Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

NORDDEUTSCHER RUNDFUNK

AfD-Europawahlversammlung

vor 16 Stunden

Brennpunkte

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz. » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Familie

Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Boulevard

Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

Alice Weidel

15.11.2018

Brennpunkte

AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Noch mehr dubiose Gelder aus dem Ausland, diesmal nicht aus der Schweiz, sondern von einer Stiftung mit Sitz in Holland. Die AfD-Spendenaffäre weitet sich aus. Aber wer steckt dahinter? » mehr

Gauland und Weidel

14.11.2018

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft will gegen Weidel wegen Spenden ermitteln

Wer ist der Unbekannte, der jede Woche aus dem Ausland Geld für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat? Dafür interessiert sich nicht nur die Bundestagsverwaltung, sondern jetzt auch die Justiz. » mehr

Wolfgang Schlüter

13.11.2018

Boulevard

Jazzmusiker Wolfgang Schlüter gestorben

Das Vibraphon war sein Instrument. Der Jazzer Wolfgang Schlüter hatte nie Berührungsängste, sein Spektrum reichte von der Bigband bis zum Lyrikprogramm. » mehr

Alexander Gauland und Alice Weidel

13.11.2018

Brennpunkte

AfD-Großspender bleibt anonym

Noch knapp vier Wochen hat die AfD Zeit, der Bundestagsverwaltung zu antworten. Die will von der Partei wissen, wer ihr rund 130.000 Euro für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat. Auch wenn da... » mehr

Bundestag

12.11.2018

Hintergründe

Die AfD und das liebe Geld - Alice Weidel unter Druck

Die AfD hat viele Gönner und Unterstützer. Manche von ihnen bleiben aber lieber im Dunkeln. Ein besonders großzügiger Spender könnte jetzt zum Problem für die Bundestagsfraktionschefin werden. » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Affäre um AfD-Spende: Bundestag verlangt Aufklärung

In der Affäre um Parteispenden aus der Schweiz an die AfD verlangt die Verwaltung des Bundestags nun Aufklärung von der Partei. «Parteispenden aus Ländern außerhalb der Europäischen Union dürfen grund... » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

AfD-Südwest-Chef verspricht Aufklärung zu Spende

Baden-Württembergs AfD-Landeschef Ralf Özkara hat in der Affäre um Parteispenden aus der Schweiz Aufklärung zugesagt. «Wir werden die ganze Geschichte intern aufarbeiten und uns zusammen mit dem Bunde... » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Spende: Weidel sieht keinen Grund für Konsequenzen

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel sieht in der Affäre um Parteispenden aus der Schweiz keinen Grund für persönliche Konsequenzen. «Bei dem Konto, auf dem die Spende einging, handelt es sich um das orde... » mehr

Alice Weidel

12.11.2018

Brennpunkte

AfD-Politikerin Weidel wegen Parteispenden in Bedrängnis

Rund 130.000 Euro in kleinen Teilen, bestimmt für Alice Weidel, kurz vor der Bundestagswahl 2017: Die AfD gerät wegen einer Großspende aus der Schweiz heftig unter Druck. Weidel weist jede Kritik von ... » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Kahrs: Bei illegaler Parteispende muss Weidel zurücktreten

SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs fordert den Rücktritt von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel, sollten die Großspenden vor der Bundestagswahl 2017 illegal gewesen sein. «Die Spendenaffäre muss aufgek... » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Grüne verlangen von AfD Aufklärung wegen Großspende

Die Grünen fordern von der AfD eine umgehende Aufklärung über möglicherweise illegale Großspenden vor der Bundestagswahl 2017. «Aufklärung ist dringend nötig», sagte die Parlamentarische Geschäftsführ... » mehr

11.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2018: » mehr

11.11.2018

Schlaglichter

Berichte: AfD droht Spendenaffäre

Eine Großspende aus dem Ausland bringt die Alternative für Deutschland in Erklärungsnot. Nach Recherchen von WDR, NDR und «Süddeutscher Zeitung» hat die Partei zwischen Juli und September 2017, also i... » mehr

Alice Weidel

11.11.2018

Brennpunkte

Geld der Schweiz: AfD droht Spendenskandal

2017 zog die AfD mit satten 12,6 Prozent in den Bundestag ein und wurde drittstärkste Kraft. Doch auf den Erfolg könnte sich nun ein Schatten legen. Eine Großspende aus dem Ausland kurz vor der Wahl b... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Bericht: Länder lehnen Geheimdiensteinsatz gegen Ditib ab

Die Verfassungsschutzämter fast aller Bundesländer haben nach einem Medienbericht den Vorstoß des Bundesamts für Verfassungsschutz zurückgewiesen, den Moscheenverband Ditib geheimdienstlich zu beobach... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Spahn will Heilpraktikern fragwürdige Therapien verbieten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will nach einem Medienbericht verbieten, dass Heilpraktiker Patienten mit selbstgemixten Arzneien und fragwürdigen Frischzellen-Therapien behandeln. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

04.11.2018

Sport

Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurr... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft untersucht Datenklau in Frankreich

Im Fall des Hackerangriffs auf ein französisches Bauunternehmen hat die Pariser Staatsanwaltschaft bereits am 3. Juli eine Untersuchung eingeleitet. Die Ermittlungen wurden an den Inlandsgeheimdienst ... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

NDR: Hacker erbeuten in Frankreich Daten zu Atomanlagen

Hacker haben nach einem Bericht des NDR bei einem französischen Bauunternehmen Dokumente zu Atomanlagen, Gefängnissen und Straßenbahnnetzen erbeutet. Der Konzern Ingérop habe den Angriff auf Anfrage b... » mehr

Hacker

01.11.2018

Brennpunkte

NDR: Hacker erbeuten in Frankreich Daten zu Atomanlagen

Dokumente zu Atomanlagen, Gefängnissen und Straßenbahnnetzen: Tausende Dateien von den Servern eines französischen Konzerns haben Hacker gestohlen. Auch einige firmeninterne E-Mails sind Teil des Date... » mehr

Niels Högel

20.10.2018

Brennpunkte

Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer Befragung plötzlich einen zusätzlich... » mehr

Gerhard Delling und Günter Netzer

19.10.2018

Boulevard

Gerhard Delling kündigt Abschied von der ARD an

Gerhard Delling wird nach dem Ende der Saison in der Fußball-Bundesliga die ARD verlassen. Nach über 30 Jahren ist Schluss. Kult wurde er im Duo mit Günter Netzer. » mehr

19.10.2018

Schlaglichter

Ministerpräsident Günther sieht Reformbedarf beim Bundesrat

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich für Veränderungen bei der Arbeit des Bundesrats ausgesprochen. Die Abstimmung im Vorfeld der Sitzungen nach Parteien aufgeteilt und noch i... » mehr

Finanzamt

18.10.2018

Wirtschaft

Medien: Schaden durch «Cum-Ex» bei 55 Milliarden Euro

Durch das Hin- und Herschieben von Aktien wurden EU-weit Finanzämter getäuscht. Sie erstatteten Milliardensummen an Steuern zurück, die nie gezahlt wurden. Der Schaden könnte bei über 50 Milliarden li... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Medien: Schaden durch «Cum-Ex»-Steuerdeals größer

Der Schaden durch dubiose «Cum-Ex»-Steuergeschäfte ist offenbar deutlich höher als bislang angenommen. Betroffen sind neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder. » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

IS-Anschlag in Deutschland durch Behörden verhindert

Den Sicherheitsbehörden ist es Medienberichten zufolge gelungen, einen Anschlag der Terrormiliz Islamischer Staat in Deutschland zu verhindern. Insgesamt hätten drei Teams nach Deutschland reisen soll... » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert

Die Sicherheitsbehörden haben laut Medienberichten einen Anschlagsplan der Terrormiliz IS in Deutschland durchkreuzt. Dazu hätten 2016 drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen sollen, um die... » mehr

Bundesanwaltschaft

17.10.2018

Brennpunkte

Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert

Die Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten in einer mehr als einjährigen Operation einen Anschlagsplan der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Deutschland durchkreuzt. » mehr

Mann verschanzt sich in Wohnung

14.10.2018

Brennpunkte

SEK nimmt verschanzten Mann in Hamburg fest

Ein bewaffneter und psychisch auffälliger Mann verbarrikadiert sich in Hamburg. Nach mehreren Stunden stürmen Spezialkräfte der Polizei seine Wohnung und überwältigen ihn. » mehr

Kohlekraftwerk und Windräder

11.10.2018

Wirtschaft

VW-Konzernchef: Autofahren mit Kohlestrom ist «Wahnsinn»

Was bringt es, klimafreundliche Elektroautos zu entwickeln, wenn der Strom dafür weiter aus Kohle erzeugt wird? Die Frage stellt sich auch nach dem CO2-Kompromiss der EU. Der VW-Chef hat eine klare Me... » mehr

Comedypreis 2018 - Carolin Kebekus

08.10.2018

Kunst und Kultur

Auszeichnungen für die "solide Branche": Comedypreis verliehen

Wer Unvorhergesehenes scheut, ist beim Deutschen Comedypreis in der Regel gut aufgehoben. Man weiß, was man bekommt - und das ist oft Carolin Kebekus. In diesem Jahr ist das nicht sonderlich anders. H... » mehr

Comedypreis 2018 - Carolin Kebekus

08.10.2018

Boulevard

Carolin Kebekus mit dem Abo für den Comedypreis

Wer Unvorhergesehenes scheut, ist beim Deutschen Comedypreis in der Regel gut aufgehoben. Man weiß, was man bekommt - und das ist oft Carolin Kebekus. In diesem Jahr ist das nicht sonderlich anders. H... » mehr

Moritz Bleibtreu

07.10.2018

Boulevard

Moritz Bleibtreu war schon oft der Prügelknabe

Er hat sich beim Drehen schon Arm und Rippen gebrochen: Moritz Bleibtreu über seine Blessuren. » mehr

Schwere Zeiten

26.09.2018

Brennpunkte

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt? » mehr

Maria Furtwängler

24.09.2018

Boulevard

Maria Furtwängler als egozentrische Rockmusikerin

Die Schauspielerin steht dieser Tage für den Film «Nachts baden» auf Mallorca und in Göttingen vor der Kamera. Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte Oktober. » mehr

Koalitionstreffen

22.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. » mehr

Blumen am Tatort

18.09.2018

Brennpunkte

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Anwalt: Haftbefehl gegen Iraker in Chemnitz aufgehoben

Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz kommt einer der beiden inhaftierten Tatverdächtigen frei. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgerich... » mehr

Hans-Georg Maaßen

14.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

Platzt die große Koalition wegen eines Konflikts um den Chef des Verfassungsschutzes? Die Kanzlerin beruhigt, doch die SPD fordert unmissverständlich Maaßens Rauswurf. » mehr

Türkische Flagge

14.09.2018

Brennpunkte

Prozess gegen in Türkei inhaftierten Hamburger beginnt

Einen Monat nach seiner Verhaftung beginnt heute der Prozess gegen den Deutschen Ilhami A. in der Türkei. Dem 46-jährigen Hamburger wird Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorge... » mehr

Jenny Elvers

11.09.2018

Boulevard

Jenny Elvers schreibt über ihre Ängste und Alkohol

Schauspielerin Jenny Elvers schaut zurück. Sie schildert eindrucksvoll ihren Alkoholabsturz, doch ihre Biografie sei kein Buch über Sucht, sagt sie im Gespräch. Ihr Blick geht auch nach vorn. » mehr

Kinostart - "The Cleaners"

07.09.2018

Kunst und Kultur

Das große Löschen im Netz: "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 11. September 2018 im Ersten

"Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" deckt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila auf, dem weltweit größten Standort für Content-Moderation. » mehr

Deutscher Radiopreis

07.09.2018

Boulevard

Lenny Kravitz heizt Radiomachern ein

Radio und Rock vom Feinsten: Zur Musik von Lenny Kravitz, Max Giesinger, Revolverheld und anderen wird in Hamburg der Deutsche Radiopreis verliehen. Glückliche Gewinner gibt es in elf Kategorien. » mehr

Basketball-Bundestrainer

06.09.2018

Sport

Deutsche Basketballer beim Supercup in Hamburg

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft um NBA-Jungstar Dennis Schröder will sich beim Supercup in Hamburg den Feinschliff für die nächsten Spiele in der WM-Qualifikation holen. » mehr

Außenminister Maas in der Türkei

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 1. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. September 2018: » mehr

Mikroskop

19.07.2018

Karriere

Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden

Der Skandal trifft die Wissenschaft an ihrer empfindlichsten Stelle: der Glaubwürdigkeit. Tausende deutsche Forscher haben fragwürdig publiziert. Warum und worauf sollen Wissenschaftler zukünftig acht... » mehr

28.05.2018

FP

Kafka-Handschrift für 150.000 Euro versteigert Hamburg

Ein Manuskript von Franz Kafka (1883-1924) ist am Samstag in Hamburg für 150.000 Euro versteigert worden. » mehr

21.05.2018

FP

AfD will gegen Neonazis in eigenen Reihen vorgehen

In Sachsen hat die Partei Probleme mit dem vogtländischen Kreisverband. Auch die Staatsanwaltschaft soll ermitteln. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".