Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

ROBERT BOSCH GMBH

Der gesamte Sitzungssaal wurde zum Schauplatz der Protestkundgebung.

08.10.2019

Kulmbach

Vertrauen ist besser

Mit zwölf zu acht Stimmen lehnen die Mainleuser Räte eine geforderte Bürgerfragestunde ab. Die Antragsteller zeigen dem Gremium daraufhin ihren Unmut. » mehr

Die Jugendlichen können nicht nur feiern, sondern auch anpacken. In Kasendorf haben sie den neuen Jugendtreff selbst hergerichtet. Foto: privat

04.10.2019

Kulmbach

Der Jugend rennt die Zeit davon

Stress und Termine bestimmen den Alltag junger Leute. Trotzdem engagieren sich viele ehrenamtlich. Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler wirbt um Verständnis. » mehr

Schüler mit Handys

25.09.2019

Familie

Drei Viertel der Eltern für Handyverbot an Schulen

Klar, im Unterricht müssen die Handys aus sein. Aber wie sieht es mit einem generellen Verbot für die private Nutzung an Schulen aus? Die Robert Bosch Stiftung und die «Zeit»-Verlagsgruppe haben Elter... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Drei Viertel der Eltern für Handyverbot an Schulen

Drei Viertel der Eltern sind laut einer Umfrage für ein Handyverbot an Schulen. Das habe eine nachträgliche Auswertung des «Deutschen Schulbarometers» ergeben, teilte die «Zeit»-Verlagsgruppe mit. In ... » mehr

Europäisches Patentamt

25.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie macht Patente zu Geld und Jobs

Bei Erfindungen und deren Nutzung sind die deutschen Unternehmen gut unterwegs - zumindest heute. Der BDI sieht aber auch Nachholbedarf und fordert Korrekturen von der Politik. » mehr

Diese Männer wurden zu Ehrenmitgliedern des TTC Mainleus ernannt und vom Bayerischen Tischtennisverband für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet (von links): Vorsitzender Gerd Radue, Landrat Klaus Peter Söllner, Walter Nowak, Konrad Baaske, Bezirksvorsitzender Daniel Geßenich, Gregor Baaske, Helmut Röhrich, Robert Seck, Bürgermeister Robert Bosch, Jürgen Schramm, Karlheinz Wildgrube und Manfred Hermannsdörfer.

19.09.2019

Kulmbach

Seit 50 Jahren immer am Ball

Der TTC Mainleus feiert Jubiläum. Eigentlich ist er aus der Not heraus geboren worden, feiert aber immer wieder Erfolge Besonders die Damen sind ein Aushängeschild. » mehr

Diese Männer wurden zu Ehrenmitgliedern des TTC Mainleus ernannt und vom Bayerischen Tischtennisverband für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Von links Vorsitzender Gerd Radue, Landrat Klaus Peter Söllner, Walter Nowak, Konrad Baaske, Bezirksvorsitzender Daniel Geßenich, Gregor Baaske, Helmut Röhrich, Robert Seck, Bürgermeister Robert Bosch, Jürgen Schramm, Karlheinz Wildgrube und Manfred Hermannsdörfer. Foto: Werner Reißaus

15.09.2019

Kulmbach

50 Jahre lang am Ball geblieben

Der Tischtennisclub Mainleus feierte mit vielen Gästen sein 50-jähriges Bestehen und erhielt viel Anerkennung. Beim Festabend wurden auch neue Ehrenmitglieder ernannt. » mehr

Der Internet-Hotspot am Kulmbacher Marktplatz gehört zu den 20 000 Zugängen des Bayern-WLAN. 2017 startete der Punkt seinen Betrieb. Foto: Stefan Linß

11.09.2019

Kulmbach

WLAN-Wüste auf dem Lande

Der Ausbau des drahtlosen Gratis-Internets kommt in Bayern voran. Doch abseits der Hotspots sind öffentliche Zugangspunkte im Landkreis Kulmbach weiterhin rar gesät. » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Eltern zufrieden mit Schulen ihrer Kinder

Über das Bildungssystem wird gerne geschimpft - aber die meisten Eltern geben der Schule ihres Kindes gute Noten. Das hat eine repräsentative Umfrage der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der «... » mehr

Der Patersberg-Weg hoch zum Aussichtsturm "Schaudichum" ist bei Wanderern beliebt. Der Markt Mainleus denkt darüber nach, bei Veitlahm einen neuen Erlebnispfad zum Thema Vulkane zu schaffen. Foto: Stefan Linß

03.09.2019

Kulmbach

Ein Vulkan als Mitmach-Erlebnis

Der geplante Naturlehrpfad am Patersberg könnte mit interaktiven Stationen ein Anziehungspunkt werden. Der Markt Mainleus sammelt neue Ideen. » mehr

In der Mainleuser Schule steht die Generalsanierung bevor. Nebenan wird die neue Kita gebaut. Weil viele Bauprojekte parallel laufen, muss die Gemeinde tief in die Kasse greifen. Foto: Stefan Linß

03.09.2019

Kulmbach

Mainleus füllt die Kasse auf

Die Marktgemeinde braucht kurzfristige Kredite, um die vielen Projekte zu stemmen. Der Umbau der Schule wird mehr als fünf Millionen Euro teurer als geplant. » mehr

Bei Schwarzach steht eine von bislang vier Mobilfunk-Sendeanlagen im Bereich der Gemeinde Mainleus. Bürger wehren sich dagegen, dass neue Funktürme errichtet werden. Foto: Stefan Linß

06.08.2019

Kulmbach

Proteste verstummen nicht

Erneut verhindert die Mainleuser Bürgerinitiative gegen Mobilfunk einen Sendemast bei Schwarzach. Der Marktgemeinderat kommt allmählich in Wahlkampfstimmung. » mehr

Aufmerksame Zuschauer: Bei Spinnalto gab es viel zu hören, zu sehen und zu bestaunen.

22.07.2019

Kulmbach

Spinnalto: Eine Welt entsteht

In der Alten Spinnerei in Mainleus herrschte Leere. Doch der Kulmbacher Theatermacher Rüdiger Baumann verwandelte sie mit einem Kunstprojekt in einen Hort der Kultur. » mehr

Die Vereine gratulierten Fred Kögel (vierter von rechts) zu seinem 85. Geburtstag. Das Bild zeigt ihn zusammen mit (von rechts) Bürgermeister und TSC-Vorsitzenden Robert Bosch, Vorsitzenden Hans-Jürgen Kastner vom Musikverein Mainleus, Gemeinderat Klaus Marx (AWO und SPD), stellvertretenden Vorsitzenden Richard Winkler vom Musikverein, Konrad Wich von der AWO, SPD-Kassier Gert Hühnlein und AWO-Vorsitzende Adelheid Wich. Foto: Stephan Stöckel.

21.07.2019

Kulmbach

Ein "Marathonläufer des Ehrenamts" ist 80 Jahre alt

Fred Kögel ist ein Marathonläufer des Ehrenamtes. Einer, der sich Zeit seines Lebens den Einsatz für die Gemeinschaft auf die Fahne geschrieben hat. » mehr

Der spätere Gesamtsieger David Gärtlein (GWZ Bayreuth) setzte sich vom Start weg an die Spitze und lieferte sich ein spannendes Duell mit Felix Mayerhöfer (DJK Dasswang), verdeckt mit Stirnband an dritter Stelle. Mit der Startnummer 70 Johannes Haueis (SGB Stadtsteinach), 171 Norbert Schuberth (RVC Altenkunstadt) und 197 Brahne Teklemichael (TSV Sonnefeld).

04.07.2019

Kulmbach

Gedächtnislauf mit Teilnehmerrekord

275 Läufer waren beim Walter-Richter-Gedächtnislauf in Mainleus am Start. David Gärtlein und Sophia Franz standen dabei ganz oben auf dem Treppchen. » mehr

Die Stadtwerke Kulmbach investieren aktuell 1,8 Millionen in das Freibad. Künftig könnten bayerische Fördergelder fließen.

21.06.2019

Kulmbach

Millionen für marode Schwimmbäder

Der Freistaat will den Kommunen dabei helfen, die Freizeiteinrichtungen zu sanieren. Noch ist unklar, ob die Freibäder im Kulmbacher Land von der Förderung profitieren. » mehr

Noch wirken die alten Hallen der Spinnerei wenig einladend. Das soll sich in den kommenden Jahren ändern.

19.06.2019

Kulmbach

Neuer Geist für die alten Hallen

Das Mainleuser Spinnerei-Brache wird zum Zentrum für Wohnen und Kultur. Die Architekten stellen die konkreten Pläne für die Umgestaltung vor. » mehr

Viel zu tun gibt es auch in Zukunft noch im Kulmbacher Innenstadtbereich: Der Kaufplatz (Foto) soll abgerissen werden. Allein das wird mehr als sieben Millionen Euro kosten. Auch die Sanierung der restlichen Gebäude der ehemaligen Spinnerei ist längst noch nicht abgeschlossen. Foto: Gabriele Fölsche

17.06.2019

Kulmbach

Millionenbeträge fließen ins Kulmbacher Land

Zahlreiche Kommunen freuen sich über Zuschüsse aus dem Städtebauförderungsprogramm des Freistaats. Die Stadt Kulmbach und Mainleus profitieren davon am meisten. » mehr

Die Trockenmauer um die Linde neben St. Veit wird beständig an- und umgefahren, lautete einer der Beschwerden in der Bürgerversammlung in Veitlahm.

07.06.2019

Kulmbach

Veitlahm bekommt Erlebnispfad

Die Gemeinde Mainleus will das Patersberg- Gelände aufwerten. Bei der Bürgerversammlung klagen die Veitlahmer über Verkehrsprobleme. » mehr

07.06.2019

Kulmbach

Per Mausklick zur umweltfreundlichen Sonnenenergie

Via Internet sollen die Landkreisbürger künftig erfahren, inwieweit sich ihre Hausdächer für Solaranlagen eignen. Dieses Angebot ist kostenlos. » mehr

Schüler der Grundschule Mainleus läuteten auf dem neuen Feld des Bauern Hermann Bayer in Schwarzach die Erdbeer-Saison ein. Foto: Kristina Kobl

06.06.2019

Kulmbach

Vom Strauch in den Mund

Kulmbach startete gestern in die Erdbeer-Saison: Erdbeer-Bauer Hermann Bayer eröffnete ein neues Feld in Schwarzach bei Mainleus - und eine ganze Schulklasse pflückte mit. » mehr

Eine von vier Mobilfunk-Sendeanlagen auf dem Mainleuser Gemeindegebiet steht bei Schwarzach. Weitere sind derzeit nicht geplant. Foto: Stefan Linß

04.06.2019

Kulmbach

Mobilfunk-Planung für die Mülltonne

Der Kulmbacher Professor Matthias Wuschek warnt Kommunen vor Standortkonzepten für Handy- Masten. Der Markt Mainleus setzt deshalb auf ein Dialogverfahren. » mehr

CSU-Kreisvorsitzender Henry Schramm wurde wie seine bisherigen Stellvertreter einstimmig wiedergewählt. Mit kleinen Präsenten würdigte der Kreisvorsitzende die Arbeit des bisherigen Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld und vom stellvertretendem Landrat Jörg Kunstmann. Unser Bild zeigt (vorne von links) Doris Leithner-Bisani und Brigitte Soziaghi sowie (dahinter, von links) Ludwig von Lerchenfeld, Jörg Kunstmann, Henry Schramm, Frank Wilzok und Gerhard Schneider. Foto: Werner Reißaus

31.05.2019

Kulmbach

Bewährtes Team bleibt im Amt

Volles Vertrauen in ihre Führungsriege haben die Mitglieder der Kreis-CSU. Vorsitzender Henry Schramm ist mit den Ergebnissen der Europawahl sehr zufrieden. » mehr

Die Mainleuser Feuerwehren sind im Haushalt 2019 ein großer Posten. Neue Fahrzeuge gibt es für Danndorf und Schimmendorf. Fotos: Stefan Linß

21.05.2019

Kulmbach

Mainleus investiert wie noch nie

Der Marktgemeinderat verabschiedet den dicksten Haushalt seiner Geschichte mit einem Volumen von rund 40,7 Millionen Euro. Doch alle Bürger sind damit nicht zufrieden. » mehr

13.05.2019

Kulmbach

Feuerwehrauto bleibt Streitpunkt

Die Schimmendorfer Bürger wünschen sich "ein anständiges Fahrzeug". Wie das aussehen soll, darüber sind sie sich aber nicht einig. » mehr

In unmittelbarer Nähe zur Schule und zum Hort steht in Mainleus die alte Gärtnerei. Die Marktgemeinde hat das Grundstück gekauft. Dort soll eine neue Kita für eine Kindergarten- und eine Krippengruppe gebaut werden. Foto: Stefan Linß

07.05.2019

Kulmbach

Alte Gärtnerei weicht der neuen Kita

Die Gemeinden im Landkreis investieren weiter in die Kinderbetreuung. Der Markt Mainleus will so schnell wie möglich die Fördermittel nutzen. » mehr

Auszubildender bei der Arbeit

29.04.2019

Wirtschaft

Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit einer neuen Studie soll dieser Satz untermauert werden - und zielt damit auch auf die Diskussion rund um die Industriestrategie des Wirts... » mehr

Vorsichtig nähert sich der Baggerarm dem Abrisshaus. Fotos: Stefan Linß

24.04.2019

Kulmbach

Ein Abriss mit Fingerspitzengefühl

Viele Gemeinden im Kulmbacher Land wollen ihr Ortsbild verschönern und lassen alte Häuser verschwinden. Mainleus ist seinen Schandfleck los. » mehr

Fabrikant Fritz Hornschuch hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Architektur in Mainleus geprägt. Die Gemeinde bewahrt das kulturelle Erbe. Fotos: Stefan Linß

02.04.2019

Kulmbach

Städtebauliche Schätze neu entdeckt

Die Mainleuser Gestaltungsfibel blickt auf das reiche architektonische Erbe. Sie dient als ein Sanierungsleitfaden, um den Ortskern weiter zu verschönern. » mehr

Die Herzen von Christa Lesch (rechts) und ihrem Ehemann Günter schlagen seit Jahrzehnten für die AWO. Darüber freut sich Vorsitzende Adelheid Wich vom Mainleuser Ortsverein.

26.03.2019

Kulmbach

Arbeit mit Kindern ist ihr Leben

Christa Lesch arbeitet seit 50 Jahren für die Arbeiterwohlfahrt. Für ihr Engagement wurde sie gemeinsam mit anderen Mitgliedern in Mainleus ausgezeichnet. » mehr

Mit Protestschildern drücken Anwohner ihren Unmut aus. Bei der Bürgerversammlung haben sie ihre Bedenken gegen die Pläne der Deutschen Telekom vorgebracht. Der Sendemast wird als Folge des Widerstands nun nicht gebaut. Fotos: Stefan Linß

20.03.2019

Kulmbach

Schwarzach: Anwohner verhindern Telekom-Funkturm

Die Deutsche Telekom stoppt ihre Pläne für den umstrittenen Sendemast in Schwarzach. Trotzdem sieht sich die Bürgerinitiative noch nicht am Ziel. » mehr

Gerätewart Jan Pöhlmann (links) erläutert Bürgermeister Robert Bosch die Druckprüfung der Feuerwehrschläuche mit 16 bar.

18.03.2019

Kulmbach

Das Hobby zum Beruf gemacht

Der 24-jährige Jan Pöhlmann ist seit einem Jahr hauptamtlicher Gerätewart der Mainleuser Feuerwehren. So kann er seine ehrenamtlichen Kollegen entlasten. » mehr

Das Licht in Mainleus brennt wieder zu günstigen Bedingungen. Von links: OB Henry Schramm, Bürgermeister Robert Bosch und Stadtwerkeleiter Stephan Pröschold. Foto: Privat

14.03.2019

Kulmbach

Mainleus bezieht jetzt Strom aus Kulmbach

Die Kooperation zwischen Mainleus und den Stadtwerken Kulmbach wird ausgeweitet. Die Gemeinde setzt auf Sicherheit. » mehr

In Kulmbach Stadt und Land soll ein zusammenhängendes Radwegenetz entstehen. Es gibt eine Reihe von Plänen und neuen Ideen. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

14.02.2019

Kulmbach

Rückenwind für den Lückenschluss

Ein Radwegenetz soll im Landkreis Kulmbach und in ganz Bayern entstehen. Die Befürworter des Projekts am Zentbach bei Mainleus wittern nun ihre Chance. » mehr

Rund 100 Jugendliche haben bei der Zukunftswerkstatt in Mainleus ihre Ideen eingebracht. Foto: Kreisjugendring Kulmbach

05.02.2019

Kulmbach

Neue Ideen für den heiß ersehnten Jugendtreff

Die jungen Mainleuser haben bei der Zukunftswerkstatt konstruktive Vorschläge eingebracht. Die Gemeinde nimmt die Wünsche ernst. » mehr

Mit Hans Friedmann wurde der erste Feuerwehrmann des Landkreises Kulmbach für 50 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Horst Brummer, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, Kreisbrandmeister Michael Ködel, Hans Friedmann, den Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch, Vorsitzenden Jörg Steinhäuser und Kommandant Volker Steinhäuser. Foto: Werner Reißaus

24.01.2019

Kulmbach

Seit 50 Jahren aktiver Feuerwehrmann

Die Floriansjünger aus Proß setzen auf Bewährtes. Vorsitzender bleibt Jörg Steinhäuser. In der Hauptversammlung gab es auch eine Premiere. » mehr

Die Klostergasse in der Kulmbacher Innenstadt wird bis Mitte des Jahres saniert. Der Umbau des EKU-Platzes ist danach komplett abgeschlossen, aber es wartet schon eine Reihe weiterer Investitionen in den kommenden Monaten auf ihre Verwirklichung.	Foto: Gabriele Fölsche

18.01.2019

Kulmbach

Das Jahr der neuen Mammutprojekte

Die Stadt Kulmbach will 2019 kräftig investieren und lässt den Hochwasserschutz ausbauen, Gebäude revitalisieren und Straßen erneuern. Auch Mainleus macht sich schick. » mehr

An der Mainleuser Grund- und Mittelschule führt das neue "9 plus 2" zur mittleren Reife. Klassenlehrer Bernd Fritsch bietet die Möglichkeit im neuen Schuljahr an. Die Neuntklässler (von links) Carolin Tydal, Luk Heilsberg und Marlon Will können sich eine Teilnahme vorstellen. Foto: Stefan Linß

16.01.2019

Kulmbach

Mehr Zeit für die Spätzünder

Das Projekt "9 plus 2" an der Mittelschule Mainleus wird eine Premiere im Landkreis. Die Teilnehmer erreichen nach ihrem Quali in zwei Jahren die Mittlere Reife. » mehr

9000 Autos und Lastwagen fahren jeden Tag durch Mainroth und die Nachbarortschaften Rothwind und Fassoldshof. Eine neue Umgehung soll die Ortskerne ruhiger machen. Fotos: Stefan Linß

13.01.2019

Kulmbach

Neue Trasse nimmt Fahrt auf

Die Ortsumgehung für Fassoldshof, Rothwind und Mainroth wird konkreter. Bis Sommer will das Staatliche Bauamt die fertigen Pläne für die B 289 vorlegen. » mehr

Das Ehrenwappen des Marktes Mainleus überreichte Bürgermeister Robert Bosch (rechts) an (von links) Regisseur Peter Wagner und Vorsitzenden Michael Schmidt von der Theatergruppe "die Brandstifter".	Fotos: Gabriele Fölsche

03.01.2019

Kulmbach

Ein Neujahrsempfang mit viel Humor

Herbert Laschinsky und der Theatergruppe "Die Brandstifter" wird eine hohe Ehre zuteil. Bürgermeister Robert Bosch verleiht die Gemeindemedaille und das Ehrenwappen. » mehr

Baudirektor Siegfried Beck stellte dem Bauausschuss die Ausbaumaßnahme der Staatsstraße zwischen Harsdorf und Ramsenthal mit dem Einmündungsbereich der KU 14 bei Harsdorf vor. Foto: Werner Reißaus

07.11.2018

Kulmbach

4,4 Millionen für den Ausbau der Staatsstraße

Baudirektor Siegfried Beck stellte den Ausbau der Staatsstraße von Ramsenthal nach Harsdorf vor. Mit dem Bau soll 2019 begonnen werden, 2020 könnte alles fertig sein. » mehr

Die verfallene Fassade gleich in der Nähe des Mainleuser Rathauseingangs wird bald Geschichte sein.

06.11.2018

Kulmbach

Abriss noch vor Weihnachten

Möglichst schnell will der Mainleuser Gemeinderat das alte Gebäude am Fritz-Hornschuch-Platz verschwinden lassen. Nicht nur das Rathausumfeld soll schöner werden. » mehr

Etwa doppelt so hoch wie die Masten auf dem Bild bei Seußen können nach Ansicht der Initiative "Seußen wehrt sich" die des neuen Ostbayernrings werden. Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Wirtschaft

Bürger wollen es genau wissen

Zahlreiche Besucher stellen bei der ersten Info-Veranstaltung zum Ostbayernring ganz gezielte Fragen. Vor allem die Nähe zu Häusern spielt eine Rolle. » mehr

Christoph Kübel

29.10.2018

Wirtschaft

IG Metall und Bosch bauen Tarifvertrag für digitale Einheit

Immer mehr Großkonzerne üben sich in start-up-ähnlichen Strukturen. Bislang galt diese Logik: Innovative Einheiten werden aus alten Strukturen wie Tarifverträgen herausgehalten, um sie flexibler zu ma... » mehr

In der Marktgemeinde Mainleus erhalten die nächsten 100 Haushalte schnelles Internet. Die Verantwortlichen drücken den Startknopf. Unser Bild zeigt (von links) Telekom-Projektleiter Friedrich Weinlein, Bürgermeister Robert Bosch, Glasfaserausbauplaner Siegbert Reuther und Telekom-Regiomanager Andreas Rudloff. Foto: Stefan Linß

18.10.2018

Kulmbach

Mehr Breitband für das Land

Der Ausbau des schnellen Internet geht in die nächste Runde. Auch abgelegene Ortschaften wie Eichberg, Schwarzholz, Appenberg und Proß profitieren nun vom Förderprogramm. » mehr

Unter dem charakteristischen Sägezahndach finden bald Logistiker und andere Firmen Platz.

11.10.2018

Kulmbach

Das Ende der Industriebrache

Ein großer Teil der alten Kulmbacher Spinnerei in Mainleus wird bald wieder genutzt. In die seit Jahren leer stehenden Hallen sollen Logistiker und andere Unternehmen einziehen. » mehr

Das alte Spinnerei-Gelände in Mainleus steht vor der Umgestaltung. Foto: sli

02.10.2018

Kulmbach

Alte Hallen sollen weichen

Mainleus will Bauabschnitt eins des Spinnerei-Projekts umsetzen. Um auf dem Areal loslegen zu können, ist Fördergeld nötig. » mehr

Schulrat Michael Hack (links) führte Bernd Fritsch offiziell in sein Amt als Konrektor der Grund- und Mittelschule Mainleus ein. Weiter nach rechts Rektorin Doris Hörath und Bürgermeister Robert Bosch. Foto: Werner Reißaus

28.09.2018

Kulmbach

Vakante Stelle wieder besetzt

Die Schulleitung in Mainleus ist wieder komplett. Ein Jahr lang gab es keinen Konrektor. » mehr

80. Geburtstag hat kürzlich Reinhart Engelen gefeiert, der die Freie Waldorfschule Wernstein-Veitlahm ins Leben rief und über viele Jahre leitete. Die Glückwünsche der Marktgemeinde Maineus überbrachte Bürgermeister Robert Bosch (links). Weiter nach rechts Antje Essensohn, die an der Waldorfschule unterrichtet, Tochter Franziska Bartels, Reinhart Engelen mit Ehefrau Irmgard sowie das Ehepaar Georgia und Enno Landwehr, die zu den Gründungseltern der Waldorfschule gehören.

12.09.2018

Kulmbach

Der Vater der Waldorfschule ist 80

Reinhart Engelen hat alternative Pädagogik nach Wernstein gebracht. Sein halbes Leben hat er in der Gemeinde Mainleus zugebracht. Dort ist er heute noch als Baumeister tätig. » mehr

Mehr als 300 begeisterte Läufer waren am Samstag am Start, als Motor Nützel wieder zum Funlauf eingeladen hatte. Verschiedenste Angebote gab es wieder für alle Altersklassen. Auch an die Walker hatten die Veranstalter gedacht. 205 Läufer (Bild) waren allein beim Start über zehn Kilometer dabei.

09.09.2018

Kulmbach

Viel Spaß und ein neuer Streckenrekord

Der Funlauf in den Mainauen erweist sich immer mehr als Magnet für Freunde des Ausdauersports. Mehr als 300 Läufer waren diesmal am Start. » mehr

Die Studie zeigt, wie die Spinnerei künftig aussehen könnte. Der Quartiersplatz mit Café und Biergarten wird der zentrale Anlaufpunkt des Areals.

04.09.2018

Kulmbach

Jahrhundertprojekt nimmt letzte Hürde

Die Mainleuser legen mit ihrem neuen städtebaulichen Entwicklungskonzept los. Niemand hat Einwände gegen das Vorhaben. » mehr

Die erfolgreichen Juniorenfußballer der Spielgemeinschaft mit Bürgermeister Robert Bosch (rechts hinten). Fotos: Werner Reißaus

13.08.2018

Kulmbach

Die sportlichen Botschafter von Mainleus

Bürgermeister Robert Bosch gratuliert erfolgreichen Fußballern und Tennisspielern. Sie haben mehrere Meisterschaften für sich entschieden. » mehr

^