Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

PLASSENBURG

Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann liegt auf dem Friedhof in Münchberg begraben.

08.12.2019

Kulmbach

Ein Mitbegründer der Diakonie

Die Kulmbacher haben Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann einen Platz im Buchwald gewidmet. Auch diese Entdeckertour befasst sich mit dem Geistlichen. » mehr

Jedes Jahr spielen die Kulmbacher Jazzer im Finale zusammen mit Micha Winklers Hot Jazzband aus Dresden. Das werden sich die Gruppen auch im kommenden Jahr nicht nehmen lassen. Foto: Rainer Unger

05.12.2019

Kulmbach

Moonlight-Serenade wieder im Schlosshof

Die beliebte Konzertreihe findet 2020 wieder in Thurnau statt. Jazzfreunde müssen sich beeilen. Es gibt nächstes Jahr weniger Karten als üblich. » mehr

Auf der Suche nach der Ahnen-Galerie

05.12.2019

Münchberg

Auf der Suche nach der Ahnen-Galerie

Kastellan Harald Stark berichtet in Münchberg über die Portrait-Sammlung auf der Kulmbacher Plassenburg. Viele Bilder sind im Zweiten Weltkrieg verloren gegangen. » mehr

Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann. Das Bild hängt in der Friedhofsverwaltung in Münchberg. Fotos: Erich Olbrich

01.12.2019

Kulmbach

Des Pfarrers schönster Platz

Eines der idyllischsten Fleckchen Kulmbachs liegt im Buchwald. Es dürfte nur wenigen Leuten bekannt sein. » mehr

28.11.2019

Kulmbach

Viel Lob, wenige kritische Töne

Aus den Fraktionen kommt breite Zustimmung zum Etat, der einstimmig verabschiedet wird. Ganz ohne Kritik geht es aber auch diesmal nicht ab. » mehr

Den Busverkehr in Stadt und Landkreis Kulmbach will der Landkreis in den nächsten Jahren sukzessive ausweiten. Der erste Schritt ist mit sechs neuen Variobus-Linien bereits getan.	Foto: Archiv/Linß

27.11.2019

Kulmbach

Mehr Variobusse fahren aufs Land

Der Landkreis erweitert zum 15. Dezember sein Netz um sechs Linien. Davon profitieren unter anderem die Bürger in Stadtsteinach, Presseck und Thurnau. » mehr

Vom 1. Dezember an gilt ein neues Stadtbus-Konzept, das viele Verbesserungen mit sich bringt. Verkehrsplaner Volker Griesbach (von links) erläuterte die Neuerungen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und Michael Beck vom Kulmbacher Landratsamt. Foto: Melitta Burger

25.11.2019

Kulmbach

Stadtbus besser im Takt

Stadtteile sind besser eingebunden, die Stadthalle wird wieder angefahren, und es gibt neue Haltestellen: Vom 1. Dezember an ist der Stadtbusverkehr in Kulmbach viel attraktiver. » mehr

25.11.2019

Kulmbach

Thomas Nagel führt FDP-Stadtratsliste an

Ziel der Liberalen für die Wahl im März ist es, mehr als nur ein Mandat zu erringen. Das, sagt der Spitzenkandidat, müsse mit der breit aufgestellten Liste möglich sein. » mehr

Grün, braun und golden leuchten die Baumbilder ("Incantata - Verwunschen") von Marion Kotyba. Die explodierende Natur nach dem ersten Regen im Sommer 2018 habe sie zu diesen Bildern inspiriert, sagt sie. Foto: lis

24.11.2019

Münchberg

Starke Farben und Aufbrüche

Im Münchberger Bürgerzentrum stellt derzeit Marion Kotyba aus Kulmbach aus. Sie lässt Rost auf der Leinwand wachsen. Ruß ist für sie das schönste Schwarz. » mehr

Die Freunde der Plassenburg erinnern am Dienstagabend an die Zerstörung Kulmbachs im Jahr 1553. Der zeitgenössische Holzschnitt des Künstlers Hans Glaser aus Nürnberg zeigt die angegriffene Stadt Kulmbach am 26. November 1553, umringt von Soldaten, Kanonenstellungen und Zelten der Belagerer. Noch wehen die schwarzweißen Hohenzollernfahnen auf der Plassenburg, während die Stadt schon brennt. Repro: Peilnsteiner

25.11.2019

Kulmbach

Die Konraditag-Katastrophe

Am 26. November 1553 wurde die Stadt Kulmbach erobert, geplündert und zerstört. Morgen findet deshalb eine Gedenkveranstaltung statt. » mehr

Der SS-Mann und das Pinup-Girl

21.11.2019

Kulmbach

Der SS-Mann und das Pinup-Girl

Der Grafiker Erich Meerwald hat in der Nazizeit zahlreiche Briefmarken entworfen. Zum Ende des Zweiten Weltkriegs sucht er Zuflucht in Kulmbach. Nach 1945 kommt er sofort wieder ins Geschäft. » mehr

Edi Trapper, langjähriger Stadt- und Kreisrat der WGK (vorne rechts, sitzend) wurde bei der Jubiläumsfeier der Wählergemeinschaft Kulmbach auf der Plassenburg zum Ehrenmitglied ernannt. Das Foto zeigt ihn im Kreis der Teilnehmer. Foto: Tina Endres

20.11.2019

Kulmbach

WGK im Allzeit-Hoch

Seit 60 Jahren besteht die Wählergemeinschaft Kulmbach. Zeit für Rück- und Ausblicke. Edi Trapper wurde bei der Feier zum Ehrenmitglied ernannt. » mehr

Für schaurig-schöne Geschichten ist in Kulmbach Hermann Müller Experte.

13.11.2019

Kulmbach

Führungen mit Gänsehaut

Einen "schaurig schöner Jahreswechsel" kann man in Kulmbach mit der " Henkerführung" oder auch mit der "Gruselführung" erleben. Für die Gänsehaut sorgt Gruselexperte Hermann Müller mit "spukigen" Gesc... » mehr

Dieter Zeidler (Mitte) ist der Bürgermeisterkandidat des SPD-Ortsvereins Marktschorgast. Unser Bild zeigt ihn mit (von links) SPD-Fraktionssprecher und zweitem Bürgermeister Nikolaus Ott, dem Kulmbacher Oberbürgermeisterkandidaten Ingo Lehmann, Unterbezirksvorsitzendem Simon Moritz, SPD-Ortsvorsitzender Angelika Munk und SPD-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Inge Aures. Foto: Werner Reißaus

11.11.2019

Kulmbach

Dieter Zeidler will Bürgermeister werden

Die Marktschorgaster SPD präsentiert nach zwölf Jahren wieder einen Kandidaten für das höchste Amt in der Gemeinde. Er will Hans Tischhöfer ablösen. » mehr

Einen schlanken Fuß machte sich Dr. Daniel Burger beim Anziehen des Beinzeuges seines gotischen Harnisches.

12.11.2019

Kulmbach

Hüpfen im Stahlkleid

Daniel Burger präsentiert bei den Freunden der Plassenburg Rüstungsgeschichte und -technik. Dabei kommt er ganz schön ins Schwitzen. » mehr

Heute hat der Rehturm eine Höhe von 30 Metern. Fotos: Erich Olbrich

10.11.2019

Kulmbach

Mauerwerk voller Geschichten

Vor über 500 Jahren hat Markgraf Friedrich der Ältere einen Wachturm auf dem Rehberg errichten lassen. Heute ist er ein beliebtes Ausflugsziel. » mehr

Das bürgerliche Lager in Kulmbach will Henry Schramm zum dritten Mal in Folge an die Spitze der Stadt bringen. Nach der einstimmigen gemeinsamen Nominierung freuen sich (von links) auf den Wahlkampf: Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, Landrat Klaus Peter Söllner, Wolfram Brehm, Jörg Kunstmann, Andrea und Henry Schramm, Kulmbachs Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel, Dr. Ralf Hartnack und Thomas Nagel. Fotos: Melitta Burger

05.11.2019

Kulmbach

Standing Ovations für Henry Schramm

Einstimmig haben sich CSU, WGK und FDP für ein erneutes Wahlbündnis und einen gemeinsamen Oberbürgermeisterkandidaten ausgesprochen. Der Amtsinhaber erhielt viel Lob für seine Arbeit. » mehr

Große Sprünge machten bei der Sportlergala der Stadt Kulmbach die Mädels der 1. Kulmbacher Showtanzgarde.

03.11.2019

Kulmbach

Ein Treff der fittesten Kulmbacher

Mehr als nur ein Ehrungsabend: Bei der Sportlergala der Stadt nehmen Kulmbachs Spitzensportler Auszeichnungen entgegen. Und es gibt reihenweise sehenswerte Showeinlagen. » mehr

Roter November auf der Plassenburg

03.11.2019

Kulmbach

Roter November auf der Plassenburg

Auch wenn es in diesen Tagen draußen meist grau und trübe ist, gibt es hier oder da doch noch herbstliche Farbtupfer zu entdecken. » mehr

Gemeinsam sind die Kinder unterwegs in der aktuellen Kunstausstellung des Bundes Fränkischer Künstler auf der Burg, um ihr Lieblingsbild zu finden.

31.10.2019

Kulmbach

Kinder erobern die Plassenburg

Beim Ferienprogramm war viel geboten: Drei Tage voller gruseliger und spannender Entdeckungen in den Museen und voller kreativer Momente in der Museumswerkstatt. » mehr

Wenn die Enkelin zu Besuch kommt, ist Pfarrer Jürgen Zinck ein leidenschaftlicher Bauchredner. "Frosch" und "Drache", so heißen die Lieblingsfiguren der sechsjährigen Greta. Der Kurier-Faden hat die beiden Handpuppen fest im Griff. Foto: privat

31.10.2019

Kulmbach

Was ein Christ aushalten muss

Der ehemalige Kulmbacher Dekan Jürgen Zinck spricht darüber, wie sich der Beruf des Pfarrers gewandelt hat. Und wie die Geistlichen dem Hass im Internet begegnen können. » mehr

Bezirksparteitag der Freien Demokraten auf der Plassenburg: Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Markus Latta, Landtagsabgeordneten Sebastian Körber, Bundestagsabgeordneten Thomas Hacker, Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen, Oberbürgermeister und Bezirkstagspräsident Henry Schramm, stellvertretende Bezirksvorsitzende Luisa Funke-Barjak und Bezirksvorsitzenden Thomas Nagel. Foto: Rei.

28.10.2019

Kulmbach

Bezirks-FDP steht zu den Bauern

Die Liberalen befassen sich bei ihrem Bezirksparteitag mit der Landwirtschaftspolitik und der Mobilität im ländlichen Raum. Stolz sind sie auf den Wiedereinzug in den Landtag. » mehr

Erinnerung an den 30-jährigen Krieg

27.10.2019

Kulmbach

Erinnerung an den 30-jährigen Krieg

Das Anwesen Spitalgasse 12 in Kulmbach hat über dem Portal eine seltene Inschrift: "Geduld überwindet alles". » mehr

OB Henry Schramm hatte die Idee, Stadtförsterin Carmen Hombach hat sich um die Umsetzung gekümmert. Die Stadt Kulmbach wird bald 1000 Setzlinge heimischer Laubbäume an Grundstücksbesitzer verschenken. Die Stadt, hofft Schramm, könne damit noch grüner werden und erhielt dafür Lob von Volker Wack.

25.10.2019

Kulmbach

Stadt verschenkt 1000 Bäume

OB Henry Schramm kündigt bei der Bürgerversammlung in Kulmbach an: Die Stadt wird 1000 heimische Laubbäume an Gartenbesitzer verschenken. Volker Wack gefällt diese Idee. » mehr

Fast fertig ist die Ansicht von Heinersreuth bei Bayreuth. Künstler Pavel Fedorov malt sehr gerne Motive aus Franken. Fotos: Stefan Linß

25.10.2019

Kulmbach

Ein Auge für die Schönheit der Welt

Der russische Künstler Pavel Fedorov hat sich in die fränkische Landschaft verliebt. Seine Ölgemälde sind bei Kennern in der Region gefragt. » mehr

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

14.10.2019

Lokalsport

Auf ein Schnäpschen

Beim Abschlusslauf zur "Trails 4 Germany 2019" gibt es in Kulmbach eine Überraschung: Die "Frankenwald-Weiber" warten auf die 447 Läufer. » mehr

Katja Schafarik

14.10.2019

Kulmbach

Nährboden für die Kunst

Das Künstlersymposium mit 19 Kunstschaffenden auf der Plassenburg war einmal mehr ein Erfolg. Die Ergebnisse sind seit Samstag in der Großen Hofstube zu sehen. » mehr

Tom Astor

09.10.2019

Veranstaltungstipps

Deutscher Country-Star

Countrysänger Tom Astor ist in Bad Elster zu Gast. Und der Ural Kosaken Chor bringt eine Kirche in Kulmbach zum Erklingen. » mehr

Tom Astor

08.10.2019

Veranstaltungstipps

Deutscher Country-Star

Countrysänger Tom Astor ist in Bad Elster zu Gast. Und der Ural Kosaken Chor bringt eine Kirche in Kulmbach zum Erklingen. » mehr

Alle waren begeistert beim Flugtag von Round Table. Foto: Dieter Hübner

30.09.2019

Kulmbach

Mit Round Table in die Luft gehen

Der Serviceclub ermöglicht Kindern einen Blick von oben auf ihre Heimat. Vor allem der Blick auf die Plassenburg beeindruckt die jungen Fluggäste. » mehr

Das einstige Domizil der Prinzessin Christiana Sophie Wilhelmine in der Oberen Stadt in Kulmbach. Fotos: Erich Olbrich

29.09.2019

Kulmbach

Der fürstliche Sitz der Arbeiterwohlfahrt

Wo einst Christiana Sophie Wilhelmine residierte, kümmert sich heute die AWO um das Wohl der Menschen. Das wäre sicher im Sinne der Prinzessin gewesen. » mehr

Der Internet-Hotspot am Kulmbacher Marktplatz gehört zu den 20 000 Zugängen des Bayern-WLAN. 2017 startete der Punkt seinen Betrieb. Foto: Stefan Linß

11.09.2019

Kulmbach

WLAN-Wüste auf dem Lande

Der Ausbau des drahtlosen Gratis-Internets kommt in Bayern voran. Doch abseits der Hotspots sind öffentliche Zugangspunkte im Landkreis Kulmbach weiterhin rar gesät. » mehr

Mit ihrem Werk "Wohl dem - der jetzt noch - HEIMAT hat!" holte sich die Kulmbacher Künstlerin Waltraud Caroline Keyn den Publikumspreis bei der Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler.	Fotos: Meike Schuster

08.09.2019

Kulmbach

Ein Stück Heimat gewinnt

Großes Finale zur Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler auf der Burg: Mit einer Hommage an Kulmbach holt sich Caroline Keyn den Publikumspreis. » mehr

Die linke Inschrift über dem Eingangstor des Christiansportals der Plassenburg ist in Latein gefasst. Was die sechs Buchstaben nun genau bedeuten, darüber sind sich die Experten nicht ganz einig. Fotos: Erich Olbrich

08.09.2019

Kulmbach

Eine Inschrift, die Fragen aufwirft

Allein das Christiansportal ist es wert, die Plassenburg zu besuchen. Es ist nicht nur prächtig, sondern auch rätselhaft. » mehr

Hoch oben über dem Portal erhebt sich die Kriegsgöttin Athene.

01.09.2019

Kulmbach

Der steinerne Reiter

In zwei Folgen befassen sich die Entdeckertouren mit dem Christiansportal. Das prächtige Tor ist im Jahr 2016 saniert worden. » mehr

Zu Beginn war es noch etwas hell für einen Kinoabend, doch die Stimme Karl-Theodor zu Guttenbergs entführte die Zuhörer in die Geschichte und Mythen rund um die Plassenburg, bevor in der Dunkelheit die von Erich Olbrich zusammengestellten Ausschnitte aus historischen Aufnahmen gezeigt werden konnten.

30.08.2019

Kulmbach

Von Reichsadlern, Seifenkisten und Parkuhren

Als die Bilder laufen lernten: Die Freunde der Plassenburg kramen Nostalgisches aus Kulmbach aus der Filmekiste. Ihr Open-Air-Kino ist ein Publikumsmagnet. » mehr

Bei der zweiten Führung, die Kreisvorsitzender Erich Schiffelholz (links) bei Einbruch der Dunkelheit anbot, kamen die sogenannten Bat-Detektoren zum Einsatz. Damit wurden die Ultraschalllaute der jagenden Fledermäuse für das menschliche Ohr hörbar gemacht.	Fotos: Werner Reißaus

25.08.2019

Kulmbach

Den Fledermäusen auf der Spur

Der LBV kümmert sich um die kleinen Jäger der Nacht. Auf der Plassenburg überwintern über 170 dieser Tiere in langen Gängen und schmalen Ritzen. » mehr

Auch der Schwanenbräukeller gehört inzwischen der Vergangenheit an. Das Wirtshaus wurde von der Brauerei Luis Weiß errichtet.

25.08.2019

Kulmbach

"Der schöne Spiegel in der Wolfskehle"

Der Baumeister der Plassenburg, Caspar Fischer, wohnte dereinst im Spiegelgut. Das Anwesen ist längst der Spitzhacke zum Opfer gefallen. » mehr

Unterhalb der Gebäude im Zentrum Stadtsteinachs gibt es viele große Gewölbekeller (hier unter dem alten Rathaus), die noch entdeckt werden wollen.

22.08.2019

Kulmbach

Historisches, Heiteres und Delikates

Erstmals wird es am 30. August in Stadtsteinach eine Stadtführung geben. Sie lüftet manche Geheimnisse um die Stadt an der Steinach und hat auch Kulinarisches zu bieten. » mehr

20.08.2019

Kulmbach

Die mit den Händen fliegen

Am Wochenende ist Europäische Fledermausnacht. Auf der Plassenburg beginnt die Veranstaltung am Samstag um 16.30 Uhr. » mehr

Paul Kemmer: "Skulptur" II.

19.08.2019

Kulmbach

Die vielfältigen Gesichter der Kunst

Noch bis zum 7. September stellt der Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg aus. Jeder Besucher kann sich an der Vergabe des Publikumspreises beteiligen. » mehr

Die Dokumentation des Kunstvereins zeigt die Arbeiten von Hannah-Katharina Martin (rechts) "hinter den Kulissen des normalen Ausstellungsbetriebs" des Vereins, wie es Vorsitzender Karl-Heinz Greim (links) und seine Stellvertreterin Cornelia Morsch bei der Ausstellungseröffnung ausdrückten.	Foto: Klaus Klaschka

12.08.2019

Kulmbach

Kunstpostkarten gefällig?

Plakate aus zehn Jahren Ausstellungsbetrieb zeigt der Kunstverein Kulmbach. Zu sehen sind sie ab 14. September in der Oberen Stadtgalerie. » mehr

Rainer Wettig präsentiert stolz die Kulmbacher Bierserie. Fotos: Gabriele Fölsche

09.08.2019

Kulmbach

Mekka für Zinnfiguren-Sammler

Die 27. Deutsche- und internationale Zinnfigurenbörse hat eröffnet. Zinnfigurenliebhaber aus aller Welt treffen sich für drei Tage in Kulmbach und frönen ihrem Hobby. » mehr

Die Clubspieler erfüllten natürlich die Autogrammwünsche der Fans. Im Bild (von links) Trainer Damir Canadi, Oliver Sorg, Sebastian Kerk, Mikael Ishak, Fabian Schleusener und Patrik Erras.

05.08.2019

Kulmbach

Club lässt Fan-Herzen höher schlagen

Die Besucher des Bierfestes bejubeln die Spieler des 1. FC Nürnberg mit ihrem Trainer Damir Canadi. Die Brauerei verlängert den Sponsoring-Vertrag um drei Jahre. » mehr

Sophia Wolferstetter, Lara Diem, Katharina Sinterhauf, Jennifer Kögel, Carprice Becker und Leonie Hösch (vorne von links) erreichten einen Notendurchschnitt von mindestens 1,5. Stellvertretender Landrat Dieter Schaar, stellvertretender Schulleiter Georges Frisque, Schulleiter Dr. Edgar Gräf, Gerhard Wölfel und Stadtrat Dr. Dieter Hägele (hinten von links) zeichneten die Schülerinnen und Schüler aus. Foto: Werner Reißaus

05.08.2019

Kulmbach

Nachwuchs für Apotheken

Am Langheimer Amtshof haben 33 Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung zum PTA abgeschlossen. 13 darunter erhielten einen Notendurchschnitt von unter 1,5. » mehr

Die Landtagsabgeordnete und denkmalschutzpolitsche Sprecherin vom Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Sabine Weigand (rechts) war sich mit den Kulmbacher Grünen einig, dass nur ein Gesamtkonzept die Plassenburg belebt. Foto: Fölsche

29.07.2019

Kulmbach

Ein Gesamtkonzept muss her

Die Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand von den Grünen ist sich sicher: Um die Plassenburg zu beleben, muss sich einiges von Grund auf ändern. » mehr

Die Plassenburg darf in der neuen Broschüre nicht fehlen. Der Landkreis wirbt mit dem Wahrzeichen für das Kulmbacher Land.

29.07.2019

Kulmbach

Ein Tornado mitten im Herzen

Der Landkreis Kulmbach präsentiert in der neuen Imagebroschüre seine Schönheit. 114 Seiten sollen Einheimischen und Gästen Appetit auf die Region machen. » mehr

Kulmbacher Bierwoche 2019: Festumzug

28.07.2019

Kulmbach

Fanclubs ziehen aus, "um das Bier zu retten"

Der sonntägliche Festzug zur Bierwoche durch die Innenstadt hat wieder alle Blicke auf sich gezogen. Die Stammtische überboten sich mit verrückten Ideen. » mehr

Die Kellys gastieren im kommenden Jahr beim Kulmbacher Plassenburg-Open-Air. Foto: privat

26.07.2019

Kulmbach

Die Kellys kommen nach Kulmbach

Kaum ist das Plassenburg-Open-Air vorbei, schon beginnen die Planungen für das kommende Jahr. Es haben sich bereits einige bekannte Künstler angesagt. » mehr

WG: Angelo Kelly und Echoes bei Plassenburg Open-Airs 2020

25.07.2019

Oberfranken

Die Kellys kommen nach Kulmbach

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Und so gehen wenige Tage nach dem Ende des Plassenburg Open-Airs zwei weitere Themen für 2020 in Vorverkauf. » mehr

24.07.2019

Region

Mit der Bahn zur Bierwoche

Kommenden Samstag startet die 70. Kulmbacher Bierwoche. Die Bahngesellschaft Agilis verstärkt dazu die Züge auf der Strecke Coburg-Bayreuth zur bequemeren An- und Abreise der Besucher. » mehr

Ganz allein auf der großen Bühne im Schönen Hof der Plassenburg konnte Martina Schwarzmann ihr Publikum bis fast um Mitternacht bestens unterhalten. Foto: Klaus Klaschka

22.07.2019

Region

Der ganz normale Wahnsinn auf dem Land

Martina Schwarzmann ist im tiefsten Oberbayern aufgewachsen. Mit Gitarre und jeder Menge bissigem Humor erzählt sie von ihren Erlebnissen und ihrem Leben. » mehr

^