Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

ROTES KREUZ

Jugendlicher trinkt Alkohol

24.02.2020

Kulmbach

Fasching: Betrunkener Teenager wehrt sich gegen Klinikbesuch - Sanitäter angegriffen

Alkoholisierte Narren beschäftigten am Sonntag die Stadtsteinacher Polizei. Ein berauschter 14-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden. Doch er wollte nicht so recht. » mehr

Rückkehr

21.02.2020

Brennpunkte

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

In Baden-Württemberg sind weitere deutsche Rückkehrer mit einem Flieger aus der schwer von der Lungenkrankheit Covid-19 betroffenen chinesischen Stadt Wuhan eingetroffen. Sorgen macht die Lage in Südk... » mehr

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Eltern dazu auf, nicht leichtfertig die Bilder ihrer Kinder im Internet zu posten. Die Kulmbacher IT-Fachleute Stefan Lehner (links) und Jan Fischer unterstützen die Kampagne. Sie fordern einen bewussteren Umgang mit neuen Medien. Foto: Stefan Linß

20.02.2020

Kulmbach

Das größte Risiko bleibt der Nutzer

Als ethischer Hacker deckt Jan Fischer Lücken in der IT-Sicherheit auf. Vom ehemaligen JUZ-Leiter Stefan "Bonsai" Lehner erhält er Verstärkung im Kampf um den Datenschutz. » mehr

Wuhan

20.02.2020

Brennpunkte

Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart erwartet

In Stuttgart sollen am Freitag weitere Deutsche aus Wuhan landen. Außerhalb von Festland-China sind inzwischen mehr als zehn Covid-19-Tote erfasst. Zwei Reisende von Bord des Kreuzfahrtschiffs «Diamon... » mehr

Generalsanierung für 840 000 Euro oder Neubau: Der Kindergarten am Lehenthaler Weg ist voll belegt und muss instandgesetzt werden.	Fotos: Klaus Klaschka

18.02.2020

Kulmbach

Kindergarten ist in die Jahre gekommen

Der Stadtrat Stadtsteinach spielt mit dem Gedanken, eine neue Tagesstätte zu bauen. Die Entscheidung ist in dieser Woche aber noch nicht gefallen. » mehr

18.02.2020

Marktredwitz

BRK meistert große Herausforderungen

Geschäftsführer Ulbrich blickt auf ein enormes Jahr zurück. Viele Ehrenamtliche sorgen für einen lebenswerten Alltag. » mehr

Ronan Keating

16.02.2020

Boulevard

Rock gegen Buschfeuer - Mit Alice Cooper und Queen

Zehn Stunden rockten in Australien nationale und internationale Stars für die Buschbrand-Hilfe. Dabei sind viele Millionen Euro zusammengekommen. » mehr

Verwirrung wegen vorschneller Nachricht

10.02.2020

Oberfranken

Verwirrung wegen vorschneller Nachricht

Die Münchberger Gymnasiasten haben als Erste erfahren, dass die Schule am Montag ausfällt. Mit der offiziellen Bekanntgabe aber haben sich die Behörden länger Zeit gelassen. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Die alte Rettungswache am Rot-Kreuz-Platz.

10.02.2020

Region

Im April rücken die Bagger an

In Stadtsteinach entsteht ein neues Zuhause für das Rote Kreuz. Die Kosten für die Rettungswache belaufen sich auf 1,7 Millionen Euro. » mehr

09.02.2020

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz auf Betreuung von China-Rückkehrern vorbereitet

Das Deutsche Rote Kreuz in Berlin hat sich auf die Betreuung von 20 Rückkehrern aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan vorbereitet. Sie kommen in einem Gebäude der DRK-Kli... » mehr

Berlin-Köpenick

09.02.2020

Deutschland & Welt

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

Die Zahl der Coronavirus-Toten übertrifft die der Sars-Pandemie. In Berlin landen 20 Rückkehrer aus Wuhan. Das Rote Kreuz hat umfangreiche Vorbereitungen getroffen, es gibt aber auch Sorge. » mehr

Ist mit seinem Programm "Fast fertig!" derzeit in ganz Deutschland auf Tournee: Puppet-Comedian Sascha Grammel. Foto: Holger Hollemann/dpa

07.02.2020

FP

Interview mit dem Puppet-Comedian Sascha Grammel: "Oft muss ich selber lachen"

Sascha Grammel füllt mit seinen sprechenden Puppen Deutschlands größte Hallen. Ein Sonntagsgespräch mit dem Berliner Puppet-Comedian über sein Show-Talent und über ganz viel Fleiß beim Einüben der Gag... » mehr

Otto Schönherr inmitten der Gratulanten zum 100. Geburtstag am gestrigen Freitag. Links Tochter Renate und rechts Sohn Thomas.	Foto: Herbert Scharf

07.02.2020

Region

Honig mit Meerrettich hält den Jubilar fit

Der ehemalige Marktredwitzer Otto Schönherr feierte seinen 100. Geburtstag. Seit einem Jahr wohnt er nun in Waldershof. » mehr

Aktualisiert am 07.02.2020

Oberfranken

Feuer in Mehrfamilienhaus: drei Verletzte

Bei einem Brand in Goldkronach sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden. In einem Mehrfamilienhaus am Stadtwald war wohl die Heizung in Brand geraten. » mehr

Coronavirus-Quarantäne

07.02.2020

Topthemen

Kampf gegen Lagerkoller: Der Alltag der China-Rückkehrer

Rund 120 China-Rückkehrer harren seit Tagen in einer Kaserne in der Pfalz aus. Frühestens in einer Woche wissen sie zuverlässiger, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Nun könnten weitere Deutsc... » mehr

In den Festzelten soll es ausgelassen, aber friedlich zugehen. Foto: Florian Miedl

04.02.2020

Fichtelgebirge

3000 Euro allein für die Sicherheit

Der Veranstalter des Wunsiedler Wiesenfestes, Heiko Perz, freut sich über die Aiwanger-Initiative. Der Wirtschaftsminister will Schausteller entlasten. » mehr

Absperrung

31.01.2020

Topthemen

Wie die Deutschen aus Wuhan untergebracht werden

Rund zwei Wochen lang werden die aus China zurückgeflogenen Deutschen und ihre Angehörigen nach ihrer Ankunft am Samstag auf einem Luftwaffenstützpunkt der Bundeswehr in Quarantäne kommen. » mehr

Kampf gegen das Virus

01.02.2020

Deutschland & Welt

Deutsche aus Coronavirus-Gebiet in Frankfurt angekommen

Wegen der neuen Lungenkrankheit hat die Bundeswehr 100 Deutsche und ihre Angehörigen aus China ausgeflogen. Ein Passagier wird in einer Klinik auf das Virus untersucht. Der Flieger musste einen Umweg ... » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Zwei Schnelleinsatzgruppen des BRK in Nordbayern

Sollte sich das Corona-Virus in Bayern verbreiten, stehen beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) zwölf Schnelleinsatzgruppen bereit. » mehr

Corona-Virus aus China

28.01.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus belastet Wirtschaft

Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen. » mehr

Eine Mikroskopaufnahme zeigt den neuen Stamm des Coronavirus

28.01.2020

Region

Spielwarenmesse erwartet wegen Coronavirus weniger Besucher

Die weltgrößte Spielwarenmesse in Nürnberg erwartet angesichts des Coronavirus-Ausbruchs in diesem Jahr weniger Besucher aus China. » mehr

In der Gemeinschaftunterkunft gibt es in den Küchen keine Fenster und keine Dunstabzugshauben. Foto: Florian Miedl

24.01.2020

Fichtelgebirge

Fensterlose Küche hält Feuerwehr auf Trab

Zweimal in einer Woche rückten zuletzt die Rettungskräfte in die Gemeinschaftsunterkunft in Wunsiedel wegen Fehlalarmen aus. Das kann für die Stadt teuer werden. » mehr

Herausragende Leistungen hat Bürgermeister Alfred Kolenda beim Neujahrsempfang der Stadt Kupferberg gewürdigt. Unser Bild zeigt (von links) Doris Manz, Pfarrer Pater Adrian Manderla, Bürgermeister Alfred Kolenda, Gisa Bauer, Tim Skacel, Landrat Klaus Peter Söllner, zweiten Bürgermeister Werner Stapf, Patrick Rosa vom Verein der Musikfreunde, dritten Bürgermeister Volker Matysiak und Jan Hendric. Foto: Klaus-Peter Wulf

19.01.2020

Region

Voller Einsatz für die Heimatstadt

Der Kupferberger Bürgermeister Alfred Kolenda hat beim Neujahrsempfang herausragende Leistungen gewürdigt. Stolz ist er auf den Kulturpreis des Landkreises. » mehr

Anspruch auf Pflege

17.01.2020

Familie

Was Sie über Pflegegrade wissen müssen

Erst der Antrag, dann kommt der Gutachter - und was gibt es dann überhaupt? Wer einen Pflegegrad beantragt, muss mit einem gewissen Maß an Papierkrieg rechnen. Doch die Mühe lohnt sich. » mehr

Spendenüberweisung

14.01.2020

Geld & Recht

Spenden ins Ausland nicht absetzbar

Bei großen Katastrophen gibt es weltweit schnell Tausende von Spendenaufrufen. Das gilt auch für die Waldbrände in Australien. Wer mit Geld helfen will, sollte den Empfänger deshalb gut auswählen. » mehr

11.01.2020

Deutschland & Welt

Spendenaktion und rascher Krause-Auszug

Trotz der Brände in Australien und Kritik aus der Heimat essen C-Promis wieder Kakerlaken und Grillen bei RTL. Der erste Politiker im Dschungelcamp sorgt dabei gleich für eine dicke Überraschung. » mehr

Buschbränden auf Känguru-Insel

11.01.2020

Deutschland & Welt

Buschfeuer in Australien bilden «Mega-Brand»

Aus drei großen Feuern im australischen Busch ist über Nacht ein «Mega-Brand» geworden. Kühlere Temperaturen und Regen könnten den ermatteten Feuerwehrleuten jetzt eine Verschnaufpause bescheren. Doch... » mehr

"Ausbildung und Arbeit statt Abschiebung", forderten im September 2018 Geflüchtete in Marktredwitz; organisiert hatte die Demonstration Hanna Keding von der Koordinierungsstelle der AWO. Foto: Archiv/Peggy Biczysko

09.01.2020

Fichtelgebirge

Aus - von einem Tag auf den anderen

Die Bundesregierung stellt ohne Ankündigung und Begründung die Förderung für die AWO-Koordinierungsstellen für Bürgerschaftliches Engagement ein. Insgesamt sind 24 Arbeitsplätze betroffen. » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Deutschland & Welt

Promis spenden für die Opfer der Buschbrände

Es gehört momentan zum guten Ton unter Prominenten, über die Buschbrände in Australien zu sprechen. Die Spenden fließen in Millionenhöhe. Aber es gibt auch Skepsis. » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Deutschland & Welt

Prinz Charles tröstet Australier mit Videobotschaft

Die Anteilnahme am Schicksal der von der Feuerkatastrophe beroffenen Australier ist riesig. Auch Prinz Charles sprach den Opfern Mut zu. » mehr

Wolfgang Hartmann und Hans-Jürgen Kastner wurden in Mainleus für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Gemeindemedaille ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Robert Bosch, Ingeborg und Wolfgang Hartmann, Landrat Klaus Peter Söllner, Hans-Jürgen Kastner, den Kulmbacher OB Henry Schramm, Anneliese Kastner und Landtagsabgeordnete Inge Aures. Foto: Klaus-Peter Wulf

06.01.2020

Region

Medaillen für zwei engagierte Bürger

Hans-Jürgen Kastner und Wolfgang Hartmann sind in Mainleus mit der Bürgermedaille ausgezeichnet worden. Beide haben sich um die Kommune verdient gemacht. » mehr

Die jungen Auszubildenden des BRK-Kreisverbandes Wunsiedel freuen sich über das neue Auto, mit dem sie ab sofort die Fahrten zur Berufsschule antreten können. Foto: pr.

06.01.2020

Region

BRK hat jetzt ein "Azubi-Car"

Der Kreisverband Wunsiedel stellt dem Nachwuchs für Fahrten zur Berufsschule ein Auto zur Verfügung. Er erhofft sich mehr Bewerbungen. » mehr

Buschbrände in Australien

31.12.2019

Deutschland & Welt

Zwölf Tote bei Bränden in Australien

Tausende Küstenurlauber fliehen im Ascheregen an den Strand. Mehrere Menschen werden vermisst, und die Zahl der Todesfälle infolge der Buschfeuer in Australien steigt. Auf ihr großes Silvester-Feuerwe... » mehr

Silvester in Berlin

01.01.2020

Deutschland & Welt

2020 ist da: Ausgelassene Silvesterpartys weltweit

Weltweit haben die Menschen mit fröhlichen und fast immer friedlichen Partys das neue Jahr begrüßt - einmal mehr mit reichlich Feuerwerk, trotz aller Umweltbedenken. » mehr

Silvester-Party

30.12.2019

dpa

So wird Silvester für alle zum Fest

Zehn, neun, acht: Sind Sie bereit für den Jahreswechsel? Diesmal führt er sogar in ein neues Jahrzehnt! Hier einige Tipps, wie das Fest, der Übergang zu 2020 und der Morgen danach am besten gelingen. » mehr

Gefangen in Sorgen - so fühlt sich Doris Z. oft. Der Suizid ihres ältesten Sohnes hat dieses Gefühl noch verstärkt. Symbolbild: Adobe Stock/ Stanislaw Mikulski

21.12.2019

Region

Ein Leben im Schatten

Doris Z. erträgt ihr Dasein nur schwer. Sie trauert um ihren verstorbenen Sohn, leidet unter chronischen Schmerzen und kämpft seit Jahren mit einer leeren Haushaltskasse. » mehr

Ehrungen gab es beim Roten Kreuz für langjährige Mitarbeiter. Auf dem Bild die Geehrten mit Kreisvorsitzendem Dr. Karl Döhler (rechts) und Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich (links). Foto: Herbert Scharf

18.12.2019

Fichtelgebirge

Dank an die Helfer in Not

Die Aktiven des BRK sind immer zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Sie leisten tausende Stunden ehrenamtlicher Arbeit im Einsatz für andere. » mehr

Luhansk

08.12.2019

Deutschland & Welt

«Nur kein Krieg» - Menschen in Luhansk hoffen auf Gipfel

Voller Spannung schauen die Menschen im Separatistengebiet Luhansk auf den Ukraine-Gipfel in Paris. Nach mehr als fünf Jahren Kriegszustand haben sie genug vom Chaos. Aber soll die Region künftig zur ... » mehr

Elke Fischer im BRK-Kleiderladen.

06.12.2019

Region

Kleidung für 150 Cent das Stück

Der BRK-Kleiderladen hat sich für die Adventszeit etwas Besonderes einfallen lassen. Gut erhaltene Bekleidung gibt es dort jetzt zum Schnäppchenpreis. » mehr

Sicher zünden

05.12.2019

Geld & Recht

Regeln rund ums Feuerwerk

Bunt, grell, leuchtend und nicht ganz ungefährlich: Damit an Silvester beim Böllern nichts schiefgeht, gibt es hier Tipps für Verbraucher - zum Beispiel, woran Sie sicheres Feuerwerk erkennen. » mehr

29.11.2019

Region

Brutale Prügelattacke bleibt ungesühnt

Eine brutale Prügel- und Tretattacke am Rande des vergangenen Gefreeser Wiesenfestes bleibt ungesühnt. » mehr

20.11.2019

Fichtelgebirge

"Soldaten sind keinen Heldentod gestorben"

Die 91 Jahre alte Frieda Steidl will den braunen Spuk nicht hinnehmen. Daher wendet sie sich an die Zeitung. » mehr

Als Sonderausgaben absetzbar

19.11.2019

Fichtelgebirge

Rowdys terrorisieren Rotes Kreuz und pinkeln in Altkleidersäcke

Immer wieder ist das Marktredwitzer Gebrauchtwarenhaus "Henry" des Kreisverbandes des Roten Kreuzes Ziel von Rowdys. Erst am Samstag haben unbekannte Täter die Eingangstür des Ladens mit rohen Eiern b... » mehr

14.11.2019

Region

Dankeschön für kommunale Langläufer

Hohe Ehrung für Albert Kolb, Emil Lauterbach und Manfred Reitmeier: Der Landrat überreicht ihnen Dankurkunden des Freistaats für ihr Engagement in ihrer Heimatgemeinde. » mehr

Schuldnerberatung

14.11.2019

dpa

Altersüberschuldung steigt dramatisch an

Immer mehr Senioren können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen, zeigt der «Schuldneratlas 2019». Und Besserung ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil. » mehr

Mauerfall: Sinnsuche im neuen System

11.11.2019

Region

Mauerfall: Sinnsuche im neuen System

Die DDR bot Sicherheit, die BRD Möglichkeiten. In einem Vortrag in Hof spricht Frank Richter, Bürgerrechtler, auch über die Suche nach Orientierung. » mehr

Großes Interesse: Viele Besucher machten deutlich, dass die Geschehnisse der Grenzöffnung auch noch heute relevant sind. Foto: Matthias Kuhn

06.11.2019

Region

Grenzmuseum gedenkt Mauerfall

Für viele DDR-Ausreisende ist Schirnding am 9. November 1989 die erste Station im Westen. Daran erinnern Schautafeln und Zeitzeugen. » mehr

Haben gemeinsam die "Blaulichtwochen" nicht nur für Flüchtlinge auf die Beine gestellt: (von links) die Geschäftstellenleiterin der Gesundheitsregion Plus, Annekatrin Bütterich, der BRK-Geschäftsführer Jürgen Dippold, der Leiter des Beruflichen Schulzentrums, Alexander Battistella, Landrat Klaus Peter Söllner, Polizeichef Peter Hübner, Integrationslotsin Souzan Nicholson, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, der Koordinator der Bildungsangebote für Neuzugewanderte, Peter Müller, und der THW-Öffentlichkeitsbeauftragte Ronald Baumüller.	Foto: Gabriele Fölsche

06.11.2019

Region

Berührungsängste abbauen

"Zusammen sind wir stark": Der Landkreis Kulmbach startet mit den Blaulichtwochen ein Pilotprojekt und hat dafür vier Hilfsorganisationen und das Berufliche Schulzentrum mit ins Boot geholt. » mehr

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl des Wohnhauses. Dank des raschen Eingreifens der Einsatzkräfte konnte der Brand relativ zügig eingedämmt werden.	Foto: News5

06.11.2019

FP

Flammen schlagen aus dem Dachstuhl

Großeinsatz in Grünlas bei Ebnath: Dort brennt ein Wohnhaus. Der 79 Jahre alte Besitzer muss ins Krankenhaus. Stall und Tiere bleiben vom Feuer verschont. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Kauerndorf. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Altbürgermeister und Ehrenvorsitzender Hans Nützel, Kreisbrandmeister Wolfgang Kunert, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Kommandant Andreas Hahn, Helmut Stindl, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Ehrenkommandant Helmut Hahn, Vorsitzenden Michael Ströhlein, zweiten Vorsitzenden Manuel Weith und stellvertretenden Kommandanten Klaus Hanisch. Foto: Werner Reißaus

04.11.2019

Region

Stets da, wenn Not am Mann ist

Die Freiwillige Feuerwehr Kauerndorf kann sich auf ihre langjährigen Aktiven verlassen. Das Ehrenzeichen in Gold geht an den langjährigen Kassierer Helmut Stindl. » mehr

Rettungswagen

04.11.2019

Region

Explosion: Großeinsatz in Altenheim

Ein lauter Knall am Sonntagabend im Altenheim St. Marien in Stadtsteinach: In einem Zimmer gab es eine Explosion. » mehr

Die A 9 bei Rudolphstein war lange Zeit gesperrt. Der Grund: Im Jahr 1945 hatten die deutschen Truppen die Saalebrücke gesprengt.

29.10.2019

Region

Ausnahmezustand im Grenzland

Berthold Flessa hat die Öffnung der Grenze zwischen DDR und BRD als Mitarbeiter der Autobahnmeisterei erlebt. Davon erzählt er noch heute lebhaft. » mehr

^