Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

KAUFLAND

Bezahlen per Handybildschirm - in einigen Supermärkten der Region ist das heute schon möglich. Foto: Florian Miedl

12.09.2018

Fichtelgebirge

Da klingelt nicht nur die Kasse

Hat das Bargeld nun ausgedient? Jetzt kann der Einkauf auch mit dem Smartphone bezahlt werden. Die Meinungen über diese Zahlungsmethode sind jedoch gespalten. » mehr

Noch ein knappes Jahr, dann ist bei Kaufland im Einkaufszentrum "Fritz" Schluss. Für die gekündigten Mitarbeiter gibt es einen Sozialplan. Foto: Stefan Linß

07.09.2018

Kulmbach

Sozialplan für die Kaufland-Mitarbeiter

Das große Ziel, ihre Arbeitsplätze in Kulmbach zu behalten, haben die Beschäftigten nicht erreicht. Trotzdem sind sie mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden. » mehr

Taschendiebstahl

06.09.2018

Naila

Taschendieb bestiehlt Frau in Nailaer Einkaufsmarkt

Am Mittwoch wird eine Frau im Kaufland in Naila bestohlen, merkt dies jedoch erst an der Kasse. Ungewöhnliches habe sie nicht bemerkt. Die Polizei hofft auf Zeugen. » mehr

Küche & Co heißt das neue Geschäft im Einkaufszentrum "Fritz". Studioleiter Malte Lukasewitz feiert am Freitag die Eröffnung. Fotos: Stefan Linß

28.08.2018

Kulmbach

"Fritz" freut sich auf neue Mieter

Ins Kulmbacher Einkaufszentrum ziehen neue Geschäfte ein. Ein Küchenstudio öffnet am Freitag, danach sollen weitere Leerstände verschwinden. » mehr

Warenrückruf

08.08.2018

Ernährung

Bioeier wegen Salmonellengefahr zurückgerufen

Wer im Supermarkt Eier des Lieferanten Bio-Eierhof Papenburg mit der Nummer 0-DE-0359721 und Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 24. August gekauft hat, sollte sie nicht verzehren. Die Firma E... » mehr

Elektrotankstelle

08.08.2018

Mobiles Leben

Handel lockt mit Ladesäulen für E-Autos

Elektro-Tankstellen sind in Deutschland noch dünn gesät. Die großen Handelsketten locken deshalb immer öfter mit Ladesäulen für ihre Kunden. Das nützt nicht nur dem Image. » mehr

Alt und Jung eröffneten die Brücke gemeinsam. Im offiziellen Auftrag der Stadt Naila waren Ernst Heckel und Paul Knörnschild (beide mit Fahrrädern) beim Durchschneiden des roten Bandes dabei.	Foto: Köhler

31.07.2018

Naila

Mit dem Radl zur Einweihung

Der neue Radweg vom Bahnhof Naila zur B 173 ist offiziell eröffnet. Bei brütender Hitze kommen mehr als 100 Gäste zur Zeremonie auf der Bogenbrücke. » mehr

Fleisch aus Stallhaltung

31.07.2018

Ernährung

Mehr Haltungskennzeichnungen bei Fleisch

Deutschlands Discounter informieren bei Fleisch immer öfter über die Haltungsbedingungen der Tiere. Die Supermarktketten hinkten bislang hinterher. Doch das dürfte sich schon bald ändern. » mehr

Der Andrang in der Stadtratssitzung am Dienstag war riesig. Fotos: Peggy Biczysko

25.07.2018

Marktredwitz

Wachstum Rechnung tragen

Das Handelsunternehmen will nächstes Jahr das KEC verlassen. Am Ortseingang ist neben dem Kreisverkehr ein neuer Markt geplant. Fünf Stadträte verweigern ihre Zustimmung. » mehr

Auf dieser Fläche westlich der Bayreuther Straße will Kaufland einen neuen Markt bauen. Foto: Matthias Bäumler

18.07.2018

Marktredwitz

Kaufland will neu bauen

Der Einkaufsmarkt verlässt kommendes Jahr das KEC. Ziel ist es, bis 2020 an der Bayreuther Straße neu zu eröffnen. » mehr

Tiefgekühlte Erbsen

17.07.2018

Oberfranken

Listerien-Verdacht: Tiefkühl-Gemüse zurückgerufen

Weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass es gefährliche Bakterien enthält, rufen die Supermarktketten Kaufland und Globus tiefgefrorenes Leipziger Allerlei zurück. » mehr

Aus ganz Deutschland sind die Kaufland-Gesamtbetriebsratsmitglieder nach Kulmbach gekommen, um ihre Solidarität zu zeigen. Vorsitzende Gabriele Wolf spricht mit Oberbürgermeister Henry Schramm (Bildmitte) über die Möglichkeiten, die Kaufland-Schließung abzuwenden. Foto: Stefan Linß

20.06.2018

Region

Solidarität aus ganz Deutschland

Die Kulmbacher Kaufland-Beschäftigten erhalten im Kampf um die Arbeitsplätze breite Unterstützung. OB Henry Schramm und der Gesamtbetriebsrat stehen an ihrer Seite. » mehr

Eier

12.07.2018

dpa

Salmonellenwarnung für Bio-Eier

Salmonellen können bei Menschen und Tieren Krankheiten hervorrufen. Nun wurden sie bei einer Charge von Bio-Eiern entdeckt, die bundesweit im Handel waren. Vor dem Verzehr wird dringend abgeraten. » mehr

Eier

20.06.2018

Oberfranken

Salmonellen-Alarm in Bio-Eiern

Weil Gefahr droht, an Salmonellen zu erkranken, müssen Supermärkte Bio-Eier zurückrufen. Der Rückruf gilt für mehrere Bundesländer, auch für Bayern. » mehr

Rückruf für Mandeln

23.05.2018

dpa

Kaufland ruft bundesweit Mandeln zurück

Deutschlandweiter Rückruf: Wegen gefährlicher Bakterien warnt die Kette Kaufland vor einer bestimmten Charge ihrer Mandeln. » mehr

Die Kaufland-Mitarbeiter haben ihren Brief an Firmengründer Dieter Schwarz am Mittwoch aufgegeben. Verdi-Gewerkschaftssekretär Paul Lehmann (links vorne) kündigt weitere Aktionen an. Foto: Stefan Linß

09.05.2018

Region

Kaufland-Mitarbeiter bitten um Hilfe

Die Nachricht, dass ihre Filiale dicht macht, war für die 50 Beschäftigten ein Schock. Jetzt wendet sich das Kulmbacher Kaufland-Team an den mächtigen Dieter Schwarz persönlich. » mehr

Friedensaktivisten sprechen sich am Treppenaufgang gegen den Krieg aus.

29.04.2018

Region

Bier ist die Botschaft

Latrinenparolen sind in Kulmbach recht häufig im Umlauf. Gerüchte, Gedichte und Gerüche finden sich seltener auf den Toiletten als in der Unterführung. » mehr

Marten Salametti Minisalamis-Geflügel

26.04.2018

dpa

Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen

Sind Lebensmittel verunreinigt oder mangelhaft gekennzeichnet, nehmen Hersteller sie in der Regel aus dem Handel. Derzeit werden aus diesen Gründen ein Camembert aus der Normandie, bei Aldi angebotene... » mehr

In gut einem Jahr ist Schluss. Kaufland will seine Filiale im Einkaufszentrum "Fritz" aufgeben. Damit verliert die Kulmbacher Innenstadt den letzten großen Lebensmitteleinzelhändler. Foto: Stefan Linß

18.04.2018

Region

Schwerer Schlag für das "Fritz"

Der nächste Ankermieter verlässt das Kulmbacher Einkaufszentrum. Lebensmittelhändler Kaufland schließt die Filiale voraussichtlich im August 2019. » mehr

Dr. Petra Rumpf, Geschäftsführerin des Medizinischen Versorgungszentrum, wird mit ihrem Team bald umziehen, wenn auch nur den kurzen Weg über die Straße. Foto: Patrick Findeiß

13.04.2018

Region

Erfolgreiche Lückenfüller

Der Leerstand des Autohauses Voichtleitner in Münchberg währte nicht lange. Drei Unternehmen sind eingezogen - und sind froh darüber. » mehr

Kontaktloses Bezahlen

03.04.2018

Geld & Recht

Mobiles Bezahlen: Werden manche Verbraucher abgehängt?

Die Ware aus dem Regal nehmen und dabei automatisch bezahlen: Sieht so die Zukunft des Einkaufens aus und was bedeutet das für Verbraucher? » mehr

An der Leuchtreklame des Kulmbacher Einkaufszentrum werden bald zwei Schilder fehlen. Neben dem Modemarkt Adler verlässt auch der Kräuterladen Elsbeth Müller das "Fritz". Foto: Stefan Linß

14.03.2018

Region

Adler verlässt das "Fritz"

Im Kulmbacher Einkaufszentrum häufen sich die Leerstände. Neben einem Ankermieter geben im Center weitere Läden auf. » mehr

An der Sanierung des Verkehrsübungsplatzes beteiligen sich auch Nachbargemeinden finanziell. Foto: Archiv Hüttner

13.03.2018

Region

Naila will investieren und sparen

Der Stadtrat beschließt den Haushalt 2018. Zwei Räte sind dagegen. Die Stadt hat finanziell weiter wenig Spielraum. » mehr

Sein Job war für ihn immer mehr als ein Job: Jörg Meister, der seinen Traumberuf Buch- und Schreibwarenhändler Ende April aufgibt. Foto: Wunner

Aktualisiert am 08.03.2018

Region

Das letzte Kapitel

Die Buchhandlung Meister war in Münchberg mehr als ein halbes Jahrhundert lang eine Institution. Ende April ist Schluss. Das Aus steht sinnbildlich für die Entwicklung des Handels. » mehr

Rückruf für Bockwurst

07.03.2018

dpa

Rückruf für Bockwurst bei Kaufland

Menschen mit einer Milcheiweiß-Allergie sollten eine bestimmte Charge der K-Classic Delikatess Bockwurst nicht essen. Darin kann Käse enthalten sein. » mehr

Spülmaschinen-Tabs

21.02.2018

dpa

Teure Spülmaschinen-Tabs enttäuschen im Test

Seit einem Jahr muss der Phosphorgehalt in Reinigungsprodukten für die Spülmaschine niedriger als früher sein. Die Stiftung Warentest hat die neue Generation Spülmittel getestet - mit einem besseren E... » mehr

Straßenunterhalt:  Für die maroden Straßen ist kaum Geld da.

21.02.2018

Region

Asphaltprogramm: 17 Straßen werden erneuert

Auch in diesem Sommer legt das Bauamt wieder ein Asphaltprogramm auf. Dafür fließt ein sechs- stelliger Betrag. Und doch lassen sich nur gravierende Schäden beseitigen. » mehr

Gemüsesaft

25.01.2018

dpa

Gemüsesäfte enthalten viel Zucker oder Salz

Gemüsesäfte halten viele Verbraucher für gesund. Für frische Produkte stimmt das durchaus zu. Im Handel sind aber oft nur solche erhältlich, denen wertvolle Nährstoffe fehlen. » mehr

Rückruf für Hackfleisch

19.01.2018

dpa

Rückruf wegen Glassplitter in Hackfleisch

Der Supermarkt-Riese Kaufland warnt vor einer möglichen Hackfleisch- Verunreinigung der Eigenmarke K-Purland durch Glassplitter. Betroffen sind mehrere Bundesländer. » mehr

Für festliche Stimmung sorgte die Marktredwitzer Blasmusik mit ihrem traditionellen Weihnachtsgruß beim Christbaum im Markt. Foto: Meier

26.12.2017

Region

Friedliche Feiern und fliegende Fäuste

Die Gotteshäuser sind zu Weihnachten proppenvoll. Die Polizei hat während der Feiertage allerdings alle Hände voll zu tun. » mehr

Die Kunden greifen zu. In der Action-Filiale in der Albert-Ruckdeschel-Straße hat das Kassenpersonal schon am ersten Tag viel zu tun. Fotos: Stefan Linß

21.12.2017

Region

Süßer die Kassen nie klingeln

Der Action-Markt erlebt in Kulmbach am Eröffnungstag einen großen Ansturm. Die gute Kundenresonanz freut alle Händler in der Albert-Ruckdeschel-Straße. » mehr

Interview: mit Dr. Joachim Will, Ecostra-Geschäftsführer

20.12.2017

Region

"Standort Selb halte ich für machbar"

Dr. Joachim Will beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Outlet-Centern. Den Investor Patrick Müller hält er für ein "cleveres Kerlchen". Von ihm kennt er eine Erfolgsgeschichte. » mehr

Für viele gehört es einfach dazu, sich den Baum selbst aus dem Wald zu holen - allerdings nur mit Genehmigung des Besitzers und Försters.	Foto: Engel

08.12.2017

Region

Einen Christbaum, bitte möglichst frisch

Revierförster Dierk Schüder hat so manchen Tipp, wo man im Münchberger Stadtwald schöne Bäume findet. Am dritten Advent werden wieder viele Familien das Angebot nutzen. » mehr

Auch wenn es das Ladenschlussgesetz erlaubt: Die meisten Einkaufsmärkte in Stadt und Landkreis Hof wollen an Heiligabend nicht öffnen. Foto: Florian Miedl

16.11.2017

Region

Die meisten Läden bleiben Heiligabend zu

Heuer ist der 24. Dezember ein Sonntag. Das führt zu einer kuriosen Rechtslage: Viele Händler dürfen ihre Geschäfte trotzdem aufsperren. Doch nicht alle wollen das. » mehr

Neues Aldi Süd Logo

03.11.2017

dpa

Aldi hübscht Filialen auf: Müssen Verbraucher dafür zahlen?

Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, investieren Deutschlands Supermarktketten und Discounter zurzeit viel Geld in die Modernisierung ihrer Filialnetze. Muss der Verbraucher dafür am Ende die Ze... » mehr

Vegetarier-Label

29.09.2017

Ernährung

Siegel-Wirrwarr: Vegetarier ohne Orientierung

Wer als Vegetarier oder Veganer einkaufen geht, braucht gute Augen. Ein einheitliches Siegel für die Produkte gibt es nämlich nicht. Deswegen gilt: Zutatenliste studieren. Doch nicht jedes tierische P... » mehr

Einkaufswagen-Produktion in Tschechien

27.08.2017

Region

Einkaufswägen rollen auf Auto zu

Eine böse Überraschung hat eine 23-jährige Autofahrerin in Naila erlebt, als sie am Sonntag kurz nach Mitternacht auf der Frankenwaldstraße in Richtung B 173 unterwegs war. » mehr

Das Pocks-Kaufhaus (links) in der Bahnhofstraße um die Jahrhundertwende. Es war schon immer ein die Innenstadt Münchbergs dominierendes Gebäude.

11.08.2017

Region

Früherer Pock birgt nun viele Läden

Vor zehn Jahren stand das Aus des altehrwürdigen Kaufhauses fest. Das Gebäude wurde saniert, und in der Zwischenzeit hat sich der prominente Leerstand wieder gefüllt. » mehr

Sie sehen die Einkaufsstadt Marktredwitz weiter auf dem Weg nach oben: "MAKnetisch"-Vorsitzender Sebastian Macht (rechts) und Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann. Foto: Herbert Scharf

11.08.2017

Region

Handel und Wandel im Fluss

Die Marktredwitzer Innenstadt verändert laufend ihr Gesicht. Geschäfte schließen, neue eröffnen. Eines aber bleibt: Der Markt ist und bleibt die "gute Stube" der Einkaufsstadt. » mehr

Ausweiskontrolle

01.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Ausweiskontrolle beim Prepaidkartenkauf: einfach war gestern

Mit dem simplen Kauf von Prepaid-SIM-Karten ist es seit Juli vorbei: Kunden müssen ihre Identität nun mit ihrem Ausweis an der Discounterkasse oder online nachweisen. Was Kriminelle treffen soll, brin... » mehr

Rückruf für Joghurtalternative

25.07.2017

dpa

Firma ruft vegane Joghurtersatzprodukte zurück

Rückruf für «The Coconut Collaborative»: Die Joghurtalternative auf Kokosnussbasis kann allergische Reaktionen hervorrufen. Betroffen ist eine bestimmte Charge verschiedener Geschmacksrichtungen. » mehr

Rund 35 Beschäftigte der Kaufland-Häuser Kulmbach und Lichtenfels und von Real Kulmbach haben gestern den ganzen Tag gestreikt. Vor dem Einkaufszentrum "Fritz" verschafften sie sich am Morgen mit Trillerpfeifen Gehör und bekräftigten die Forderungen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in den laufenden Tarifverhandlungen. Eine der Forderungen: Ein Euro mehr pro Stunde. Foto: Th.H.

18.07.2017

Region

Beschäftigte im Einzelhandel machen Ernst

Ein Euro mehr pro Stunde, so lautet eine zentrale Forderung von Verdi in den laufenden Tarifverhandlungen für den Einzelhandel. Dafür wurde gestern in Kulmbach gestreikt. » mehr

Weniger Gifte in der Kleidung

08.06.2017

dpa

Weniger giftige Chemikalien in Kleidung von Handelsketten

Große Händler in Deutschland wollen bis 2020 auf Kleidung verzichten, die mit schädlichen Chemikalien produziert wurden. Nun bescheinigt ihnen Greenpeace Fortschritte. Doch die Umweltschützer sehen au... » mehr

Bislang ist der Aufzug vor dem Kaufland die einzige Möglichkeit, um direkt aus dem Untergeschoss hinauf in die Mall zu gelangen.

22.05.2017

Region

KEC-Untergeschoss soll sich öffnen

Mehr Licht, mehr Sicht, mehr Frequenz: Es gibt Pläne für eine Verbindung des Lebensmittelmarkts mit dem Erdgeschoss der Mall. Doch die Umsetzung lässt auf sich warten. » mehr

Seltsame Mutprobe

18.05.2017

Region

Seltsame Mutprobe

Eine Flasche Jägermeister bringt zwei junge Leute in Kulmbach vor Gericht. Der Diebstahl in einem Supermarkt ist wohl einer fixen Idee entsprungen. » mehr

Dieses Geburtstagsfoto entstand ganz unter der Regie der Jubilarin: Es zeigt Hedwig Rusitschka, mit 102 Jahren die älteste Landkreisbürgerin, mit ihrer Nachbarin Hildegard Schneider und (hinten, von links) Bürgermeister Matthias Döhla, Enkel Ulf Steglich und Nachbarn Gerhard Schneider. Foto: Manfred Köhler

17.04.2017

Region

Mit 102 Jahren resolut wie eh und je

Hedwig Rusitschka, älteste Bürgerin im Landkreis, hat am Ostersonntag Geburtstag gefeiert. Die alte Dame hat gute Freunde und bestimmt ihr Leben noch immer weitgehend selbst. » mehr

09.03.2017

Lifestyle & Mode

Lebensmittel aus dem Internet

Dass die Deutschen Mode, Technik und Kosmetik gerne online kaufen, macht dem stationären Handel schon seit Jahren zu schaffen. Nun könnte es aber auch erstmals für Supermärkte schwerer werden » mehr

Bei 52 Unfällen sieht die Polizei überhöhte Geschwindigkeit als Ursache. Das ist die niedrigste Quote der vergangenen zehn Jahre.	Grafik: Frankenpost(Peter Ullmann

07.03.2017

Region

Die Zahl der Unfälle in Naila sinkt

Die Polizeiinspektion Naila registriert einen Rückgang der Unfälle mit Verletzten. Das liegt an neuen Ampelanlagen und 150 Blitzer-Aktionen im Jahr. » mehr

### Titel ###

17.02.2017

Oberfranken

Immer größer, immer edler

Die Handelsriesen setzen beim Kampf um die Kunden nicht allein auf den kleinen Preis. Das Design gewinnt an Bedeutung. Ein Laden ist mehr als eine Aneinanderreihung von Regalen, er ist eine Erlebniswe... » mehr

Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht: Auch wer einen Zettel mit Kontaktdaten und Entschuldigung an der Windschutzscheibe hinterlässt, gilt als fahrerflüchtig, wenn er nicht die Polizei verständigt.

08.02.2017

Region

Ran und weg

Mit der Verkehrsmoral nimmt es mancher nicht so genau. Häufig hat es die Polizei mit Fahrerflucht zu tun. Allein in Hof hatten es die Beamten am Montag mit zwei Fällen zu tun. » mehr

Aus der Einmündung der Staatsstraße 2158 in die B 173 soll eine Kreuzung werden. Der Bau- und Grundstücksausschuss Naila empfahl dem Stadtrat jetzt, einem technischen Konzept des Staatlichen Bauamtes Bayreuth für den Umbau zuzustimmen.	Foto: Manfred Köhler

01.02.2017

Region

Hoher Zuschuss für die Ampellösung

Das technische Konzept für den Umbau der Kreuzung an der B 173 bei Naila sieht 80 Prozent Förderung vor. Der Anteil der Stadt liegt momentan bei 300.000 Euro. » mehr

Saftige Geldstrafe für Kaufland-Betrüger

26.01.2017

Region

Saftige Geldstrafe für Kaufland-Betrüger

Obwohl die Angeklagten nicht auftauchen, spricht das Gericht sie schuldig. Sie wollten Geld für einen kaputten Fernseher ergaunern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".