Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

NATO RESPONSE FORCE

Die Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Wunsiedel mit Staatssekretär Gerhard Eck, Landrat Dr. Karl Döhler, Marie Philipp, Bürgermeister Karl-Willi Beck, Harald Jedjud, Gerd Müller, Martin Schöffel (MdL), Jasmin Heleske, Hans-Peter Höpfel, Kommandant Florian Barthmann, Kreisbrandrat Wieland Schletz und Vorsitzender Markus Philipp (von links). Foto: Peter Pirner

Aktualisiert am 02.12.2019

Wunsiedel

160 Jahre im Dienst für die Menschen

Die Wunsiedler Feuerwehr ist eine der ältesten in Bayern. Staatssekretär Gerhard Eck lobt das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder. » mehr

US-Abzug

22.10.2019

Brennpunkte

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein «Zaungast» mehr sein. So will es die Verteidigungsministerin. Doch Kramp-Karrenbauers Ad-hoc-Ansage wirft viele Fragen auf. Die SPD und ihr Außenminister... » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Merkel sichert Ukraine Hilfe zu

Kanzlerin Angela Merkel hat der Ukraine Hilfe bei der Wiederherstellung ihrer territorialen Integrität zugesagt. Daran arbeite Deutschland gemeinsam mit Frankreich im Rahmen der Vereinbarungen des Fri... » mehr

07.01.2019

Computer

Die Cyberabwehr in Deutschland

Wer kümmert sich eigentlich um die Cybersicherheit in Deutschland? Wer das beantworten will, muss erst mal tief Luft holen. » mehr

NATO-Manöver

31.12.2018

Brennpunkte

Deutschland übernimmt Führung der Nato-Speerspitze

Wenn die Nato 2019 schnell Truppen losschicken müsste, stünden deutsche Soldaten an vorderster Front. Vom 1. Januar ist die Bundeswehr zwölf Monate lang für die «Speerspitze» des Bündnisses verantwort... » mehr

Von der Leyen in einem Dingo

31.10.2018

Topthemen

Von der Leyen bei größtem Nato-Manöver seit 30 Jahren

Deutschland hat zum größten Nato-Manöver seit knapp 30 Jahren mehr Soldaten geschickt als alle anderen europäischen Alliierten. Für die Verteidigungsministerin steckt dahinter auch eine politische Bot... » mehr

Stoltenberg auf HDMS Esbern Snare

30.10.2018

Topthemen

Moskau plant zeitgleich mit Nato-Manöver Schießübungen

Rund 50.000 Soldaten mit Panzern, Kampfjets und Kriegsschiffen: Die Nato hält derzeit in Norwegen ihr größtes Manöver seit fast 30 Jahren ab. Vor der Küste will nun gleichzeitig auch Russland trainier... » mehr

Inspektion

25.10.2018

Brennpunkte

Nato beginnt größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges

50.000 Soldaten aus 31 Ländern: In Norwegen hält die Nato seit diesem Donnerstag ihr größtes Manöver seit mehr als einem Vierteljahrhundert ab. Kommt bei Russland die gewünschte Botschaft an? » mehr

Verschiffung Panzer für Nato-Großübung

22.10.2018

Brennpunkte

Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Tausende Bundeswehrsoldaten trainieren in den kommenden Wochen bei einem Nato-Manöver in Norwegen für den Ernstfall. Die Kosten erreichen fast einen dreistelligen Millionenbetrag. Für Deutschland geht... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Sachsens Polizei gründet Task Force gegen Terror und Rechts

Als Reaktion auf rechtsextreme Gewalt in Sachsen hat die Polizei eine schnelle Eingreiftruppe gegründet. Die Task Force Gewaltdelikte solle im Polizeilichen Terrorismus- und Abwehrzentrum ihre Arbeit ... » mehr

Nato-Manöver

27.09.2018

Brennpunkte

Nato bereitet größtes Manöver seit dem Kalten Krieg vor

Ist Russland noch eine Bedrohung? In den Jahren nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde die Frage von etlichen Nato-Staaten verneint. 2014 hat sich das dramatisch geändert. In Kürze wird nun wieder für... » mehr

Von der Leyen

04.09.2018

Brennpunkte

Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Fähigkeitsprofil beschreibt den Weg zur Modernisierung der kleingeschrumpften Streitkräfte. Die Weichen werden wieder Richtung Landes- un... » mehr

12.07.2018

Meinungen

Typisch Trump

Wenn Geschäftsmann Donald Trump das Feld der Sicherheitspolitik beackert, wird es gefährlich. Ohne Rücksicht auf Verluste poltert der US-Präsident gegen Nato-Verbündete, insbesondere gegen Deutschland... » mehr

Die US-Soldaten aus Vilseck gehören zu den schnellen Eingreiftruppen, die im Juni in Polen und Litauen geübt haben. Foto: Georgina Stubbs/dpa

28.06.2018

Oberfranken

Auf der Heimfahrt vom "Suwalki-Korridor"

Autofahrern begegnen derzeit lange Kolonnen von US-Radpanzern auf den Autobahnen. Sie kommen von einem Großmanöver im Baltikum. » mehr

Unternehmen müssen auf der Hut sein vor betrügerischen Attacken im Internet.

27.09.2016

FP/NP

Kampf gegen Cyber-Kriminelle

Produktspionage, Internet-Betrug und Trojaner: Unternehmen sind jeden Tag mit vielen Gefahren konfrontiert. IHK, HWK und Polizei vernetzen sich und bieten Unterstützung. » mehr

19.10.2015

Oberfranken

Zeitzeugen erinnern sich an den Unfall

Die Erinnerung an die große Karambolage in der Münchberger Senke lässt die Menschen bis heute nicht los. Die Frankenpost hat mit denen gesprochen, die den Unfall miterlebt oder die Angehörigen begleit... » mehr

Ein gutes Team: Organisatoren des Kreisgartentags in Döhlau halten Lagebesprechung. Das Foto zeigt in der Mitte Doris Feustel, Vorsitzende des Kreisverbands Hof für Gartenbau und Landespflege, rechts daneben Bürgermeister Thomas Knauer, Helga Frank, Gisela Salzmann und Herbert Neupert; links im Bild Uli Katzer, daneben Erwin Dreger, Horst Rögner und Roland Tejkl. Foto: lk

13.08.2015

Region

Erlebnismeile in Sachen Garten

Endspurt für die Obst- und Gartenbauvereine: Am 6. September steigt der Kreisgartentag in Döhlau. Viele Attraktionen gibt es für die Besucher aus Stadt und Land. » mehr

Herbert Wessels   zum Nato-Gipfel

05.09.2014

FP/NP

Mehr ist nicht drin

Eigentlich war sie ja bereits so gut wie abgeschrieben, die Nato. » mehr

14.12.2009

Region

Förster sehen Handlungsbedarf

Landkreis - Nicht ganz so schwarz für den Wald im Landkreis Kulmbach, wie dies noch die Vorstellung des landesweiten Gutachtens zur Waldverjüngung in München vermuten ließ, sehen Waldbesitzer, das Amt... » mehr

fpnd_guttenberg_neu 2sp

05.02.2008

FP

,,Rückzug wäre ein herber Rückschlag für Afghanistan''

Die NATO will, dass die Bundeswehr auch im hartumkämpften Süden von Afghanistan kämpft.Wir befragten den oberfränkischen CSU-Bezirksvorsitzenden und Kulmbacher Bundestagsabgeordneten, Karl-Theodor zu ... » mehr

fpnd_rm_buendnis

25.10.2007

Oberfranken

Die „Hingucker“ vernetzen sich

Die bayerischen Kommunen haben am Mittwoch in Wunsiedel erstmals ein gemeinsames Vorgehen gegen den Rechtsextremismus vereinbart. » mehr

^