Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

ROBERT-KOCH-INSTITUT

Warnung vor Zecken

15.02.2019

Wissenschaft

Zecken breiten sich aus: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Zecke

15.02.2019

Gesundheit

Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

15.02.2019

Schlaglichter

Zeckenbisse: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Es war ein ideales Jahr für Zecken-Viren: In Deutschland sind 2018 überdurchschnittlich viele Menschen an der Hirnentzündung FSME erkrankt. Mit 583 gemeldeten Fällen von Frühsommer-Meningoenzephalitis... » mehr

Blutzuckertest

07.02.2019

Wissenschaft

Starker Anstieg bei Typ-2-Diabetes prognostiziert

Die Zahl der an Diabetes Typ 2 erkrankten Menschen in Deutschland wird nach neuen Berechnungen viel stärker ansteigen als bisher prognostiziert. » mehr

Hyalomma-Zecke

30.01.2019

Wissenschaft

Gefährliche Hyalomma-Zecke nun auch in Schleswig-Holstein

Eine gefährliche Zeckenart aus dem Süden ist zum ersten Mal auch in Schleswig-Holstein nachgewiesen worden. Eine Pferdebesitzerin aus Bokelholm sagte dem «Schleswig-Holstein Magazin» (Dienstag) des ND... » mehr

Grippe-Patientin im Bett

24.01.2019

Gesundheit

Die Grippewelle ist da: Die wichtigsten Tipps im Überblick

Die Grippe ist alles andere als eine harmlose Krankheit - das zeigen allein die dramatischen Zahlen aus der vergangenen Influenza-Saison in Deutschland. Nun kommt die nächste Grippewelle. Wie schützt ... » mehr

Grippe

24.01.2019

Brennpunkte

Krank und schlapp: Grippewelle macht sich breit

Durch Deutschland rollt die Grippewelle. In der dritten Januarwoche wurden rund 2200 bestätigte Krankheitsfälle an das Robert-Koch-Institut gemeldet, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) mit... » mehr

Wasserhahn

18.01.2019

Bauen & Wohnen

Eigentümer müssen Stillstand in Wasserleitungen vermeiden

Legionellen und andere gesundheitsschädliche Keime vermehren sich häufig in Wasserleitungen, die längere Zeit nicht in Betrieb sind. Hauseigentümer sollten daher auch bei Abwesenheit Stillstände in de... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Start der Grippewelle steht bevor

Experten rechnen mit dem baldigen Beginn einer Grippewelle in Deutschland. In der zweiten Januarwoche seien bislang rund 1260 bestätigte Grippefälle an das Robert-Koch-Institut gemeldet worden, teilte... » mehr

Rohe Hähnchen

11.01.2019

Brennpunkte

Durchfallerreger in jeder zweiten Hähnchen-Probe im Handel

Wenn Fleisch verarbeitet wird, kommt es auf Hygiene an. Bei der Überwachung fallen weiter Probleme auf - nicht nur im Supermarkt. » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Bericht: In jedem zweiten Handel-Hähnchen Durchfallerreger

Bei Kontrollen von Hähnchen-Frischfleisch im deutschen Einzelhandel ist laut einem Medienbericht in jeder zweiten Probe ein Durchfallerreger nachgewiesen worden. Dieser könne vor allem bei Menschen mi... » mehr

Grippeimpfung

10.01.2019

Gesundheit

Bereits über 2000 Grippe-Fälle in Deutschland

Auch der Import von Grippe-Impfstoffen konnte die Engpässe nicht überall beheben. Dennoch gibt es in vielen Regionen noch Impfstoff für diejenigen, die sich jetzt noch schützen möchten. » mehr

09.01.2019

Schlaglichter

Bereits über 2000 Grippe-Fälle in Deutschland

Rund 2400 Grippe-Fälle sind in Deutschland seit Oktober bereits gemeldet worden, darunter auch sechs Todesfälle. Allein in der ersten Januarwoche seien es 489 Fälle gewesen, hieß es vom Robert Koch-In... » mehr

Grippeimpfung

09.01.2019

Wissenschaft

Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe von EU-Ländern importiert. Dennoch gibt es mancherorts noch Engpässe bei der Versorgung. » mehr

09.01.2019

Schlaglichter

Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe von EU-Ländern importiert. Dennoch gibt es noch Engpässe bei der Versorgung. Allein nach Berlin seien 3000 Dosen geor... » mehr

Tollwut-Impfung

08.01.2019

Reisetourismus

Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria

Durchfall, Malaria, Dengue: Auf diese Mitbringsel aus exotischen Reiseländern verzichtet jeder gerne. Nicht gegen alle gefährlichen Krankheiten vor allem in den Tropen gibt es Impfungen. Eine Schutzma... » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in der ... » mehr

Schulanfänger

03.12.2018

dpa

ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen desha... » mehr

ADHS

02.12.2018

Deutschland & Welt

ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen desha... » mehr

Franziska Borkel

01.12.2018

Gesundheit

Familienglück mit HIV - was Therapien möglich machen

Sex ohne Kondom und gesunde Kinder trotz HIV? Was lange undenkbar schien, ist heute kein Problem. Wirksame Therapien erlauben ein ganz normales Leben. Doch wer weiß das? » mehr

Martina Höll leitet seit dem Sommer die Aidsberatungsstelle Oberfranken der Diakonie. Foto: Peter Rauscher

30.11.2018

Region

Leben mit HIV ist nur fast normal

Medizinisch geht es HIV-Infizierten heute viel besser als früher. Mit Einschränkungen müssen sie dennoch leben, berichtet die Leiterin der Aidsberatung Oberfranken. » mehr

Wie lassen sich ohne Suchtmittel Grenzen testen? Und wie schafft man es, in der Gruppe nein zu sagen? Diese und weitere Fragen klären Fachleute im Fichtelgebirge nach einem Drogenrausch mit jungen Betroffenen. Foto: G. D.

29.11.2018

Fichtelgebirge

Es gibt wieder mehr junge Komasäufer

47 Jugendliche aus dem Kreis Wunsiedel landen nach Alkoholmissbrauch 2017 im Krankenhaus. Mitarbeiter von "Halt" und anderen Stellen bieten Suchtberatung an. » mehr

Verleihung Deutscher Zukunftspreis

29.11.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Zukunftspreis für Virenschutz

Maschinenbau, Medizin, Energie: Drei Teams aus Ingenieuren und Forschern waren mit ihren Innovationen für den Wissenschaftspreis des Bundespräsidenten nominiert. Wer hat abgeräumt? » mehr

Psychische Erkrankungen

27.11.2018

dpa

Depressionen können Partnerschaften zerstören

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen... » mehr

Tristesse

27.11.2018

Deutschland & Welt

Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen... » mehr

AIDS-Schleife

22.11.2018

dpa

HIV-Neuinfektionen rückläufig - viele unwissentlich positiv

Vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember vermelden Experten in Deutschland eine erfreuliche Nachricht: Die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Allerdings steigt die Zahl derer, die von ihrer Infektion nichts w... » mehr

Grippeschutzimpfung

22.11.2018

Gesundheit

Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck. » mehr

Im Labor

22.11.2018

Deutschland & Welt

Jeder vierte HIV-Infizierte weiß nichts von Ansteckung

Vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember vermelden Experten in Deutschland eine erfreuliche Nachricht: Die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Allerdings steigt die Zahl derer, die von ihrer Infektion nichts w... » mehr

22.11.2018

Deutschland & Welt

Institut: Weniger Menschen neu mit HIV infiziert

Im vergangenen Jahr haben sich in Deutschland weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt als zuvor. Das berichtet das Robert-Koch-Institut in einem aktuellen Bericht. » mehr

Grippeschutzimpfung

21.11.2018

dpa

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Grippeimpfstoff

21.11.2018

Deutschland & Welt

Engpass bei Grippe-Impfstoffen in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Heimtest

16.11.2018

dpa

Syphilis-Zahlen in Deutschland steigen weiter an

In Deutschland ist die Zahl der an Syphilis Erkrankten weiter gewachsen. Das geht aus einem aktuellem Bericht des Robert Koch-Instituts hervor. Sehr häufig wird die bakterielle Infektion durch sexuell... » mehr

Impfschutz

13.11.2018

dpa

Schwangere sollten nur mit Röteln-Impfschutz nach Japan

Eine Infektion mit Röteln kann für Schwangere schlimme Folgen haben. Nach Japan sollten sie daher aktuell nur mit bestehendem Impfschutz reisen. Auch in Indien kursiert ein für sie gefährlicher Virus. » mehr

Zu dick

09.11.2018

Deutschland & Welt

Arzt fordert mehr Therapie für extrem dicke Kinder

Pausbacken und Babyspeck - das ist beim Kleinkind niedlich. Kinder und Jugendliche, die mit deutlichem Übergewicht durchs Leben gehen, fühlen sich dagegen oft ausgegrenzt. Hinzu kommen schwere gesundh... » mehr

Essen in der Grundschule

06.11.2018

dpa

Ausgewogenes Schulessen muss nicht mehr kosten

Nudeln mit Soße sind der Klassiker beim Mittagstisch an Schulen. Macht kaum Aufwand, kostet wenig, essen alle gern. Was ist dran an der Annahme, dass gesünderes Essen unbezahlbar wäre? » mehr

Schulessen

06.11.2018

Deutschland & Welt

Klöckner: Gesundes Schulessen muss nicht teurer sein

Bolognese-Soße aus Linsen und Quinoa statt Pommes: An konkreten Empfehlungen für gesundes Schulessen mangelt es nicht. Warum hapert es dennoch bei der Umsetzung? Eine neue Studie beleuchtet die Rolle ... » mehr

Impfschutz

05.11.2018

dpa

Vor Fernreisen den Impfschutz gegen Kinderlähmung überprüfen

Wer in Länder mit Polio-Risiko reist, sollte rechtzeitig den Impfschutz auffrischen lassen. Der Zeitpunkt der letzten Impfung lässt sich in neueren Impfpässen schnell ablesen. » mehr

West-Nil-Virus

05.11.2018

dpa

West-Nil-Viren haben sich 2018 in Europa stark verbreitet

Viele Jahre brachten nur Fernreisende den Erreger nach Europa. Vor einiger Zeit schafften West-Nil-Viren aber den Sprung nach Südeuropa, wo sie schon zu Hunderten von Toten führten. 2018 wurden die Vi... » mehr

Paar im Bett

04.11.2018

Deutschland & Welt

70 Jahre nach Kinsey-Report: Große deutsche Sex-Studie

Der Kinsey-Report beschrieb vor 70 Jahren das Liebesleben in den USA. Deutsche Forscher interessierten sich bislang mehr für den Sex von Studenten und Arbeitern. Eine neue Studie soll nun die sexuelle... » mehr

West-Nil-Virus

04.11.2018

Deutschland & Welt

West-Nil-Viren haben sich 2018 in Europa stark verbreitet

Viele Jahre brachten nur Fernreisende den Erreger nach Europa. Vor einiger Zeit schafften West-Nil-Viren aber den Sprung nach Südeuropa, wo sie schon zu Hunderten von Toten führten. 2018 wurden die Vi... » mehr

Bob Geldof

04.11.2018

Deutschland & Welt

Operngala der Aids-Stiftung mit vielen Stars

Stars auf dem roten Teppich und auf der Bühne - zur Operngala der Aids-Stiftung gehört stets viel Glamour. Eröffnet wird das Jubiläums-Event von Bundespräsident Steinmeier, gut eine halbe Million Euro... » mehr

Depression bei Kindern

25.10.2018

dpa

Mehr Kinder mit psychischen Problemen in Therapie

Erwartet werden perfekte Noten und perfektes Aussehen: Junge Menschen haben hohe Ansprüche, das stresst und kann zu seelischen Erkrankungen führen. Wichtig ist aus Expertensicht, dass Eltern ihre Töch... » mehr

Impfen gegen Polio

24.10.2018

dpa

Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? » mehr

Kampf gegen Polio

19.10.2018

Deutschland & Welt

Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? » mehr

Dr. Camelia Sancu ist Abteilungsleiterin im Gesundheitsamt Kulmbach. Ihr ist es wichtig, über Aids zu informieren.	Foto: Henrik Vorbröker

16.10.2018

Region

Der Aidstest zum Mitnehmen

Der Bundesrat hat entschieden: Jeder kann sich einen HIV-Selbsttest in der Apotheke kaufen. Doch es gibt auch Schattenseiten der Freigabe, sagen Experten. » mehr

Hände waschen

15.10.2018

Region

Händewaschen rettet Leben

Heute ist Internationaler Händewaschtag. Ziel ist es, durch Hautkontakt übertragbare Infektionen zu vermeiden. » mehr

Chance und Risiko zugleich: So beurteilen Experten im Fichtelgebirge die frei verkäuflichen Aids-Tests. Foto: dpa

11.10.2018

Fichtelgebirge

Der schnelle Aidstest für zwischendurch

Apotheken und Drogerien dürfen jetzt HIV-Selbsttests verkaufen. Der Leiter des Gesundheitsamts und der Pharmazeuten-Sprecher im Kreis Wunsiedel finden die Freigabe problematisch. » mehr

Grippeschutzimpfung

08.10.2018

dpa

Herzpatienten sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Die echte Grippe ist mehr als nur eine einfache Erkältung. Gerade bei Menschen mit Vorerkrankungen kann es im Krankheitsfall zu schweren Komplikationen kommen. Die Deutsche Herzstiftung rät daher Herz... » mehr

Jens Spahn

02.10.2018

Deutschland & Welt

Spahn zu Gast im Weißen Haus: Thema Bioterrorismus

Was macht ein Gesundheitsminister eigentlich in Washington? Jens Spahn nennt einige Gründe, warum sich eine Reise in die USA für ihn lohnt - von Arzneimittelpreisen bis zu Sicherheitsfragen. Damit lan... » mehr

02.10.2018

Deutschland & Welt

Spahn im Weißen Haus: Gespräch mit Bolton über Bioterror

Gesundheitsminister Jens Spahn ist bei seinem Besuch in Washington überraschend im Weißen Haus empfangen worden. Der CDU-Politiker sprach eine gute halbe Stunde mit dem Nationalen Sicherheitsberater v... » mehr

Grippeimpfung

01.10.2018

dpa

Bei Schaden durch Grippeimpfung kein Schmerzensgeld vom Chef

Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? » mehr

Stechmücken

28.09.2018

Deutschland & Welt

Tropenmediziner: Sicherheit von Blutspenden neu diskutieren

In Deutschland breiten sich das West-Nil- und das Usutu-Virus aus. Übertragen werden sie von heimischen Mücken, Infektionen bleiben aber oft unerkannt. Ein Tropenmediziner spricht sich für eine Diskus... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".