Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

RICHARD-WAGNER-MUSEUM

Parsifal

31.07.2019

Boulevard

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Boulevard

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

Thielemann & Wagner

22.07.2019

Boulevard

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern. » mehr

Die Restaurierung des Markgräflichen Opernhauses ist so gut wie abgeschlossen. Nur noch wenige Restarbeiten, die vorwiegend die Technik betreffen, sind bis zum 12. April zu machen. Foto: Eric Waha

08.02.2018

Kunst und Kultur

Vorhang auf für die ganze Pracht

Zur Eröffnung des Weltkulturerbes Opernhaus dauern die Residenztage diesmal fast zwei Wochen. Es gibt Angebote für alle Interessen. » mehr

Die Restaurierung des Markgräflichen Opernhauses ist so gut wie abgeschlossen. Nur noch wenige Restarbeiten, die vorwiegend die Technik betreffen, sind bis zum 12. April zu machen. Foto: Eric Waha

02.02.2018

Kunst und Kultur

Vorhang auf für die ganze Pracht

Zur Eröffnung des Weltkulturerbes Opernhaus dauern die Residenztage diesmal fast zwei Wochen. Es gibt Angebote für alle Interessen. » mehr

"Haus Wahnfried", das ehemalige Wohnhaus Richard Wagners in Bayreuth.

11.10.2017

Kunst und Kultur

"Haus Wahnfried" geht leer aus

Der Freistaat Bayern wird sein finanzielles Engagement beim Bayreuther Richard-Wagner-Museum vorerst nicht erweitern. Die Freien Wähler scheitern mit ihrem Antrag. » mehr

Angela Merkel (CDU)

Aktualisiert am 25.07.2017

Oberfranken

Live-Ticker: Bundeskanzlerin, Königspaar und viele Promis bei den Bayreuther Festspielen

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-... » mehr

Nicht als Sänger, sondern als Dirigent wird Weltstar Plácido Domingo nächstes Jahr auf den Grünen Hügel kommen. Zudem hatten in jüngster Zeit Gerüchte die Runde gemacht, bei den Festspielen 2018 würde Anna Netrebko auf der Bühne stehen. Diese bestätigten sich gestern nicht. Die Elsa in "Lohengrin" wird im kommenden Jahr Anja Harteros singen. Zum Auftakt der Bayreuther Festspiele 2017 am heutigen Dienstag wird sich zahlreiche Prominenz unter den Premierengästen einfinden; den Reigen führt Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Die Kanzlerin gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Festspielgästen. Auch der Präsident des deutschen Bundestages, Norbert Lammert, hat sein Kommen angekündigt. Erstmals werden Schwedens König Carl VI. Gustav und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. Unsere Zeitung schaltet dazu nachmittags auf ihrer Homepage einen Live-Ticker.

25.07.2017

FP

Ein Novum in der Festspiel-Historie

Überraschung am Grünen Hügel: Wie gestern durch die Bayreuther Festspiele bekannt gegeben wurde, wird Plácido Domingo im kommenden Jahr "Die Walküre" dirigieren. » mehr

07.09.2016

FP

Kultur-Region

Ausstellung mit Theater, Lesung und Performance Kronach - Unter dem Titel "Ein Teil des Teils" » mehr

Braut und Natur: Anja Harteros als Elsa von Brabant im Mailänder "Lohengrin" von 2012 (Regie: Claus Guth; Ausstattung: Christian Schmidt).

22.07.2016

FP

48 Variationen über ein Thema

In der Fotografie erstarrt die Aktionskunst der Bühne zum Standbild: Das Bayreuther Richard- Wagner-Museum zeigt Theaterarbeiten von Monika Rittershaus. » mehr

Die Musicbox von Stefanie Scheer.

15.07.2016

FP

Wagner im Zeichen des Remix

Studenten der Hochschule haben in einem Projekt Richard Wagner ins 21. Jahrhundert katapultiert. Entstanden sind multimediale Kunstwerke. » mehr

Dominik Meixner (links) und Alexander Roidl haben Wagners Musik mit alten Kassettenrekordern neu interpretiert. Fotos: Julia Ertel

14.07.2016

Region

Wagner im Zeichen des Remix

Studenten der Hochschule haben in einem Projekt Richard Wagner ins 21. Jahrhundert katapultiert. Entstanden sind multimediale Kunstwerke. » mehr

Friedelind Wagner

23.04.2016

FP

"Friedelinds Wahnfried" wird uraufgeführt

Bayreuth - Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Bayreuther Wagner-Clan hat jetzt die dritte Generation erreicht: Am 25. Todestag von Friedelind Wagner, dem 8. » mehr

Siegfried beim Plausch mit den Rheintöchtern (oben): Mit Szenen aus Wagners Werken (unten links "Tristan", rechts "Meistersinger"), wie Ferdinand Leeke sie sah, lässt sich gut Geld machen.

05.04.2016

FP

Auch im Himmel wohnen Germanen

Wagners Opern beflügelten das deutsche Nationalgefühl gehörig. Eine Schau in Bayreuth zeigt, wie sie das über die Illustrationen Ferdinand Leekes taten. » mehr

09.03.2016

FP

Ausstellung "Germanenkult"

Bayreuth - Unter dem Titel "Germanenkult" präsentiert das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth vom 15. März an eine neue Sonderausstellung. Bis zum 29. » mehr

Seine Bilder sind eigentlich noch viel größer: Michael H. Rohde Foto: asz

25.02.2016

FP

Auf dem Weg nach oben

Das gab es so noch nie: Ein Berliner Fotokünstler bildet die Dinge, die uns umgeben, und die Räume, in denen wir uns aufhalten, von unten ab. » mehr

Das Modell zur geplanten Erweiterung des Festspielhauses in Bayreuth stammt von Emil Rudolf Mewes aus Köln, die Aufnahme entstammt der Prachtausgabe eines Fotobands, wahrscheinlich aus dem persönlichen Besitz Hitlers, den der Kunsthistoriker Timo Nüßlein in der Kongressbibliothek in Washington gefunden hat. Die Bildmappe wird nun wissenschaftlich ausgewertet. 	Repro: Nüßlein

01.05.2014

Region

Adolf Hitlers Vision vom Prunk-Bayreuth

Die Lieblingsstadt des selbsternannten "Führers" würde heute ganz anders aussehen, wären alle seine Pläne Wirklichkeit geworden. Bei den Freunden der Plassenburg hat der aus Kulmbach stammende Histori... » mehr

Alfred Kubins Titelzeichnung für die Novelle "Tristan". Darin stellt Thomas Mann die Wagner-Schwärmerei, auch die eigene, satirisch bloß.	Abbildung: Katalog

10.08.2013

FP

Bombentalent mit schäbigem Charakter

Richard Wagner und: ... Thomas Mann; ... König Ludwig II., ... der Sohn Siegfried. Ausstellungen in Bayreuth setzen den Musiker in aufschlussreiche Beziehungen. Unser Überblick beginnt mit der Schau "... » mehr

Eine Szene aus Richard Wagners Götterdämmerung.

17.07.2013

Oberfranken

Ein neuer "Ring" zum Jubiläum

Landauf, landab Wagner: Der Jubilar beschäftigt in diesem Jahr die Kulturszene. Doch keine Neuinszenierung wird mit so großer Spannung erwartet wie der "Ring der Nibelungen" bei den Bayreuther Festspi... » mehr

Bundesprominenz lässt sich gerne in Bayreuth ablichten. Deshalb soll der Bund auch weiter zahlen.

04.07.2013

Oberfranken

Wer angibt, soll auch weiter zahlen

Der Freistaat wird den Bund nicht aus seinen Verpflichtungen für die Bayreuther Festspiele entlassen. Dies ist das wichtigste Ergebnis einer Debatte im Kulturausschuss des Landtags. » mehr

Das Kulmbacher Rathaus, im vergangenen Jahr aufwendig saniert, ist ebenfalls Teil der Ausstellung.

11.03.2013

Region

Denkmalschutz präsentiert sich auf der Burg

Kulmbach - Auf der Plassenburg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vom 21. März bis zum 21. April 34 ihrer Förderprojekte in einer großen Fotoausstellung vor. Inhalt der schau sind Denkmale ver... » mehr

Wie lange das Gerüst noch bleibt, vermag niemand zu sagen. Es ist nicht die einzige offene Frage, auf die man derzeit in Bayreuth keine Antwort erhält.

12.01.2013

Oberfranken

Brüllendes Schweigen auf dem Grünen Hügel

Es wird gebaut, gelästert und vor allem wenig erklärt: Ausgerechnet im Wagner-Jubiläumsjahr 2013 glänzt die Stadt Bayreuth mit einer sehr merkwürdigen Öffentlichkeitsarbeit. » mehr

Kultureller Leuchtturm: das Theater Hof.	Archiv

01.12.2012

FP

Hilfe zur Bestandssicherung

Der Freistaat stockt die Zuschüsse für die Kultur auf. Davon profitieren auch Einrichtungen in Oberfranken und der Region. » mehr

09.03.2012

Oberfranken

Es geht ums Geld

30 Städte, Gemeinden und ein Landkreis wählen am 11. März ihre Oberhäupter neu. Überall haben die knappen kommunalen Finanzen den Wahlkampf dominiert - ein Vorgeschmack auf nächstes Jahr, wenn die Lan... » mehr

Die Villa Wahnfried, Richard Wagners Wohnhaus in Bayreuth, war ein Geschenk von Ludwig II. Vor dem Gebäude steht eine Büste des jugendlichen Königs.

23.12.2011

Oberfranken

Die Villa bleibt verschlossen

Die Bauarbeiten am Wagner-Museum in Bayreuth dauern länger als geplant. Wahrscheinlich wird es erst 2014 eröffnet. » mehr

Kostbare Autographen ergänzen die Bayreuther Archiv-Sammlungen.

29.11.2011

FP

Wertvolle Dokumente aus Wagners Leben fürs Archiv

Bayreuth - Das Nationalarchiv der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth erhält wertvolle Dokumente aus der Privatsammlung von Mr. & Mrs. Jeffrey K. Brinck, New York. Die 48 Handschriften wurden dem Haus ge... » mehr

Jens Hollwedel	PR

02.07.2011

FP

54 Briefe Winifred Wagners für Bayreuther Museum

Bayreuth - Das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth ist um 54 Briefe Winifred Wagners reicher. Die langjährige Festspielleiterin und Hitler-Verehrerin richtete die Schreiben an ihre Freundin Helene Roese... » mehr

18.06.2011

FP

Bayreuther Museum erhält Wagner-Briefe

Bayreuth - Das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth hat eine Reihe historischer Briefe der Schwiegertochter Richard Wagners sowie späteren Festspielleiterin, Winifred Wagner (1897 bis 1980), geschenkt be... » mehr

fpnd_do_wahnfried1_5sp_2810

28.10.2010

Oberfranken

Mehr Platz für Wahnfried

Ein 12,5 Millionen Euro teurer Neubau soll das Richard-Wagner-Museum ergänzen. Im Park der Künstlervilla Wahnfried ist eine Ausstellungshalle geplant. » mehr

30.08.2010

FP

Richard-Wagner-Museum wird saniert und erweitert

Bayreuth - Das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth bleibt für die nächsten drei Jahre geschlossen. Bis zum Wagner-Jubiläum im Jahr 2013 soll das ehemalige Wohnhaus des Komponisten von Grund auf saniert ... » mehr

22.07.2010

FP

"Amadeus rockt" die Plassenburg

Mit neuem Programm präsentiert sich "Amadeus rockt" in Kulmbach: Am Samstag und am Sonntag, jeweils um 20 Uhr, knüpfen die Hofer Symphoniker und die beliebte Partyband "Radspitz" an die phänomenalen E... » mehr

fpku_wieland_2sp_BITTE_BRAU

23.03.2010

FP

Stationen aus dem Leben des Intendanten

30. August 1919: Wolfgang Wagner wird in Bayreuth als Enkel Richard Wagners und Urenkel Franz Liszts geboren. Während des Zweiten Weltkriegs arbeitet er als Regieassistent an der Preußischen Staatsop... » mehr

fpku_TomAstor_1sp_Portraet_1

10.03.2010

FP

KULTURNOTIZEN

Intendanten wollen ab sofort gemeinsam werben Nürnberg - Die bayerischen Theaterintendanten wollen angesichts knapper öffentlicher Kassen künftig gemeinsam für ihre Interessen werben. » mehr

fpku_wagner-museum_3sp_2311

23.11.2009

FP

Wagner-Museum wird saniert und erweitert

Bayreuth - Bis zum Gedenkjahr 2013 soll das Bayreuther Richard-Wagner-Museum in der Villa Wahnfried grundlegend saniert und erweitert werden. Die Finanzierung des auf zwölf Millionen Euro geschätzten ... » mehr

fpku_Stallone_2sp_140809_1

14.08.2009

FP

KULTURNOTIZEN

Stadt Bayreuth würdigt Verdienste Wolfgang Wagners Bayreuth - Die Stadt Bayreuth hat gestern langjährige Festspielmitwirkende geehrt. » mehr

19.06.2009

FP

500 000 Euro für das Haus Wahnfried reichen nicht

Bayreuth - Mit rund 500 000 Euro unterstützt die Bundesregierung die Sanierung des Hauses Wahnfried, in dem sich das Richard-Wagner-Museum befindet. » mehr

fpku_nationalpreis_2sp_1706

17.06.2009

FP

KULTURNOTIZEN

Schaller-Skulpturen von Samstag an im Hospital-Hof Hof - Zehn Tage nach der Eröffnung seiner großen Ausstellung in der Galerie im Theresienstein kommt Markus Schaller ein zweites Mal nach Hof. » mehr

14.05.2009

FP

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag

Hof - Am Internationalen Museumstag am Sonntag beteiligen sich etliche Museen der Region. Hier eine Auswahl: Das Museum Bayerisches Vogtland steht im Zeichen der "Glanzvollen Gründerzeit in Hof". » mehr

fpku_buehnenbild_310808

30.08.2008

FP

Ringen um den „neuen Styl“

Der Anlass war zu außerordentlich, als dass ein x-beliebiger Theaterdekorateur hätte ans Werk gehen dürfen. » mehr

fpku_gral_140808

15.08.2008

FP

Blutgefäß und Stein der Weisen

Bayreuth – Auf einer Bildtafel der Schau hält Oliver Kahn als Bayern-Torhüter den soeben errungenen DFB-Pokal in Händen: Ein harter Kampf ist ausgefochten, ein schweres, hehres Ziel auf steilem Weg er... » mehr

Tilman Rammstedt gewinnt den 32. Ingeborg-Bachmann-Preis

30.06.2008

FP

KULTURNOTIZEN

Wahnfried – ein Haus, um darin zu wohnen Bayreuth – Die Villa Wahnfried in Bayreuth soll wieder „Wohnhaus mit Repräsentationsauftrag“ werden. Diese Auffassung vertrat der bekannte Filmregisseur H... » mehr

fpku_Muti_1sp   bitte den M

09.05.2008

FP

KULTURNOTIZEN

Kunstinstallation in Wien: 1000 Fußbälle und viel nackte Haut Wien – Für eine Kunstinstallation des Amerikaners Spencer Tunick aus nackten Körpern im Fußballstadion haben sich bisher 3000 Freiwi... » mehr

10.05.2007

Region

Fördergelder für Kirche und Kinderheim

HOF / MÜNCHBERG – Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat am Mittwoch über die Vergabe von Förderzuwendungen für verschiedene Projekte im Freistaat Bayern entschieden. » mehr

^