Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

NASA

Raumfrachter «Dragon»

14.01.2019

Wissenschaft

Raumfrachter «Dragon» landet samt Zeitkapsel auf der Erde

Der private Raumfrachter «Dragon» ist nach gut fünf Wochen im All wieder auf der Erde gelandet. Elon Musks Betreiberfirma SpaceX sprach auf Twitter von einer «guten Wasserlandung». » mehr

Supernova oder Sternentod?

11.01.2019

Wissenschaft

Mysteriöse Explosion verblüfft Astronomen

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen nähern sich der Klärung des Phänomens. » mehr

«Ultima Thule»

03.01.2019

Wissenschaft

Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von «Ultima Thule»

Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von «Ultima Thule» veröffentlicht, auf denen das rund 6,5 Milliarden Kilom... » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

dpa-Nachrichtenüberblick PANORAMA, Donnerstag, 3.01.2019 - 5.00 Uhr

Dänemark: Leerer Lastwagen könnte Zugunglück ausgelöst haben Kopenhagen (dpa) - Ein per Güterzug transportierter leerer Lastwagen könnte das schwere Zugunglück in Dänemark ausgelöst haben. » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Nach Rendezvous im All: Neue Bilder von «Ultima Thule»

Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von «Ultima Thule» veröffentlicht. Darauf sieht das rund 6,5 Milliarden Ki... » mehr

«New Horizons»

02.01.2019

Brennpunkte

Nasa-Sonde «New Horizons» trifft «Ultima Thule»

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun «New Horizons». Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weitere... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Nasa-Sonde «New Horizons» trifft «Ultima Thule»

Der Nasa-Sonde «New Horizons» ist das am weitesten von der Erde entfernte Rendezvous mit einem Himmelskörper geglückt. Rund zehn Stunden danach bekam die US-Raumfahrtbehörde Nasa das Signal, dass der ... » mehr

Nasa Sonde New Horizons

02.01.2019

Wissenschaft

Nasa-Sonde «New Horizons» trifft «Ultima Thule»

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun «New Horizons». Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weitere... » mehr

Saturn

21.12.2018

Wissenschaft

Saturn verliert seine Ringe schneller als gedacht

Das auffällige Ringsystem ist wohl das charakteristischste Kennzeichen des Planeten Saturn. Bald - in kosmischen Maßstäben gedacht - könnten sie verschwunden sein. » mehr

Glücklich zurück

21.12.2018

Brennpunkte

«Astro-Alex» muss sich neu auf der Erde einleben

Alexander Gerst hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf, Mus... » mehr

«InSight»

20.12.2018

Wissenschaft

«InSight»: Erstes Messinstrument auf den Boden gesetzt

Die Mars-Sonde «InSight» hat das erste Messinstrument auf der Oberfläche des Roten Planeten platziert. » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Raumfahrer fliegen nach Medizincheck zurück in die Heimat

Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst hat nach seiner Landung auf der Erde die ersten Medizinchecks hinter sich gebracht. Nach ärztlicher Untersuchung sei die Besatzung der Sojus-Kapsel «MC-9» mit e... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Rettungsteams an der Raumkapsel von Alexander Gerst

Nach der Landung des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der Erde haben die Rettungsteams die Raumkapsel erreicht. Auf Fernsehbildern der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa war zu sehen, wie d... » mehr

Ankunft Alexander Gerst

20.12.2018

Brennpunkte

Raumfahrer Alexander Gerst ist wohlbehalten zurück

Die Erde hat ihn wieder: Alexander Gerst ist von der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt. In Köln betritt der Astronaut nach fast 200 Tagen im All deutschen Boden - und sogar der Nieselregen... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Raumfahrer Alexander Gerst wieder auf der Erde

Nach fast 200 Tagen im All ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst mit zwei weiteren Raumfahrern wieder sicher auf der Erde gelandet. Seine Sojus-Raumkapsel schlug gegen 6.00 Uhr (MEZ) planmäßig in... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Astronaut Gerst übergibt ISS-Kommando an Russen Kononenko

Vor seiner für Donnerstag geplanten Rückkehr auf die Erde hat der deutsche ISS-Kommandant Alexander Gerst die Führung der Raumstation an seinen russischen Kollegen Oleg Kononenko übergeben. » mehr

ISS-Außeneinsatz

12.12.2018

Brennpunkte

Kosmonauten überprüfen bei ISS-Außeneinsatz mysteriöses Loch

Wie entstand ein kleines Bohrloch an einem russischen Raumschiff? Zwei ISS-Raumfahrer sammeln im offenen Weltall Beweisstücke. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bringt sie bald zur Erde mit. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Kosmonauten untersuchen Loch bei ISS-Außeneinsatz

Zwei Kosmonauten haben bei einem Außeneinsatz an der ISS ein Loch an der angedockten russischen Raumkapsel untersucht. Das etwa zwei Millimeter große Loch musste erst freigelegt werden. » mehr

11.12.2018

Schlaglichter

ISS-Kosmonauten untersuchen Loch an Raumkapsel

Zwei Kosmonauten sollen heute bei einem Außeneinsatz an der ISS ein Loch an einer angedockten russischen Sojus-Kapsel untersuchen. Mit ihr soll in einigen Tagen unter anderem der deutsche Astronaut Al... » mehr

Voyager 2

11.12.2018

Wissenschaft

«Voyager 2» verlässt als zweite Sonde Heliosphäre der Sonne

Sie dringen in Regionen vor, die nie zuvor eine Raumsonde erkundet gesehen hat: Nach ihrer Schwester ist nun auch «Voyager 2» aus dem Bereich der Magnetfelder um die Sonne geflogen. » mehr

der Mond

10.12.2018

Wissenschaft

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond g... » mehr

Nasa-Sonde «InSight»

08.12.2018

Brennpunkte

Nasa-Sonde «InSight» zeichnet Mars-Geräusche auf

Was bisher nur in Science Fiction-Filmen oder Raumfahrtserien möglich war, wird jetzt von der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals in Echt geboten: das Geräusch eines fremden Planeten. » mehr

08.12.2018

Schlaglichter

Mars-Sonde «InSight» zeichnet Mars-Geräusche auf

Was bisher nur in Science Fiction-Filmen oder Raumfahrtserien möglich war, wird jetzt von der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals in Echt geboten: Das Geräusch eines fremden Planeten. » mehr

Originalmaus

17.12.2018

Computer

Die Computermaus wird 50 Jahre alt

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Beide Antworten sind falsch. Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch na... » mehr

Rollkugel-Steuerung RKS 100-86

07.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie die Computermaus vor 50 Jahren die Welt veränderte

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Beide Antworten sind falsch. Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch na... » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Unbemannter Raumfrachter «Dragon» zur ISS gestartet

Beladen mit Nachschub und Ausstattung für wissenschaftliche Experimente ist der private Raumfrachter «Dragon» zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der unbemannte Frachter habe an Bord einer ... » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Start des «Dragon» zur ISS um einen Tag verschoben

Der Start des privaten Raumfrachters «Dragon» zur Internationalen Raumstation ISS ist um einen Tag verschoben worden. So gebe es mehr Zeit, um Teile eines wissenschaftlichen Experiments auszutauschen,... » mehr

Raketentriebwerk

04.12.2018

Reisetourismus

Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas («Houston, wir haben ein Problem»). Doch ohne einen O... » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen

Rund zwei Monate nach dem dramatischen Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Die Rakete mit der US-Astronautin Anne McClai... » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

Sonde «Osiris Rex» erreicht Asteroid Bennu

Nach rund zwei Jahren und mehr als 650 Millionen zurückgelegten Kilometern hat die Sonde «Osiris Rex» den Asteroiden Bennu erreicht. «Wir sind angekommen», hieß es von der US-Raumfahrtbehörde Nasa. » mehr

Sojus-Mission

03.12.2018

Deutschland & Welt

Nach dem Fehlstart: Raumfahrer wieder zur ISS gestartet

Rund zwei Monate nach dem dramatischen Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. » mehr

«Osiris Rex» und Asteroid "Bennu"

28.11.2018

Deutschland & Welt

Nasa-Sonde «Osiris Rex» nach zwei Jahren am Ziel

Eines Tages könnte Bennu der Erde gefährlich nahe kommen. Das Risiko ist gering, trotzdem will die Nasa den Asteroiden genau erforschen. Nach zwei Jahren Flug kommt nun die Sonde «Osiris Rex» dort an. » mehr

Landefahrzeug

27.11.2018

Topthemen

Nasa-Roboter «InSight»: Ein Maulwurf auf dem Mars

Rund ein halbes Jahr war «InSight» unterwegs, jetzt ist der Nasa-Roboter auf dem Mars gelandet. Ein Gerät an Bord soll sich in den Boden des Planeten hämmern und Erkenntnisse zu seinem Inneren liefern... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Nasa-Roboter «InSight» auf dem Mars gelandet

Der Nasa-Roboter «InSight» ist auf dem Mars gelandet. Nach einer rund 485 Millionen Kilometer langen Reise setzte der Lander nördlich des Mars-Äquators auf, teilt die Nasa mit. Ob der Roboter voll fun... » mehr

Geschafft

27.11.2018

Deutschland & Welt

Nasa-Roboter «InSight» sicher auf dem Mars gelandet

Jubel und Freudentränen bei der Nasa: Nach dem Rover «Curiosity» 2012 ist nun auch der Roboter «InSight» erfolgreich auf dem Mars gelandet. Mit an Bord ist ein deutscher «Marsmaulwurf». Ersten Anzeich... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Nasa-Roboter «InSight» soll auf dem Mars landen

Erstmals seit 2012 will die US-Raumfahrtbehörde Nasa heute einen Roboter auf dem Mars landen lassen. Nach einer rund 485 Millionen Kilometer langen Reise soll der im Mai gestartete Lander «InSight» in... » mehr

Cygnus erreicht die ISS

19.11.2018

Deutschland & Welt

Raumfrachter «Cygnus» bringt Experimente zur ISS

Alexander Gerst, Deutschlands Mann im All, hat gut zu tun. Zwei Frachtraumschiffe bringen Nachschub für wissenschaftliche Versuche. Auch der Termin für Gersts Ablösung steht fest. » mehr

ISS

15.11.2018

Deutschland & Welt

Wie lange wird es die ISS noch geben?

Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch? » mehr

Europäisches Servicemodul

02.11.2018

Deutschland & Welt

Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff «Orion» starten. Gebaut wird es in den USA - und in Bremen. » mehr

Eisberg B-46

02.11.2018

Deutschland & Welt

Pine-Island-Gletscher: Weiterer großer Eisberg abgebrochen

An einem Gletscher in der Westantarktis ist einem Forscher zufolge ein über 200 Quadratkilometer großer Eisberg abgebrochen. » mehr

US-Raumfahrtsonde «Dawn»

02.11.2018

Deutschland & Welt

Sonde «Dawn» ist Sprit ausgegangen

Woche des Abschieds bei der Nasa: Erst geht dem Weltraumteleskop «Kepler» der Sprit aus und jetzt auch noch der Raumsonde «Dawn». Beides war erwartet worden, trotzdem sind Forscher wehmütig. Als Trost... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Ende für «Kepler»: Tank von Weltraumteleskop ist leer

Nach rund neun Jahren im All ist dem Weltraumteleskop «Kepler» wie erwartet der Treibstoff ausgegangen. Das Teleskop sei deswegen in den Ruhestand entlassen worden, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa... » mehr

Weltraumteleskop Kepler

31.10.2018

Deutschland & Welt

Tank von Weltraumteleskop «Kepler» ist leer

Neun Jahre war «Kepler» im All, fand Hinweise auf Tausende mögliche Exo-Planeten, doch jetzt ist dem Weltraumteleskop wie erwartet der Treibstoff ausgegangen. Forscher sind wehmütig - aber es gibt sch... » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Nasa-Sonde so nah an der Sonne wie kein Raumschiff zuvor

Rekord für die Nasa: Die im August gestartete Sonde «Parker Solar Probe» ist so nahe an die Sonne herangekommen wie kein anderes Raumschiff zuvor. Die Sonde sei näher als 42,7 Millionen Kilometer an d... » mehr

Eisberg in der Antarktis

24.10.2018

Deutschland & Welt

Rechteckiger Eisberg treibt in der Antarktis

Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten Tafeleisberg handle es sich um einen seltenen Fund, erklärte ... » mehr

Eisberg in der Antarktis

24.10.2018

Deutschland & Welt

Eckig und eisig: Rechteckiger Eisberg in der Antarktis

Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten Tafeleisberg handle es sich um einen seltenen Fund, erklärte ... » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Ungewöhnlicher Eisberg treibt in der Antarktis

Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten Tafeleisberg handle es sich um einen seltenen Fund, hieß es a... » mehr

Sonde BepiColombo

20.10.2018

Topthemen

Die schwierige Reise zum Merkur

Ein lauter Donner, eine riesige Rauchwolke: Die Sonde BepiColombo ist zum Merkur aufgebrochen. Es ist eine der bislang schwierigsten und teuersten Esa-Missionen. » mehr

Ariane-5-Rakete mit BepiColombo

20.10.2018

Deutschland & Welt

Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Es ist die bislang ehrgeizigste Mission der Esa: Die Raumsonde BepiColombo ist zum Merkur gestartet. Die Reise zum sonnennächsten Planeten dauert sieben Jahre. Dabei muss die Sonde ständig bremsen. » mehr

Hague und Rogosin

12.10.2018

Deutschland & Welt

Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden

Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie die kleine Crew um den Deutschen Gerst weiter arbeit... » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

ISS-Besatzung über Fehlstart der Sojus informiert

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS - darunter der Deutsche Alexander Gerst - ist nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa über die Notlandung ihrer Kollegen informiert worden. » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Nach Fehlstart geht es den Raumfahrern gut

Nach dem fehlgeschlagenen Start eines russischen Raumschiffes zur Internationalen Raumstation ISS sind die beiden Raumfahrer wohlauf. Der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".