Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

MITSUBISHI

Renault

14.02.2020

Wirtschaft

Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen

Die Ära von Autoboss Carlos Ghosn bei Renault ist vorbei - doch der Hersteller kommt nicht aus der Krise. Die Franzosen wollen nun gegensteuern. Fabrikschließungen sind nicht ausgeschlossen. » mehr

Nissan

13.02.2020

Wirtschaft

Nissan mit Gewinneinbruch - Jahresprognose gesenkt

Krisenstimmung beim japanischen Renault-Partner Nissan. Nicht nur der Skandal um den geflohenen Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. » mehr

Toyota

30.01.2020

Wirtschaft

Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt. » mehr

Luca de Meo

29.01.2020

Wirtschaft

Ex-Seat-Chef De Meo soll Renault aus der Krise führen

Renault leidet noch immer unter der Affäre um den früheren Topmanager Carlos Ghosn. Der Italiener De Meo soll den Traditionshersteller wieder in Schwung bringen. Sofort anfangen kann er aber nicht. » mehr

24.01.2020

Mobiles Leben

Sind so wenig Teile ...

Das E-Auto nimmt Fahrt auf. Für Firmen, die Turbolader oder Getriebe bauen, ist das keine gute Nachricht. » mehr

Mitsubishi

22.01.2020

Deutschland & Welt

Ermittler werten Material nach Mitsubishi-Razzia aus

Staatsanwälte ermitteln in Sachen Diesel-Skandal nun auch gegen den Hersteller Mitsubishi aus Japan. Dessen Motoren sollen nur auf dem Prüfstand zulässige Grenzwerte einhalten. » mehr

Kommt auf ihrer großen Deutschland-Tour mit "Pussy Nation" auch mehrmals in die Region: Carolin Kebekus. Foto: Oliver Berg/dpa

16.01.2020

FP

Carolin Kebekus im Interview: "Manche Themen erfordern harte Worte"

Verharmlosung von rechter Hetze lässt Carolin Kebekus niemandem durchgehen. » mehr

Carlos Ghosn

08.01.2020

Deutschland & Welt

Wutrede des Ex-Automanagers: Ghosn brandmarkt Japans Justiz

In einer spektakulären Flucht ist der frühere Autoboss Carlos Ghosn von Japan in den Libanon geflohen. Erstmals tritt er danach in Beirut vor Journalisten auf. Und ist sich überhaupt keiner Schuld bew... » mehr

Fürsorglicher Freund erhält Schläge

08.01.2020

Oberfranken

Mit dem Onkel zum Bankraub

Das Landgericht Weiden verhängt Haftstrafen wegen des Aufbruchs mehrerer Bankautomaten. Die Täter waren im Landkreis Hof verhaftet worden. » mehr

Die jungen Auszubildenden des BRK-Kreisverbandes Wunsiedel freuen sich über das neue Auto, mit dem sie ab sofort die Fahrten zur Berufsschule antreten können. Foto: pr.

06.01.2020

Region

BRK hat jetzt ein "Azubi-Car"

Der Kreisverband Wunsiedel stellt dem Nachwuchs für Fahrten zur Berufsschule ein Auto zur Verfügung. Er erhofft sich mehr Bewerbungen. » mehr

Carlos Ghosn

03.01.2020

Deutschland & Welt

Ghosn nutzte «illegal» türkische Privatjets für Flucht

Die abenteuerliche Flucht des Automanagers Carlos Ghosn aus Japan wirft einige Fragen auf. Inzwischen zeigt sich, wo er überall Helfer hatte. » mehr

Ex-Autoboss Ghosn

02.01.2020

Deutschland & Welt

Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar.... » mehr

Ex-Autoboss Ghosn überraschend im Libanon aufgetaucht

31.12.2019

Deutschland & Welt

Überraschende Flucht aus Japan

Der Fall des tief gesunkenen Ex-Autobosses Carlos Ghosn ist so schon spektakulär genug. Monatelang saß er in Japan im Gefängnis, schließlich wurde er auf Kaution freigelassen. Nun ist er ohne Genehmig... » mehr

Unfall A 93 Rehau

05.11.2019

Region

Auto überschlägt sich nach Crash auf A 93: zwei Verletzte

In der Nacht zum Dienstag überholt ein 24-jähriger Oberfranke mit seinem Mitsubishi bei Rehau einen Fiat mit Anhänger. Die Autos berühren sich. Dann kracht es ordentlich. » mehr

31.10.2019

Mobiles Leben

Mitsubishi AS : Klare Kante – und wieder mit Allrad

Es ist ein Markt, auf dem es brummt: Alles, was nach Gelände aussieht, verkauft sich bestens. Hauptsache Bodenfreiheit und erhöht sitzen - egal, in welcher Klasse. Haben sie sich bei Mitsubishi auch g... » mehr

Renault-Generaldirektor Thierry Bolloré

11.10.2019

Deutschland & Welt

Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

Neue Turbulenzen bei Renault: Der Konzern-Vize Bolloré muss sofort seinen Stuhl räumen. Schon unter dem damaligen Topmanager Carlos Ghosn hatte er viel Macht. Handelt es sich um einen Putsch? » mehr

11.10.2019

Mobiles Leben

Mitsubishi L200: Kerl mit Kante

Ginge es nach dem Anschein, man könnte bei jedem dritten Auto glauben, es tauge für eine mittelschwere Expedition. Dabei sehen die meisten Fahrer in einem bekiesten Parkplatz schon die abenteuerlichst... » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Feuer nahe Abschussrampe in Japan verhindert Raketenstart zur ISS

Wegen eines Feuers nahe der Abschussrampe auf der südwestjapanischen Insel Tanegashima ist der Start einer Trägerrakete in Richtung der Internationalen Weltraumstation ISS abgesagt worden. Der Brand w... » mehr

Hiroto Saikawa

09.09.2019

Deutschland & Welt

Nissan-Chef Saikawa tritt zum 16. September zurück

Nach der Verhaftung des ehemaligen Renault-Chefs Carlos Ghosn war das französisch-japanische Auto-Bündnis zwischen Renault, Nissan und Mitsubishi in eine schwere Krise geraten. Nun tritt Nissan-Chef H... » mehr

05.09.2019

Mobiles Leben

50 Jahre Capri: Der Ford, der Colt hätte heißen sollen

Schon der Name traf damals eine deutsche Sehnsucht: Capri. Die Insel im Golf von Neapel war das Traumziel schlechthin - und vor 50 Jahren kam das längst legendäre Sportcoupé von Ford auf den Markt. De... » mehr

31.08.2019

Mobiles Leben

Messe gelesen?

Zu teuer, zu altmodisch: Immer mehr Hersteller bleiben der IAA fern. Was gäbe es auch noch groß zu zeigen? » mehr

Japan-kritische Banner

12.08.2019

Deutschland & Welt

Südkorea streicht Japan ebenfalls von «weißer Liste»

Südkorea schlägt im Handelsstreit mit Japan zurück und wird den östlichen Nachbarn von seiner sogenannten weißen Liste bevorzugter Handelspartner streichen. Die Maßnahme trete Anfang September in Kraf... » mehr

Handelsstreit

05.08.2019

Deutschland & Welt

Südkoreaner boykottieren japanische Produkte

Nachdem die japanische Regierung Südkorea von der Liste bevorzugter Handelspartner gestrichen hat, boykottieren immer mehr Südkoreaner japanische Produkte » mehr

Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea

02.08.2019

Deutschland & Welt

Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea verschärft sich

Neben dem sich verschärfenden Handelskrieg zwischen den führenden Volkswirtschaften USA und China beunruhigt die globale Wirtschaft ein weiterer Konflikt: Auch die Wirtschaftsmächte Japan und Südkorea... » mehr

Nissan streicht 12.500 Stellen

25.07.2019

Deutschland & Welt

Nissan kappt nach Gewinneinbruch jeden elften Arbeitsplatz

Miese Stimmung beim japanischen Autobauer Nissan: Nicht nur der Skandal um den angeklagten Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. So sch... » mehr

Renault

06.06.2019

Deutschland & Welt

Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch

Das Aus kommt überraschend: Fiat Chrysler zieht sein Angebot zurück, mit Renault zu fusionieren. Welche Rolle spielen im Hintergrund die französische Regierung und die bestehende Allianz von Renault m... » mehr

Carlos Ghosn

05.06.2019

Deutschland & Welt

Affäre um Ghosn zieht bei Renault weitere Kreise

Der einst schillernde Automanager Carlos Ghosn ist schon seit Monaten nicht mehr Konzernchef bei Renault. Nun ist von zweifelhaften Zahlungen bei einer niederländischen Tochtergesellschaft die Rede. » mehr

Bruno Le Maire

28.05.2019

Deutschland & Welt

Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien

Für eine mögliche Fusion der Autohersteller Fiat Chrysler und Renault verlangt Paris die Zusicherung, dass in Frankreich Stellen in der Fertigung und Werke erhalten bleiben. Er werde sehr wachsam sein... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

dpa

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Deutschland & Welt

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

Renault

26.05.2019

Deutschland & Welt

Renault und Fiat Chrysler verhandeln über enge Kooperation

Die Autokonzerne Renault und Fiat Chrysler (FCA) verhandeln US-Medien zufolge über eine engere Zusammenarbeit. » mehr

19.05.2019

Region

Flucht nach Unfall in der Baustelle

Dieser Fahrer hat es "krachen" lassen: In den Morgenstunden des Freitags war ein 61-jähriger Thüringer mit seinem Mitsubishi auf der A 9 in Richtung Süden unterwegs. » mehr

16.05.2019

Deutschland & Welt

EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

Fünf internationale Großbanken müssen wegen unerlaubter Absprachen und dubioser Machenschaften von Währungshändlern eine Milliardenstrafe zahlen. Die EU-Kommission belegte JPMorgan, Barclays, Citigrou... » mehr

Margrethe Vestager

16.05.2019

Deutschland & Welt

EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

In der Finanzkrise wurden zahlreiche Banken etwa in den USA und der Schweiz wegen dubioser Geschäfte von Währungshändlern bereits zu saftigen Strafen verurteilt. Nun ziehen die EU-Wettbewerbshüter nac... » mehr

16.05.2019

Deutschland & Welt

EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

Die EU-Wettbewerbshüter haben eine Milliardenstrafe wegen unerlaubter Kartellabsprachen gegen fünf Großbanken verhängt. JPMorgen, Barclays, RBS, Citigroup und Mitsubishi UFG müssten insgesamt 1,07 Mil... » mehr

Carlos Ghosn

25.04.2019

Deutschland & Welt

Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Das juristische Tauziehen um den in Japan angeklagten Automanager Carlos Ghosn geht in die nächste Runde. Erneut hat ein Gericht einer Freilassung auf Kaution zugestimmt, Stunden später verlässt der 6... » mehr

Carlos Ghosn

22.04.2019

Deutschland & Welt

Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Japans Staatsanwaltschaft lässt nicht locker. Mit einer neuen Anklage stellen sie sicher, dass der frühere Automanager Carlos Ghosn in Untersuchungshaft bleibt. Doch seine Verteidigung gibt nicht auf. » mehr

Carlos Ghosn

09.04.2019

Deutschland & Welt

Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Carlos Ghosn galt als Architekt der Auto-Allianz zwischen Nissan, Renault und Mitsubishi. Der einstige Top-Manager sitzt in Untersuchungshaft - und rechnet in einem Video mit Ex-Kollegen ab. » mehr

Carlos Ghosn

08.04.2019

Deutschland & Welt

Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Radikales Ende einer schillernden Karriere: Nach fast 20 Jahren an der Spitze des japanischen Autobauers Nissan schmeißt der Konzern Carlos Ghosn aus der Führung. Einst hatte er Nissan vor der Pleite ... » mehr

08.04.2019

Deutschland & Welt

Renault-Partner Nissan schmeißt Ghosn aus Verwaltungsrat

Der japanische Renault-Partner Nissan hat den kürzlich erneut verhafteten einstigen Konzernchef Carlos Ghosn aus dem Verwaltungsrat geworfen. Eine außerordentliche Aktionärsversammlung stimmte wie erw... » mehr

GPS-Zeitumstellung am 6. April

05.04.2019

dpa

Vor GPS-Zeitumstellung am 6. April Update aufspielen

Bei älteren Navigationssystemen vor Baujahr 2010 kann es vom Wochenende an zu Funktionsstörungen kommen. Manche Geräte, die auch das Datum zur Berechnung der Position heranziehen, könnten sogar unbrau... » mehr

Carlos Ghosn

04.04.2019

Deutschland & Welt

Automanager Ghosn erneut verhaftet

Wende im Fall Ghosn: Gerade wollte der Ex-Chef der Autoallianz aus Renault und Nissan seine Unschuld beweisen, da nimmt die Staatsanwaltschaft in Japan den einst gefeierten Manager erneut fest. Sein A... » mehr

05.04.2019

Mobiles Leben

Eclipse Cross D: Schräge Vernunft

So recht haben sie bei Mitsubishi wohl nicht dran glauben wollen, dass der Trend zum Kompakt-SUV läuft und läuft und läuft. Erst im vergangenen Jahr hat sich mit dem Eclipse Cross die Lücke zwischen d... » mehr

Pk von Renault, Nissan und Mitsubishi

12.03.2019

Deutschland & Welt

Renault, Nissan und Mitsubishi planen neues Führungsgremium

Die Ära Carlos Ghosn ist vorbei. Die von ihm geformte Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi will einen «neuen Start» ohne ihn. Ein vereinfachtes Führungsgremium soll es richten. » mehr

Carlos Ghosn

11.03.2019

Deutschland & Welt

Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Wieder Wirbel um Auto-Manager Carlos Ghosn: Der 65-Jährige muss einem Toptreffen bei Nissan fernbleiben. Die Auto-Allianz mit Renault soll mit einem neuen Führungsgremium mehr Schwung bekommen. » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 9. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2019 » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Juristisches Tauziehen in Japan beendet: Ghosn kommt frei

Der in Japan angeklagte Automanager Carlos Ghosn kommt nach mehr als drei Monaten in U-Haft gegen Kaution frei. Ein Gericht in Tokio hat das entschieden. Der Top-Manager kann das Gefängnis verlassen, ... » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Automanager Carlos Ghosn kommt vorerst doch nicht frei

Der in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn darf nach Gerichtsangaben die Untersuchungshaft vorerst doch nicht verlassen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen die Entscheidung des Bezirksgerichts in... » mehr

Ex Nissan Chef Ghosn wird freigelassen

06.03.2019

Tagesthema

Automanager Ghosn aus Untersuchungshaft freigelassen

Carlos Ghosn ist auf freiem Fuß. Der prominente Automanager kann nach genau 108 Tagen in japanischer Untersuchungshaft wieder nach Hause. Doch wird er streng überwacht. Japan darf er nicht verlassen. » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei

Der in Japan in Untersuchungshaft sitzende Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei. Das entschied das Bezirksgericht in Tokio. Die Kautionssumme beträgt umgerechnet fast acht Millionen Euro. » mehr

Carlos Ghosn

04.03.2019

Deutschland & Welt

Anwalt: Carlos Ghosn könnte bald auf Kaution freikommen

Seit mehr als drei Monaten sitzt der Automanager Carlos Ghosn in Japan in Untersuchungshaft. Zwei Mal schon wies ein Gericht den Antrag auf Freilassung auf Kaution zurück. Ghosns neuer Staranwalt ist ... » mehr

Herbert Diess

04.03.2019

Deutschland & Welt

US-Autozölle könnten VW bis zu drei Milliarden Euro kosten

Volkswagen-Chef Herbert Diess warnt vor Milliardenkosten durch mögliche US-Importzölle. «Das wäre schwer zu verdauen. » mehr

^