Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

NATIONALER ETHIKRAT

Der Liedermacher Gerhard Schöne hatte in der DDR Kultstatus und trug sogar seinen Teil zur deutsch-deutschen Wiedervereinigung bei. Im November hält er in Hof eine Lesung.	Foto: Hendrik Schmidt/dpa

26.09.2019

Hof

Nahrung für den Geist

Der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing organisiert in Hof wieder ein vielfältltiges Bildungsprogramm. Im Angebot sind Vorträge genauso wie Fahrten. » mehr

Wachkoma-Patient Lambert

21.05.2019

Brennpunkte

Wachkoma-Patient Lambert soll vorerst doch am Leben bleiben

Und plötzlich wendete sich das Blatt: Zunächst sah es so aus, als ob Wachkoma-Patient Vincent Lambert bald sterben würde - dann entschied ein Gericht anders. Frankreich diskutiert kontrovers über den ... » mehr

Bild mit Video von Qin Jinzhou

09.05.2019

Wissenschaft

Ethikrat: Eingriffe in Erbgut von Nachkommen unzulässig

Die Möglichkeiten für Genmanipulationen an werdenden Menschen nehmen rasant zu. Doch was ist überhaupt zu verantworten? Wissenschaftler, die den Bundestag beraten, mahnen - vorerst - zu Zurückhaltung. » mehr

Impfung

24.04.2019

Brennpunkte

Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Wegen der Ausbreitung der Masern in Europa trommeln die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam für das Impfen. » mehr

«Praena-Test»

22.03.2019

Wissenschaft

Bluttest auf Down-Syndrom als Kassenleistung steht bevor

Bei Risikoschwangerschaften könnten Ungeborene künftig auf Kosten der Krankenkassen per Bluttest auf Down-Syndrom untersucht werden. » mehr

19.01.2018

Familie

Der kleine große Unterschied

In Deutschland wird es bald nebenden Geschlechtern "männlich" und "weiblich" auch ein drittes geben. Es könnte "divers" heißen und damit helfen, das Tabu der Intersexualität zu brechen. Was heißt das ... » mehr

Richter im Bundesverfassungsgericht

08.11.2017

dpa

Das dritte Geschlecht: Zeit für eine umfassende Reform?

Nicht nur «männlich» oder «weiblich» - wenn im Geburtenregister Geschlechter eingetragen werden, dann müssen es künftig drei Optionen sein. Das verlangt das Bundesverfassungsgericht. Verbände drängen ... » mehr

Die Feier zum 20-jährigen Bestehen des Kulmbacher Dialysezentrums war auch die offizielle Amtsübergabe der ärztlichen Leitung durch Dr. Hans-Jürgen Zeißler (Bildmitte) an Dr. Franz Maximilian Rasche (Zweiter von links). Mit im Bild (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, KfH-Vorstand Dr. Boris Rapp, Dr. Thomas Banse, Chefarzt am Klinikum Kulmbach und Bürgermeister Frank Wilzok. Foto: Gerd Emich

19.10.2017

Region

Immer das Wohl der Patienten im Blick

Das Kulmbacher Dialysezentrum feiert im Thurnauer Schloss sein 20- jähriges Bestehen. Seine Gründung hat vielen Familien in der Region das Leben erleichtert. » mehr

Präparation von Eizellen

31.01.2017

dpa

Wenn der Kinderwunsch ins Ausland führt

Viele Paare sind deutlich über 30, wenn sie Nachwuchs planen. Wenn der Erfolg ausbleibt, ist die Verzweiflung groß. Eine Messe in Berlin soll helfen - mit Angeboten, die in Deutschland illegal sind. » mehr

Peter Dabrock

17.06.2016

FP/NP

Ethikrat warnt vor Eingriff ins Erbgut

Bei medizinischen Eingriffen in das menschliche Erbgut rät der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, zu Zurückhaltung. "Es wird immer dort ethisch problematisch, wo etwas irreversibel in... » mehr

Gert Böhm  über die Sterbehilfe-Debatte im Bundestag

14.11.2014

FP/NP

Das Thema Tod

Die "Orientierungsdebatte" im Deutschen Bundestag zur Sterbehilfe behandelte zwar ein höchst sensibles Thema, wurde aber aufgrund der verantwortungsbewussten, oft bewegenden Redebeiträge zu einer parl... » mehr

Gert Böhm  über persönliche Gen-Analysen

30.11.2013

FP/NP

Eingriffe ins Erbgut

Die Gentechnologie wird von den meisten Menschen argwöhnisch betrachtet. » mehr

Siegerehrung mit Toupet: Für seine Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen in München hatte sich Werner Lampe (rechts) 1972 den Schädel kahl geschoren, um dem Wasser weniger Widerstand zu bieten. Gold gewann der legendäre Mark Spitz (Mitte), Silber dessen Landsmann Steven Genter (links). Lampe hat in der aktuellen Diskussion um seinen damaligen Trainer Gerhard Hetz die Einnahme von Anabolika dementiert.

29.10.2013

FP-Sport

Neue Diskussion um Gerhard Hetz

Mit Wolfgang Kremer belastet ein weiterer TopSchwimmer den Erfolgstrainer aus Hof. Der Hofer Olympionike Reinhard Merkel widerspricht. » mehr

Interview: mit Professor Reinhard Merkel,   Mitglied im Deutschen Ethikrat

02.10.2013

Region

"Diffuses Unbehagen über den Stadtrat"

Der ehemalige Hofer Reinhard Merkel übt deutliche Kritik am Beschluss zur Dr.-Dietlein-Straße. Er bringt einen neuen Vorschlag für den Straßennamen ins Spiel. » mehr

Gert Böhm  zur Zurückhaltung der Intellektuellen

30.05.2013

FP/NP

Der heilige Zorn fehlt

Die deutsche Geschichte wurde oft durch Intellektuelle geprägt, die sich in kritischen Zeiten ins öffentliche Leben einmischten. Als Dichter und Denker, als Philosophen oder Naturwissenschaftler gaben... » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

28.01.2011

FP/NP

Vorschlag zur Unzeit

Nicht alles, was machbar ist, ist auch bezahlbar. Diese unbequeme Wahrheit gilt besonders für das Gesundheitswesen. Politiker der jeweiligen Regierungsparteien stecken in diesem Punkt gerne den Kopf i... » mehr

fpnd_nagel2,_1sp__fuer_LB_05

05.02.2010

Oberfranken

Präsident des Kirchentags in Hof

Hof - "Damit ihr Hoffnung habt!" heißt das Thema des 2. Ökumenischen Kirchentags im Mai in München. Über dieses Motto spricht Professor Eckard Nagel (Foto), der Evangelische Präsident des Kirchentags,... » mehr

fpnd_webcam,_2sp__fuer_LB_22

29.12.2009

Oberfranken

Leben an drei Wohnsitzen im Informationszeitalter

Bayreuth - Eckard Nagel, Jahrgang 1960, stammt aus dem Weserbergland. Der Doktor der Medizin und der Philosophie ist in der Nähe von Hannover aufgewachsen. Ende Januar 2010 erhält Nagel seinen dritten... » mehr

fpnd_nagel_LB_101109

10.11.2009

Oberfranken

Medizinprofessor fordert Umdenken

Bayreuth - Der evangelische Präsident des ökumenischen Kirchentages 2010 in München, der Bayreuther Medizinprofessor Eckhard Nagel, hat ein Umdenken der Gesellschaft zum Tabuthema Tod angemahnt. » mehr

Huber1_swepd_SW_090807

09.08.2007

FP/NP

Der Protestant

Bischof Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), wird am Sonntag 65 Jahre alt. » mehr

26.04.2007

Oberfranken

Auf dem Holzweg

HOF – Zum Vorschlag des Nationalen Ethikrats, die Zahl der Organspenden über eine faktische Widerspruchslösung zu erhöhen, erklärt Elisabeth Scharfenberg, oberfränkische Bundestagsabgeordnete und Mitg... » mehr

^