Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ

Internet-Abhängigkeit

16.09.2019

Gesundheit

Experten sehen mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Nicht nur Alkohol und Nikotin können abhängig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz informieren Experten über die aktuelle Lage. » mehr

Gamer

16.09.2019

Brennpunkte

Experten sehen immer mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Nicht nur Alkohol und Nikotin können abhängig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz diskutieren Experten über die aktuelle Lage. » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Experten sehen mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

Internet, Handy, Alkohol - Suchtgefahren lauern in vielen Lebensbereichen. Mehr als 300 Suchtexperten diskutieren bis Mittwoch auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf dem diesjähri... » mehr

02.09.2019

Schlaglichter

Parteienforscher: AfD hat Linke im Osten abgelöst

Die AfD ist nach Ansicht des Parteienforschers Jürgen W. Falter nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen die neue Regionalpartei Ost. «Die AfD hat die Linke als eigentliche Regionalpartei Os... » mehr

Nachwuchssuche im Journalismus

15.07.2019

Karriere

Untypischer Nachwuchs im Journalismus gesucht

Trotz Unsicherheiten in der Branche hat der Beruf des Journalisten noch lange nicht ausgedient. Viele Medienhäuser sind nach wie vor auf Ausschau nach jungen Talenten. Gute Chancen haben vor allem unt... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Studie: AfD und ihre Wähler rückten seit 2015 nach rechts

Die AfD ist einer Studie der Universität Mainz zufolge seit dem Jahr 2015 politisch nach rechts gerückt. Begonnen habe dieser Prozess schon vor der sogenannten Flüchtlingskrise im Spätsommer 2015, hei... » mehr

Alexander Bredereck

24.06.2019

Karriere

Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Verschweigen, offen reden oder lügen? Wer psychisch erkrankt, steht am Arbeitsplatz vor der Frage, ob er es erzählt. Vertrauenspersonen können helfen. » mehr

Kopfschmerz

29.05.2019

Gesundheit

Wann ist Hypochondrie eine gefährliche Störung?

Mancher kokettiert damit, ein Hypochonder zu sein - und ist es eigentlich kaum. Für ernsthaft Betroffene ist die Angst vor der Krankheit aber selbst eine Krankheit, mit ernsten Folgen bis hin zur Arbe... » mehr

Zeitungsständer

06.03.2019

Deutschland & Welt

Jeder Vierte wirft den Medien gezielte Manipulation vor

Trotz der «Lügenpresse»-Debatten vertraut ein großer Teil der Menschen in Deutschland einer Studie zufolge weiter den etablierten Medien, es hat sich aber auch ein fester Kern an Kritikern herausgebil... » mehr

Collegium Musicum an der Uni Mainz

11.02.2019

dpa

Singen statt pauken an der Uni Mainz

Gesetzestexte oder Laborarbeit allein genügen manchem Studenten nicht. An der Mainzer Uni bietet das «Collegium musicum» unter anderem eine studienbegleitende Chorsängerausbildung. Die Plätze sind vol... » mehr

Alexander Koch

26.01.2019

Deutschland & Welt

Ehemaliger DHM-Präsident Alexander Koch tot

Er war Historiker, Archäologe und Museumswissenschaftler: Jetzt ist Alexander Koch mit nur 52 Jahren gestorben. Ursache war eine kurze, aber schwere Krankheit. » mehr

Bierflaschen

07.11.2018

dpa

Unfallversicherung greift nicht bei Verletzung auf Partys

Eine kleine Party ist die perfekte Gelegenheit um für den Examensball Geld zu sammeln. Kommt es zu unvorhergesehenen Rangeleien mit Verletzten, tritt die studentische Unfallversicherung nur ein, wenn ... » mehr

Ulrika Eiworth

30.03.2018

Gesundheit

Von Yoga bis Qigong: Stress abbauen und entspannen

Ob dynamisch oder bedächtig, ob statisch oder fließend, ob stehend, liegend oder sitzend: Entspannungssport ist nicht gleich Entspannungssport. Sechs Trainingsmethoden und ihre Besonderheiten im Überb... » mehr

Das perfekte Selfie

23.06.2017

dpa

Studie zeigt: So gelingt das perfekte Selfie

Selfie-Jünger und Instagrammer ahnten es schon länger: Die Schokoladenseite beim Selbstporträt ist die linke Gesichtshälfte. Das haben nun auch Bamberger Forscher belegt. Besonders Frauen wirken auf S... » mehr

Jugendliche mit Smartphone

03.05.2017

Gesundheit

Ständig am Bildschirm: Wie Jugendliche ihre Augen ruinieren

Für viele Menschen ist das Smartphone der ständige Begleiter. Die Folgen können jedoch gravierend sein. Nicht nur das Sozialverhalten kann sich ändern, es gibt auch medizinische Probleme. » mehr

Anselm Jünemann

03.05.2017

Gesundheit

Smartphones können Kurzsichtigkeit verursachen

Für viele Menschen, junge und alte, ist das Smartphone der ständige Begleiter. So wichtig deren Nutzung auch immer ist, die Folgen können gravierend sein. Nicht nur das Sozialverhalten kann sich änder... » mehr

Jürgen Birk heißt der neue wissenschaftliche Leiter des Deutschen Dampflokomotiv-Museums in Neuenmarkt. Zum 1. Juni wird er die Verantwortung für das Museum übernehmen. Im Bild (von links): Bürgermeister Siegfried Decker, Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler, Bezirksrat Henry Schramm, Jürgen Birk, Landrat Klaus Peter Söllner und DDM-Geschäftsführer Rüdiger Köhler. Fotot: Werner Reißaus

16.03.2017

Region

DDM hat neuen Leiter

Jürgen Birk ist Nachfolger von Sandra Bali. Sein Herz schlägt für die Eisenbahn. Bislang hat er für den Museumsverband in Rheinland-Pfalz gearbeitet. » mehr

Teetrinkendes Baby

14.02.2017

dpa

Test von Baby-Tees: Jeder 3. Tee enthielt Giftstoffe

Bei einem Test zeigt sich: Viele Baby-Tees enthalten potenziell gefährliche Pflanzenstoffe. Im Allgemeinen seien sie aber nur in hoher und langer Dosierung für Menschen gefährlich, sagt ein Experte. » mehr

Gespräche am Arbeitsplatz

30.01.2017

Karriere

Beim Netzwerken für den Job zählt Regelmäßigkeit

Wer die richtigen Leute kennt, kann davon profitieren. Trotzdem planen Berufsanfänger das Netzwerken selten strategisch. Für viele fühlt sich das berechnend an. Dabei gehört Netzwerken zum Berufsleben... » mehr

Lernprogramme für Schüler

23.01.2017

Familie

Digitale Materialien drängen in Schulen

Noch liegen Laptop, Tablet oder Smartphone an vielen Schulen nicht gleichberechtigt neben Zirkel und Geodreieck. Das ändert sich zunehmend. Wer aber erstellt die Inhalte für die digitalen Medien? » mehr

E-Books

16.03.2016

FP

Pro und Contra: E-Books

Der Büchermarkt wird immer digitaler - das zeigt auch das Angebot auf der Leipziger Buchmesse, die am Mittwochabend eröffnet wird. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Norbert F. Schneider,  Direktor des Bundesinstituts   für Bevölkerungsforschung

16.04.2014

Oberfranken

"Hochfranken hat Potenzial"

Der aus Rehau stammende Demografieforscher Norbert F. Schneider sieht Chancen für die Region. Allerdings hänge vieles von der Kreativität der Menschen vor Ort ab. » mehr

Interview: mit Dr. Ursula Baltz-Otto,   Theologin und Herausgeberin der  Werkausgabe von Dorothee Sölle

27.03.2013

Oberfranken

"Sölle war ein Glücksfall für die Theologie"

Vor zehn Jahren ist Dorothee Sölle gestorben. Am 10. April erinnert ihre Freundin und Wegbegleiterin Dr. Ursula Baltz-Otto bei einer Veranstaltung in Hof an ihre streitbare Kollegin. » mehr

30.05.2012

FP/NP

Uni Bayreuth glänzt in Forschung

Bayreuth - Die Universität Bayreuth ist einer der beiden führenden Standorte der Polymer-Wissenschaften in Deutschland. Dies bestätigt das neue Förderranking der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)... » mehr

Während der Ehrung im Kultusministerium: Lothar Böhm (Zweiter von rechts) mit Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Bürgermeister Thomas Fein (links) und dem Münchberger Dekan Erwin Lechner (rechts). 	Foto: Pressestelle Kultusminiseriium

11.05.2012

Region

Bundesverdienstkreuz für Lothar Böhm

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle würdigt das Wirken des Münchbergers: Böhm habe das kirchliche Leben in Bayern mitgestaltet und sich um die Stadt verdient gemacht. » mehr

fpnd_schn_gauck_190610

19.06.2010

Oberfranken

Umschau

Hof - "Bühne frei statt Vorhang zu" heißt es am Donnerstag, 15. Juli, ab 19 Uhr im Theater Hof. » mehr

09.01.2010

Region

Krankenhaus, der Sterbeort Nummer eins

Rehau - Wer sich auf die Suche nach den häufigsten Sterbeorten in Deutschland begibt, stößt auf eine Studie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Deren Arbeitskreis Thanatologie hat die Sterbeorte... » mehr

fprisch_jahresglosse_frau_3

31.12.2009

Oberfranken

Mücken, Macken und Moneten

Alljährlich um diese Zeit fragt sich der geneigte Leser quasi im Angesicht explodierender China-Kracher: Was hat mich richtig bewegt, um nicht zu sagen: umgehauen im abgelaufenen Jahr? Was waren in 20... » mehr

fpku_schirnding_2sp

17.06.2008

FP

Abendmahl der schlimmen Wörter

Schirnding – In der Hauptsache erzählen seine Bilder von Reisen in die mediterrane Welt; die kalligrafische Art des Notierens rückt dabei Stimmungen und ein Lebensgefühl – die Leichtigkeit des Seins –... » mehr

fpnd_wölfling

24.04.2008

Oberfranken

„Die Jugendlichen flippen oft regelrecht aus“

Hof/Mainz – Am Klinikum der Universität Mainz hat im März eine Ambulanz für Spielsucht eröffnet. Hier wird erstmalig in Deutschland das Störungsbild Computerspiel- und Internetsucht gruppentherapeutis... » mehr

24.04.2008

Oberfranken

Woran erkennt man die Sucht nach Computerspielen?

Wer ist überhaupt süchtig? Woran erkennt man die Sucht nach Computerspielen? Das erklären Experten vom Kompetenzzentrum „Verhaltenssucht“ der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie de... » mehr

^