Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

SIEMENS AG

Siemens

16.10.2019

Bayern

Siemens-Energiesparte heißt künftig Siemens Energy

Siemens gibt seinem Energiegeschäft vor der Abspaltung einen eigenen Namen. Der Geschäftsbereich, der im September 2020 an die Börse gebracht werden soll, wird voraussichtlich ab April kommenden Jahre... » mehr

Eine Medaille für einen Macher: Wilhelm Siemen (rechts) bewegte viel in Selb - auf verschiedenen Gebieten: Er entwickelte Dinge, die den Bewohnern noch viele Jahrzehnte Nutzen brächten, betonte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in seiner Laudatio für den scheidenden Direktor des Porzellanikons. Foto: Uwe von Dorn

10.10.2019

Selb

Der Prophet gilt viel in der eigenen Stadt

Das Porzellanikon zählt bereits über eine halbe Million Besucher in Selb: Direktor Willhelm Siemen bekommt zum Abschied für seine Verdienste die goldene Bürgermedaille. » mehr

01.10.2019

Wirtschaft

Münch holt Zukunftspreis nach Oberfranken

Die Firma Münch Energie ist von der Zeitschrift "Stern" als eines von 109 "Deutschlands Unternehmen mit Zukunft" ausgezeichnet worden. Hierbei konnte das oberfränkische Unternehmen vier von fünf mögli... » mehr

Produktion

30.09.2019

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch? » mehr

Produktion bei Volkswagen

26.09.2019

Wirtschaft

Produktion bei VW wird wirtschaftlicher

Der Ausbau der E-Flotte und neue Technologien kosten die Autobauer Milliarden. Dafür muss oft an anderer Stelle gespart werden. VW sieht einen wichtigen Zwischenschritt erreicht - hat aber noch mehr v... » mehr

Europäisches Patentamt

25.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie macht Patente zu Geld und Jobs

Bei Erfindungen und deren Nutzung sind die deutschen Unternehmen gut unterwegs - zumindest heute. Der BDI sieht aber auch Nachholbedarf und fordert Korrekturen von der Politik. » mehr

Teamviewer

25.09.2019

Computer

Das Einhorn aus Schwaben - Teamviewer geht an die Börse

Weltmarktführer? Da winkt man in Baden-Württemberg eigentlich müde ab - so viele gibt es davon im «Ländle». Der Börsengang der Softwareschmiede Teamviewer aus Göppingen ist aber nicht nur für die abge... » mehr

Digitalisierung

23.09.2019

Computer

Digitalisierung verändert nahezu jeden Job

Die digitale Transformation krempelt die Arbeitswelt um - kaum ein Job wird unberührt bleiben. Zugleich beklagt die IT-Branche einen massiven Fachkräftemangel. Auf der Konferenz Futurework in Berlin w... » mehr

Teamviewer vor Börsengang

22.09.2019

Wirtschaft

Teamviewer vor größtem Tech-Börsengang seit dem Dotcom-Boom

Software von Teamviewer wird derzeit auf rund 340 Millionen Geräten weltweit eingesetzt. Nun streben die Göppinger an die Börse. Davon dürfte vor allem ein Unternehmen profitieren. » mehr

Auf zahllosen Dächern oder auch an Fassaden ließen sich Photovoltaik-Module anbringen. Foto: IBC Solar

19.09.2019

Fichtelgebirge

Riesige Potenziale für den Klimaschutz

Während die Bundesregierung heute ihren großen Wurf präsentiert, handeln kleine Städte. So kann sich Wunsiedel schon jetzt weitgehend CO2-neutral mit Energie versorgen. » mehr

Dax

19.09.2019

Wirtschaft

Dax im Plus - Anleger nach Fed-Entscheidungen optimistisch

Die Hoffnung auf ein weiterhin moderates Wirtschaftswachstum in den USA hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag gestützt. » mehr

Senvion

16.09.2019

Wirtschaft

Siemens Gamesa soll Senvion-Teile übernehmen

Die Zukunft des insolventen Windkraftunternehmens Senvion ist seit Monaten unklar. Nun ist der Name des möglichen Investors offiziell bekannt. Doch noch ist nichts unterschrieben, und Hunderte Arbeits... » mehr

Möchten mit Hochleistungs-MRT die Nachsorge von Krebspatienten erleichtern: Mark Ladd, Christina Triantafyllou und Arnd Dörfler.	Foto: Peter Kneffel/dpa

12.09.2019

Wirtschaft

Fränkische Forscher haben Chance auf Zukunftspreis

Projekte aus Wirtschaft, Medizin und Industrie sind bei dem Wettbewerb nominiert. » mehr

Innogy

07.09.2019

Wirtschaft

Prüfung von Eon-Deal in Brüssel auf der Zielgeraden

Der Deal könnte den Energiemarkt in Deutschland umwälzen: Eon will mit der Übernahme von Innogy zum Champion bei Stromtransport und Stromverkauf werden. Verbraucherschützer sehen Chancen und Risiken. » mehr

Serie iQ800 von Siemens

04.09.2019

Bauen & Wohnen

Bügelnde Trockner und Waschmaschinen auf der IFA

Mehrere Hersteller präsentieren auf der Elektronikmesse IFA ihre Trockner und Waschmaschinen. Neu ist vor allem eines: Die Geräte kämpfen aktiv gegen Falten. Kann das Bügeleisen einpacken? » mehr

Geräteblende von Miele

04.09.2019

Bauen & Wohnen

So intelligent können Hausgeräte sein

Hausgeräte sollen ihre Arbeit immer sparsamer, immer sauberer, immer leckerer und immer schneller erledigen. Der Schlüssel dazu, so die Hersteller auf der IFA: Lernfähige künstliche Intelligenz. » mehr

Reinhold von Eben-Worlée

24.08.2019

Deutschland & Welt

Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen

Der Wirtschaftsminister steht beim Mittelstand seit langem in der Kritik. Nächste Woche will Altmaier ein Signal senden: Er besucht Firmen und legt eine Strategie vor. Eine der schärfsten Kritiker wil... » mehr

Ein 40-Tonnen-Lkw kann etwa 300 bis 400 Kilogramm Wasserstoff transportieren. Foto: Andreas Arnold

14.08.2019

Fichtelgebirge

Wasserstoff-Region nimmt richtig Fahrt auf

Der Lichtenfelser Unternehmer Thilo Rießner will sich an der Elektrolyse in Wunsiedel beteiligen. Er sieht in der Technologie großes Potenzial. » mehr

Nicht alle Menschen auf dem Bild sind echt. Der Monteur rechts ist ein Teil des Gemäldes auf der Fassade der Gasstation. Die übrigen sind (von links): Markus Seidel von Bayernwerk, der technische Leiter der SWW, Markus Hausmann, Reinhold Kellner von Bayernwerk, Bürgermeister Karl-Willi Beck und SWW-Geschäftsführer Marco Krasser. Foto: Matthias Bäumler

14.08.2019

Fichtelgebirge

Graffito soll Gas-Technik erklären

Wunsiedel nutzt die Straßenkunst, um die Bürger zu informieren. Die neue Übergabestation in der Espenstraße kostet 1,2 Millionen Euro. » mehr

Osram-Flaggen

12.08.2019

Deutschland & Welt

Neues Übernahmeangebot für Osram löst geteiltes Echo aus

Der kriselnde Münchner Lampenhersteller ist heiß begehrt. Nach einigem Hin und Her will ein österreichischer Konkurrent zwei Finanzinvestoren ausstechen. Vorstand, Arbeitnehmer und Anleger reagieren g... » mehr

Sie sehen Wunsiedel auf dem richtigen Weg (von links): die Siemens-Manger Roland Schmidt, Dr. Bernd Koch, Prof. Dr. Michael Weinhold sowie SWW-Geschäftsführer Marco Krasser, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Andreas Schmuderer, ebenfalls von Siemens. Foto: pr.

05.08.2019

Fichtelgebirge

Siemens einen Tag auf "Wunsiedel-Tour"

Die bei dem Erlangener Konzern für Innovationen und Technik zuständigen Manager sehen sich in der Festspielstadt um. » mehr

Rund 600 Kilometer ist Bürgermeister Karl-Willi Beck trotz seiner Erkrankung in diesem Jahr mit der Goldwing unterwegs gewesen. Mit auf dem Bild ist Becks Ehefrau und meist auch Sozia, Ingrid.

02.08.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin cooler geworden"

Bürgermeister Karl-Willi Beck spricht im großen Sommer-Interview der Frankenpost über seine Krankheit. Auch erklärt er, warum er nicht Mitglied im "Team Nico" ist. » mehr

Quartalszahlen Siemens

01.08.2019

Deutschland & Welt

Siemens schwächelt trotz voller Auftragsbücher

Auf den ersten Blick erscheint es paradox: Die Auftragsbücher bei Siemens sind voll wie nie, doch der Vorstand präsentiert sich bei der Vorlage der neuen Geschäftszahlen alles andere als jubilierend. » mehr

Dax

01.08.2019

Deutschland & Welt

Dax weiter auf dem Erholungspfad - Siemens bremst

Der Dax hat sich am Donnerstag weiter von seinem Kursrutsch vor zwei Tagen erholt. Am Nachmittag stützten die Gewinne an den US-Börsen. Zuvor waren dem deutschen Leitindex Konjunkturdaten aus der Euro... » mehr

Eine Elektrolyse-Anlage ist enorm komplex. Sie muss von Spezialisten betreut werden. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

30.07.2019

Fichtelgebirge

Weiterer Baustein für die Energie-Zukunft

Die SWW und Siemens wollen Nägel mit Köpfen machen: Schon im Winter gibt es voraussichtlich den Spatenstich für die " "Power-to-Gas-Anlage". » mehr

Dax

31.07.2019

Deutschland & Welt

Dax vor US-Zinsentscheid höher - Juli schwach

Der deutsche Aktienmarkt hat sich zur Wochenmitte vor dem US-Zinsentscheid wieder gefangen. Am Vortag im Zuge schwacher Unternehmenszahlen noch deutlich im Minus, beendete der Dax am Mittwoch den Hand... » mehr

Hoch über dem Neubau des Concept-Laser-Firmengebäudes in Lichtenfels, das seit vergangenem Jahr zu General Electric (GE) Additive gehört, thront im Hintergrund Kloster Banz. Der US-Konzern investiert 150 Millionen Euro in den Standort. Foto: Wilm Visuals

29.07.2019

FP/NP

Frank Herzog steigt bei Concept Laser aus

Der Gründer des Multi-Millionen-Dollar-Unternehmens aus Lichtenfels geht. Vier Geschäftsführer steuern künftig die Geschicke des Unternehmens. » mehr

Dax

29.07.2019

Deutschland & Welt

Dax-Anleger warten zu Beginn einer ereignisreichen Woche ab

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Montag vor ereignisreichen Tagen zurück gehalten. Der Dax schloss kaum verändert mit minus 0,02 Prozent bei 12.417,47 Punkten. » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Siemens bekommt Auftrag für Guantánamo

Siemens hat einen lukrativen Auftrag für ein Energieprojekt auf dem US-Marinestützpunkt Guantánamo auf Kuba bekommen. Für die geplanten Arbeiten fließen dem Konzern knapp 829 Millionen US-Dollar zu, w... » mehr

Hacker

24.07.2019

Deutschland & Welt

Mehrere Dax-Konzerne waren über Jahre Ziel von Hackern

Cyberspionage gilt als wachsende Gefahr auch für Unternehmen. Im Softwarecode mutmaßlich chinesischer Hacker wurden nun Namen auch deutscher Firmen entdeckt. Einige der Fälle waren bereits bekannt. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Schweinfurt ist Deutschlands neuer «Blitz-Hotspot»

Deutschland ist im vorigen Jahr 446 000 Mal vom Blitz getroffen worden. Das war allerdings nur noch halb so oft wie vor zehn Jahren, wie der Blitz-Informationsdienst von Siemens mitteilte. «Auch im Ja... » mehr

Schlafwagen des Nightjets

23.07.2019

Reisetourismus

Rauschen bald wieder mehr Schlafwagen durch die Nacht?

Nostalgie schwingt bei vielen mit, die an Nachtzüge denken. Die Deutsche Bahn ist 2016 aus dem Geschäft ausgestiegen. Aber kommt es nun durch Klimawandel und «Flugscham» zu einer Nachtzug-Renaissance? » mehr

21.07.2019

Deutschland & Welt

«Rassismus»: Scharfe Kritik von Siemens-Chef an Trump

Das Amt des US-Präsidenten wird unter Donald Trump nach Ansicht von Siemens-Chef Joe Kaeser zum «Gesicht von Rassismus und Ausgrenzung». Das bedrücke ihn, schrieb Kaeser bei Twitter weiter. Er habe se... » mehr

ICE 4

17.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Bahn nimmt wieder ICE-4-Züge ab

Bahnkunden können aufatmen - zumindest ein bisschen: Die Bahn nimmt fortan wieder die neuen ICE-4-Züge der Hersteller ab. Monatelang hatte sie die Abnahme wegen Produktionsmängeln verweigert, nun gibt... » mehr

16.07.2019

Fichtelgebirge

Auf dem Weg zum Fichtelgebirgs-Wasserstoff

Wunsiedel - Wasserstoff ist weltweit ein Massenprodukt, wird aber häufig aus Kohle gewonnen. Er treibt Busse, Züge, Pkw oder Gabelstapler in großen Betrieben an und wird in der Industrie benötigt. » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Dax

12.07.2019

Deutschland & Welt

Dax beendet schwache Woche kaum verändert

Dem Dax hat am Ende einer verlustträchtigen Woche die Kraft gefehlt. Am Freitag bewegte sich der deutsche Leitindex kaum noch. Zum Handelsschluss stand das Börsenbarometer 0,07 Prozent tiefer bei 12.3... » mehr

Baubranche

11.07.2019

Deutschland & Welt

Alarmsignale aus den Konzernen - Rutscht die Konjunktur ab?

Die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung in Deutschland im zweiten Halbjahr schwindet. Zwar halten Konsumfreude und Bauboom die Wirtschaft am Laufen. Doch wie lange noch? » mehr

Facebook, Instagram und Whatsapp

10.07.2019

Fichtelgebirge

Der Landkreis Wunsiedel wird zur Smart City

Eine Jury hat das Fichtel-gebirge als Modell-Region in ein bundesweites Programm aufgenommen. Für Digitalisierung stehen somit rund zehn Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Konzerne verlieren im Börsenranking an Bedeutung

Nur noch zwei deutsche Konzerne zählen einer Studie zufolge zu den 100 wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt. Vertreten im Club der Top 100 waren im ersten Halbjahr 2019 die deutschen Unte... » mehr

Börsenranking - SAP

05.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Konzerne verlieren im Börsenranking an Bedeutung

Zu dem elitären Club der 100 wertvollsten börsennotierten Unteernehmen der Welt haben nur die wichtigsten und größten Firmen Zutritt. 2019 sind kaum deutsche Unternehmen dabei. » mehr

Leuchtenhersteller

04.07.2019

Deutschland & Welt

Leuchtenhersteller Osram steht vor dem Verkauf

«Osram - hell wie der lichte Tag» war früher ein bekannter Werbespruch. Die Gegenwart sieht für den Beleuchtungshersteller eher trüb aus. Das Traditionsunternehmen gerät wahrscheinlich in Kontrolle vo... » mehr

Dax

05.07.2019

Deutschland & Welt

Dax nach US-Arbeitsmarktbericht schwächer

Die mit Spannung erwarteten Arbeitsmarktdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt am Freitagnachmittag etwas belastet. Zum Handelsende verlor der Dax 0,49 Prozent auf 12.568,53 Punkte. » mehr

Arbeitsmarkt

01.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl leicht gesunken

Die Konjunktur kühlt sich ab, aber der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich bisher noch in guter Verfassung. Die Schwächephase trifft bislang vor allem schlecht oder gar nicht ausgebildete Zeitarbeiter. » mehr

SWW-Geschäftsführer Marco Krasser hat im wahrsten Sinne des Wortes "Weitblick". Er will vom Schneeberg aus, die Energiezukunft im Fichtelgebirge steuern.

27.06.2019

Fichtelgebirge

Aussicht auf neues Energiezeitalter

Vor fünf Jahren hat die SWW den Schneeberg-Turm und die ehemaligen Militär-Anlagen gekauft. Das Gelände entwickelt sich immer mehr zur großen Schaltzentrale für die Datenübertragung in Bayern. » mehr

Stiftung Warentest

26.06.2019

dpa

Frei stehende Kühl-Gefrierkombinationen sind oft preiswerter

Wichtige Kriterien bei einer Kühl-Gefrierkombi sind sicher Fassungsvermögen, Energieverbrauch, Gefrier-Leistung und Preis. Eine Analyse der Stiftung Warentest, welche Modelle günstig und leistungsfähi... » mehr

Noch ist der Haupteingang am Kulmbacher Landratsamt gesperrt. Die Besucher gelangen weiterhin über die Kfz-Zulassungsstelle ins Gebäude. In zwei Monaten soll die Baustelle abgeschlossen sein. Fotos: Stefan Linß

25.06.2019

Region

Mit grünem Dach und ohne Rampe

Der neue Eingangsbereich des Kulmbacher Landratsamtes soll Ende August fertig sein. Foyer und Halle wirken dann repräsentativ und einladend. » mehr

Das Geschäft mit Gasturbinen läuft bei Siemens derzeit nicht besonders gut. Foto: Daniel Karmann/dpa

18.06.2019

FP/NP

Siemens baut in Erlangen Hunderte Stellen ab

Insgesamt müssen wohl 2700 Arbeitnehmer gehen. Überkapazitäten von Gasturbinen und die Energiewende machen dem Konzern seit Langem zu schaffen. » mehr

Lisa Davis

18.06.2019

Deutschland & Welt

Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Das Kraftwerksgeschäft von Siemens läuft nicht mehr wie in alten Zeiten - jetzt zieht der Elektrokonzern Konsequenzen und plant, Arbeitsplätze abzubauen. Nicht clever, kritisiert die Gewerkschaft. » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Siemens will in seiner kriselnden Energiesparte 2700 Arbeitsplätze streichen, davon 1400 in Deutschland. Die Standorte Erlangen und Berlin seien am stärksten betroffen, teilte der Konzern mit. Die IG ... » mehr

Gewitter über Berlin

12.06.2019

Deutschland & Welt

Schäden durch neue Unwetter im Nordosten

Nach dem Gewitter ist vor dem Gewitter: Das gilt zurzeit für die Wetterlage in Deutschland. Wind, Regen und Hagel richten Schäden an und halten auch den Verkehr auf. » mehr

12.06.2019

Deutschland & Welt

800 Blitze pro Minute - Gewitter zieht von Bayern zur Ostsee

Bis zu 800 Mal pro Minute hat es in der Nacht in Deutschland geblitzt. Rund zehn Prozent davon trafen auf die Erde, wie Stephan Thern vom Blitz-Informationsdienst des Siemens-Konzerns sagte. Am Abend ... » mehr

^