Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

MASSACHUSETTS INSTITUTE OF TECHNOLOGY

Achterknoten

05.01.2020

Wissenschaft

Forscher entwickeln Theorie zur Festigkeit von Knoten

Schnürsenkelknoten ist einfach. Hat man es erstmal gelernt, macht man sich keine größeren Gedanken dabei. Einige Physiker taten das jedoch. » mehr

Esther Duflo

14.10.2019

Hintergründe

Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut

Die Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und mangelnder Bildung bleibt trotz Fortschritten eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Nun werden drei Ökonomen für ihren Ansatz mit dem Nobelpreis ge... » mehr

Wirtschaftsnobelpreis 2019

14.10.2019

Wirtschaft

Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene... » mehr

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

16.09.2019

Wissenschaft

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

In Douglas Adams' Science-Fiction-Klassiker «Per Anhalter durch die Galaxis» ist 42 die Antwort auf alles. Mathematiker haben sich allerdings an der 42 als Lösung für ein recht einfach wirkendes Probl... » mehr

Kieler Woche

23.06.2019

Boulevard

Kieler Woche offiziell gestartet

Partystimmung an der Ostsee: Die 125. Kieler Woche ist in vollem Gange. Bundesfamilienministerin Giffey und Ministerpräsident Günther läuteten das Sommerfest ein. In den kommenden Tagen wird ein Milli... » mehr

Ieoh Ming Pei

17.05.2019

Topthemen

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten Ieoh Ming Pei im Westen zum Star. Nun ist er im hohen Alter gestorben. » mehr

Roboter bewältigt Geschicklichkeitsspiel

30.01.2019

Wissenschaft

Kurz gelernt: Roboter bewältigt Jenga-Turm

Stups. Wumms. Verloren. Jenga zu spielen kann frustrierend sein. Derlei Gefühle kennen Roboter zum Glück nicht - einer von ihnen ist inzwischen ein ganz passabler Klötzchenstapler, vermelden Forscher. » mehr

Embryo

26.11.2018

Hintergründe

Genomversuche an Babys: «Büchse der Pandora wurde geöffnet»

Dem chinesischen Forscher He schlägt eine weltweite Welle der Empörung entgegen. Er hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kindern manipuliert - ohne klaren medizinischen Grund und offenbar ohne Wi... » mehr

Leuchtsignale von der Erde

11.11.2018

Wissenschaft

Lasersignale an Außerirdische möglich

Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machem? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. » mehr

Autonomes Fahren

24.10.2018

Brennpunkte

Wen überfahren? Moralisches Dilemma auch bei autonomen Autos

Ebenso wie Fahrer können auch autonome Autos vor Dilemma-Situationen kommen, wenn ein Unfall unausweichlich ist. Wie sollen sie programmiert werden? Forscher haben eine riesige Umfrage ausgewertet. » mehr

Gewitter

10.08.2018

Gesundheit

Was man über Sommergewitter wissen sollte

Nach Hitze und Dürre nun Gewitter. Es riecht so angenehm nach Regen. Warum ist das so? Und warum ist es lebensgefährlich, wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt? Einige Antworten. » mehr

Twitter

09.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Unwahre Twitter-Inhalte verbreiten sich schneller

Viele Menschen lieben Gerüchte und aufregende Neuigkeiten. Das schlägt sich auch auf Twitter nieder. Manchmal verbreiten sich dann auch unwahre Inhalte rasend schnell. » mehr

Ampel

05.01.2018

Mobiles Leben

Mehr als Rot-Gelb-Grün: Was Ampeln alles können

Seitdem die erste Ampel vor über 100 Jahren den Verkehr elektrisch regelte hat sich einiges getan. Und durch die Vernetzung moderner Autos mit den Ampelsystemen sollen diese in Zukunft noch mehr könne... » mehr

Bild eines Ankers

26.06.2017

Karriere

Karriereanker geben Halt im Berufsleben

Menschen brauchen einen Job, der zu ihnen passt und mit ihren Werten im Einklang steht - sonst werden sie immer mit ihrer Arbeit hadern. Um diese Werte zu finden, gibt es verschiedene Methoden. Eine d... » mehr

Roboter, die Personalentscheidungen treffen, sind keine Zukunftsmusik mehr. Mitarbeiter von Unternehmen könnten sich vorstellen, eine solche, mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Maschine zum Chef zu haben, weil sie emotionslos und nur auf der Grundlage von Fakten entscheiden würde. Genau das ist aber ein Problem, sagt der Coburger Personalberater Wolfgang Andrich.	Foto: Bernd Thissen

11.04.2017

FP/NP

Wo Algorithmen an Grenzen stoßen

Immer mehr Arbeitnehmer können sich vorstellen, einen Roboter zum Chef zu haben. Er sei objektiv, fair und lasse nur Fakten entscheiden. Ein Personalberater sieht das anders. » mehr

Die westliche Welt ist musikalisch harmoniebedürftig; bei den Ureinwohnern des Regenwaldes darf es dagegen ruhig auch einmal etwas schräger zugehen.

18.07.2016

FP

Freunde der Dissonanz

Ist Musik eine Sprache, die ohne Worte verstanden wird? Je nach Kultur hören wir sie unterschiedlich, zeigt eine Studie. Und, dass die Harmonievorliebe nicht angeboren ist. » mehr

Interview

05.05.2016

Oberfranken

"Das Interesse hat mich überrascht"

Weltweit berichten die Medien über einen aus Oberfranken stammenden Professor. Dabei geht es nicht um seine Erfolge, sondern ums Scheitern. » mehr

Matthias J. Lange spricht heute in Münchberg.

14.03.2016

Region

„Angst war nie ein guter Ratgeber“

Matthias J. Lange ist selbstständiger Blogger, Buchautor und Journalist. Er erzählt, welchen Chancen und Gefahren Kinder und Jugendliche in der digitalen Welt gegenüberstehen. » mehr

Ed Landing, Chef-Paläontologe des US-Bundesstaates New York, der am Staatsmuseum in Albany arbeitet, unterstützt Professor Geyer bei der Untersuchung und Vermessung der Tiefenbach-Formation.

27.09.2013

Region

Spaziergang durch die Erdgeschichte

Der Paläontologe Professor Gerd Geyer und sein US-Kollege Ed Landing untersuchen die Tiefenbach-Formation bei Triebenreuth. Der Sandstein dieser Gesteinsformation gibt den Wissenschaftlern viele Rätse... » mehr

Ernest J. Moniz ist der neue Energieminister der USA. Schon sein Vorgänger   Steven Chu war Nobelpreisträger der Physik.

18.05.2013

Oberfranken

Mit "Ernie" durch die Energiewende

Der neue Energieminister der USA hat jahrelang in Erlangen geforscht. Barack Obama möchte mit ihm auch die regenerativen Energien voranbringen. » mehr

Roland Eichhorn

30.08.2012

Region

Das Pompeji des Frankenwalds

Vor rund 500 Millionen Jahren ist bei Triebenreuth nahe Stadtsteinach ein Vulkan ausgebrochen und hat winzige Stücke der Meeresfauna bis heute konserviert. Ein Glücksfall für die Wissenschaft: Dank di... » mehr

10.02.2009

FP/NP

Unternehmer mit Talent zum Forschen

Markus Vogler hat ein spezielles Verfahren entwickelt, das bessere medizinische Diagnosen und Behandlungen ermöglicht. Der 32-Jährige wagt trotz Wirtschaftskrise den Schritt in die Selbstständigkeit. » mehr

Otto Piene mit Phipip Rosenthal

13.10.2008

Oberfranken

ZUR PERSON: Otto Piene

» mehr

Günter M. Ziegler

23.02.2008

FP

Frischer Wind für die Mathematik

Günter M. Ziegler, Initiator und Mitorganisator des Jahres der Mathematik, ist ein Meister seines Fachs. Der Präsident der Deutschen Mathematiker-Vereinigung machte sein Abitur mit 1,0 und promovierte... » mehr

Bernanke sieht keine Rezession am Horizont

31.01.2008

FP/NP

Die Kunst des richtigen Zeitpunkts

Einen Anlass zum Feiern gibt es diese Woche zwar für Bernard „Ben“ Bernanke: Morgen jährt sich sein Amtsantritt als Chef der mächtigen US-Notenbank, der Fed, zum zweiten Mal. Doch feierlich ist in der... » mehr

Blair trifft Netanjahu

17.08.2007

FP/NP

Im Aufwind

Der „Zauberer“ auf dem Weg zurück an die Macht: Der Sieg bei den Wahlen zum Likud-Vorsitz gibt Benjamin Netanjahu Aufwind. » mehr

^