Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

ISLAMISCHER STAAT

Flughafen Frankfurt

18.01.2020

Brennpunkte

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfur... » mehr

Zerstörtes Gebäude

vor 21 Stunden

Topthemen

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Seit Jahren versinkt Libyen in Gewalt. Die Kämpfe werden inzwischen auch von ausländischen Mächten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei am Köcheln gehalten. Ein Gipfel in Berlin soll... » mehr

18.01.2020

Schlaglichter

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Eine aus der Türkei abgeschobene mutmaßliche Terroristin ist nach ihrer Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen festgenommen worden. Das sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Gegen die 29 Jahre alte Fra... » mehr

17.01.2020

Schlaglichter

Terrorverdächtige aus Türkei nach Deutschland abgeschoben

Die Türkei hat erneut angebliche Terroristen nach Deutschland abgeschoben. Einem Medienbericht zufolge soll es sich um eine mutmaßliche deutsche Anhängerin der Terrormiliz Islamischer Staat handeln. D... » mehr

17.01.2020

Schlaglichter

Bericht: IS-Anhängerin soll aus Türkei abgeschoben werden

Die Türkei will einem Medienbericht zufolge erneut eine mutmaßliche deutsche Anhängerin der Terrormiliz Islamischer Staat abschieben. Die 29 Jahre alte Frau aus Rheinland-Pfalz soll nach Informationen... » mehr

Heiko Maas

15.01.2020

Brennpunkte

Maas: Irakische Regierung für Verbleib der Bundeswehr

Soll die Bundeswehr im Irak bleiben oder abziehen? Im Bundestag sind sich Regierung und Opposition uneins. Und aus der irakischen Hauptstadt Bagdad kommen widersprüchliche Signale. » mehr

15.01.2020

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer besucht Anti-IS-Einsatz

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat im Irak Möglichkeiten für die Fortsetzung des Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat sondiert. Die CDU-Politikerin traf in der Hauptst... » mehr

BND

14.01.2020

Hintergründe

Sicherheit um jeden Preis? Karlsruhe schaut BND auf Finger

Spätestens seit dem NSA-Skandal ist klar: Geheimdienste können ihre Macht missbrauchen. Der Bundesnachrichtendienst muss sich beim Durchforsten der weltweiten Datenströme seither an genauere Regeln ha... » mehr

Bundesnachrichtendienst

14.01.2020

Brennpunkte

Bundesregierung verteidigt BND-Massenüberwachung im Ausland

Das Grundgesetz schützt die Vertraulichkeit der Kommunikation und die Pressefreiheit. Respektiert das auch der Bundesnachrichtendienst? Journalisten haben ihre Zweifel - und klagen vor dem Bundesverfa... » mehr

Afrika-Gipfel

14.01.2020

Brennpunkte

Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Fast 90 Soldaten sterben im Niger - im Sahelgebiet häufen sich die Angriffe von Terrorgruppen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und afrikanische Staatschefs handeln nun. » mehr

Außenminister Maas in Jordanien

13.01.2020

Brennpunkte

Maas ruft Iran zu Zurückhaltung auf

Außenminister Heiko Maas ist vor dem Hintergrund der jüngsten Spannungen im Irak und Iran nach Jordanien gereist. Dabei ging es auch um die Rolle der Bundeswehr. » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Bundeswehr setzt auch Aufklärungs- und Tankflüge aus

Die Luftwaffe hat im Rahmen des internationalen Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat inzwischen auch ihre Aufklärungs- und Tankflüge eingestellt. Am 7. Januar habe der bisher letzte Aufkl... » mehr

Studenten demonstrieren in Teheran

12.01.2020

Topthemen

Irrtümlicher Flugzeugabschuss: Neue Proteste im Iran

176 Menschen sind tot, weil das iranische Militär eine ukrainische Passagiermaschine abgeschossen hat - aus Versehen, wie es heißt. Das Eingeständnis nach tagelangem Leugnen treibt viele Iraner auf di... » mehr

Außenminister Heiko Maas

10.01.2020

Brennpunkte

EU-Außenminister: Iran-Konflikt führte wohl zu Absturz

Mitten im militärisch ausgetragenen Konflikt zwischen den USA und dem Iran stürzt bei Teheran ein ukrainisches Flugzeug mit 176 Menschen an Bord ab. Die Außenminister der EU-Staaten reagieren bei eine... » mehr

Terror in Berlin

09.01.2020

Brennpunkte

Amri-U-Ausschuss: Staatsanwaltschaft prüft Aussagen

Im Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin 2016 haben Polizisten widersprüchliche Aussagen gemacht. Jetzt hat die Staatanwaltschaft deswegen Vorermittl... » mehr

USA verlegen Soldaten in den Nahen Osten

08.01.2020

Hintergründe

Wie sich die USA und der Iran gegenseitig wehtun können

Die iranische Rache-Aktion gegen US-Truppen hat neue Angst vor Krieg zwischen beiden Ländern geschürt. Vorerst sieht es nicht nach einer solchen Total-Konfrontation aus. Doch beide Seiten haben viele ... » mehr

Ain al-Asad

08.01.2020

Hintergründe

Auf Raketen folgen Signale der Entspannung

Irans Vergeltungsschlag im Irak war offenbar vor allem eine symbolische Demonstration der Stärke. Nach Tagen martialischer Drohungen sendet nun auch Trump Signale einer Entspannung. Das könnte zum Tei... » mehr

Bundeswehrsoldaten im Nordirak

08.01.2020

Brennpunkte

Bundesregierung prüft Teilrückzug der Soldaten aus Nordirak

Aus dem Zentralirak sind die deutschen Soldaten bereits ausgeflogen worden. Nun hat der iranische Vergeltungsschlag gegen die USA auch einen US-Stützpunkt im Nordirak getroffen. Die Konsequenzen bleib... » mehr

Trauerfeier für Soleimani

09.01.2020

Brennpunkte

Entspannung im Iran-Konflikt: USA bieten Verhandlungen an

Die Eskalationsspirale zwischen den USA und dem Iran scheint vorerst gestoppt. Auf beiden Seiten wird verbal abgerüstet. Washington macht ein Gesprächsangebot. Doch die Nato nennt die Lage unberechenb... » mehr

Australische Soldaten

07.01.2020

Brennpunkte

Nato zieht Teil ihrer Soldaten aus dem Irak ab

Hunderte Militärausbilder schulen bei einer Nato-Ausbildungsmission bisher irakische Sicherheitskräfte im Kampf gegen den IS. Nun wird es dem Militärbündnis in Teilen des Krisenlandes zu gefährlich. » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

07.01.2020

Hintergründe

Abzug nach Jordanien: Bundeswehr zieht im Irak Konsequenzen

Plötzlich musste es schnell gehen: Über Nacht hat die Bundeswehr ihre Männer und Frauen aus dem Zentralirak herausgeholt. Ob dies auf Zeit passiert oder der Kampf gegen die Terrormiliz IS neu struktur... » mehr

Trauer um Soleimani

07.01.2020

Hintergründe

Soleimanis Tod eint den Iran

Noch im November prügelten sich im Iran Anhänger und Gegner der Führung im Streit um Spritpreise. Nun stehen sie zusammen. Der Tod von General Soleimani hat den Iran nach den politischen Querelen wied... » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

07.01.2020

Brennpunkte

Wehrbeauftragter stellt Bundeswehreinsatz im Irak infrage

Wie soll die Bundeswehr auf die Krise im Irak und die Forderung nach einem Truppenabzug reagieren? In der Bundespolitik ist man sich noch nicht einig. » mehr

Bundeswehr im Irak

07.01.2020

Brennpunkte

Bundeswehr verlässt Zentralirak - Auch Nato zieht Truppen ab

Der internationale Konflikt nach der Tötung von Irans Top-General Soleimani durch die USA hat Auswirkungen auf die Bundeswehr: Sie zieht ihre Soldaten aus den Standorten Bagdad und Tadschi im Irak vor... » mehr

Trauerfeier für Soleimani

06.01.2020

Hintergründe

Warten auf Teherans Racheakt

Die iranische Führung ist entschlossen, den Tod ihres Generals zu vergelten. Vor allem dem Irak droht deswegen neues Chaos. Dabei hat das Krisenland schon genug Probleme. Mittendrin: die Bundeswehr. » mehr

US-Soldaten im Irak

06.01.2020

Hintergründe

Internationaler Militär-Einsatz im Irak

Die aktuellen internationalen Militäreinsätze im Irak gehen auf das Jahr 2014 zurück. Damals überrannte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Gebiete im Norden und Westen des Landes. » mehr

Regierungsanhänger trauern

06.01.2020

Brennpunkte

Millionen bei Trauerfeiern für getöteten General in Teheran

Die Trauerzeremonie für General Soleimani in Teheran wird zu einer großen anti-amerikanischen Kundgebung. Nur nehmen diesmal nicht nur Anhänger des Regimes daran teil, sondern auch Iraner, die mit dem... » mehr

06.01.2020

Schlaglichter

Richterbund für härtere Strafen bei Terrorunterstützung

Um Anschlägen in Deutschland effektiver vorzubeugen, sollte aus Sicht des Deutschen Richterbunds schon der bloße Versuch der Unterstützung einer Terrororganisation bestraft werden. «Wer eine terrorist... » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

06.01.2020

Brennpunkte

Maas will Irak zur Fortsetzung von Anti-IS-Kampf bewegen

Die Eskalation zwischen den USA und dem Iran gefährdet womöglich deutsche Sicherheitsinteressen. Auch weil die Folge ein Erstarken der Terrormiliz IS im Irak sein könnte. Die Bundesregierung versucht ... » mehr

Polizist erschießt mutmaßlichen Angreifer

06.01.2020

Brennpunkte

«Allahu akbar»: Polizist tötet psychisch kranken Angreifer

Ein Polizist erschießt in Gelsenkirchen einen bewaffneten Angreifer. Weil der «Allahu akbar» rief, geht die Polizei zunächst von einem Anschlag aus. Der Terrorverdacht erhärtet sich nicht, dafür verdi... » mehr

Konflikt Iran-USA

06.01.2020

Brennpunkte

Trump droht Irak mit Sanktionen «wie nie zuvor»

Der Irak will die US-Truppen aus dem Land werfen. Doch Donald Trump will das nicht hinnehmen. Der US-Präsident droht dem Krisenland mit kostspieligen Sanktionen. » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

Irak: Parlament fordert Abzug der US-Soldaten im Land

» mehr

Hisbollah-Kundgebung im Libanon

05.01.2020

Topthemen

Parlament im Irak fordert Abzug der US-Truppen

Während Hunderttausende Abschied nehmen vom getöteten General Soleimani, schickt US-Präsident Trump neue Drohungen gen Teheran. Und der Unmut gegen die Amerikaner wächst: Das Parlament im Irak fordert... » mehr

Donald Trump

06.01.2020

Hintergründe

Trumps heikler Auftakt ins Wahljahr

Die Tötung von Irans Top-General könnte die USA in einen Krieg schlittern lassen. Zehn Monate vor der US-Wahl droht eine Spirale der Gewalt, deren Ende nicht absehbar ist. Der Nahe Osten steht vor ein... » mehr

Trauerzug in Bagdad

04.01.2020

Hintergründe

Al-Kuds-Brigaden: Irans Militäreinheit im Ausland

Die Al-Kuds-Brigaden der iranische Revolutionsgarden (IRGC) sind de facto die Militäreinheit des Irans im Ausland, insbesondere in der islamischen Welt. Nach Ahmad Wahidi übernahm Ende der 1990er Jahr... » mehr

Trauerzug in Teheran

04.01.2020

Brennpunkte

Tausende bei Trauerzug für General Soleimani in Bagdad

Die Tötung eines iranischen Generals durch einen US-Angriff im Irak schürt Sorgen vor einem neuen Krieg im Nahen Osten. Die Bundeswehr setzt nun die Ausbildung von Sicherheitskräften im Irak aus. In B... » mehr

03.01.2020

Schlaglichter

Bundeswehr verschärft Sicherheitsmaßnahmen im Irak

Die im Irak eingesetzten Bundeswehrsoldaten verschärfen nach dem tödlichen US-Angriff auf den iranischen General Ghassem Soleimani ihre Sicherheitsmaßnahmen. Das Hauptquartier der internationalen Mili... » mehr

Donald Trump

03.01.2020

Hintergründe

Trumps riskanter Angriffsbefehl

Die USA töten den Architekten der iranischen Militärpolitik in der arabischen Welt - ein schwerer Schlag für Teheran. Der Iran und seine Verbündeten dürften auf den Angriff mit Gegengewalt reagieren. ... » mehr

Ghassem Soleimani

03.01.2020

Hintergründe

Irans berühmt-berüchtigtes Gesicht im Ausland

Der iranische General Ghassem Soleimani tauchte in der Region immer dann auf, wenn es für den Iran um besonders viel ging. » mehr

Proteste in Teheran

03.01.2020

Brennpunkte

Droht neuer Krieg? US-Militär tötet iranischen Top-General

Ghassem Soleimani war in der arabischen Welt als wichtigster Vertreter des iranischen Militärs berühmt-berüchtigt. Teheran will nach seiner Tötung durch die USA «Rache». Es droht eine Spirale der Gewa... » mehr

Anhänger der schiitischen Miliz

01.01.2020

Topthemen

Angriffe auf US-Botschaft im Irak

Lange war die Lage im Irak nicht mehr so angespannt. Demonstranten setzen Wachhäuser der US-Botschaft in Brand, Kampfhubschrauber feuern Leuchtraketen ab, Hunderte Soldaten werden zur Verstärkung eing... » mehr

US-Kampfjet

29.12.2019

Brennpunkte

US-Angriffe auf schiitische Milizen im Irak und in Syrien

Mit der Operation «Inherent Resolve» bekämpfen die USA eigentlich die Terrormiliz Islamischer Staat. Jetzt haben US-amerikanische Kampfjets einen neuen Gegner im Irak und in Syrien angegriffen. » mehr

Wehrbeauftragte des Bundestages Bartels

30.12.2019

Brennpunkte

Wehrbeauftragter Bartels: Kein «Weiter so» in der Sahelzone

Soll sich Deutschland an der Seite Frankreichs am Kampf gegen islamistische Gruppen in Westafrika beteiligen? Eine Serie von Anschlägen erschüttert die Region. Die Situation droht zu kippen, warnt nic... » mehr

27.12.2019

Schlaglichter

Bericht: Raketen treffen Militärbasis im Nordirak

Im Nordirak sind nach einem Medienbericht mindestens acht Raketen in einer Militärbasis eingeschlagen. Auf dem Stützpunkt, wo US-amerikanische und irakische Soldaten stationiert sind, wurden nach Info... » mehr

Mali

27.12.2019

Brennpunkte

Terrorgruppen können in Sahelzone «uneingeschränkt agieren»

Über die Weihnachtszeit gab es in Westafrika dutzende Tote bei neuen Anschlägen. Islamistische Terrorgruppen bestimmen die Lage in der Sahelregion immer mehr. Nimmt Europa die Lage ernsthaft auf die T... » mehr

26.12.2019

Schlaglichter

Mindestens elf Tote bei neuem Terrorangriff in Burkina Faso

Bei einem neuen Angriff von Terroristen in Burkina Faso sind mindestens elf Soldaten ums Leben gekommen. Nach Medienberichten war eine Armeepatrouille in einen Hinterhalt geraten. Bei dem Gefecht seie... » mehr

24.12.2019

Schlaglichter

Mindestens 42 Tote bei Terroristen-Attacke in Burkina Faso

Bei Angriffen von Terroristen in Burkina Faso sind mindestens sieben Sicherheitskräfte und 35 Zivilisten getötet worden. Dies teilte der Kommunikationsminister des westafrikanischen Landes im Staatsfe... » mehr

24.12.2019

Schlaglichter

Bericht: Viele Tote bei Terroristen-Attacke in Burkina Faso

Bei Angriffen von Terroristen im Norden von Burkina Faso sollen sieben Militärs und viele Zivilisten getötet worden sein. Nach einem Bericht des französischen Auslandsrundfunks RFI seien 80 Angreifer ... » mehr

Polizeieinsatz in Moskau

19.12.2019

Brennpunkte

Tödliche Schüsse an Moskaus Geheimdienst-Zentrale

Schüsse im Machtzentrum von Moskau: An der Zentrale des Geheimdienstes FSB feuert ein Unbekannter auf Uniformierte. Der Vorfall ereignet sich, als Kremlchef Putin gerade bei einem Konzert den Tag des ... » mehr

Prozess

17.12.2019

Brennpunkte

Zwei Jahre und neun Monate für IS-Terroristin aus Bochum

Im Ruhrgebiet wurde sie misshandelt, auf den Strich geschickt und war drogenabhängig. Dann ging die junge Bochumerin nach Syrien und heiratete IS-Kämpfer Mario S. aus Leverkusen. Der wurde umgebracht ... » mehr

Luftwaffenstützpunkt Incirlik

16.12.2019

Brennpunkte

Erdogan droht mit Schließung von Stützpunkten für US-Militär

Syrien, eine russische Raketenabwehr und die Armenier-Resolution - Washington und Ankara liegen bei vielen Themen über Kreuz. Nun nutzt der türkische Präsident Erdogan zwei Stützpunkte als Druckmittel... » mehr

Schindler warnt

14.12.2019

Brennpunkte

Ex-BND-Chef warnt Karlsruhe: Sicherheit nicht gefährden

Das Verfassungsgericht verhandelt bald über Klagen von Journalisten. Sie sehen internationale Recherchen durch den BND gefährdet. Wird der Nachrichtendienst zahnlos? Ex-Chef Gerhard Schindler sieht De... » mehr

^