Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

NATO

Steinmeier und Niinistö

17.09.2018

Brennpunkte

Steinmeier zu Staatsbesuch in Finnland eingetroffen

Im Hafen von Helsinki will er am Nachmittag den Eisbrecher «Polaris» besichtigen. Die Folgen des Klimawandels sind wichtiges Thema des Besuchs. Auch Gespräche mit deutschen und finnischen Wirtschaftsv... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

USA setzen Deutschland in Syrien-Frage unter Druck

Die USA dringen nun auch ganz offen auf eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag bei einem Giftgasangriff in Syrien. «Die beste Art und Weise politische Unterstützung z... » mehr

Chinesische Fahrzeuge

11.09.2018

Brennpunkte

Wostok 2018: Russland beginnt größtes Manöver seit 1981

Beim letzten Manöver dieser Größe reagierte noch Leonid Iljitsch Breschnew im Kreml und Russland hieß Sowjetunion. Mit 300.000 Soldaten und chinesischer Beteiligung startet heute die gigantische Milit... » mehr

Idlib

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

Demonstrationen in Griechenland

08.09.2018

Brennpunkte

Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Griechenland lässt die Zeit harter Sparmaßnahmen langsam hinter sich. Regierungschef Tsipras sieht einen Silberstreif am Horizont: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Viele Griechen sehen... » mehr

Fahne

06.09.2018

Brennpunkte

Trumps Politik macht den Deutschen am meisten Angst

Arbeitslos, abgehängt? Solche Ängste machen den Bundesbürgern zur Zeit wohl wenig zu schaffen. Anders als früher fürchten sie vor allem die Folgen von Politik - national wie international, zeigt die U... » mehr

04.09.2018

Meinungen

Groß-Korrektur

Um mit den drei größten Missverständnissen aufzuräumen: Das ist kein Einknicken vor US-Präsident Donald Trump, auch keine Drohgebärde gegen Russland. » mehr

Von der Leyen

04.09.2018

Brennpunkte

Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Fähigkeitsprofil beschreibt den Weg zur Modernisierung der kleingeschrumpften Streitkräfte. Die Weichen werden wieder Richtung Landes- un... » mehr

16.08.2018

Meinungen

Unsicherer Kantonist

Es hat einmal eine Zeit gegeben, da galt die Türkei als möglicher Brückenbauer. Als Bindeglied zwischen dem Westen und dem Nahen Osten, als ein Land, das die Kulturen und die Religionen zusammenführen... » mehr

Der tschechische Schriftsteller und Dramatiker Pavel Kohout.

19.07.2018

Kunst und Kultur

Pavel Kohout wird 90 - ein Zeuge des 20. Jahrhunderts

Pavel Kohout war erst Kommunist, dann einer der führenden Dissidenten der Tschechoslowakei. Dass die Kommunisten im Jahr seines 90. Geburtstags in Tschechien wieder als Partner akzeptiert werden, beun... » mehr

16.07.2018

Wimo

Gastkommentar: Trump gegen den Rest der Welt: Eskalation im Handesstreit?

Ob Handelsdefizite mit China und Europa, ob Verteidigungsausgaben und NATO: Donald Trump legt sich mit allen an. » mehr

12.07.2018

Meinungen

Typisch Trump

Wenn Geschäftsmann Donald Trump das Feld der Sicherheitspolitik beackert, wird es gefährlich. Ohne Rücksicht auf Verluste poltert der US-Präsident gegen Nato-Verbündete, insbesondere gegen Deutschland... » mehr

11.07.2018

Meinungen

Der Spalter kommt

Nun mal halblang. Die Nato hat in ihren knapp 70 Jahren schon einiges an Streit und Gegensatz überstanden. Sie wird auch den Nato-Verächter Donald Trump verkraften. » mehr

Die US-Soldaten aus Vilseck gehören zu den schnellen Eingreiftruppen, die im Juni in Polen und Litauen geübt haben. Foto: Georgina Stubbs/dpa

28.06.2018

Oberfranken

Auf der Heimfahrt vom "Suwalki-Korridor"

Autofahrern begegnen derzeit lange Kolonnen von US-Radpanzern auf den Autobahnen. Sie kommen von einem Großmanöver im Baltikum. » mehr

10.06.2018

FP/NP

Der Spalter

Ein Bild dieses G 7-Gipfels in Kanada sagt mehr als tausend Worte. » mehr

25.04.2018

FP/NP

Hochpreisig

So viel Ratlosigkeit hat ihren Preis. Im Fall Syriens ist es ein besonders hoher. Dort haben die EU und die USA den Krieg seit 2011 quasi ungehindert treiben lassen. Millionen Syrer sind auf der Fluch... » mehr

20.04.2018

FP/NP

Chance auf Aufstieg

Ach, SPD! Abermals beladen mit der Last, eine Koalition mit der Union ertragen zu müssen, zwingen zugleich Wut, Frust und Verunsicherung die Partei dazu, die eigene Statik zu prüfen. Morsche Stützpfei... » mehr

23.03.2018

FP/NP

Mit Routine zur Front

Das ist längst Routine in Deutschland: Einsätze der Bundeswehr in fernen Ländern stehen zur Verlängerung an, kurze Befassung im Bundestag, Mehrheit dafür - nächstes Thema. » mehr

Ab heute übt die Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

18.03.2018

Fichtelgebirge

Militär-Übung auch in der Region zu hören

Von Montag an bis 29. März übt die US-Armee auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. In dieser Zeit kann es auch möglich sein, dass im Landkreis Wunsiedel der Geschützdonner zu hören sein wird. » mehr

Von Christoph Reisinger

21.02.2018

FP/NP

Sünden der Vergangenheit

Das ist ja rührend. Ausgerechnet aus der Unionsfraktion des Bundestags kommen die lautesten Klagen über Lücken in Ausrüstung und Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. » mehr

Von Thomas Scharnagl

20.02.2018

FP/NP

Schönwetter-Armee

Der Zustand der Bundeswehr ist nicht nur ein Skandal, er ist auch ein Armutszeugnis für Ursula von der Leyen: Die Verteidigungsministerin - seit mehr als vier Jahren im Amt - schafft es nicht, ihre Tr... » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

FP/NP

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wi... » mehr

Von Thomas Scharnagl

15.01.2018

FP/NP

Gespaltenes Land

Es ist schade und schändlich, dass in europäischen Demokratien immer wieder Populisten gute Wahlergebnisse erzielen. » mehr

Heiner Lauterbach ist einer der "Tannbach"-Stars. Er wird auch in Kirchenlamitz drehen. Foto: Michael Heitmann

04.01.2018

FP

"Tannbach"-Dreiteiler-Fortsetzung führt in die 60er-Jahre

Drei Jahre sind für die Zuschauer vergangen, acht für die Bewohner in Tannbach: Das ZDF setzt seinen historischen Dreiteiler mit erneut drei Folgen fort, die teilweise in Kirchenlamitz gedreht wurden. » mehr

Von Roland Töpfer

25.10.2017

FP/NP

Diplomat Steinmeier

Der frühere Bundespräsident und evangelische Theologe Joachim Gauck war ein begnadeter Redner. Er rief nach Versöhnung und Verständigung, beklagte schon mal eine in Deutschland herrschende "Unkultur d... » mehr

Matthias Sammer

24.10.2017

FP/NP

Krisen, Scheinriesen und schwarze Löcher

Er war Kriegsreporter und ist nun Börsen-Chef der ARD: Markus Gürne. In Bad Alexandersbad rät er Unternehmern, die Welt aus verschiedenen Blick- winkeln zu beurteilen. » mehr

Ein Eurofighter. Maschinen dieses Typs werden für Alarmrotten eingesetzt.

15.10.2017

Oberfranken

Alarmrotten stehen 365 Tage im Jahr zum Einsatz bereit

Am häufigsten steigen die Jets der Luftwaffe auf, wenn der Funkkontakt zu einem zivilen Luftfahrzeug abreißt. Das war auch beim aufsehenerregenden Fall in der Region so. » mehr

Ab heute übt die Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

04.09.2017

Fichtelgebirge

Ab Montag Kanonendonner aus Grafenwöhr

Grafenwöhr - Von heute an bis Freitag übt die Bundeswehr mit Artillerie auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. » mehr

Michael Martinez

30.08.2017

FP

Grafenwöhr: Rätselhafter Tod auf dem Übungsplatz

Der Tod eines amerikanischen Soldaten auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr gibt der US-Armee weiter Rätsel auf. "Die Sache wird noch untersucht", so auf Nachfrage Hauptfeldwebel Brent Williams von de... » mehr

Jasmin Hasanovic

22.08.2017

Reisetourismus

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos «Tunnel des Lebens»

Scharfschützen zielten auf Zivilisten: Im Bosnienkrieg wurde Sarajevo fast vier Jahre belagert. Die einzige Verbindung nach draußen war ein Tunnel unter dem Flughafen. Der Ausgang ist heute ein Museum... » mehr

"Wir müssen die Soldaten ausreichend ausstatten": Ursula von der Leyen. ari

08.08.2017

Deutschland & Welt

"Wir brauchen Modernisierung"

Ohne klaren Kurs auf einen 70 Milliarden-Jahresetat wird die Bundeswehr untauglich für ihre Aufgaben: Das hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekräftigt. Wir sprachen mit der CDU-Po... » mehr

23.06.2017

FP/NP

Wuchtige Wortwahl

In EU-Papieren kommt das immer ziemlich wuchtig daher. Noch größer klingen die Ankündigungen der auf Gipfeln versammelten Staats- und Regierungschefs, ihrer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungsp... » mehr

11.06.2017

FP/NP

Ausweichmanöver

Wer sich dem Realitätstest der politischen Wirklichkeit in diesem Land nicht aussetzen mag, wer nicht regieren will, büßt – selbstgewählt! – den Anspruch ein, ernstgenommen zu werden und entwertet so ... » mehr

Sergej Kisljak

09.06.2017

FP/NP

Die Schlüsselfigur

Der Mann, um den sich in Washington Legenden ranken, hatte am 11. Mai die Ehre im Oval Office. Sergej Kisljak schüttelte Donald Trump die Hand. Es gibt Fotos, auf denen der russische Botschafter grins... » mehr

Vielen Menschen sei nicht bewusst, welche Konsequenzen ein Zerbrechen der EU hätte, warnte Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich die Schüler in Wunsiedel.	Foto: pr.

05.06.2017

Region

Politiker wirbt für Europa

Dr. Hans-Peter Friedrich spricht am EU-Projekttag mit Realschülern in Wunsiedel. Der Bundestagsabgeordnete hält den Fortbestand des Bündnisses für wichtig. » mehr

29.05.2017

FP/NP

Mauer der Vernunft

Donald Trump hat auf seiner Europa-Tour Verwüstung und Verwirrung in treuen Alliierten-Seelen hinterlassen. » mehr

Interview: Dr. Mustafa Nail Alkan

20.05.2017

Oberfranken

"Wir brauchen ruhige Köpfe - auf beiden Seiten"

Mustafa Nail Alkan forscht zu den deutsch-türkischen Beziehungen. Er sagt: So schlecht wie jetzt war das Verhältnis noch nie zuvor. Er blickt pessimistisch in die Zukunft. » mehr

20.05.2017

Oberfranken

Eine Beziehung im Stresstest

Incirlik, Putschversuch oder Armenien-Resolution: Die Liste der Konflikte zwischen Deutschland und der Türkei ist lang. » mehr

21.05.2017

FP/NP

Vorbild EU

Aus der instabilsten Region der Welt gingen am Wochenende zwei Stimmen an die Welt: aus dem Iran und Saudi-Arabien. Die Wiederwahl Hassan Rouhanis lässt die urbane Elite des Landes - und das Ausland -... » mehr

24.04.2017

FP/NP

Von Erdogan erschöpft

Es gibt noch Hoffnung. Zwar sind die Weichen nun so gestellt, dass der Türkei eine autoritäre Präsidialherrschaft blüht, und das sogar gemäß Verfassung. » mehr

24.04.2017

FP/NP

Die Welt rüstet auf

Frieden schaffen mit weniger Waffen, das ist eine Kunst, die wieder einmal nicht gelingen will. Die Welt rüstet auf, die Ausgaben fürs Militär steigen. Allen voran die USA, deren Rüstungsetat fast zeh... » mehr

Aufmerksam beobachteten gestern türkische Polizisten in Istanbul die Proteste der Anhänger des "Nein"-Lagers gegen das Ergebnis des Referendums.

17.04.2017

Umfrage

Die Streithähne brauchen sich

Kann eine Demokratie à la Erdogan Partner für die EU und die Nato sein? Diese Frage stellt sich nach dem Referendum in der Türkei. Das Problem: Es gibt durchaus Abhängigkeiten. » mehr

"Sicherheit muss uns etwas wert sein": Der Hofer AfD-Chef Michael Wüst will Angst bekämpfen. Foto: Jochen Bake

14.03.2017

Region

Kampfkuscheln im Kokon

Angst ist kein originelles Wahlkampfthema. Die AfD zeigt in Hof aber, wie man damit ein Band der Zusammengehörigkeit knüpfen kann. » mehr

06.03.2017

FP/NP

Mal schauen, was geht

Es hat zwar noch gar nicht angefangen. Aber erstaunlich viele Kritiker wissen schon, dass es nichts bringt oder grundsätzlich falsch ist, wenn Stäbe von Polizei und Bundeswehr in dieser Woche in Bayer... » mehr

Über das Thema "Innere Sicherheit" referierte Professor Dr. Michael Wüst, der Kandidat der AfD Hochfranken für die Bundestagswahl. Nicht alle Interessierten fanden einen Platz im Veranstaltungsraum. Foto: Gerd Pöhlmann

09.02.2017

Region

AfD gibt sich als Volkspartei

Professor Michael Wüst kandidiert für den Bundestag. In Wunsiedel stellt er vor zahlreichen Zuhörern das Programm der Alternative für Deutschland vor. » mehr

08.02.2017

FP/NP

Chance Trump

Als gäbe es kein Morgen, geht US-Präsident Donald Trump gegen Länder vor, die eben noch wichtige Handelspartner und Verbündete waren. Die USA sind zwar groß, doch so völlig ohne Partner lebt es sich a... » mehr

Dieses System schockt nicht nur Syrien

06.02.2017

Region

Dieses System schockt nicht nur Syrien

Bundeswehroffizier Marius Alois Erbrich berichtet in der Realschule Rehau über den IS. Die Schreckensherrschaft und die Taten der Terrormiliz lassen die Schüler erschaudern. » mehr

Doppelpass

30.01.2017

dpa

Einreise in die USA: Bestimmungen und Rechtslage

Trumps Einreiseverbot hat viele Muslime überrascht - auch in Deutschland. Viele haben für ihre USA-Reise auch bereits Geld investiert. Was gilt für sie? » mehr

Dr. Hans-Peter Friedrich (stehend) sprach beim CSU-Neujahrsempfang in Regnitzlosau unter anderem über die Sicherheit.	Foto: Jochen Bake

29.01.2017

Region

Friedrich plädiert für vereintes Europa

Viele Regnitzlosauer kommen zum Neujahrsempfang der CSU. Der Gastredner und der Vorsitzende sehen den Ort und die Region für die Zukunft gerüstet. » mehr

20.01.2017

FP/NP

Jetzt muss Trump liefern

Wie Trump seinem Anspruch in der realen Welt gerecht werden will, wissen wir noch nicht. Nur mit provokanten Sprüchen wird er den Anforderungen des Amtes nicht gerecht werden können. Von heute an jedo... » mehr

02.01.2017

FP/NP

Jahr der Bewährung

Der Blick nach draußen verrät: 2017 wird ein Jahr, in dem die Zumutungen wachsen. Was die Sache verschärft: Sie werden gerade dort zunehmen, wo es Deutschland besonders heftig spürt. Was daraus entste... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".