Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

SPD-FRAKTION

Von 2,4 auf 5,7 Hektar: Das geplante Wohngebiet am Rosenbühl könnte größer werden als gedacht. Das schlägt die Verwaltung dem Stadtrat vor und erweitert damit ihre eigenen Pläne vom vergangenen Jahr. Zum Areal wird eine Fläche gehören, die die Stadt als potenzielles Grundstück für eine Kindertagesstätte anbietet. Foto: Thomas Neumann

15.02.2019

Hof

Wohngebiet soll doppelt so groß werden

Am Rosenbühl könnten nun 55 statt 30 Bauplätze, wie zunächst geplant, entstehen. Die Ausweitung hat die Verwaltung ohne Wissen des Stadtrats angestoßen. » mehr

Bei Ziegelhütte zwischen Mainleus und Danndorf soll der neue Radweg verlaufen. Landrat Klaus Peter Söllner (Mitte), Bürgermeister Robert Bosch (links daneben) und der Gemeinderat trafen sich zum Ortstermin. Foto: Stefan Linß

14.02.2019

Kulmbach

Rückenwind für den Lückenschluss

Ein Radwegenetz soll im Landkreis Kulmbach und in ganz Bayern entstehen. Die Befürworter des Projekts am Zentbach bei Mainleus wittern nun ihre Chance. » mehr

Agentur für Arbeit

14.02.2019

Brennpunkte

CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Nicht nur die SPD will den Sozialstaat neu ausrichten. Auch in der Union macht man sich Gedanken über die Zukunft etwa von Hartz IV - ihr Arbeitsmarktexperte Whittaker kommt aber zu anderen Ergebnisse... » mehr

07.02.2019

Hof

SPD fordert Beauftragten für den Radverkehr

Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert in einem Antrag die Verwaltung dazu auf, eine Stelle für einen Radverkehrsbeauftragten zu schaffen. » mehr

Abtreibungs-Paragraf 219a

06.02.2019

Brennpunkte

Kabinett billigt überarbeiteten Abtreibungs-Paragrafen 219a

Die Entscheidung für eine Abtreibung fällt keiner Schwangeren leicht. Jetzt sollen Frauen zumindest einfacher an Informationen kommen. Doch dass Ärzte weiter nicht veröffentlichen dürfen, was sie woll... » mehr

Ob die Firma Rosenthal ihr Outlet erweitern kann, gilt es noch zu klären. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch kündigte weitere Gespräche mit der Geschäftsleitung an.	Foto: Uwe von Dorn

31.01.2019

Selb

Selb geht auf Rosenthal zu

In der Stadtratssitzung kündigt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch weitere Gespräche mit der Firma über eine Erweiterung des Outlets an. Ihm sei daran gelegen, alle Unternehmen zu unterstützen. » mehr

Verspätungen bei der Bahn

30.01.2019

Wirtschaft

Bahn-Finanzen auch nach drittem Krisentreffen ungeklärt

Die Erwartungen an ein drittes Spitzentreffen zur Lage bei der Bahn waren hoch, öffentlich wurde dann nur wenig. Die Finanzierung der Milliarden Euro, die das Unternehmen braucht, ist noch ungeklärt. » mehr

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

27.01.2019

Münchberg

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

26 Millionen Euro umfasst der Helmbrechtser Haushalt. Damit gilt er als Rekordzahlenwerk, das noch nie so früh fertig war. Die Stadt investiert in zukunftsweisende Projekte. » mehr

Waldsassener CSU-Rätin legt Mandat nieder

27.01.2019

Fichtelgebirge

Waldsassener CSU-Rätin legt Mandat nieder

Die Sache schwelt schon über mehrere Jahre. Immer wieder gibt es Sticheleien von einem Fraktionskollegen. Jetzt, findet Annette Spreitzer-Hochberger, sei es genug. » mehr

In Neusorg sind die Ämter des ausscheidenden Gemeinderatsmitglieds Karl Lenhard neu besetzt worden. Bürgermeister Peter König (Mitte), SPD-Fraktionsvorsitzender Dieter König (links) und zweiter Bürgermeister Dr. Günther Fütterer (CSU) gratulierten Richard Stock von den Freien Wählern (Zweiter von links) zur Wahl zum dritten Bürgermeister, Udo Wegmann zur Nachfolge in den Gemeinderat und Ernie Bühl (ÜWG) (Zweite von rechts) zum Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses.	Foto: K. K.

25.01.2019

Marktredwitz

Richard Stock dritter Bürgermeister

Nach dem Ausscheiden von Karl Lenhard werden Posten neu vergeben. Ernie Bühl sitzt im Hauptausschuss und ist Vorsitzende bei der Rechnungsprüfung. » mehr

Für besondere Leistungen wurden die erfolgreichen Faustballer des TV Hallerstein ausgezeichnet. Fotos: Preißner

20.01.2019

Hof

Sozialer Einsatz und sportliche Klasse

Beim Neujahrsempfang der Stadt Schwarzenbach stehen die erfolgreichen Sportler im Mittelpunkt. Der Bürgermeister zeigt sich begeistert vom Einsatz der Menschen im Ort. » mehr

Polizeirevier Frankfurt

14.01.2019

Brennpunkte

Erneut Drohfax mit Absender «NSU 2.0» aufgetaucht

Die Mordserie des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) sorgte für Entsetzen. Nun soll erneut eine mit «NSU 2.0» unterschriebene Drohung aufgetaucht sein. Ein erstes solches Fax hatte auf die Sp... » mehr

Olaf Scholz

14.01.2019

Brennpunkte

Gegenwind für Scholz bei Grundsteuer-Reform

Klar ist nur das Ziel: 14 Milliarden Euro pro Jahr sollen weiterhin an Grundsteuer für Städte und Kommunen fließen. Doch das Wie der nötigen Reform ist umstritten. Droht ein «Bürokratiemonster»? Drohe... » mehr

11.01.2019

Selb

SPD kritisiert Gutachten

Der Fraktionsvorsitzende Walter Wejmelka nimmt das Einzelhandelsgutachten der Stadt unter die Lupe. Darin sieht er das Rosenthal-Outlet-Center vernachlässigt. » mehr

Kinderarmut

10.01.2019

Brennpunkte

«Unhaltbarer Zustand» - SPD will gegen Kinderarmut vorgehen

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder und eine eigenständige Kindergrundsicherung: Die SPD-Bundestagsfraktion stellt das Ziel der Chancengleichheit für Familien in den Fokus ihres Jahresauftakts. Im... » mehr

Agrarsubventionen

10.01.2019

Brennpunkte

SPD schlägt Reform der EU-Agrarförderung vor

Die SPD im Bundestag will Agrarsubventionen in der EU stärker als bisher an Leistungen im Umwelt- und Tierschutz koppeln. Das geht aus einem Beschlusspapier für die am Donnerstag beginnende Klausurtag... » mehr

Erneut musste Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zwei Aufträge zur Rekultivierung und Erschließung der Deponie auf dem ehemaligen Rosenthal-Gelände (Bild) per Eilentscheidung vergeben. Auch im Jahresrückblick im Stadtrat ist das Gewerbegebiet ein Thema. Foto: Oswald Zintl

23.12.2018

Marktredwitz

Investieren, Schulden begrenzen

"In wirtschaftlicher Hinsicht steht Waldershof sehr gut da", bilanziert Bürgermeisterin Sonnemann. Doch die Stadt sei weiter stark gefordert. » mehr

Ob er Landrat werden will, darf Holger Grießhammer noch nicht verraten.

19.12.2018

Wunsiedel

SPD hält Kandidaten geheim

Nach Peter Bereks Vorstoß gibt es Gerüchte über den Bewerber der Genossen für das Landrats-Amt. Der Kreisverband kommentiert Spekulationen über Holger Grießhammer nicht. » mehr

Strahlende Gesichter bei der letzten Stadtratssitzung dieses Jahres (von links): zweiter Bürgermeister Horst Geißel mit Oberbürgermeister Oliver Weigel sowie den beiden SPD-Stadträten Christine Eisa und Werner Schlöger, die mit der Silbernen Verdienstmedaille der Stadt ausgezeichnet wurden. Foto: Peggy Biczysko

19.12.2018

Marktredwitz

Silber für Verdienste um die Stadt

In der Schluss-Sitzung des Stadtrats gibt es Medaillen für Oberbürgermeister Oliver Weigel, Christine Eisa und Werner Schlöger. Für ihre Arbeit im Gremium ernten sie viel Lob. » mehr

19.12.2018

Kulmbach

Kritik an "unangemessenen Weihnachtsgrüßen"

Im Untersteinacher Gemeinderat gibt es einen breiten Konsens darüber, dass die kommunalpolitische Arbeit gut läuft. Bis auf wenige Ausnahmen. » mehr

1. Polizeirevier

17.12.2018

Brennpunkte

Rechtsextremes Netzwerk in der Frankfurter Polizei enttarnt

Polizisten in Frankfurt sollen rechtem Gedankengut nahe stehen. Wie weit die Vorwürfe gehen, ist unklar. Die Behörden geben sich schweigsam, aber die Empörung ist laut. » mehr

17.12.2018

Naila

Güllegrube wird zum Löschwasserspeicher

Der Schwarzenbacher Stadtrat beschließt die Verbesserung des Brandschutzes in Rodeck. Ein Landwirt stellt die Behälter zur Verfügung. » mehr

Der drängendste Bau: Der erste Bauabschnitt des Eisteichs muss noch dieses Jahr fertig werden, sonst könnten Fördergelder in Gefahr sein.	Fotos: Uwe von Dorn

14.12.2018

Hof

Vorfreude auf neuen Eisteich steigt

Nach einer Zitterpartie geht das Millionenprojekt pünktlich in Betrieb. Nur in einem Punkt sind sich die Stadträte uneins. » mehr

Kita

11.12.2018

Brennpunkte

Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden

Die große Koalition will das «Gute-Kita-Gesetz» laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) sprach unter Berufung auf Koali... » mehr

10.12.2018

Schlaglichter

Bericht: Kita-Gesetz soll in dieser Woche beschlossen werden

Die große Koalition will das «Gute-Kita-Gesetz» laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet unter Berufung auf Koalitionskreise ... » mehr

07.12.2018

Hof

SPD fordert Toiletten ohne Barriere

Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert eine Überprüfung der Ausstattung öffentlicher Toiletten im Stadtgebiet. Sie hat beantragt, die WC-Anlagen barrierefrei und behindertengerecht auszustatten. » mehr

5G-Mobilfunkstation

17.12.2018

Computer

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Im Frühjahr sollen Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G versteigert werden. Politiker hatten verbraucherfreundliche Regeln gefordert - und müssen nun Kritik einstecken. » mehr

Verpätete Flüge

05.12.2018

Reisetourismus

Passagiere sollen einfacher an Entschädigung kommen

So groß wie in diesem Jahr war das Chaos am Himmel lange nicht. Jetzt hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Das Ergebnis: Passagiere sollen ihre Entschädigung bald einfach per App beantra... » mehr

Flughafen

05.12.2018

Wirtschaft

Flugpassagiere sollen einfacher an Entschädigungen kommen

So groß wie in diesem Jahr war das Chaos am Himmel lange nicht. Jetzt hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Das Ergebnis: Passagiere sollen ihre Entschädigung bald einfach per App beantra... » mehr

Ferkel

30.11.2018

Wirtschaft

Bundestag verlängert betäubungslose Ferkelkastration

Unter der Kritik von Opposition und Tierschützern hat der Bundestag einer Verlängerung der betäubungslosen Kastration von Ferkeln zugestimmt. Der Bundestag verschob das für das Jahresende geplante Ver... » mehr

Öffentlicher Nahverkehr, Regionalmarketing, Tourismus und Wirtschaftsförderung beschäftigen die Stadt- und Kreisräte der SPD in Hochfranken. Bei einem Arbeitstreffen entwickelten sie gemeinsame Positionen.	Foto: pr.

25.11.2018

Fichtelgebirge

SPD-Fraktionen bestimmen gemeinsame Linie

Die Politiker aus Hof und Wunsiedel stimmen sich bei einer Sitzung ab. Sie wollen die ganze Region voranbringen. » mehr

25.11.2018

Arzberg

Arzberg revitalisiert Schumann-Areal

Die Revitalisierung des Geländes der ehemaligen Porzellanfabrik Schumann - die Planung der Landschaftsarchitekten dafür liegt vor - beschäftigt den Stadtrat Arzberg in seiner nächsten Sitzung am Donne... » mehr

25.11.2018

Hof

Für einen gemeinsamen Verkehrsverbund

Mandatsträger der SPD aus der Stadt Hof und den Landkreisen Hof und Wunsiedel tauschen sich aus. Sie wünschen sich mehr Zusammenarbeit. » mehr

Mechlenreuth zählte einst zu den schönsten Dörfern, jetzt beklagen die Stadträte dort die tiefen Krater auf den Straßen. Die SPD fordert ein Gesamtkonzept für die Ortsteile. Foto: Siegfried Gottesmann

21.11.2018

Münchberg

Ortsteile sollen schöner werden

Die Münchberger SPD fordert einen Fahrplan für die Erneuerung der Dörfer. Damit will die Fraktion der drohenden Abwanderung entgegenwirken. Die Bürger sollen mitreden. » mehr

Die Mehrheit im Gemeinderat ruft die Wähler zur Urne. Voraussichtlich im Mai 2019 werden die Himmelkroner für oder gegen ein neues Gewerbegebiet nördlich der B 303 votieren. Foto: Uwe Anspach/dpa

21.11.2018

Kulmbach

Wähler sollen den Streit entscheiden

Die Himmelkroner stimmen über das zusätzliche Gewerbegebiet ab. Vorher will die Gemeinde bei einer Bürgerversammlung alle Fakten präsentieren. » mehr

Der neue Zweckverband kann voraussichtlich ab Januar die Entwicklung des Gewerbeparks Plärrer aufnehmen. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

Wunsiedel

Erster Schritt für das Groß-Gewerbegebiet

Der Wunsiedler Stadtrat stimmt der Gründung eines Zweckverbandes zu. Noch sind aber längst nicht alle Fragen geklärt. » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Rätselraten mit Seehofer

Die CSU setzt auf zwei Dinge: dass Horst Seehofer nicht nur als Parteichef geht, sondern anschließend auch als Innenminister - selbst wenn er das öffentlich nicht sagen will. Oder kommt alles anders? » mehr

06.11.2018

Hof

Stadt setzt auf Excel-Tabellen

Manchmal ist die einfachste Lösung doch die beste: Die Stadt wird künftig alle Anträge aus den Reihen des Stadtrats in einer Excel-Tabelle auflisten und im Internet veröffentlichen. » mehr

Merkel

29.10.2018

Brennpunkte

Unruhe in CDU und SPD nach Wahldebakel in Hessen

Zwei Wahlen binnen zwei Wochen - und zwei krachende Niederlagen für die Berliner GroKo-Parteien. Da kann man schon mal nervös werden. In CDU und SPD fühlen sich diejenigen bestätigt, die seit langem m... » mehr

Interview: Klaus Adelt, SPD-Fraktions-Vize im Landtag

26.10.2018

Oberfranken

"Wir müssen mehr auf die Bürger zugehen"

Die geschrumpfte SPD im Landtag sortiert sich neu. Klaus Adelt, einer der Fraktionsvizes, sieht deutlich mehr Arbeit und Verantwortung auf jeden Abgeordneten zukommen. » mehr

Mehr als 50 Bewohner von Haide haben schriftlich dagegen protestiert, dass das Sondernutzungsgebiet für Gewerbe bestehen bleibt. Der Stadtrat hat aber anders entschieden. Foto: Nadine Schobert

26.10.2018

Region

Obere Haide bleibt Gewerbegebiet

Eingehend befasst sich der Helmbrechtser Stadtrat mit den Bedenken der Anwohner. Pläne für einen Verbrauchermarkt haben sich vorerst zerschlagen. » mehr

SPD-Fraktionsvorsitzender Horst Arnold (Mitte) neben den ebenfalls neu gewählten Vorstandsmitgliedern (von links) Volkmar Halbleib, Simone Strohmeier, Margit Wild und Klaus Adelt. Foto: Matthias Balk/dpa

25.10.2018

Oberfranken

Horst Arnold ist neuer Chef der SPD-Fraktion

Die Wahl bringt neben der Entscheidung für den Fürther Politiker noch eine Überraschung mit sich: Klaus Adelt sticht den anfänglichen Favoriten Florian von Brunn aus. » mehr

Ein großer Schritt in Richtung Solarpark

24.10.2018

Region

Ein großer Schritt in Richtung Solarpark

Der Stadtrat Kupferberg hat 42 Stellungnahmen bewertet. Letztlich billigte er bei zwei Gegenstimmen den Bebauungsplan für eine Photovoltaikanlage bei Dörnhof. » mehr

So könnte der Solarpark Wölbattendorf aussehen - der Stadtrat ist für das Projekt.	Symbolfoto: am/Adobe Stock

23.10.2018

Region

Sonnige Vorzeichen für Solarpark

Der Stadtrat Hof ebnet dem Projekt in Wölbattendorf den Weg. Ein Antrag der FAB, der es verhindert hätte, scheitert deutlich. » mehr

855 990 Euro kostet die neue Brücke nebst Zufahrt, um den Weiler Hummendorf an den Rest der Welt anzubinden.	Foto: kdk

17.10.2018

Region

Brücke nach Hummendorf wird teurer

Das Bauwerk wird jetzt 855.990 Euro kosten. Ursprünglich waren 525.000 Euro eingeplant. » mehr

Andreas Höpfner

13.10.2018

Region

Abschied nach zehn Jahren

Nach seinem Ausscheiden aus dem Gemeinderat Trogen von Andreas Höpfner zum 31. Juli ist nun in der Oktobersitzung dessen offizielle Verabschiedung erfolgt. » mehr

Olaf Scholz

26.09.2018

Deutschland & Welt

Scholz zieht rote Linie: Konzerne zahlen Diesel-Umrüstung

Der Vizekanzler stellt sich in der Frage der Finanzierung von Nachrüstungen von Dieselautos auf die Seite der Kunden. Er sieht allein die Industrie in der Pflicht. Staatsgeld will der Finanzminister n... » mehr

Unionsfraktionschef

26.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt? » mehr

25.09.2018

Region

Plan der Diakonie stößt auf Kritik

Der Gemeinderat Himmelkron lehnt Bau eines Blockheizkraftwerks in der Fichtelgebirgsstraße ab. Der Standort sei nicht geeignet, heißt es. » mehr

VW-Diesel

25.09.2018

Deutschland & Welt

Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden

Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich auch Kfz-Halter dazu zahlen? » mehr

20.09.2018

Region

SPD fordert Sondersitzung

Die SPD-Kreistagsfraktion befürwortet geschlossen eine Sondersitzung des Kreistags zu den Stromtrassen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Kreistagsfraktion hervor. » mehr

Krisenrunde im Kanzleramt

13.09.2018

Deutschland & Welt

Koalitionskrise: SPD fordert von Merkel Maaßen-Entlassung

Die SPD wagt die Machtprobe in der großen Koalition. Sie fordert die Entlassung des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten. Was macht nun Kanzlerin Merkel? Opfert sie Maaßen für den Koalitionserhal... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".