Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

JEAN-PAUL-GYMNASIUM HOF

Die Ausstellung "fusion 25" bietet im Jean-Paul-Gymnasium Hof einen künstlerischen Blick auf das Schaffen der Schüler, die nun Besuchern offensteht. Unser Bild zeigt bei der Vernissage die Organisatoren und Gestalter (von links): Studienrat Stephan Strunz (Musiklehrer), Schüler Simon Thate (9. Klasse, musikalische Untermalung), Schulleiter und Oberstudiendirektor Stefan Klein, Oberstudienrat Markus Freidl (Kunstlehrer) und stellvertretender Schulleiter und Studiendirektor Mathias Seifert. Foto: Schaller-John

07.11.2019

Hof

Zwischen Kunst und Musik

Seit 25 Jahren arbeiten der musische Zweig des Jean-Paul-Gymnasiums Hof und die Symphoniker- Musikschule zusammen. Zum Jubiläum zeigen die Schüler kreative Werke. » mehr

Was die beiden Partner miteinander leisten können, zeigt das Orchester mit seiner Klangfülle. Foto: Harald Dietz

29.07.2019

Kunst und Kultur

Mit Paukern und Trompeten

Seit 25 Jahren bietet das Jean-Paul-Gymnasium Hof einen musischen Zweig an. Die Kooperation mit den Symphonikern hat schon Karrieren angestoßen. » mehr

Konzentriertes Arbeiten war angesagt bei den Proben des Jugendsymphonieorchesters Oberfranken in Weißenstadt.	Foto: Johanne Arzberger

22.04.2019

Kunst und Kultur

Weißenstadt als Trainingscamp für junge Musiker

Das Jugendsymphonieorchester Oberfranken probt im Kurort für seine alljährliche kleine Ostertournee. Das Programm ist höchst anspruchsvoll. » mehr

Studium oder Berufsausbildung, Beamtenlaufbahn oder freie Wirtschaft: Die Schüler stellen die Berufsfelder, in denen sie gerade Praktika gemacht haben, gegenüber - in Tabellenform, als bunte Plakat-Präsentation und im ganz ehrlich-subjektiven Gespräch miteinander.	Foto: cp

22.03.2019

Hof

Pilotprojekt an Hofer Gymnasium

Damit Abiturienten eher wissen, was sie nach der Schule machen möchten, setzt das Jean-Paul-Gymnasium früher mit der Information an. Als Beispiel für ganz Deutschland. » mehr

Als neuer Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Lichtenberg und in seiner Funktion als Ortssprecher hat Kristan von Waldenfels viel vor. Sein erklärtes Ziel: Er will einen JU-Ortsverband auf die Beine stellen. Foto: Hüttner

21.03.2019

Naila

Mit 18 an der Spitze der CSU Lichtenberg

Mit der Wahl zum Vorsitzenden geht für Kristan von Waldenfels ein Traum in Erfüllung. Die JU Hof-Land wählte ihn zudem zum Ortssprecher. » mehr

Simon Nürmberger (links) hat am Walter-Gropius-Gymnasium in diesem Jahr sein Abitur gemacht und studiert jetzt in Stuttgart Technische Kybernetik. Seine Erfahrungen hat er an Monique Rothenberger aus der Q 12 weitergegeben. Foto: Katharina Melzner

21.12.2018

Fichtelgebirge

Von der Idee zum Erfolgsprojekt

Die -Mas-Reunion ist beliebter denn je. Viele Studenten wollen bei der Berufsinformation auf Augenhöhe mitwirken. Neu ist ein Newsletter. » mehr

Interview: mit Sprachforscherin Eva Wittenberg

16.10.2018

Rehau

"Ich finde Rehauerisch klasse"

Professorin Eva Wittenberg arbeitet in den USA an einer Studie ihres Heimatdialekts. Die Sprachforscherin braucht dazu die Mitarbeit möglichst vieler Rehauer. » mehr

Gratulation mit Blumen (von links): Personalratsvorsitzender Jürgen Spotka, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Elternbeiratsvorsitzende Barbara Sprinzl, Stefan Klein, der neue Schulleiter des Jean-Paul-Gymnasiums Hof, der Ministerialbeauftragte für Gymnasien in Oberfranken Dr. Harald Vorleuter und der stellvertretende Schulleiter des Jean-Paul-Gymnasiums Mathias Seifert. Foto: von Dorn

27.09.2018

Hof

Jetzt ist's amtlich

Das Jean-Paul-Gymnasium leitet Stefan Klein schon seit Monaten. Nun hat der Ministerialbeauftragte den Gitarrenliebhaber auch offiziell in das Amt eingeführt. » mehr

Marathonläufer Bernd Plöger an seinem Lieblingsplatz in Hof: auf seiner Jogging-Strecke am Saale-Radweg. Foto: kst

06.07.2018

Kunst und Kultur

Abschied in eine Fernbeziehung

Bernd Plöger, der seit 2014 das neu gegründete Junge Theater Hof leitet, verlässt es durchaus mit Wehmut. Er lobt das Engagement der Lehrer, hätte aber gern noch einiges angestoßen. » mehr

Auf die Plätze, Abi, los!

02.05.2018

Hof

Für 426 Schüler in Stadt und Landkreis wird es ernst

Die Prüfungen in Bayern haben gestern begonnen - mit Mathematik. Ein Blick ins Nailaer Gymnasium zeigt: Viele der Prüflinge bleiben ganz gelassen. » mehr

Der musikalische Leiter Wolfgang Geiger aus Marktredwitz und Max Dollinger am Klavier stimmen sich schon einmal ein auf ihr Debüt für "Der verspielte Mann" am 8. April in der Stadthalle. Foto: Johannes Geiger

07.03.2018

Marktredwitz

"Der verspielte Mann" gibt sein Debüt

Der Marktredwitzer Wolfgang Geiger bringt eine musikalisch-literarische Revue auf die Bühne. Mit Max Dollinger und dem Palais-Orchester lädt er am 8. April zum Musik-Abend. » mehr

Ausbildungsleiter Thorsten Schönauer führte die Schüler durch die Produktion der Firma Netzsch. Foto: Katharina Melzner

06.02.2018

Selb

Industrie macht Lust auf Technologie

Neun Firmen aus der Region öffnen am MINT-Tag ihre Türen und geben Schülern Tipps für den Berufseinstieg. Damit gehen sie gegen den Fachkräftemangel an. » mehr

13.07.2017

Hof

Damit die Sportler fit sind

Ein Gesundheitsprogramm hilft nicht nur Athleten: Es geht um Bewegung, gesunde Lebensweise und Füße, um innere Stärke. Fachleute informieren. » mehr

Aufmerksam lauschen die Abiturienten den Ausführungen von Kursleiter Bastian Dittmar, bevor die Prüfungsunterlagen ausgeteilt werden. Foto: Sandra Hüttner

03.05.2017

Hof

Ausgerechnet Mathe

388 Abiturienten in Stadt und Landkreis Hof sind ins Abi gestartet. In Naila setzen die Schüler zur Beruhigung auf Süßes - und göttlichen Beistand. » mehr

Unter anderem mit Brettspielen erarbeiteten die Umweltsprecher der Klassen fünf bis sieben das Thema "ökologischer Fußabdruck".

26.01.2017

Hof

Schüler fit in Umweltthemen

Mit dem Gymnasium Münchberg und dem Jean-Paul-Gymnasium Hof tun sich zwei "Umweltschulen in Europa" zusammen. Sie kooperieren bei einem Umweltsprecher-Tag. » mehr

Studenten informieren Schüler: Das Konzept der " -mas-Reunion"" geht von Jahr zu Jahr besser auf. Wie hier am Jean-Paul-Gymnasium in Hof, ist das Interesse groß. Foto: Manfred Köhler

23.12.2016

Hof

Wie ein großes Klassentreffen

Der Informationsaustausch steht wieder im Zentrum bei der -mas-Reunion an den hochfränkischen Gymnasien und an der FOS/BOS. Es ist auch ein Wiedersehen der Schüler. » mehr

Zu einem tollen Team mit äußerst fruchtbarer Zusammenarbeit sind (von links) Kompositions-Student Filip Januchowski, Akkordeonistin Elisabeth Müller, Elena Mendoza, Professorin für Komposition, und Harald Oeler, Leiter der Akkordeonklasse der Musikschule der Hofer Symphoniker, zusammengewachsen. Foto: Christine Wild

11.08.2016

Hof

Musikalische Sternstunden in Berlin

Mit dem Stück "Sterne" hat sich Akkordeonistin Elisabeth Müller nicht nur einen ersten Preis bei "Jugend musiziert" erspielt. Sie hat das Stück in Berlin uraufgeführt. » mehr

Die Spenden der Bareda Syrienhilfe kommen direkt vor Ort an.

07.07.2016

Hof

Barada-Syrienhilfe hat Großes vor

Der Verein erhält 2015 300 000 Euro an Spenden. Damit hilft er den Menschen im zerstörten Syrien, zum Beispiel mit Schulspeisungen. » mehr

Anton Althammer Paula Meinel

25.06.2016

Rehau

Die besten Abiturienten

Gleich zwei Rehauer Abiturienten haben im Abitur einen Traumschnitt von 1,0 geschafft. "Ein Spitzenjahrgang!", lobt Rainer Schmidt, Schulleiter des Schiller-Gymnasiums. » mehr

Die Welt retten, das ist ihr Ding

11.03.2016

Hof

Die Welt retten, das ist ihr Ding

Die 21-jährige Sophie Neckermann schreibt gerade an ihrem dritten Buch. Nach zwei Fantasy-Romanen denkt sich die gebürtige Hoferin nun eine Science-Fiction-Story aus. » mehr

Interview: mit Wolfgang Weser

26.01.2016

Hof

"Die Zeit ist das große Musiker-Thema"

Am Mittwoch wird Wolfgang Weser 60. Der Kammerchor Hof und das Ensemble Josquin des Prés aus Nürnberg gratulieren ihrem Leiter mit einem Konzert zum Thema Zeit. » mehr

Wie ein Schneekönig freut sich der (fast) zehn Jahre alte Philipp Inzenhofer von der Stadtjugend Münchberg über den Preis. Philipp Jahn (rechts) und Marius Ploß aus Helmbrechts (AK Video Münchberg) sowie Lara Reichel von der Stammbacher Filmcrew freuen sich mit ihm. Auch sie sind Preisträger und nehmen am bayerischen Jugendfilmfestival 2016 in Ingolstadt teil. Foto: lk

06.12.2015

Münchberg

Junge Filmemacher erringen Pokale

Das BJR-Jugendfilmfinale ist entschieden: Die Macher von "Klick-Klack Schmidt" und "Licht- blicke" freuen sich über Auszeichnungen. Sie haben noch viel vor. » mehr

Am Freitag ernennen ihn die Hofer Symphoniker zu ihrem Ehren-Intendanten: Wilfried Anton.	Foto: kst

17.11.2015

Kunst und Kultur

Große Ehrung für Wilfried Anton

43 Jahre lang führte er die Hofer Symphoniker. Aus unterbezahlten Kurort- Musikern machte er ein anerkanntes Orchester. Heute wird er 75, am Freitag Ehren-Intendant. » mehr

Bis kurz vor der Debatte dürfen Leona Uschakow und Marie Rohmer (von rechts) noch ihre Notizen studieren, doch zu Beginn der Debatte müssen sie die Aufzeichnungen gegen leere Blätter tauschen. 	Foto: Wild

22.04.2015

Hof

Schüler stellen sich kritischen Fragen

Leona Uschakow und Marie Rohmer vom JPG Hof gehen die Argumente so schnell nicht aus. Das haben die beiden bei "Jugend debattiert" in München bewiesen. » mehr

Lena Puchta   Jonas Ederer

30.03.2015

Hof

Absolventen mögen ihre Hochschule

190 junge Leute erhalten nach den Jahren an der Hochschule Hof ihre Bachelor- und Masterurkunden. Obwohl die Einrichtung immer größer wird, ist sie für Studenten immer noch "außergewöhnlich familiär". » mehr

Unter dem Motto "Let's go musical!" startet im kommenden Schuljahr die "Tanz-Musical-Klasse" am Jean-Paul-Gymnasium. Wie viel Spaß die Schüler mit dem Musical haben, beweisen die Aufführungen der vergangenen neun Jahre, wie zuletzt im Sommer "Noch 5 Minuten! Danke!" (unser Bild). 	Foto: Paul Wunderatsch

11.11.2014

Hof

Musical auf dem Stundenplan

Das Jean-Paul-Gymnasium geht neue Wege: Ab dem nächsten Jahr gibt es dort eine Tanz-Musical-Klasse. Lernen können die Schüler von Profis vom Theater und den Symphonikern. » mehr

Studienrat Stephan Strunz vom JPG (links vorne) und Trompeter Benjamin Sebald von den Hofer Symphonikern (hinten) leiten gemeinsam die Big Band der beiden Institutionen, die auch beim Kammerkonzert am Donnerstag zu hören ist. 	Foto: C.W.

14.02.2014

Kunst und Kultur

Optimale Förderung im Fach Musik

Vor zwanzig Jahren wurde am Jean-Paul-Gymnasium Hof der musische Zweig eingerichtet. Bis heute ist das Unterrichtsangebot in seiner besonderen Art in Deutschland einmalig. » mehr

So sieht schmackhaftes Essen aus der Region aus: Lara Körber (rechts) und Stefanie Batz von der Handwerkskammer für Oberfranken präsentierten zum Auftakt des Pilotprojekts Leckereien der Genussregion.	 Foto: Fuchs

21.11.2013

Wirtschaft

Frisch auf den Tisch aus fränkischer Produktion

Pausenbrot vom Bauern statt importierter Erdbeeren aus China: Die Schulverpflegung soll künftig aus der Region kommen. Dies ist das Ziel des Modellprojekts "Unsere Zukunft isst oberfränkisch", das jet... » mehr

27.09.2013

Marktredwitz

Was erwartet ihr euch vom Gastschuljahr?

Veronika Karlova, 17 Jahre alt, kommt aus Pilsen. Sie besucht das Max-Reger-Gymnasium in Amberg. Veronika freut sich: "Es ist mein Traum, nach Deutschland zu kommen. » mehr

Anton Rung

12.08.2013

Hof

Viel Lernstoff zur Belohnung

Hofer Gymnasiasten nehmen an einem Seminar für oberfränkische Hochbegabte teil. Johanna Singer und Anton Rung genießen das Programm. » mehr

Der Schlagzeuger Claudio Estay Gonzáles beim Konzert mit dem Bayerischen Ärzteorchester unter Leitung von Professor Reinhard Steinberg in der Bayreuther Stadthalle.	Foto: Peter Kolb

03.06.2013

Kunst und Kultur

Trommel-Feuer unter Medizinern

Das Bayerische Ärzteorchester gastiert mit einem anspruchsvollen Konzertprogramm in Bayreuth. Solist ist Claudio Estay Gonzáles, ein ehemaliger Hofer Symphoniker. » mehr

23.05.2013

Hof

Halbzeit im Abitur

Die bisherigen Aufgaben beurteilen die Schulleiter der drei Hofer Gymnasien als allesamt gut machbar. Das sei in den vergangenen Jahren längst nicht immer so gewesen. » mehr

Grund zur Freude hatten die Schulleiter von 20 weiterführenden Schulen in der Region. 2,50 Euro pro Schüler übergab Michael Maurer von der Sparkasse Hochfranken an jeden Schulleiter - insgesamt 31 700 Euro. 	Foto: Gerd Pöhlmann

16.03.2013

Selb

Sparkasse verteilt 31 700 Euro an Schulen

Selb - "Unser wichtigster Rohstoff ist nachwachsend - es sind die Kinder." Mit diesen Worten hat Michael Maurer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hochfranken, am Donnerstag die Sp... » mehr

Dr. Werner Schmiedel vor einem Bild des Hofers Ernst Pöhner. 	Foto: kst

10.11.2012

Kunst und Kultur

Hof vor 1945 - eine Nazi-Keimzelle

Hof - "Hof und der Nationalsozialismus": Wie groß das Interesse an diesem Thema ist, zeigte sich am Donnerstag beim Vortrag von Dr. Werner Schmiedel, zu dem der Kulturkreis Hof in die Konventstube ein... » mehr

17.04.2012

Hof

Musikerinnen erreichen Bundesebene

Hof - Vom Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Erding gibt es einen großen Erfolg zu berichten: Die Cellistin Theresa Schneider aus Naila hat in der Wertung "Duo Klavier und ein Streichinstrument" z... » mehr

13.04.2012

Hof

Meilenstein für junge Musiker

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" kann ein Sprungbrett in der Karriere junger Künstler sein. Sechs Nachwuchsmusiker der Musikschule der Hofer Symphoniker nehmen dieses Jahr am Entscheid auf Bundeseben... » mehr

20.03.2012

Hof

Das Ende der Kreidezeit

Die alte Tafel hat bald ausgedient. Hofer Schulen verwenden elektronische Hilfsmittel zur Unterrichtsgestaltung. Sogenannte Smartboards erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. » mehr

Dr. Markus Köhler stellt die Ziele für seine Arbeit vor. 	Foto: Spörl

03.12.2011

Hof

Neuer Chef am Jean-Paul-Gymnasium

Seit Beginn des Schuljahres ist Dr. Markus Köhler als Schulleiter im Einsatz. Am Freitag hat ihn der Ministerialbeauftragte offiziell eingeführt. » mehr

Freuen sich auf neue Eindrücke: die Stipendiaten mit den Euregio-Egrensis-Vorsitzenden Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Franticek Curka (links) sowie Projektleiter Alexander Dietz (Vierter von rechts, hinten). 	 Foto: Scharf

23.09.2011

Hof

Tschechische Schüler lernen in Bayern

Hof/Marktredwitz - Die Euregio Egrensis trägt und bezuschusst seit Jahren ein Gastschuljahr für tschechische Schüler. » mehr

Freuen sich auf neue Eindrücke: die Stipendiaten aus Tschechien mit den beiden Euregio-Egrensis-Vorsitzenden Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Franticek Curka (links) sowie Projektleiter Alexander Dietz (Vierter von rechts, hinten). 	 Foto: Scharf

21.09.2011

Marktredwitz

Land und Leute kennenlernen

Die Euregio Egrensis macht es möglich. Auch in diesem Schuljahr können 23 Schülerinnen und Schüler aus Tschechien ein Gastschuljahr in bayerischen Gymnasien verbringen. » mehr

Allen Grund zur Freude haben (von links) Sina Isenberg, Sandra Waschke, Katharina Wirth, Lea Isenberg und Theresa Grötsch. Die Schülerinnen vom Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium vertreten am 15./16. Mai Bayern im Deutschlandfinale um den Rhein-Main-Donau-Schulcup.

25.03.2011

Hof

Hofer Turnerinnen Spitze

Die jungen Sportler aus drei Hofer Schulen sammeln auf dem Landesentscheid Punkte. Die Besten treten in Kürze für das Land Bayern auf. » mehr

17.03.2011

Hof

Zwei Zweige tragen Früchte

Der "Schwerpunkt Musik" an der FOS ist ein weiterer Weg für die Hofer Symphoniker, musikalische Ausbildung ausweiten. Bislang tun sie das unter anderem an zwei musischen Zweigen. » mehr

fpku_strunzhegels_2sp_190111

20.01.2011

Kunst und Kultur

Großes Fest mit Buch und Bildern

Der Kulturkreis und die Stadt Hof laden am Montag zur Feier des 250. Geburtstags des Malers Johann Christian Reinhart ein. » mehr

fpku_schrader_2sp_091110

10.11.2010

Kunst und Kultur

"Der Echo bestätigt und motiviert uns zugleich"

Nach der Verleihung des Echo Klassik für exzellente Nachwuchsförderung spricht Ingrid Schrader über einige Gründe dafür. » mehr

fpku_symphoniker2_5sp_091110

10.11.2010

Kunst und Kultur

Guter Ruf dank hoher Qualität

Kurz nach Ende des Krieges wurden die Hofer Symphoniker gegründet. Minister Fahrenschon nennt sie wegen ihrer vielen Aktivitäten das "musische Zentrum der Region Hochfranken". » mehr

fpku_kinder2_3sp_270910

27.09.2010

Kunst und Kultur

Jazz für Kinder, dass es nur so fetzt

Wo man auch hinsieht: Im Percussion-Ensemble der Musikschule der Hofer Symphoniker von Willi Melzer swingt alles - die Schlägel in den Händen wie die Felle auf den Trommeln und Pauken, die Platten auf... » mehr

fpku_kinder2_3sp_270910

27.09.2010

5. Hofer Jazztage

Jazz für Kinder, dass es nur so fetzt

Wo man auch hinsieht: Im Percussion-Ensemble der Musikschule der Hofer Symphoniker von Willi Melzer swingt alles - die Schlägel in den Händen wie die Felle auf den Trommeln und Pauken, die Platten auf... » mehr

17.09.2010

5. Hofer Jazztage

Kinder spielen Jazz für Kinder

Bei den Hofer Jazztagen gibt es bei freiem Eintritt wieder ein Programm für junge Leute. Auch diesmal wird im Theater Hof Mitmachen ganz groß geschrieben. » mehr

Emil Mangelsdorff

21.08.2010

5. Hofer Jazztage

Das Programm der fünften Hofer Jazztage

Vom "Blauen Montag" bis zum "Jazz-Talk" - es wird vieles geboten. » mehr

fpnai_rai_abshcied_040810

04.08.2010

Naila

Gymnasiums-"Urgestein" verabschiedet

Mit einem Schulfest werden die langjährigen Lehrkräfte Ernst Adelt und Siegfried Möckel in den verdienten Ruhestand geschickt. Dr. Brigitte Maier verlässt nach zwölf Jahren den Elternbeirat. » mehr

15.07.2010

Hof

Konzert mit dem Flair Südamerikas

Hof - Am Freitag, 16. Juli, um 19.30 Uhr veranstaltet die Musikschule der Hofer Symphoniker in Zusammenarbeit mit dem Jean-Paul-Gymnasium Hof ein Konzert mit südamerikanischem Flair im Schulhof des Je... » mehr

fpnd_do_media_080710

12.07.2010

Oberfranken

Per Mausklick zu Medler

Die simple Schulbibliothek war gestern. Das Jean-Paul-Gymnasium in Hof hat seine Bücherei zu einer modernen Mediathek umgestaltet. Die bayernweit renommierte Alte Bibliothek ist damit für jedermann zu... » mehr

^