen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz wollen SPD, Linke und Grüne, dass Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumt. Durch eine Zeugenbefragung kocht jetzt auch die ... » mehr

Luftangriff bei Idlib

12.09.2018

Brennpunkte

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Morgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Wie das Bayerische Landesamt für Asyl und Rückführungen mitteilte, waren 17 Abgeschobene an ... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

17 abgeschobene Afghanen in Kabul eingetroffen

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen bestätigten, dass 17 abgeschobene Afghanen an Bord waren. Es war die 16. » mehr

Ankunft in Kabul

12.09.2018

Brennpunkte

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 17 Afghanen Deutschland verlassen. Ein Sammelcharter brachte die Männer nach Kabul... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen sagten, es seien rund 20 Menschen an Bord gewesen. Es war die 16. Sammelabschiebun... » mehr

Luftangriffe in Syrien

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

Messerattacken in Paris

10.09.2018

Brennpunkte

Messerangreifer verletzt sieben Menschen in Paris

An einem Kanal in Paris geht ein Mann auf Menschen los, mehrere von ihnen werden schwer verletzt. Die Ermittler sehen vorerst keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Hintergründe

Krieg in Syrien vor der letzten großen Schlacht?

Die syrische Regierung zieht ihre Kämpfer in der Region Idlib zusammen. Sie will das letzte große Rebellengebiet zurückerobern. Die Opposition bereitet sich auf einen «Schicksalskampf» vor. » mehr

Flüchtlinge in Idlib

07.09.2018

Brennpunkte

Syrien-Gipfel endet ohne konkrete Lösung zu Idlib-Offensive

Die Welt hatte große Hoffnungen in den Dreiergipfel gesetzt. Würden die Präsidenten Erdogan, Putin und Ruhani die geplante syrische Offensive gegen Idlib und damit ein Blutbad verhindern? Das Resultat... » mehr

01.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 2. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2018: » mehr

Die Ermittlungen der Polizei richten sich auch auf die islamische Moschee in der Plauener Dobenaustraße. Hier soll salafistische Ideologie verbreitet worden sein. Foto: Bodo Schackow/dpa

20.07.2018

Aus der Region

SEK nimmt IS-Werber in Plauen fest

Großeinsatz in den Morgenstunden: Ein Sondereinsatzkommando nimmt einen 22-jährigen Syrer fest. Ihm werden Verbindungen zum Salafismus nachgesagt. » mehr

Von Dieter Weigel

13.06.2018

Meinungen

Märchenstunde

Von heute an ist träumen wieder erlaubt. Von einem Sommermärchen. Einen Monat lang. » mehr

Interview: Matthias Spitzbarth, neuer Deradikalisierungs-Beauftragter der oberfränkischen Polizei

01.06.2018

Hof

"Jeder radikalisierte Islamist ist einer zu viel"

Gotteskrieger haben Deutschland im Fokus. Matthias Spitzbarth setzt an, bevor etwas passiert. Der Polizist kämpft gegen die Radikalisierung von Muslimen. » mehr

Von Kerstin Dolde

21.05.2018

Meinungen

Schonungslos aufklären

Die Vorgänge im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sind ein Skandal, der seinesgleichen sucht. In Bremen sollen, so sickert jeden Tag immer mehr durch, zahlreiche Asylbewerber zu Unrecht S... » mehr

Hohlmeier verteidigt neues Polizeigesetz

21.05.2018

Fichtelgebirge

Hohlmeier verteidigt neues Polizeigesetz

Konsequentere Verfolgung von Verbrechern und Radikalen fordert die Europaabgeordnete. Wer Hass sät, soll Deutschland verlassen, fordert die Politikerin in Wunsiedel. » mehr

Karin Henkel

06.05.2018

Kunst und Kultur

55. Theatertreffen: Stars zum Start und Ehrung für Karin Henkel

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern. » mehr

Immer mehr terroristische Gefährder

27.04.2018

Oberfranken

Immer mehr terroristische Gefährder

Die Zahl der Verfahren nimmt stetig zu. Der Generalbundesanwalt sieht noch viele offene Fragen. » mehr

YouTube

24.04.2018

dpa

YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge rechtzeitig zu löschen. Nach eige... » mehr

Hanno Dinger in der Rolle des Vaters im Ein-Personen Stück "Dschihad One-Way".	Foto: Volker Beushausen

12.04.2018

FP

Hofer Stück rüttelt Schüler in NRW auf

"Dschihad One-Way", ein Stück des Theaters Hof, warnt auch in Nordrhein-Westfalen Jugendliche vor dem "Heiligen Krieg". Es hatte dort bereits 11 000 junge Zuschauer. » mehr

23.03.2018

FP/NP

Mit Routine zur Front

Das ist längst Routine in Deutschland: Einsätze der Bundeswehr in fernen Ländern stehen zur Verlängerung an, kurze Befassung im Bundestag, Mehrheit dafür - nächstes Thema. » mehr

Schüler Leandro Condjo nimmt in seinem Vortrag beim Aktionstag in der Rehauer Realschule zum Nordirlandkonflikt Stellung. Fotos: von Dorn

01.03.2018

Region

Schüler bitten zum Gespräch

Realschüler machen das Thema Extremismus zu ihrem Projekt. Vertreter der Weltreligionen erhalten zum Aktionstag das Wort. » mehr

Ein buntes dreistündiges Programm präsentierte das Team vom KKB beim achten Bock-Bier-Brettla. Fotos: Rainer Unger

26.02.2018

Region

Das KKB-Team lässt es krachen

Drei Stunden Mordsgaudi: Das Bock-Bier-Brettla erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. "Bieriger Hauptdarsteller" ist Kulmbachs zweiter Bürgermeister Stefan Schaffranek. » mehr

21.02.2018

Oberfranken

Terrorverdächtiger Syrer kommt ins Gefängnis

Richter Eckstein kritisiert das Verhalten des jungen Mannes während der Verhandlung. Zudem ist er überzeugt, dass es sich bei dem Angeklagten um einen Gefährder handelt. » mehr

Der angeklagte terrorverdächtige Syrer (links) und sein Anwalt Jochen Ringler stehen im Gerichtssaal in Bayreuth. Foto: Nicolas Armer/dpa

20.02.2018

Oberfranken

Angeklagter streitet Terrorpläne ab

Wollte ein Syrer einen Anschlag verüben? Oder hat er einfach naiv IS-Propagandamaterial aus dem Internet gespeichert? Das Landgericht Bayreuth muss entscheiden. » mehr

Sprach vor Gericht von einer "kleineren Sache": Der Angeklagte Abdulhadi B. soll dem "Islamischen Staat" angehören.	Foto: Sven Hoppe/dpa

20.02.2018

Oberfranken

Drill mit Holzstock - Bub sollte Kindersoldat werden

Er soll einen Anschlag auf eine Synagoge geplant und den Sohn seiner Partnerin in seine ideologischen Pläne einbezogen haben. Ein mutmaßliches IS-Mitglied steht vor Gericht. » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

FP/NP

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wi... » mehr

Der angeklagte terrorverdächtige Syrer (links) und sein Anwalt Jochen Ringler stehen im Gerichtssaal in Bayreuth. Foto: Nicolas Armer/dpa

Aktualisiert am 05.02.2018

Oberfranken

Indizien sprechen gegen Terrorverdächtigen

Der Anti-Terror-Staatsanwalt hält den Angeklagten für einen IS-Anhänger. Für einen, der aufgehalten wurde, ehe er Bomben bauen und zum Märtyrer werden konnte. » mehr

Ulrich Kienzle las in Hof vor zahlreichen Gästen aus seinem neuen Buch. Foto: Will

01.02.2018

Region

Bittere Lektionen für den Westen

Ulrich Kienzle erzählt von seiner Zeit als Nahost- Korrespondent und Kriegsreporter. Es ist eine Mischung aus furchtbaren und schönen Erlebnissen. Mit Kritik spart er nicht. » mehr

"Ich habe keine Angst": Das Motto von Demonstranten nach dem Lkw-Anschlag in Barcelona liebt Elmar Theveßen, Terrorismus-Experte und stellvertretender Chefredakteur des ZDF. Unser Foto zeigt ihn auf dem Neujahrsempfang von Erzbischof Ludwig Schick in Bamberg.	Foto: Erzbistum Bamberg / Hendrik Steffens

15.01.2018

Oberfranken

Blick hinter die Kulissen des Terrors

Oft seien die Täter in Europa geboren, sagt Terrorismus-Experte Elmar Theveßen. Gerade deshalb sei es wichtig, Flüchtlinge und Deutsche ohne Perspektive zu integrieren. » mehr

Pfarrer Jürgen Henkel bezeichnete die rumänischen Muslime als friedliebend und bescheiden. Foto: Silke Meier

03.12.2017

Region

Es klappt auch friedlich

Jürgen Henkel nennt den Euro-Islam aus Südosteuropa modellhaft. Das Zusammenleben könne vernünftig funktionieren. » mehr

Von Peter Rauscher

01.12.2017

FP/NP

Kampf um die Köpfe

Und wieder dieses mulmige Gefühl: Fast ein Jahr ist es her, dass der islamistische Attentäter Anis Amri auf dem Berliner Weihnachtsmarkt einen Lastwagen in die Menschenmenge steuerte, zwölf Menschen t... » mehr

Hat er versucht, eine Bombe zu basteln? Der in Pegnitz lebende 18 Jahre alte Syrer galt als gut integriert.

30.11.2017

Oberfranken

Geplanter Terroranschlag: Im Verborgenen radikalisiert

Der 18-jährige Mamdoh A. hat offenbar unerkannt Anschlagspläne geschmiedet. In Pegnitz können sich das viele immer noch kaum vorstellen. » mehr

Aktualisiert am 29.11.2017

Oberfranken

Syrer verhaftet: Oberfränkische Polizei verhindert Terroranschlag

Er ging in Pegnitz zur Schule, galt als gut eingegliedert. Doch der 18-jährige Mamdoh A. entschied sich offenbar für den radikalen Weg. Die Polizei fand nun Pläne und ein Bekennervideo bei der Hausdur... » mehr

Bei der "Royal Christmas Gala" präsentieren Sarah Brightman und ihre Kollegen in einer festlichen Show die schönsten Weihnachtslieder und einige ihrer größten Hits.

18.11.2017

FP

Interview mit Sarah Brightman: "Das Fest ist meiner Familie sehr wichtig"

Sie ist die erfolgreichste Sopranistin aller Zeiten. Ein Sonntagsgespräch mit Sarah Brightman über Weihnachten, Weltraumflüge und spannende Duette. » mehr

Sarah Brightman, die erfolgreichste Sopranistin der Welt, kommt im Dezember zu neun Konzerten nach Deutschland.

18.11.2017

FP

Interview mit Sarah Brightman: "Das Fest ist meiner Familie sehr wichtig"

Sie ist die erfolgreichste Sopranistin aller Zeiten. Ein Sonntagsgespräch mit Sarah Brightman über Weihnachten, Weltraumflüge und spannende Duette. » mehr

Fall Amri

03.11.2017

Topthemen

Wenn Fahrzeuge zur Terror-Waffe werden

Berlin, Barcelona, New York - wenn Attentäter das Gaspedal durchdrücken, werden aus Fahrzeugen tödliche Rammböcke. Vor allem in den vergangenen knapp anderthalb Jahren haben Terroristen in Westeuropa ... » mehr

Einsatz in New York

01.11.2017

Deutschland & Welt

Polizei: New Yorker Attentäter war vom IS inspiriert

Hatte der Fahrer, der einen Kleinlaster in Manhattan als tödliche Waffe einsetzte, direkten Kontakt zu Terrornetzwerken? Notizen am Tatort lassen vermuten, dass er sich vom IS leiten ließ. Er muss sic... » mehr

Frau in Unterwäsche auf Handy

30.10.2017

dpa

20 Jahre jugendschutz.net: Kampf gegen Gewalt im Netz

Die Mitarbeiter von jugendschutz.net sehen sich als Mahner und Anwalt von Kindern im Internet. Tag für Tag sichten sie potenziell jugendgefährdende Inhalte. Sie haben viel erreicht - aber fertig werde... » mehr

Auswanderer Timothy Stahl lebt unweit des Hotels "Mandalay Bay".

04.10.2017

Oberfranken

"Diese Amerikaner kriegst du nicht klein"

Timothy Stahl ist vor 18 Jahren von Helmbrechts nach Las Vegas gezogen. Am Tag des Amoklaufs hatte er vor allem Angst um seinen Sohn. » mehr

Von Herbert Wessels

07.09.2017

FP/NP

Irans Imperium

Mit den perfiden Machtdemonstrationen Nordkoreas zieht momentan der Ferne Osten die Blicke der Welt auf sich. Währenddessen vollzieht sich allerdings im Nahen Osten eine Entwicklung, die - zumindest f... » mehr

Versorgung eines Verletzten

18.08.2017

Topthemen

Terror in Barcelona: Was wir wissen - und was nicht

Terror in Spanien. Einen Tag nach der Lieferwagen-Attacke auf Barcelonas Flaniermeile war der Haupttäter weiter auf der Flucht. » mehr

Lagebesprechung

18.08.2017

Deutschland & Welt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Was im ersten Moment wie die Tat eines Einzelnen aussah, stellt sich nun als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Hinter dem schweren Terroranschlag in Barcelona und weiteren Taten vermutet die Pol... » mehr

Terroranschlag in Berlin

17.08.2017

Topthemen

Anschläge mit Fahrzeugen in Europa

Nizza, Berlin, London, Stockholm - und jetzt Barcelona. Eine Übersicht über frühere Anschläge mit Fahrzeugen in europäischen Metropolen: » mehr

31.07.2017

Oberfranken

Der Innenminister sieht Bayern im Visier von Terroristen

Joachim Herrmann berichtet zwar von rückläufigen Zahlen extremistischer Gewalttaten. Die Bedrohungslage bleibe aber auch im Freistaat hoch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".