Lade Login-Box.
Topthemen: Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT

Röntgenteleskop eRosita

21.06.2019

Bayern

Röntgenteleskop eRosita soll erst im Juli ins All starten

Das deutsche Teleskop eRosita wird wohl nicht vor Juli zur Erkundung ferner Galaxien starten. Am Freitag konnte die Trägerrakete nicht abheben. » mehr

Jürgen Habermas

17.06.2019

Boulevard

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen. » mehr

Christoph Schmidt

16.06.2019

Wirtschaft

«Wirtschaftsweiser» kritisiert Industriestrategie Altmaiers

Im Februar hat Wirtschaftsminister Altmaier seine Industriestrategie vorgelegt, seitdem reißt die Kritik nicht ab. Nun legt der Vorsitzende der «Wirtschaftsweisen» nach - und lässt kein gutes Haar an ... » mehr

Röntgenteleskop eRosita

14.06.2019

Wissenschaft

Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch... » mehr

Cannabis-Konsum

13.06.2019

Wissenschaft

Cannabis-Konsum vor 2500 Jahren

Hanfpflanzen wurden schon vor Jahrtausenden angepflanzt, um daraus Öle oder Stoffe herzustellen. Aber seit wann berauschen sich Menschen an Cannabis? Hinweise darauf liefert eine aktuelle Studie. » mehr

Die Vogelberinger von Helgoland

11.06.2019

Wissenschaft

Ringe für 180.000 Vögel jährlich

Tausende Vögel werden jährlich auf Helgoland mit einem Ring versehen. In speziellen Netzen werden sie gefangen. Bei der Erkundung der Vogelzüge setzen die Forscher künftig verstärkt auf Hightech. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

11.06.2019

Faktencheck

Mondlandung: War «großer Schritt für die Menschheit» echt?

Am 20. Juli jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Sie bildete das Finale eines beispiellosen Wettlaufs der Sowjetrussen mit den US-Amerikanern. Oder hat sie vielleicht gar nicht statt... » mehr

Schimpansen fressen Schildkröten

23.05.2019

Wissenschaft

Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück

Obwohl das Verhalten freilebender Schimpansen seit Jahrzehnten erforscht wird, werden Wissenschaftler immer noch von den Menschenaffen überrascht. » mehr

Tiefkühlkost

20.05.2019

Ernährung

Warum Fertiggerichte dick machen

Fertiggerichte schmecken vielen Menschen. Und ein Experiment zeigt: Man isst einfach mehr davon als von unverarbeiteter Nahrung. Die Forscher geben auch mögliche Erklärungen, warum das so ist. » mehr

Lebensmittel

20.05.2019

Wissenschaft

Fertiggerichte verleiten zum Zugreifen und machen dick

Fertiggerichte schmecken vielen Menschen. Und ein Experiment zeigt: Man isst einfach mehr davon als von unverarbeiteter Nahrung. Die Forscher geben auch mögliche Erklärungen, warum das so ist. » mehr

Forschungsministerin

17.05.2019

Computer

Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Die Bundesregierung will die Quanten-Forschung in Deutschland und Europa massiv voranbringen. Vor allem für eine abhörsichere Kommunikation sollen die Erkenntnisse dienen. Ein erstes Projekt erhält je... » mehr

Galaxie NGC 4993

02.05.2019

Wissenschaft

Astrophysiker empfangen neue Signale aus dem All

Mit noch empfindlicheren Geräten sind Astrophysiker in einer neuen Messphase den Vorgängen im Universum auf der Spur. Möglicherweise beobachteten sie im April zum ersten Mal die Kollision eines Neutro... » mehr

Kalenderblatt

01.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 2. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Mai 2019: » mehr

Schnuller

23.04.2019

Brennpunkte

Jedes dritte neugeborene Mädchen wird 100 Jahre alt

Mehr als jedes dritte heute in Deutschland geborene Mädchen könnte Max-Planck-Forschern zufolge mindestens 100 Jahre alt werden. » mehr

Ferninfrarot-Spektrometer GREAT

17.04.2019

Wissenschaft

Forscher weisen frühestes Molekül des Universums im All nach

Forscher haben das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachgewiesen. Zuvor hatten sie Jahrzehnte nach den Heliumhydrid-Ionen gesucht. » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Frühestes Molekül des Universums im All nachgewiesen

Forscher haben das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachgewiesen. Zuvor hatten sie Jahrzehnte nach den Heliumhydrid-Ionen gesucht. Der Nachweis könnte helfen, die frühe Entwicklung de... » mehr

Rentner

16.04.2019

Familie

Reiche Rentner leben länger

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt - aber nicht in allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen. Erheblichen Einfluss hat, ob man arm ist oder reich. Und diese Schere klafft immer weiter auseinand... » mehr

Rentner

16.04.2019

Brennpunkte

Reiche Rentner leben länger

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt - aber nicht in allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen. Erheblichen Einfluss hat, ob man arm ist oder reich. Und diese Schere klafft immer weiter auseinand... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Studie: Reiche Rentner leben länger

Wohlhabende Senioren leben einer neuen Analyse zufolge im Schnitt länger als Männer mit geringer Rente. Im Jahr 2016 hatten 65-Jährige mit hohen Renten durchschnittlich noch etwas mehr als 20 Lebensja... » mehr

Erstes Bild eines Schwarzen Lochs

10.04.2019

Topthemen

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

02.04.2019

Schlaglichter

Angst vor Kriminalität wächst

Die Angst der Menschen in Deutschland vor Kriminalität wächst. So fühlten sich 2017 insgesamt 22 Prozent der Bevölkerung nachts in der eigenen Wohngegend unsicher, fünf Prozentpunkte mehr als fünf Jah... » mehr

Münch, Seehofer und Grote in Berlin

02.04.2019

Brennpunkte

Angst vor Kriminalität steigt - Zahl der Straftaten sinkt

Die Menschen in Deutschland leben relativ sicher. Dennoch treibt viele die Angst vor dem Verbrechen um. Das beginnt schon beim Schritt vor die eigene Haustür. » mehr

Der Depressionsforscher und Nervenheilkundler Florian Holsboer betont, dass es in erster Linie darauf ankomme, welche Bedingungen am Arbeitsplatz vorherrschen.

01.04.2019

Oberfranken

Macht uns Arbeit krank?

Die Fehltage wegen psychischer Erkrankungen haben sich binnen zehn Jahren verdoppelt. Was sind die Ursachen? Fragen an einen der international renommiertesten Experten, den Depressionsforscher Florian... » mehr

Professor Dr. Dieter Hoffmann

31.03.2019

Region

Namensgeber mit Licht und Schattenseiten

Zum 100-jährigen Bestehen des OHG: Professor Dr. Dieter Hoffmann vom Max-Planck-Institut Berlin spricht über Leben und Werk von Otto Hahn. » mehr

Forscher fordern Verzicht auf Schaffung von Designer-Babys

13.03.2019

Deutschland & Welt

Forscher gegen Schaffung von Designer-Babys

Biowissenschaftler und Ethiker aus sieben Ländern fordern einen weltweiten befristeten Verzicht auf die Schaffung von Designer-Babys mit gentechnischen Methoden wie der Genschere Crispr/Cas9. » mehr

Die Melkendorfer Störche hatten es sich in Frankreich und Spanien gemütlich gemacht. Foto: Gabriele Fölsche

13.03.2019

Region

Die Melkendorfer Störche sind zurück

Während das erste Tier am 28. Februar eintraf, folgte der zweite Storch zwei Wochen später. Die beiden Tiere wurden schon in Frankreich und Spanien gesichtet. » mehr

Feinstaub

12.03.2019

dpa

Schmutzige Luft fordert mehr Todesopfer als Rauchen

Wie viele vorzeitige Todesfälle gehen auf Luftverschmutzung zurück? Mainzer Forscher legen dazu eine neue Analyse vor. Demnach kosten Luftschadstoffe Europäer im Mittel rund zwei Jahre Lebenszeit. » mehr

Luftverschmutzung

12.03.2019

Deutschland & Welt

Schmutzige Luft fordert mehr Todesopfer als Rauchen

Wie viele vorzeitige Todesfälle gehen auf Luftverschmutzung zurück? Mainzer Forscher legen dazu eine neue Analyse vor. Demnach kosten Luftschadstoffe Europäer im Mittel rund zwei Jahre Lebenszeit. » mehr

Schimpansen

08.03.2019

Deutschland & Welt

Schimpansen verlieren kulturelle Vielfalt

Schimpansen nutzen je nach Gruppe diverse Werkzeuge zur Jagd oder zum Graben nach Nahrung. Doch menschliche Einflüsse lassen die Verhaltensvielfalt der Tiere drastisch schrumpfen. » mehr

Social-Media-Katze Lil Bub

04.03.2019

Deutschland & Welt

Katze Lil Bub ist Internetstar

Große grüne Augen, ein zahnloses Maul und sechs Zehen an jeder Pfote: Fotos der Katzendame begeistern im Internet. » mehr

Feinstaubalarm

27.02.2019

dpa

Wie gefährlich ist Feinstaub wirklich?

Eine Studie nennt neue Zahlen zu Todesfällen durch Luftschadstoffe. Zuletzt standen solche Berechnungen in der Kritik. Was ist also dran an solchen Angaben? » mehr

Schimpansen

25.02.2019

Deutschland & Welt

Schimpansen nutzen ganzes «Werkzeugset»

Schimpansen nutzen zur Futtersuche einen ganzen «Werkzeugkoffer» und wenden dabei in unterschiedlichen Regionen zudem verschiedene Techniken an. » mehr

Weißstörche in Schleswig-Holstein

24.02.2019

Deutschland & Welt

Die Weißstörche sind zurück

Den «Winter-Urlaub» verbringen viele Störche ganz klassisch in Afrika. Einige bleiben aber auch in Spanien, andere gleich ganz im Land. Das Beispiel des Storchs zeigt, wie sich eine Art an unterschied... » mehr

19.02.2019

Deutschland & Welt

Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald

Ein internationales Forscherteam hat nachgewiesen, dass Menschen schon vor 45.000 Jahren im Regenwald des heutigen Sri Lanka Jagd auf kleine Säugetiere machten. Dafür benutzten unsere frühen Vorfahren... » mehr

Im Urlaub

19.02.2019

dpa

Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch

Arbeitnehmer können möglicherweise Urlaub geltend machen, von dem sie dachten, er sei längst verfallen. Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Grundsatzurteil das Bundesurlaubsgesetz weiterentwickelt u... » mehr

Urlaub

19.02.2019

Topthemen

Gericht: Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch

Arbeitnehmer können möglicherweise Urlaub geltend machen, von dem sie dachten, er sei längst verfallen. Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Grundsatzurteil das Bundesurlaubsgesetz weiterentwickelt u... » mehr

Bundesarbeitsgericht

19.02.2019

Deutschland & Welt

Gericht: Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung. » mehr

Wer bist Du?

10.02.2019

Deutschland & Welt

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

Manfred Eigen gestorben

07.02.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen gestorben

Sein erstes Berufsziel war die Musik. Doch nach dem Krieg begann er ein naturwissenschaftliches Studium und erhielt später den Nobelpreis für Chemie: Manfred Eigen war einer der vielseitigsten deutsch... » mehr

Er folgte einem Ratschlag der Nasa und studierte Astrophysik: Professor Harald Lesch. Der dank seiner Fernsehauftritte bekannte Wissenschaftler war jüngst in Oberfranken unterwegs. Foto: Florian Miedl

07.02.2019

FP/NP

Der zweifelnde Welterklärer

Harald Lesch schafft es, schwierige Themen verständlich zu erklären. Und es gelingt ihm, junge Menschen für ungeliebte Fächer zu begeistern. » mehr

Künstliche Befruchtung

16.01.2019

dpa

Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache

Die Methode der Künstlichen Befruchtung stand bisher im Verdacht, etwa für Frühgeburten oder ein zu geringes Geburtsgewicht verantwortlich zu sein. Eine Studie des Max-Planck-Instituts könnte dies nun... » mehr

Künstliche Befruchtung

15.01.2019

Deutschland & Welt

Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache

Bei einer künstlichen Befruchtung ist das Risiko für eine Frühgeburt oder ein niedriges Geburtsgewicht größer. Einer aktuellen Analyse zufolge liegt das anders als bisher angenommen aber wohl nicht an... » mehr

10.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 11. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Januar 2019: » mehr

Übergewicht

10.01.2019

dpa

Schädigt Übergewicht das Gehirn?

Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezog... » mehr

Fettleibigkeit

10.01.2019

Deutschland & Welt

Schädigt Übergewicht das Gehirn?

Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezog... » mehr

Hackerkongress in Leipzig

27.12.2018

Deutschland & Welt

Hackerkongress stellt soziale Gerechtigkeit in den Fokus

Was bringt das bedingungslose Grundeinkommen? Wie manipulierbar ist die nächste US-Wahl? Ende Dezember lädt der Chaos Computer Club traditionell zu seinem großen Jahreskongress. Neben Sicherheitslücke... » mehr

Vertreter der Schule und der Politik enthüllten am Eingang des Marktredwitzer Gymnasiums das Banner, das auf 100 Jahre OHG hinweist. Foto: Herbert Scharf

20.12.2018

Region

Zurück in die Zukunft zum 100. Jubiläum

Mit einem umfangreichen Programm erinnert das Otto-Hahn-Gymnasium an die Zeit seit der Gründung im Jahr 1919. Der Blick geht aber auch nach vorn. » mehr

Vertreter der Schule und der Politik enthüllten am Eingang des Marktredwitzer Gymnasiums das Banner, das auf 100 Jahre OHG hinweist. Foto: Herbert Scharf

20.12.2018

Region

Zurück in die Zukunft zum 100. Jubiläum

Mit einem umfangreichen Programm erinnert das Otto-Hahn-Gymnasium an die Zeit seit der Gründung im Jahr 1919. Der Blick geht aber auch nach vorn. » mehr

Hörsaalbesetzung Tübingen

19.12.2018

dpa

Studenten meutern gegen Projekt «Cyber Valley»

Baden-Württemberg will Tübingen zum Nabel der weltweiten Forschung zu künstlicher Intelligenz machen - gemeinsam mit großen Konzernen. Einige haben etwas dagegen. Und besetzen deswegen seit Wochen ein... » mehr

Gespräch

14.12.2018

Deutschland & Welt

Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren

Alle paar Sekunden blinzeln wir. Kaum jemand nimmt dabei die Lidschläge des Gegenübers war. Oder etwa doch? » mehr

06.12.2018

Deutschland & Welt

Unterschätzte Gefahr: Viele Unternehmen werden ausspioniert

Datenklau, Geheimnisverrat, Spionage: Beinahe jeder zweite Mittelständler in Deutschland hat so etwas schon erlebt - oder vermutet es jedenfalls. Das haben das Max-Planck-Institut für ausländisches un... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".