Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

MEMORIAL

Adolf Dassler 1924

17.08.2019

Wirtschaft

Vor 70 Jahren wurde Adidas gegründet

Im Jubiläumsjahr präsentiert sich der Sportartikelhersteller in glänzender Verfassung und beschenkt sich mit einer neuen Unternehmenszentrale am Stammsitz Herzogenaurach. Doch die Firmenchronik berich... » mehr

Günter Grünwald

10.07.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die "Nacht der Sinne" wird am 20. Juli um 18.30 Uhr im Botanischen Garten in Hof ausgerichtet. Livebands und Künstler unterhalten die Besucher, der Garten zeigt sich durch die atemberaubende Beleuchtu... » mehr

Trump und First Lady

05.07.2019

Brennpunkte

Trump mit Militärschau zum Unabhängigkeitstag

Panzer in Washington, Kampfjets fliegen über die National Mall: US-Präsident Trump macht aus dem traditionell unpolitischen Unabhängigkeitstag eine Militärschau. Auch wenn Trump zur Einheit aufruft: A... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Trump zeigt Machtdemonstration am Unabhängigkeitstag

US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer v... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Trump nutzt Unabhängigkeitstag für Machtdemonstration

US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer v... » mehr

Panzer

04.07.2019

Brennpunkte

Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

Die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in der US-Hauptstadt sind eigentlich unpolitisch. Aber Donald Trump macht eine Militärschau daraus. Von Kritik zeigt er sich unbeirrt. » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Trump weist Kritik an Kosten für Militärschau zurück

US-Präsident Donald Trump hat Kritik an den Kosten der von ihm geplanten Militärschau am Unabhängigkeitstag in Washington zurückgewiesen. Die Kosten «werden sehr gering sein im Vergleich zu dem, was e... » mehr

Pebble Beach

12.06.2019

Sport

119. US Open: Golfstar Kaymer will zurück in die Zukunft

Vor fünf Jahren gewann Martin Kaymer die US Open. Doch der Ruhm des Major-Champions von 2014 ist ein wenig verblasst. Die frühere Nummer eins der Welt braucht dringend Erfolgserlebnisse, ansonsten dro... » mehr

D-Day

06.06.2019

Hintergründe

Der D-Day: Ein Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg

Bei der Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg boten die Alliierten die größte Armada der Kriegsgeschichte auf. Die gewaltige Militäroperation vor 75 Jahren war der Auftakt zur Befreiung Frankr... » mehr

Vorn

02.06.2019

Sport

Kaymer bei PGA-Turnier in Ohio nach drei Runden vorn

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. » mehr

«Aladdin»

27.05.2019

Boulevard

«Aladdin» startet stark in Nordamerikas Kinos

Will Smith als blauer Flaschengeist in «Aladdin» hat am Wochenende viele Kinobesucher in Nordamerika begeistert. Eine Gruppe Superhelden pirscht sich derweil an den Rekord des erfolgreichsten Films he... » mehr

Kirche in Sainte-Mère-Église

23.05.2019

Reisetourismus

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft. » mehr

Columbine Highschool

17.04.2019

Deutschland & Welt

Vor Columbine-Jahrestag: Gesuchte 18-Jährige ist tot

Vor fast genau 20 Jahren richteten zwei Schüler ein Massaker an der Columbine-Highschool in Colorado an. Kurz vor dem Jahrestag versetzte eine «bewaffnete und gefährliche» 18-Jährige die Region in Ang... » mehr

20.03.2019

Deutschland & Welt

Erste Opfer der Terrorattacke von Christchurch beigesetzt

In Christchurch in Neuseeland haben die Beisetzungen der ersten der insgesamt 50 Opfer des Terroranschlags auf zwei Moscheen begonnen. Zunächst wurden die Leichen eines Mannes und seiner Sohnes im Mem... » mehr

Naomi Osaka

27.01.2019

Überregional

Australian-Open-Siegerin Osaka beeindruckt frühere WTA-Stars

Im großartigen Damen-Finale der US Open behielt Naomi Osaka die Nerven, holte ihren zweiten Grand-Slam-Titel nacheinander und ist nun die neue Weltranglisten-Erste. Das könnte sie lange bleiben, meine... » mehr

Petra Kvitova

26.01.2019

Überregional

Japanerin Osaka zum ersten Mal Australian-Open-Siegerin

Naomi Osaka musste harten Widerstand von Petra Kvitova im Finale der Australian Open brechen und nach drei vergebenen Matchbällen im zweiten Satz sogar noch zittern. Die nun beste Tennisspielerin der ... » mehr

336 Seiten voller Namen, Familien-Geschichten und stadtgesellschaftlicher Betrachtungen: Die Studie zeigt so akribisch wie beängstigend die Entwicklungen in Hof während der Nazi-Herrschaft auf.	Buchcover: Transit Verlag

15.01.2019

Region

Studie über jüdische Hofer erscheint am Mittwoch

Vier Jahre hat Dr. Ekkehard Hübschmann erforscht, wie viele Juden es zur Nazizeit in Hof gab und was aus ihnen wurde. Jetzt fällt der Startschuss für Aktionen der Aufarbeitung. » mehr

Blick über Medellin

20.12.2018

Reisetourismus

Sieben typische Ziele für Dark-Touristen

Grüfte, Gedenkstätten, Vernichtungslager: Solche Orte erzählen vom Tod, oft auch von beispielloser Unmenschlichkeit. Und doch locken sie viele Urlauber aus aller Welt. Das Besichtigen von Sehenswürdig... » mehr

Reisen nach Russland

02.11.2018

dpa

Reisetipps: Zu Hulk nach Ischgl und visumsfrei nach Russland

Auch im Herbst und Winter gibt es viele interessante Reiseziele. In Ischgl können Besucher riesige Schneesuperhelden bestaunen. Wer eine Fan-ID der letzten Fußball-WM besitzt, kann Russland bis Ende d... » mehr

Harry & Meghan

20.10.2018

Deutschland & Welt

Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal nieder

Kurz vor Eröffnung der Invictus Games gedachten Harry und Meghan in Sydney der australischen Kriegsopfer. Dabei trug der Prinz seine Militäruniform. » mehr

Mount Rushmore

19.10.2018

dpa

Tipps für Urlauber: Vom Ruhrgebiet bis Mount Rushmore

Ein Tourismusticket in NRW und die Wiedereröffnung des ältesten Museums Frankreichs - es gibt viele Neuigkeiten kulturinteressierte Urlauber. Das weltberühmte Mount Rushmore Denkmal in South Dakota bi... » mehr

Cicely Tyson

06.09.2018

FP

Ehren-Oscars für Lalo Schifrin und Cicely Tyson

Im Februar 2019 werden die nächsten Oscar-Trophäen verliehen. Doch einige Preisträger stehen jetzt schon fest. Die US-Film-Akademie vergibt vorab die Ehren-Oscars, darunter an Lalo Schifrin und Cicely... » mehr

Founder's Memorial in Abu Dhabi

08.06.2018

dpa

Neues Denkmal für verstorbenen Scheich in Abu Dhabi

Ein neues Denkmal im Stadtzentrum von Abu Dhabi erinnert an den Gründervater der Vereinigten Arabischen Emirate. In einem daneben gelegenen Informationszentrum erfahren Besucher mehr über das Leben vo... » mehr

Bücherschau in Tiflis

04.06.2018

FP

Georgien drängt nach Europa - Deutschland zu Gast in Tiflis

Das kleine Georgien präsentiert sich im Oktober als Gastland der Frankfurter Buchmesse - und hat mit Blick nach Westen ein klares Ziel. Jetzt hat man sich schon einmal Deutschland als Ehrengast zur Bü... » mehr

Der Kopf von Crazy Horse

29.05.2018

Reisetourismus

In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen

Wer die Black Hills in South Dakota besucht, trifft immer wieder auf das Thema Macht. Herrscher des weißen Amerikas und der Ureinwohner sind hier in Granit und Bronze verewigt. Die mächtigsten Tiere d... » mehr

Hochseilparcours

22.05.2018

dpa

Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA

In Denver findet derzeit die Reisemesse IPW statt. Dort stellen Tourismusvertreter und Veranstalter auch interessante Ziele im eigenen Land vor. Zu ihnen gehört unter anderem ein Outdoor-Erlebnispark ... » mehr

Sutjeska-Nationalpark

24.04.2018

Reisetourismus

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionie... » mehr

Koffer und Reisewecker

06.03.2018

Reisetourismus

Auf den Spuren Martin Luther Kings durch die US-Südstaaten

Als in den USA um gleiche Bürgerrechte für alle gerungen wurde, stand Martin Luther King im Zentrum des Geschehens. Vor 50 Jahren wurde der Baptistenprediger ermordet. An King und seine Zeit erinnern ... » mehr

In Japan besichtigte Christian Ertl unter anderem Kyoto.

02.02.2018

Region

Karaoke statt Star-Wars-Abenteuer

Christian Ertl, Tourismus-Management-Student aus Kulmbach, hat ein Auslandssemester in Südkorea absolviert. Der 22-Jährige berichtet über seine Eindrücke und Erlebnisse. » mehr

Birmingham Civil Rights Institute

16.01.2018

dpa

Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in den USA geprägt vom Kampf um di... » mehr

In der Ludwigstraße 54 in Hof gab es einst das Kaufhaus Reiter. Die jüdische Familie floh im Nationalsozialismus nach England. Kaufhaus-Besitzer Adolf Reiter starb 1939 kurz nach seiner Ankunft in London - er hat die Vertreibung aus Hof nicht verkraftet. Seine Nachkommen haben das Haus in der Ludwigstraße besucht.	Foto: Frank Mertel

03.11.2017

Region

Spurensuche in Akten und Archiven

99 Juden waren im Jahr 1933 in Hof gemeldet. Bislang weiß man wenig über ihr Schicksal. Ein mehrjähriges Forschungsprojekt präsentiert nun erste Ergebnisse. » mehr

Smithsonian Museen für asiatische Kunst Washington

23.10.2017

dpa

Museen in den USA und Italien bereit für Besucher

Für USA-Urlauber lohnt eine Tour entlang der Ostküste. Denn die Museen für asiatische Kunst in Washington sind wiedereröffnet. Außerdem hat Georgia ein Prohibition Museum bekommen. In Italien widmet s... » mehr

Interview: Peter Pöhlmann

05.10.2017

Region

"Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe leisten"

Am Wochenende feiert die Nepalhilfe Kulmbach ihr 15-jähriges Bestehen. Gründungsvorsitzender war Peter Pöhlmann. » mehr

Amerikas schöne Seite

29.08.2017

Reisetourismus

Kreuz und quer über den mittleren Mississippi

Früher war der Mississippi eine Grenze, politisch wie psychologisch. Dahinter begann der Wilde Westen, den sich die USA im Laufe des 19. Jahrhunderts langsam eroberten. Von der Grenze ist nichts mehr ... » mehr

Küche Nakuru

25.08.2017

Region

„Besucher“ schauen in die Röhre

Der Verein „Leben und lernen in Kenia“ baut eine neue Küche in Nakuru für sein Kinderhilfsprojekt. Die hält auch diebische Paviane fern. » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

50. Hofer Filmtage

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

Der neue Vorstand der Nepalhilfe Kulmbach: (von links) Schatzmeister Stefan Fechner, dritte Vorsitzende Claudia Bär, Schriftführer Andreas Rebhan, Vorsitzende Sonja Promeuschel und zweiter Vorsitzender und Gesundheitsbeauftragter Dr. Volker Seitter. Foto: Rainer Unger

03.05.2017

Region

Die Unterstützung geht weiter

Zum Abschluss seiner Amtszeit als Vorsitzender der Nepalhilfe zieht Peter Pöhlmann eine Erfolgsbilanz. Seine Kritik gilt der Regierung des Landes. » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

FP

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

Den Blick in den Akten, den Finger in der Wunde: Dr. Ekkehard Hübschmann erforscht die Verfolgungsgeschichte der Hofer Juden im Dritten Reich. In einer Zeit, in der die Zeitzeugen wegsterben, werde das immer wichtiger. Foto: cp

22.01.2016

Region

Spurensuche im Nebel der Vergangenheit

Die Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung der jüdischen Hofer im Dritten Reich beschäftigen Dr. Ekkehard Hübschmann seit einem Jahr. Jetzt fasst er das Grauen zusammen. » mehr

MSC-Gefrees-Vorsitzender und Fahrleiter Uwe Liebig will auch selbst in der Expertenklasse beim Classic-Trial auf der Hügelwiese antreten. Allerdings - anders als auf diesem Bild - mit einer Yamaha TY 250, die schon 37 Jahre auf dem Buckel hat.

20.10.2015

Region

Ruhigere Gangart den Maschinen zuliebe

Am Wochenende findet zum dritten Mal der Classic-Trial in Gefrees statt. Dann stehen wieder Geschick und akkurate Fahrweise vor Tempo und Sprüngen. » mehr

Porzellanfans helfen Kindern in Afrika

11.09.2015

Region

Porzellanfans helfen Kindern in Afrika

Der Verein "Leben und Lernen in Kenia" freut sich über 2000 Euro Erlös einer Tombola: Das Geld dient einer neuen Schule. Und Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. » mehr

Johanna Kufner und Leah Katz-Hernandez, einer Empfangsdame von Präsident Barack Obama, im Weißen Haus.

13.08.2015

Region

Wenn die Stimme belanglos wird

Johanna Kufner hat acht Tage an der weltweit einzigen Uni für Hörgeschädigte verbracht. Jetzt kann die hörbehinderte Abiturientin auch die englische Gebärdensprache. » mehr

Auf der großen Bühne vor 34 000 Pfadfindern aus 147 Nationen: Robin Edelmann ist einer der deutschen Jung-Korrespondenten, die von Japan aus Kontakt in die Heimat halten - und damit die Menschen zu Hause am großen Friedenstreffen teilhaben lassen.

12.08.2015

Region

Lagerleben mit dem japanischen Prinzen

Robin Edelmann aus Hof nimmt nahe Tokio an einem Pfadfinder-Treffen mit 34 000 Menschen teil. Er berichtet von Begegnungen, bewegenden Erlebnissen und Origami. » mehr

Die Kulmbacher Nepalhilfe möchte den Erdbebenopfern helfen. Dazu hat gestern ein BR-Team mit Redakteurin Uschi Schmidt (Dritte von rechts) Vorsitzenden Peter Pöhlmann, seine Stellvertreterin Sonja Promeuschel und deren Mitstreiter live in Kulmbach interviewt.	Foto: Fölsche

05.05.2015

Region

Hilferuf in der "Frankenschau"

Die Kulmbacher Nepalhilfe hat gestern im Bayerischen Fernsehen um Spenden für die Erdbebenopfer gebeten. Sie sorgt sich um ihre Patenkinder. » mehr

Das erste gemeinsame Essen auf dem neuen Grundstück im frisch errichteten Speisesaal hat Brique Zeiner, Vorsitzende des Vereins "Leben und Lernen in Kenia", in vielen Bildern festgehalten. Den Kindern hat es geschmeckt, und auch ihre Familien waren eingeladen: zum Essen, aber auch dazu, einen Arzt zu besuchen oder an einem Workshop über Hygiene teilzunehmen.	Foto: Zeiner

27.05.2014

Region

Nakuru bekommt ein neues Schulhaus

Brique Zeiner ist froh. Die Gründerin des Vereins "Leben und Lernen in Kenia" sieht Dank großer Spenden dem Bau von drei Klassenzimmer in dem afrikanischen Land entgegen. Die Kinder sind begeistert. » mehr

Friederike Gollwitzer und Gerd Scherm lasen aus dem Buch "Die dunkle Mühle", das Familiengeschichte und deutsche Historie verbindet.	 Foto: Pöhlmann

16.03.2013

Region

Chronik einer Familie

Mehr als nur die Geschichte der Gollwitzers ist das Buch "Die dunkle Mühle". Der Autor Gerd Scherm und seine Frau lesen daraus im Selber Rosenthal-Theater. » mehr

Ritt übers Schlachtfeld: Lincoln (Daniel Day-Lewis) hat das Grauen des Bürgerkriegs vor Augen. 	Foto: Verleih

23.02.2013

FP

Ein Messias der Winkelzüge

Im Kino: » mehr

Sie gehören zu den 45 Kindern, die nun zum Schuljahreswechsel im "Virginia M. Buena Memorial Center for the Needy" in Nakuru den Start in ein neues, besseres Leben wagen können. Der Verein "Leben und Lernen in Kenia e.V." sucht noch für 48 von 400 Kindern Paten, die helfen, die Schulbildung und das Essen für die Kleinen zu finanzieren. Manche Kinder, wie die kleine Rebecca rechts vorne, haben Glück: Ihnen steht schon ein Sponsor zur Seite.	Foto: pr.

24.12.2012

Region

400 kleine Gesichter strahlen

Im afrikanischen Nakuru feiern heute auch die Kinder des Vereins "Leben und Lernen in Kenia" das Weihnachtsfest. Dank der Spenden freut sich jede Familie auf ein Festessen. » mehr

Very british, aber eine kulturelle Inspiration aus Coburg: die Royal Albert Hall.

13.04.2011

Oberfranken

Eine Romanze mit Weltruhm

Kultur, Wissenschaft, Weltpolitik: Während Königin Victoria als wenig gebildet galt, war ihr Mann Prinz Albert ein intellektueller Kunstfan. Und nicht nur das faszinierte die Queen. » mehr

18.03.2011

Region

Stilles Gedenken an die Opfer

Hof - Heute früh findet in Hof ein stilles Gedenken an die Opfer der Katastrophe von Japan statt. Treffpunkt ist bereits um 8 Uhr am Fernwehpark. Wie Klaus Beer mitteilt, haben die Hoferinnen Christin... » mehr

fpku_denkmal_2sp_180510

18.05.2010

FP

Thron und Altar

Dürfen die Deutschen, im demokratischsten Staatswesen ihrer Geschichte, einem Monarchen ein Denkmal setzen? Vielleicht verliert der Vorgang ein wenig von seinem Hautgout, wenn es sich dabei nicht um e... » mehr

fpks_Hanns-Georg_Schmidt_09

09.02.2010

Region

Mit dem Zamirchor in den USA

Neuenmarkt/New York - Zum "Internationalen Holocaust Gedenktag", der am 27. Januar im Hauptquartier der UN in New York stattfand, war auf Einladung der Deutschen Botschaft der Bayreuther Zamirchor ver... » mehr

^