Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

KULMBACHER BRAUEREI

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

03.04.2020

Oberfranken

Oberfränkische Brauereien beklagen hohe Einbußen

Die Corona-Pandemie macht vielen hiesigen Bierherstellern schwer zu schaffen. Sollte sich die Lage nicht entspannen, droht gerade kleinen Brauereien das Aus, warnt der Branchenverband. » mehr

Zahnarztbesuche in Corona-Zeiten

01.04.2020

Region

Zahnärzte sichern Versorgung

Rund 30 von 800 Praxen in Oberfranken haben inzwischen geschlossen. Es fehlt an persönlicher Schutzausrüstung für die Ärzte und Personal. » mehr

01.04.2020

Aus der Region

Zahnarztpraxen sind oft leer

Die Zahnärzte verzeichnen einen Patientenrückgang um bis zu 60 Prozent. Nach Ansicht ihres Sprechers wäre das eigentlich nicht nötig. » mehr

27.03.2020

Kulmbach

Entscheidung zur Bierwoche steht noch aus

Die Hauptversammlung der Kulmbacher Brauerei wird nicht, wie geplant, am 13. Mai stattfinden.In Bayreuth sagt die Brauerei Maisel ihre Großveranstaltungen ab. » mehr

25.03.2020

Kulmbach

Brauer küren heuer keine Bierkönigin

Katja Staufer aus Kulmbach hatte es bereits in Finale um die Wahl der Bayerischen Bierkönigin geschafft, das für den 14. Mai geplant war. » mehr

Die Motorradsternfahrt lockte auch im vergangenen Jahr Zehntausende nach Kulmbach. Wegen der Corona-Krise ist die für Ende April geplante Großveranstaltung zu riskant. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

13.03.2020

Oberfranken

Innenministerium sagt Motorrad-Sternfahrt ab

Die große Welle an Absagen macht auch vor der Kulmbacher Motorradsternfahrt nicht halt. Das Innenministerium hält das Risiko für zu groß. » mehr

Katja Staufer aus Kulmbach wird an der Wahl der Bayerischen Bierkönigin in München teilnehmen. Foto: Horst Wunner

08.03.2020

Region

"Ich möchte die Krone mit nach Kulmbach nehmen"

Die vorletzte Hürde ist genommen: Katja Staufer aus Kulmbach gehört zu den Kandidatinnen, die sich beim Casting zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin qualifiziert haben. » mehr

Ein Mann lädt sich in Innsbruck kistenweise Konserven in den Einkaufswagen. Wegen der Angst vor dem Coronavirus soll es erste Hamsterkäufe geben. Auch in Kulmbach. Foto: red

26.02.2020

Oberfranken

Zwischen Angst und Kopfschütteln

Weil sich das Coronavirus ausbreitet, reagieren einige Menschen besorgt. Eine Kulmbacherin deckt sich bei ihrem Hamsterkauf mit Lebensmitteln ein. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Schicker erhielten die Athleten eine lobende Anerkennung für ihre sportlichen Leistungen in der Laufgemeinschaft. Im Bild (von links): Vorsitzender Michael Kraus, Anja Pezold, Tanja Hohner, Marina Bauer, Susanne Schubert, Klaus Wunner, Schriftführerin Heike Zirbs, Dieter Schott, Sigrun Fischer, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Günther Kaul, Henrik Bauer und zweiter Vorsitzender Frieder Krumsdorf.	Foto: red

11.02.2020

Region

Ludwigschorgaster Läufer international erfolgreich

Die Laufgemeinschaft ist nach wie vor in guter Form. In diesem Jahr will sie sowohl Anfängern ihren Sport schmackhaft machen als auch Anspruchsvolles bieten. » mehr

Der Freistaat wird das Gelände am alten Güterbahnhof für den Campus Kulmbach kaufen, sagte Bayerns Bauminister Hans Reichart bei seinem Besuch in Kulmbach zu. Interessierte Blicke warfen (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Uni-Präsident Stefan Leible, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bauminister Hans Reichart und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner schon mal auf die Pläne. Foto: Melitta Burger

23.01.2020

Region

Zusage für schnellen Grundstückskauf

Noch in diesem Jahr will der Freistaat das Gelände am Güterbahnhof für den Campus kaufen Bauminister Reichart hatte in Kulmbach aber noch mehr gute Nachrichten im Gepäck. » mehr

Ralf Marlok (links) und Roland Jonak freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung mit der Bayreuther A-cappella-Formation Six Pack. Foto: Rainer Unger

23.01.2020

Region

"Goldsinger" zum Jubiläum

Das KKB feiert Geburtstag. Die Truppe freut sich jetzt schon auf viele tolle Veranstaltungen in diesem Jahr, in dem auch wieder der Kleinkunstpreis ausgelobt wird. » mehr

20.01.2020

Region

Natur-Radler 0,0 % Neuheit des Jahres 2019

Seit einem Jahr ist das "Mönchshof Natur Radler 0,0 %" auf dem Markt und begeistert Bierliebhaber in ganz Deutschland. » mehr

Auf die Eröffnung des Mönchshof-Bräuhauses am 1. Februar freuen sich mit Jutta (vorn, Dritte von links) und Anika Pettrich (rechts daneben) auch (von links) Mathias Keil (Vorstand Technik und Finanzen, Markus Stodden, Vorstandssprecher, beide Kulmbacher Brauerei), OB Henry Schramm und Landrat Klaus Peter Söllner Hinten im Bild (von links) Jan Köpp, (Direktor Vertrieb Gastronomie Kulmbacher Brauerei), Helga Metzel (Leiterin Kulmbacher Mönchshof), Thorsten Müller (Regionalverkaufsleiter Gastronomie) und Klaus Harreis (Gebietsverkaufsleiter Gastronomie, beide Kulmbacher Brauerei). Foto: red

19.01.2020

Region

Neue Pächter für das Mönchshof-Bräuhaus

Mit der Gastwirtsfamilie Pettrich sind neue Pächter für das Mönchshof- Bräuhaus gefunden. Am 1. Februar öffnet die Traditionsgaststätte wieder. » mehr

Auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände soll der Campus entstehen. Derzeit laufen dort Bodenuntersuchungen und auch ein Gutachten in Sachen Naturschutz ist in Auftrag gegeben, um den Verkauf des Grundstücks an den Freistaat Bayern vorzubereiten. Foto: Nils Katzenstein

16.01.2020

Region

Campus wächst schneller als erhofft

300 Studienplätze soll es schon 2023 in Kulmbach geben. Uni-Präsident Stefan Leible spricht von einem "mutigen und wirklich großen Aufschlag" und dankt Markus Söder. » mehr

Szene aus dem Finale: Sandro Seidel (FC Waldstein/links) versucht, den Mitterteicher Mauricio Göhlert am Schuss zu hindern. Foto: Michael Ott

15.01.2020

FP-Sport

Lukrativ, aber unbeliebt bei den Fans

Zu den neun Turnieren der Hallenkreismeisterschaft im Futsal kommen nur 550 Zuschauer. Bei der Bezirksmeisterschaft am Sonntag in Kronach rechnet der BFV mit einer vollen Halle. » mehr

Wie sieht die Entwicklung des Dorfwirtshauses aus? Die Uni Bayreuth nimmt in dem aktuellen Forschungsprojekt Gaststätten wie die von Veit Pöhlmann (links) in Limmersdorf unter die Lupe. Foto: Melitta Burger/Archiv

14.01.2020

Region

Dem Wirtshaussterben auf der Spur

Hunderte Gaststätten im Landkreis Kulmbach und in ganz Oberfranken werden zum Forschungsobjekt. Das Projekt der Universität Bayreuth geht in die heiße Phase. » mehr

Wie sieht die Entwicklung des Dorfwirtshauses aus? Die Uni Bayreuth nimmt in dem aktuellen Forschungsprojekt Gaststätten wie die von Veit Pöhlmann (links) in Limmersdorf unter die Lupe. Foto: Melitta Burger/Archiv

14.01.2020

Region

Dem Wirtshaussterben auf der Spur

Hunderte Gaststätten im Landkreis Kulmbach und in ganz Oberfranken werden zum Forschungsobjekt. Das Projekt der Universität Bayreuth geht in die heiße Phase. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Außergewöhnliche Biergenüsse

Oberfrankens Brauereien entdecken traditionelle Biersorten neu und präsentieren sie auf klassische Art und Weise. Gleichzeitig spielen sie mit Neuem und dem Craft-Beer-Trend. » mehr

Als urige Gaststätte mit viel Tradition ist das Mönchshof Bräuhaus bekannt. Zwei Jahre war die Wirtschaft geschlossen. Im kommenden Februar soll der Betrieb wieder starten. Fränkische Traditionsgerichte und Gemütlichkeit verspricht die neue Pächterfamilie Pettrich aus Altenkunstadt, die nun das Bräuhaus übernehmen wird. Foto: Kulmbacher Brauerei

17.12.2019

Region

Das Mönchshof Bräuhaus öffnet wieder

Fast zwei Jahre lang war die Kulmbacher Traditionswirtschaft in der Blaich geschlossen. Im Februar wird die Familie Pettrich aus Altenkunstadt den Betrieb übernehmen. » mehr

Bürgermeister Hermann Anselstetter (rechts) hielt eine sehr bewegende Trauerrede.

04.12.2019

Region

"Hotel-Fee" mit Herz und Klasse

In einer bewegenden Trauerfeier haben die Wirsberger Abschied von Herta Herrmann genommen. Mit ihrer ureigenen Lebensphilosophie wurde sie 104 Jahre alt. » mehr

02.12.2019

Region

Brauerei will zweite Leitung haben

Die Kulmbacher Brauerei will eine zweite unterirdische Versorgungsleitung zwischen ihren Betriebsstätten in der Gummistraße und in der Lichtenfelser Straße bauen. Die neue Leitung soll parallel zu ber... » mehr

Andrea Limmer.

01.12.2019

Region

Der Facharzt für Fleischwurst überzeugt

Helmuth Steierwald gewinnt den Kabarettpreis des KKB. Der Nürnberger punktet beim Publikum als "qualifizierter Dönermann" mit seinem trockenen Humor. » mehr

Sigrid Daum ist die Mutter des Brauereimuseums (vorne). Unser Bild zeigt sie mit (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Museen-Geschäftsführerin Dr. Helga Metzel, Mönchshof-Geschäftsführer a. D. Dr. Hans-Christof Ihring, Museen-Geschäftsführer Bernhard Sauermann und dem Gründungsvorstand des Bayerischen Brauereimuseums, Gerd Langer.	Foto: Gabriele Fölsche

28.11.2019

Region

Museum und Kuriositätenkabinett

Das Bayerische Brauereimuseum ist 25 Jahre. Anlass genug, um eine Jubiläumsfestschrift aufzulegen. Entstanden ist ein museales Schaufenster. » mehr

Aktualisiert am 06.11.2019

Region

Kulmbacher Brauerei bringt "Taste Hero" auf den Markt

Ein Bier, das aus der Flasche eingeschenkt schmeckt, als wäre es frisch gezapft? Mit dem innovativen Flaschenaufsatz "Taste Hero" ist das möglich. » mehr

Die Kulmbacher Büttner zapfen bei der Preisverleihung von "Unsere Originale" in der Consumenta einen "Eisbock" an. Dahinter die beiden Landräte von Kulmbach und Bayreuth, Klaus Peter Söllner und Hermann Hübner. Foto: privat

03.11.2019

Region

Vier "Originale" made in Kulmbach

Auf der Consumenta erhalten vier Produkte aus dem Landkreis einen Ehrentitel der Metropolregion Nürnberg: drei Biere und eine Wurstspezialität. » mehr

Für Stimmung sorgte wiederum Philipp Simon Goletz.

16.10.2019

Region

Schürzenjäger behalten Tradition bei

Imn Gasthaus "Der wilde Mann" in Wirsberg wird auch weiterhin im Oktober Kerwa gefeiert. Und wie immer schießen die Schürzenjäger auch in Richtung Neuenmarkt. » mehr

Wieder gab es in der Kulmbacher Vorwerkstraße einen "Biersee". Ein Lkw hatte in der Kurve bei der Unterführung Teile seiner Ladung verloren.

02.10.2019

Region

Bier-Lkw verliert Ladung: Mönchshof ergießt sich über Fahrbahn

Schon wieder: In der Vorwerkstraße verliert ein Lkw Ladung, die er kurz zuvor bei der Kulmbacher Brauerei geladen hatte. Zwei Paletten Bier stürzen vom Laster. » mehr

Bei Profis genauso beliebt wie bei Freizeitsportlern ist der Frankenwaldlauf der Laufgemeinschaft Ludwigschorgast.

29.09.2019

Region

Eine Laufstrecke, die in die Beine geht

Die Laufgemeinschaft Ludwigschorgast lädt zum 33. Frankenwaldlauf ein. Der Startschuss fällt am 5. Oktober um 14 Uhr. » mehr

Danke sagten Museumsvereinsvorsitzender Stefan Soiné (links) und Brauereivorstand Markus Stodden (rechts) Sigrid Daum und Bernd Sauermann. Sie gelten als "Vater und Mutter" der Museen im Mönchshof. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Dank an die Eltern des Museums

Sigrid Daum und Bernd Sauermann haben mit der Konzeption, der Einrichtung und der Führung des Mönchshofs ein großes Lebenswerk vollbracht. » mehr

Von zahlreichen Ehrengästen, den Büttnern und den Verantwortlichen für die Museen im Mönchshof wurde die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (vorne Mitte) am Donnerstagnachmittag in Kulmbach begrüßt, als das Bayerische Brauereimuseum seinen 25. Geburtstag feierte. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Schaufenster bayerischer Ernährungskultur

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeigt sich bei der Jubiläumsfeier im Mönchshof von den Museen begeistert. Sie sieht einen "Modellcharakter über Bayern hinaus". » mehr

13.09.2019

Region

Das "Böckschießen" zieht um

Aus der Traditionsveranstaltung in der Trebgaster Brauerei Haberstumpf wird künftig das "Moggerla-Treib‘n". Es geht in Hegnabrunn über die Bühne. » mehr

Das Interesse am Campus Kulmbach der Universität Bayreuth ist groß: Gründungsdekan Professor Stephan Clemens erläutert Besuchern, wie das Gelände neben dem Bahnhof von der Uni in Zukunft genutzt werden könnte. Foto: Peter Kolb

12.09.2019

Region

Der Campus-Aufbau als Abenteuer

Beim Unistandort Kulmbach gibt es noch viele Unwägbarkeiten. Es braucht Übergangslösungen für Hörsäle und Labore und es fehlen noch Professoren. » mehr

Heiß her ging es beim 32. Austria-Triathlon Podersdorf. Unser Bild zeigt die Teilnehmer des ASV Triathlon Kulmbach und der SGB Stadtsteinach.

10.09.2019

Region

Partnerschaft mit Rust sportlich belebt

Athleten des ASV Triathlon Kulmbach und der SGB Stadtsteinach sind beim traditionsreichsten österreichischen Triathlon gestartet. Und das mit Erfolg. » mehr

Artig wie eine Herde Schulbuben stellt sich der komplette Vorstand des KKB in Positur, um für sein neues Programm einzuladen.

06.09.2019

Region

"Ach Goood" - das KKB ist wieder da

Am 12. Oktober eröffnet das Kleinkunst-Brettla die neue Saison in Untersteinach. » mehr

Die Clubspieler erfüllten natürlich die Autogrammwünsche der Fans. Im Bild (von links) Trainer Damir Canadi, Oliver Sorg, Sebastian Kerk, Mikael Ishak, Fabian Schleusener und Patrik Erras.

05.08.2019

Region

Club lässt Fan-Herzen höher schlagen

Die Besucher des Bierfestes bejubeln die Spieler des 1. FC Nürnberg mit ihrem Trainer Damir Canadi. Die Brauerei verlängert den Sponsoring-Vertrag um drei Jahre. » mehr

70. Kulmbacher Bierwoche

27.07.2019

Region

Ein heißes Fest rund um die Maß

Der stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger bestätigt bei der Eröffnung der Bierwoche, was im Stadel alle gerne hören: Das Kulmbacher Bier ist das beste der Welt. » mehr

Am ersten Bierwochen-Sonntag setzt sich um 11 Uhr der Festumzug (im Bild) durch die Innenstadt in Bewegung. Ein besonderer Höhepunkt erwartet Fußballfans am Freitag: Der 1. FC Nürnberg hat seinen Besuch angekündigt. Foto: privat

26.07.2019

Region

"Der Glub" besucht die Bierwoche

Kulmbach - Die Kulmbacher Bierwoche gilt als größtes traditionelles Bierfest, das ohne Fahrgeschäfte auskommt. Besuchern wird jedes Jahr aufs Neue ein buntes Programm geboten. » mehr

So könnte der Blick vom Uni-Campus auf die Stadt Kulmbach ausschauen, wenn die Brauerei noch ein Stück mehr von dem Grundstücksteil abgibt , das ihr gehört. Städteplaner Professor Martin Schirmer hat am Donnerstag erstmals dem Stadtrat Ansichten und Pläne vorgelegt.

24.07.2019

Region

Campus auf dem Güterbahnhofgelände ist gesichert

Am Donnerstag gaben es die Kulmbacher Brauerei und die Stadt Kulmbach bekannt: Der Weg für den Bau der Uni ist jetzt frei. Das gesamte Gelände steht nun zum Verkauf. » mehr

Der Umsatz ist gestiegen und auch der Getränkeabsatz läuft stabil. Dennoch hat die Kulmbacher Brauerei AG weniger Gewinn eingefahren und geringere Investitionen getätigt.	Foto: Reinhard Feldrapp

24.07.2019

FP/NP

Kulmbacher macht weniger Gewinn

Stabiler Getränkeabsatz, etwas mehr Umsatz, weniger Gewinn, mehr Beschäftigte: Das ist die Halbjahresbilanz der Kulmbacher Brauerei AG. » mehr

Zwei Schläge, dann floss das Festbier. Oberbürgermeister Henry Schramm hat unter den aufmerksamen Blicken der Brauereivorstände Mathias Keil und Markus Stodden sowie Landrat klaus-Peter Söllner und Bierfest-Organisator Michaelschmid beim Probeanstich das erste Fass angestochen.

23.07.2019

Region

Das Festbier läuft und schmeckt vorzüglich

Brauerei und Stadt arbeiten für die Bierwoche Hand in Hand. Beim Probeanstich konnten sich die Ersten überzeugen, dass auch das Bier wieder vom Feinsten ist. » mehr

Auf dem Mönchshof-Gelände waren rund 80 Oldtimer zu besichtigen.

22.07.2019

Region

Oldtimer Stammtisch feiert Jubiläum

Ihr Herz gehört historischen Fahrzeugen. An ihrer Liebe für die "Schnauferl" lassen die Mitglieder des OSK immer wieder auch die ganze Bevölkerung teilnehmen. » mehr

Der Plan für die 70. Kulmbacher Bierwoche funktioniert. Cheforganisator Michael Schmid (vorn im Bild) erklärt, wie die weiteren Aufbauarbeiten laufen sollen. Fotos: Stefan Linß

19.07.2019

Region

Kulmbacher Bierwoche: Countdown für den Jubiläumsanstich

Der Stadel steht, das Bier reift, die Vorbereitungen auf dem EKU-Platz gehen in die entscheidende Phase. In einer Woche beginnt das 70. Bierfest. » mehr

Beim Bierkästenstapeln hatte Jacob knapp die Nase vorn.

19.07.2019

Region

Tropfnass, aber glücklich ins Berufsleben

Die Kulmbacher Brauerei tauft Jungbrauer Jacob Adelhardt mit seinem eigens eingebrauten Gesellensud. Dabei musste der 20-Jährige einiges aushalten. » mehr

Die Beschilderung des Main-Radwegs könnte an vielen Stellen besser sein, sagen die Teilnehmer der Kulmbacher Bürgerwerkstatt.

17.07.2019

Region

Neue Strecken für Genussradler

Der Main-Radweg ist ein wichtiges Aushängeschild für den Tourismus im Kulmbacher Land. Bessere Anbindungen sollen die Routen künftig noch attraktiver machen. » mehr

Der mit 1000 Euro dotierte Performance-Preis geht an die Kulmbacherin Tessa Streng (Dritte von rechts). Mit ihr freuen sich (von links) Oberstudienrätin Anja Schwarzmeier, Personalleiterin Petra Seidler von der Firma Raps, Landrat Klaus Peter Söllner, zweiter Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack und Schulleiter Alexander Battistella.

07.07.2019

Region

Mit Wissensdurst ans Ziel

Die Adalbert-Raps-Schule verabschiedet 158 Fachabiturienten. Die besten Absolventen sind Lukas Birnstiel, Magdalena Kestel und Patrick Seinert. » mehr

Ihren Wunsch nach einer dauerhaften Sperrung der Gummistraße aus Richtung EKU-Straße hat die Brauerei in die Grundstücksverhandlungen in Bezug auf das Güterbahnhofsgelände mit eingebracht. Die Stadt zögert, dem nachzukommen. Offenbar wird ein Vertragsabschluss deshalb verzögert.

03.07.2019

Region

Grundstück gegen Straßensperrung?

Die Brauerei, sagt Markus Stodden, sei bereit, Gelände auf dem Güterbahnhof zu verkaufen. Die Stadt kontert: Im Gegenzug werde gefordert, die Gummistraße zu sperren. » mehr

Michael Schmid von der Kulmbacher Brauerei will beim zeitlichen Rahmen auf Nummer sicher gehen.

02.07.2019

Region

Stadel-Saison startet zum Altstadtfest

Die Brauerei lässt auf dem EKU-Platz das große Festzelt aufbauen. Obwohl die Bierwoche erst am 27. Juli beginnt, dürfen die Kulmbacher schon am Wochenende darin feiern. » mehr

Im Stadel rangieren Biermarken als Zahlungsmittel an erster Stelle. Vom 1. Juli an gibt es die "Märkla" zu kaufen. Foto: Privat

28.06.2019

Region

Bierwoche: Kulmbachs härteste Währung ist da

Am 1. Juli kommen die Biermarken wieder in Umlauf. Nicht nur die Kulmbacher sind darauf schon richtig scharf. » mehr

Die ehemalige Mälzerei Müller in der Pestalozzistraße wird abgerissen. Wohneinheiten werden entstehen, informierte Stadtrat Dr. Michael Pfitzner (rechts) Stadtplaner Klaus Illigmann sowie den Vorsitzenden des BN, Karlheinz Vollrath und seinen Stellvertreter Roland Ramming (von links). Foto: Gabriele Fölsche

28.06.2019

Region

Ziele für die Stadtentwicklung schaffen

Der Bund Naturschutz hat die Stadt erkundet. Der Verein wünscht sich ein Gesamtkonzept für eine lebendige, grüne und schöne Stadt, in der "nicht alles zugebaut" wird. » mehr

Die Schienen am Goldenen Feld gehören zu den wenigen Nebengleisen, die noch in Betrieb sind.

27.06.2019

Region

Die Gleise ins Nirgendwo

Stillgelegte Schienen zeugen vom Abstieg des Verkehrsmittels Eisenbahn. In ganz Kulmbach verschwinden die einst so wichtigen Bahnstrecken. » mehr

Der Berliner Architekt und Künstler Dawid Celek aus Berlin hat sich von Kulmbach und Bier inspirieren lassen und damit den Plakatwettbewerb für die 70. Bierwoche gewonnen. Foto: Kulmbacher

10.06.2019

Region

Altstadt, Herzlichkeit und Bier

Dawid Celek aus Berlin war noch nie im Kulmbacher Stadel. Trotzdem hat er mit seinem Plakatentwurf genau getroffen, was das Fest ausmacht. Sein Motiv gewinnt. » mehr

Die Geschäftsführerin der Museen im Kulmbacher Mönchshof, Dr. Helga Metzel, und Conny Fischer Andreassohn können es kaum erwarten, dass die Moonlight Serenade beginnt. Foto: Rainer Unger

06.06.2019

Region

Swing und Jazz für den guten Zweck

Das Dutzend ist voll: Am Sonntag, 30. Juni, findet um 19 Uhr im Kulmbacher Mönchshof die zwölfte Moonlight Serenade statt. » mehr

^