Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

RUSSISCHE REGIERUNG

Erinnerung an die jüngere Vergangenheit

16.11.2018

Hof

Erinnerung an die jüngere Vergangenheit

Drei Wochen nach den Hofer Filmtagen sind mit dem Film "Moskau, Mythen, Mauerfall - Wie der Kreml mit der deutschen Einheit rang" die diesjährigen Deutsch-Deutschen Filmtage gestartet. » mehr

Kirill Serebrennikow

07.11.2018

Boulevard

Kirill Serebrennikow in Moskau vor Gericht

Über ein Jahr sitzt der russische Theatermacher Kirill Serebrennikow schon in Hausarrest. Trotzdem hat er gearbeitet: In Deutschland läuft sein neuer Film an. Doch in Moskau steht er vor Gericht in ei... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Kaum Kurskorrekturen von Trump nach Kongresswahl erwartet

Führende Vertreter aus Politik und Wirtschaft gehen davon aus, dass US-Präsident Donald Trump trotz des Machtverlusts der Republikaner bei den Kongresswahlen seinen Kurs beibehält. » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Kreml: Beziehungen zu den USA werden sich kaum noch verschlechtern

Russland sieht nach den Kongresswahlen in den USA kaum Aussichten auf eine Entspannung im Verhältnis zwischen beiden Ländern. «Die Resultate der Zwischenwahl in den USA werden die amerikanisch-russisc... » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

Kreml: Wohl kein Treffen von Putin und Trump in Paris

Nach US-Präsident Donald Trump hat auch der russische Staatschef Wladimir Putin die Erwartungen an ein Treffen beim bevorstehenden Weltkriegsgedenken in Paris heruntergeschraubt. » mehr

Kongresswahlen in den USA

07.11.2018

Brennpunkte

Trump warnt nach Wahlerfolg der Demokraten vor Machtspielen

Die Republikaner von US-Präsident Trump haben bei den Kongresswahlen zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren. Für Trump wird das Regieren jetzt schwieriger. Er versucht es mit ei... » mehr

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Hintergründe

Syrien-Gipfel mit Merkel in Istanbul

Die militärische Lage in Syrien hat sich in den vergangenen Wochen beruhigt. Im politischen Prozess in dem blutigen Konflikt herrscht aber weiter Stillstand. Jetzt könnte es einen neuen Impuls geben. » mehr

Oleg Senzow

25.10.2018

Boulevard

Filmemacher Senzow erhält Sacharow-Menschenrechtspreis

Das Europaparlament zeichnet den in Russland inhaftierten ukrainischen Regisseur Oleg Senzow mit dem renommierten Sacharow-Preis aus. Kiew begrüßt die Ehrung, Moskau ist enttäuscht. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Moskau: Ausstieg aus Rüstungsvertrag Sicherheitsrisiko

Russland warnt angesichts des angekündigten Ausstiegs der USA aus einem wichtigen Abrüstungsabkommen vor globalen Sicherheitsrisiken. US-Präsident Donald Trump mache die Welt mit der geplanten Kündigu... » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Kreml: Gegenmaßnahmen nach Ausstieg aus INF-Vertrag möglich

Der Kreml warnt vor Gegenmaßnahmen im Fall eines Rückzugs der USA aus einem der wichtigsten Abrüstungsabkommen. In diesem Fall müsse Russland nach einer Wiederherstellung des Gleichgewichts in diesem ... » mehr

22.10.2018

Meinungen

Das alte Gespenst

Plötzlich droht eine neue Auseinandersetzung um Mittelstrecken-Atomwaffen; denn US-Präsident Donald Trump will aus dem INF-Abkommen mit Russland aussteigen. Er wirft dem Kreml vor, gegen die Kontrolle... » mehr

Sergej Lawrow

22.10.2018

Brennpunkte

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Erg... » mehr

Militärparade in M9oskau

18.10.2018

Brennpunkte

Putin will Russlands Angreifer mit Atombomben «ausradieren»

Immerhin will er nicht als Erster die Atomraketen starten - Russlands Präsident Putin droht aber jedem Angreifer damit, ihn nuklear «auszuradieren». Das wäre zwar eine eine weltweite Katastrophe, die ... » mehr

Kirill Serebrennikow

16.10.2018

Boulevard

Kirill Serebrennikows Prozess beginnt

Ein Jahr lang bangt einer der bekanntesten russischen Künstler im Hausarrest, nun wird ein Richter im Prozess über seine Zukunft entscheiden. Kirill Serebrennikows Leben steht am Scheideweg. » mehr

Skripal

09.10.2018

Brennpunkte

Identität des zweiten Skripal-Attentäters enthüllt

Russlands Militäraufklärer durchleben peinliche Zeiten. Mehrere spektakuläre Aktionen haben Spuren hinterlassen. Nun zerren Computerfreaks Geheimnis auf Geheimnis ans Licht. » mehr

Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

23.09.2018

Wirtschaft

Kreml: Russland könnte Nord Stream 2 allein bezahlen

Russland kann die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 im Falle von US-Sanktionen gegen europäische Partner nach eigenen Angaben auch allein finanzieren. » mehr

Alfons Hörmann

21.09.2018

Sport

Nach dem großen Aufschrei: Ruf nach Reform der WADA

Die Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA ist zur großen Frage, um die Glaubwürdigkeit der Weltagentur WADA geworden. Ämterverquickungen und Interessenskonflikte sind das Problem d... » mehr

RUSADA

20.09.2018

Sport

WADA vor Zerreißprobe: RUSADA-Begnadigung sorgt für Empörung

Russland kehrt in den Weltsport zurück. Die Welt-Anti-Doping-Agentur hebt die Suspendierung der russischen Agentur RUSADA auf, stellt aber eine Bedingung: Bis zum 30. Juni 2019 muss Zugang zum Moskaue... » mehr

Die Gemälde in Acryl von Lutz-Benno Kracke, die in dem Workshop an der Ostsee entstanden sind.

19.09.2018

Kulmbach

Die Ostsee lieferte die Inspirationen

Sieben Künstler von Focus-Europa besuchten russische Kollegen in Kaliningrad. In einem Symposium entstanden beeindruckende Werke. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische Präsident Wladimir Putin habe Kanzlerin Angela Merkel bei einem Telefonat über die Einigung mit der Tür... » mehr

Wladimir Putin

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

Rettungswagen

17.09.2018

Brennpunkte

Salisbury: Kein Nowitschok bei Restaurant-Zwischenfall

Die britische Stadt Salisbury kommt nicht zur Ruhe: Rettungskräfte haben einem Mann und einer Frau helfen müssen - wegen des Verdachts, dass sie mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftet worden sind. » mehr

Erdogan und Putin

18.09.2018

Brennpunkte

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielle... » mehr

Russische Soldaten

11.09.2018

Brennpunkte

Wostok 2018: Russland beginnt größtes Manöver seit 1981

Beim letzten Manöver dieser Größe reagierte noch Leonid Iljitsch Breschnew im Kreml und Russland hieß Sowjetunion. Mit 300.000 Soldaten und chinesischer Beteiligung startet heute die gigantische Milit... » mehr

Sergej Sobjanin

10.09.2018

Brennpunkte

Festnahmen und Frust begleiten Regionalwahlen in Russland

Die umstrittene Rentenreform von Russlands Regierung färbt auf die Regionalwahlen im Riesenreich ab: Aufgebrachte Bürger wettern am Wahltag gegen die Politiker, die Polizei greift hart durch. An der W... » mehr

07.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 7. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. September 2018: » mehr

Verdächtige

06.09.2018

Brennpunkte

Bündnispartner stützen Londons Skripal-Ermittlungsergebnisse

Die westlichen Verbündeten halten im Fall Skripal zusammen. Sie sehen die Verantwortung für den ominösen Giftanschlag in Großbritannien auf russischer Seite. Moskau spricht von einem «verlogenen Cockt... » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Verdächtige

05.09.2018

Brennpunkte

May: Verdächtige im Fall Skripal sind wohl russische Agenten

Mit der Veröffentlichung von Namen und Fahndungsfotos im Fall Skripal erhöht London den Druck auf Moskau. Gesucht werden zwei Russen, die wohl dem Militärgeheimdienst GRU angehören. » mehr

13.07.2018

Meinungen

Scheu vor Neubeginn

Kroatien oder Frankreich. Ganz gleich, wessen Trikot am Ende der Stern des Weltmeisters ziert, auch Russland darf sich zu den Siegern zählen. » mehr

18.05.2018

Meinungen

Die neue Ordnung

Die Meinung der Deutschen ist glasklar: 82 Prozent sehen in den USA keinen verlässlichen Verhandlungspartner mehr. Warum auch? Atomabkommen gekündigt, Handelsvereinbarungen aufgelöst. » mehr

Fußgängerzone Kasans

11.05.2018

Reisetourismus

Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelzt... » mehr

Kaufhaus

08.05.2018

Reisetourismus

Moskau erleben zwischen Kreml und Wolkenkratzern

Moskau ist stolzer Gastgeber und Hauptspielort der Fußball-WM 2018. Russlands Hauptstadt hat sich für das große Event herausgeputzt. Doch so riesig die Metropole ist - Reisende können sie sich auch zu... » mehr

Basilius-Kathedrale

08.05.2018

Reisetourismus

In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben. » mehr

28.03.2018

FP/NP

Spiel mit dem Feuer

Krieg. In diesen Tagen ist viel von ihm zu lesen und zu hören. Der eine treibt ihn an die Handelsfront. Der andere beschwört jenen herauf, den wir seit einigen Jahrzehnten überwunden geglaubt haben - ... » mehr

26.03.2018

FP/NP

Vergiftet

Es ist ein starkes Zeichen der westlichen Solidarität. Es wird gespeist von Misstrauen, Empörung und einer um sich greifenden Überzeugung, russischen Aktionen nicht länger unentschlossen gegenübersteh... » mehr

Von Elmar Schatz

17.03.2018

FP/NP

Der Gewürfelte

Ade Landesvater, nun ist ein neuer Typ in die Münchner Staatskanzlei eingezogen. Markus Söder, dem 51-jährigen Ministerpräsidenten fehlt das Großväterliche eines Alfons Goppel, an den sich nur Ältere ... » mehr

Telegram wieder verfügbar

02.02.2018

dpa

Telegram zurück in Apples App Store

Es ist etwas mysteriös: Telegram kann zwar wieder aus dem App Store von Apple heruntergeladen werden. Aber warum die Kurzmitteilungs-App verschwunden war und nun wieder da ist, dazu gibt es keine Anga... » mehr

10.12.2017

FP/NP

Putins cleveres Kalkül

Der Kreml handhabt den olympischen Doping-Skandal nach dem gleichen Schema wie seine politischen und militärischen Offensiven: Erst Blutgrätsche, dann Propaganda-sperrfeuer, um das Erreichte zu vertei... » mehr

30.08.2017

FP

Kreml: Fall Serebrennikow hat nichts mit Zensur zu tun

Russlands Staatsführung hat den Zensurvorwurf im Fall des festgenommenen Starregisseurs Kirill Serebrennikow zurückgewiesen. » mehr

31.07.2017

FP/NP

Schlechtes Zeichen

Zwischen Kreml und Weißem Haus droht fatale Sprachlosigkeit, dabei hat es doch so ausgesehen, als würden sich die Präsidenten Putin und Trump bestens verstehen. Die beiden Machtmenschen schienen auf g... » mehr

16.06.2017

FP/NP

Übergroß mit Schwäche

Der Name Helmut Kohl bleibt in den Geschichtsbüchern verankert, trotz aller Schwächen dieses Mannes. Machtvoll hat der frühere Kanzler und CDU-Chef die deutsche und die europäische Vereinigung betrieb... » mehr

13.06.2017

FP/NP

Arrest statt Sibirien

Der Kreml verfrachtet Kritiker nicht mehr nach Sibirien, sondern stellt sie lieber auf andere Weise kalt. Das muss Alexej Nawalny momentan erleben. Ein Moskauer Gericht hat ihn zunächst zu 30 Tagen Ar... » mehr

08.04.2017

FP/NP

Trump reizt Putin

Mit Tomahawks wird in Syrien nichts besser, auch wenn der Wunsch nach Vergeltung für den Giftgasangriff mit vielen toten Kindern verständlich ist. » mehr

Explosion in der U-Bahn in St.Petersburg

03.04.2017

Deutschland & Welt

St. Petersburg: Terroranschlag fordert viele Menschenleben

In St. Petersburg explodiert eine Bombe, während Präsident Putin zu Besuch ist. Der Anschlag ist eine Herausforderung an den Kreml. Ein mutiger U-Bahn-Fahrer hat angeblich Schlimmeres verhindert. » mehr

Sundance Film Festival - Robert Redford

20.01.2017

FP

Jenseits von Hollywood: Robert Redford eröffnet Indiefestival

Das Sundance Festival im Zeichen der Trump-Vereidigung: Das alljährliche Treffen der Independent-Szene im US-Staat Utah beginnt mit einer Umwelt-Doku und mahnenden Worten von Festival-Gründer Robert R... » mehr

Interview: mit Marwan Khoury, Vorstandsmitglied Barada-Syrienhilfe

02.12.2016

Region

"Die Revolution lebt weiter"

Der Hofer Arzt Marwan Khoury hält Kontakt nach Aleppo. Er sagt: Selbst wenn die Stadt fällt, ist ein Kriegsende nicht in Sicht. Die Arbeit der Barada- Syrienhilfe geht weiter. » mehr

Die Neonazis hatten nie die Chance, Mehrheiten zu gewinnen, sagt der Politologe Henning Flad. Der Rechtspopulismus allerdings schaffe es, ein weit verbreitetes Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu nutzen.

22.07.2016

Oberfranken

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

Der Politologe Henning Flad analysiert den aufkommenden Rechtspopulismus. Eine besondere Rolle spielt dabei Russland. » mehr

Zarin Alexandra Feodorowna und Zar Nikolaus II.

23.03.2016

FP

"Die Romanows": Vom Einfluss einer Zarenfamilie

Viel, sehr viel ist bereits geschrieben worden über die russische Zarenfamilie und ihre Ermordung. Nun blickt eine Dokumentation noch einmal auf den Einfluss der Familie der Romanows zurück. » mehr

Maximilian Busl zur Lage in Europa

18.02.2016

FP/NP

Am Wendepunkt

Europa steckt tief in der Krise. Überfordert vom ungebremsten Flüchtlingsstrom handeln die Regierungen innerhalb der EU gegeneinander. Der europäische Leitgedanke, das Staatengebilde einig und solidar... » mehr

Märchenschloss?

19.01.2016

FP

Putin ordnet Abriss von Kreml-Gebäude an

Als Sensation werten es Moskauer Denkmalschützer, dass sie derzeit einen tiefen Blick hinter die dicken Kremlmauern werfen dürfen. Präsident Wladimir Putin lässt auf dem historischen Areal ein Gebäude... » mehr

Almut Siefert zum Thema Konflikt mit Italien

14.01.2016

FP/NP

Mächtig unter Druck

Die Ruhe war nur von kurzer Dauer. Nur wenige Tage konnte das Bild in den italienischen Medien von einer machtgeilen deutschen Kanzlerin dem einer menschlichen Machthaberin weichen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".