Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

Ig-Nobelpreise 2019

13.09.2019

Brennpunkte

Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - v... » mehr

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

14.08.2019

Gesundheit

Warum die 112 nicht immer die beste Wahl ist

Kann jemand plötzlich kaum atmen, gehört er in die Notaufnahme. Aber was, wenn die Lage weniger klar ist? Die Notrufnummer 112 ist nicht immer die beste Lösung. » mehr

Widerspruch zwischen Ideal und Wirklichkeit

18.07.2019

Kunst und Kultur

Widerspruch zwischen Ideal und Wirklichkeit

Klaas Huizing liest aus seinem jüngsten Roman "Zu Dritt". Darin lebt ein Theologe mit zwei Frauen unter einem Dach. » mehr

Poker

11.07.2019

Wissenschaft

Software besiegt erstmals fünf Poker-Profis gleichzeitig

Dieser Wettkampf geht bei Spielen wie Schach oder Go schon lange schlecht für uns aus. Jetzt haben Forscher mit «Pluribus» ein Programm entwickelt, an dem gleich mehrere menschliche Poker-Cracks zur g... » mehr

Die Spitzen des Klinikums haben ihren neuen Leitenden Onkologen begrüßt, der am 1. Juli seinen Dienst in Kulmbach begonnen hat. Von links: Landrat Klaus Peter Söllner, Leitender Arzt Dr. Harald Biersack, Geschäftsführerin Brigitte Angermann und Oberbürgermeister Henry Schramm.

04.07.2019

Kulmbach

Kulmbach stellt seine Onkologie neu auf

Am Klinikum hat mit Dr. Harald Biersack ein erfahrener Onkologe am 1. Juli seine Arbeit aufgenommen. Das Haus arbeitet mit dem onkologischen Spitzenzentrum der Uni Würzburg zusammen. » mehr

Vince Ebert, Comedian und Diplom-Physiker, nahm die Zuhörer mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Unternehmensberater, die Digitalisierung und das Bildungssystem.	Foto: Jochen Bake

16.06.2019

Oberfranken

Sarkasmus, Nachdenklichkeit, Optimismus

Physiker sind spröde und langweilig - von wegen. Vince Ebert blickt fundiert, kritisch, aber auch humorvoll auf die Digitalisierung. » mehr

Computerspiele

11.06.2019

dpa

Sind videospielende Kinder und Jugendliche dicker?

Couch-Potatos werden dick und übergewichtig. Dieses Vorurteil mag auf Fernseh-Stubenhocker zutreffen. Doch gilt das auch für Video- und Computerspiel-Zocker? » mehr

Computerspiele

10.06.2019

Deutschland & Welt

Videospielende Kinder und Jugendliche sind nicht dicker

Couch-Potatos werden dick und übergewichtig. Dieses Vorurteil mag auf Fernseh-Stubenhocker zutreffen. Für Video- und Computerspiel-Zocker gilt das aber wohl nicht. » mehr

Künstliche Intelligenz und das Recht

18.04.2019

Deutschland & Welt

Müssen Maschinen ins Gefängnis? KI und das Recht

In Zukunft wird künstliche Intelligenz so alltäglich sein wie Strom und Telefon - ob autonomes Auto, Roboterchirurg oder denkende Industriemaschine. Doch was, wenn selbstständige Maschinen tödliche Fe... » mehr

Blühender Weißdorn

25.03.2019

Garten

Weißdorn bringt ein Blütenmeer in den Garten

Anspruchslos, pflegeleicht und insektenfreundlich: Weißdorn vereint viele gute Eigenschaften, die sich Gärtner wünschen. Darüber hinaus gilt er als wichtige Heilpflanze. Er ist sogar zur Arzneipflanze... » mehr

Fachhochschule Kempten

12.11.2018

dpa

So werben Hochschulen in kleineren Städten um Studenten

Das Angebot auf dem Studienmarkt ist groß - und ebenso die Zahl der Standorte, aus denen junge Leute wählen können. Hochschulen in kleineren Städten haben sich einiges einfallen lassen, um gegen die M... » mehr

Fotocall "The Voice of Germany" 2018

17.10.2018

FP

„The Voice of Germany“ mit neuen Talenten und bekannten Stars

Die neue Runde der Musikshow „The Voice of Germany“ kann für junge Musiker wieder ein Karrierestart sein. Aber auch die Promis in der Jury können von der TV-Präsenz profitieren. » mehr

Weißdorn

27.09.2018

dpa

Weißdorn ist Arzneipflanze des Jahres 2019

Er hilft bei Herzschwäche und verursacht wenig Nebenwirkungen: der Weißdorn. Die Universität Würzburg hat den Strauch nun zur Arzneipflanze des Jahres 2019 gekürt. » mehr

Queller

17.07.2018

Ernährung

Spargel und Fenchel aus dem Meer

Wenn der Meeresspiegel steigt, versalzen die Böden. Im Ökowerk Emden wird für ein internationales Forschungsprojekt erprobt, welche Pflanzen sich in salziger Umgebung anbauen lassen. Dabei kommt es au... » mehr

04.07.2018

FP/NP

Drache auf dem Sprung

Das Reich der Mitte steckt mitten im Wandel. Sowohl politisch als auch wirtschaftlich. Besonders einer steht dabei im Fokus: Chinas Staatspräsident Xi Jinping. Er hat große Pläne für das Land tief im ... » mehr

Auch auf dem Seeweg machen sich viele Güter, wie hier ein 535 Tonnen schwerer Transformator, von Nürnberg aus auf den Weg nach China. Quelle: Züst & Bachmeyer Project GmbH

04.07.2018

FP/NP

Von Mitteleuropa ins Reich der Mitte

Traditionell werden viele Güter zwischen China und dem Westen per Schiff transportiert. Das ändert sich langsam. Die Schiene wird immer wichtiger. » mehr

29.06.2018

Region

Auf dem Weg zur optimierten Mobilität

Das Konzept für einen neuen Nahverkehrsplan des Landkreises steht. Der Plan sieht zahlreiche Vetränderungen vor. » mehr

Mathematik-Olympiade

14.06.2018

dpa

200 Schüler bei der Mathe-Olympiade

Fast 200 Jungen und Mädchen mit Freude am Tüfteln und Knobeln stellen sich in den kommenden Tagen den harten Aufgaben der Mathematik-Olympiade. Neun Stunden haben sie dafür Zeit - ohne Taschenrechner!... » mehr

Scam-Mail

30.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie Scam-Mails erheblichen Schaden anrichten

Sie versprechen einen lukrativen Job oder werben um Spenden für einen kranken Verwandten: Betrügerische E-Mails gibt es in immer neuen Varianten. Wer sich darauf einlässt, hat nicht nur ein paar Euro ... » mehr

Gericht mit Haferflocken

18.04.2018

Ernährung

Haferflocken wirken wie Medizin

Ob als Frühstücksflocken oder im vegetarischen Burger: Hafer ist ein echter Alleskönner. Das Getreide enthält eine bestimmte Art von Ballaststoffen, die den Blutzuckerspiegel in Schach halten. Und zur... » mehr

Redakteurin Stephanie Heckner, die Schauspieler Andreas Leopold Schadt, Eli Wasserscheid und Dagmar Manzel, die Produzentin Kirsten Hager und Schauspieler Fabian Hinrichs (von links) bei einem Fototermin am Rande der Dreharbeiten zum Franken-"Tatort" "Ich töte niemand", der am Sonntag in der ARD zu sehen ist. Foto: Daniel Karmann/dpa

09.04.2018

FP

Fränkisch im "Tatort" authentisch

Die "Doode" wurde am "Dadord" "derschloong": Im Nordbayern-"Tatort" fränkelt es kräftig - und eigentlich korrekt, sagt eine Sprachforscherin. Die Zuschauer sehen's anders. » mehr

Schon vor dem Saisonstart haben Erlanger Studenten das Besucherbergwerk erkundet. Unser Bild zeigt (links) Museumswart Wolfram Kliesch mit Sohn Severin sowie Dr. Stefan Höhn (Zweiter von rechts) und Rudolf Rossbach (Fünfter von rechts) im Kreise der Studenten der Universität Nürnberg/Erlangen.

15.03.2018

Region

Besucherbergwerk startet in die Saison

Ab sofort können Interessierte in Kupferberg wieder in die Welt unter Tage eintauchen. Geöffnet hat der Museumsbetrieb an den Wochenenden. » mehr

Roboter fürs Klassenzimmer

12.03.2018

Familie

Mit Robotern zurück ins Klassenzimmer

Wenn Kinder schwer krank sind, ist ein normaler Schulalltag oft nicht mehr möglich. Mithilfe von Robotern können einige wieder am Unterricht teilnehmen. Die Avatare sollen nun auch deutsche Klassenzim... » mehr

Social-Media-Nutzung

26.02.2018

dpa

Social Media führen nicht zu massiv schlechteren Schulnoten

Wenn der Sohn dauernd bei Facebook, Instagram und Snapchat aktiv ist, bringt er schlechtere Noten nach Hause. Viele Eltern befürchten das. Möglicherweise zu Unrecht, wie eine Auswertung von Wissenscha... » mehr

Den Aufbau der Gesteinsschichten verdeutlicht diese Darstellung.

12.02.2018

Region

Kupferbergs Erz-Sensation

Die Bergbaustadt ist immer noch "stein-reich". Was Stefan Höhn jetzt in seiner Doktorarbeit über die dortigen Erzvorkommen herausgefunden hat, sorgt weltweit für Aufsehen. » mehr

Hefepilz Candida auris

24.01.2018

dpa

Mehr Patienten mit gefährlichem Hefepilz

Ein neuer Hefepilz treibt auf der Welt sein Unwesen. Auch in Deutschland wurde der erstmals 2009 nachgewiesene Erreger bereits gefunden. Zwar steigt die Zahl bekannter Fälle - insgesamt aber sind es n... » mehr

Der junge, der mittelalte und der ältere, leicht ergraute Rogler: Der Kabarettist stand mit allen Größen auf der Bühne: in der Lindenstraße (links oben), mit Alfred Biolek (unten links) und Dieter Hallervorden (unten rechts).	Foto: Pr.

13.12.2017

Oberfranken

Der Anker wird immer in Selb bleiben

Kabarettist Richard Rogler beendet morgen seine Bühnenkarriere. Jetzt will er seiner Frau mehr Zeit widmen, mehr lesen - und häufiger in seine Heimatstadt kommen. » mehr

Neben großzügigen Spenden an das BRK Stadtsteinach stiftete Professor Dr. Dr. Konrad Schübel die Statue des Heiligen Michaels über den Eingang der Pfarrkirche in Stadtsteinach.

11.12.2017

Region

Den edlen Gönner abgewiesen

Professor Dr. Dr. Konrad Schübel war eine wissenschaftliche Koryphäe. Sein größter Wunsch, ein Altenheim in seiner Heimatstadt, wurde erst nach seinem Tod verwirklicht. » mehr

Passt, wackelt und hat Luft. Die Brücke dieser Mädchengruppe hielt dem geforderten Mindestgewicht von 500 Gramm stand. Foto: Christian Schilling

05.10.2017

Fichtelgebirge

Schüler für einen Tag Konstrukteure

Die "Initiative junge Forscherinnen und Forscher" macht halt am Lugy. Die Kunst des Leichtbaus steht dabei im Mittelpunkt. » mehr

Krankenzimmer

06.09.2017

dpa

Neu entdeckte Pilzinfektion breitet sich in Deutschland aus

Vor acht Jahren wurde er erstmals nachgewiesen, seither werden weltweit immer mehr Fälle erfasst: Ein für schwerkranke Menschen gefährlicher Hefepilz breitet sich aus - auch in Deutschland. Mediziner ... » mehr

25.07.2017

Region

Busse bleiben weiter unter Kulmbacher Regie

Noch für gut zwei Jahre gehen Stadt und Landkreis getrennte Wege beim Personennahverkehr. Der alte Vertrag aus dem vergangenen Jahrtausend ist noch einmal verlängert worden. » mehr

E-Learning

26.06.2017

Karriere

Webinar statt Seminar: Wann lohnt sich E-Learning?

Für eine Weiterbildung müssen Mitarbeiter schon längst nicht mehr die Schulbank drücken. Wer mit digitalen Hilfsmitteln lernt, kann seine Zeit frei einteilen. Das sogenannte E-Learning ist allerdings ... » mehr

Was Blicke verraten

15.06.2017

dpa

Wenn Fragen zum Stocken führen: Wie man Lügen erkennen kann

Lügen ist keine gute Eigenschaft. Oft erkennen Menschen nicht einmal, dass sie gerade belogen werden. Um Schwindler leichter überführen zu können, gibt es aber ein paar Tricks. » mehr

Im Fokus: Das bayerische Schulsystem. Tatsache ist, dass der Übertritt von der Grundschule auf weiterführende Schularten hier sehr früh erfolgt. Experten streiten über den Sinn.

22.05.2017

Oberfranken

Die vierte Klasse als entscheidende Schwelle

Wie kindgerecht ist Bildung in Bayern? Die Frage spaltet die Pädagogen in zwei Lager: Manche sind für den Übertritt nach der Grundschule, die anderen für eine längere Zeit im Klassenverband. » mehr

22.05.2017

FP

Laute und kritische Töne beim 29. Würzburger Africa-Festival

Seit fast 30 Jahren ist das Africa-Festival in Würzburg eine feste Größe im Veranstaltungskalender. Mit mehr als 80 000 Besuchern ist es zu einem der größten Festivals für afrikanische Musik und Kultu... » mehr

Im Leimitzer Hohlweg holten die Experten den einen oder anderen Stein aus dem Hang, um ihn genauer zu untersuchen. Foto: Ute Michael

11.05.2017

Region

Spektakuläre Winzlinge

60 Geologen besuchen die "Leimitz-Formation". Sie suchen Fossilien - 485 Millionen Jahre alt. » mehr

Erste Hilfe

03.05.2017

dpa

Herzstillstand: Nur selten gibt es sofort Hilfe

Nach einer Herzattacke zählt jede Minute. Nur zehn Prozent der Betroffenen überleben. Das liegt auch daran, dass sich hierzulande zu wenige Menschen mit Wiederbelebung auskennen - im Unterschied zu sk... » mehr

Roboter, die Personalentscheidungen treffen, sind keine Zukunftsmusik mehr. Mitarbeiter von Unternehmen könnten sich vorstellen, eine solche, mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Maschine zum Chef zu haben, weil sie emotionslos und nur auf der Grundlage von Fakten entscheiden würde. Genau das ist aber ein Problem, sagt der Coburger Personalberater Wolfgang Andrich.	Foto: Bernd Thissen

11.04.2017

FP/NP

Wo Algorithmen an Grenzen stoßen

Immer mehr Arbeitnehmer können sich vorstellen, einen Roboter zum Chef zu haben. Er sei objektiv, fair und lasse nur Fakten entscheiden. Ein Personalberater sieht das anders. » mehr

Projekt für Hochbegabte

09.01.2017

Karriere

Hochbegabt und arbeitslos: Stiftung betreut «Underachiever»

Die Politik diskutiert in letzter Zeit häufig, wie sie Hochbegabte besser fördern kann. Bei Würzburg kümmert sich eine Stiftung um Hochbegabte, die gescheitert sind. Denn auch das kann passieren. » mehr

Matthias Burghardt

29.10.2016

Region

Wechsel an das Oberlandesgericht

Hof - Der Vizepräsident des Landgerichts Hof, Matthias Burghardt wechselt zum 1. November an das Oberlandesgericht. Dort wird er den Vorsitz des achten Zivilsenats übernehmen. » mehr

Die Schülerinnen zeigen sich beeindruckt vom teuren Rasterkraftmikroskop. Fotos: Adriane Lochner

30.09.2016

Region

Was Smartphones und Geckos gemeinsam haben

Nanotechnologie ist faszinierend. Davon haben sich jetzt die Neuntklässler der naturwissenschaftlichen Klassen der Realschule überzeugen lassen. » mehr

Die Kriminalkommissare Wanda Goldwasser (Eli Wasserscheid), Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) mit Prof. Magdalena Mittlic (Sibylle Canonica) in der Anatomie der Universität Würzburg.

18.05.2016

FP

Atmosphärisches Dreierlei

Am Sonntagabend wird der zweite Franken-"Tatort" ausgestrahlt. Mit "Das Recht, sich zu sorgen" ist den Machern ein intelligenter Krimi gelungen - mit kleinen Schwächen. » mehr

05.04.2016

Oberfranken

TV: Termin für Franken-Tatort steht fest

Das Warten auf den zweiten Franken-„Tatort“ hat ein Ende: Die nächste Ausgabe des ARD-Krimis aus Nordbayern wird am 22. Mai zu sehen sein. » mehr

Eltern haben noch keine echte Wahl

29.02.2016

Region

Eltern haben noch keine echte Wahl

Inklusion ist Programm. Doch welcher Weg zu diesem Ziel führt, darüber sind sich Experten uneins. Ein Fachtag in Hof dreht sich um eine Studie, die neue Erkenntnisse bringt. » mehr

Geowissenschaftler Daniel Frost hat bald viel Geld für seine Arbeit im Labor: Heute erhält er den mit 2,5 Millionen Euro dotierten Leibniz-Preis.

29.02.2016

Oberfranken

Fasziniert vom Unerreichbaren

Daniel James Frost interessieren Dinge, die noch kein Mensch gesehen hat. Für seine Forschung bekommt der in Bayreuth tätige Brite nun den renommierten Leibniz-Preis. » mehr

Tatort-Kommissar Andreas Leopold Schadt

30.01.2016

Region

Tatort-Kommissar: "Hof vernachlässigt sich"

Im Frühjahr läuft der zweite Franken-Tatort. Mit dabei: Schauspieler Andreas Leopold Schadt aus Hof. Im Interview bedauert er, dass die Heimatstadt seine Popularität nicht nutzt. » mehr

Viele Wege führen zur Inklusion

27.01.2016

Region

Viele Wege führen zur Inklusion

Von der Theorie der UN zur Praxis vor Ort ist es ein langer Weg. Die Lebenshilfe Hof stärkt die Rechte von Menschen mit Behinderung. Das Ziel ist die Gleichberechtigung. » mehr

Scharfe Schätze aus dem Orient

23.12.2015

FP

Scharfe Schätze aus dem Orient

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg präsentieren kunstvolle Waffen aus der Region zwischen Maghreb und Indien. Die wertvollen Stücke stammen aus der Sammlung Uhlmann. » mehr

Seine unterhaltsamen Führungen beginnt Werner Großkop immer mit einer Erläuterung der geologischen Verhältnisse an der Fränkischen Linie. Unser Bild zeigt Großkop (links) zusammen mit Heinz Kliesch, Reinhard Holhut und den Gästen der Arbeitsgemeinschaft "Geopark Schieferland - Franken". Foto: kpw

14.10.2015

Region

Junges Bergwerk mit langer Geschichte

Die Arbeitsgemeinschaft "Geopark Schieferland" hat das "Bergbau-Erlebnis Kupferberg" besucht. Die St.-Veit-Zeche ist längst in aller Munde. » mehr

Die Heiligsprechung des Mario Draghi

17.09.2015

FP/NP

Die Heiligsprechung des Mario Draghi

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger gilt als streitbarer Kopf. Auch bei seinem Auftritt in Neudrossenfeld löst er Verwunderung und Widerspruch aus. » mehr

Drehbuchautorin Beate Langmaack

28.07.2015

Oberfranken

Drei Geschichten, viele Details

Der zweite Franken-Tatort kommt mit einer komplexen Geschichte daher. Die Ermittler müssen gleich drei Fälle lösen. Doch es gibt nur eine Leiche. » mehr

27.06.2015

FP/NP

Elektromobilität revolutioniert Bayerns Straßen

Das Auto als Stromspeicher: Experten diskutierten in Rugendorf über die Zukunft der Energie. Bald sollen Elektro-Fahrzeuge das Straßenbild bestimmen. » mehr

^