Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

SIEMENS AG

Die Besucher aus Pakistan waren nach dem Referat von Siemens-Manager Andreas Schmuderer (Fünfter von rechts) von Wunsiedel beeindruckt. Foto: M. Bäu.

18.09.2018

Fichtelgebirge

Pakistani lernen vom Beispiel Wunsiedel

Bei einer Veranstaltung des Siemens-Konzerns und des Bfz Hof in der Festspielstadt dreht sich alles um die Energie. Die internationalen Gäste sind beeindruckt. » mehr

Siemens und Alstom

18.09.2018

Bayern

Alstom: Keine Wettbewerbshindernisse durch Siemens-Fusion

Der geplante Zusammenschluss mit der Zugsparte von Siemens bringt aus Sicht von Alstom keine Wettbewerbsprobleme. «Es gibt eine Fülle von Anbietern in der EU», sagte der Vorstandschef von Alstom, » mehr

Horst Bosetzky

17.09.2018

Boulevard

Karriere als -ky: Krimiautor Horst Bosetzky gestorben

-ky ist tot. Der Soziologe Horst Bosetzky galt als Erfinder des sozialkritischen deutschen Krimis - und als nimmermüder Erzähler Berliner Geschichten. » mehr

Osram-Logo auf einem Gebäude

17.09.2018

Bayern

Osram vorsichtig: Handelskonflikt sorgt für Unsicherheit

Das Lichtunternehmen Osram blickt wegen der Probleme der Autoindustrie und der labilen Konjunktur skeptisch auf die nächsten Monate. «Wenn meine Kunden wie zum Beispiel Daimler ein Problem bekommen, » mehr

16.09.2018

Marktredwitz

Privatbahn bildet in der Region neue Lokführer aus

Der Ersatz-Busverkehr ist laut Geschäftsführer Scherf bald unnötig. Denn die Schulungen für zusätzliche Lokführer sind in wenigen Wochen abgeschlossen. » mehr

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist mit der aktuellen Lage zufrieden, für die Zukunft bahnt sich aber Pessimismus an. Fotos: Sven Hoppe/dpa

13.09.2018

Wirtschaft

Optimismus in der M+E-Industrie schwindet

Die Branche steht zwar derzeit gut da, auf dem weiteren Weg warten jedoch mehrere Unsicherheiten. Besonders die Geopolitik spielt dabei eine Rolle. » mehr

SNCF-Logo

12.09.2018

Reisetourismus

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer fahren lassen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF sieht darin die Zukunft des Zugs. » mehr

TGV

12.09.2018

Wirtschaft

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer aufs Gleis bringen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF schmiedet dafür nun ein Bündnis mit gro... » mehr

"BayBatt" dockt bei Stadtwerken an

09.09.2018

Fichtelgebirge

"BayBatt" dockt bei Stadtwerken an

Das Forschungszentrum der Uni Bayreuth arbeitet künftig mit dem Haus der Energiezukunft zusammen. MdL Schöffel spricht von weiteren Investitionen. » mehr

07.09.2018

Oberfranken

Die Bayern leben besonders gerne in ihrer Heimat

Traditionen, die Gastronomie und das Kulturangebot machen den Freistaat als Wohnort attraktiv. Dazu kommt die im Vergleich stabile Wirtschaft. » mehr

Mal wieder Rot, mal wieder bremsen: Mancher Autofahrer fühlt sich in der Ernst-Reuter-Straße veräppelt, wenn Ampeln außerhalb der Reihe vor seiner Nase plötzlich umschalten.	Foto: Keltsch

07.09.2018

Region

Ausgebremst

Manchmal klappt es mit der grünen Welle in der Ernst-Reuter-Straße - oft aber auch nicht. Nach wie vor hapert es an der Synchronisation der Ampeln. Das ist aber nur ein Grund. » mehr

Commerzbank-Logo

06.09.2018

Deutschland & Welt

Dax-Umbau: Wirecard-Aktien steigen, Commerzbank gibt nach

Der Aufstieg des Münchner Zahlungsabwicklers Wirecard in den Dax ist perfekt, die Commerzbank muss weichen. Für das Gründungsmitglied im Leitindex ging es an der Börse erneut bergab. » mehr

Die IFA-Trends: Pixelstarke Fernseher und viele neue Smartspeaker

31.08.2018

dpa

IFA: Pixelstarke Fernseher und viele neue Smartspeaker

Die Bildqualität der Fernseher? Besser denn je. Hilfe von Alexa und Google? Wird noch bequemer. Und die Haushaltsgeräte? Arbeiten immer selbstständiger. Die Technikmesse IFA zeigt, was heute alles so ... » mehr

Kaffeevollautomat von De'Longhi

30.08.2018

dpa

Neue Kaffeemaschinen denken mit

Die Kaffeemaschine ist oft die letzte Rettung: Sie bewahrt vor dem Essenskoma nach der Mittagspause und bringt einen durch lange Tage im Büro. Was wäre, wenn sie mitdenken und die zur Tageszeit passen... » mehr

Rote Ampel

29.08.2018

Region

Ärger über "rote Welle" in Hof

Schlechte Erfahrungen mit den Ampelphasen auf der Ernst-Reuter-Straße hat der Hofer Stadtrat Dominik Zeh gemacht. » mehr

Elektronikmesse IFA

29.08.2018

Bauen & Wohnen

Wenn die Smartwatch vom Braten abrät

Vernetzte Geräte dominieren das Hausgeräte-Segment der Elektronikmesse IFA. Manche der angepriesenen Innovationen werden aber nur zögerlich von den Verbrauchern angenommen. » mehr

Waschmaschinen von AEG

29.08.2018

Bauen & Wohnen

Der Trend bei Wasch- und Spülmaschinen

Waschmaschinen waschen, Spülmaschinen spülen - und das reicht? Nicht, wenn es nach den Herstellern geht. Sie wollen dem Besitzer noch mehr Arbeitsschritte abnehmen. Auf der Messe IFA in Berlin geht es... » mehr

Waschmaschine von Miele

29.08.2018

Bauen & Wohnen

Die IFA-Trends bei Hausgeräten

Am ersten Tag der Elektronikmesse IFA in Berlin präsentieren traditionell die Hersteller der sogenannten weißen Ware ihre Neuheiten. Die ist neuerdings vornehmlich schwarz, und auch graue Kühlschränke... » mehr

Aida Cruises

21.08.2018

dpa

Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte

Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme Treibstoffe noch besonders viel... » mehr

Der Faraday'sche Käfig ist eine der größten Attraktionen im Deutschen Museum in München. Foto: Deutsches Museum

15.08.2018

Fichtelgebirge

Deutsches Museum setzt auf Wunsiedel

Lapp Insulators stattet den berühmten Faraday'schen Käfig mit Isolatoren aus. Eines der ersten Versuchskaninchen ist der Wissenschaftsmoderator Harald Lesch. » mehr

Bürgermeister Theo Bauer ehrte Anja Leineweber vor der Gemeinderatssitzung für ihre schulischen Leistungen. Foto: Christian Schilling

01.08.2018

Region

Nagel geht bei Förderung leer aus

Die Gemeinde erhält von der Regierung eine Absage zur Sanierung der Schule über das Programm KIP-S. Das Vorhaben soll nun anders finanziert werden. » mehr

Staubsauger

25.07.2018

Bauen & Wohnen

Täuschen Staubsauger-Etiketten den Verbraucher?

Kann es sein, dass ein Elektrogerät im Testbetrieb weniger Strom verbraucht als bei der Nutzung zuhause? Ein britischer Hersteller wirft einem deutschen vor, die Verbraucher zu täuschen. Nun gibt es e... » mehr

Richtig zerlegt hat ein Blitz am 15. Juli diesen Baum im Wald bei Tannenreuth. 80 Meter weit seien die Teile des Baums geflogen, erzählen Anwohner.	Foto: Schobert

24.07.2018

Region

Blitz lässt Baum explodieren

Bei Tannenreuth hat ein Blitzeinschlag eine Fichte zerstört und teils 80 Meter weit durch die Luft wirbeln lassen. Wie das passieren kann, erklärt ein Experte. » mehr

Bei der Preisverleihung in der Würzburger Residenz (von links): Jochen Pelz (Ernst-Pelz-Stiftung), Dr. Fred Eickmeyer (Eskusa), Marco Krasser (SWW Wunsiedel und Ministerialdirigent Maximilian Geierhos (Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten). Foto: CARMEN

11.07.2018

Fichtelgebirge

Ministerium zeichnet SWW mit Förderpreis aus

Die 10.000 Euro kommen unter anderem dem Haus der Energiewende zugute. Ministerialdirigent Geierhos lobt das nachhaltige Konzept des Energieversorgers. » mehr

24.06.2018

Fichtelgebirge

Ehrengäste geben sich ein Stelldichein

Zur Premiere der Luisenburg-Festspiele lädt die Stadt Wunsiedel traditionell auch viele Ehrengäste ein. Darunter waren in diesem Jahr auch wieder klingende Namen. » mehr

Geschäftsführer Dr. Holger Wampers, Mitarbeiterin Olga Il und Vertriebsleiter Norbert Müller (von links) in der Produktion von Alumina Systems. Im Unternehmen ist man zuversichtlich, mit neuen Hightech-Produkten die Marktposition ausbauen zu können. Foto: Mathias Mathes

23.06.2018

FP/NP

Raffinierte Bauteile für die Industrie

Die Produkte von Alumina finden Abnehmer in vielen Branchen. Die Firma in Redwitz strebt voller Kraft in neue Märkte. Nun arbeitet sie auch an Speicher-Lösungen. » mehr

Gut eine Million Euro hat die Produktionslinie gekostet, an die Teamleiter Wolfgang Fraunholz (links) und GBS-Geschäftsführer Roland Hollstein sich hier ganz lässig anlehnen. Foto: Andreas Harbach

05.06.2018

FP/NP

Genauer, schneller ,flexibler

Grundig Business Systems investiert gut eine Million Euro - und zwar in eine neue Produktionslinie für den Bereich Auftragsfertigung. Das Ziel ist klar: weiteres Wachstum. » mehr

Nach den ursprünglichen Plänen der Länderbahn sollten Triebwagen vom Typ "Link" (linkes Foto) des polnischen Herstellers Pesa in Nordostbayern fahren. Weil Pesa für diese Züge zunächst keine Zulassung erhielt, ließ die Länderbahn den Vertrag platzen und musste die teuereren Triebzüge "Lint 41" der Firma Alstom (rechtes Bild) bestellen.	Fotos: Werner Rost

01.06.2018

FP/NP

Polen spannt Rettungsschirm über Zugbauer

Deutsche Bahnbetreiber pokern um preiswerte Züge. Die ersten ausländischen Fahrzeuge der Firma Pesa kommen fünf Jahre zu spät. » mehr

16.05.2018

FP/NP

Unbelehrbar

Sie lernen es einfach nicht. Egal, was passiert. Gleichgültig, auf welch historisch niedrige Umfragewerte sie fallen. Die Gier ist immer größer als alle Ethik, als alle Versprechungen. Wenn der Euro l... » mehr

Roboter und Karosserie

18.05.2018

dpa

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für... » mehr

Aktienfonds unter der Lupe

15.05.2018

dpa

Deutschland im Depot: Aktienanteil nicht über 20 Prozent

Anleger sollten den Blick eigentlich immer in die Ferne schweifen lassen und sich nicht auf ihren Heimatmarkt konzentrieren. Aber der Dax kann sich als Beimischung durchaus lohnen. » mehr

Bernd Montag

04.05.2018

FP/NP

Etliche Belastungen für Healthineers

Hohe Kosten für den Börsenstart und einen Personalumbau haben den Medizintechnikanbieter Siemens Healthineers im zweiten Geschäftsquartal belastet. » mehr

Horst Herrmann, neuer Hofer Stadtbrandrat, musste das Frankenpost- Interview unterbrechen, da ein Alarm in der Feuerwehr-Zentrale eingegangen war - mal wieder ein Fehlalarm, wie sich kurz darauf herausstellte. Foto: Keltsch

02.05.2018

Region

"Zwei- bis dreimal pro Woche Fehlalarm"

Brandmeldeanlagen können Leben retten. Doch die häufigen Fehlalarme seien für die Feuerwehr eine Belastung, erklärt Horst Herrmann. Abhilfe gibt es kaum. » mehr

Die Auszubildende Michelle Häßler erklärt den Besuchern die Arbeitsabläufe im Stellwerk am Hof Hauptbahnhof. Foto: Werner Rost

29.04.2018

Region

Hinter den Kulissen der Bahn

Am Tag der offenen Tür erkunden Besucher die Arbeitsplätze der Fahrdienstleiter. Die Veranstaltung lockt sogar einen Studenten von Berlin nach Hof. » mehr

27.04.2018

FP/NP

Russland befreit sich aus der Rezession

Der Handel zwischen Deutschland und Russland hat sich etwas belebt. Aber es bleiben Risiken. » mehr

Tedros Gebru

19.04.2018

Karriere

Immer mehr Flüchtlinge als Azubis

Aus humanitären Gründen, vor allem aber um den Fachkräftemangel zu verringern, bilden immer mehr Mittelständler Flüchtlinge aus. Die Erfahrungen sind oft gut; aber ein Hemmnis bleibt. » mehr

Brisante Themen vor wenigen Zuhörern

16.04.2018

Region

Brisante Themen vor wenigen Zuhörern

In Dörnthal diskutierten Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst über aktuelle regionale Themen. In einigen Bereichen sind sie sich einig. » mehr

Der Hofer Theo Klug im Alter von 22 Jahren. Quelle: Stadtarchiv Hof

03.04.2018

Region

Junge Hofer im spanischen Krieg

Francos Putschisten siegten 1939 mit deutscher Hilfe über die Truppen der Republik. Auch Soldaten und Freiwillige aus Hof kämpften mit - auf beiden Seiten. » mehr

Wertvolles Wissen wird der nächsten Generation spielerisch vermittelt und die jüngsten Besucher begeistern sich für die Porzellanherstellung.

20.03.2018

Fichtelgebirge

Neues Konzept spricht alle Sinne an

Fühlen, Riechen, Ausprobieren und Erforschen: Erlebnisstationen machen den Besuch im Porzellanikon für Kinder und Erwachsene attraktiv. » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck schilderte einer Handvoll Bürger die Lage der Stadt. Foto: Florian Miedl

13.03.2018

Fichtelgebirge

Stadt zwischen High-Tech, Schulden und Kehrzwang

Bürgermeister Beck schildert bei der Bürgerversammlung die Lage Wunsiedels aus seiner Sicht. Die Bürger selbst bewegen zuweilen ganz eigene Themen. » mehr

Gerd Schörner (links) und Martin Gundel von DB Regio Bayern setzen für die schnellen Expresszüge auf der Neubaustrecke nach Coburg diese Loks vom Typ "Vectron" ein.	Foto: Werner Rost

05.03.2018

FP/NP

Keine Güterzüge auf der ICE-Neubaustrecke

Die Strecke zwischen Erfurt und Ebensfeld ist zwar seit fast drei Monaten in Betrieb. Doch aktuell sind darauf nur Personenzüge unterwegs. Das liegt auch an der Technik. » mehr

Ein Großteil der Verbindlichkeiten der SWW Wunsiedel, ihrer Tochterunternehmen und des Kommunalunternehmens Wun-Infrastruktur steckt in Investitionen wie Windrädern oder Kraftwerken. Foto: Matthias Bäumler

26.02.2018

Region

Rote Zahlen, aber riesiges Kapital

Wunsiedel gilt als die Schuldenstadt in Bayern. Ein Großteil der Verbindlichkeiten steckt in der SWW. Doch hier lohnt sich auch ein Blick auf das Anlagevermögen. » mehr

Spitzweg und Marc: Pinakothek der Moderne zeigt Skizzenbücher

21.02.2018

FP

Spitzweg und Marc: Pinakothek der Moderne zeigt Skizzenbücher

Skizzenbücher berühmter Künstler sind ab Donnerstag in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen. » mehr

Kühl-Gefrier-Geräte im Test

21.02.2018

dpa

Frei stehende Kühl-Gefrier-Geräte besser als Einbauware

Gleichmäßigere Kühlung, geringerer Energieverbrauch und preiswerter: Diese Vorteile spricht die Stiftung Warentest den frei stehenden Kühl-Gefrier-Geräten im Vergleich zu Einbaulösungen zu. » mehr

Während der Baustelle an der Kreuzung Lessingstraße/Schützenweg im vergangenen Frühjahr in Hof wurde eine junge Frau bei einem Unfall verletzt. Grund: Fußgänger und Autofahrer hatten beide gleichzeitig Grün.	Foto: Thomas Neumann

11.02.2018

Region

Strafe wegen falsch geschalteter Ampel

An der Kreuzung von Lessingstraße und Schützenweg geschieht im April ein Unfall. Wegen einer Änderung der Baustelle hatten Fußgänger und Autofahrer Grün. » mehr

Knopfdruck mit vereinten Kräften: Gemeinsam setzten die Technologiepartner das 8,4-Megawatt-Energiespeichersystem Siestorage in Gang. Foto: Florian Miedl

05.02.2018

Oberfranken

Riesenschritt in die Energiezukunft

Bayerns leistungsstärkste Batterie stabilisiert seit Montag das Stromnetz in Wunsiedel. Die SWW baut die Technologiepartnerschaft mit Siemens aus. » mehr

Der Chef des Wunsiedler Energieversorgers SWW, Marco Krasser (rechts), hat am Montag bei einem Festakt im neuen "Haus der Energiezukunft" den leistungsstärksten Stromspeicher des Freistaats in Betrieb genommen, die 8,4-Megawatt-Batterie Siestorage. Foto: Florian Miedl

05.02.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedel ist jetzt auch Energiestadt

Das "Haus der Energiezukunft" ist eröffnet, Bayerns leistungsstärkste Batterie am Netz: Die Festspielstadt hat sich ein weiteres Markenzeichen gegeben. » mehr

29.01.2018

FP

Brecht und Helene Weigel nebeneinander im Münchner Lenbachhaus

Der Schriftsteller Bertolt Brecht und seine Ehefrau, die Schauspielerin Helene Weigel, sind nun im Münchner Lenbachhaus vereint. » mehr

Am Hamburger Bahnhof in Berlin baute Dechant am Ernst-Basler-Haus mit. Das erhielt einen Architekturpreis. Foto: DHIB

26.01.2018

FP/NP

Dechant steigert Bauleistung

Die Firma erwirtschaftet 133 Millionen Euro. 2018 soll es noch mehr werden. Dabei soll ein neuer Geschäftsführer helfen. » mehr

Verkehrspolizisten regeln mittlerweile während der Stoßzeiten den Verkehr. So bleiben längere Rückstaus aus. Foto: glas

24.01.2018

Region

Ämter warten auf ein Angebot von Siemens

Ein einziger Ampelausfall kann gefühlt halb Hof zur Stau-Zone verwandeln, das zeigt nicht nur das Beispiel Lessingstraße. Stadträte stellen erneut die generelle Strategie infrage. » mehr

Noch arbeiten die Handwerker am Haus der Energiezukunft. Am 5. Februar wird die neue Attraktion der Festspielstadt eröffnet. Foto: Matthias Bäumler

23.01.2018

Region

Blick in die Energiezukunft

In Wunsiedel entsteht eine interaktive Schau, in der Besucher auch mal Strommanager sein dürfen. Die Simulation zeigt, wie sich Eingriffe auf die Lage in der Region auswirken. » mehr

Neben der "Taurus" ein Erfolgsprodukt des Coburger Maschinenbauers Waldrich: das vollautomatische Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum Multicontour. Es wurde jüngst Kunden vorgestellt.	Fotos: Waldrich Coburg, Henning Rosenbusch, Frank Wunderatsch

22.01.2018

FP/NP

Bei Waldrich geht es wieder aufwärts

Die Auftragsbücher des Maschinenbauers aus Coburg sind voll. Das Unternehmen erschließt sich nach dem schweren Jahr 2017 neue Märkte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".