Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

SOZIALVERBAND VDK

18.01.2019

Kulmbach

Warnung vor Wohnungsnot im Alter

Deutschland steuert nach Ansicht von Experten auf ein massives Alterswohnproblem zu. In Bayreuth finden schon jetzt alte Menschen nicht leicht passende Wohnungen. » mehr

Seniorenwohnung

14.01.2019

Bauen & Wohnen

Bezahlbare Seniorenwohnungen werden Mangelware

Für viele künftige Senioren wird es eng: Weniger Rente, weiter steigende Mieten, kein Geld für altersgerechte Umbauten. Experten sehen eine neue soziale Frage in Deutschland: die «graue Wohnungsnot». » mehr

Seniorenwohnung

14.01.2019

Wirtschaft

Bezahlbare Seniorenwohnungen werden Mangelware

Für viele künftige Senioren wird es eng: Weniger Rente, weiter steigende Mieten, kein Geld für altersgerechte Umbauten. Experten sehen eine neue soziale Frage in Deutschland: die «graue Wohnungsnot». » mehr

Entlastung für Familien

09.01.2019

Brennpunkte

Mehr Geld und kostenloses Schulessen für Millionen Kinder

Ein warmes Mittagessen, Geld für Schulhefte und überhaupt genug Geld zum Leben - das verspricht der Staat Geringverdienern mit Kindern. Doch nur bei wenigen kommt die Unterstützung richtig an. Das sol... » mehr

Zeit mit den Enkeln

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

Constanze Hill

04.01.2019

Gesundheit

Mit Hilfe der Brailleschrift zu mehr Unabhängigkeit

In Österreich ist eine von Geburt an blinde Frau Lebensberaterin für Nicht-Blinde. Die fast 200 Jahre alte Brailleschrift hat ihr auf dem Weg dorthin geholfen. Neue Technologien können für Blinde Sege... » mehr

Mit dem Nachwuchs Zuhause

04.01.2019

Geld & Recht

Staatliche Zuschüsse bessern Rente von Müttern auf

Mütter, die für die Betreuung kleiner Kinder eine Auszeit von der Berufstätigkeit nehmen, sind später im Leben oft finanziell schlechter gestellt. Das lässt sich abfangen - sogar über staatliche Förde... » mehr

VdK fordert Mindestlohn von zwölf Euro

27.12.2018

Fichtelgebirge

VdK fordert Mindestlohn von zwölf Euro

Der Kreisverband Wunsiedel informiert über Änderungen im Sozialrecht. Konrad Scharnagl stellt dazu konkrete Forderungen. » mehr

23.12.2018

Deutschland & Welt

Sozialverband VdK fordert bessere Grundsicherung für Kinder

Angesichts der leicht gestiegenen Zahl armuntsgefährdeter Kinder in Deutschland fordert der Sozialverband VdK, sie bei der Grundsicherung besserzustellen. Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutsch... » mehr

Kinderarmut

23.12.2018

Deutschland & Welt

Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland von Armut bedroht

Die Linke weist pünktlich zu Weihnachten darauf hin, dass viele Kinder in vergleichsweise armen Elternhäusern aufwachsen. Teure Geschenke zu kaufen, fällt da schwer. » mehr

Die Jubilare des VDK Selb zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Pfarrerin Daniela Schmid, dem ehemaligen VdK-Vorsitzenden Toni Lang und der stellvertretenden VdK-Vorsitzenden Hertha Schricker. Foto: Uwe von Dorn

10.12.2018

Region

VdK Selb ehrt 62 Jubilare

Der Sozialverband begeht seine Weihnachtsfeier im Pfarrheim Herz Jesu. Dabei geht es nicht nur um die treuen Mitglieder, sondern auch die aktuelle Politik. » mehr

Friedrich Merz

03.12.2018

Deutschland & Welt

Breite Kritik am Merz-Rentenvorschlag

Ex-Unionsfraktionschef Merz will mehr ergänzende Altersvorsorge über Aktien. Das passt vielen in der SPD, aber auch unter Unions-Arbeitnehmern nicht. Auch CSU-Chef Seehofer ist zurückhaltend. » mehr

Niedriglohn-Job

30.11.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm. » mehr

Rentenbescheid

21.11.2018

Deutschland & Welt

Hilfe für arme Senioren: «Plus-Rente» oder Grundrente?

Längeres Arbeiten für alle? Eine neue Rentenart gegen Altersarmut? Noch ist die jüngste Rentenreform nicht in Kraft - da häufen sich die Vorschläge für die Rente der Zukunft. » mehr

Kinder in der Kita

21.11.2018

Deutschland & Welt

Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien sei... » mehr

Nach der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Friedhof legten in Rehau die Stadt, die Bundeswehr und der Sozialverband VdK Kränze nieder. Foto: Metzner

19.11.2018

Region

Volkstrauertag als Mahnung für Frieden auf der Welt

Rehau - Anlässlich des Volkstrauertags hat die Stadt Rehau zu einer Feierstunde in die Aussegnungshalle am Friedhof eingeladen. » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

DGB und Sozialverband gegen Spahn-Vorstoß zu Sozialbeiträgen

Gewerkschaften und der Sozialverband VdK lehnen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn ab, Kinderlose bei den Sozialversicherungen stärker zu belasten. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenba... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

10.11.2018

Deutschland & Welt

Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen

Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für höhere Rentenbeiträge für Kinderlose stößt bei der Deutschen Rentenversicherung auf Kritik. » mehr

Rente

07.11.2018

Deutschland & Welt

Renten steigen um mehr als 3 Prozent

Mehr Geld für alle Rentner, besonders für Eltern von älteren Kindern - nächstes Jahr kommen zum turnusgemäßen Rentenplus politisch gewollte Verbesserungen. Die verhindern aber eine Entlastung der Einz... » mehr

Rentenbescheid

05.11.2018

Deutschland & Welt

Renten steigen 2019 um mehr als drei Prozent,

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner: Sie erhalten kommendes Jahr wieder mehr Geld auf ihrem Konto. Doch ein Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. » mehr

Feuerbestattung im Krematorium

31.10.2018

Geld & Recht

Feuerbestattungen sind immer gefragter

Eine Bestattung ist eine teure Angelegenheit. Der Anteil von kostengünstigen Verbrennungen steigt in Deutschland seit Jahren. Das hat verschiedene Gründe. » mehr

SPD-Vize und Finanzminister Olaf Scholz

31.10.2018

Deutschland & Welt

Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht al... » mehr

Geldbörse

31.10.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen leben an der Armutsgrenze

Vielen Menschen in Deutschland reicht das Geld für die nötigsten Dinge nicht. Nach einer EU-weiten Erhebung sind Millionen von Armut bedroht. Ein Skandal, sagt der Sozialverband VdK und fordert Konseq... » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2018: » mehr

Hubertus Heil

12.10.2018

Deutschland & Welt

Regierung verspricht weitere Rentenreformen

Die aktuellen Rentenpläne der Regierung sind hochumstritten und noch nicht beschlossen. Der Sozialminister kündigt aber bereits die nächsten Reformen der Alterssicherung an. » mehr

Pfarrerin Annette Rodenberg (links) und Seniorenbeauftragte Marlies Osenberg haben die fünfte Feier zum UNO-Welttag gegen Armut und Ausgrenzug organisiert. Foto: Corinna Martin

09.10.2018

Region

Wege aus Armut und Isolation

Wie erleben Familien Armut? In Naila geht eine Veranstaltung dem auf den Grund. Dabei geht es auch um Gerechtigkeit und Hartz IV. » mehr

Menschenmenge

01.10.2018

Deutschland & Welt

Populismus greift in Deutschland weiter um sich

Die Steuereinnahmen sprudeln. Die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotzdem haben Populisten inzwischen auch in Deutschland leichtes Spiel. Vor allem in der unteren Mittelschicht, wie eine Studie zeigt. » mehr

Rente und Rentenbeiträge

12.09.2018

dpa

Rentnern droht Versorgungslücke

Vielen künftigen Rentnern werden laut einer neuen Studie beim Konsum Hunderte Euro fehlen. Private Vorsorge könne die Lücke nicht schließen. Die Anbieter entsprechender Verträge machen eine andere Rec... » mehr

Mietshaus

08.09.2018

Deutschland & Welt

SPD will mit «Mietenstopp» Preisspirale unterbrechen

Aus der «Mietenbremse» soll ein «Stopp» werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht? » mehr

07.09.2018

Oberfranken

Die Bayern leben besonders gerne in ihrer Heimat

Traditionen, die Gastronomie und das Kulturangebot machen den Freistaat als Wohnort attraktiv. Dazu kommt die im Vergleich stabile Wirtschaft. » mehr

Mietvertrag

05.09.2018

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt schärfere Mietpreisbremse

Der Kampf um knappe Wohnungen wird mancherorts erbittert geführt. Dutzende Interessenten kommen zu Besichtigungen, und dann verlangt der Besitzer eine Wuchermiete. Dagegen sollen sich Betroffene künft... » mehr

Inklusion kommt allmählich voran

03.09.2018

dpa

Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten. » mehr

Ein Bild des Marktredwitzer Künstlerehepaares Bärbel und Horst Kießling überreichte Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) an Horst Weidner. Foto: M. Bäu.

31.08.2018

Fichtelgebirge

Nerven, wenn es sein muss

Horst Weidner ist für viele Politiker nicht immer bequem gewesen. Zu seinem Abschied vom Amt des Seniorenbeauftragten kommen dennoch fast alle Bürgermeister. » mehr

Liegerad

31.08.2018

Mobiles Leben

Mit Handicap zwei- oder dreirädrig schnell unterwegs

Die Wege des Alltags mit dem Fahrrad schnell und unkompliziert zurücklegen - das können auch Menschen mit Behinderung. Verschiedene Zwei- und Dreiradkonstruktionen verhelfen ihnen zu mehr Unabhängigke... » mehr

Olaf Christen

29.08.2018

Geld & Recht

Mehr Rente durch ehrenamtliche Pflege

Wer ehrenamtlich einen Pflegebedürftigen versorgt, kann auch finanziell profitieren: durch ein Rentenplus. Hierfür muss man nur einen Fragebogen ausfüllen. In welchen Fällen besteht Anspruch auf die z... » mehr

Mutter mit Kind

06.06.2018

Geld & Recht

Die Mütterrente honoriert Erziehungszeiten

Kinder großzuziehen, ist Arbeit - in den meisten Familien immer noch vor allem die der Mütter. Viele Frauen verzichten auf einen Teil ihres Einkommens, um sich um die Kinder zu kümmern. Bei der Rente ... » mehr

Die neuen Bahnsteige an der Station Oberkotzau sind fertig, aber die versprochenen Aufzüge lassen noch zirka eineinhalb Jahre auf sich warten. Der Weg über diese 45 Treppenstufen zur Friedensbrücke ist besonders beschwerlich für Reisende mit Gepäck, für Senioren und für Behinderte.	Fotos: Werner Rost

19.04.2018

Region

Fahrgäste warten ungeduldig auf Aufzüge

Der barrierefreie Zugang zu den Bahnsteigen im Raum Hof lässt zu wünschen übrig. In Oberkotzau und Münchberg stehen noch Investitionen aus. In Hof versagt die Technik. » mehr

Geldscheine in Euro

13.04.2018

dpa

Geldvermögen der Deutschen wächst

Die Zinsen sind im Keller - dennoch werden die Bundesbürger insgesamt immer vermögender. Mancher Sparer traut sich inzwischen sogar wieder an die Börse. » mehr

08.03.2018

FP/NP

Alleingelassen

Die Politik in Deutschland lässt die Menschen mit einer ihrer größten Ängste allein - und das seit Jahren schon. Ausgerechnet in der reichen Industrienation, in einem Land, in dem die Wirtschaft anhal... » mehr

01.02.2018

Region

Selber Senioren wählen ihren Beirat

Am 22. Februar findet im Selber Rathaus die Wahlversammlung statt. Acht Beiratsposten stehen zur Besetzung an. » mehr

Schwerbehindertenausweis

24.01.2018

Gesundheit

Das Wichtigste über den Schwerbehindertenausweis

Wer schwerbehindert ist, sitzt nicht unbedingt im Rollstuhl oder ist geistig beeinträchtigt. Auch eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung oder Akne können als Behinderung eingestuft werden. Betroff... » mehr

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher trat in Bad Alexandersbad für eine verbesserte Form der flächendeckenden Kranken- und Pflegeversorgung in Bayern ein. Im Hintergrund: EBZ-Leiter Pfarrer Andreas Beneker. Foto: Rainer Maier

21.01.2018

Oberfranken

Mascher fordert mehr soziale Gerechtigkeit

Die VdK-Präsidentin will, dass sich die neue Bundes-regierung wieder stärker um die Alltagssorgen der Menschen kümmert. In Bad Alexandersbad macht sie konkrete Vorschläge. » mehr

Bei der Weihnachtsfeier des VdK Schirnding wurden insgesamt zehn Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften ausgesprochen (von links): Pfarrer Daniel Fenske, Vorsitzende Kerstin Grossmann, Jubilarin Gabi Gewinner, stellvertretender Kreisvorsitzender Horst Weidner. Foto: Michael Meier

12.12.2017

Region

Sozialverband ehrt langjährige Mitglieder

Der VdK Schirnding feiert das nahe Weihnachten. Es kommen auch ernste Themen zur Sprache. » mehr

Rollstuhlfahrer-App

01.12.2017

Gesundheit

Wie Smartphone-Apps Behinderten helfen

Sie weisen den Weg, sie übersetzen, sie informieren über zugängliche Orte: Smartphone-Apps eröffnen Menschen mit Behinderung neue Möglichkeiten der Teilhabe. Sozialverbände fordern mehr davon. » mehr

Marga Perner

20.10.2017

Fichtelgebirge

Marga Perner - ein Vorbild für viele

Die Tröstauerin erhält den Bayerischen Verdienstorden. Damit würdigt Ministerin Melanie Huml, dass die Frau ihr ganzes Leben der behinderten Tochter gewidmet hat. » mehr

Ab Januar leichter

11.10.2017

Geld & Recht

Mit der Betriebsrente vorsorgen - Was ändert sich 2018?

Der Gesetzgeber hat mit der Betriebsrente die zweite der drei Säulen der Altersversorgung reformiert. Die Neuerungen treten im Januar 2018 in Kraft. Was ändert sich für Beschäftigte? » mehr

Der neue Vorstand des VdK-Kreisverbands Hof (von links): Vorsitzender Otto Stadter, Adelheid Helios, stellvertretende Vertreterin der Frauen, Ingrid Kessler, Beisitzerin, Bezirksgeschäftsführer Roland Sack, Willi Engelhardt, Beisitzer, Bert Horn, stellvertretender Vorsitzender, Karin Schnabel, stellvertretende Vorsitzende, Barbara Trees, Beisitzerin, Kreisgeschäftsführer Klaus Witzgall und Maria Stadter, Vertreterin der Frauen. Foto: Helmut Engel

25.09.2017

Region

VdK - Dienstleister mit Rat und Tat

Beim 19. Kreisverbandstag treffen sich in Hof die Vertreter der 29 Ortsverbände. Vorsitzender Otto Stadter betont vor seiner Wiederwahl die Bedeutung des Ehrenamts. » mehr

01.09.2017

Fichtelgebirge

VdK will soziale Spaltung stoppen

Der Kreisverband bittet alle Bundestags-Kandidaten um Stellungnahme auf einen Fragenkatalog. Der widmet sich nicht zuletzt der größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich. » mehr

Zum 70. Jubiläum hat der VdK-Ortsverband Wirsberg eine Reihe von Mitgliedern geehrt. Der VdK-Landesverband zeichnete Bürgermeister Hermann Anselstetter aus. Das Bild zeigt (vordere Reihe von links) Heidemarie Holhut, Hertha Anselstetter, Regina Söllner, Vera Nenninger, Regina Opel, Ewald Oertel und Sibylla Naumann sowie (obere Reihe von links) stellvertretenden VdK-Landesvorsitzenden Hellmut Ott, VdK-Ortsvorsitzenden Thomas Steinlein, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Manfred Wiefek, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, VdK-Kreisvorsitzenden Klaus Nenninger und stellvertretende VdK-Ortsvorsitzende Irmgard Ackermann, die auch die Chronik des VdK-Ortsverbandes Wirsberg vortrug. Foto: Werner Reißaus

14.08.2017

Region

Ein Hort der Kameradschaft

Zum 70. Jubiläum des VdK Wirsberg hebt Bürgermeister Hermann Anselstetter die Verdienste der Gründerväter hervor. Der Name Karl Hahn wird im Ort unvergessen bleiben. » mehr

Vorsitzender Thomas Steinlein blättert zusammen mit Margarete Steinlein in der Chronik des Ortsverbandes.	Foto: Werner Reißaus

09.08.2017

Region

Der Vorzeige-Ortsverband des VdK

Der VdK Wirsberg feiert am Freitag 70. Jubiläum. Bezogen auf die Einwohnerzahl ist er der stärkste Verband im Landkreis. » mehr

Geldbörse

06.07.2017

dpa

Immer mehr Berufstätige sind armutsgefährdet

Bei der Beschäftigung eilt Deutschland von Rekord zu Rekord. Doch trotz der vielen Jobs ist nicht alles rosig. Denn diese Arbeit führt bei weitem nicht immer zu einem auskömmlichen Leben. » mehr

Angehörige privat pflegen

05.05.2017

Familie

Pflegezeit: So funktioniert die Freistellung vom Beruf

Beruf und Pflege miteinander vereinbaren - das geht. Für die Pflege eines nahen Angehörigen können sich Beschäftigte ganz oder teilweise von der Arbeit freistellen lassen. Was es zu beachten gibt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".